Sie sind auf Seite 1von 2

Superlative GRAMMATIK

Manchmal gehört der Superlativ zu einem Verb. Dann


„Thomas fährt am schnellsten“ brauchst du „am -sten“. Manchmal gehört er zu einem
„Thomas ist der schnellste Fahrer“ Nomen. Dann darfst du kein „am“ benutzen!
das schnellste Auto
die schnellste Frau
die schnellsten Menschen (Plural)

1. Ergänze die Superlative. Welche drei Informationen stimmen nicht? Was meinst du? Hör zu und korrigiere die
drei falschen Rekorde. HT KB 1/37

Beispiel: Das (schwer) schwerste Tier ist der Wal. Er wird bis zu 200 Tonnen schwer.
1) Der Kontinent mit den (viel) ......................... Sprachen ist Asien. Dort spricht man 800 verschiedene
Sprachen.
2) Kleine Länder gibt es viele. Der Vatikan ist am (klein) ......................... Er ist nur 0,45 um 2 groß. ⃞
3) Der (groß) ......................... Ozean ist der Pazifik. Er sit größer als Asien, Afrika und Nordamerika
zusammen. ⃞
4) Die (viele) ......................... Menschen sprechen Englisch als Muttersprache. Es sind 450 Millionen. ⃞
5) Das Faultier und die Schildkröte sind nicht die schnellsten Tiere, aber am
(langsam) ......................... Schnecke. ⃞

2. Hör zu und ergänze die Dialoge. HT KB 1/38

am tollsten * langweiliger * teurer * am besten * beste


beste* am liebsten * am besten

☉ Wo gibt es das …........................... Eis in der Stadt?


☘ Ich weiß nicht. Ich denke, die Eisdiele am Bahnhof hat das …........................... Eis. Es ist aber
…........................... als bei der Eisdiele in der Stadt.

☉ Welcher Schauspieler gefällt dir …..........................., Michaela?


☘ Brad Pitt sieht …........................... aus. Aber Leonardo di Caprio finde ich …...........................

☉ Was ist dein Lieblingssport, Sonja?


☘ Volleyball mag ich …........................... Fußball mag ich nicht so gern. Fußball finde ich viel
…........................... als Volleyball.

3. Schreib die Superlative. Ergänze die Tabelle.

der/die/das/ ... ste am ... sten + der/die/das/ ... ste am ... sten +
+ NOMEN VERB + NOMEN VERB
schön alt
schnell weit
schwierig gut
einfach lang
teuer interessant
4. Ergänze die Sätze mit den Superlativen aus Übung 3

Beispiel: Meine Brüder Lukas und Marvin sind 9 und 12 Jahre alt. Ich bin 16, ich bin also am ältesten.
1) Fahren wir mit dem Auto oder mit dem Bus? - Wir fliegen. Das geht …....................................
2) Nimm nicht ….................................... Handy. Du hast doch nicht so viel Geld.
3) Das ist schrecklich: Ich kann ….................................... Frage nicht beantworten.
4) Meine Schwestern singen alle schön, aber ….................................... singt meine Mutter.
5) Was meinst du, Markus? Was ist wohl ….................................... Sprache? - Ganz sicher Chinesisch.
6) Fahren wir im Sommer nach Italien, Kroatien oder Griechenland? - Griechenland ist
….................................... entfernt, die Reise dauert …....................................
7) Welches Eis magst du? - Schokoladeneis schmeckt mir …....................................

5. Wer schwimmt am schnellsten? Lies die Sätze über Sandra, Julia, Anna und Tina und ergänze die Tabelle.

(a) Tina ist am jüngsten. (b) Die schnellste Schwimmerin ist auch am besten in Deutsch. (c) Anna ist größer als
Sandra, aber nicht so groß wie Julia. (d) Anna ist die schnellste Schwimmerin. (e) Das größte Mädchen ist älter
als Sandra und Anna. (f)Das kleinste Mädchen schwimmt schneller als Julia. (g) Sandra schwimmt am
langsamsten. (h) Sandra ist besser in Deutsch als Tina. (i) Anna ist jünger als Sandra. (j) Das älteste Mädchen ist
besser in Deutsch als Sandra und Tina, aber nicht so gut wie Anna.

Sandra Julia Anna Tina


Alter: 13, 14, 15, 16
Größe: 1,50m, 1,60m, 1,70m, 1,80m
Noten in Deutsch: 1 (sehr gut), 2 (gut), 3
(befriedigend), 4 (ausreichend)
Schwimmmeisterschaft: 1 (erste), 2. (zweite), 3.
(dritte), 4. (vierte)