Sie sind auf Seite 1von 3

Natalia Lahoz y Sofía Martin 4ºB

Indirekte Fragesätze:

Man kann eine Frage direkt oder indirekt stellen. Indirekte Fragesätze sind Teil eines Satzes
und haben eine bestimmte Struktur. Bei einer indirekten Frage bildet man auch seiner
direkten Fragen einen Nebensatz. Beispiel:

o Direkte Frage:
Wie lerne ich schnell Deutsch?

o Indirekte Frage:
Ich möchte wissen, wie ich schnell Deutsch lerne.

Das sind die häufigsten Ausdrücke, mit denen Sie indirekte Fragesätze auf Deutsch
einführen können:

Ich weiß nicht… / No sé…


Er fragt…/ Él pregunta…
Ich verstehe nicht…/ No entiendo…
Ich sage dir nicht…/ No te voy a decir…
Können Sie mir sagen…?/ ¿Me puede decir…?

Typen:

1) Indirekte Fragen bei Fragen mit W-Wort

a) Mit Interrogativpronomen

Weiß du, wer das ist?


¿Sabes quién es?

Kannst du mir sagen, was du gestern gemacht hat?


¿Puedes decirme qué hiciste ayer?

b) Mit Interrogativadverbien

Können Sie mir sagen, wann der nächste Buch kommt.


¿Puedes decirme cuando vendrá el próximo libro?

Es ist dasselbe mit: wann, warum, weshalb, wie, wie viel, und wo. Sie sind alle
Interrogativadverbien.
Natalia Lahoz y Sofía Martin 4ºB

2) Indirekte Fragen bei Entsculdigungsfragen/Ja-Nein-Fragen

Direkte: Hast du am Wochenende Zeit?

Indirekte: Ich weiß noch nicht, ob ich am WochenendeZeit habe.


Todavía no sé si tengo tiempo este fin de semana.

Struktur indirekter Fragen

Er hat mich gefragt, ob/wann/...


El preguntó si/cuando/...

Kannst du mir sagen, ob/wann/...?


¿Me puedes decir si/cuando/...?

Ich bin nicht sicher, ob/wann/...


No estoy seguro si/cuando/...

Struktur

Die Struktur indirekter Fragesätze unterscheidet sich von herkömmlichen Fragesätzen


dadurch, dass das Verb nach folgendem Formationsschema am Ende des Satzes steht:

Interrogativpronomen, + Hauptsatz + Subjekt + Komplement + Verb

Beispiel:
Wann hat er Zeit? - Ich weiß nicht, wann er Zeit hat.
Wurde sie gesagt? - Ich sage dir nicht, wurde sie gesagt Hut.

Wo?
Wechselpräposition
 Dativ maskulin: der > dem
feminin: die > der
neutral: das > dem
plural: die > den
Wohin?
Wechselpräposition
 Akkusativ maskulin: der > den
feminin: die > die
neutral: das > das
plural: die > die
Natalia Lahoz y Sofía Martin 4ºB

Beispiel:
- El profesor me preguntó que cuántos años tengo
Der Lehrer fragte, wie alt ich bin
- La señora pregunta que cuándo estará lista la comida.
Die Dame fragt, wann das Essen fertig wird
- El policia me dice que qué estoy haciendo aquí
Der Polizist fragt, was ich hier mache.
- Mario me pregunta por qué aún no hemos empezado
Mario fragt, warum wir noch nicht angefangen haben. 
- El señor te pregunta que cuánto tiempo llevas esperando aquí.
Der Herr fragt dich, wie lange du schon hier stehst.
- Mamá pregunta que cuál de las bufandas te quieres comprar.
Mama fragt, welchen Schal du kaufen möchtest.
- Antje acaba de preguntar que con qué linea de autobús venís.
Antje hat gerade gefragt, mit welcher Buslinie ihr kommt. 
- El niño pregunta que por qué él no puede entrar.
Das Kind fragt, wieso er denn nicht hinein darf.