Sie sind auf Seite 1von 2

Schnellschulung Online-Gruppenkurse Schnitzeljagd

Den Gruppenkurs „Deutsch Online A2“ kennenlernen


Die folgenden Fragen helfen Ihnen, den Kursraum und den Ablauf des Kurses Schritt für Schritt
kennenzulernen. Klicken Sie sich durch den Kurs und versuchen Sie, die Fragen zu
beantworten.

1) Sie befinden sich auf der Startseite des Kurses: Aus wie vielen Kapiteln besteht der
Kurs? Auf welchen Wegen erhalten Sie eine Übersicht über die Kapitel des Kurses
(insgesamt 3 Möglichkeiten)?

2) Wo finden die Lernenden allgemeine Informationen zum Kurs / das Kursprogramm?

3) Wo erhalten die Lernenden einen Überblick über die Inhalte / Lernziele des Kapitels und
der einzelnen Sequenzen?

4) Gehen Sie in Kapitel 15 / Sequenz 1 und bearbeiten Sie dort einige Aufgaben. Was
passiert nach dem erfolgreichen Abschluss einer Aufgabe? Wie ändert sich der Status
der Sequenz, nachdem einige Aufgaben bearbeitet wurden (vgl. auch Kapitelstartseite)?

5) Gehen Sie in Kapitel 5 / Sequenz 2 und bearbeiten Sie die Übungen 1 und 6. Lösen Sie
eine Übung korrekt und eine Übung fehlerhaft. Klicken Sie danach jeweils auf
„Speichern“. Was fällt Ihnen auf? Beobachten Sie vor allen Dingen, was bei der Aufgabe
passiert, die Sie nicht ganz richtig gelöst haben.

6) An welcher Stelle in den Kapiteln finden die Lernenden Übungen zur Aussprache /
Phonetik?

7) Wie können die Lernenden die Sprache im Kurs umstellen?

8) Wie können die TN sich die Aufgabenstellungen in den Übungen übersetzen lassen?

9) Welche anderen Hilfestellungen gibt es?

10) Welche Möglichkeiten gibt es für das Vokabeltraining?

11) Wo finden die Lernenden eine Übersicht zu Grammatik und Redemitteln für die
einzelnen Kapitel?

12) Wo finden die Lernenden Informationen zu den Online-Livesitzungen?

Goethe-Institut, Dagmar Eickel, Kathrin Hahn


Schnellschulung Online-Gruppenkurse Schnitzeljagd

13) Klicken Sie auf der oberen horizontalen Leiste auf den Tab Lernfortschritt. Welche
Informationen erhalten Sie hier?

14) Wo erhalten die Teilnehmenden im Kurs Informationen von ihrer Tutorin / ihrem Tutor?

15) Wo können die Teilnehmenden sich austauschen und Fragen stellen?

Goethe-Institut, Dagmar Eickel, Kathrin Hahn