Sie sind auf Seite 1von 1

So verbinden Sie Ihr Navigationsgerät mit Ihrem Computer

Für den Erhalt aller Updates registrieren Sie sich bitte auf www.blaupunkt.naviextras.com/shop/portal

Klicken Sie im oberen Bereich der Seite auf „registrieren“. Wählen Sie Ihr Gerät unter „Blaupunkt PND“ aus und
klicken Sie dann auf “weiter“. Füllen Sie nun die für die Registrierung erforderlichen Felder aus und erstellen Sie
das Benutzerkonto. Laden Sie sich als nächstes das Naviextras PC-Tool herunter und installieren Sie dieses auf
Ihrem Computer.

Starten Sie Ihr Navigationsgerät und warten Sie, bis die Kartenansicht erscheint. Verbinden Sie anschließend Ihr
Navigationssystem über das mitgelieferte USB-Kabel mit Ihrem Computer.

Es erscheinen 2 Symbole auf dem Bildschirm ihres Navigationsgerätes. Klicken sie auf das rechte USB Symbol.

Auch wenn Windows keine Treiber installieren kann oder es zu einer solchen Meldung kommt, bitte ignorieren. Es
kann einen Moment dauern (max. 1 Minute) dann wird das Gerät als Wechseldatenträger erkannt.

Falls Sie das Update-Tool noch nicht gestartet haben, starten Sie es jetzt und melden Sie sich mit Ihren
Nutzerdaten an. Durch einen Klick auf „Updates“ werden Ihnen alle verfügbaren Aktualisierungen angezeigt.

Hinweis! Alle Aktualisierungen sind kostenlos. Über das Update-Tool können im Shop auch andere Länder (z.B.
Brasilien) und Funktionen kostenpflichtig heruntergeladen werden.

Für weitere Fragen zum Updatevorgang wenden Sie sich bitte an den Naviextras support:
https://blaupunkt.naviextras.com/shop/portal/support