Sie sind auf Seite 1von 108

04

20 April 2020 B 8784 72. Jahrgang


Deutschland € 7,90
Österreich € 8,70 Schweiz sFr. 14,80
Italien, Frankreich, Spanien, Portugal € 10,20
Niederlande € 10,00, Luxemburg € 9,20
Dänemark DKK 84,95

www.miba.de

Die Baureihe 670 von Kres

Doppelt hoch,
doppelt gut

30-m3-Kesselwagen Bauart Faller: Typische Tanke der Formneu von Fleisch-


Uerdingen von Brawa in H0 Fünfzigerjahre in H0 mann: BR 44 in N
WELTGRÖSSTE MESSE FÜR
MODELLBAU UND MODELLSPORT
23.– 26.04.2020
MESSE DORTMUND

DAS IST
DEINE WELT.

Entdecke deine Welt des Eisenbahnmodellbaus –


und vieles mehr:
∂ Traditionelle HO-Eisenbahnen
∂ Mehr als 30 Showanlagen
∂ Aktionsfläche mit Expertenforum
www.intermodellbau.de
ZUR SACHE

A ls gäbe es aktuell kein anderes


Thema: Das Corona-Virus breitet
Einzugsgebiet hauptsächlich die je-
weilige Region und allenfalls noch
IM KLEINEN GROSS
sich nicht nur unaufhaltsam in allen die Nachbarländer. Da sollte sich die
Ländern aus, sondern auch in allen Veranstaltung nicht als virulenter
Medien. Praktisch sämtliche Nach-
richtenmagazine bringen auf ihren
Webseiten das Thema als Aufmacher.
Hotspot erweisen. Vermutlich wer-
den ein paar zusätzliche Hygiene-
maßnahmen – z.B. Spender für Des-
FASZINATION
Und tatsächlich gibt es ja jede Menge
zu berichten: Wie schützt man sich?
Wie erkennt man die Symptome? Was
infektionsmittel – genügen. Deren
Benutzung ist dann aber auch im
Interesse sauberer Hände sehr emp-
MODELLBAU
machen Arbeitnehmer, wenn sie in
häuslicher Quarantäne sind? Fragen
fehlenswert!
Zum Glück hat ja die Spielwaren-
Made im Schwarzwald
über Fragen, die mal mehr mal weni- messe in diesem Jahr früh genug
ger erhellend beantwortet
werden.

Messen der
Die Behörden greifen in
vielen Ländern rigoros
durch. Die Schweiz zum
Beispiel hat Veranstaltun-
gen mit mehr als 1000
Teilnehmern vorsorglich
verboten. Hierzulande
sind die Münchener
Massen
Handwerksmesse und die Leipziger stattgefunden. Man mag sich nicht
Buchmesse, die Mitte März stattfinden ausmalen, was mit der Hauptveran-
sollten, bereits ausgefallen. Angesichts staltung unserer Branche passiert
von Tausenden von Ausstellern aus wäre, wenn Aussteller (darunter ein
Dutzenden (!) von Ländern war den sehr hoher Anteil frisch aus China
Behörden das Risiko offenbar zu hoch. eingeflogen) und Besucher in Qua-
Die jetzt anstehenden Frühjahrs- rantäne gesteckt worden wären. Von
messen in der Modellbahnbranche der Leitmesse zur Leidmesse wäre
sind zwar auch große bis sehr große es wohl nur ein kleiner Schritt gewe-
Veranstaltungen, doch umfasst das sen, meint Ihr Martin Knaden

No 1
NEUHEITEN 2020

12 GRAD
Ringlokschuppen

SOMMER-SPEKTAKEL
m
Geisterbahn Daemoniu

INDIVIDUALISIERUNG
Chassis für Schrauber

SZENENGERÄUSCHE
Mini-Sound-Effekte

„Doppelt hoch, doppelt gut“ war der Werbespruch IM KLEINEN GROSS

beim Doppelstock-Schienenbus der Baureihe 670. Doch


was beim Vorbild an Vorschusslorbeeren zu viel ausge- Vielfarbig und vielseitig:
rufen wurde, passt für das Produkt von Kres durchaus.
Rainer Ippen hat das TT-Modell ausführlich getestet.
Die Neuheiten 2020 sind da!
Foto: gp
Zur Bildleiste unten: Brawa bringt die 30-m3-Kesselwa- SHOP
gen der Bauart Uerdingen. Stefan Carstens berichtet aus- ONLINE
führlich von den Vorbildern und bewertet auch gleich die
H0-Modelle. Bruno Kaiser hat die neue Tankstelle von
www.faller.de
Faller zusammengebaut. Das Gebäude ist im typischen www.car-system-digital.de
Stil der 50er-Jahre gehalten. Gerhard Peter hat die neue www.facebook.com/faller.de
Baureihe 44 von Fleischmann genau unter die Lupe
genommen. Fotos: SC, Bruno Kaiser, gp

MIBA-Miniaturbahnen 4/2020 3
DIE MODELLBAHN
DER SUPERLATIVE
Das Miniatur Wunderland
in Hamburg – alles, was man
Miniatur Wunderland wissen muss
Alles, was man wissen muss
Deutschlands bekannteste Modell-
bahn-Anlage in einer fantastischen
Sonderausgabe unserer Kollegen vom
„Hamburger Abendblatt“. In einzigar-
tigen Bildern und Reportagen stellen
sie nicht nur die unterschiedlichen
„Welten“ des Miniatur Wunderlands
vor. Sie porträtieren die Schöpfer des
Wunderlands, die Brüder Frederik
und Gerrit Braun, und schauen auf
NE9U
2020
9 Euro

die Menschen und die Technik hinter


12

309007

€ ,– die Kulissen. Sie zeigen, dass es nicht


191084
4

nur bei der Elbphilharmonie, sondern


auch bei deren Bau im Miniaturformat Pleiten, Pech und Pannen gab. Augen-
zwinkernd werfen Sie einen genauen Blick auf eine „heile Welt“, in der sich
Politik en miniature und die Probleme unserer Gesellschaft im Maßstab 1:87
wiederfinden. Schließlich schauen sie in die Zukunft: Welche „Wunderländer“
stehen als nächstes auf dem Programm? Und sie liefern alle wichtigen Infos:
Preise, Öffnungszeiten, Pläne – und ganz schön beeindruckende Zahlen!
108 Seiten, Format 21,5 x 28,5 cm, Klebebindung, ca. 150 Abbildungen
Best.-Nr. 1601 l € 9,–
Drei niederländische Modellbahner nahmen sich bereits 2013
8 vor, eine große Anlage nach Vorbildern der Rhätischen Bahn
Erhältlich direkt beim VGB-Bestellservice, zu bauen – und mittlerweile kann sich das Ergebnis mehr als sehen
Am Fohlenhof 9a, 82256 Fürstenfeldbruck
Tel. 0 81 41 / 5 34 81-0, Fax 0 81 41 / 5 34 81-100, www.facebook.de/vgbahn lassen! Foto: Gerard Tombroek
bestellung@vgbahn.de, shop.vgbahn.de

Der Online-Shop mit dem


kompletten Silhouette &
miniNatur-Sortiment! Dr. Rudolf Wansorra vermisste beim 57-t-Kran von Märklin
24 den zugehörigen Wasserwagen. Also konstruierte er das Ding
info@topbaum.de I www. topbaum.de
als 3D-Druck-Modell, sodass man es bei shapeways erwerben kann.
Wir zeigen den Zusammenbau. Foto: Dr. Rudolf Wansorra

Dank der Digitaltechnik kann auch der Autoverkehr auf einer


34 Modellbahn zum Betriebsgeschehen beitragen. Ferdinand
Görtz zeigt, wie beim 1. Märklin-Club Nürnberg den Autos das Fah-
ren beigebracht wurde. Foto: gp

4 MIBA-Miniaturbahnen 4/2020
INHALT

MODELLBAHN-ANLAGE
Die Rhätische Bahn von Bilthoven (Teil 1)
Hochgebirge im Flachland 8
Götz’ Edelweißbahn in Z – Teil 2
Kleinste Details en gros 46
Die Calenberger Industriebahn – Teil 3
Von Ludersen nach
Calenberg in 0e 70

VORBILD
Bustechnik aus der Großserie – die BR 670
Doppelstöckig auf Achse 16
Kurioses aus dem Eisenbahn-Archiv (24)
Das hässliche Entlein 30

MIBA-TEST
Triebwagen BR 670.0 in TT von Kres
Die Doppelstockschienenbusse der Baureihe 670 gehörten wohl zu den interessante- Doppelstöckig über Land 20
16 sten Triebwagenkonstruktionen der jüngsten Zeit, auch wenn ihnen letztlich kein Stark und fein:
Erfolg beschieden war. Dirk Endisch stellt das Vorbild des aktuellen Modells von Kres vor, Die BR 44 in N von Fleischmann
welches Rainer Ippen ausführlich getestet hat. Foto: Dirk Endisch
Im Dreizylindertakt 76

MODELLBAHN-PRAXIS
Wasserwagen für den 57-t-Kran
von Märklin/Trix
Kohlen und Wasser für den
Kranwagen 24
Geregelter Verkehr mit Car System und
TrainController
Straßenverkehr mit Programm 34
Faller-Stall mit Beleuchtung
Abends auf dem Bauernhof 66

NEUHEIT
Weil das morgendliche Melken im Winter durchaus noch bei Dunkelheit stattfinden Tankstelle „Brandhorst“ von Faller in H0
66 kann, braucht der Bauer Licht im Stall. Thomas Mauer hat seinem Bauern mit den ent- Treffpunkt nicht nur für Oldtimer 55
sprechenden Leuchtmitteln im Faller-Stall sehr weitergeholfen. Foto: Thomas Mauer
VORBILD + MODELL
Die Uerdinger 30-m3-Kesselwagen
und ihre Brawa-Modelle
Dicke Kessel 42
Privater Regionalzug aus Bayern
Hier kommt alex 60

AUSSTELLUNG
42. Intermodellbau Dortmund
Spurensuche in DO 80

RUBRIKEN
Zur Sache 3
Leserbriefe 7
Bücher 82
Veranstaltungen · Kurzmeldungen 84
Nach einem heute noch existierenden Vorbild in Hamburg entstand der Bausatz der
55 Tankstelle Brandhorst im typischen Stil der 50er-Jahre. Bruno Kaiser hat das Modell Neuheiten 89
gebaut und auch gleich epochengerecht neben einer Bahnlinie in Szene gesetzt – nicht nur Kleinanzeigen 94
für Oldtimer. Foto: Bruno Kaiser Vorschau · Impressum 106

MIBA-Miniaturbahnen 4/2020 5
ea
m
JETZT ZUM KENNENLERNEN!
Str eBooks
Unsere digitalen Bibliotheken
Jetzt einfach vergriffene und aktuelle Magazine und
Bücher als eBook im VGB-Online-Shop oder im BAHN-Kiosk
für Tablets und Smartphones kaufen.

RHB RHÄTISCHE BAHN


Best.-Nr. 701401-e
für € 10,99

eBooks sind im VGB-Online-Shop erhält-


lich, der BAHN-Kiosk ist als App gratis
im AppStore und im Google-play-Store
verfügbar.

BAHN-Kiosk und eBooks bilden zwei Archive,


die gleichzeitig und nebeneinander genutzt
werden können. Die Inhalte der Archive
können jedoch nicht vom BAHN-Kiosk auf die
eBooks und umgekehrt übertragen werden.

neu + + + neu + + + neu + + + neu + + + neu + + + neu + + + neu + + + neu + + + neu + + + neu
▶ RioGrande- und die Video-Edition Eisenbahn-Romantik präsentieren ihre seit Jahrzehnten beliebten Filme
nun auch als Stream zum Anschauen auf Tablets, PCs – und natürlich auf internetfähigen TV-Geräten.

Einfach anmelden, einloggen und losschauen!


Jetzt einfach RioGrande-Filme streamen. Bequem
auf allen internetfähigen Geräten! Zahlreiche Titel sind bereits online – unter www.vgbahn.de/streamen!

Kompetenz aus Leidenschaft. Magazine, Bücher, DVDs, Kalender


Am Fohlenhof 9a · 82256 Fürstenfeldbruck · Tel. 08141/534810 · Fax 08141/53481-100 · shop.vgbahn.de
www.facebook.de/vgbahn

Nürnberg 2020
MESSE 2020

01
B 8784, 72. Jahrgang
Deutschland € 12,00
Österreich € 13,80

4 194064 312004
Schweiz sFr 23,80
Italien, Frankreich, Spanien
Portugal (cont) € 14,90
BeLux € 13,90
Niederlande € 15,00
Schweden SEK 160,–
Norwegen NOK 190,–
Dänemark DKK 130,–

www.miba.de

komplett und kompetent MESSE


2020
Prallvoll mit Modellen und Motiven, Menschen und Meinungen:
Das ist einmal mehr das MIBA-Messeheft mit seinem einzigartigen,
EXTRADICKE SONDERAUSGABE
kompletten Überblick über alle Modellbahn- und Zubehörneuhei- 148 Seiten·205 Firmen·709 Fotos
ten der Nürnberger Spielwarenmesse 2020. Modelle, Motive, Menschen, Meinungen

Das erwartet Sie:


4FJUFO6NGBOHt.FISBMT'PUPTt/FVIFJUFOWPOàCFS
Me
)FSTUFMMFSOt%JFTDIÚOTUFO.FTTFBOMBHFOJOUPMMFO#JMEFSOt,PN sse
-u
Alle nd ande
N
1 4 8euheit Ankündig
re
QFUFOUF.FJOVOHFOVOEBLUVFMMF5SFOETBVTEFS#SBODIFt,MBUTDI S e i en 20 ungen
t 2en! 0
und Tratsch: über Branchen-Promis und Modellbahn-Profis
4FJUFOJN%*/"'PSNBU 
NFISBMT'PUPT ,MFCFCJOEVOH
Best.-Nr. 1402001
€ 12,–
.*#".FTTF"VTHBCF[VN&STDIFJOVOHTUFSNJOBVDIBMTF#PPLFSIÊMUMJDIteBooks zum einfachen Download www.vgbahn.de/ebook

&SIÊMUMJDIJN'BDIVOE;FJUTDISJGUFOIBOEFM
Sichern Sie sich Ihr persönliches Exemplar direkt beim:
.*#"#FTUFMMTFSWJDF "N'PIMFOIPGB 'àSTUFOGFMECSVDL 
5FM 'BY CFTUFMMVOH!WHCBIOEF XXXNJCBEF www.facebook.de/vgbahn
LESERBRIEFE

Neuheiten, MIBA 3/2020: BR 78.10 wir bleiben dran – ebenso wie bei sich an, auf Basis eines Trix VT 75 mit-
„Stellschwelle“, „Parallelradius“ und hilfe eines neuen Gehäuses und Daches
Kein Stütztender! „Dreileitergleis“ in Bezug auf das Mär- sowie einiger Kleinteile den DT 0502 zu
Beim Lesen der Vorstellung der Baurei- klin-System. Versprochen! bauen.
he 78.10 von Märklin fiel mir der Be- Mit etwas Konstruk tionsarbeit am
griff „Stütztender“ auf. Warum sollte MIBA 8/2019 Rechner lassen sich die nötigen Teile
die gut ausgeglichene Radsatzlastver- im 3D-Druck erzeugen. Am Trix-Fahr-
teilung der P8 gestört werden, warum Welcher VT passt am besten? gestell müssen die Trittstufen und die
sollte die Lok mit weniger Reibungsge- Die Vorstellung des Bahnhofs Neuen- Schienenräumer entfernt werden,
wicht auskommen? Nein, die 78.10 hat kirchen in MIBA 8/2019 führte zu einer dann lässt sich das neue Oberteil auf-
keinen „Stütztender“, sondern einen Diskussion der Leser darüber, welchen setzen. Die Fenster werden anhand ei-
Kurztender, der am modifizierten Rah- OHE-Triebwagen man denn nun dort ner zu erstellenden CAD-Zeichung per
menende der P8 mit einer Deichsel an- vorbildgerecht fahren lassen kann. Lei- Laser aus Acryl geschnitten.
gelenkt wurde, um die Lok bei Rück- der gibt oder besser gab es ja nur zwei Und dann sieht der Triebwagen so
wärtsfahrt sicher zu führen. Ein ver- mögliche Kandidaten: den VT 0506 von aus wie auf dem Bild. Es fehlen noch
gleichbares Konzept wurde von den Bemo und den GDT von Wiekra – beide die Frontfenster (hatte ich in der CAD-
tschechischen Staatsbahnen bei deren sind bestenfalls derzeit durch Auktio- Zeichnung vergessen) und die Beschrif-
Tenderlok 464.2 angewandt. Von die- nen im Internet zu erhalten, und beide tung (muss noch gedruckt werden).
ser letzten Entwicklung einer Tender- waren nicht gerade häufig in Neuenkir- Natürlich kann man den DT 0502
lok wurden nur noch zwei Stück ge- chen. auch auf anderen Strecken der OHE
baut, ähnlich wie bei der BR 66. Einen Der letzte Zug bei Einstellung des einsetzen, wenn man denn solche als
wirklichen Stütztender haben z.B. die Personenverkehrs am 27.05.1961 war Vorbild gewählt hat. Aber für Neuenkir-
ÖBB-Schmalspurloks der BR 399, dort der DT 0502. Als T22 für die Kleinbahn chen passt er eben perfekt ohne weite-
übernimmt der „Tender“ einen Teil des Celle-Soltau-Munster beschafft, ging er re Diskussion.
Lokgewichts. Karl-Heinz Buchholz nach Ende seines Dienstes bei der OHE Wer ihn nachbauen möchte, findet
Anm.d.Red.: Lieber Herr Buchholz, durch viele Hände und ist nun bei der Gehäuse, Dach, Unterbodenteile und
Sie haben – wie immer – völlig recht. Arbeitsgemeinschaft Verkehrsfreunde andere Kleinteile bei Shapeways unter
Der Begriff „Stütztender“ scheint nicht Lüneburg in nicht betriebsfähigem Zu- dem Suchpfad: https://www.shape-
ausrottbar zu sein, seit im Günther- stand abgestellt. ways.com/shops/osthannoverscher-ei-
Katalog vor vielen Jahren der erste Seine Hauptabmessungen ähneln de- senbahnfreund
Bausatz des 2T 17 zu sehen war. Aber nen des VT 75 der DB. Daher bietet es Prof. Dr. Andreas M. Heinecke

Rutger Friberg 1945 – 2020 †


Am 30.1.2020 verstarb Rutger Friberg in seinem Haus bei Göteborg, bezeichnenderweise während der
Nürnberger Spielwarenmesse. Rutger Friberg hat seit vielen Jahren die Spielwarenmesse besucht,
auch wenn es ihm gesundheitlich schwerfiel. In den letzten Jahren war Rutger gekennzeichnet von
den Folgen einer Blutvergiftung, die er sich beim Arbeiten an einer alten Dampflok zugezogen hatte.
Trotz der daraus resultierenden Schwierigkeiten versuchte er weiterhin, seinem Eisenbahn- und Mo-
dellbahn-Hobby treu zu sein. Rutger Sixten Edvard Friberg, geboren am 23. Juli 1945, war einer der
treibenden Kräfte der Modellbahn-Branche, der durch seine bedachte zurückhaltende Vorgehensweise
viele technische Entwicklungen ermöglicht hat. Seine hauptberufliche Tätigkeit brachte ihn an die
Spitze des Volvo-Konzerns. Neben seinem Fulltime-Job als Volvo-Vizepräsident war Rutger Friberg in
den 90er-Jahren lange Zeit Leiter des Standard & Conformance-Departments der amerikanischen
Modellbahner-Organisation NMRA. Als solcher war er neben der DCC-Normung auch für alle anderen
Standards und Empfehlungen („RPs“) der NMRA zuständig. Nach seiner NMRA-Zeit schlief die Nor-
mung im DCC-Bereich in den USA schnell ein. Rutger verstand es als Strippenzieher im Hintergrund Foto: Markus Tiedtke
dafür zu sorgen, dass sich alle europäischen Digital-Hersteller an einen Tisch setzten und RailCommu-
nity – den Verband der Hersteller Digitaler Modellbahnprodukte – gründeten. Rutger wurde dann auch später mit der RailCommunity-
Ehrenmitgliedschaft ausgezeichnet. Von 2001 bis 2005 hat Rutger zudem das Technical Department der NMRA geleitet und dort vieles an-
gestoßen. Auch ist er der Vater des Junior College Programms in den USA – ein Konzept, das der BDEF hierzulande übernommen hat.
Rutger Friberg war aber auch vielfältig publizistisch tätig. Schon von Mitte der 80er-Jahre bis zum Jahr 2000 schrieb er höchst erfolgreiche
Bücher über Modellbahnelektronik. Weitere Bücher erschienen bei der schwedischen Fachzeitschrift „Allt om Hobby“. In Deutschland wur-
de er vor allem durch seine MIBA-Artikel bekannt. Dabei war sein Spezialgebiet weiterhin die Elektronik, die er stets in ihren
Highend-Versionen für die Modellbahn zu nutzen wusste. Erinnert sei hier beispielsweise an den Torpedopfannenwagen mit Dreh- und
Lichteffekten (MIBA 8/2002) und an die Anwendung von Piezo-Motoren in Tragschnabelwagen (MIBA 4/2004) sowie bei Schneepflügen, Tü-
ren und Stromabnehmern (MIBA 10/2006). Zudem war Rutger auch an der Entwicklung einiger Modellbahnprodukte beteiligt. Prominentes
Beispiel ist der Heljan-Containerkran, für den er noch eine pfiffige Lösung zum Aufladen der Lkw-Akkus entwickelte (MIBA-Spezial 76). Er
hatte also auch umfassende modellbauerische Fähigkeiten auf dem Gebiet der Feinmechanik. Die Verlagsgruppe Bahn nahm diese vielfälti-
gen Tätigkeiten, die die Modellbahn auf etlichen Gebieten vorangebracht haben, zum Anlass, um Rutger Friberg im Mai 2017 das „Golde-
ne Gleis“ für sein Lebenswerk zu verleihen. Durch sein Ableben verliert die Modellbahnwelt einen wichtigen Moderator, der selbst durch
seine bescheidene und äußerst sympathische Art immer im Hintergrund geblieben ist. Heiko Herholz/MK/Arnold Hübsch/Reinhard Müller

MIBA-Miniaturbahnen 4/2020 7
Die Rhätische Bahn von Bilthoven (Teil 1)

Hochgebirge im Flachland
Die Rhätische Bahn von Bilthoven? Die RhB liegt in der Schweiz, Bilthoven in den
Niederlanden! Des Rätsels Lösung: Drei niederländische Modellbahner nahmen
sich 2013 vor, im heimatlichen Bilthoven eine Miniatur der RhB in H0m in
Szene zu setzen. Ein Bericht von Henk Scherpenzeel und Gerard Tombroek,
übersetzt und bearbeitet von Paul de Groot und Franz Rittig

8 MIBA-Miniaturbahnen 4/2020
MODELLBAHN-ANLAGE

D enken wir als Modellbahner an die


Schweiz, entsteht in unserem Geis-
te sogleich eine Eisenbahn in der wun-
Oben: Dienstlok 243,
eine Gmf 4/4, mit ei-
nem Ganzzug zum
derschönen Landschaft eindrucksvoller Transport von Ba-
Berge. Mit ihren engen Gleisbögen und saltschotter auf dem
den langen Zügen erscheinen uns viele Wege von Alp Grüm
Schweizer Bahnen als Modellbahnvor- nach Tirano. Nächste
bilder mit Optimalformat. Dabei kommt Station auf ihrer
der RhB wohl eine Vorzugsrolle zu. So Fahrt ist Cavaglia.
zumindest empfanden es Paul van
Westrhenen, Bart Verkruijssen und
Henk Scherpenzeel, als sie sich im hei- Die Rhätische Bahn
matlichen Bilthoven in den Niederlan- im Kanton Graubün-
den, weit entfernt vom gelobten Land, den besteht aus
zu einer „Interpretation der RhB in zehn Linien mit 102
H0m“ entschlossen. Bahnhöfen und Hal-
testellen. Die RhB in
Foto links: Ge 6/6 Nr. 414, ein echtes Rhäti- Bilthoven gibt Alp
sches Krokodil, passiert mit Wagen des Alpi- Grüm, Cavaglia, Fili-
ne Classic Pulman Express einen Nebenfluss sur, Wiesen und Ser-
des Landwassers auf dem Weg nach Filisur. neus in H0m wieder.

MIBA-Miniaturbahnen 4/2020 9
1 Alp Grüm 7 Schloss
2 Cavaglia 8 Brombänz
3 Sägewerk 9 Bärentritt
4 Filisur 10 Wiesen
5 Serneus 11 Ergänzung
6 Zementumschlag 12 Stellpult

10 MIBA-Miniaturbahnen 4/2020
Links: Übersicht über die H0m-Anlage nach
RhB-Motiven im niederländischen Bilthoven.
Die Fotos zeigen die Lok Gem 4/4 801 „Stein-
bock“ der RhB auf der Fahrt nach Alp Grüm.

Die Rhätische Bahn RhB besitzt ein me-


terspuriges Streckennetz von 384 km
Länge. In Disentis/Mustér besteht An-
schluss zur meterspurigen Matterhorn-
Gotthard-Bahn (MGB). Als bekannteste
RhB-Strecken gelten die Berninalinie
und die Albulabahn, als Wahrzeichen
das berühmte Landwasserviadukt und
der gleichnamige Tunnel.

Ein wenig Historie


Die RhB geht auf den Niederländer Wil-
lem Jan Holsboer zurück, der die Stre-
cke von Landquart nach Davos initiier-
te. Bei Gründung der Bahn 1888 sollte
zunächst eine Zahnradstrecke entste-
hen, die sich jedoch als nicht erforder-
lich erwies. 1889 konnte der Abschnitt
Landquart–Klosters, acht Monate spä-
ter die Gesamtstrecke bis Davos eröff-
net werden. Aufgrund neuer Pläne zur
Expansion in andere Regionen des
Kantons firmierte die Schmalspurbahn
ab 1895 als Rhätische Bahn RhB. Bis Das Dreierteam in Bilthoven war (und ist) bestrebt, das Vorbild in sämtlichen Details so exakt
1913 erhielt das RhB-Netz Zuwachs in wie möglich nachzugestalten. Dieser hohe Anspruch bezieht sich auch auf die spezielle Fahr-
Gestalt von acht weiteren Strecken; von leitung der RhB auf freier Strecke mit dem Spanndrahtsystem und den Abspannungen der ein-
1913 bis 1922 wurde das Stammnetz zelnen Masten. Im Foto unten fährt die Gem 4/4 802 „Steinbock“ über eine 6,5%-Steigung.
elektrifiziert. Die Geschwindigkeit ist zwar gering, doch der Bau einer Zahnradbahn war nicht erforderlich.

MIBA-Miniaturbahnen 4/2020 11
Bekanntester Zug ist der Glacier Ex- er sich dazu eine Fläche von fast sieb- Der Bernina Express hat den Bahnhof Alp
press. Der auf Tourismus ausgerichtete zig Quadratmetern sichern konnte, ent- Grüm fast erreicht. Der „Alegra“ Abe 8/12
Zuglauf (gemeinsam mit der MGB) ver- schied er sich für die Baugröße H0m. bildet hier ein Rückgrat des Zugverkehrs.
bindet den Engadiner Ort St. Moritz Um Weihnachten 2013 ließen sich auch
über Chur, Disentis/Mustér, Andermatt, Bart Verkruijssen und Henk Scherpen- Als sich Bart und Henk für die Mitar-
Brig und Visp mit Zermatt und durch- zeel für das Projekt erwärmen. beit an Pauls Projekt entschieden, gab
fährt die Kantone Graubünden, Uri und Was die drei begannen, lässt sich in es bereits eine U-förmige Unterkon-
Wallis. Als „langsamster Schnellzug der zwei Hauptthemen differenzieren: The- struktion mit einem Oval darauf, zu
Welt“ passiert der Express in etwa acht ma eins beinhaltet Landquart–Davos– dem die entstehenden Bahnhöfe Filisur
Stunden 291 Brücken, 91 Tunnel und Filisur, die Hauptstrecke der Rhäti- und Serneus gehörten; die ersten Züge
den 2033 m hohen Oberalp-Pass. schen Bahn mit Filisur als Mittelpunkt. fuhren bereits. Ein Anfang war also ge-
Zu dem, was dazu schon existiert, wird macht, wenngleich von einer „Land-
H0m-Anlage in Zungenform sich möglicherwesie noch der Bahnhof schaft“ noch keine Rede sein konnte.
Disentis gesellen. Das zweite Thema
Lange Zeit hegte Paul van Westrhenen verkörpert einen Teil der Bernina Bahn Die Station Alp Grüm im Foto oben und das
den Wunsch, eine große Modellbahn mit Alp Grüm als Höhepunkt. Dieser Gleis ganz unten verdeutlichen den durch
nach RhB-Motiven zu bauen. Nachdem Teil kann nicht erweitert werden. den Gleisbogen erzielten Höhengewinn.

12 MIBA-Miniaturbahnen 4/2020
Das Bahnhofsgebäude (im Original mit Buffet
und Hotelzimmern) entstand auf Basis eines
Resinmodells von art & web modellbaukunst.

Letztere folgte jedoch schon bald und


auch die beiden Bahnhöfe der U-Anla-
ge wurden fertig, sodass als Nächstes
eine Verbindung zu einem Sägewerk
und ein Zementumschlagplatz entste-
hen konnten.
Die Erweiterung der U-Form führte
zu einer Anlage in Zungenform. Ein Teil
der Bernina Bahn mit Cavaglia und Alp
Grüm liegen auf einer der dabei ent-
standenen „Landzungen“. Unterflur
befinden sich zwei nahezu identische,
je neungleisige Schattenbahnhöfe. Die
eine dieser Betriebsstellen nimmt die
Züge der Hauptstrecke auf, die andere Der Bernina Express hat Alp Grüm in der Gegenrichtung verlassen und rollt durch den engen
die Züge der Bernina Bahn. Alle Züge Gleisbogen bergab. Die „Berge“ dieser Anlage weisen Höhen von über zwei Metern (!) auf.
können zwar über die gesamte Anlage
rollen, jedoch geschieht dies selten; die
an der Realität orientierte Trennung
zwischen den Strecken soll auch durch
die Unterschiede beim rollenden Mate-
rial deutlich werden. Auf der Haupt-
strecke fahren aufgrund abweichender
Oberleitungen andere Lokomotiven als
auf der Bernina Bahn.

Digitalsteuerung und Automatik


Die RhB en miniature ist viel zu kom-
plex, als dass man sie lediglich analog
betreiben könnte. Im Hinblick auf die
anstehenden digitalen Steuerungs- und

Die beiden RhB-Triebwagen ABe 4/4 55 und


52 fahren in Doppeltraktion von Alp Grüm
herabkommend und somit von der Nordseite
her in den Bahnhof Cavaglia ein.

MIBA-Miniaturbahnen 4/2020 13
Dienstlok D2 Gmf 234.02 „Engadin“ fährt in
Cavaglia ein. Das Stationsgebäude mit dem
Krüppelwalmdach ist landschaftstypisch.

Automatisierungsprozesse wurde das


System „iTrain“ verwendet. Die Wei-
chen können wahlweise von einem
Schaltpult, mit der Maus oder auch per
„ECoS“ bedient werden.

Die Bernina Bahn im Modell


Auf diesem Teil der H0m-Anlage steigt
die RhB-Strecke en miniature in Ser-
pentinen durch Galerien und Tunnel
von Cavaglia nach Alp Grüm hinauf. RhB-Dienstlok Gmf 4/4 243 (wir begegneten ihr bereits hinter Alp Grüm) ist solo unterwegs.
Während Cavaglia auf einer Höhe über Sie hat Cavaglia passiert und rollt nach Italien, wo ein erneuter Diensteinsatz auf sie wartet.
dem Fußboden von 1,30 m liegt, weist
Alp Grüm bereits 1,80 m Höhe auf. Die
Steigung beträgt 6,5 Prozent. Alp Grüm
fungiert als großer Kreuzungsbahnhof.
Die Station Cavaglia fiel bescheidener
aus. Ihr Gleisplan, die Gebäude und der
vordere Geländebereich wurden exakt
maßstäblich nachgestaltet. Nicht alle
Bereiche folgen dem Vorbild. Das Säge-

Auch das kommt vor: Nach der sorgfältigen


Mahd der Hänge und Böschungen wird das
anfallende Gras getrocknet und als duften-
des Heu mit einem Dienstzug abgeholt, der
hier aus einem Triebwagen Xe 4/4 23201 (ex
Abe 48) und einem Flachwagen besteht.

14 MIBA-Miniaturbahnen 4/2020
werk auf einem Verbindungsteil „hin-
ter Cavaglia“ lässt sich in der Realität
zwar nicht finden, passt aber bestens
zu Motiv und Landschaft.

Die Anlagenbasis
Ohne den Platz in einem modernen Fir-
mengebäude wäre dies alles nicht rea-
lisierbar geworden. Der große Raum
nimmt auch einige Train-Safe-Vitrinen
auf, in denen interessante Zuggarnitu-
ren zum Betrachten animieren.
Die ganz bewusst freigestellte Anlage
kommt ohne Hintergründe aus und er-
möglicht eine Betrachtung aus unter-
schiedlichsten Blickwinkeln. An einer
Vielzahl von Stellen sind Hintergründe
auch gar nicht nötig, zumal die bis zu
2,06 m hohen „Bergmassive“ Hinter-
grund genug sein dürften. Soweit ein-
zelne Fotos dieses Reports Hintergrün-
de zeigen, handelt es sich um Photo-
shop-Montagen vom Fotografen. Henk
Scherpenzeel, Gerard Tombroek,
Paul de Groot, Franz Rittig
Das Sägewerk ist zwar fiktiv, passt aber bes-
tens in diese Anlage. Die Ge 2/2 162 hat
Langholz gebracht. Fotos: Gerard Tombroek

Jeder hat sein P...äckchen


zu tragen Stand auf der
EKINA-
...besonders gerne vom BR tmund (vo m 23.-26. April in Halle 4, Sta
nd A2)
0 in Dor
Intermodellbau 202
Schnäppchenpakete mit jeweils 20 hochwertigen
Ricko- oder Starmada-Modellen für nur je 100€
20 x Ricko-Modelle nach
italienischen Vorbildern 20 x Mercedes-Benz-Modelle
von Starmada

20 x Ricko-Modelle
nach Vorbildern aus den 20 x Modelle nach amerik.
20er-/30er-jahren Vorbildern von Ricko

20 x Sportwagen von Ricko


20 x Mercedes-Modelle
(Ricko- und Starmada gemischt) aus Italien, USA, Deutschland
und Japan

Händlerverzeichnis unter: www.brekina.de BREKINA-Modellspielwaren GmbH

MIBA-Miniaturbahnen 4/2020 15
Der Doppelstockschienenbus VT 670.4 (ex DB AG 670 004)
fuhr im Plandienst der Eisenbahngesellschaft Potsdam
GmbH (EGP) auf der Strecke Pritzwalk–Putlitz, hier im
Dezember 2015 bei Laaske. Foto: Dirk Endisch

Bustechnik aus der Großserie auf Gleisen – die Baureihe 670

Doppelstöckig auf Achse


„Doppelt hoch – doppelt gut“
lautete der Werbeslogan der D er Legende nach soll Heinz Dürr,
weiland Vorstandsvorsitzender der
DB AG, das Design für einen „Doppel-
se und Komponenten aus Omnibus-
großserien (Motor, Getriebe, Bremsan-
lage) setzte.
Deutschen Waggonbau AG stockschienenbus“ (wie er ihn halt ver- Im Frühjahr 1994 stellte die DWA ei-
(DWA) für ihre Doppelstock- stand) bei irgendeinem Geschäftsessen nen „Demonstrator“ als Baumuster vor,
auf eine Serviette „gemalt“ haben. Das dessen Erprobung unter dem Betriebs-
schienenbusse der Baureihe
konstruktive Projekt ging an das Insti- code DLT 93 001 im Sommer 1994 be-
670, die wohl zu den interes- tut für Schienenfahrzeuge GmbH (IfS) gann und vorrangig der messtechni-
santesten Triebwagenkonstruk- der Deutschen Waggonbau AG (DWA), schen Untersuchung der Einachslauf-
die dem VEB Kombinat Schienenfahr- werke und ihrer Bremstechnik galt.
tionen der jüngsten Zeit gehör- zeugbau der verblichenen DDR ent- Noch während der Testfahrten be-
ten. Leider war ihnen nicht der stammte. Entwicklung, Design und Test gann 1995 in Dessau die Fertigung ei-
erhoffte Erfolg vergönnt. des Doppelstöckers lag in den Händen ner Vorserie. Im Januar 1996 stand
des IfS, wo man auf Stahlleichtbauwei- 670 001 für Versuchsfahrten zur Verfü-

670 002 der DB AG, auch bekannt als „Alma“, konnte im Einsatz auf Fast fabrikneu wartet 670 001 im Februar 1996 in Güterglück auf die
der Strecke Stendal–Tangermünde leidlich befriedigen. Erprobung seiner Einachslaufwerke und der Bremstechnik.

16 MIBA-Miniaturbahnen 4/2020
VORBILD

gung. Sie standen unter keinem glück-


lichen Stern. Zahlreiche Störungen bis
hin zu Totalausfällen verlangten nach
gründlicher Überarbeitung ganzer
Baugruppen.
Als das Verkehrsministerium Anfang
April 1996 die Zulassung erteilte, galt
diese auch nur für die Strecken Wei-
mar–Bad Berka–Kranichfeld, Koblenz–
Perl und Bullay–Traben-Trarbach. Im
Mai 1996 begann die Auslieferung der
fünf für die DB AG bestimmten Doppel-
stockschienenbusse. Während 670 002
und 670 005 dem Betriebshof (Bh) Trier
zugeteilt wurden, gelangten 670 001,
003 und 004 zum Bh Erfurt. 670 006
blieb zunächst bei der DWA.

Probleme und Ärger


Der Einsatz auf der steigungsreichen
Strecke Weimar–Bad Berka–Kranich-
feld offenbarte zahllose Probleme, die
Unmut bei Reisenden und Personalen
auslösten und das Eisenbahn-Bundes-
amt (EBA) veranlassten, am 20. De-
zember 1997 den Einsatz des 670 zu
untersagen. Erst ab April 1998 kehrten
die Doppelstockschienenbusse in den
Streckendienst zurück. Erneut traten
Probleme an der Klima- und Kühlanla- 670 002-5 trug in Fahrtrichtung unten rechts zwei Schiffssirenen. Aufgenommen am 3. Dezem-
ge auf. Nun war es genug: Im Januar ber 2006 in Wörlitz, hörte er auf den Namen „Alma“. Foto: Matthias Honigmann
1999 endete mit 670 003 die Ära der
Doppelstöcker in Thüringen. Bescheidener Erfolg mit „Alma“ der Strecke, die zudem mit einem ta-
Die Einsätze der „rundgelutschten dellosen Oberbau punktete und so An-
Problemkisten“ in Rheinland-Pfalz wa- Auf der 10 km langen Stichbahn von triebsanlage und Zweiachsfahrwerk
ren noch kürzer ausgefallen. Den de- Stendal nach Tangermünde vermochte schonte. Traten Mängel auf, behob die-
saströsen Diensten auf der „Mosel- der 670 leidlich zu überzeugen. Anfang se die Werkstatt im einstigen Bw Sten-
wein-Bahn“ Bullay–Traben-Trarbach Juli 1997 traf 670 002 in Stendal ein, dal, wo man in Reichsbahnmanier
im Juni 1996 folgte ein Versuchsbetrieb wurde auf den Namen „Alma“ (abgelei- (auch über Nacht) zu improvisieren
und ein zweiter Anlauf für den planmä- tet von „Altmark“) getauft und ging am wusste. Auch der als „Alma-Ersatz“ re-
ßigen Betrieb im September 1996. 12. Juli 1997 in den Plandienst. Dass servierte „Alfred“ 670 006 sorgte nicht
Auch der scheiterte. Schon Ende 1996 der Schienenbus hier halbwegs ver- für Negativschlagzeilen. Von „Alma“
war Schluss. lässlich lief, lag am Flachlandcharakter sind bis Ende 2002 rund 480.000 ge-

670 005 kam zur Dessauer Verkehrs- und Eisenbahngesellschaft mbH, Hinter VT 670.3 verbirgt sich der frühere 670 003 der DB AG, hier im
wo er als 670 004 (!) „Fürst Franz“ lief. Foto: Uwe Möckel Einsatz auf der Stichbahn Pritzwalk–Putlitz. Foto: Dirk Endisch

MIBA-Miniaturbahnen 4/2020 17
fahrene Kilometer bekannt. Im Früh-
jahr 2002 endeten die Einsätze, da die
Betriebsgenehmigung für die Punktför-
mige Zugbeeinflussung (PZB) erlosch.
Die DB AG kündigte zum 30. April 2003
den Mietvertrag; 670 002 kehrte im
Juni 2003 nach Dessau zurück.

Das lange Ende


Die Prignitzer Eisenbahn-Gesellschaft
mbh (PEG) erwarb 2002 670 001, 003
und 004, von denen VT 670.3 (ex 003)
und VT 670.4 (ex 004) 2008 zur Eisen-
bahngesellschaft Potsdam GmbH (EGP)
gelangten. 670 001 diente als Ersatz-
teilspender und wurde 2015 verschrot-
tet. Die EGP setzte die Fahrzeuge bis
zum Ablauf der Untersuchungsfristen
auf den Strecken Pritzwalk–Neustadt
Der Plandienst auf der Strecke Weimar-Kranichfeld gehörte zu den eher unrühmlichen (Dosse), Pritzwalk–Meyenburg und
Kapiteln des Schienenbuseinsatzes. 670 006 wartet in Weimar auf eine Zugkreuzung. Pritzwalk–Putlitz ein.
Die Proportionen des Doppel-
stockschienenbusses wirkten un-
gewöhnlich. Ein derart hoher und
voluminöser Fahrzeugkörper auf
nur zwei Achsen stellte ein eher
seltenes Erscheinungsbild dar, wo-
bei die insgesamt moderne, nahe-
zu futuristische Form durchaus
auch ihre Bewunderer fand. Dass
der Schienenbus mit nur einer an-
getriebenen Achse für eine Spit-
zengeschwindigkeit von immerhin
100 km/h (!) konzipiert war, ließ
sich wohl auch deshalb realisieren,
weil das Gefährt als Leichtgewicht
leer 27,5 t und besetzt 33,2 t auf
die Schienen brachte. Zeichnung
Slg. Matthias Honigmann

670 005 und 006 kamen 2001 zur


Dessauer Verkehrs- und Eisenbahnge-
sellschaft mbH (DVE) und liefen ab
März 2002 auf der Strecke Dessau–
Wörlitz. Die DVE investierte so einiges
in „Fürstin Louise“ (670 006) und
„Fürst Franz“ (670 005) für ihre (mög-
lichst problemlosen) Fahrten durchs
Dessau-Wörlitzer Gartenreich. Derzeit
ist jedoch nur noch „Fürstin Louise“
betriebsfähig.
„Alma“ blieb erhalten, diente als Re-
serve für Dessau–Wörlitz und war Er-
satzteilspender. 2011 erwarb die Firma
„Köster-Schienenbusreisen“ das Fahr-
zeug und arbeitete es auf. Im Mai 2015
lief der Doppelstöcker dann wieder. In
Chemnitz-Hilbersdorf stationiert, zeigt
sich 670 002 heute äußerlich im Anlie-
ferungszustand und erinnert so an ein
Trotz hohen Aufwands konnte sich der Doppelstockschienenbus nicht durchsetzen. Auch ungewöhnliches Konstrukt auf
der Werbeslogan „Doppelt hoch – doppelt gut“ half nicht. Fotos: Matthias Honigmann Schienen. Dirk Endisch/fr

18 MIBA-Miniaturbahnen 4/2020
Triebwagen BR 670.0 in TT von Kres

Doppelstöckig über Land

Die Firma Kres aus Fraureuth bei Zwickau ist (nicht nur) TT- Schienenomnibus („Dosto-Schom“) der
BR 670.0. Auffälligstes Unterschei-
Bahnern gut bekannt, liefert sie doch neben anderem anspruchs-
dungsmerkmal zur BR 670.1 ist, dass in
voll umgesetzte Triebwagenmodelle. Jüngstes Produkt ist der der BR 670.0 noch keine Toiletten ein-
zweiachsige Doppelstock-Triebwagen der Baureihe 670.0. gebaut waren.

Das Modell
T riebwagen sind so etwas wie Omni-
busse auf Schienen. Sie dienen nur
dem Transport von Personen und Trag-
vielen Strecken reichen wenige Plätze
aus, ist das Fahrgastaufkommen doch
meist gering. Für die in die Jahre ge- Das Kres-Modell gibt sein Vorbild tref-
lasten, dürfen (wenn überhaupt) nur kommenen VT 98 und LVT entwickelte fend wieder. Die lichtraumprofilähn-
leichte Züge befördern und sind auch man Anfang der 1990er-Jahre neue liche Gehäuseform ist geprägt von
nicht besonders schnell unterwegs. Auf Fahrzeuge, so auch den Doppelstock- Stirnfronten, die leicht nach oben ange-

Nur die vier leicht montierbaren Außenspie- Türen und Klappen wurden erhaben in die Auch die gerundeten Fahrzeugkanten sind
gel sind am Kres-670 Zurüstteile. Form eingearbeitet und sauber bedruckt. akkurat bedruckt worden.

20 MIBA-Miniaturbahnen 4/2020
MIBA-TEST

Der Vergrößerungsfaktor dieses Bildes beträgt 3,8. Es offenbart, dass auch die kleinsten Anschriften am TT-Modell der BR 670.0 lesbar sind.

schrägt sind, und von Seitenwänden,


die in die Wagenkasten-Endbereiche
verjüngend übergehen. Vergleicht man
die wichtigsten Maße, stellt man keine
Abweichungen fest. Auch wenn der
Triebwagen dem Vorbild entsprechend
schlicht wirkt, ist er detailliert gestaltet.
In die Gehäuseform sind Türen, Klap-
pen und Lüftungsgitter eingearbeitet.
Typisch für das Fahrzeug sind die
großflächigen Fenster. Diese sind
schlierenfrei und bündig eingesetzt.
Aufgrund ihrer Größe kann man sehr
gut ins Modell hineinsehen. Leicht ist
die mehrfarbig nachgebildete Innen-
einrichtung, z.B. die Treppen und das
Gestühl, zu erkennen. Zudem sind die
Glaswände neben den Einstiegstüren
nachgebildet. Zug- und Stoßeinrichtun-
gen hat das Modell wie sein Vorbild
nicht. Stattdessen gibt es an den Stirn-
seiten Vorbauten im Verlauf der Bauch- schwarzen Fenster- und Türgummis Zubehörproduzenten bieten reichlich
binde als Stoßfänger. decken gleichmäßig und haben scharfe passende Figurensets an. Als Internet-
Das vorliegende Modell ist akkurat Farbtrennkanten. Suchbegriffe sind „TT“, „Sitzende“ oder
lackiert. Die aufgedruckte Bauchbinde, Die großen Fenster laden geradezu „Reisende“ erfolgversprechend. Dazu
die Türen sowie die Imitationen der ein, Figuren in das Modell zu setzen. ist das Gehäuse abzunehmen, indem

Die erste Modellvariante stellt den Triebwagen 670 002 als Fahrzeug von Köstner-Schienenbusreisen im Maßstab 1:120 (Baugröße TT) dar. Das
Vorbild verkehrt bei Ausflugsfahrten im Raum Chemnitz und im Erzgebirge. Die Figuren gehören nicht zum Modell.

MIBA-Miniaturbahnen 4/2020 21
Bronzeblechfedern
schleifen auf den in-
neren Radscheiben-
flächen aller Räder.
Sie dienen der
Stromabnahme. Ein
Radsatz ist pendelnd
gelagert, sodass eine
relativ kontaktsiche-
re Dreipunktauflage
entsteht.

die beiden Stoßfänger-


attrappen und anschlie-
ßend das Gehäuse abgezo-
gen werden. Mit einer Pinzette
hält man eine jede Figur an und
prüft, ob sie passt. Gegebenenfalls
müssen die Beine gekürzt werden.
Sodann klebt man die Figur mit Kunst-
stoffkleber fest.

Technik
Das Modell wird von einem kleinen
Motor angetrieben, der nur das Modell
selbst zu bewegen braucht. Sein Dreh-

An diese vier Lötpads können SUSI- Um die Kapazität des Pufferspeichers zu erweitern,
Soundmodule angeschlossen werden. werden hier Zusatzkondensatoren angeschlossen.

moment wird von beiden Motorseiten


über Kardanwellen zu Schnecken-
Stirnrad-Getrieben übertragen, die je-
weils einen Radsatz bewegen. Es gibt
zwar eine kleine Schwungmasse, sie
dürfte aber kaum Verbesserung beim
Auslaufverhalten bewirken. Haftreifen
sind nicht vorhanden, da alle vier Rä-
der zur Stromabnahme herangezogen

Ein kleiner Motor treibt über Kardanwellen


und Schnecken-Stirnrad-Getriebe beide Rad-
sätze an. Haftreifen gibt es zugunsten einer
sicheren Stromabnahme erwartungsgemäß
nicht. Auf einem Motorwellen-
ende befindet sich
eine winzige
Schwung-
masse aus
Messing,
die aber nur
wenig Wir-
kung zeigt.

22 MIBA-Miniaturbahnen 4/2020
Das warmweiß leuchtende Dreilicht-Spitzen-
signal kann wie das kaltweiße Fernlicht se-
parat digital geschaltet werden.

Im Digitalbetrieb mit werksseitig eingebautem FlexDec-Decoder kann die stimmungsvolle


Fahrgastraum-Beleuchtung einzeln eingeschaltet werden. Fotos: Rainer Ippen

werden. Naturgemäß wirken sich Kon- dürften eine wesentliche Erweiterung


taktschwierigkeiten bei zweiachsigen des Pufferspeichers sowie polarisierte
Triebfahrzeugen aufgrund der gerin- Herzstücke bringen.
gen Anzahl an Stromabnahmepunkten Wer digital fährt, sollte in Erwägung Vorbildgetreu stehen am Doppelstock-Schie-
spürbarer aus. Der Proband fuhr aber ziehen, die Modellausführung mit Flex- nenbus-Modell mit FlexDec-Decoder zwei
dennoch weitgehend störungsfrei. Dec-Decoder zu erwerben. Für ca. Schlusssignal-Modi zur Verfügung.
Erreicht wird dies durch eine pen- 30 Euro mehr im Vergleich zur Analog-
delnd gelagerte Achse, sodass eine kon- ausführung erhält man einen auf den
taktsichere Dreipunktauflage entsteht. Antrieb abgestimmten DCC-Decoder
Zudem besitzt das Modell einen Puffer- (auch in Bezug auf die Geschwindig-
speicher, da das Muster mit FlexDec- keit). Zudem bietet er etliche Lichtfunk-
Decoder ausgerüstet ist. Dieser Spei- tionen. So lassen sich u.a. Spitzen- und
cher kann erweitert werden, denn auf Schlusssignale, Fernlicht, Fahrtzielan-
der Platine sind zwei Lötpads vorhan- zeiger sowie die Innenraumbeleuch-
den. Weil aber der Innenraum bereits tung (mit Leuchtstoffröhren-Effekt) se-
gut gefüllt ist, muss man wohl die Zu- parat oder in Kombination schalten. Fahrtzielanzeiger und die Innenraumbeleuch-
satzkondensatoren als große Gepäck- Zudem besitzt die FlexDec-Platine eine tung schaltet man via FlexDec-Decoder ein-
stücke getarnt im Fahrgastraum unter- SUSI-Schnittstelle, über die bei Bedarf zeln an oder aus.
bringen. – Soll das FlexDec-Modell ana- das Modell mit Sound ausgestattet wer-
log fahren, ist in CV 29 das Bit 2 zu den kann – so man eine gute Lösung
setzen (siehe Anleitung). findet, um Soundmodul und Lautspre-
Das „Dosto-Schom“-Modell befuhr cher zu platzieren.
fast alle Gleiselemente des Parcours Fazit: Das neue TT-Triebwagenmodell
(Tillig-Modellgleis) anstandslos. Ledig- der BR 670.0 von Kres ist gelungen ge-
lich auf der Kombination von 15°-Wei- staltet und hat überwiegend gute Fahr-
che und Kreuzung, wie sie bei einer eigenschaften. Die Variante mit Flex-
doppelten Gleisverbindung vorkommt, Dec-Decoder bietet etliche Lichtfunkti-
blieb das Modell regelmäßig stehen, da onen. Die Erwartungen an die von Kres Die einzelnen Lichtelemente können erwar-
der Herzstückabstand in etwa dem angekündigte H0-Ausführung sind tungsgemäß nahezu beliebig kombiniert an-
Radsatzabstand entspricht. Abhilfe daher hoch. Rainer Ippen gesteuert werden.

Im Modell des 670 002 befinden


sich drei Leiterplatten. Die Platte
über dem Untergeschoss
ist mit einem FlexDec-
Decoder (DCC), Puffer-
speicher und SUSI-
Schnittstelle ausge-
stattet. Im hier nicht
abgebildeten Analog-
modell verfügt die
Platine an dieser Stelle
über eine einfache sechs-
polige Schnittstelle gemäß NEM 651.

MIBA-Miniaturbahnen 4/2020 23
Wasserwagen für den 57-t-Kran von Märklin/Trix Umbau oder Neubau
Als Erstes habe ich mir einen Tender-

Kohlen und Wasser aufbau einer BR 44 (Märklin 37880)


vorgenommen, denn von der diesjähri-
gen Neuheit 39880 war der Tenderauf-

für den Kranwagen bau auch mit vielen guten Worten noch
nicht einzeln zu bekommen. Doch
schnell war klar, dass der Umbau nicht
so einfach wäre. Gemäß dem Einsatz
Für die Versorgung von Dampfkranwagen mit Kohle und Wasser als Dampfloktender hat das Tenderge-
wurden in der Regel ausgediente Dampfloktender umgebaut. Im häuse auf der Rückseite ein Dreilicht-
spitzensignal. Am Wasserwagen für
Fall des Dampfkrans München 6664 war dies ein Tender der
den Dampfkran ist das Spitzensignal
Bauart 2’2’ T 34, den Märklin jedoch leider nicht für sein Kran- aber nicht erforderlich.
modell anbietet. Dr. Rudolf Wansorra hat daher einen Wasserwa- Die seitlichen Stützen am Kohlekasten
sind beim Wasserwagen durchbrochen,
gen konstruiert, den man als 3D-Druck-Teilesatz bei Shapeways
beim Märklin-Modell aber massiv dar-
beziehen kann. gestellt. Des Weiteren befindet sich über
dem vorderen Viertel des Kohlekastens

E ine der Hauptneuheiten im Jahres-


programm 2018 von Märklin und
Trix war der Dampfkran von Ardelt mit
Auf den Seiten vor dem Modelltest in
MIBA 6/2019 gibt es ausführliche In-
formationen zum Vorbild. Auf Seite 17
ein Dach und hinter dem Kohlekasten
ist auf den Vorbildfotos eine leicht schrä-
ge Verlängerung zu erkennen. Leider
einer Vorbild-Tragkraft von 57t. Doch unten und auf Seite 20 in der Mitte zei- habe ich trotz intensiver Suche keine
wie wird der Dampfkran während des gen zwei Bilder den Vorratswagen aus Bilder des Wasserwagens von hinten ge-
Einsatzes mit Kohlen und Wasser ver- unterschiedlichen Perspektiven. Es funden. Deshalb habe ich hier meiner
sorgt? Der Vorratsbunker im Oberwa- handelt sich dabei um einen umgebau- Fantasie freien Lauf gelassen und in der
gen des Dampfkranes ist nämlich recht ten Tender der Bauart 2’2’ T 34, wie er schrägen Verlängerung ein Fach für
klein, die Vorräte entsprechend be- bei Dampfloks der Baureihen 01, 03, Wasserschläuche mit rückwärtigen
grenzt. Ohne einen eigenen Wagen mit 03.10, 41 und 44 Verwendung fand. Klappen dargestellt.
den Kohle- und Wasservorräten wäre Nun gibt es genügend Großserienmo- In letzter Konsequenz habe ich von
ein längerer Einsatz undenkbar. Diesen delle dieser Dampflokbaureihen – was dem Tenderoberteil nur die wichtigsten
Wasserwagen hat Märklin aber seinem liegt also näher, als sich aus einem sol- Maße nehmen können, um ein neues
ansonsten hervorragenden Kran leider chen Tender den Wasserwagen selbst Oberteil für den Wasserwagen zu kon-
nicht spendiert. zu schaffen? struieren.

24 MIBA-Miniaturbahnen 4/2020
MODELLBAHN-PRAXIS

Der für den Betrieb des 57-t-Dampfkrans von München Ost unentbehrliche Wasser-
wagen München 2810, ein auf der ehemaligen Lokseite mit zusätzlicher Pufferbohle
und Geländer ausgerüsteter 2´2´ T 34-Tender. Gemäß den Anschriften ist der Wagen
über Puffer 9,30 m lang. Er hat über dem vorderen Teil des Kohlenkastens ein kleines
Spitzdach sowie hinter dem Kohlenbunker ein Fach, das vermutlich als Schlauchfach
dient. Und weil der Tender nun als Wagen gilt, hat er natürlich auch einen obligatori-
schen Zettelkasten. Fotos: Fritz Willke, Slg. Stefan Carstens

Die beiden Chas-


Für das Fahrgestell hatte ich ein altes
sis im Vergleich.
Chassis vom Umbau der Märklin-44
Vorne links für
auf Sound in meiner Bastelkiste liegen.
die Speichenrä-
Doch wie bekommt man an das Chassis
der (z.B. von
die vordere Pufferbohle? Die Steckpuf-
39880) mit länge-
fer von Märklin sind länger als die Puf-
rem Zapfen, hin-
ferhülsen. Es müsste passend noch
ten rechts für die
eine Aufnahme ins Fahrgestell gebohrt
Scheibenräder /
oder die Puffer am Ende gekürzt wer-
Vollräder (z.B.
den.
von 37880) mit
Noch während des Konstruierens
kurzem Zapfen.
vom Oberteil des Wasserwagens fiel
mir auf, dass nicht wirklich viel Platz
für die Bühne am vorderen Ende des
Wasserwagens übrig war. Hier kam mir
dann die gute Auflösung des Bildes auf Tenderoberteil von unten gese-
S. 20 zu Hilfe. Im vorderen Anschriften- hen. Die Halteplatte für die
feld steht die Länge des Wagens mit Drehgestelle verbirgt die inne-
9,30 m angegeben. Im Maßstab 1:87 ren Werte des Druckteils. Im
sind das 10,7 cm. Auch mit gedachter Hohlraum des Oberteils …
neuer Pufferbohle und Puffern wäre
das Märklin-Chassis nur auf gut 10,5
cm gekommen, war also fast 2 mm zu
kurz. Diese 2 mm mehr an Länge ga-
ben der Bühne gleich ein viel stimmige- … werden mitgedruckt: 4 Leitern
res Aussehen, erforderten aber eine (2 St. als Reserve), der vordere Ab-
eigene Konstruktion des Chassis. Die schluss des Tenderaufbaus, der gro-
Kulissenführung an der Vorderseite ße Werkzeugkasten, die Biegehilfe
wäre wegen der größeren Gesamtlänge für die Griffe, zwei Bretter für den
mit Pufferbohle und Puffern auch nicht Kohlenbunker und der Türeinsatz
mehr brauchbar gewesen. für den oberen Werkzeugkasten.
Verwendung finden sollten aber von Darüber die vordere Bühne mit
Märklin die Steckpuffer (E761710), die seitlichen Aufstiegsleitern und die
Kupplungsadapter (E463330) und die Halteplatte für die Drehgestelle.
kompletten Drehgestelle. Bei den älte-

MIBA-Miniaturbahnen 4/2020 25
ren Loks wie der 37880 haben die
Die großen Seitenflächen und Drehgestelle Vollräder, bei den neuen
die Schrägen vom Dach und den Dampfloks wie der 39880 haben die
Werkzeugschränken sollten mit Tenderdrehgestelle dagegen Speichen-
500 Schleifpapier geglättet wer- räder. Wer die Abbildungen in der
den. MIBA genau betrachtet, erkennt, dass
der Wasserwagen auch Speichenräder
Unten: Der Türeinsatz für den hat.
oberen Werkzeugschrank wird Zu meiner Freude bietet Märklin von
nur eingelegt, der untere Werk- der neuen BR 44 die Drehgestelle (2 x
zeugschrank wird angeklebt. E163029 mit AC-Achsen oder E198497
mit DC-Achsen) und die passenden
Blenden (E109208) als Ersatzteile an.
Allerdings sind die Drehgestelle mit
den Speichenrädern der neuen Lok um
einiges teurer als die der alten Loks
(2  x Lagerblech 369760, Blenden
E184604 und 2 x AC-Achsen E700190
oder 2 x DC-Achsen E406430). Deshalb
habe ich für beide Drehgestellversio-
nen unterschiedliche Chassis konstru-
iert. Bei den Drehgestellen mit Spei-
chenrädern ist ein längerer Zapfen als
Drehpunkt erforderlich als bei den al-
ten Drehgestellen mit Vollrädern.
Unter der vorderen Pufferbohle sind
auf den Vorbildfotos Griffe erkennbar.
Diese wollte ich auch mitdrucken las-
sen, aber bei mehr als der Hälfte der
Drucke waren mindestens ein, meis-
tens aber beide Bügel abgebrochen.
Jetzt sind in der Pufferbohle Löcher
vorhanden, in die in einem Winkel von
Der vordere Abschluss des Tenders wird nur eingesteckt. Die Bretter zur Erhöhung des 45 ° ein passend gebogener Draht mit
Kohlevorrats sind nur optional und können auch nachträglich eingesteckt werden. Sie D=0,5 mm eingesteckt werden kann.
sollten separat lackiert werden. Eventuell noch in den Löchern am
Chassis vorhandenes nicht ausgehärte-
tes Druckharz kann mit einem entspre-
chenden Bohrer entfernt werden. Auch
in den Pufferhülsen befinden sich oft
noch Reste vom Druckharz. Hier hilft
ein Bohrer mit 1,3 mm Durchmesser.
Das fertiggedruckte Chassis wird von
shapeways oft leicht verzogen ausgelie-
fert. Durch Erwärmen mit einem Haar-
trockner kann das Druckteil auf einer
ebenen Fläche einfach ausgerichtet
werden.
In den Pufferhülsen und den Löchern für die Griffe an der vorderen Pufferbohle ist häu- Für den Aufbau des Wasserwagens
fig nicht ausgehärtetes Druckharz vorhanden. Bei den Pufferhülsen wird dies mit einem werden etliche Teile wegen der besse-
1,3 mm Bohrer entfernt, bei den Löchern für die Griffe mit einem 0,5 mm Bohrer. ren Oberflächenqualität als separate
Teile gedruckt. Diese liegen zum Schutz
bei Reinigung und Transport konstruk-
tiv im Inneren des Tenderoberteils und
sind durch Streben mit dem Innen-
raum verbunden. So verbirgt sich unter
dem Kohlenkasten eine wahre Fund-
Aus einem 0,5 mm Draht werden die Grif- grube.
fe gebogen. Dazu dient die Biegehilfe. Das größte Einzelteil ist die Halte-
Der Draht wird bündig an der Unterseite platte, die zur Befestigung der Drehge-
der Biegehilfe gekürzt, sodass die Griffe stelle Verwendung findet. Neben der
gleich die richtige Länge haben. Bühne mit den Aufstiegsleitern finden
sich im Inneren der vordere Abschluss

26 MIBA-Miniaturbahnen 4/2020
des Kohlekastens, der Werkzeugkasten
für die Rückseite des Wagens, vier Lei-
tern (je eine Leiter als Reserve) und
zwei Bretter, um den Kohlekasten vor-
ne höher geschlossen darzustellen.
Eine Biegehilfe für die Griffe am Chas-
sis rundet den Inhalt der Fundgrube
ab.
Alle Bauteile sollten vor dem Zusam-
menbau mit Isopropanol (bitte auf gute
Belüftung am Arbeitsplatz achten!) ent-
fettet werden. Insbesondere die großen An der Tenderbühne sind die Trittstufen Die 3D-Druckteile können nach dem Ent-
Seitenflächen und Schrägen des Auf- und freistehende Griffstangen gleich mit- fetten direkt lackiert werden. Die Metall-
baus sollten vor dem Lackieren mit gedruckt. Griffstangen sollten grundiert werden.
500er-Schleifpapier geglättet werden.
Dann werden die Griffstangen mithil- Die Fahrgestelle
fe der Biegehilfe in Form gebracht. Als werden in Rot la-
Draht verwende ich Reststücke von Di- ckiert, genau wie
oden oder Widerständen in passender der untere Teil
Stärke. Der gebogene Draht wird bün- der vorderen
dig am Grund der Biegehilfe abgeknif- Bühnen mit den
fen und dann in die Pufferbohle einge- seitlichen Aufstie-
steckt. gen. Das Bühnen-
Das Metall der Griffstangen wird geländer wird an-
grundiert; danach kann das ganze schließend ent-
Chassis in Rot (RAL 3002) lackiert wer- weder mit einem
den. Da ich nicht genau den Rotton der Pinsel schwarz
Drehgestellblenden getroffen habe, gestrichen oder
habe ich diese einfach von außen mit- sorgfältig abge-
lackiert, sodass sie jetzt farblich an das klebt und per Air-
Chassis angeglichen sind. Das gleiche brush gespritzt.
Rot wird auch für den unteren Bereich
Das Oberteil, die
der Bühne mit den Aufstiegsleitern ver-
hinteren Leitern
wendet.
und der obere
Der große Werkzeugschrank wird
Bereich der Büh-
unten an den Wagenaufbau geklebt, die
ne werden in
Türen des oberen Schlauchkastens und
schwarz ange-
der vordere Abschluss des Kohlekas-
malt. In die Hal-
tens können einfach gesteckt werden
teplatte werden
und halten ohne Klebstoff. Danach
zwei Muttern M2
kann der Tenderaufbau in Schwarz la-
für die Drehge-
ckiert werden.
stellbefestigung
Die hinteren Leitern und die kleinen,
eingedrückt.
optionalen Bretter für den größeren
Kohlevorrat sollten getrennt lackiert Die Nassschieber-Beschriftung wird mit einem scharfen Skal-
werden, so hat man hinterher alle Mög- pell zurechtgeschnitten. Die Decals sind bei Andreas Not-
lichkeiten für die verschiedenen Füll- haft (www.modellbahndecals.de) erhältlich. In einem
höhen des Kohlenvorrates behalten. Satz ist die komplette Beschriftung für beide Seiten
Das Geländer der Bühne und die Ober- enthalten, hier nur exemplarisch ein halber Satz.
seite der Bühne werden am besten mit
einem feinen Pinsel schwarz angemalt.
Vor dem Aufbringen der Decals (von
Andreas Nothaft) wird der Aufbau mit
glänzendem Klarlack überzogen und in Der fertige Was-
einem letzten Schritt werden die Decals serwagen, hier
ebenfalls mit Lack versiegelt, diesmal ohne Kohlenein-
jedoch mit seidenmattem oder mattem satz. Da der
Klarlack. schräge Boden
Am Chassis werden die Puffer ange- des Kohlenbun-
steckt und die Kupplungsadapter ein- kers nachgebildet
gesetzt. Die Halteplatte dient sowohl als ist, wirkt der Wa-
oberer Abschluss der Kupplungskulisse gen auch so.
als auch zum Verschrauben der Dreh-

MIBA-Miniaturbahnen 4/2020 27
gestelle. Dafür sind in der Halteplatte
Betriebsfähig zwei Aussparungen genau passend für
ausgerüstet ist Muttern M2 vorhanden. In jede der
der Wasserwagen Mulden wird eine Mutter hineinge-
natürlich nur mit drückt. An diesen Muttern werden die
Kohlen. Hier der Drehgestelle verschraubt.
Kohleneinsatz auf Da die Halteplatte nicht symmetrisch
den niedrigen ist, ist darauf zu achten, dass die bei-
Stützen. Im Ver- den Kupplungskulissen etwa gleich
gleich dazu kann weit überdeckt werden. Gegebenenfalls
der Einsatz auch muss die Platte gedreht werden. Damit
auf die hohen sich die Muttern nicht im Laufe der Zeit
Stützen … unbeabsichtigt herausziehen, wird die
Halteplatte mit den Muttern nach oben
… gesetzt werden.
auf das Chassis gelegt. So zieht die
Die Optik des Koh-
Schraube vom Drehgestell die Halte-
leeinsatzes kann
platte immer fest auf das Chassis.
mit echter Kohle
Bei den Drehgestellen mit den Vollrä-
noch verbessert
dern von den alten Loks reichen zum
werden. Zum Fixie-
Befestigen normale Schrauben M2x10
ren habe ich
(E750230), bei den Drehgestellen mit
Schmucksteinkleber
Speichenrädern sind dagegen Schrau-
verwendet.
ben M2x12 mit großem Kopf erforder-
Fotos: Dr. Rudolf lich. Diese sind mir nicht im Märklin-
Wansorra Sortiment bekannt.
Um dem bislang noch recht leichten
Bezugsquellen Wagen zu etwas mehr Gewicht zu ver-
Druckteile bei shapeways (mobadapter) helfen, habe ich aus Reststücken von
Aufbau: 49570-Wasserwagen-57t-Kran, 79,00 $ (ca. 70 €) Dachdeckerblei zwei passende Pakete
Chassis: 49570-Chassis-39-Speichenräder, 23,00 $ (ca. 20 €) gefaltet, die auf das Chassis gelegt wer-
Chassis: 49570-Chassis-37-Scheibenräder, 23,00 $ (ca. 20 €) den und in die Fächer des Oberteils
Kohlenkasten-Einsatz: 49570-Kohleneinsatz-Wasserwagen, 21,50 $ (ca. 19 €) hineinpassen.
Decals: Andreas Nothaft, www.modellbahndecals.de, Artikel: 6609, 6,00 € Vervollständigt wird der Wasserwa-
Schrauben mit großem Kopf: 2 x (M2 x 12 + Mutter M2): mobadapter 64 (ebay), 2,20 € gen durch einen Kohleneinsatz. Dank
Märklin-Teile: der unterschiedlichen Steckfüße lassen
Puffer: E761710 (1x), 6,00 € sich verschiedene Füllhöhen des Ten-
Kupplungsadapter: E463330 (1x), 6,00 € ders darstellen. Durch das Aufkleben
AC-Drehgestell mit Speichenrädern: E163029 (2x), 21,00 € von echter Kohle kann man die Optik
Drehgestellblenden für Speichenräder: E109208 (1x), 6,00 € noch weiter steigern. Zum Kleben der
DC-Drehgestelle mit Speichenrädern: E198497 (1x), 21,00 € Tenderkohle von ASOA habe ich
Drehgestellblenden E184604 für Scheibenräder: (1x), 6,00 € Schmucksteinkleber verwendet.
Lagerblech (2x): 369760, 1,49 € Um diesen Wasserwagen ergänzt,
AC-Achsen (2x): E700190, 6,00 €, oder DC-Achsen (2x): E406430, 6,00 € steht einem vorbildgerechten Einsatz
Schrauben M2 x 10 mit großem Kopf (VE=10 St): E750230, 6,00 € des Dampfkrans nichts mehr im
Wege. Dr. Rudolf Wansorra

28 MIBA-Miniaturbahnen 4/2020
Vorbildgerecht umgesetzt

Big - Bigger - Big Boy


Die „4014“ der Union Pacific ist die größte betriebsfähige
Dampflok der Welt. Ihre erste große Reise nach der Wieder-
aufarbeitung geriet zu einer Triumphfahrt durch den gesam-
ten Mittleren Westen.

Vorbild: Der aktuelle Big Boy der Union Pacific Railroad (U.P.) perfekt
umgesetzt von Märklin und Trix.

Highlights:
• Insgesamt 14 Änderungen vorbildgerecht
umgesetzt, wie beispielsweise ...
• Tender auf Ölbefeuerung komplett angepasst.
• „Big Boy“ Schriftzug an der Rauchkammertür.
• Mit angesetztem Zugsicherungskasten an der
rechten Tenderseite.
• Vorbildgerecht ohne Aschekasten.
Ihr Vorteil als Märklin Insider und
• Zwei Lichtmaschinen auf dem Kessel.
• Stehkesselrückwand vorbildgerecht für Trix-Clubmitglied!
Erhalten Sie beim Kauf des Big Boys einen Clubvorteil
Ölbefeuerung geändert.
von 70,- EUR.
• Mit dem Wappen der U.P. im Führerhaus.
Fragen Sie Ihren Fachhändler vor Ort oder informieren
sich unter www.maerklin.de/bigboy.

Wechselstrom Gleichstrom
$(#§hBU8Y $§ehB(TY
37997 Dampflokomotive Reihe 4000 22014 Dampflokomotive Reihe 4000
€ 970,– * € 970,– *

* Unverbindlich empfohlener Verkaufspreis. Die Serienproduktion kann in Details von den abgebildeten Modellen abweichen. www.maerklin.de www.facebook.com/maerklin
www.trix.de www.facebook.com/trix
Preis-, Daten-, Liefer- und Maßangaben erfolgen ohne Gewähr.
Der T 04 der Oster-
wieck-Wasserlebener
Eisenbahn im Anliefe-
rungszustand 1934.
Durch das schräg ein-
fallende Sonnenlicht
treten die Nietenköp-
fe des Wagenkastens
besonders hervor.
Hingewiesen sei auch
auf das winzige, vorn
auf der Motorhaube
aufgesetzte dritte
Spitzenlicht. Hinter
dem Triebwagen läuft
ein bahneigener Ge-
päckwagen mit Stirn-
wandtür. Foto: Slg.
Dirk Endisch

fünf fünfachsige dieselelektrische


Kurioses aus dem Eisenbahnarchiv (Teil 24) Triebwagen für die Preußische (VT
101-103, Gastell) und die Sächsische

Das hässliche Entlein Staatsbahn (DET 1+2, Rastatt) fertig-


gestellt worden, die z.T. erst während
des Ersten Weltkriegs in Dienst kamen
Wegen seines wenig gefälligen Aussehens blieb der 1929 von und deshalb niemals ihre volle Leis-
tungsfähigkeit unter Beweis stellen
Linke-Hofmann-Busch gebaute dieselelektrische Triebwagen ein konnten.
Ladenhüter. Erst nach fünf Jahren fand sich ein Käufer. Die Die Deutsche Reichsbahn übernahm
Werkstatt der Osterwieck-Wasserlebener Eisenbahn verpasste weder diese fünf noch einen anderen
der in den Jahren zuvor gebauten Ver-
ihm nach einem Unfall 1937 ein neues, attraktives Gesicht. brennungstriebwagen der Länderbah-
MIBA-Autor Dr. Rolf Löttgers zeichnet das Leben dieses interes- nen, sondern baute sie im günstigsten
santen Einzelgängers nach. Fall zu Turmtriebwagen oder Unter-
richtswagen um. Auch die ersten Ben-

D ie Eisenbahntechnische Ausstel-
lung in Seddin, auf der die ersten
Triebwagen-Entwürfe für die Deutsche
wirkte dieser Wagen entwicklungstech-
nisch wie ein Schritt zurück in die Jah-
re 1912/14. Damals waren in Koopera-
zoltriebwagen der Deutschen Werke
Kiel (DWK) und der AEG, die Anfang der
1920er Jahre auf den Markt kamen, „ig-
Reichsbahn vorgestellt wurden, war tion der Waggonfabrik Gebrüder Gas- norierte“ sie – bis zur bereits erwähnten
bereits fünf Jahre her, als 1929 dieser tell in Mainz bzw. der Waggonfabrik Eisenbahntechnischen Ausstellung in
dieselelektrische Triebwagen ausgelie- Rastatt (wagenbaulicher Teil), Brown Seddin, auf der dann die entscheiden-
fert wurde. Mit seinem klobigen Motor- Boveri & Cie in Mannheim (elektrischer den Impulse für den zukünftigen Trieb-
vorbau, der dem Triebwagenführer nur Teil) und der Gebrüder Sulzer in Lud- wageneinsatz bei der Deutschen Reichs-
eingeschränkte Streckensicht gab, wigshafen (Dieselmotor) insgesamt bahn gegeben wurden.

Die Skizze des T 04 vor


seinem Umbau 1936/37
stammt von Joachim
Berger.

Rechte Seite: Die von


Joachim Berger ange-
fertigte Skizze des um-
gebauten T 04 als
Reichsbahn-VT 137 551
wurde anhand des
Werknormblattes des
Raw Dessau auf den
letzten Umbauzustand
von Anfang 1963 ver-
ändert. Slg. Löttgers

30 MIBA-Miniaturbahnen 4/2020
VORBILD

Vorführmodell?
Der Breslauer Waggonbauer Linke-
Hofmann-Busch (LHB), der für dieses
ungewöhnliche Fahrzeug verantwort-
lich zeichnete, hatte von 1921 bis 1926
(damals hieß das Unternehmen noch
LHL, Linke-Hofmann-Lauchhammer)
gemeinsam mit der AEG in Berlin Ben-
zoltriebwagen gebaut und hätte so
eigentlich genügend Erfahrung auf
diesem Sektor sammeln können. Mit
seinem Entwurf von 1929 griff LHB –
vermutlich auf Empfehlung des Koope-
rationspartners BBC – allerdings die
Konzeption der „Preußen“ und „Sach-
sen“ von 1912/14 wieder auf, die im Der T 04 kurz nach dem Umbau 1937 von der Motorseite her gesehen. Was die bahneigene
Vergleich zu den Fahrzeugen von DWK Werkstatt in Hornburg zustande gebracht hat, verdient größte Anerkennung, hat doch der
und AEG bei annähernd gleichem Sitz- Triebwagen nicht nur in optischer Hinsicht gewonnen! Foto: Slg. Dirk Endisch
platzangebot allein schon wegen ihrer
wuchtigen Maschinenanlage, die in ei- Im „Organ für die Fortschritte des Eisen-
nem dreiachsigen Maschinendrehge- bahnwesens“ 1932 warb BBC für den von
stell untergebracht werden musste, mit Linke-Hofmann-Busch drei Jahre zuvor
62 Tonnen (leer!) fast dreimal so gebauten dieselelektrischen Triebwagen,
schwer waren wie der AEG-Vierachser zu dem BBC die elektrische Ausrüstung
Typ B1 (23 t) oder der DWK-Typ Ia geliefert hatte. Die Seitenansicht zeigt
(22,5 t). deutlich den auf dem Wagendach mon-
Einen Vorteil immerhin hatte die von tierten LKW-Auspufftopf. Wie man auf
LHB gewählte Platzierung der Maschi- dem Foto sieht, war das dritte Spitzen-
nenanlage vor dem Wagenkasten: Die licht ursprünglich an der Stirnwand
Reisenden bekamen von den Erschüt- des Wagenkastens angebracht.
terungen des Dieselmotors und vor al-
lem von dessen Lärm kaum etwas mit, sam mit dem Dieselmotor als Maschi- OWE den mittlerweile fünf Jahre alten
und dank des dieselelektrischen An- nensatz in einem starren Rahmen im Triebwagen. Vor seiner Inbetriebnah-
triebs, also der Kombination aus Die- Vorbau des Triebwagens untergebracht me als T 04 baute die OWE-Werkstatt
selmotor, Generator und elektrischen waren. in Hornburg einen neuen MAN-Sechs-
Fahrmotoren, war der Wechsel von ei- Von diesem ersten Dieselmotor sind zylinder-Dieselmotor ein, einen Typ
ner Geschwindigkeitsstufe in die weder Hersteller noch Motortyp be- W6V 17,5/22 – Fabriknummer 591010
nächste für den Fahrgast kaum wahr- kannt; nur seine Leistung weiß man: – der bei einer Drehzahl von 1.100 U/
zunehmen. 150 PS. Aber allein schon die Tatsache, min 210 PS leistete. Mit dem 1930 in
dass die OWE vor Inbetriebnahme des Eigenbau aus einem Personenwagen
Elektrischer Teil von BBC Triebwagens 1934 einen neuen MAN- entstandenen T 01 (siehe MIBA
Dieselmotor einbauen musste, lässt 11/2003, Seite 78/79) hatte die Werk-
Dank des 1951 erstellten Werknorm- vermuten, dass LHB hier gespart hatte. statt bereits viel Erfahrung in puncto
blattes 180 des Raw Dessau für den 1934 erwarb Bachstein für seine Triebwagen(um)bau gesammelt.
Reichsbahn-VT 137 551 und des zu-
mindest noch bis zur „Wende“ weitge-
hend komplett vorhandenen Betriebs-
buches sind viele Daten dieses Trieb-
wagens mit der Werknummer 1929/T
191/28031a erhalten geblieben. Dem-
nach stammt die elektrische Ausrüs-
tung von BBC, bestehend aus dem Ge-
nerator Bauart G 176 mit 95 kW Leis-
tung (einstündig, 260 A bei 365 V) bei
1.200 U/min, dem Dynamo GN 72 und
zwei Fahrmotoren 2GDTM 222d4 mit
62 kW Stunden- und 46,5 kW Dauer-
leistung.
Die beiden Fahrmotoren saßen als
Tatzlagermotoren auf den beiden Ach-
sen des Maschinen-Drehgestells, wäh-
rend Generator und Dynamo gemein-

MIBA-Miniaturbahnen 4/2020 31
Der Motorvorbau verschwindet Börßum–Bad Harzburg) nach Wasser- chen Streckenteil der OWE mit der
leben (Hauptstrecke Heudeber-Dan- Reststrecke der ehemaligen Haupt-
Am 17. August 1936 kollidierte der stedt–Wasserleben–Vienenburg). Die bahn Richtung Vienenburg zur neuen
T 04 mit einem Lastzug. Fast ein Jahr 21,3 Kilometer lange Strecke der OWE KBS 204c Heudeber-Danstedt–Was-
verbrachte der Triebwagen daraufhin von Börßum nach Wasserleben zerfiel serleben– Bühne-Rimbeck (20,7 km)
in der Werkstatt in Hornburg. Als er durch die Teilung Deutschlands 1945 verknüpft.
am 9. Juli 1937 wieder in Betrieb ging, in zwei Teile. Im Westen verblieben die In den Jahren 1950/51 wurden eini-
war er – zumindest von der Motorseite 6,0 Kilometer von Börßum bis zur Zo- ge kleinere Umbauten am vormaligen
her – nicht mehr wiederzuerkennen. nengrenze südöstlich von Hornburg, T 04 vorgenommen. Die beiden Trenn-
Der Wagenkasten war auf 21.000 mm während die folgenden 15,3 Kilometer wände im Fahrgastraum wurden ent-
verlängert worden und nahm nun von der Zonengrenze über Bühne-Rim- fernt und das zwischen dem Raucher-
auch die bisher im Motorvorbau un- beck und Osterwieck bis nach Wasser- und dem Nichtraucherabteil 3. Klasse
tergebrachte Maschinenanlage mit leben in der Zuständigkeit der erneut liegende kleine Abteil 2. Klasse in 3.
auf. gegründeten RBD Magdeburg verblie- Klasse umgebaut. Einheitliche Sitztei-
Um genügend Platz für den Maschi- ben. Mit Planzügen befahren wurden lung für den gesamten Wagen war nun
nenraum zu haben, musste der Ge- fortan nur noch die 4,3 Kilometer von 2+3 mit insgesamt 70 Sitz- und 17
päckraum, der bis dahin auch den vor- Börßum bis Hornburg und die 12,4 Ki- Stehplätzen.
deren Führerstand beherbergt hatte, lometer von Wasserleben bis Bühne- Eine der beiden in Fahrtrichtung an-
um einen Meter verkürzt werden, so- Rimbeck. geordneten Dreierbänke, die vor allem
dass die Ladefläche nur noch neun Da die zum 21. Januar 1946 fällige für Reisende mit Traglasten vorgesehen
Quadratmeter betrug. Damit vor der Hauptuntersuchung am T 04 in der war, wurde entfernt und an ihrer Stelle
Maschinenanlage genügend Platz für Werkstatt Osterwieck nicht vorgenom- ein Abort eingebaut, der von der vorde-
den neuen Führerstand war, verlänger- men werden konnte, genehmigte die ren Einstiegsplattform aus zugänglich
te man den Rahmen an der Motorseite Bahnaufsicht den Einsatz nur als Per- war. Die vorher ausgebaute Dreierbank
außerdem um 300 mm. sonenwagen, befristet bis zum 21. Juli baute man anschließend wieder quer
Der Querträger des Triebdrehgestells 1946. Vom 9. Juli bis zum 9. August ein, sodass sich die Zahl der Sitzplätze
wurde verstärkt, das Laufdrehgestell 1946 erhielt der T 04 dann in der letztlich nicht geändert hatte.
erneuert und in Absprache mit MAN Werkstatt Haldensleben der Haldens- Die beiden Stirnwandtüren wurden
die Drehzahlstufen des Dieselmotors lebener Eisenbahn (auch sie eine ehe- stillgelegt, die Dreiteilung der Stirn-
geändert. Die ursprüngliche Aufteilung malige Bachstein-Bahn) seine HU und wandfenster fürs Erste aber beibehal-
des Fahrgastraumes in drei unter- konnte damit wieder als Triebfahrzeug ten. Und der Triebwagen bekam neue
schiedlich große Abteile – das mittlere eingesetzt werden. Pufferhülsen, diesmal nur 600 mm
mit acht Plätzen 2. Klasse – wurde fürs lang, wodurch sich die Länge über Puf-
Erste beibehalten. Leer wog der T 04 Letzte Umbauten fer von 22.300 auf 22.200 mm verrin-
danach 39 Tonnen, besetzt 43. gerte. In dieser Form blieb der VT 137
Die beiden Dieseltriebwagen be- Der östliche Streckenteil der OWE 551 bis zum drittletzten Raw-Aufent-
scherten der OWE einen enormen Ver- wurde 1949 in das Streckennetz der halt um die Jahreswende 1962/63 im
kehrszuwachs. Wurden 1935 noch Deutschen Reichsbahn integriert und Einsatz.
140.000 Fahrgäste gezählt, waren es die dort verbliebenen Betriebsmittel in Während dieses viereinhalbmonati-
1939 bereits annähernd 550.000, also den Fahrzeugpark der DR eingereiht. gen Aufenthaltes vom 29. August 1962
jeden Tag im Schnitt 1.500 Personen. Während der Eigenbau-T 01 der OWE bis zum 14. Januar 1963 wurden im
nun zwischen Börßum und Hornburg Rahmen einer Untersuchung T 2 die
Verbleib in Mitteldeutschland pendelte, lief der vormalige T 04 fort- beiden Stirnfronten noch einmal umge-
an als VT 137 551 vom Lokbahnhof staltet. Dabei baute man statt der je-
Das Ende des Zweiten Weltkriegs be- Osterwieck aus im Personenverkehr weils drei Stirnwandfenster zwei brei-
deutete zugleich auch das Ende der zwischen Heudeber-Danstedt, Wasser- tere Fenster ein und installierte auf der
durchgehenden Bahnverbindung von leben und Bühne-Rimbeck. Die RBD Motorseite unter dem rechten Fenster
Börßum (Hauptbahn Wolfenbüttel– Magdeburg hatte nämlich den östli- einen Wabenkühler.

32 MIBA-Miniaturbahnen 4/2020
Als Klaus Kieper den 1962/63 zum letzten
Mal an den beiden Stirnseiten umgebauten
VT 137 551 im Februar 1967 im Raw Witten-
berge vor die Kamera bekam, war er bereits
gut zwei Jahre abgestellt.

Linke Seite: Zwei Jahre vor seiner Abstellung


kam der VT 137 551 für eine Untersuchung
T 2 in das Raw Dessau. Dort fotografierte ihn
Günther Fiebig im September 1962.

Fotos, soweit nicht anders angegeben:


Slg. Löttgers

Laufleistung bei der DR Zunächst fällt auf, dass der Triebwagen ner Eisenbahn AG (bis 1942 Genthiner
bis zum 31. Oktober 1955 im Lokbahn- Kleinbahn AG, davor Kleinbahn-AG
Andreas Stange hat in seinen Aufzeich- hof Osterwieck geführt wurde, zustän- Genthin-Ziesar).
nungen folgende Daten zum Einsatz bei diges Bahnbetriebswerk war das Bw Auch in den sieben Jahren, die er
der Deutschen Reichsbahn festgehal- Halberstadt. In diesen knapp sechs dort verblieb, gab es ungewöhnlich vie-
ten: Jahren war der VT 137 551 also vor- le und lange Werkstattaufenthalte,
01.01.50 Umzeichnung auf VT 137 551 nehmlich auf seiner angestammten meistens im Raw Dessau, zweimal
bis 10.02.55 Bw Halberstadt Strecke (erweitert um den Abschnitt auch im Bw Brandenburg – insgesamt
ab 11.02.55 Bw Jerichow Heudeber-Danstedt–Wasserleben) im zwei Jahre. Das bedeutet, dass in den
.08.64 abgestellt Bw Jerichow Einsatz. Auffällig sind die vielen und verbleibenden fünf Betriebsjahren im
20.11.64 ausgemustert insgesamt langen Aufenthalte in den Schnitt 110.000 Kilometer Laufleistung
1969 Verschrottung Raw Wittenberge Ausbesserungswerken Dessau und pro Jahr und betriebstäglich beachtli-
Die zuletzt nur noch lose im Betriebs- Wittenberge, insgesamt knapp zwei che 300 Kilometer erreicht wurden.
buch des VT 137 551 abgelegten Be- Jahre! Wenn man diese Untersu- Der Hauptgrund für die insgesamt fünf
triebsbögen sind wesentlich detaillier- chungszeiten abrechnet, dann ergibt Jahre und zwei Monate Werkstattauf-
ter, z.T. lückenhaft und manchmal auch sich für die tatsächliche Einsatzzeit enthalte innerhalb von 15 Jahren dürf-
etwas widersprüchlich. Bis zu seiner eine durchschnittliche Laufleistung von te der Ersatzteilmangel gewesen sein,
endgültigen Abstellung am 27. Novem- rund 70.000 Kilometern pro Jahr und denn die Lieferanten der beim Bau des
ber 1964 legte der VT 137 551 bei der von 200 Kilometern pro Betriebstag. Triebwagens benötigten Komponenten
Deutschen Reichsbahn demnach insge- Am 1. Dezember 1955 kam der saßen allesamt im Westen, sodass im
samt 845.924 Kilometer zurück, rein Triebwagen zu einer Untersuchung T 1 Raw Dessau immer wieder improvi-
rechnerisch gesehen also 56.000 Kilo- in das Bw Brandenburg. Diese vom siert werden musste.
meter pro Jahr und 155 Kilometer pro Umfang her eigentlich kleine Maßnah- Seit dem 27. November 1964 befand
Tag. me bedeutete 15 Monate Stillstand. sich auch der VT 137 551 im Raw Wit-
Wenn man sich die im Betriebsbuch Vom 26. Februar 1957 an lief der VT tenberge, wo er nach längerer Abstell-
erhaltenen Daten näher anschaut, sieht 137 551 dann beim Bw Jerichow auf zeit 1969 verschrottet wurde.
das Bild allerdings etwas anders aus. den Strecken der ehemaligen Genthi- Dr. Rolf Löttgers

Eine Marke von Viessmann

48248
UVP 20,50 €

.RSIVWHLQSÀDVWHUSODWWHDXV
6WHLQNXQVW

R
JE TZ T NE W SL ET TE
AB ON NI ER EN!

5080
43560 45131 UVP 14,95 €
UVP 113,50 € UVP 8,70 €
%HOHXFKWHWH%DKQVWHLJXKU
%DKQKRI%DGHQ%DGHQ Deko-Set Post LED weiß Viessmann 0RGHOOWHFKQLN*PE+
7HO
ZZZYLHVVPDQQPRGHOOGH
Geregelter Verkehr mit Car Systemen und TrainController

Straßenverkehr mit Programm


Die Autos auf den Modellstraßen sind vielerorts zu mobilen wurden an mehreren Orten Stoppstel-
len installiert.
Statisten befördert. Dank Digitaltechnik kann dieser durchaus
Bei einem zweitägigen Workshop in
auch geregelt ungeregelt ablaufen. Auch der 1. Märklin-Club unseren Vereinsräumen wurden wir
Nürnberg hat auf seiner Vereinsanlage den Autos das Fahren von Siegmund Dankwarth (DC-Car)
über die unterschiedlichen Anwen-
beigebracht, wie Ferdinand Görtz zu berichten weiß.
dungsmöglichkeiten des DC-Car Sys-
tems informiert. In diesem Workshop

B ei einer der letzten Modellbahn-


Ausstellungen des 1. Märklin-Club
Nürnberg zeigte sich ein Besucher
Da die Eisenbahn natürlich Vorrang
hat, galt es, auf dem zur Verfügung ste-
henden kleinen Raum möglichst viele
konnte jeder Teilnehmer unter Anlei-
tung sein Faller-Car-System-Auto zum
DC-Car-Auto umbauen. Alle Fahrzeuge
überrascht und begeistert, dass es auf Fahrwege zu definieren. Auf eine ni- wurden mit Fernempfängern ausge-
unserer Anlage auch fahrende Autos veaugleiche Schienenkreuzung haben rüstet.
gibt. Scheinbar steigt das Interesse, auf wir erst einmal bewusst verzichtet. Für die automatische Steuerung der
der Modellbahnanlage Kraftfahrzeuge In die Straßentrasse wurde für die Straßenfahrzeuge verwenden wir das
aktiv zu steuern. Vor fünf Jahren war Führung der Fahrzeuge eine Nut ge- Programm TrainController mit der Er-
dieses Thema auch für den 1. MCN fräst, das Magnetband eingeklebt, ver- gänzung +Street von Jürgen Freiwald.
noch Neuland. spachtelt und die Fahrbahn mit grauer Somit mussten wir uns nicht in eine
Wie in einem Verein üblich, wurden Farbe gestrichen. Bei Verwendung des neue Software einarbeiten, da die mo-
dazu die Erfahrungen und Wünsche der Magnetbandes müssen deren Enden dulare Vereinsanlage schon seit vielen
Mitglieder ermittelt, was zu dem Ergeb- immer nach unten gebogen werden, Jahren mit TrainController gesteuert
nis führte, dass die Infrastruktur so- weil sonst der Lenkhebel der Autos an wird.
wohl für Fahrzeuge des Faller Car-, des den Magnetbandenden hochspringt. An Eine vordefinierte Fahrstrecke für
MGM- und des DC-Car Systems geeig- den Straßenkreuzungen oder Einmün- ein Auto wird als Zugfahrt bezeichnet;
net sein sollte. Auf dem neuen Ziegelei- dungen wurden durch Servos betriebe- dies ist sicher der Herkunft der Soft-
Modul der Vereinsanlage wurden die ne Weichen eingebaut. Für die Steue- ware geschuldet. Die Steuerung erfolgt
Straßen mit zwei Fahrspuren angelegt. rung der Faller-Standardfahrzeuge nach den gleichen Prinzipien wie bei

34 MIBA-Miniaturbahnen 4/2020
MODELLBAHN-PRAXIS

Der Screenshot zeigt das doch umfangreiche Straßennetz, das sich über ein aus vier Segmenten bestehendes Modul
der Clubanlage erstreckt. Die dünnen Linien auf den Straßen zeigen die durch die Magnetbänder in den Straßen fest-
gelegten Fahrrouten der Fahrzeuge. Nicht an jeder Einmündung kann in jede Richtung gefahren werden.
Screenshots: Ferdinand Görtz

Über die Brücke West am westlichen Ende des Bahnhofs staut sich gelegentlich der Verkehr, wenn viele Fahrzeuge der
Clubmitglieder unterwegs sind. In der Tunnelstrecke ist die Ladestation untergebracht. Foto: gp

Eine der Attraktivitäten der Club-Anlage ist die Brandruine von Faller. Sie wurde mit Rauchgenerator und Brandflackern ergänzt. So können
auch Feuerwehreinsätze durchgeführt werden, um das Publikum zu unterhalten und zu zeigen, was alles möglich ist, wenn Fahrzeuge mit Blau-
licht und Martinshorn anrücken. Zum Beginn des Feuerwehreinsatzes wird eine Sounddatei mit Alarmsirene über Lautsprecher unter der Anla-
ge abgespielt. Foto: 1. Märklin-Club Nürnberg

MIBA-Miniaturbahnen 4/2020 35
tung beim angebotenen Rückleuchten-
träger. Da die Helligkeit der Beleuch-
tung an allen Ausgängen mit PWM
eingestellt werden kann, ist es sehr
einfach, dieselbe LED für Standlicht,
Abblendlicht und Fernlicht zu verwen-
den oder die Rücklichter auch als Ne-
belschlussleuchte heller zu stellen.
An die Ausgänge des Decoders kön-
nen die LEDs frei angeschlossen wer-
den. Die Funktion der LEDs wird erst
später per Software zugeordnet. Ein
wesentlicher Unterschied zum DC-Car
Decoder ist die Abstandssteuerung. Der
Krois-Decoder erkennt alle Hindernis-
se auf der Fahrbahn und reagiert ähn-
lich dem „adaptiven Tempomaten“ der
Vorbildfahrzeuge. Damit die Krois-
Fahrzeuge auch von DC-Car-Fahrzeu-
gen erkannt werden, kann man vom
Viel Begeisterung, besonders bei Kindern entsteht durch einen in der Straße eingebauten Decoder zum Heck eine Infrarotsende-
„Kanalarbeiter mit Bewegung“ von Faller (zurzeit ausverkauft). Ein Rückmelder in Verbindung LED anschließen, deren Signale von
mit TC +street lässt diesen den Kanaldeckel anheben und ein weiterer Melder, kurz bevor das den DC-Car-Fahrzeugen erkannt wer-
Fahrzeug ihn erfasst, wieder verschwinden. Alle Zuschauer warten gespannt darauf, wie recht- den.
zeitig der Kanalarbeiter abtaucht. Fotos (3): 1. Märklin-Club Nürnberg Alle Einstellungen zur Programmie-
rung der Krois-Decoder werden über
der Modellbahn, jedoch mit der Aus- Seit etws mehr als zwei Jahren wer- Funk an die Fahrzeuge übertragen.
nahme, dass es bei +Street möglich ist, den nur noch Decoder der Fa. Krois für Eine extra CV-Programmierung gibt es
mehrere Fahrzeuge mit Abstandssteu- die Digitalisierung von Straßenfahrzeu- nicht und ist auch nicht notwendig. Seit
erung in einen Block einfahren zu las- gen verwendet. Für dieses System ist Mitte 2019 bietet der Decoder vier An-
sen. So können mehrere Fahrzeuge vor eine entsprechende Funkzentrale er- schlüsse zur Ansteuerung von externen
einer Rot zeigenden Ampel anhalten forderlich, die per USB mit dem Steue- Komponenten und Modulen. Je nach
(Blockausfahrt gesperrt) und auch wie- rungscomputer verbunden ist. Sie be- Einstellung können die Ausgänge eine
der gezielt freigegeben werden. +Street sitzt weitere Eingänge für den DCC- konstante Spannung (HIGH -> 3,3 V,
zählt und merkt sich die Anzahl der in Ausgang der Modellbahnzentrale. LOW -> 0 V) oder auch ein PWM-Signal
den Block eingefahrenen Fahrzeuge Mit der frei verfügbaren Software zur zur Ansteuerung eines Servos ausge-
und kann diese dann auch in Zentrale von Krois lassen sich alle Ein- ben (die Einstellung des Servowinkels
unterschiedlichen Richtungen wieder stellungen und Steuermaßnahmen vor- ist von -90° bis +90° möglich).
ausfahren lassen. nehmen. Im Fenster der Software, dem Fertig digitalisierte Fahrzeuge kön-
Sowohl die Feldbahn (mittlerweile sogenannten Dashboard, wird jedes nen direkt bei Krois zu Preisen zwi-
ebenfalls integriert) wie auch die Autos eingeschaltete Fahrzeug mit seinen ak- schen € 230,– und 330,– (Stand
werden über dieselbe Zentrale gesteu- tuellen Daten wie Akkuladezustand 12/2019) bestellt werden:
ert. +Street sendet alle Befehle zur und -spannung, Motortemperatur, https://shop.krois-modell.at
Steuerung, auch der Straßenfahrzeuge Fahrstufe und Geschwindigkeit in km/h Die Rückmeldung aller Fahrzeuge er-
an die Modellbahnzentrale. Die DCC- sichtbar. In diesem Dashboard können folgt über Reedkontakte in der Fahr-
Signale der Zentrale werden dann für alle Decodereinstellungen vorgenom- bahn und S88-Module. Die Reedkon-
DC-Car an einen DC-Car-Booster wei- men, das ausgewählte Fahrzeug ge- takte haben wir zuerst am Straßenrand
tergeleitet. An jedem der sieben Aus- steuert, alle Funktionen bedient sowie in die Fahrbahntrasse gesetzt. Dies
gänge des DC-Car-Boosters können bis Geschwindigkeit und Fahrtrichtung erforderte allerdings an jedem Fahr-
zu fünf Infrarot-Sendedioden zur Über- ausgewählt werden. zeug einen zusätzlichen Magneten. Da
tragung der Befehle an die Fahrzeuge Da wir auf niveaugleiche Kreuzungen an den Fahrzeugen jedoch nur an un-
angeschlossen werden. Die Sende- mit der Eisenbahn verzichtet haben, terschiedlichen Stellen Platz für diesen
LEDs haben wir über dem Anlagenmo- weisen die Straßen mehrere Steigun- Magneten ist und ein Bus deutlich län-
dul an der Raumdecke in zwei Kabel- gen und Gefälle auf. Der Krois-Decoder ger als ein Pkw ist, waren auch die Re-
kanälen befestigt und mit dem DC-Car hat hier mit seiner Lastregelung einen aktionspunkte unterschiedlich und au-
Booster verbunden. Zusätzlich gibt es wesentlichen Vorteil. Da die Fahrzeuge ßerdem sah es an den Fahrzeugen
zwei LEDs im Straßentunnel. über Funksignale gesteuert werden, re- nicht gut aus. Wir haben dann ein Loch
Damit die Fahrzeuge die Signale agieren sie auch im Tunnel auf die Be- von 3 mm Durchmesser durch das
über eine Entfernung von bis zu 3 m fehle. Weitere Vorteile und interessante 5 mm breite Magnetband in der Straße
empfangen können, müssen diese mit Gags dieses Decoders sind aus meiner gebohrt und die Reedkontakte (Faller
einem Fernempfänger (LCIR), vorzugs- Sicht das automatische Einschalten der Sensor 161773) in diesem Loch befes-
weise im Führerhaus, ausgestattet Rückfahrscheinwerfer bei Rückwärts- tigt. Die Sensoren reagieren auf den
werden. fahrt oder die Nummernschildbeleuch- Lenkungsmagneten zuverlässig und

36 MIBA-Miniaturbahnen 4/2020
Für Fahrzeuge des MCM-Systems wurden am Straßenrand LEDs installiert, die Befehle an die vorbeifahrenden Fahrzeuge senden. Die glaskla-
ren LEDs sind kaum zu erkennen und fallen eigentlich nur durch das Makroobjektiv der Kamera auf. Fotos: gp

somit konnten alle Reedkontakte in die den. Dieser Vorgang ist in einem Bei- einer Updatebuchse zu bestücken, um
Mitte verlegt und die Magneten an den trag zum TC-Forum beschrieben, siehe: zusammen mit dem Baustein CV-Pro-
Fahrzeugen entfernt werden. Da das http://www.freiwald.com/forum/view- grammer die CVs des Fahrzeugs opti-
Magnetband nicht unterbrochen wird, topic.php?p=135191#p135191. Da die mal einstellen zu können. Die ermittel-
gibt es auch keine Probleme mit der Fahrzeuge auf Modellbahnanlagen te Geschwindigkeitskurve sollte etwa
Lenkung. meist in der Stadt fahren, sollte die Ma- eine Gerade zeigen. Weicht die Kurve
Die Rückmeldung der Fahrzeugposi- ximalgeschwindigkeit nicht über stark davon ab, kann mit dem CV-Pro-
tion erfolgt an das Steuerungspro- 70 km/h eingestellt werden. Es emp- grammer eine entsprechend korrigie-
gramm TrainController +Street. fiehlt sich, jedes DC-Car-Fahrzeug mit rende Fahrstufentabelle in den Deco-
In +Street wird wie bei der Modellbahn
nach Blöcken gefahren. In jedem Block Da die Zufahrt zur
sollten mindestens zwei Melder vorge- Garage der Straßen-
sehen werden: ein Melder direkt am meisterei eine Sack-
Anfang des Blocks und ein weiterer am gasse ist, haben wir
Ende des Blocks für den Stopp. Wichtig in der Garage der
ist ein Melder räumlich direkt nach der Straßenmeisterei
Kreuzung am Anfang des Blocks, damit eine Drehscheibe
z.B. nach einer Kreuzung schnell er- montiert die auf ei-
kannt wird, dass die Kreuzung vom nem Servo mit ei-
ersten Fahrzeug verlassen wurde und nem Verstellwinkel
ein eventuell dahinter angehaltenes von ca. 180 Grad
Fahrzeug jetzt seine Weichenstraße steht. Da DC-Car
schalten und die Fahrt fortsetzen kann. Fahrzeuge normaler-
Für die Steuerung der Faller-Autos weise nicht rück-
wurden an den Kreuzungen Stoppstel- wärtsfahren können,
len eingebaut. Zusätzliche Stoppstellen werden diese auf
gibt es an den Bushaltestellen, im Tun- der Drehscheibe ge-
nel und an der Ziegelei. wendet und können
Die Geschwindigkeit der DC-Car- und zum anderen Tor
der Krois-Fahrzeuge muss für die ex- wieder vorwärts
akte Steuerung mit TC kalibriert wer- ausfahren.

MIBA-Miniaturbahnen 4/2020 37
1 2

Der TC-Bahnwärter an der Ampel wird aktiv, wenn der Umschalter Ampelschaltung von Rot nach Grün, Sperrung bzw. Freigabe der
Ampel Ziegelei „Ein“ zeigt. Blockausfahrten, am Ende Ausschalten des Auslösers.
3 4

Bedingung ist, dass der Umschalter


gelbes Blinklicht ausgeschaltet ist.

5
Der Bahnwärter ist ausgeschaltet, es erfolgt die Umschaltung der
Ampel von Grün nach Rot und abschließend das Einschalten des Aus-
lösers.

Umschaltung auf gelbes Blinklicht. Die Verzögerung ist notwendig,


damit alle Bahnwärter erkennen können, dass die Bedingung geän-
dert wurde; siehe Screenshot 1.

Umschaltung auf normale Ampelphasen

38 MIBA-Miniaturbahnen 4/2020
Nach dem Einsatz muss auch die Feuerwehr vor der roten Ampel halten. Beim Alarm werden alle Ampeln für die Einsatzfahrzeuge auf Grün ge-
stellt. Da nicht überholt werden kann, müssen alle vorausfahrenden Fahrzeuge durchfahren können und an Kreuzungen alle querenden Fahr-
zeuge angehalten werden. Foto: gp

der geladen werden. Bei den Krois- für die kurze Gelbphase beim Wechsel Auch Fahrzeuge aus dem Faller Car-
Decodern wird die Geschwindigkeit bei von Rot nach Grün und umgekehrt. Die System können mit TC +Street mit au-
den Fahrstufen auch in einer Tabelle Umschaltung von gelbem Blinklicht auf tomatischen Fahrten gesteuert werden.
eingetragen und dann an das Fahrzeug Ampelphasen erfolgt mit einem Taster Die Fahrzeugposition wird auch hier
übertragen. (Screenshots 5 und 6). Wie aus dem über die Magneten der Radlenker ge-
An den Straßenkreuzungen wurden Screenshot ersichtlich, sperrt die rot meldet. TC kann dabei zwar nicht die
Ampeln installiert. Die LEDs der Am- zeigende Ampel die Blockausfahrt und Geschwindigkeit steuern, aber durch
peln werden mit dem Qdecoder Z1-16 damit das Fahrzeug. Schalten der Stoppstellen die Fahrzeu-
geschaltet, jede angeschlossene LED Für die automatische Steuerung der ge starten, anhalten und die Weichen
hat eine eigene Adresse. Um auch das Fahrzeuge wurden Zugfahrten erstellt stellen. TC gibt die Stoppstelle des ak-
gelbe Blinklicht einer Ampel simulieren und durch Folgefahrten miteinander tuellen Blocks frei, wenn der nächste
zu können war ein kleiner Trick erfor- verknüpft. Zur Auswahl steht eine Auto- Block frei ist. Wird das Fahrzeug im
derlich. Ein Ausgang des Qdecoders matikfahrt, bei der alle möglichen Rou- Folgeblock erkannt, wird die Stoppstel-
kann entweder auf Blinken oder auf ten nacheinander durchfahren werden, le des verlassenen Blocks aktiviert. So
Dauerlicht eingestellt werden. Der Aus- oder es kann ein Fahrzeug gestartet ist sichergestellt, dass in einem Block
gang der gelben LEDs wurde auf Blin- werden, dessen Route dann über die immer nur ein Fahrzeug ist. Einfach
ken eingestellt. Die Blinkfrequenz wur- Schalter oben rechts im MGM-Stellwerk gesagt öffnet TC das Tor zur Einfahrt in
de so eingestellt, dass die Zeit ausrei- (TC +street-Screenshot S. 35 oben) be- den Block und schließt sofort wieder
chend war für ein gelbes Blinklicht und einflusst werden kann. hinter sich ab. Das systembedingte

Digital plus unplugged


Endlich frei! Der Handregler LH101-R ist kabellos
unabhängig. Ohne Anschlusskabel kann man nun
an jeder Stelle der Anlage bequem Loks steuern,
Weichen und Signale oder Fahrstraßen schalten. Für
den drahtlosen Betrieb kommuniziert der LH101-R
mit dem Funkempfänger LTM101, mit dem sich
bis zu vier LH101-R gleichzeitig verbinden lassen.
Werden mehr als vier Funkhandregler LH101-R
benötigt, können weitere LTM101 an die LZV200
angeschlossen werden. Der LH101-R benötigt zwei
AA-Batterien oder Akkus; sind diese leer, kann man
natürlich auch mit Kabelanschluss weitermachen.
MIBA-Miniaturbahnen 4/2020 39
Mehr Informationen auf:

Lenz-Elektronik GmbH · Vogelsang 14 · 35398 Gießen · 06403 - 900 10 · info@lenz-elektronik.de www.lenz-elektronik.de/schalten


Die Ampel steht vor
der Brückendurch-
fahrt. Fahrzeuge, die
von der Ziegelei
kommen und rechts
abbiegen, würden
sonst mit Fahrzeu-
gen kollidieren, die
vor einer roten Am-
pel stehen. Foto: gp

Fernbedienung für
das MGM Digital Car
System

Nichtbeachten der Geschwindigkeits- ßenrand (S.  37,


vorgabe durch TC hat keinen Einfluss oben rechts).
auf die Funktion. Zwischen zwei Stopp- Die Steuerung
stellen darf sich dabei immer nur ein der Fahrzeuge mit
Fahrzeug befinden. Durch einen Um- dem „MGM Digital
schalter im Stellwerk von TC +street Car System“ kann
wird die Bedingung gesetzt, ob Fahrten auf unserer Anla-
mit dem Faller Car-System oder DC- ge auch mit einem
Car-Fahrzeugen durchgeführt werden. Drucktastenstell-
Gleichzeitiges Fahren ist nur mit Fahr- pult mit der Dar-
zeugen der Systeme DC-Car und Krois stellung der Stra-
möglich. ßennetze aus dem
Zwei Mitglieder hatten sich bereits di- TrainController
gitalisierte Autos mit Scheinwerfern, und vielen Druck- Selbstgebautes Steuerpult für das MGM
Blinkleuchten, Rückleuchte, Brems- tasten mit den möglichen Befehlen er- Digital Car System, Fotos: 1. MCN
leuchten und Empfangs-LEDs für Ab- folgen. Es müssen hierbei immer zwei
standssteuerung und Steuerung von Tasten gleichzeitig gedrückt werden.
dem polnischen Hersteller des MGM Di- Eine Taste für den Befehl und eine zwei- Kurz und knapp
gital Car Systems beschafft; 2016 zu te für die LED im Straßenverlauf, an der t *OGPTGàSEFO$BS4ZTUFN&JOTUJFH
Preisen unter € 250,–. Als Nachteile bei das Fahrzeug den Befehl empfangen
MIBA Modellbahn Praxis
diesem System stellte es sich heraus, soll. In dem Drucktastenstellpult (siehe
Car System Schritt für Schritt
dass nur Fahrzeuggruppen aber nicht oben) gibt es im Straßenverlauf weitere
Maik Möritz
einzelne Fahrzeuge adressiert werden Taster, um Weichen oder Stoppstellen
können und die kompletten Fahrzeuge zu stellen. Diese Taster sind über das t .ÊSLMJO$MVC/àSOCFSH
in Polen beim Hersteller bestellt werden S88-N-Rückmeldesystem mit dem Stammtisch DC Car
mussten. Diese Fahrzeuge werden ent- TrainController verbunden. Im TC-Stell- Jeden 1. Mittwoch im Monat
weder mit der MGM-Fernbedienung – werk kann der Kontaktmelder die ge- 6ISCJT6IS
Abstand zum Fahrzeug max. 30 cm – ge- wünschte Operation auslösen. IUUQXXXNDOEF
steuert oder mit Sende-LEDs vom Stra- Ferdinand Görtz

40 MIBA-Miniaturbahnen 4/2020
Wir schneiden und entwickeln Modelle nach Ihren Vorgaben.
Kontaktieren sie uns unter:

info@haeger-lasercut.de

k
Alles zum Selbstätzen, Messing- u. Neusilberbleche von 0,1 bis 0,8mm,

i
beidseitig m. Fotolack beschichtet und mit Schutzfolie abgeklebt,

n
Ätzanlagen, Belichtungsgeräte, Chemikalien, Schwarzbeizen

ch
für verschiedene Metalle, viele Messingprofile,
Ätzteile für Baugrößen Z, N, TT, H0, 0,

te
MODELLBAHNZUBEHÖR Ausführlicher
Miniaturketten, Auftragsätzen
und informativer

z
nach Ihrer Zeichnung

t
Katalog gegen € 5,-- Schein

Ä
oder Überweisung (wird bei Kauf angerechnet)
SAEMANN Ätztechnik
Zweibrücker Str. 58 • 66953 Pirmasens • Tel. 06331/12440
WWW.AUHAGEN.DE
Internet: www.saemann-aetztechnik.de Mail: saemann-aetztechnik@t-online.de

Airbrush-Kurse für Modellbahner


mit Fachbuchautor
Mathias Faber
Infos unter: www.harder-airbrush.de
Tel. +49 (0)40 878798930

3JZLJXYFQYJYJX1FIJSQTPFQFZKझGJWѓR2
– Seit 1978 – Märkische Str. 227
)TWYRZSI
Telefon 0231/ 41 29 20
info@lokschuppen-berlinski.de
)JWSJZJ4SQNSJXMTU[TSIJR9WFINYNTSXZSYJWSJMRJSFZX)TWYRZSI
www.lokschuppen-berlinski.de

Für alle Freunde der Freiluft-Modellbahn: Das neue Standardwerk!


01

978-3-89610-730-5
· Best.-Nr. 15086100 · ISBN
MIBA-Gartenbahnen 1/2020
4 192844 515003

Deutschland ¤ 15,-
Österreich ¤ 16,50
Schweiz SFr 23,80
BeNeLux ¤ 17,30

FAZINATION GARTENBAHN Mit dieser brandneuen Sonderausgabe will die MIBA-


BETRIEB

Redaktion zum Bau und Betrieb einer Gartenbahn motivieren. Vorgestellt werden
¢
BAU
¢

zunächst mehrere Gartenbahn-Anlagen unterschiedlichen Charakters.


PLANUNG

Nicht zu kurz kommt vor allem die Gartenbahn-Praxis: Neben einer Marktübersicht
¢
GRUNDLAGEN

gartenbahntauglicher Gleissysteme gibt es auch Tipps für die Planung in Abhängigkeit


¢

von den topografischen Gegebenheiten und vom Betriebskonzept. Eigene Kapitel


NBAHN

widmen sich dem Bau von stabilen Gartenbahntrassen, Tunneln und Viadukten.
FASZINATION GARTE

Hinweise zur Gleisverlegung und zur Stromversorgung sorgen für dauerhaften Spaß am
Gartenbahn-Betrieb. Das neue Standardwerk für alle Freunde der Freiluft-Modellbahn!
Martin Graf 132 Seiten im Großformat 22,5 x 30,0 cm, Klebebindung,

FASZINATIO N mehr als 300 Abbildungen


Best.-Nr. 15086100 | € 15,-
GARTENBA HN
Martin Graf

Bau ¢ Betr ieb ¢

Plan ung
¢

Gru ndla gen


¢
¢

Erhältlich im Fach- und Zeitschriftenhandel oder direkt beim


MIBA-Bestellservice, Am Fohlenhof 9a, 82256 Fürstenfeldbruck www.facebook.de/vgbahn
Tel. 0 81 41/534 81 0, Fax 0 81 41/5 34 81100, bestellung@vgbahn.de, shop.vgbahn.de

MIBA-Miniaturbahnen 4/2020 41
Die Uerdinger 30-m3-Kesselwagen und ihre Brawa-Modelle
N ach den 24-m3-Kesselwagen der
Einheitsbauart waren die ab 1941
in Serie gebauten Uerdinger Kesselwa-

Dicke Kessel gen mit 30 m3 Volumen die häufigsten


zweiachsigen Leichtbaukesselwagen.
Etwa 500 bis 600 Wagen erhielten
private Einsteller, darunter der Benzol-
Intern stand lange fest, dass Brawa nach dem vierachsigen verband (100 Wagen), die D.A.P.G (etwa
Uerdinger Kesselwagen auch den Zweiachser in Angriff nehmen 100 Wagen), Rhenania-Ossag und Win-
würde. Derartige Modellentwicklungen haben Vorlaufzeiten von tershall (je 40 Wagen). 130 Wagen wur-
den der „Beskiden Öl“ zugeteilt, die
mehreren Jahren, in denen ein solches Projekt vertraulich behan- 1941/42 zur „Karpathen Öl AG“ umge-
delt wird. So war sicherlich für manchen die Überraschung groß, wandelt wurde. Deren Aufgabe war es,
als Brawa auf der Spielwarenmesse 2020 bereits die ersten Erdöl im besetzten Galizien zu fördern
und ins Reich zu transportieren.
fertigen Modelle präsentierte. Stefan Carstens stellt in gewohn- Der überwiegende Teil der Uerdinger
ter Weise das Vorbild und die brandneuen Brawa-Modelle vor. Kesselwagen wurde für die Tarnorgani-

Oben: Auch wenn die Uerdinger Kesselwagen


nur bis Ende des vorigen Jahrhunderts regu-
lär im Einsatz waren, überdauerten einige als
Werkswagen bei Haltermann im Hamburger
Hafen. Das Bild oben zeigt vorn den Wagen
05 (mit kleiner Anschriftentafel), dahinter
den 04, einen 30-m3-Wagen der Einheitsbau-
art, und den 03, einen weiteren Uerdinger,
jedoch mit großer Anschriftentafel, im Mai
2008 auf der Raffineriegelände in Hamburg-
Wilhelmsburg. Die Leitungen auf dem Kessel
hatten die Wagen erst nachträglich erhalten.
Foto: SC

Nicht nur die Waggonfabrik Uerdingen baute


Uerdinger Kesselwagen. Den 935 053 [P] hat-
te MAN im Februar 1943 für den Ölverein 7
fertiggestellt. Werkfoto: MAN, Slg. SC

42 MIBA-Miniaturbahnen 4/2020
VORBILD + MODELL

Der 705 6 226 [P] der Esso AG erlebte noch


die Umrüstung auf Rollenlagerradsätze. Das
Foto zeigt den am 9.4.1987 untersuchten und
dabei mit einer Kesselauskleidung versehe-
nen Wagen kurz darauf im Bf Hamburg Un-
terelbe Seehafen. Foto: Peter Driesch, Slg. SC

Darunter: Leider sind Aufnahmeort und Jahr


nicht übermittelt, aber die Ausstattung mit
Bremserhaus und die alte Anordnung der
VTG-Anschriften des 594 756 [P] lassen dar-
auf schließen, dass das Bild in der zweiten
Hälfte der 50er-Jahre entstanden ist.
Foto: Guy R. Drieffield, Slg. SC

sationen der Wehrmacht zum Trans-


port von Kraftstoffen gebaut: rund
1.000 Wagen für die „Wirtschaftliche
Forschungsgesellschaft“ sowie 2.200
Wagen für die „Ölvereine“.
Nach 1945 verblieben die meisten
Wagen in Westdeutschland. So verfüg-
ten Aral, BP, Esso, Shell und Wintershall
über einen nennenswerten Bestand.
Auch ein Teil der Wagen der Deutschen
Vacuum Oel – später Mobil Oil – und
der Gebr. Stumm waren noch vorhan-
den; die Wagen der Beskiden Öl fanden
sich nun bei der Konti wieder. Den Lö-
wenanteil hatten aber weiterhin die
Wagen der ehemaligen Wifo und Ölver-
eine, die nun die VTG verwaltete. anstelle diese, wie in der Vergangen- Rollenlagerradsätze haben viele Wagen
Ab Ende der 60er-Jahre waren zwei- heit, nur aufzudrucken. dann auch verstärkte Federpakete mit
achsige Wagen für den Transport von Nicht realisiert hat man hingegen un- acht oder neun Federblättern anstelle
Kraftstoffen nicht mehr wirtschaftlich terschiedliche Ausführungen der Lauf- der ursprünglichen sieben erhalten.
einzusetzen, der Umbau auf Rollen- stege und deren Geländer. Meines Er- Zur Beurteilung lagen uns drei Pro-
lager lohnte sich nicht mehr. Daher achtens ist dies zu verschmerzen, denn duktionsmuster vor, die die Firmen in
setzte zu Beginn der 70er-Jahre eine die in der Epoche IV übliche Absturz- der Regel von ihren Produzenten zur
größere Ausmusterungswelle ein, die sicherung durch ein Flacheisen lässt Freigabe der Serienfertigung erhalten.
viele kleinere Mineralölfirmen dazu sich leicht nachrüsten. Schwieriger Solche Muster werden aus den fertigen
nutzten, sich von ihren alten genieteten wird da schon die Umrüstung der Wa- Formen gespritzt und mit den für die
Wagen zu trennen und diese durch die gen in eine Epoche-IV-Variante der Serie vorgesehenen Anschriften be-
vergleichsweise neuen geschweißten 80er-Jahre: Einhergehend mit dem druckt. Vor der finalen Freigabe be-
Wagen zu ersetzen. Auf diese Weise ka- Tausch der Gleitlagerradsätze gegen steht in diesem Stand noch die Mög-
men die Wagen nun z.B. auch zu Fuchs,
Haltermann und Texaco und verrichte-
ten hier z.T. noch annähernd 30 Jahre Ein unverzichtbares Doppel mit vielen Informa-
ihre Aufgaben. tionen nicht nur zu den 30-m3-Kesselwagen
Uerdinger Bauart, sondern zu allen zweiach-
Vorbildwahl und sigen Mineralölkesselwagen, finden Sie in
Güterwagen Band 7 (Technik) und dem MIBA-
Modellumsetzung
Report Mineralöl-Kesselwagen (Farbgebung).
Die Vorbildauswahl war beim Uerdin-
ger recht einfach, da sich die Zahl der Güterwagen Band 7 – Kesselwagen für brenn-
Varianten einschränken lässt. Wichtig CBSF'MàTTJHLFJUFO#FTU/Sté o
und realisiert ist die Nachbildung von MIBA-Report – Mineralöl-Kesselwagen:
Wagen mit und ohne Bremserhaus, un- #FTU/Sté o
terschiedlich großen Anschriftentafeln
und verschiedenen Heizungsstutzen. Erhältlich im Fachhandel oder direkt beim
Außerdem hat man sich bei Brawa MIBA-Bestellservice, Am Fohlenhof 9a,
überzeugen lassen, diesmal auch die 82256 Fürstenfeldbruck, Tel. 0 81 41/5 34 81-0
Emailletafeln – z.B. von Aral und Esso Fax 0 81 41/5 34 81-100, E-Mail bestellung@miba.de
– separat zu fertigen und zu montieren

MIBA-Miniaturbahnen 4/2020 43
lichkeit, z.B. Teile der Bedruckungen
geringfügig anders zu platzieren oder
bei Bedarf Farbtöne zu korrigieren – an
den drei Mustern ist aber ein solcher
Änderungsbedarf nicht zu erkennen.
Die Uerdinger Kesselwagen von Bra-
wa geben ihre Vorbilder sehr gut wie-
der und sind an Filigranität nach heu-
tigen Maßstäben kaum noch zu über-
treffen. Auch bei näherer Betrachtung
sind alle Bauteile des Vorbilds – ein-
schließlich der Durchbrüche der Kopf-
Farbflicken waren bei Kesselwagen kein Privileg der Epoche IV. Schon als in den 60er-Jahren stücke – korrekt wiedergegeben. Dank
viele VTG-Kesselwagen in die Verwaltung der IVG übergingen, malte man die VTG-Anschriften der gewählten Materialien brechen
und den Schmutz an der Stelle, an der das DB-Zeichen angebracht werden sollte, nur über. auch exponierte Teile wie z.B. die Ge-
Dermaßen präsentierte sich auch der 5 593 899 [P] im Sommer 1963. Foto: Fritz Willke, Slg. SC länder der Laufstege nicht gleich beim
ersten „scharfen Angucken“ ab.
1978 gliederte die Zwar könnte man bemängeln, dass
BP die Transport- die Wagen nicht über Federpuffer ver-
sparte in die „Ges. f. fügen, aber die kann ein geübter Bast-
Transport u. Logistik ler leicht selbst montieren. Die profi-
mbH.“ aus, die viele lierten Radsätze mit 11 mm Durchmes-
Leichtbaukesselwa- ser (umgerechnet 960 mm) und einem
gen noch bis Anfang Innenmaß von 14,5 mm haben 0,8 mm
der 90er-Jahre hohe Spurkränze. Zudem sind – erst
einsetzte. Einer nach dem Ausbau erkennbar – in den
von ihnen war der Radscheiben sogar die beim Vorbild
708 4 213 [P], aufge- vorhandenen Mitnehmerbohrungen
nommen im Sommer zum Abdrehen nachgebildet!
1989 im Hamburger Auch an der seidenmatten Lackie-
Hafen im Rbf Hohe rung und der sauberen Bedruckung
Schaar. gibt es nichts auszusetzen. Nur der
schwarze Rand der Bremskennzeich-
Im selben Jahr nung ist beim Vorabmuster des Esso-
hinterließ der Wagens noch nicht ganz gleichmäßig
705 0 146 [P] der – der Druck um die Ecke erfordert hier
VTG bereits einen besonders hohen Aufwand bei der Jus-
sehr heruntergekom- tierung. Außerdem lässt sich der Hebel
menen Eindruck. des Bremsumstellers nicht bedrucken;
Das Foto entstand in hier kann nachträglich mit roter Farbe
Hamburg Hgbf. leicht für Abhilfe gesorgt werden.

Zwei Wagen, die in den 70er-Jahren den Einsteller wechselten: links der 724 4 242 [P] der Fuchs Mineralölwerke GmbH, aufgenommen 1984 in
Mannheim 1984. Außer Rollenlagern hatte er einen zweiten Laufsteg erhalten, während der typische lange Heizungsanschlussstutzen noch der
Ursprungsausführung entsprach; rechts der 708 4 385 [P] Texaco 1983 im Rbf Hamburg Süd 1983. Bei ihm war der ehemalige Heizungsan-
schlussstutzen zugeschweißt und darüber ein neuer kleiner Anschluss montiert worden. Fotos: Peter Driesch, Slg. SC

44 MIBA-Miniaturbahnen 4/2020
Drei der neuen Uerdinger
Kesselwagen von Brawa, v. l. n. r.: der VTG-Kesselwagen
mit Heizung und Bremserhaus (50009), der Esso-Kesselwagen mit großer
Anschriftentafel und Emailletafel (50003) und der DR-Epoche-III-Wagen mit Bremserhaus (50006).

Rechts: Das durchbrochene Kopfstück und


der Heizungsflansch des VTG-Wagens

Der Blick von unten zeigt nicht nur die Radsätze eines Brawa-Kesselwagens (die
Detaillierung der Bremsanlage, der Ausläufe Pfeile weisen auf die Mitnehmerbohrungen
und der Laufwerke, sondern auch die korrek- hin) – selbst Shinohara-Code70-Dreiweg-
te Befestigung der Anschriftentafel. weichen werden anstandslos bewältigt.

In Anbetracht des Gegenwertes, den Fazit Großserie zu einem attraktiven Preis der
der Kunde bekommt, und im Vergleich Modelle kaum noch realisierbar.
zu Preisen anderer Güterwagenmodel- Die aktuellen zweiachsigen Uerdinger Inzwischen haben mehrere Herstel-
le kann der von Brawa aufgerufene Kesselwagen von Brawa lassen durch ler wichtige zweiachsige Kesselwagen
Preis von € 35,90 bzw. € 37,90 für ei- Tausch- und Steckteile zahlreiche Vari- auf hohem Niveau entwickelt. Wenn
nen Kesselwagen ohne bzw. mit Brem- anten zu, sodass die Modelle dadurch nun noch 60er-Jahre-Wagen oder Che-
serhaus schon fast als „Kampfpreis“ noch näher am Vorbild sind. Zwar wären miekesselwagen in dieser Qualität
gewertet werden. weitere Modifikationen denkbar, aber in folgen würden … Stefan Carstens

Zum Abschluss noch einmal der VTG-Kesselwagen (50009) sowie die Bremserbühne des Esso-
Kurz + knapp Wagens in voller Schönheit – sprich: Originalgröße. Wünsche bleiben da kaum noch offen, au-
ohne Bremserhaus: ßer nach vielen weiteren Varianten. Alle Modellfotos: SC
t o%#***"SBM CMBVNJU5BGFM

t o%#***&TTP TJMCFSONJU5BGFM

t o%#&QPDIF***,POUJ
t o%#&QPDIF*775(
t o%3&QPDIF*7
mit Bremserhaus:
t o%3#½MWFSFJO
t o%3&QPDIF***
t o%#&QPDIF***75(
sowie zahlreiche Varianten nach ausländi-
schen Vorbildern
t VW1 é PIOF#SFNTFSIBVT 
  é NJU#SFNTFSIBVT
t #SBXB"SUVS#SBVO.PEFMMTQJFMXBSFO
fabrik GmbH + Co., Uferstraße 26-28,
73630 Remshalden
t &SIÊMUMJDIJN'BDIIBOEFM

MIBA-Miniaturbahnen 4/2020 45
Götz´ Edelweißbahn in Z – Teil 2 nierende Gattersäge gebaut, die mit
drei Laubsägeblättern in der Lage ist,
ein Streichholz in vier Bretter zu sägen.

Kleinste Details Eisenbahnromantik hat den Vorgang


2009 auf der IMA in Dortmund gefilmt.
Das fertige Sägewerk ist in ein kleines

en gros Diorama gebettet und war 2009 die


Messeattraktion in Dortmund.
Nachdem der Gleisplan erstellt war
konnte wieder mit Sperrholz, Fliegen-
Nach dem Besuch in Güglingen fahren wir nun nach Sägethal. draht und Gipsbinden das Gelände mo-
Dort steht das namensgebende Sägewerk, das selbst in diesem delliert werden. Das Sägewerk gab dem
kleinen Maßstab noch interessante Funktionen aufzuweisen hat. Anlagenteil den Namen „Sägethal“.
Weitere Gebäude wie Güterschup-
Aber auch der kleine Güterschuppen, das Stellwerk und die pen, Haltepunkt und Stellwerk entstan-
Grubenbahn locken mit zahlreichen Feinheiten. den auch fast komplett aus Holz. Sie
wurden mit Echtglas verglast und er-
hielten jeweils eine komplette Einrich-

Z u N-Zeiten in meinen Kinderjahren


hatte ich das Sägewerk 2249 von
Faller bekommen. Mir gefiel es damals
weiterkommt. Alle Einzelteile des Bau-
kastens wurden ausgemessen und auf
Z-Maßstab heruntergerechnet. Aus fei-
tung aus Möbeln, Ofen mit Teekessel
und Leuchten. Selbst das Telefon und
der Bleistift neben dem Kontrollbuch
so gut, dass ich mich daran erinnerte nen Holzleisten und Furnier habe ich auf dem Schreibtisch unter der leuch-
und der Wunsch wach wurde, dieses die Holzwände und Dächer angefertigt tenden Schreibtischlampe fehlen nicht.
interessante Gebäude in Z nachzubau- und zusammengebaut. Nur Naturstein-
en. Das Sägewerk benötigt viel Platz mauern und Dachziegel durften dann Verbesserungen
auf der Anlage, und musste darum vor aus Kibri-Kunststoffplatten gemacht
der Gleisplanung fertig sein. werden. Modellbahnzubehör für die Spur Z ist
Dank Internet konnte ich einen alten Beiträge, die im Z-Friends-Interna- heute schon besser zu bekommen als
ungebauten Baukasten beschaffen, der tional Forum zum Bau des Sägewerks früher, aber leider sind die Modelle oft
mir als Vorlage für den Nachbau diente. gepostet wurden, trugen Früchte: So sehr einfach und detailarm hergestellt.
Kunststoff sollte dabei nur dort einge- wurde durch Anregungen von Forums- Darum wurde jedes erworbene Modell-
setzt werden, wo man mit Holz nicht teilnehmern sogar eine richtig funktio- bahnzubehör akribisch überarbeitet,

46 MIBA-Miniaturbahnen 4/2020
MODELLBAHN-ANLAGE

Güterverkehr gibt es Auf speziellen Loren werden die


natürlich auch zwi- Baumstämme an das Sägegatter
schen Sägethal und herangeführt. Der Antrieb erfolgt
Güglingen. Links durch Wasserkraft, denn gleich
passiert der Glaskas- neben dem Sägewerk glu-
ten das Sägewerk. ckert der Dorfbach vorbei.
Unten: Das An- Rechts: Über ein kleines
schlussgleis zum Sä- Stauwehr lässt sich die be-
gewerk ist durch ein nötigte Wassermenge regu-
Gleissperrsignal ge- lieren. Den Schwänen ist die
sichert. ganze Technik freilich egal …

MIBA-Miniaturbahnen 4/2020 47
Links: Am Bahnübergang herrscht totales
Gedränge. Die Schafherde will den Über-
gang nutzen und allerlei landwirtschaftli-
cher Verkehr auch. Möglichst alles gleich-
zeitig. Zum Glück hat die Bahn Vorrang …

bis es meine persönliche „Anlagenzu-


lassung“ erhalten konnte.
Besonderes, selbstgebautes Zubehör:
r ;XFJ8BTTFSLSÅOFNJU[XFJGBSCJH 

leuchtender Laterne,
r -VJTFBVGJISFS4DIBVLFMNJUSFBMJT
tischer Schaukelbewegung. Der An-
trieb ist komplett unsichtbar,
r 3BOHJFSFSNJUBN"SNTDIXFOLFO-
der, rot leuchtender Laterne,
r FJOtTFIS TFISLMFJOFSiHFTDINÛDLUFS
Weihnachtsbaum mit Lichterkette,
r 'FSONFMEFCVEF BVT FDIUFN 8FMM-
blech mit Einrichtung und ver-
schließbarer Tür, ein Bahnbedienste-
ter mit Handleuchte leuchtet hinein,
r )VGTDINJFENJUHMÛIFOEFN)VGFJTFO
und glühender Feldesse bei der Ar-
beit,
r ,VNQFMNJUMFVDIUFOEFS(SVCFOMBN-
pe am Helm,
Zwischen Güglingen und Sägethal türmt sich ein Berg auf, dessen felsige Kante ein sicheres r 0UUP-JMJFOUIBMNJUTFJOFN(MFJUFSBVG
Domizil für zwei Storchenpaare bietet. den Felsen,

48 MIBA-Miniaturbahnen 4/2020
Am Güterschuppen rollt gerade ein Gmp heran, als unser Güterzug
auf dem anderen Gleis vorbeizieht. Zwischen Schuppen und Warte-
halle agiert der Fuchsbagger fleißig,
um den Anhänger des örtlichen
Kohlenhändlers zu füllen.

Punktgenau hat der Lokführer den Packwagen am Gepäckkarren zum Halten gebracht. Nachdem der Güterzug ohne Halt durchgefahren ist,
kann die Fahrraddraisine am Bohlenübergang wieder ins Gleis gehoben werden.

MIBA-Miniaturbahnen 4/2020 49
Mit Befehl „A“ durf- r EFS$IFGBVGEFS(ÛUFSSBNQFNJUHMÛ-
te der Güterzug am hender Zigarre im Mund, die bei je-
gestörten Ausfahr- dem Zug etwas aufglimmt,
signal vorbeifahren. r (MFJTTQFSSTJHOBMHFOBVNBTUÅCMJDI
Der Fahrdienstleiter mit Funktion und Beleuchtung,
zeigt ihm außerdem r EJFGÛOG3BUMPTFONJUEFS'BISSBE
die L-Tafel. Draisine unterm kleinen Kran,
r 8FMMCMFDI1MVNQTLMPNJUMFVDIUFOEFS
Gleich neben dem Petroleumlaterne,
Stellwerk liegt der r 5FMFGPO[FMMFONJU&DIUHMBTWFSHMBTU 
Stollen der kleinen eingerichtet, bevölkert, und beleuch-
Kohlengrube. Hier tet,
wird noch ganz klas- r 4FJMCBIOLSBONJUGVOLUJPOJFSFOEFO
sisch das Gruben- 3ÛDLF[BOHFO ;BOHFOHSFJGFS GÛS
pferd eingesetzt. #BVNTUÅNNF

r 4UFMMXFSLNJUBMMFN XBTEB[VHFIÕSU
Unten: Auch sonst ist r WPMMGVOLUJPOJFSFOEFT4ÅHFXFSLNJU
neben der Strecke Gattersäge und Wasserad und
allerhand los: Holz- r #SFNFS'FVFSNFMEFSt3PUFS)BIOi 
und Landwirtschaft beleuchtet.
lassen grüßen. r "MMF.PEFMMBVUPTXVSEFOXFOONÕH-
MJDI WFSHMBTU  IBCFO 3ÛDLTQJFHFM 
Scheibenwischer, Peilstangen, Mar-
kenembleme – auch freistehend
.FSDFEFT4UFSO
%JF$BCSJPMFUTTJOE
mit klaren Windschutzscheiben, Sit-
zen, Lenkrad und Schaltknüppel aus-
gestattet.
Einige der Details lassen sich von den
Betrachtern der Anlage mittels Tast-
schalter, die vor der Anlage platziert
sind, auslösen.
Zwischen Sägewerk und dem Stell-
werk Sägethal gibt es auch noch eine
kleine Grubenbahn. Hier kommen Lo-
ren auf 3-mm-Gleisen mit Kohle aus
dem Berg. Sie werden von Pferden ge-
zogen, deren Geschirr besonders fein
gestaltet ist.

50 MIBA-Miniaturbahnen 4/2020
Hoch oben am Berg probiert Otto Lilienthal sein neuestes Fluggerät aus. Oder ist es seine
Reinkarnation, die in den 60er-Jahren die alte Technik ausprobiert?

Die Signalstörung scheint immer noch zu bestehen. Jedenfalls


erkundigt sich der Triebfahrzeugführer des VT 98
telefonisch, ob die Einfahrt erlaubt ist.

Schotterwagen Fac266
Dieser Selbstentladewagen in geschweißter
Ausführung wurde ab 1960 eingesetzt und ist
auch heute noch, zum Teil bei Privatbahnen,
zu sehen.
Ich fertige für Sie das Spur 0 Modell aus
Kunststoff mit Metalldrehgestellen aus Zink-
Druckguss. Das Modell ist hoch detailliert. Es
besitzt eine komplett und fein dargestellte
Bremsanlage. Die Räder laufen in Lager-
buchsen – die beweglichen Drehgestelle
führen das Modell sicher im Gleis. Bei
Lieferung montiert sind NEM-(Lenz)Kupp-
lungen, Originalkupplungen liegen bei. Die
LüP beträgt 258,8mm.

tig
ige Modelle vorrä
wen
Nur noch
Ich biete acht Betriebsnummern in Epoche III und drei
Nummern in Epoche IV an. Ebenso gibt es eine
MIBA-Miniaturbahnen 4/2020 51
unbedruckte Version. Die Drehgestelle sind auch lose
im Doppelpack für 40,- € lieferbar.
Vitrine im Eigenbau
Wie gestaltet man erweiterbare Glas-
Ausstellungsvitrinen? Um 1,6 m lange
Ausstellungsvitrinen beliebig erweiter-
bar machen zu können, braucht man
ein gut funktionierendes System. Die
Vitrinen-Korpusse kann man aus Holz
anfertigen, was mir als Tischlermeister
nicht so schwer fällt. Zum Besichtigen
der Anlage genügt eine klappbare und
herausnehmbare Frontscheibe sowie
Endkappen aus Glas. Eine integrierte
unsichtbare LED-Beleuchtung ist sehr
wichtig.
Zuhause stehen die Vitrinen niedrig
auf Sideboards, auf Ausstellungen er-
Wenn es Nacht wird in Sägethal, kommen die verschiedenen Lichter so höht auf Tischen. Für einen einfa-
richtig zur Geltung. Sowohl in der kleinen Wartehalle (oben) als chen und schnellen Auf- und
auch im Sägewerk sorgt schummrige Beleuchtung für hei- Abbau habe ich dafür
melige Atmosphäre. klappbare und höhen-
verstellbare Beine
Unten: Im Stellwerk ist sogar die Schreibtischlampe unter jeden Korpus
beleuchtet. Wohlgemerkt in Z! So ein Detail ist so- montiert. Um den
gar in H0 noch äußerst selten zu finden. Fotos: MK Hintergrund be-
liebig verändern
zu können, erhiel-
ten die Korpusse
Nuten, in die Hinter-
grundbilder oder Spiegel
eingeschoben werden kön-
nen.
Dieses Anlagenkonzept hat sich in
den Jahren bestens bewährt und es
gibt auch schon eine dritte Vitrine, de-
ren Anlagensegment sich im Bau befin-
det. Der Anlagenteil soll Mühlenberg
heißen, denn dort dreht sich alles um
das Thema Landwirtschaft. Doch da-
von berichte ich erst, wenn dieser An-
lagenteil fertiggestellt ist.
Götz Guddas

52 MIBA-Miniaturbahnen 4/2020
ZZZGRQQHUEXHFKVHFRP
LQIR#GRQQHUEXHFKVHFRP
Neuware in den Spuren: ‡*‡+‡+P‡+H‡77‡1‡=
,KU776SH]LDOLVWLQ15:‡6RQGHUPRGHOOH
(OHNWULN‡'HFRGHU‡'LJLWDO]XEHK|U
/DQGVFKDIWVEDX$UWLNHO‡)HUWLJJHOlQGH
5HYHOO%DXVlW]H‡'3X]]OHV‡)DUEHQ
0RGHOOEDKQ3ULQW0HGLHQ‡'9'V
9HUVDQGNRVWHQIUHLDE½²LQQHUK'HXWVFKODQG
:|FKHQWOLFKQHXH$NWLRQHQLP2QOLQHVKRS

9RJ
WHLV
WU
 
0LQXWHQ 
)X‰ZHJYRQ .|O
7HOQ

+DQVDULQJ 

HLJHQH.XQGHQSDUNSOlW]H 
gIIQXQJV]HLWHQ'LHQVWDJ²)UHLWDJ ²8KU
 6DPVWDJ ²8KU
 0RQWDJ  58+(7$*
AUS DER WERKSTATT DES MEISTERS
66 20 01 Deutschlan d € 15,00

Oberpfälzer Landschaft
ISBN 978-3-89610-754-1 Best.-Nr.
ZKZ B 7539 Sondernummer 2 € 17,50
24,80 Belgien, Niederlande, Luxemburg
Österreich € 16,50 Schweiz sfr (con.) € 19,50
Italien, Spanien, Frankreich, Portugal

  

1
2020  
  Hauptthema der Anlage ist der Endbahnhof Burglengenfeld in
den 1960er-Jahren. Auch zwei markante Orte an der von Maxhüt-
Jetz
t
en
Seit
 

100 te kommenden Strecke fanden den Weg ins Modell: der Gasthof
  
   

Burglengenfeld „Alte Post“ in Ponholz sowie die Wallfahrtskirche Mariä Heimsu-


chung in Saltendorf. Ein Höhepunkt der Anlage ist die Querung
der Naab und des dort ansässigen Flussschwimmbads auf einer
Burglengenfeld

eigenwillig strukturierten Blechträgerbrücke. Ihre besondere


vorbildgerechte Atmosphäre gewinnt die Anlage aus weiten frei-
Ers che int im
en Flächen und raumgreifenden großzügigen landschaftlichen
April 2020
Strukturen. Es ist Brandls Kunst, dies nicht langweilig wirken zu
lassen, sondern dem Auge in ganz natürlicher Weise Führung
Ein und Halt und auch immer wieder neu zu entdeckende kleine
Nebenbahnendpunkt Gestaltungs-Highlights zu bieten.
in der Oberpfalz 100 Seiten im DIN-A4-Format, Klebebindung, ca. 140 farbige Fotos
01
Best.-Nr. 662001 | € 15,–
4 197948 015008 21.01.2020 11:48:01

Erhältlich im Fach- und Zeitschriftenhandel oder direkt beim:


EJ-Bestellservice, Am Fohlenhof 9a, 82256 Fürstenfeldbruck
Tel. 08141/534810, Fax 08141/53481-100, bestellung@vgbahn.de www.facebook.de/vgbahn
NEUHEIT

„Mein kleiner NSU rasselt so komisch, kön-


nen Sie bitte mal nachschauen?“ Diesem
Wunsch scheint der Tankwart gerne nachzu-
kommen – die „Großtankstelle“ bietet eben
auch einen umfangreicher Service …
Faller realisierte das Modell nach einem
besonders typischen Vorbild aus den 50er-
Jahren.

S einerzeit nannte man ein solches


Objekt bereits „Großtankstelle“,
auch wenn es nur mit zwei Tanksäulen
ausgestattet war, an denen zwei Fahr-
zeuge gleichzeitig Kraftstoffe aufneh-
men konnten. Die „Größe“ bezog sich
eher auf Zusatzangebote wie Kfz-Repa-
raturen, Reifendienst und die Möglich-
keit, eine Erfrischung zu sich nehmen
zu können. Entsprechende Baulichkei-
Tankstelle „Brandshof“ von Faller in H0
ten weist auch das Faller-Modell auf.
Der Bausatz der „Tankstelle Brands-
hof“ dürfte kaum Schwierigkeiten be-
reiten – vorausgesetzt, man orientiert
Treffpunkt nicht nur
sich an den Vorgaben der umfangreich
gestalteten Bauanleitung. Auf Nachste-
hendes sollte man jedoch bereits vorab
achten: Verwechslungsgefahr besteht
für Oldtimer
an den mit leicht konisch verlaufenden Nach einem realen Vorbild in Hamburg gestaltete Faller das
Säulen bestückten Fensterwänden, Modell der Tankstelle „Brandshof“. Insbesondere für Freunde der
denn sie müssen so auf die roten Sockel
Epoche III stellt diese Anlage einen typischen Zeitzeugen der
montiert werden, dass die Säulen sich
nach oben verbreitern. Im Gegensatz 1950er-Jahre dar. Das Vorbild ist nach seiner Renovierung heute
zu den üblichen Montagen werden die ein beliebter Treffpunkt von Oldtimerfreunden und solchen, die
Außen- und Zwischenwände zuerst un-
ters Dach geklebt. Eine mögliche LED-
es werden wollen. Bruno Kaiser hat das Modell gebaut und in
Beleuchtung, für die hier schon Kabel- ein passendes städtisches Umfeld gestellt.

MIBA-Miniaturbahnen 4/2020 55
kanäle und Lampenplätze vorgesehen
sind, ist da natürlich ebenfalls vorher
einzubauen.
Neben dem Verkaufsraum der Tank-
stelle liegen noch zwei Werkstatthallen,
die als „Kfz-Prüfstelle“ genutzt werden.
Die beiden erhabenen Schriftzüge set-
%FS#BVTBU[EFSOFVFO5BOLTUFMMFWPO'BMMFSJTUJO zen sich aus einzelnen Buchstaben zu-
klassischer Manier komplett aus Kunststoff gefertigt. sammen, die von einer unteren Leiste
"VDIXFOOEBT.PEFMMOJDIUBMM[VHSPJTU FOUIÊMU zusammengehalten werden. Der
EFS#BVTBU[TDIPOFJOF.FOHFBO&JO[FMUFJMFOy Schriftzug soll so an der Klinkerwand
angebracht werden, dass nur die Ein-
zelbuchstaben dort anhaften und der
Verbindungssteg klebstofffrei bleibt.
Letzterer muss nach dem Abbinden des
Klebers abgetrennt werden – kein ganz
einfaches Verfahren. Damit es funktio-
niert, ist sehr vorsichtig mit dem Kunst-
stoffkleber umzugehen! Alternativ lässt
sich die untere Leiste auch mit an die
Wand kleben, sie muss dann anschlie-
ßend weiß übermalt werden.
Die beiden Wartungshallen sind mit
#FJN7FSLMFCFOEFSWFSHMBTUFO'FOTUFSTPMMUFNBO EJFTFNJUFJOFS,MBNNFSGJYJFSFO fünf Falttürelementen zu versehen, die
VOEEBOOEFO,MFCTUPGGWPSTJDIUJHWPOEFS4FJUFIFSBOCSJOHFO"VDICFJN'JYJFSFOEFS beim Vorbild ziehharmonikahaft zu-
8ÊOEFBVGEFS6OUFSTFJUFEFT%BDITMFJTUFOEJFGàSEJFTFO;XFDLWPSOFBOHFTQJU[UFO sammengeschoben werden können.
8ÊTDIFLMBNNFSOHVUF%JFOTUF Dabei ist eine Aufteilung in zwei bzw.
drei Flügel vorgesehen. Im Modell sind
Um die Kacheln unten und oben am nahe-
sie im geöffneten Zustand dargestellt,
zu im Halbrund gestalteten Snackraum
und damit spitzwinklig an den Seiten
LSBGUTDIMàTTJH[VWFSLMFCFO TJOEFCFOGBMMT
verklebt zu montieren. Hierzu dienen
wieder Klammern erforderlich.
Türlager, die als Profil seitenrichtig (!)
oben quer unter die Sturze zu kleben
sind. Die darin enthaltenen Bohrungen
nehmen später die Lagerzapfen der
Falttürelemente auf.

Verglasung und Einrichtung


Der größte Teil der Tankstelle ist um-
fangreich verglast. Die Scheiben müs-
sen dazu aus einer beiliegenden Klar-
Kurz + knapp sichtfolie passgenau ausgeschnitten
Der Verkaufsraum ist hier bereits mit t 5BOLTUFMMFv#SBOETIPGi werden. Fenster und vor allem die Falt-
%FDBMTVOEFJOFS.BTLFGàSEFO/FCFO- Art.-Nr. 130591 € 89,99 türelemente stellen sich dabei als
raum ausgestattet. t 3FJGFONPOUJFSVOE8VDIUHFSÊU schlanke Profile dar, an die das „Glas“
%FS#PEFOWPN,BTTFOVOE4OBDLSBVN Art.-Nr. 180978 € 12,99 anzukleben ist. Dass hier vorsichtiger
ist werksseits mit Fliesen bedruckt. Hier- t ;XFJTÊVMFOIFCFCàIOF Umgang mit dem Klebstoff angeraten
auf lassen sich die Möbel dauerhaft am Art.-Nr. 180980 € 9,99 ist, dürfte selbstverständlich sein. Bei
CFTUFONJU4FLVOEFOLMFCFSGJYJFSFO allen Verklebungen ist der Einsatz von
t .PUPSIFCFS
Klammern hilfreich.
Art.-Nr. 180981 € 4,99
Sowohl der Kassenraum als auch die
t 8BHFOIFCFSVOE6OUFSTUFMMCÚDLF kleine Snackbar erhalten Inneneinrich-
Art.-Nr. 180982 € 5,99 tungen. Die Bodenplatte ist werksseitig-
t #SFNTFOQSàGTUBOE bereits mit einer Fußbodendarstellung
Art.-Nr. 180984 € 5,99 bedruckt. Zu beachten ist, dass Möbel-
t #BVHSÚF) stücke und auch Figuren hier nur dau-
t 'BMMFS erhaft mit Sekundenkleber fixiert wer-
www.faller.de den können, da die Bodenbedruckung
den Plastikkleber nicht aufnimmt.
t FSIÊMUMJDIJN'BDIIBOEFM
Auch bleibt zu überlegen, inwieweit
der Werkstattbereich mit zusätzlichen
Details ausstaffiert werden soll. Faller

56 MIBA-Miniaturbahnen 4/2020
bietet nämlich zur Ergänzung der
Tankstelle passende kleine Bausätze %FN#BVTBU[MJF-
mit Ein- bzw. Zweisäulenhebebühnen, gen diverse Aus-
Wagen- und Motorheber, Kompressor, stattungsteile
Reifenmontier- und Wuchtgerät, Brem- bei. Dazu gehö-
senprüfstand, Ölwechsler und Werk- SFOVB5BOLTÊV-
stattwagen an. Inwieweit diese Gerät- len, Ölkabinette
schaften allerdings exakt in die 1950er- VOEFJO3FHBM 
Jahre passen, ist mir nicht bekannt. FCFOTP½MCàDI-
Zudem sind sie in Aral-blauer Farbe TFOVOE3FJGFO
gehalten – man kann sie natürlich noch
in das passendere Gasolin-Rot umla- 3FDIUT%JF5BOLTUFMMFJTUXFJUHFIFOE[V-
ckieren … sammengebaut, aber noch nicht auf die
Nachdem alles soweit montiert wor- #PEFOQMBUUFHFTFU[UoEFS#MJDLGÊMMUHF-
den ist, geht es an den Zusammenbau XJTTFSNBFOWPOVOUFOJOEJF3ÊVNF
von Tanksäulen, Ölkabinetten, Zwei-
taktsäulen und Reifenständern. Das
meiste davon wird anschließend auf
der Tankinsel platziert, die auch die
Rundsäule für das Vordach aufnimmt.
Ausstattungsdecals sind noch im Ge-
bäude und am Dachrand anzubringen.

Patinierung
Der Bausatz ist bereits von Faller „ge-
altert“. Soweit hier bei den Gütenba- ;VS"VTHFTUBMUVOHWPO5BOLTUFMMFOGàISU
chern etwas zu viel des Guten getan Faller auch ein größeres Sortiment mit
war, lassen sich diese Verschmutzun- FOUTQSFDIFOEFO;VCFIÚSUFJMFO%JFLMFJ-
gen mit einem Glasfaserradierer (der OFO#BVTÊU[FWPO8BHFOIFCFSO FJOFN
übrigens auch bei Faller erhältlich ist) #SFNTQSàGTUBOE EFS"VTXVDIUNBTDIJOF 
recht einfach beseitigen. Insbesondere der Ölabsaugung und einem Kompressor
die weißen Kacheln an den Wänden TJOEJN#JMESFDIUTCFSFJUT[VTBNNFOHF-
sollten nämlich nur leicht hellgrau aus- setzt und teilweise bemalt.
gefugt und nicht gänzlich „eingesaut“
sein.
Das Dach dagegen bedarf einer deut- Die Klammern
lichen Patinierung, die hier vorwiegend sind bei diesem
mit schmutzgrauen, grünen und #BVTBU[JN%BV-
schwarzen Pigmentfarben vorgenom- ereinsatz. Hier
men wurde. Damit dieses Farbpulver TPSHFOTJFGàS
besser auf der glatten Kunststoffober- eine rundum an-
fläche haftet, ist ein zuvor vorgenom- liegende Dach-
menes Überstreichen mit Aceton hilf- haut auf der Un-
reich, wodurch die Fläche leicht ange- terkonstruktion.
raut wird.

Digital-Profi werden!
Mit unseren preiswerten
Fertigmodulen und Bausätzen für
die Digitalsysteme
Märklin-Motorola und DCC:
Märklin-, LGB-, Roco-,
Lenz-Digital, EasyControl,
ECoS, TWIN-CENTER,
DiCoStation, Intellibox!
Digital-Praxis pur von LDT: s'YÃøtªYĄøjYď¾YĄò­Y¶­Ã
- Auf unserer Web-Site finden Sie ĘÊÃ,j­øģ
neben Produktinformationen auch sòYøYøòÃ
alle Bedienungsanleitungen und
Anschlussbeispiele zum
s=Y¶­øĄ­øtªòYø¾YĄĄÃ
Littfinski DatenTechni(LDT)
Kontakt über: Downloaden. s,YĄĒò¶­tªø ďøtªęòμ
Bühler electronic GmbH - Digital-Profi werden: Das Buch für sħtμò^tªÃ
Ulmenstr. 43 / 15370 Fredersdorf Einsteiger und Fortgeschrittene. s'Yøò¡øtªÃ­ĄĄÃ Yďø^Ąğ
www.ldt-infocenter.com www.model-scene.com

MIBA-Miniaturbahnen 4/2020 57
&JOCBVJN(FMÊOEF
'àSEBTSFBMJTUJ-
sche Aussehen Die Vorbildtankstelle in Hamburg liegt
des Daches ist in einem Industrieareal nahe einer
eine Patinierung hochliegenden Bahnstrecke. In Anleh-
VOFSMÊTTMJDI TJF nung daran erhielt meine „Modelltan-
erfolgte u.a. mit ke“ ebenfalls ihren Platz vor einem
Pigmentfarben. Bahndamm mit Unterführung. Für das
Aufstellen des Mastes mit dem Gasolin-
Schild wird eine Abgrenzung zum Bür-
Eine erste Stellprobe gersteig erforderlich. Die Einmündung
der fertiggestellten der Nebenstraße aus der Unterführung
Tankstelle. Auf dem erhält vorne zur Hauptstraße hin eine
Diorama sollte sie Verkehrsinsel.
ÊIOMJDIXJFJIS7PS- Neben der Tankstelle stehen grün-
bild in Hamburg an derzeitliche Häuser, denen man ihr Al-
FJOFS#BIOTUSFDLF ter und die noch nicht beseitigten
NJU6OUFSGàISVOH Kriegsschäden deutlich ansehen kann.
liegen. Das Umfeld Bei den auf dem Diorama eingesetzten
und hier speziell die Fahrzeugen – das bezieht sich sowohl
Insel vor der Tank- auf Straße als auch auf die Schiene –
stelle entstehen aus wurden hier solche aus der Epoche III
#PSETUFJOQMBUUFO verwandt. Passende Figuren gibt es bei
VOE3BOETUFJOFOWPO Preiser und auch bei Faller.
Faller. Betrachtet man die Geschichte der
Tankstelle „Brandshof“ (mehr dazu ist
3FDIUT&JO#MJDL unter www.tankstelle-brandshof.de zu
in die Werkstatt, finden), bleibt der Einsatz dieses Mo-
der Audi 60 wird dells jedoch keineswegs auf diesen
gerade abgeholt. Zeitabschnitt beschränkt. Nach länge-
An der Tankstelle rem Leerstand und zwischenzeitlich
geben sich typi- abweichenden Nutzungen wurde das
sche Vertreter der Original mittlerweile vorbildlich res-
Epoche III ein tauriert und dient heute als Treffpunkt
Stelldichein. Der von Oldtimer-Liebhabern und als Ver-
Gasolin-Transpor- anstaltungsort diverser Events – und
ter stammt von damit ist die „Tanke“ in der Jetztzeit
Epoche, bei angekommen. Das schöne Modell kann
Wiking gibt es ei- daher vom Modelleisenbahner ebenso
nen entsprechen- in den aktuellen Epochen einge-
EFO78#VMMZ setzt werden! bk

58 MIBA-Miniaturbahnen 4/2020
Photo: R. Auerweck
Kombinierter Verkehr
Angesichts der wachsenden Verkehrsströme in Europa, insbesondere auf der Straße, wurden schon frühzeitig Maßnahmen ergriffen, um umwelt-
freundliche Verkehrsarten wie den „Kombinierten Verkehr“ zu steigern. Dabei wird nicht das eigentliche Transportgut umgeladen, sondern es sind die
Transportbehälter, die während der Transportkette das Transportmittel wechseln: Zwischen Lkw, Bahn und Schiff. Der Containerumschlag auf Flach-
wagen ist der häufigste Fall des „Kombinierten Verkehrs“. Die sogenannten (Doppel-)Taschenwagen, auf denen sowohl Container als auch Auflieger
verladen werden können, sind für den „Kombinierten Verkehr“ ebenfalls unverzichtbar.
ROCO und FLEISCHMANN haben sich auch 2020 wieder dem Thema „Kombinierter Verkehr“ angenommen und bringen im Lauf des Jahres
viele neue Modelle auf den Markt. Weitere Infos zu Neuheiten finden Sie auf unseren Websites oder erfahren Sie in den ROCO und
FLEISCHMANN Newslettern!

Elektrolokomotive BR 193 Elektrolokomotive 193 555-0

Photomontage Photomontage

73104
739310 73105
739390 79105

Taschenwagen Taschenwagen

Photomontage Photomontage

825051 76231

|
Nach der Einstellung des
InterRegio durch die Deutsche
Bahn AG schrieb der Freistaat
Bayern Ersatzverkehre aus, die
seit dem Fahrplanwechsel
2003 unter dem Namen „All-
gäu-Express“ bekannt wurden.
Neben dem Allgäu kamen
später auch Hof und Prag als
Ziel hinzu. Sebastian Koch
beschreibt die Zugläufe beim
Vorbild und gibt Anregungen
zur Umsetzung ins Modell.
rischen Loks der Baureihe ER 20 von
Privater Regionalzug aus Bayern im Vorbild und Modell Siemens, die bei der Leasinggesell-
schaft Dispolok angemietet wurden. Sie

Hier kommt alex … behielten ihre gelb-silberne Farbge-


bung, wurden aber teilweise mit dem
„alex“-Schriftzug beklebt.

S eit dem 14. Dezember 2003 können


die Fahrgäste auf der Strecke zwi-
schen München und Oberstdorf in den
modernisiert wurden, dazu kam noch
ein „alex-treff“-Wagen mit Bistroabteil
und zusätzlichen Fahrradplätzen zum
Aus alex wird alex …
alex anstelle des Interregio steigen. Die Einsatz. Die Wagen bekamen zunächst Mit dem Fahrplanwechsel am 9. De-
Züge wurden anfangs von der „Bayeri- eine weiße Lackierung mit roten und zember 2007 wurde die Bayerische
schen Länderbahn AG“ und der „Euro- blauen Kontrastflächen. Die Bespan- Länderbahn AG alleiniger Betreiber
Thurbo“ betrieben; das Land Bayern nung der Züge erfolgte mit dieselelekt- des alex. Mit den zusätzlichen Linien
bestellte sie als Ersatz für die einge-
stellten IR der Deutschen Bahn AG. Oben: Am 27. April 2007 hält ER 20-015 mit ihrem alex aus fünf Wagen von Oberstdorf nach
2005 fusionierte die EuroThurbo mit München in Kaufering. In den ersten Jahren bis 2007 trugen die Wagen eine weiße Farbge-
der SBB GmbH, einem Tochterunter- bung mit rot-blauen Designelementen. In Regensburg wird die Ellok der Baureihe 183 gegen
nehmen der Schweizerischen Bundes- eine Diesellok der Baureihe 223 (ER 20) getauscht. Diese übernimmt den Zug dann auf dem
bahn. Werbewirksam wurde der Mar- Abschnitt Regensburg–Hof/Prag. Der Ast nach Hof wird seit 2009 in der Regel mit drei einstö-
kenname „Allgäu-Express“ (alex) ge- ckigen Personenwagen und einem Doppelstockpersonenwagen gebildet. Mit Letzterem kann
nutzt, den die DB bereits 1985 für die man die Forderung nach einem ebenerdigen Einstieg für mobilitätseingeschränkte Fahrgäste
D-Zug-Verbindung nach Oberstdorf erfüllen. Im Zug läuft meist ein Bordbistro („alex-treff)“ mit, bei besonders hohem Aufkom-
verwendete. Die Verkehre starteten mit men werden die Züge auch gestärkt. Die Modelle der ER 20 und der ehemaligen IC-Wagen
ehemaligen IC-Wagen der DB AG, die stammen von Roco, der Doppelstockwagen kommt von Hobbytrade.

60 MIBA-Miniaturbahnen 4/2020
VORBILD + MODELL

von München über Regensburg nach


Hof und weiter nach Prag passte frei-
lich auch die Bezeichnung „Allgäu-Ex-
press“ nicht mehr so recht. Da die Bay-
erische Länderbahn schon seit 2004
zur britischen Unternehmensgruppe
Arriva gehörte, schuf man den neuen
Namen „Arriva-Länderbahn-Express“
– so konnte das am Markt etablierte
Kürzel „alex“ bestehen bleiben. Die
Fahrzeuge erhielten im Zuge der Ver-
kehrsausweitung und des Eigentümer-
wechsels auch eine neue Lackierung in
lichtgrau-türkis. Die zunächst einge-
setzten ER 20 gab man an Dispolok
zurück; seit 2007 sind zwölf ER 20 von
AngelTrains vor den Zügen zu sehen.
2010 übernahm die italienische Die 183 001 am 3. Oktober 2013 in Obertraubling, zwischen München und Regensburg
Staatsbahn die von Netinera gehalte- wird der Alex mit Elloks bespannt. Das Bild unten zeigt die 183 002 in Regensburg Hbf.
nen Arriva-Anteile. Seitdem existiert Die Loks trugen bis 2010 jeweils im Wechsel das alex- und das Arriva-Logo.
die Bezeichnung alex nur noch als Mar-
kenname und nicht mehr als Abkür-
zung. Da an den Lokomotiven und Wa-
gen auch der Eigentümername Arriva
angeschrieben war, ersetzte man diese
Schriftzüge überall durch die Bezeich-
nung alex.

Der Südzug
Mit dem Angebot des „Südzuges“ wird
der südliche Abschnitt der ehemaligen
IR-Linie von Dresden über München
nach Oberstdorf bedient. Diese Leis-
tung wurde als sogenannter kofinan- Oberstdorf im Zweistundentakt. 2007 Ab Mai 2010 wurde der Flügel nach
zierter Nahverkehr von der Bayeri- kam ab Immenstadt die Verbindung Oberstdorf im Unterauftrag an die
schen Eisenbahngesellschaft im Auf- nach Lindau hinzu. Fortan „flügelte“ Staudenbahn Verkehrsgesellschaft
trag des Landes Bayern ausgeschrieben man den Zug in Immenstadt: Während (SVG) vergeben, die dazu eine Lok der
und beim neuen Betreiber bestellt. Die die ersten drei Wagen nach Lindau wei- ÖBB-Baureihe 2143 anmietete. Seit
gemieteten ER 20 verkehrten dabei mit terfuhren, setzte sich hinter die restli- Ende 2019 setzt die Länderbahn hier
meist fünf modernisierten Wagen zwi- chen Wagen eine weitere Lok und be- eine ER 20 ein, die einen Wendezug,
schen der Landeshauptstadt und fördert diesen Flügel nach Oberstdorf. den man wiederum von TRI anmietete,

Die Baureihe 183 in der Farbgebung des Alex hat Roco im Sortiment.
Mit dieser Lok lässt sich die Bespannung zwischen München
und Regensburg vorbildgerecht im Modell nachbilden;
der erste Wagen aus ehemaligen DR-Beständen
stammt im Modell von Tillig.

MIBA-Miniaturbahnen 4/2020 61
Mit dem alex nach Lindau und Oberstdorf
Der „Südzug“ aus München wird in Immenstadt geflügelt und die 223 071 in der Nähe von Hergatz eine Garnitur aus drei Wagen
dort nach den beiden Zielen Lindau und Oberstdorf aufgeteilt. auf dem Weg nach Lindau am Haken. Lok und Wagen tragen einheit-
Beide Zugteile haben regulär drei Wagen. Auf der Strecke nach lich das alex-Logo, die Schriftzüge des einstigen Eigentümers Arriva
Lindau blieben die Münchener ER 20 der Länderbahn am Zug; wurden entfernt. Das rechte Bild zeigt ER 20-007 in der Dispolok-
nicht selten kam hier jedoch auch eine Mietlok in abweichender Farbgebung vor dem Zug nach Lindau. Die Züge nach Oberstdorf wur-
Farbgebung zum Einsatz. Auf dem linken Bild hat am 29. Mai 2014 den damals mit der SVG 2143 bespannt.

bespannt. In Immenstadt muss man alex deutlich ausgeweitet. Für den elek- Elektro- auf Dieseltraktion gewechselt.
seitdem nach Oberstdorf umsteigen. trischen Teil zwischen München und Von Schwandorf fuhren täglich fünf
Mit der Elektrifizierung der Strecke Regensburg mietete man fünf Elloks Zugpaare nach Hof und vier nach Furth
München–Memmingen–Lindau wurde (183 001 bis 005) von der Hannover im Wald, wo der Zug weiter nach Prag
eine neue Ausschreibung durchgeführt, Mobilien Leasing. Ab dem 9. Dezember von einer CD-Diesellok der Baureihe
die nun wieder die DB AG gewonnen 2007 fuhr man zweistündlich von Mün- 754 übernommen wurde.
hat und hier ab Ende 2020 den Verkehr chen über Regensburg nach Schwan- Von Dezember 2009 bis zum Fahr-
übernimmt – der alex-Südzug wird dorf; in Regensburg wurde von der planwechsel im Dezember 2012 ver-
dann nach 17 Jahren Geschichte sein.
Vor der Inbetriebnahme der Doppelstockwagen im Jahr 2009 verkehrte der „Nordzug“ plan-
Der Nordzug mäßig mit fünf Wagen. Der vorletzte Wagen ist ein ehemaliger Speisewagen und hat noch die
Aussparung im Dach für den Stromabnehmer, er fungiert heute als „alex-treff“-Wagen mit
Mit Inbetriebnahme des Nordzuges hat Bistro- und Fahrradbereich. Am Abend des 16. August 2008 zieht 223 068 ihren Zug durch
die Länderbahn das Angebot für den Luhe in Richtung Hof. Damals trug die Lok noch den Arriva-Schriftzug an der Front.

62 MIBA-Miniaturbahnen 4/2020
Danach wurde auch der alex vonseiten der tschechischen Staats-
bahn mit modernisierten Fernverkehrswagen ausgerüstet; diese
Mit dem alex von München nach Prag Garnituren aus Sitz- und Abteilwagen mit Bistro und einer Rampe
für Rollstuhlfahrer sind heute Standard. Am 8. Oktober 2009 setzt
Auf der Verbindung München–Prag stellen die Länderbahn und die Ces- sich in Schwandorf 223 065 an den Zug aus München, um ihn bis
ké Dráhy (CD) gemeinsam den Wagenpark. Der Einsatz erfolgt bis 2017 Pilsen zu bringen. Hier befinden sich ausnahmslos ältere Wagen im
in der Regel so, dass die Wagen in ihrem jeweiligen Heimatdepot über- Zug. Links ist die 223 072 in Kothmaißling mit modernisierten CD-
nachten können. Mitunter werden die Züge aus vier Wagen durch zu- Wagen und einem alex-Verstärkerwagen auf dem Weg nach
sätzliche Wagen verstärkt, bis etwa 2012 kamen noch CD-Wagen im Schwandorf; die Lok gehörte der Regentalbahn Cargo und kam
alten Farbkleid nach Deutschland, dies waren meist Wagen vom Typ Y. 2009 zum alex, sie besitzt daher keinen Zugzielanzeiger.

kehrten zwei tägliche Zugpaare von Nürnberg–Prag der DB AG und den schen München und Hof aus einem
Nürnberg über Schwandorf und Furth alex-Loks der Baureihe 223 statt. 1./2.-Klasse-Wagen mit Fahrradabteil,
im Wald nach Prag. In Tschechien wer- Bei den Zügen nach Hof erfolgte ab dem Doppelstockwagen 2.Klasse, dem
den die Züge von der Staatsbahn als Dezember 2009 eine deutliche Verbes- „alex-treff“-Wagen und einem weiteren
Fernverkehr betrieben, teils als Euro- erung des Komforts; seitdem werden 1./2.-Klasse-Wagen gebildet. Bei vielen
City. Mit dem Fahrplanwechsel 2009 sie mit je einem von den sieben neu Zügen kommen außerdem Verstär-
kam die Baureihe 223 über Furth im beschafften Doppelstockwagen von kungswagen zum Einsatz, auch laufen
Wald bis nach Pilsen, wo die CD dann Bombardier verstärkt. Fuhren die Züge in manchen Zügen zwei Doppelstock-
eine Ellok vor den Zug setzte. Da die bis 2009 regulär mit vier Sitz- und ei- wagen. In den Hauptverkehrszeiten
223 nicht über die tschechische Zugsi- nem „alex-treff“-Wagen nach Hof, er- fuhr man zwischen München und Re-
cherung verfügt, ist ihre Geschwindig- möglicht die Nutzung der Doppelstock- gensburg mit bis zu neun Wagen. Beim
keit auf 100 km/h begrenzt. Einige Mo- wagen mit jeweils 126 Sitzplätzen die Lokwechsel in Regensburg hängte man
nate vor dem Fahrplanwechsel fanden Zugbildung mit vier Wagen. Seitdem die zusätzlichen Wagen vor der Weiter-
bereits Testfahrten mit den Zügen werden die Züge im Regelverkehr zwi- fahrt nach Schwandorf wieder ab.

Seit 2003 verkehrt der alex auf bayerischen Gleisen. Das hellgrau-tür-
kise Farbkleid ist in dieser Zeit gewissermaßen zum Symbol der Züge
geworden, die sich auch im Modell nachbilden lassen. Beim Vorbild
werden indes aktuell die Farben geändert und modernisiertes Wagen-
material aus Italien eingeführt.

MIBA-Miniaturbahnen 4/2020 63
In den ersten Betriebsjahren kamen ER 20 in
der Farbgebung der Leasing-Firma Dispolok
zum Einsatz, die teilweise mit einem großen
alex-Logo versehen waren. Das Modell in
dieser Ausführung erhält man bei Roco. Ehe-
malige Silberlinge nutzte man ebenfalls für
den alex, die Modelle in dieser Lackierung
hat Piko im Sortiment.

Auch aus den vorhandenen Wagen-


modellen lassen sich vorbildnahe Zug-
kompositionen zusammenstellen. Die
weißen Wagen mit den blau-roten Kon-
trastflächen aus der Anfangszeit des
alex bot Piko in H0 als Set an; die Mo-
Ab dem Fahrplanwechsel im Dezem- Vergleich zu den in anderen Regionen delle waren im Längenmaßstab 1:100
ber 2017 wurden vom Land Bayern drei meist dominierenden Triebwagenzü- gehalten. Auch bei Märklin waren diese
zusätzliche Zugpaare zwischen München gen. In den vergangenen Jahren miete- Wagen erhältlich; sie gab es zudem in
und Prag bestellt. Damit änderte sich die ten die Betreiber außerdem zahlreiche einem Set mit der passend dekorierten
Zugbildung der Garnituren erneut. Da Wagen bei privaten Anbietern und so- ER 20.
nun zwischen München und Prag ein gar von Museumsbahnen an – hier- An Wagenmodellen in der bekannte-
Zweistundentakt besteht, werden die Ho- durch entstanden einige interessante ren lichtgrau-türkisen Farbgebung be-
fer und Prager Züge bis Schwandorf ge- Zugbildungen. steht kein Mangel. Da es sich letztlich
meinsam geführt und hier geteilt. Die Die Lokomotiven und Wagen des alex um Standardbaureihen handelt, bieten
Züge nach Hof werden als Stammzug aus erhält man in den gängigen Nenngrö- sich die entsprechenden Farbvarianten
drei Wagen (1./2. Kl. – 2. Kl. – 2. Kl. Dos- ßen, wobei jedoch längst nicht alle Lo- des alex natürlich an. Von Roco und Til-
to) gebildet und bei Bedarf mit bis zu go-Varianten im Modell umgesetzt sind. lig erhält man die unterschiedlichen
zwei Wagen verstärkt. Der Prager Zugteil Die Modellvielfalt ist aber dennoch recht Bauarten der IC- und IR-Wagen; beide
besteht seit 2017 aus zwei 2.-Klasse- umfangreich. In der Baugröße H0 wer- Hersteller kooperierten auch und boten
Wagen der CD und zwei modernisierten den die E- und Dieselloks von Roco und zusammen Wagensets mit vorbildge-
Wagen von Trenitalia, die in Deutschland Piko in verschiedenen Farbvarianten rechten Garnituren an. Ehemalige Sil-
modernisiert wurden. angeboten, Märklin hat die ER 20 im berlinge in der alex-Farbgebung hat
Sortiment. In der Baugröße TT erhält Piko realisiert.
Der alex im Modell man die Ellok der Baureihe 183 in ver- Der von der Form her vorbildgerech-
schiedenen Varianten von Tillig, die ER te Doppelstockwagen wurde von dem
Die farbenfrohen Züge aus Bayern las- 20 gibt es von Kühn in den Farben von oberpfälzischen Händler Modellbahn
sen sich auch im Modell nachbilden. Dispolok, von Piko in den alex- und Dis- Puerner auf Basis eines Hobbytrade-
Lokbespannt und mit ganz unter- polokfarben. In N erhält man wiederum Modells angeboten. Märklin hat eben-
schiedlichen Wagenreihungen bieten den „EuroRunner“ und die BR 183 in falls Farbvarianten des alex im Sorti-
sie eine willkommene Abwechslung im den alex-Farben von Fleischmann. ment. Das neue Farbschema in Dunkel-

Auf dem „Südast“ des alex nach Lindau kommen die ER 20 und ehe-
malige IC- und Interregio-Wagen zum Einsatz. Auch die Züge aus Prag,
die am Nachmittag und Abend in München enden, bestanden bis 2017
vor allem aus deutschem Wagenmaterial. Die in Prag endenden Züge
bestehen dagegen vorwiegend aus tschechischen Fahrzeugen.

64 MIBA-Miniaturbahnen 4/2020
Tschechische Y-Wagen der Ceske Drahy (CD)
erhält man im Modell von Tillig; mit ihnen
lassen sich die Züge von München nach Prag
nachbilden. Ab 2015 kamen verstärkt Wagen
im neuen Farbsystem der CD zum Einsatz.
Hier läuft hinter der 183 004 von Roco ein
Wagen 1. Klasse, dahinter kommen zwei
Wagen 2. Klasse.

grau setzen die Hersteller gerade ins


Modell um, sie sind bei verschiedenen
H0-Anbietern zu finden. Die tschechi-
schen Y-Wagen in den beim alex einge-
setzten Farbgebungen liefern Tillig,
Roco und ACME.
In der Nenngröße TT hat Tillig in den Baureihen und Farbgebungen der ein- trifizierten Hauptstrecken als auch auf
letzten Jahren immer wieder Fabrvari- gesetzten CD-Wagen sind aber noch ein- und zweigleisigen Strecken ohne
anten der alex-Wagen aufgelegt. In nicht erhältlich. In der Nenngröße N Fahrleitung, die in der Epoche VI teil-
Summe sind damit prinzipiell alle Wa- haben sowohl Fleischmann als auch weise sogar noch mit Formsignalen
gen erschienen, die man für eine vor- Minitrix passende alex-Wagen im Sor- ausgerüstet sind. Auch die Zugbil-
bildgerechte Zugzusammenstellung timent. dungsvorgänge in Regensburg oder
benötigt. Neben einem Dreierset gab es Bei der Anlagengestaltung bieten Schwandorf sind für den Modellbahn-
einzelne Modelle, einschließlich des sich für den alex besonders bayerische betrieb sehr interessant.
„alex-treff“-Wagens. Den Doppelstö- Motive an. Er verkehrt sowohl auf elek- Sebastian Koch
cker setzte man auf Basis einer beste-
henden Form um, auch Modelle im
neuen Farbschema gab es bei Tillig
schon. Die Züge nach Prag kann man
mit den Modellen von Y-Wagen 1. und
2. Klasse der CD von Tillig und Kühn
ebenfalls in TT umsetzen. Die aktuellen

Die Züge nach Prag werden ab Regensburg


mit einer Diesellok bespannt. In Schwandorf
findet ein Fahrtrichtungswechsel statt; um
auf die Prager Strecke zu kommen, setzt sich
dort eine neue Lok vor den Zug, die bisherige
Zuglok bleibt in Schwandorf. Ab Schwandorf
laufen dann die Wagen 2. Klasse hinter der
Lok. Fotos: Sebastian Koch

Entdecken Sie
„Die Vitrine“
für Modelleisenbahnen!

Besuchen Sie direkt unseren


Onlineshop www.train-safe.de

HLS Berg GmbH & Co. KG


HLS

BERG Alte Eisenstraße 41, D-57258 Freudenberg


Telefon +49 (0) 27 34/4 79 99-40
Telefax +49 (0) 27 34/4 79 99-41
Vertretungen: Holland - info@train-safe.nl
Schweiz - info@train-safe.ch
info@train-safe.de, www.train-safe.de

MIBA-Miniaturbahnen 4/2020 65
Faller-Stall mit Beleuchtung

Abends auf dem Bauernhof

Auf einem Bauernhof ist nie Feierabend! Die Tiere müssen immer
versorgt und gefüttert werden und zur Erntezeit im Sommer
E igentlich war ich nie ein großer
Freund von Beleuchtungen auf der
Modellbahn – von Straßenlaternen ein-
wird bis tief in die Nacht noch der Grasschnitt in das Fahrsilo mal abgesehen, die aber auch immer
gebracht. Zu der Nachbildung eines modernen landwirtschaft- sichtbar sind, ganz gleich, ob es auf un-
serer Miniaturwelt Tag oder Nacht ist.
lichen Betriebs gehört daher auch eine entsprechende Beleuch- Aber die Beleuchtung von Häusern
tung – dieser Meinung ist jedenfalls Thomas Mauer. Er zeigt, wie passte lange Zeit nicht in meine Vor-
sich dies mit überschaubarem Aufwand bei dem Modell des stellung. So gab es zunächst nur die
Methode, ein Glühbirnchen mit einem
Bauernhofes von Faller realisieren lässt. Sockel in das Modellgebäude zu kleben
– das Ergebnis war meist nur wenig
realistisch. Mit Glück sah man den
Lichtschein durch die Fenster, sofern
das Umgebungslicht nicht das schwa-
che Licht der Glühbirne überstrahlte.
Selbst bei vollkommener Dunkelheit
waren die beleuchteten Fenster oft nur
„gerade so“ zu erkennen …
Die Technik änderte und verbesserte
sich aber mit der Zeit. Die Microbirnen
kamen auf den Markt und boten die
Möglichkeit, auch einmal einzelne
Räume oder offene Gebäude effektvoll
zu beleuchten. Aber wirklich begeis-
tern konnte ich mich erst, als ich die

Während der Ernte zählt jede Minute – daher


braucht man sich nicht zu wundern, wenn
auch bei oder nach Einbruch der Dunkelheit
reger Betrieb auf dem Hof herrscht! Gearbei-
tet werden muss eben dann, wenn die Arbeit
anfällt … Fotos: Thomas Mauer

66 MIBA-Miniaturbahnen 4/2020
MODELLBAHN-PRAXIS

warmweißen LEDs samt passendem


Zubehör wie etwa den Lichtkästen von
Viessmann in Händen hielt. Seitdem ist
es für mich immer ein großes Vergnü-
gen, Gebäude zu beleuchten und gege-
benenfalls auch mit einer passenden
Inneneinrichtung zu versehen. So lie-
gen mittlerweile immer einige Viess-
mann-LEDs griffbereit herum …
Bei einem neuen Projekt mit einem
modernen Bauernhof von Faller über-
legte ich natürlich gleich, wie eine Be-
leuchtung sinnvoll einzusetzen wäre.
Das Gebäudeensemble besteht aus ei-
nem Stall, den ich aus zwei Bausätzen Für den Geräteunterstand sind zwei LEDs zur Innenbeleuchtung vorgesehen.
zusammengesetzt habe, einem Geräte- Um die Kabel unauffällig in den Untergrund zu führen, werden zwei
unterstand und einem Wohnhaus. Der Kabelkanäle aus grau gestrichenen Strohhalmen
nach vorne offene Geräteunterstand an die Rückwand geklebt.
steht als Erstes für den Beleuchtungs-
einbau an. Hier ist es durchaus sinn-
voll, die abgestellten Geräte, Anhänger Eine mit zwei Löchern versehene Kunststoff-
und Traktoren auch im Dunkeln erken- platte wird mit LEDs von Viessmann bestückt.
nen zu können. Unser Modell-Bauer Die Kunststoffplatte wird auf der später sicht-
sollte schließlich sein Arbeitsgerät auch baren Seite mit der gleichen Farbe
in der Dunkelheit finden können. Eine wie die Wände des Unterstands
hell ausgeleuchtete Halle ist dazu gar gestrichen.
nicht vonnöten, zwei LEDs unterhalb
des Dachs reichen vollkommen aus.
Damit die Kabel später möglichst un-
sichtbar bleiben, werden sie durch Ka-
belkanäle geführt. Hierzu bohrt man
zwei Löcher direkt vor die Rückwand,
am besten gleich neben dem Zwischen- Nach einem
ständerwerk der Halle, und erweitert Probeaufbau zum
das Loch mit einem Bastelmesser. Die Testen der Funk-
beiden „Kabelkanäle“ entstanden aus tion kann man
einem passend zugeschnittenen Stroh- die Kabel durch
halm. Zum Verkleben eignet sich Alles- den Kabelkanal
kleber. und durch die
Aus einer Kunststoffplatte schneidet Grundplatte nach
man einen mehrere Zentimeter breiten unten führen.
Streifen zu, der die beiden LEDs auf-
nimmt. Die Kabel werden durch aufge-
bohrte Löcher geführt. Zur besseren
„Tarnung“ wird die Kunststoffplatte auf
der später sichtbaren Seite entspre-
chend der Farbgebung des Unterstands
lackiert. Zur Beleuchtung habe ich die
LEDs von Viessmann benutzt. Hier ist
es völlig egal, ob man die LEDs für die
Etageninnenbeleuchtung oder eine
Hausbeleuchtung verwendet.
Nach einer Beleuchtungsprobe mit
aufgesetztem Dach kann man die Wir-
kung abschätzen und ggf. weitere LEDs
montieren. Man hat aber recht schnell
ein Gespür dafür, wie viele Leuchtmittel
benötigt werden und wie sie zu platzie-
ren sind. Zwei sind ideal und sorgen
für eine angemessene Ausleuchtung. Die Ausleuchtung mit zwei LEDs reicht für den Geräteunterstand vollkommen aus – das
Wir wollen schließlich keine Flutlicht- Ganze wirkt so schon sehr realistisch. Auch die seitlichen Stände sind ausreichend be-
anlage installieren! Faller legt seinen leuchtet.
Gebäuden schwarze Papiermasken bei,

MIBA-Miniaturbahnen 4/2020 67
im Bereich von Fenstern und Türen
Faller stattet seine sind lichtdurchlässige „Gardinen“ auf-
Gebäude meist gedruckt. Da das Wohnhaus bei mei-
mit Papiermasken nem Projekt nur eine untergeordnete
aus. Damit das Rolle spielt, habe ich auf eine Innenein-
Licht nicht durch richtung verzichtet. Es dürfen aber
alle Fenster nicht alle Fenster beleuchtet werden.
scheint, werden Aus schwarzem Karton habe ich pas-
sie mit schwarzem sende Rechtecke zugeschnitten, die et-
Karton hinterlegt. was größer als die Fensteröffnung sind.
Sie werden von innen gegen die Maske
geklebt.
Auch für das Wohnhaus benötigt
man zwei LEDs. Sie werden aber nicht
einfach von unten in den Gebäudekör-
per „gestopft“, sondern an einer Hilfs-
konstruktion aus 2 mm starkem Kunst-
stoffstreifen befestigt, die T-förmig ver-
klebt werden. Man muss darauf achten,
dass sich die Konstruktion noch durch
die Öffnungen in der Bodenplatte ste-
cken lässt. Eine Lichtprobe klärt, ob
Die Bodenplatten des Wohnhauses sind noch für die klassischen Beleuchtungssockel nicht doch noch irgendwo ungewollt
vorbereitet. Möchte man stattdessen LEDs verwenden, klebt man diese am einfachsten Licht durch die Wände dringt, was spä-
auf ein Traggerüst aus Kunststoffplatten. Diese Hilfskonstruktion mit den beiden LEDs ter nur mühsam zu beheben ist.
wird in etwa mittig auf den Steg der Gebäudegrundplatte geklebt, damit Fenster und Für den Stall bietet Faller auch eine
Türen gleichmäßig ausgeleuchtet werden. Inneneinrichtung an. Dieser Bausatz
enthält zudem eine fertig vorinstallierte
Gerade bei Gebäuden mit einer Innenein-
LED-Lichtleiste, die man „nur“ noch an
richtung empfiehlt sich eine Innenbe-
eine Stromquelle anzuschließen
leuchtung. Auch hier müssen Löcher für
braucht. Aber auch hier muss zunächst
die Kabelführung durch die Grundplatte
ein Kabelkanal an möglichst nicht ein-
gebohrt werden; der Kabelkanal besteht
sehbarer Stelle her, damit die Kabel
hier aus einem Lutscherstiel! Er versteckt
nicht mehr zu sehen sind. Eine Ecke
sich in einer später nicht mehr einseh-
bietet sich in den meisten Fällen hier-
baren Ecke des Gebäudes.
für an. Als Kabelkanal dient diesmal
ein Lutscherstiel, der wesentlich dün-
ner als ein Strohhalm ist – man sollte
immer schauen, was sich gerade als
Bastelmaterial verwenden lässt.
Für das lange Stallgebäude wird wie-
der eine Trägerplatte aus Kunststoff
zugeschnitten; dabei ist darauf zu ach-
Der „Stallinneneinrichtung“ von Faller ten, dass sie genau in die Aussparun-
liegt eine fertig vorinstallierte LED-Leiste gen der Dachträger passt. Ansonsten
bei. Da der Stall durch die Verwendung hängt die gesamte Konstruktion zu tief
von zwei Bausätzen verdoppelt wurde, und ist später im Torbereich noch zu
wird eine zweite Lichtleiste benötigt. Ein sehen! Die Lichtleisten werden gleich-
Kunststoffstreifen dient zur Aufnahme der mäßig auf dem Träger verteilt, immer
Leisten. unter Berücksichtigung der Position
der Dachträger. Die Löcher für die Ka-
beldurchführung nach oben sollten kei-
Die Lichtleisten nesfalls in deren Bereich liegen. Beim
klebt man mit ei- Aufkleben werden die beiden Lichtleis-
nem Alleskleber ten auf der Trägerplatte bis zum Abbin-
auf den Kunst- den des Allesklebers mit Klemmen fi-
stoff. Leimzwin- xiert.
gen halten sie bis Der Anschluss der Lichtleisten erfolgt
zum Abbinden mit dünnem Kupferlackdraht. Dieser
des Klebstoffs in wird nun gekürzt, abisoliert und an
der gewünschten eine Lötverteilerleiste gelötet. Zwei
Lage. ausreichend lange Kabel dienen als
Stromzufuhr zum Verteiler. Die dünnen

68 MIBA-Miniaturbahnen 4/2020
Kabel habe ich mit einem Klebefilm auf
der Tragplatte fixiert. Natürlich muss
die Platzierung des Verteilers ebenfalls
auf die Position der Dachträger ausge-
richtet werden.
Aufgrund der geringen Stärke der
vormontierten Kabel braucht man
auch keine Aussparungen für die Ka-
belführung an den Dachträgern vorzu-
nehmen. Der fertig bestückte Beleuch-
tungsträger wird nun von unten gegen
die Dachträger geklebt. Die beiden di- Die Kabel werden durch Bohrungen in der Trägerplatte auf die andere Seite geführt
ckeren Kabel müssen über die Dach- und an einer Lötverteilerplatte verlötet, Klebefilm sorgt für einen sauberen Verlauf.
träger bis in den Kabelkanal geführt Da die Leitungen an den Lichtleisten hauchdünn sind, kann man den Kunststoffträger
werden. einkleben, ohne eine Aussparung an den Dachträgern vorzunehmen.
Bei einer Beleuchtungsprobe stellte
sich schnell heraus, dass Licht durch
den Kunststoff des Dachs drang. Also
habe ich die Dachinnenseite mit einer
schwarzen Abtönfarbe gestrichen. Al-
lerdings dringt auch Licht durch die
Wände – das hatte ich beim Bau auf-
grund der geringen Materialstärke be-
reits kommen sehen! Eine Lösung, die
dieses Problem wirklich beseitigt, habe
ich nicht gefunden. Konstruktionsbe-
dingt sind zusätzliche Innenwände auf-
grund der Türen und Fenster mit ihren Jetzt können die beiden „dicken“ Kabel Die Dachinnenseite wird mit einer
teils überstehenden Verglasungen zur Stromversorgung durch den Kabel- schwarzen Abtönfarbe gestrichen, damit
kaum wirkungsvoll einzubauen – ir- kanal geführt werden. kein Licht durch den Kunststoff schimmert.
gendwo würde an den Stoßkanten im-
mer noch Licht durchscheinen. Nur durch die Innenbeleuchtung sind Blicke wie diese möglich! Das normale
Aufgrund des überdachten Außen- Umgebungslicht reicht nie aus, um ein Gebäude von innen auszuleuchten,
stallbereichs ist das Malheur jedoch bei eine Inneneinrichtung ist dann kaum zu erkennen.
normaler Betrachtung nicht unbedingt
sichtbar, erst die Fotolinse deckt diese
Unzulänglichkeit erbarmungslos auf!
Eine Lösung ist das „Dimmen“ der
LEDs, was bei meiner Stromversor-
gung über den Gleichstromanschluss
eines analogen Regeltrafos leicht stu-
fenlos möglich ist. Auch das Restlicht
im Modellbahnraum kann ausreichend
sein, um den Lichtschein auszuglei-
chen. Trotz dieser kleinen Unzuläng- Zwei LED- Außenleuchten sorgen ab-
lichkeit bin ich mit der Beleuchtung des schließend noch für eine entsprechende
Stalls zufrieden, kommen doch alle In- Ausleuchtung des Hofgeländes. Thomas Mauer

neneinrichtungsdetails perfekt zur Gel- MODELLBAHN MODELLBAHN-


PRAXIS LANDWIRTSCH
tung. Ohne Beleuchtung wäre dies AFT
Ländliche Gebäu

nicht einmal ansatzweise gelungen. Mehr zum Thema ist in der Broschüre „Modell-
de und Fahrzeuge, Szene
n und Details

Abschließend ergänzen zwei LED-Au- bahn-Landwirtschaft“ von Thomas Mauer zu fin-


ßenleuchten von Brawa die Hofanlage den. Mit viel Einfühlungsvermögen und fachlicher
perfekt. Beratung durch einen Landwirt hat er Gebäude
Wenn es auf dem Bauernhof dunkel und Szenen – oft mit einem kleinen Augenzwin-
wird, ergeben sich jetzt immer wieder kern versehen – ins Modell umgesetzt.
völlig neue Blickwinkel – und man sieht #FTU/Sté o
Dinge, die man vorher gar nicht wahr- erhältlich im Fachhandel oder direkt beim
genommen hat. Eine andere Welt sozu- MIBA-Bestellservice, Am Fohlenhof 9a,
sagen, obwohl sich rein baulich gar 'àSTUFOGFMECSVDL 5FM Deutschland € 12,–
Österreich € 13,20
· Schweiz SFr 19,90
Be/Ne/Lux € 13,80
· Italien, Frankreich

nichts verändert hat. Mittlerweile


Spanien € 15,60 ,
· Norwegen NOK
150

'BY 
MIBA-Modellbahn
-Praxis 2/2019
Best.-Nr. 15087458
ISBN 978-3-89610-728-
2

möchte ich meine heimelig beleuchtete E-Mail bestellung@miba.de


Modellwelt jedenfalls nicht mehr
missen … Thomas Mauer

MIBA-Miniaturbahnen 4/2020 69
Die Calenberger Industriebahn – Teil 3 werk liegt darin, dass die Brücke beim
Anrücken amerikanischer Truppen
Ende März 1945 gesprengt wurde. Sie

Von Ludersen nach wurde dann vermutlich von Pionieren


der 83rd US Infantry Division wieder
aufgebaut. Offenbar wurde die Brücke

Calenberg in 0e von beiden Seiten für kriegswichtig ge-


halten …
Gleich nach der Brücke fährt unser
Zug an einer Holzladestelle vorbei. Der
Auch auf einer Schmalspur- bzw. Feldbahn kann jede Menge
Betrieb herrschen. Das Geheimnis liegt in der dichten Reihung
von Anschließern, die alle mit Güterwagen versorgt werden
wollen. Und Personenverkehr gibt es natürlich auch noch …

N achdem wir in MIBA 2/2020 den


Bahnhof Ludersen näher kennen-
lernten und in MIBA 3/2020 exempla-
Mit dem Personenzug, den die kleine
B-gekuppelte Lok Nr. 6 „Oberon“ am
Haken hat, begeben wir uns also auf
risch den Bau des Moduls mit dem klei- den Weg nach Calenberg. Unser nächs-
nen Speichergebäude beobachten durf- tes Ziel ist Marchtal. Zunächst fahren
ten, wollen wir nun erkunden, was sich wir an den Lokbehandlungsanlagen
sonst noch so auf den Modulen zwi- vorbei – Bahnbetriebswerk wäre hier
schen Ludersen, Marchtal und dem wohl zu viel gesagt – und gelangen
Fiddleyard Calenberg abspielt. Und nach der Durchquerung eines Ein- Am Holzlagerplatz wird fleißig gearbeitet. Der
was wäre da besser geeignet als eine schnitts in den Luderser Klippen auf harte Waldeinsatz hinterlässt seine Spuren an
Zugfahrt entlang der Strecke? Denn ob- eine Trestle-Brücke, die wir eher bei den auch nicht mehr ganz neuen Arbeitsma-
gleich die Bahn als Industriebahn be- einer amerikanischen Bahn in den Ro- schinen. Daher ist die Freiluftwerkstatt recht
zeichnet ist – Personenzüge gibt es cky Mountains vermutet hätten. Die gut ausgerüstet und die Schlosser verstehen
selbstverständlich auch. Erklärung für dieses exotische Bau- zu improvisieren.

70 MIBA-Miniaturbahnen 4/2020
MODELLBAHN-ANLAGE

Von den Luderser Klippen aus hat man einen guten Blick auf das Bahngelände. Soeben verlässt
der Personenzug, geführt von Lok 6 „Oberon“, den Bahnhof Richtung Marchtal. Das Gleis zwi-
schen Holzschuppen und Kalksilo führt nach Stadtoldendorf. Unmittelbar nach der Durchfahrt
des Personenzuges holt die Diesellok des Kalkwerkes zwei Wagenladungen ab (oben).

Links: Nach dem Durchstich der Luderser Klippen verläuft die Strecke auf einer Trestlebrücke
durch die fast unberührte Mittelgebirgslandschaft (Gleisplan s. MIBA 2/2020). Gleich wird der
Zug eine Holzverladestelle ohne Halt durchfahren. Das kleine Gebäude im Hintergrund wurde
der „Hütte im Negenborner Feld“ bei Stadtoldendorf nachgebildet.

Anschließer ist über eine einfache Wei-


che erreichbar, sodass für Rangier-
arbeiten das Streckengleis mitbenutzt
werden muss. Da Ludersen und March-
tal in einer waldreichen Gegend liegen,
ist der Holzeinschlag natürlich ein
wichtiger Teil der örtlichen Industrie.
Deren Fahrzeugpark besteht übrigens
ebenfalls aus Hinterlassenschaften der
US-Truppen, denn ehemalige Fahrzeu-
ge des USTC fanden nach dem Kriege
in vielen Unternehmen eine zivile
Zweitverwendung.
Kurz vor dem Erreichen des Bahn-
hofs Marchtal gibt es rechter Hand
noch einen weiteren Anschließer: das
Kalkwerk. Neben Holz ist Kalk das
zweite Standbein der örtlichen Indust-
rie. Ähnlich wie in der Sächsischen
oder der Fränkischen Schweiz sind die
hochaufragenden Felsnasen weithin
sichtbar. Sie prägen das Gesicht der
Landschaft und haben auch schon hier
und da Wanderer in diesen schönen
Teil Norddeutschlands gelockt.
Beim Kalkwerk gibt es zwei Gleise:
ein oberes zum Entladen der Kasten-
kipper und ein unteres, das zum Bela-
den mit den Fertigprodukten des Wer- Kurz hinter der Holzladestelle zweigt das obere Gleis des Kalkwerkanschlusses ab. Die zwei
kes dient. beladenen Kastenkipper verlangen der kleinen Diesellok auf der Rampe einiges ab.

MIBA-Miniaturbahnen 4/2020 71
Das Kalkwerk ist erreicht. Die Diesellok hat
mit Mühe die Rampe zum Entladegleis er-
klommen. Nun erfolgt das Entladen der bei-
den Kastenkipper (links).

Ganz unten: Der Personenzug hat seinen


Zwischenhalt in Marchtal fast erreicht. Ne-
ben dem Kalkwerk, dessen charakteristischer
Schornstein noch im Hintergrund zu sehen
ist, bieten auch das KiFaTro-Werk und Ahtens
Landhandel (rechts im Vordergrund) Anlass
für einen regen Güterverkehr.

Die Diesellok des Kalkwerks hat nach


der Ausfahrt des Personenzuges zwei
Wagenladungen am Kalksilo in Luder-
sen abgeholt und kurz danach eben-
falls den Bahnhof verlassen. Sie ver-
lässt wenige Meter nach dem Holz-
ladeplatz das durchgehende Gleis.
Mithilfe einer steilen Rampe erreicht
sie die Entladestelle über dem Tiefbun-
ker, wo die beiden Kastenkipper auto-
matisch entladen werden.
Wir durchqueren nun ein mit hohen
Tannen bewachsenes Waldstück, an
dessen Ende bereits die erste Weiche
des Bahnhofs Marchtal liegt. Langsam
rollt der Zug aus und bleibt vor dem
Agenturgebäude stehen. Der von der
Frau des Bahnagenten liebevoll ge-
harkte Bahnsteig entschädigt die Pas-
sagiere für die Unbequemlichkeit beim
Aussteigen: Eine Bahnsteigkante gibt
es nämlich nicht, sodass die Fahrgäste
eine hohe Stufe überwinden müssen.

72 MIBA-Miniaturbahnen 4/2020
Die Auftragslage des KiFaTro-Werks scheint gut zu sein. Regelmäßig werden jedenfalls Hochbordwagen mit neuen Fässern beladen. Das freut
auch den Sägewerksbesitzer in Ludersen, denn in Marchtal kann er einen Teil seiner Produkte gut absetzen. Unangebrachte Hektik ist bei den
Mitarbeitern nicht zu verspüren. Hier ist die Arbeitswelt noch in Ordnung …

Ob Saatgut oder Düngemittel,


ob Bau- oder Brennstoffe: bei
Ahtens Landhandel bekommt
man alles und dazu noch eine
gute Beratung. Das weit über-
kragende Dach stellt sicher,
dass auch nässeempfindliche
Güter unbeschädigt in das gut
sortierte Lager gelangen.

Auch der Bahnagent selbst ist beim


Ein- und Aussteigen nicht behilflich. Er
bildet sich lieber weiter und bemüht
sich dabei, seiner Frau nicht allzu sehr
im Wege zu sein.
Gleich neben dem Bahnsteig gibt es
in Marchtal auch noch das KiFaTro-
Werk, dessen klangvoller Name sich
aus der Herstellung von Kisten, Fäs-
sern und Kabeltrommeln ableitet. Das
einprägsame Akronym stammt noch
aus einer Zeit, als der „Aküfi“ in der
noch jungen Bundesrepublik geradezu
flächendeckend grassierte.
Das Werk ist ein guter Kunde des Sä-
gewerks in Ludersen. Die produzierten
Fässer wurden früher gern vom Kalk-
werk abgenommen, heute ist KiFaTro
wichtiger Lieferant für Baumgartens
Brauerei in Allersheim. Vom Bahnsteig Baumgartens Brauerei hat einen der hauseigenen Kühlwagen geschickt, um bei KiFaTro neue
aus lässt sich gut das emsige Treiben Fässer abzuholen. Die Beschriftung des Bierwagens stammt aus der Jubiläumsschrift der Brau-
beim Beladen der Hochbordwagen be- erei von 1929. Sie wurde auf Zigarettenpapier ausgedruckt, möglichst randscharf ausge-
obachten. schnitten und mit verdünntem Weißleim aufgeklebt.

MIBA-Miniaturbahnen 4/2020 73
Ein weiterer Anschließer ist Ahtens
Landhandel. Er erhält regelmäßig ge-
mischte Stückgutsendungen in G-Wa-
gen, aber auch Kohle in offenen Güter-
wagen. Das Anschlussgleis teilt man
sich mit dem KiFaTro-Werk; wenn also
dort be- oder entladen wird, ist das
Gleis blockiert. Aber da stets beide Fir-
men gleichzeitig vom Rangierdienst
bedient werden, hat sich der Ablauf im
Laufe der Jahre ganz gut eingespielt.
Inzwischen steht der Personenzug
immer noch am „Bahnsteig“, da der
tägliche Güterzug planmäßig abgewar-
Der Güterzug aus Calenberg, mit Lok 8 „Titania“ an der Spitze, nähert sich Marchtal. Bevor er tet werden muss. Damit er in Marchtal
jedoch einfahren darf, muss er warten, bis der Personenzug die Weiche nach Gleis 2 geräumt einfahren kann, muss der Personenzug
hat. Über Pfiffe verständigen sich die Lokführer, dass die Einfahrt frei ist. Kaum hat der Güter- etwas zurücksetzen, um die Weiche
zug Marchtal erreicht, fährt der Personenzug aus Gleis 1 aus und entschwindet wenig später nach Gleis 2 frei zu machen. Vor der
unseren Blicken Richtung Calenberg (unten). Weiterfahrt muss also erst der planmä-
ßige Güterzug aus Calenberg abgewar-
tet werden.
Nach der Verständigung durch Pfiffe
kann der Zug, geführt von Lok 8 „Tita-
nia“, in Marchtal einfahren. Danach
kann der Personenzug seine Fahrt
nach Calenberg fortsetzen. Vorbei an
einem romantisch gelegenen Garten
überquert er einen kleinen Bach auf
einer Blechträgerbrücke und erreicht
die mit einem Weichensteller besetzte
Abzweigung Tunnel. Aus dem Augen-
winkel hat der Bedienstete bei der Vor-
beifahrt die korrekten Schlusssignale
des Personenzuges bemerkt.
In Calenberg war man derweil auch
Unten: In der Zwischenzeit am Holzlager: Kaum hatte der Personenzug Ludersen verlassen, nicht untätig. Gleich nach der Ausfahrt
hat sich Heinrich Cleeves mit seiner gepflegten Oldtimer-Lok auf den Weg zur Holzladestelle des Personenzuges ist Heinrich Cleeves
gemacht. Da ein Umsetzgleis fehlt, die Holzwagen auf der Strecke aber nicht geschoben wer- mit seiner uralten, aber topgepflegten
den dürfen, muss er sie am Seil in das Anschlussgleis ziehen. Danach fährt die Lok auch ins Lok 4 zur Holzverladestelle gedampft.
Anschlussgleis und macht somit die Strecke frei. Weil eine Umsetzmöglichkeit fehlt,

74 MIBA-Miniaturbahnen 4/2020
muss er seine Wagen per Seil in das Von Marchtal ist der Güterzug zum Zielort geschnauft. Hier passiert er den Felseinschnitt an
Ladegleis ziehen. Um die Strecke frei- der Bahnhofseinfahrt von Ludersen. Nun beginnt sogleich das Rangiergeschäft, denn die orts-
zumachen – die Durchfahrt des plan- ansässigen Firmen warten schon auf ihre Waren. Den Kesselwagen mit Heizöl (unten grad
mäßigen Güterzuges aus Calenberg noch hinter dem Bau zu erkennen) bekommt zum Beispiel Brennstoffhändler August Küster.
wird in Kürze erwartet –, fährt er an-
schließend ebenfalls in das Ladegleis
und verschließt die Weiche hinter sich.
Es ist also dank der zahlreichen Be-
triebsstellen jede Menge los auf der
kurzen, aber hochfrequentierten
Schmalspurbahn. Und das war nur der
Betrieb am Vormittag! Jetzt kehrt für
einen Moment Ruhe ein, doch nach der
Mittagspause haben Lokführer, Rangie-
rer und vor allem der Fahrdienstleiter
wieder jede Menge zu tun mit der Be-
förderung von Holztransportern, spezi-
ellen Kalkwagen sowie den offenen
und gedeckten Güterwagen ihrer
diversen Kunden. Helmut Walter
Der leere Flachwa-
gen und die Ladung
Pflastersteine wer-
den am Freiladegleis
abgestellt. Den mit
Brettern beladenen
Rungenwagen wird
der Güterzug auf der
Rückfahrt in March-
tal im KiFaTro-Werk
abliefern. Da der
Heizer anderweitig
beschäftigt ist, hilft
der freundliche Stap-
lerfahrer des Säge-
werks beim Rangie-
ren – hier auf der
kleinen CIB hält es
nicht so genau …

Fotos: Helmut Walter

MIBA-Miniaturbahnen 4/2020 75
Stark und fein: BR 44 in N von Fleischmann

Im Dreizylindertakt

Mit der Baureihe 44 stellt Fleischmann nach längerer Pause wie- radsätze besitzen sogar nur 0,5  mm
der eine Schlepptenderdampflok aufs Gleis. Sie ist die dritte hohe Spurkränze. Sowohl die Wasser-
pumpe auf der einen wie auch die Luft-
Güterzuglok ihrer Gattung in der Baugröße N. Mit welchen pumpe auf der anderen Seite unter
Eigenschaften die Güterzugdampflok mit Computernummern dem Umlauf sind rot lackiert, wie es bei
beeindruckt und punktet, zeigt der MIBA-Test. einigen Lokomotiven beim Vorbild zu
beobachten war.
Auf das Gleis gestellt, überzeugt die
Das Modell
W er sich dem Dampfbetrieb ver-
schrieben hat und schwere Gü-
terzüge wie den langen Heinrich fahren Das Fleischmann-Modell überzeugt be-
Güterzuglok durch ihr stimmiges Er-
scheinungsbild, das durch den mächti-
gen Kessel und angeformte wie auch
möchte, kommt an einer BR 44 kaum reits mit seinen Radsätzen und der fei- angesetzte Teile bestimmt wird. Ange-
vorbei. Das Roco-N-Modell ist längst nen Steuerung beim Betrachten in der formt sind Stellstangen, Elektroleitun-
nicht mehr zeitgemäß und die 44er von Schachtel. Das Gegengewicht der zwei- gen und Sandfallrohre, während die
Minitrix zurzeit (Stand 2019/2020) aus- ten Kuppelachse ist wegen des Antriebs dampfführenden Rohre wie auch Gene-
verkauft. Fleischmann setzt mit seiner durch den Mittelzylinder korrekt ver- rator und Dampfpfeife angesetzt sind.
schweren Güterzuglokomotive auf den setzt und die Räder der Laufachse ha- Hervorzuheben sind die superfeinen
bewährten Tenderantrieb, kombiniert ben durchbrochene Speichen. Die nur Nietreihen an den Seitenwänden und
mit einer feinen Modellgestaltung und 0,7 mm hohen, dunkel vernickelten auf dem Dach des Führerhauses.
einer aktuellen digitaltechnischen Aus- Spurkränze fallen dabei kaum störend Beachtenswert ist auch der Bereich
stattung. ins Gewicht. Die drei mittleren Kuppel- unter dem Kessel mit den Luftbehältern

Frontpartie der 44er im Auslieferungszustand 850-mm-Laufräder mit durchbrochenen Spei- Unter dem Kesselbauch und am Fahrwerk
mit der Standard-N-Kupplung chen unter korrekt hoher Pufferbohle setzt sich die detailreiche Gestaltung fort.

76 MIBA-Miniaturbahnen 4/2020
MIBA-TEST

Zugerüstet mit Kol-


benstangenschutz-
rohren, Rangierer-
tritten, Nachbildung
der Originalkupp-
lung und Brems-
schläuchen macht
sich die Fleisch-
mannlok vor einem
Zug Stahlbrammen
stark. Fotos: gp

Erst bei etwas ge-


nauerem Hinsehen
entpuppt sich die
auf den Betrachter
zukommende Güter-
zuglokomotive mit
ihrem wuchtigen Er-
scheinungsbild als
N-Modell.

und den angedeuteten Pendelblechen Schrauben der Achslagerdeckel sind


und Stützen. Unter der Rauchkammer winzigst angedeutet.
spitzt das Kolbenstangenschutzrohr des Die Lackierung von Lok und Tender
mittleren Zylinders im korrekten Win- ist tadellos leicht seidenglänzend aus-
kel aus dem Zylinderblock, der auch geführt, ohne Details zu verdecken. Die
gleich als Rauchkammerstütze dient. Anschriften, auch die auf den Pufferträ-
Sehr fein ausgefallen sind die DB-Re- gern, sind akkurat und unter der Lupe
flektorlampen auf der Pufferbohle mit gut lesbar aufgedruckt.
den zierlichen Schutzbügeln. Kolben-
stangenschutzrohre, Rangierertritte Technik
und Bremsluftleitungen sind nicht mon-
tiert, um das Durchfahren kleiner Radi- In bewährter Fleischmann-Tradition
en bis 315 mm zu ermöglichen. Die setzte man auch bei der BR 44 auf den
Teile liegen zum Nachrüsten bei. Tenderantrieb mit geschobener Lok.
Während Lokkessel und Führerhaus Treibende Kraft ist ein dreipoliger Prä-
aus Kunststoff bestehen, ist das Gehäu- zisionsmotor, der über beidseitig mon-
se des 2’2’ T 34-Tenders bis auf den tierte Schnecken auf die äußeren der
Kohlekastenaufsatz ein gewichtiges starr im Tenderfahrwerk liegenden
Metalldruckgussteil. Ausgesprochen Achsen wirkt. Deren Räder sind mit
plastisch und präzise sind die Drehge- Haftreifen ausgestattet. Die beiden in-
stellblenden ausgeführt. Selbst die neren Radsätze mit Höhenspiel werden

Auch der
Tender ist
mit beleuch-
teten DB-Re-
flektorlampen
ausgestattet, die
extra montiert
sind. Das Führer-
haus bietet ausrei-
chend Platz, um mit
Lokpersonal die Ma-
Auch auf der Lokführerseite sind einige Leitungen am Kessel angesetzt. Wie auf der Heizer- schine noch ein we-
seite wurde auch hier der Pumpenteil unter dem Umlauf wie bei einigen Loks in Rot lackiert. nig aufzuwerten.

MIBA-Miniaturbahnen 4/2020 77
Die Geschwindig-
keitskurve der
BR 44, aufgenom-
men mit iTrain und
μcon-Railspeed über
die BiDiB-Zentrale
GBMBoost von Fich-
telbahn, zeigt vor-
wärts und rückwärts
kaum Abweichun-
gen. Vor der Mes-
sung wurde in der
CV 5 der Wert für die
Vmax von 160 auf
180 erhöht.

Rechts: Die Geschwindigkeitsrückmeldung des Zimo-


Sounddecoders zeigt aufgerundet den gemessenen Wert.

über Spurkranzschleifer für die Strom- durch eine Kinematik, allerdings nur Betriebliche Eigenschaften
aufnahme auf das Gleis gedrückt. einseitig, geführt. Die sechspolige elek-
Zur Stromübertragung werden auch trische Verbindung erfolgt durch ein- Für den betriebsorientierten N-Bahner
die Kuppelradsätze (bis auf den mittle- zeln verlegte Kabel zwischen Lok und ist es schon wichtig, dass eine Lokomo-
ren Kuppelradsatz) durch von oben auf Tender und nicht durch die Deichsel. tive betriebssicher ist und über gute
die Spurkränze wirkende Kontaktble- Lokdecoder und Lautsprecher sind Fahreigenschaften verfügt. Beides ist
che herangezogen. Dabei liegt der erste im Bereich der Feuerbüchse unterge- bei Fleischmanns 44er gegeben. Die
Radsatz ohne Höhenspiel im Rahmen bracht. Die Loklaternen werden gleich- mit dem Zimo-Sounddecoder MX600
und der letzte ist pendelnd gelagert. mäßig mit LEDs illuminiert. Über die ausgestattete Lok setzt sich sehr sanft
Die mittleren drei haben Höhenspiel. CV 60 kann deren Helligkeit den indi- in Bewegung und beschleunigt durch
Durch diese Konstruktion ist ein siche- viduellen Bedürfnissen angepasst wer- die in CV 3 eingestellte Verzögerung
rer Gleiskontakt auch bei unebenen den. Zudem verfügt die Lok über eine gemächlich, wie mit einem schweren
Gleisanlagen und Weichenstraßen ge- schaltbare Triebwerksbeleuchtung un- Zug am Haken. Mit der ECoS II gesteu-
währleistet. ter dem Umlauf sowie über eine Füh- ert und einer 16 Volt-Versorgung er-
Ebenso wie die Deichsel der Laufach- rerstandsbeleuchtung. Letztere erhellt reicht die Lok in der Grundeinstellung
se kulissengeführt ist, wird auch die über eine LED und einen Lichtleiter der CV 5 nur eine Höchstgeschwindig-
Deichsel zwischen Lok und Tender den Führerstand nur mäßig. keit von 72 km/h.

Drei Mikro-SMD-LEDs auf jeder Seite unter dem Umlauf beleuchten Die Drehgestelle sind als Blenden sehr plastisch und fein detailliert
das Fahrwerk mehr als ausreichend hell. ausgeführt.

78 MIBA-Miniaturbahnen 4/2020
Auch die Verzögerung beim Reduzie-
ren der Geschwindgkeit erfolgt vorbild-
getreu eher gemächlich. Wer es direk-
ter mag, kann über F21 die Verzöge-
rung ausschalten oder über CV 3 und
CV 4 die Massensimulation an die eige-
nen Wünsche anpassen.
Wie betriebssicher eine Lok unter-
wegs ist, zeigt sich meist im Schleich-
gang. Unsere beiden Testexemplare
schlichen mit Fahrstufe 1 auch sicher
über Weichenstraßen. Die Zugkraft ist
dank des gewichtigen Tenders und der
vier Haftreifen mehr als üppig und
zieht auch lange Züge über die
3-%-Steigung. Der Motor liefert zudem
soviel Kraft, dass er die Räder zum
Schleudern bringen kann.
Das Fahrgeräusch vermittelt den ty-
pischen Eindruck einer Dreizylinder-
lok, erinnert aber weniger an eine
BR 44 als vielmehr an eine BR 03.10.
Die vielen Nebengeräusche von Luft-
pumpe, Zylinderentwässerung, Injek-
torgeräusch usw. kommen für eine
Spur-N-Lok sehr überzeugend. Wenn
man die Lautstärke in der CV 266 von
65 auf 40 und weniger einstellt, ist es
für einen Hobbyraum immer noch laut
genug, jedoch ertönt die Geräuschku-
lisse noch ein wenig authentischer.
Prinzipiell kann man die Lok auch
auf Gleichstromanlagen einsetzen. Al-
lerdings lässt sich die Lok nicht ausrei-
chend feinfühlig anfahren und steuern.
Für Gleichstrombahner ist die Sound-
ausführung der BR 44 daher nicht Fazit: Die BR 44 gibt das wuchtige Er- ausgewogenen Fahreigenschaften im
wirklich empfehlenswert, auch wenn scheinungsbild des Vorbilds überzeu- Digitalbetrieb. Kleiner Wermutstropfen
diese im Analogbetrieb mit Sound un- gend wieder und punktet mit einer fei- sind die „Notfahreigenschaften“ im
terwegs ist. nen Detaillierung. Gleiches gilt für die Analogbetrieb, für den Fall, dass man
mal als Gastfahrer mit Gleichstrom
fahren muss. gp

Der Motor treibt nur


die erste und letzte
Tenderachse an. Die
mittleren dienen der
Stromaufnahme. Im
Stehkessel sind kom-
pakt der Zimo-Lok-
sounddecoder und
der Lautsprecher un-
tergebracht. Davor
befindet sich die LED
für die Führerstands-
beleuchtung.

MIBA-Miniaturbahnen 4/2020 79
42. Intermodellbau Dortmund vom 23. bis 26. April 2020

Spurensuche in DO
Bereits zum 42. Mal findet die Intermodellbau in diesem Jahr in
den Dortmunder Westfalenhallen statt, und zwar recht spät im D ie Sparte Modelleisenbahn belegt
auf dieser großen Modellbaumesse
die kompletten Hallen 4 und 7. Nahezu
April: vom 23. bis 26. April 2020. An vier Tagen findet der Modell- alle Großserien-Hersteller und sehr
bahner in Dortmund alles, was sein Herz begehrt. Wir werfen einen viele Kleinserienhersteller, Verlage und
Händler geben sich ein Stelldichein.
Blick auf die angekündigten Anlagen in allen gängigen Spurweiten.
Hier kann der Modelleisenbahner nach
Herzenslust bummeln und sich die
neuesten Produkte anschauen. Zudem
werden viele Modelle als Handmuster
gezeigt.
Der MOBA hat zum 26. Mal die ide-
elle Trägerschaft im Eisenbahnbereich
übernommen. Neben dem großen
MOBA-Stand in Halle 4 erwarten den
Besucher mehr als 30 Modellbahnanla-
gen in allen gängigen Spurweiten von
N (1:160) bis IIm (1:22,5). 17 Anlagen
– eine stattliche Zahl – feiern in Dort-
mund zur diesjährigen Intermodellbau
ihre Deutschlandpremiere!
Der Dansk TT-Klub aus Hvidovre
kommt mit seiner großen TT-Anlage
nach Dortmund. Sie zeigt eine doppel-
gleisige Hauptstrecke, die automatisch
Anlagen, die auf der Intermodellbau Dort- gesteuert wird. Neben der Normalspur
mund zu sehen sind: Ganz oben die Spur- beherbergt diese Anlage auch Schmal-
1-Anlage „Bad Willemshöhe“ von Hartmut spurstrecken nach sächsischem Vorbild
Stöver und Wim Laanstra, in der Mitte der mit 750 mm Spurweite (TTf) und eine
„Fantasia-Zoo“ von Familie Steenberg aus meterspurige Straßenbahn mit mehre-
dem niederländischen Vianen mit zahlreichen ren Linien in (TTm).
Tiergehegen und einer kleinen Schmalspur- Mit der Anlage „Fantasia Zoo“ kommt
bahn und links die hochdetaillierte „Stolber- die Familie Steenbergen nach Dort-
ger Spitzkehre“ – eine Spur-0-Bahn, die mund. Man erreicht mit dem Zoo-Ex-
ebenfalls in den Niederlanden entstand. press die Station „De Light-Zoo“, wo

80 MIBA-Miniaturbahnen 4/2019
AUSSTELLUNG

eine abenteuerliche Reise durch den


Zoo beginnt.
Aus Sens in Frankreich kommt
Gérard Force. Er bringt seinen Stein-
bruch La Carriere Fouilletout in der
Spurweite 0n30 mit. Das gebrochene
Gestein wird per Lorenbahn über das
Gelände zur Verladeanlage für LKWs
gebracht.
Der Modelleisenbahnclub Spijkspoor
präsentiert nach einer Bauzeit von 5
Jahren stolz die Modelleisenbahn
„Stolberger Spitzkehre“ im Maßstab
1:45 Spur 0. Sie spielt 1968.
Ansgar Meyring zeigt erstmals seine
verträumte Winteranlage „Winkel- In Baugröße N ver-
scheid“. Die Anlage spielt in der Ad- wirklichte Ansgar
ventszeit. Es hat kräftig geschneit. Meyring seine ro-
Ein großes Dampf- und Dieselbe- mantische Winteran-
triebswerk präsentieren die Modell- lage „Winkelscheid“.
bahnfreunde Maifeld dem Besucher. Ein Weihnachtsmarkt
Die aus 16 Segmenten zusammenge- darf da natürlich
setzte Anlage spielt in der Epoche III nicht fehlen.
um 1968. Neben dem großen Ringlok-
schuppen mit Drehscheibe ist auch Links: Bei den Mo-
eine Schiebebühne mit Rechteckschup- dellbahnfreunden
pen zu sehen. Maifeld steht das
Alle in Dortmund gezeigten Anlagen große H0-Bahnbe-
hier aufzuzählen würde den Rahmen triebswerk im Mit-
des Berichtes sprengen. Seien Sie je- telpunkt. Die Anlage
doch versichert, dass jede Anlage ein besteht aus sage
Kleinod darstellt. und schreibe 16 Teil-
Aus den Niederlanden kommt die stücken!
große Spur-1-Anlage „Bad Willems-
höhe“. Hier zeigen Wim Laanstra, des- Den Containerkran
sen herrliche H0-Bahnhöfe „Weilburg“ von Faller hat Frank
und „Calw“ MIBA-Lesern bestens be- Lehmann aus Köln in
kannt sind und Hartmut Stöver Betrieb unzähligen Arbeits-
mit höchst realistisch gealterten Fahr- stunden motorisiert,
zeugen. sodass das Modell in
seiner Funktionalität
Lernen und lesen dem Original in
nichts nachsteht. Sie
Die beliebten MOBA-Seminare finden finden das Diorama
ab diesem Jahr im Erlebnisbereich in Halle 6 am Stand
„Modellbahn“ in der Halle 4 statt. Dort des Modellbauclubs
hält der MOBA in Zusammenarbeit mit Feuerwehr Wupper-
der Industrie 45 Seminare zum Thema tal. Näheres dem-
„Modelleisenbahn“ ab. Das beherr- nächst in der MIBA!
schende Thema wird wie in den ver- Fotos: Anlagenbe-
gangenen Jahren „Digitales Steuern“ sitzer, MK, BK
sein.
Selbstverständlich wird auch die Ver-
lagsgruppe Bahn in der Halle 4 einen
Ermäßigung für MIBA-Leser
SSIGU

großen Stand präsentieren. Hier kön- t 8FSTFJOF&JOUSJUUTLBSUFPOMJOFCFTUFMMUVOETFMCTU
nen Sie die neuesten Hefte, Broschü- ausdruckt, spart gegenüber dem regulären Preis
NG IT
E ER

€2
ren, Bücher, DVDs und vieles mehr in von 14,– Euro an der Tageskasse beim Online-Ticke-
Ruhe anschauen. Sie haben ein paar ting € 2,50. MIBA-Leser erhalten auf diesen Preis
M

ältere Ausgaben verpasst? Kein Prob- eine weitere Ermäßigung von € 2,–. Ganz einfach
OD

lem: Unsere Schnäppchenecke hält für MIBA-C das Kennwort „IB2020VGB“ eingeben!
Sie zahlreiche Produkte zu Sonderprei- t 6OUFSXXXWHCBIOEFEPSUNVOEWFSMPTFOXJS[V-
sen bereit. Wir sehen uns also im sätzlich 5 x 2 Karten!
April am Westfalendamm! MK

MIBA-Miniaturbahnen 4/2019 81
BÜCHER

Zweiachsige Straßenbahn- wechselbares, das erstaunlich lange sche Dieselloks und der Dieseltriebwa-
wagen aus Gotha. Die Stra- Bestand hatte. Bei den Tabellen, die alle gen der Reihe 5090 in den Vordergrund
ßenbahnwagen der Typen jemals gebauten Fahrzeuge beinhalten, der Dokumentation.
T 57/B 57, T 59/B 59 und T 2-62/ legten Peter Kalbe und Volker Vondran Wer eher modellbahnorientiert ist,
B 2-62 größten Wert auf Übersichtlichkeit und dürfte an zahlreichen Originalgleisplä-
erreichten dabei einen komplexen nen seine helle Freude haben, denn mit
Peter Kalbe, Volker Vondran Überblick, wie er in dieser Form bis- ihrem zeichnerisch sehr klaren Stil
lang als Mangelware galt. sind diese nicht nur gut les-, sondern
352 Seiten mit 630 Schwarzweißfotos, Die knappen, bewusst einfach gehal- angesichts ihrer übersichtlichen Größe
9 Zeichnungen und 39 Tabellen; Fest- tenen Texte tragen überdies dazu bei, auch optimal nachbaubar. Franz Rittig
einband, Hochformat 17,0 x 24,5 cm; dass mit dem Buch ein Nachschlag-
€ 37,50; Verlag Dirk Endisch, Stendal werk vorliegt, wie man es keinesfalls in Auf den Spuren von Franz
wenigen Wochen auf die Reihe bringt. Kraus. Bahndienstwagen der
Zwei Feststellungen seien vorab gestat- Mithin dürften die Autoren Jahre für ÖBB 1959 bis 1969
tet: Wer bislang immer noch glaubte, eine Systematik investiert haben, die
der Verlag des einstigen Harzer HSB- am Ende zu einem enzyklopädischen Josef Pospichal, Hermann Heless
Heizers in Stendal sei „lediglich“ eine Charakter führte. Franz Rittig
gute Adresse für detaillierte technikhis- 107 Seiten mit 103 Schwarzweißfotos;
torische Dokumentationen zur deut- Die Krumpe. Lokalbahn Ober Festeinband, Format 24,5 x 20,5 cm;
schen Dampflokgeschichte, wird spä- Grafendorf–Wieselburg a.d. € 35,30; Verlag bahnmedien.at Wien
testens mit diesem voluminösen Band Erlauf–Gresten
eines Besseren belehrt. Wer überdies Der Österreicher Franz Kraus hat zeit
auf den Gedanken kommen könnte, 184 Seiten mit 235 Farb- und 75 seines Lebens nicht nur Lokomotiven
350 reich illustrierte Seiten wären zu- Schwarzweißfotos, Faksimiles mit und Züge fotografiert sowie bemer-
viel des Guten in Sachen Straßenbahn, Fahrplanauszügen und Gleisplänen; kenswerte Streckenaufnahmen ange-
dürfte dieses Ressentiment bereits Festeinband, Format 21,5 x 30,0 cm; fertigt, er widmete seine Aufmerksam-
beim ersten Blättern wieder aufgeben: € 40,00; Verein Railway-Media-Group keit auch Motiven, die andere Bildauto-
Das vorliegende Buch ist zweifellos Wien ren eher selten, manche nie in ihre
(wie schon mindestens eines seiner Arbeiten einbezogen.
drei Vorgänger) auch wieder ein sozial- Der Bau der in diesem prachtvollen Unter seinen Objekten waren stets
historischer Spiegel, der weitaus mehr Bildband dokumentierten 760-mm- auch Bahndienstwagen aller Art – von
sicht- und erkennbar macht als nur all- Schmalspurstrecken geht auf das Jahr umfunktionierten Güter- und Reisezug-
fällige, wiewohl allmähliche Wandlun- 1884 zurück, als mit dem Niederöster- wagen über besondere Spezialfahrzeu-
gen im konstruktiven und technischen reichischen Landeseisenbahngesetz ge wie Kran- und Eichwagen bis hin zu
Erscheinungsbild von DDR-Straßen- Möglichkeiten zur Unterstützung, Fi- umgebauten Schlepptendern für die
bahnen. Allein schon ein Studium der nanzierung und zum Bau von Lokal- unterschiedlichsten Diensteinsätze.
(fast durchgängig hochwertigen) Fotos bahnen entstanden. Der neue Bildband versammelt eine
lässt städtisches Flair vergangener Zei- Die beiden kenntnisreichen Autoren, kleine Auswahl von alldem, was freilich
ten erkennbar werden, darunter selbst Harald Dorner und Franz Straka, diffe- keineswegs als erschöpfende Behand-
einige Nahverkehrsszenerien aus rus- renzierten ihr informatives Werk in lung des Themas gelten kann. Eine sol-
sischen und ukrainischen Städten. zwei größere Hauptabschnitte, in de- che erscheint, so vermerkt der Heraus-
Die Autoren dieses quellentechnisch nen sie zunächst den Streckenteil Ober geber, angesichts des unglaublich di-
solide basierten Werks beginnen histo- Grafendorf–Wieselburg a.d. Erlauf und vergierenden Aussehens dieser
risch sinnvoll und chronologisch nach- danach Wieselburg a.d. Erlauf–Gresten Einzelobjekte nahezu unmöglich, selbst
vollziehbar mit dem Bedarf an Straßen- (die „Kleine Erlauftalbahn“) abhan- wenn die Wagen derselben Nummern-
bahnfahrzeugen, wie er die Nahver- deln. Die Umspurung des Abschnitts gruppe angehörten.
kehrssituation in der (späteren) DDR Wieselburg a.d. Erlauf–Gresten und die Für engagierte Wagenfreunde ist die-
ebenso bestimmte wie dies in den Oberdorfer Anschlussbahnen nehmen ser Bildband freilich ein außerordentli-
westlichen Besatzungszonen und selbst einen (völlig zu recht) überschaubaren cher Gewinn, denn bei vielen der bis-
in der alten UdSSR der Fall war. An- Raum ein. weilen rätselhaften Objekte beantwor-
schließend zeigen die Verfasser detail- Der Bildband überzeugt mit einer tet sich die Frage nach der Herkunft,
liert auf, warum Gotha als traditions- Fülle von nicht weniger als 235 Farb- mithin danach, was sich hinter ihnen
reicher Produktionsstandort erhalten aufnahmen, die freilich nicht als Ersatz verbirgt. So versteckt sich etwa in ei-
blieb. Mit diesem Kapitel wird ein Stück für historische Fotodokumente fungie- nem „Kalkschlammwagen“, den Kraus
Industriegeschichte der DDR bewältigt, ren können, die in diesem Buch be- 1966 in Graz aufstöberte, ein bereits
wie man es so von einem Straßenbahn- scheidener vertreten sind – wer hat 1906 bei Eggestorf gefertigter Schlepp-
buch wohl kaum erwarten konnte. früher schon auf derart alltäglichen tender, und ein merkwürdiges „Fahr-
Es folgen die im Buchtitel expressis „Gebrauchsbahnen“ viel fotografiert? zeug für Bügelproben“, das der Foto-
verbis genannten Gotha-Straßenbahn- Angesichts des Titels erwartungsvoll graf 1967 in Bruck an der Mur entdeck-
wagen T 57 und B 57 sowie ihre Nach- gestimmte Freunde der Reihe Mh kom- te, entpuppt sich als einstige 1029 der
folger: Mit ihnen gelang den Straßen- men dennoch auf ihre Kosten. Weitaus BBÖ, die bei der DRB zur E 33 05 mu-
bahnbauern der Thüringischen Stadt stärker schieben sich freilich die Rei- tierte. Bahndienstwagen – ein schier
etwas Eigenes und letztlich Unver- hen 2091 und 2095 als regional typi- unerschöpfliches Thema! Franz Rittig

82 MIBA-Miniaturbahnen 4/2020
planen
Hiermit

Kompakte Anlagen
raffiniert geplant
Anlagen-Vorbilder
Best-Nr. 15087604
Sie richtig
Best-Nr. 15087602 116 Seiten · € 15,–
100 Seiten · € 12,80
Gerhard Peter

ENDBAHNHÖFE
VORBILD + MODELL sdioramen
nprojekte und Betrieb
Gleispläne für Anlage

55 Modellbahn- Endbahnhöfe
Gleispläne planen + bauen
Best-Nr. 15087606 Best-Nr. 15087607
100 Seiten · € 12,80 116 Seiten · € 15,–

Manfred und Ingrid Peter

BETRIEBS-ANLAGEN
VARIABEL GEPLANT
Modellbahn-Entwürfe nach konkreten Vorbildern

Deutschland € 15,–
Österreich € 16,50 · Schweiz sFr. 29,80 ·
BeNeLux € 17,50 · Frankreich, Italien, Spanien € 19,50
ISBN 978-3-89610-293-1 · Best.-Nr. 15087610
NEU
Rolf Knippers Betriebsanlagen
schönste Anlagen- variabel geplant
Entwürfe Best-Nr. 15087610
Best-Nr. 15087608 116 Seiten · € 15,–
116 Seiten · € 15,–

Deutschland € 15,–
SFr 22,80
Österreich € 16,50 · Schweiz
BeNeLux € 17,50
Best.-Nr. 15087617
ISBN 978-3-89610-734-3 ·

Manfred und Ingrid Peter


Herbert Fackeldey

MINIMAX-ANLAGEN ANLAGEN-VARIANTEN
Die Nachbildung von Endbahnhöfen hat für Modellbahner immer einen gewissen Reiz, sei es
Minimaler Platzbedarf – Maximale Betriebsmöglichkeiten Modellbahnpläne nach Vorbild und Fantasie

Vom Gleisoval mit Potential zur raumfüllenden Segmentanlage


Zwölf Anlagenentwürfe nach schmalspurigen Vorbildern

betrieblich durch notwendiges Umsetzen und Rangieren oder wegen des geringen Platzbe-
r=80/150

r=50/100
r=50/100
r=80/150
uppen
Loksch 5 00
0/11 r=50/1
r=6
30
00 7/1
0/1 r=6
40
2/1

r=5
r=7

aus
erh
Lag
/140

darfs. Für diese neue MIBA-Planungshilfe wurden Bahnhöfe der Staatsbahn wie auch solche
r=72

/100
r=50

Wasserstation

von kleinen und großen Privatbahnen ausgewählt. Alle Vorbildgleispläne sind neu gezeichnet
Deutschland € 12,80 · Österreich € 14,10 ·
Schweiz sfr 25,60 · BeNeLux € 14,80 ·
Italien/Spanien/Port (cont.) € 16,65
Best.-Nr. 150 87612, ISBN 978-3-89610-299-7
Deutschland € 15,–
Österreich € 16,50 · Schweiz sFr. 29,80 ·
BeNeLux € 17,50 · Frankreich, Italien, Spanien € 19,50
ISBN 978-3-89610-637-7 · Best.-Nr. 15087613
und bieten zusammen mit umgesetzten Modellvorschlägen in verschiedenen Baugrößen viele
Anregungen. Die fantastischen Schaubilder von Reinhold Barkhoff dienen der Visualisierung
Minimax-Anlagen Anlagen-Varianten
Best-Nr. 15087612 Best-Nr. 15087613 und bieten detaillierte Umsetzungshinweise für den Nachbau im Modell. Wer vor der Planung
100 Seiten · € 12,80 100 Seiten · € 15,– oder dem Bau einer Modellbahn-Anlage steht, findet in der neuen MIBA-Planungshilfe eine
Fülle von praxisnahen Anregungen, gerade wenn vorbildgerechte Betriebsabläufe bei kom-
pakten Abmessungen gefragt sind.
Franz Rittig

KLEINSTANLAGEN KLEINE BAHN 116 Seiten im DIN-A4-Format, Klammerheftung, 148 Abbildungen,


Modellbahnen von kompakt bis winzig –
Gleispläne, Betriebskonzepte, Bauvorschläge NACH PLAN
Vorbilder, Projekte und Anlagen mit Kleinbahnmotiven

darunter zahlreiche farbige Gleispläne, Zeichnungen und 3D-Ansichten


Best.-Nr. 15087617 | € 15, –

Erscheint im März 2020


Deutschland € 12,80
Österreich € 14,10 · Schweiz sFr. 25,60 ·
BeNeLux € 14,80 · Italien, Spanien, Port (cont.) € 16,65
ISBN 978-3-89610-648-3 · Best.-Nr. 15087614

Deutschland € 15,–
Österreich € 16,50 · Schweiz sFr. 22,80 ·
BeNeLux € 17,50
ISBN 978-3-89610-727-5 · Best.-Nr. 15087616

Erhältlich im Fach- und Zeitschriftenhandel oder direkt beim


Kleinstanlagen Kleine Bahn
MIBA-Bestellservice, Am Fohlenhof 9a, 82256 Fürstenfeldbruck,
Best-Nr. 15087614 nach Plan
116 Seiten · € 12,80 Best-Nr. 15087616 Tel. 0 81 41 / 534 81 0, Fax 0 81 41 / 5 34 81 -100,
116 Seiten · € 15,– Besuchen Sie uns bestellung@vgbahn.de, shop.vgbahn.de
www.facebook.de/vgbahn
DAUER-TERMINE So 22.03.2020 r  Heusweiler  05 )PM[ 
r Görlitz.PEFMMCBIOCÕSTF8J )FVTXFJMFS.PEFMMCBIONBSLU (MÛDL
Seit 01.01.2020 DIFSOIBVT(ÕSMJU[ +PIBOOFT8ÛTUFO "VG)BMMF (MÛDL"VG8FH m6IS
rAugsburg:.PEFMMCBIOBVTTUFMMVOHJN TUS" m6ISXXXNPEFMMCBIO .&')FVTXFJMFS 5FM'BY
#BIOQBSL"VHTCVSHt3IÅUJTDIF#BIO IPGEF (;JFHMFS
XXXNFGIFVTXFJMFSEF
JO4QVS(i*OGPXXXCBIOQBSLBVHT r  Kellinghusen .PEFMM&JTFO rBrohl-Lützing 3IFJO
8JOUFSGBISU
CVSHFV CBIOVOE4QJFM[FVHCÕSTF8JFTFOHSVOE OBDI0CFS[JTTFOJOT#SPIMUBM BC
 8JFTFOHSVOEIBMMF m6IS 5FM 6IS*(#SPIMUBM4DINBMTQVSFJTFOCBI
Seit 01.01.2020  XXXDBNFWPOMJOFEF OFO 5FM XXXWVMLBO
rPartenstein:%BVFSBVTTUFMMVOH r Berlin*O"LUJPO%JF4DINJF FYQSFTTEF
EFS.JUHMJFEFSEFS*(.PEFMM&JTFOCBIO EFJN%FVUTDIFO5FDIOJLNVTFVN#FS
1BSUFOTUFJO t.PEFMMCBIO .BJO4QFT MJO5SFCCJOFS4USBF5FM Fr 03.04.2020
TBSUi+FEFO4BNTUBHJN.POBU'BIS  XXXTEUCEF rBispingen:&SÕGGOVOHEFS.P
OBDINJUUBHWPOm6IS VOEOBDI EFMMCBVXFMUFOJN#FSH5BM"CFOUFVFS
7FSFJOCBSVOH
'B8FCFS8FSCVOH "N Fr. 25.03.2020 3FTPSU  )PSTUGFMEXFH  &SMFCF EJF
-JOEFOCSVOOFO5FM  Wuppertal-Barmen:7PSUSBH.JDIBFM HSÕUF .PEFMMCBVXFMU BMMFS ;FJUFO
IXFCFS!XFCFSXFSCVOHOFU .BMJDLFMÅEU[VFJOFS3FJTFNJU#VTVOE NĒ LN4DIJFOFO 5IF
#BIOEVSDIEBT8VQQFSUBMEFS'ÛOG[J NFOXFMUFO.Pm'Sm6IS 4B4P
Fr 01.05.2020 bis 18.10.2020 HFSKBISFFJO,SJFHT[FSTUÕSVOHFOUSFG m6ISXXXBCFOUFVFSSFTPSUEF
rAmstetten–Gerstetten:+FEFO4BNT GFOBVG8JFEFSBVGCBV#FHJOO6IS
UBH 4POOUBHVOE'FJFSUBHWFSLFISUEFS #FUSJFCTSFTUBVSBOU EFS848 BO EFS Sa 04.04.2020
%JFTFMUSJFCXBHFO5WPOBVGEFS 4DIÛU[FOTUS   5FM   r Amstetten (Württ.): 4UBSU JO FJOF
-PLBMCBIOWPO"NTUFUUFOOBDI(FSTUFU XXXCNCXVQQFSUBMEF OFVF 'BISTBJTPO BVG EFS -PLBMCBIO
UFO [V SFHVMÅSFO /BIWFSLFISTUBSJGFO #BIOIPGTXJSUTDIBGUt"MUF4UBUJPOiHF
5FM   XXXBMCCBIO Sa 28.03.2020 HFOÛCFSEFN#BIOIPG"NTUFUUFO"O
DPN r  Naumburg 4BBMF
:  .P NFMEVOH FSXÛOTDIU JOGP!VFGMPLBM
EFMMCBIO5BVTDINBSLU"MFYBOEFSWPO CBIOEFPEFS5FMC[X5FM
Jeden Montag )VNCPMEU4DIVMF 8FJFOGFMTFS4USBF   XXXVFGMPLBMCBIO
BVFSJOEFO4DIVMGFSJFO#8 m 6IS *OGP /BVNCVSHFS.PEFMM EF
r Ispringen: $MVC"CFOE EFS &JTFO CBIO$MVC  5FM  rDresden:.PEFMMCBIO,MFJO
CBIOGSFVOEF*TQSJOHFOBC6IS ,MBVT8VOTDIJDL
 TFSJFONFTTF&/40(FCÅVEFJN$JUZ
5VSOIBMMFOTUS 5FM   r  Östringen: &JTFOCBIO VOE $FOUFS #BZFSJTDIF4USBF HFHFOÛCFS
XXXFJTFOCBIOGSFVOEFJTQSJOHFOEF 4QJFM[FVHNBSLU)FSNBOO,JNNMJOH )BVQUCBIOIPG
m6IS)B0)BSU
)BMMF .P[BSUTUS m6ISXXX NBOO 0SJHJOBM 5FM   
Jeden Freitag FJTFOCBIOCPFSTFMBEFOCVSHEF XXXIBSUNBOOPSJHJOBMEF
BVFSJOEFO4DIVMGFSJFO#8 r Hamburg:.PEFMM&JTFOCBIO
rIspringen:5SFGGFOEFS+VHFOEHSVQQF Sa 28.03.2020 und So 29.03.2020 VOE 4QJFM[FVHCÕSTF )BNCVSH)BVT 
EFS&JTFOCBIOGSFVOEF*TQSJOHFOm r  Staßfurt: 'SÛIKBISTGFTU JN &MNTCÛUUFM %PPSNBOOTXFH m
6IS 5VSOIBMMFOTUS  5FM  -PLTDIVQQFO4UBGVSU(ÛTUFOFS8FH  6IS5FM   XXXDBNFW
 XXXFJTFOCBIOGSFVOEFJTQSJO KFXFJMT m 6IS &JTFOCBIOGSFVOEF POMJOFEF
HFOEF 5SBEJUJPOTCBIOCFUSJFCTXFSL4UBGVSU  r  Radolfzell a.B./Milchwerk:
5FM XXXMPLTDIVQQFO (SPF.PEFMMCBIOVOE4QJFM[FVHCÕS
MÄRZ / APRIL 2020 TUBTTGVSUEF TFm6IS#"MMHBJFS 5FM
r  Niederkassel: .PEFMMCBIO  XXXTQJFM[FVHCPFSTFSBEPMG
Do 19.03.2020 bis Sa 28.03.2020 UBVTDICÕSTF'FMENÛIMFTUS $BTJOP [FMMEF
r Sardinien, Sizilien und Süditalien: EFS &WPOJL  m 6IS  5FM  r Erfurt: (SPF .PEFMMCBIOCÕSTF JO
(SVQQFOSFJTF[VEFO#BIOFOJN4ÛEFO  XXXFCGUOJFEFSLBTTFMEF EFSBMUFO1BSUFJTDIVMF&SGVSU m6IS
*UBMJFOT%(&(#BIOSFJTFO 5FM 5IÛSJOHFS&JTFOCBIOWFSFJO 5FM
  'BY   SFJTFO! So 29.03.2020 
EHFHEF XXXEHFHEF rBrohl-Lützing 3IFJO
8JOUFSGBISU
OBDI0CFS[JTTFOJOT#SPIMUBM BC So 05.04.2020
Sa 21.03.2020 und So 22.03.2020 6IS*(#SPIMUBM4DINBMTQVSFJTFOCBI r Bf Berlin-Gesundbrunnen: 4DIJF
r  Kaarst: .PEFMMCBIOBVTTUFM OFO 5FM XXXWVMLBO OFOCVTGBISUNJU75[VN#SBVIBVT
MVOH)BMFTUS 4UÅEUJTDIF3FBMTDIVMF  FYQSFTTEF 8BOEMJU[ "CGBISU  6IS 5FM
mm6IS5FM  rFlensburg:.PEFMM"VUP&J  5PVSJTU*OGPSNBUJPO
XXXNBLLBBSTUEF TFOCBIOVOE4QJFM[FVHCÕSTF+BHVBS 8BOEMJU[
 XXXCFSMJOFSFJTFOCBIO
r 1BSLFJTFOCBIOWuhlheide4BJTPOFS )PVTF /FISLPSO  -JFCJHTUS   m GSFVOEFEF
ÕGGOVOH 5FM   XXX 6IS 5FM XXXDBNFWPO r  Rechenberg-Bienenmühle
QBSLFJTFOCBIOEF MJOFEF 05/FVDMBVTOJU[:5BHEFSPGGFOFO5ÛS
rObermoschel: 'SÛIKBISTBVT r Berlin*O"LUJPO%JF4DINJF "N;FJTJOHCFSH DB.FUFSWPN
TUFMMVOHJN7FSFJOTIFJN -VJUQPMETUS  EFJN%FVUTDIFO5FDIOJLNVTFVN#FS #G#JFOFONÛIMFFOUGFSOU m6IS
m 6IS *OGP5FM   MJO 5SFCCJOFS4USBF5FM 5FM XXXNPEFMMCBIO
XXXNCGPCFSNPTDIFMEF  XXXTEUCEF MBOETBDITFOEF

84 MIBA-Miniaturbahnen 4/2020
VERANSTALTUNGEN

rSchöllkrippen:.PEFMMCBIO
BVTTUFMMVOHJN7FSFJOTIFJN "N4QPSU 13. Stockheimer Bahnhofsfest vom 25. bis 26. April 2020
HFMÅOEF m6IS'BISCFUSJFCBVG
EFO "OMBHFO t4QFTTBSUSBNQFi VOE Bereits zum 13. Mal veranstaltet der
t,BIMHSVOECBIOi&JTFOCBIOGSFVOEF Modellbahnhof Stockheim in Ko-
,BIMHSVOE 5FM XXXFJ operation mit dem Gartencenter
TFOCBIOGSFVOEFLBIMHSVOEEF Christ in diesem Jahr sein großes
r KS-Vellmar:.PEFMMCBIOCÕS Bahnhofsfest.
TF.FIS[XFDLIBMMF'SPNNFSTIBVTFO  Am Wochenende vom 25. bis 26.
1GBEXJFTF   m 6IS5FM  April werden wieder tausende Besu-
  XXXNPEFMMCBIOCPFSTF cher erwartet.
CFSOEUEF Höhepunkt der Veranstaltung ist
r  Aurich: .PEFMM&JTFOCBIO eine Sonderfahrt der Museums-
VOE4QJFM[FVHCÕSTF'BNJMJFO[FOUSVN eisenbahn Hanau nach Stockheim,
+BIOTUS m6IS5FM  der Auftritt von verschiedenen
XXXDBNFWPOMJOFEF Künstlerinnen und Künstlern sowie
das traditionelle Treffen vieler Oldti-
Fr 10.04.2020 und Sa 11.04.2020 merfreunde mit ihren Fahrzeugen.
r  Naumburg/Saale: (FNFJO
TDIBGUTBVTTUFMMVOHNJU*(4BBMF6OTUSVU
.PEFMMCBIOGSFVOEF,SPQQFOUBMTUS 
m6IS5FM
r Rathenow:0TUFSBVTTUFMMVOH
+BIOTUS   m 6IS 3BUIFOPXFS Am Samstag und am Sonntag ab
.&$  XXXSBUIFOPXFSNPEFMMFJTFO 11 Uhr beginnt der Festbetrieb vor
CBIOWFSFJOEF dem Bahnhofsgebäude und der Kul-

Sa 11.04.2020 turhalle sowie im Bistro Gleis 4. Kin-


r Berlin:4DIJFOFOCVTGBISUNJU75 derkarussell, Kindereisenbahn zum
EVSDI #FSMJO VOE #SBOEFOCVSH5FM Mitfahren, Sonderausstellungen im
 5PVSJTU*OGP8BOEMJU[
 Gebäude sowie im Freien, musikali-
XXXCFSMJOFSFJTFOCBIOGSFVOEFEF sche Beiträge und Vorführungen auf
zwei Bühnen, ein Kinderflohmarkt
So 12.04.2020 sowie eine große Tombola bieten
r Norden–Dornum:0TUFSGBISUNJU%JF etwas für alle Besucher.
TFMMPL7BVGEFS,ÛTUFOCBIO.,0  Weiterhin wird am Sonntag eine
5FM XXXNLPFWEF Bimmelbahn durch Stockheim zum
Gartencenter Christ fahren und so-
So 19.04.2020 mit die zwei Veranstaltungsorte mit-
r  Rendsburg: .PEFMM&JTFO einander verbinden.
CBIOVOE4QJFM[FVHCÕSTF/PSENBSL
IBMMF 8JMMMZ#SBOEU1MBU[ m Ort: 63695 Glauburg-Stockheim,
6IS$"..PEFMMBVUP &JTFOCBIOVOE Bahnhofstraße 51
4QJFM[FVHCÕSTFO  5FM   Zeit: Samstag/Sonntag: ab 11 Uhr
XXXDBNFWPOMJOFEF Info: Modellbahnhof Stockheim,
Tel. 01590/3787843,
Fr. 24.04.2020 www.modellbahnhof-stockheim.de
rWuppertal-Barmen:7PSUSBH8PMG
HBOH33FJONBOOSFGFSJFSUÛCFSEFO
(ÛUFSWFSLFIS BVG EFO 8VQQFSUBMFS Mit dem Stockheimer Lieschen zum 13. Stockheimer Bahnhofsfest
4USBFOCBIOHMFJTFO #FHJOO  6IS 
#FUSJFCTSFTUBVSBOU EFS848 BO EFS Wegen des zu erwartenden hohen Verkehrsaufkommens und der begrenz-
4DIÛU[FOTUS   5FM   ten Parkmöglichkeiten empfehlen wir die Anreise zum Bahnhofsfest am
XXXCNCXVQQFSUBMEF Samstag mit öffentlichen Verkehrsmitteln durchzuführen.
Dazu haben Sie die Möglichkeit, aus Richtung Frankfurt mit der Niddertal-
Sa 25.04.2020 bahn – im Volksmund als Stockheimer Lieschen bekannt – oder aus Richtung
rOberbayern:(ÛUFSVOE"OTDIMVTT Gießen bzw. Gelnhausen mit der Hessischen Landesbahn zu fahren.
CBIOFOJO0CFSCBZFSO%(&(#BIOSFJ Weiterhin können Sie auch die Dampfloksonderfahrt der Museumseisen-
TFO 5FM XXXEHFHEF bahn Hanau nutzen. Hanau Hbf ab 10 Uhr. Weitere Zustiegshalte sind Nid-
rHorb:.PEFMMCBIOCÕSTF*TFO derau und Friedberg (www.museumseisenbahn-hanau.de).
CVSHFS4US m6IS5FM Innerhalb Stockheims haben Sie die Möglichkeit, das Gartencenter Christ
 JOGP!TWHNCIDPN XXXFJ bequem mit der Bimmelbahn zu erreichen.
TFOCBIOFSMFCOJTXFMUEF

MIBA-Miniaturbahnen 4/2020 85
So 26.04.2020
Eröffnung „Modellbauwelten“ am 3. April 2020 rWinsen (Luhe):.PEFMM&JTFO
CBIO VOE4QJFM[FVHCÕSTF"VUPIBVT
Zweimal musste die Eröffnung der „Modellbauwelten“ 8PMQFSEJOH 4DIMPSJOH m6IS
in Bispingen verschoben werden. Doch am 3. April und 5FM XXXDBNFWPOMJOF
nach rund vierzehn Monaten Bauzeit ist es jetzt so weit – „rechtzeitig zum EF
Beginn der Frühjahrsferien in Niedersachsen“, freut sich Investor Frank Blin. rBasdorf bzw. Berlin Gesundbrun-
Mit rund 12 000 Quadratmetern und entsprechend großen Landschaften nen:4DIJFOFOCVTGBISUNJU75[VN
bzw. Zuggarnituren sei die Anlage der Spurweite 45 Millimeter schon von 'SÛIMJOHTGFTU JN #BIOCFUSJFCTXFSL
den Dimensionen her „weltweit absolute Spitze.“ #FSMJO4DIÕOFXFJEF 5FM 
Bis zu 50 Mitarbeiter waren mit dem Bau der rund 50 liebevoll und de-  5PVSJTU*OGPSNBUJPO8BOEMJU[

tailfreudig gestalteten Erlebniswelten beschäftigt und bildeten von Afrika XXXCFSMJOFSFJTFOCBIOGSFVOEFEF
bis zur Arktis die Welt in 1:22,5 nach.
Sa 25.04.2020 bis So 01.05.2020
Wann: ab 3. April 2020, Mo–Fr 11–21 Uhr, Sa/So 9–21 Uhr rChemnitz-Hilbersdorf:t&JTFOCBIO
(saison- und wetterbedingt abweichend) #PPNi 4DIBVQMBU[&JTFOCBIOJN&J
Wo: Berg & Tal Abenteuer Resort, 29646 Bispingen, Horstfeldweg 9 TFOCBIONVTFVN $IFNOJU[)JMCFST
Info: www.abenteuer-resort.de EPSG%Pm4PWPOm6ISHFÕGGOFU
5FM XXXFJTFOCBIO
CPPNTBDITFOEF
Sa 25.04.2020 r  Glauburg-Stockheim: 
rBad Harzburg:8ÅIMFO4JF[XJTDIFO 4UPDLIFJNFS#BIOIPGTGFTUNJU%BNQG Di 28.04.2020 bis So 03.05.2020
[XFJ 'BISUFO 'BISU [VN %FVUTDIFO MPL1FOEFMGBISUFO VOE ,JOEFSFJTFO rMannheim:+BISFTUBHVOHEFS%(&(
5FDIOJLNVTFVN#FSMJOPEFS[VN'SÛI CBIO5FM XXXNP NJU 4POEFSGBISUFO &YLVSTJPOFO VOE
KBISTGFTUJN#X4DIÕOFXFJEF6OTFS EFMMCBIOIPGTUPDLIFJNEF 7PSUSÅHFO %(&(#BIOSFJTFO  5FM
4POEFS[VH %BNQGMPL
TUBSUFU rGramzow 6DLFSNBSL
4BJTPOFSÕGG  XXXEHFHEF
JO#BE)BS[CVSHVOEGÅISUÛCFS(PTMBS  OVOHJN&JTFOCBIONVTFVN(SBN[PX
7JFOFOCVSH  *MTFOCVSH 8FSOJHFSPEF  NJU .VTFVNTGBISUFO OBDI %BNNF  Do 30.04.2020
)BMCFSTUBEU  "TDIFSTMFCFO  (ÛTUFO  m6IS5FM XXX rThale:.PEFMMCBIO[VS8BM
4UBGVSU 4DIÕOFCFDLVOE.BHEFCVSH FJTFOCBIONVTFVNHSBN[PXEF QVSHJTOBDIU#BIOIPGTUSB.#$5IB
OBDI#FSMJO4DIÕOFXFJEF%JF&JOUSJUUT rMagdeburg:'BNJMJFOGFTUNJU MF)BS[  XXXNPEFMMCBIODMVC UIBMF
QSFJTF GÛS EBT5FDIOJLNVTFVN PEFS IJTUPSJTDIFO &JTFOCBIOFO  4DIJGGFO EF
EBT 'SÛIKBISTGFTU TJOE JN 'BISQSFJT VOE,SBOFOJN.BHEFCVSHFS8JTTFO
FOUIBMUFO 3ÛDLGBISU NJU %JFTFMMPL TDIBGUTIBGFO /JFMT#PIS4USBF5FM Fr 01.05.2020
&JTFOCBIOGSFVOEF5SBEJUJPOT  XXXNFCGEF rBahnhof Torgau:6IS5SFGGQVOLU
CFUSJFC 4UBGVSU 5FM   rHamburg:-BOHF/BDIUEFS [VS 4USFDLFOXBOEFSVOH 3JDIUVOH
XXXMPLTDIVQQFOTUBTTGVSUEF .VTFFO .VTFVN GÛS )BNCVSHJTDIF %PNNJU[TDI &MCMBOECBIO F7  5FM
(FTDIJDIUF  0(
 )PMTUFOXBMM    XXXFMCMBOECBIOEF
Sa 25.04.2020 und So 26.04.2020 m6ISIUUQNFIFWEFBLUVFMMFT r Norden–Dornum:1FOEFMGBISUFONJU
r  Oschersleben, 05 ,MFJO IUNM BMUSPUFS7BVGEFS,ÛTUFOCBIO.V
0TDIFSTMFCFO: 'SÛIKBISTBVTTUFMMVOH rVaterstetten:.PEFMMCBIOBVT TFVNTFJTFOCBIO,ÛTUFOCBIO0TUGSJFT
&JTFOCBIONVTFVN 'FMENBOO  "N TUFMMVOH&SMFCOJTCBVFSOIPG3FJUTCFS MBOE.,0 5FM XXX
#BIOIPG B  mm 6IS *OGP HFS #BMEIBNFS4US mm NLPFWEF
5FM   XXXFJTFOCBIO 6ISJOGP!FJTFOCBIOGSFVOEFWBUFSTUFU r Amstetten–Oppingen:%BT"MC#ÅIO
GSFVOEFIBENFSTMFCFOEF UFOEF MFWFSLFISUWJFSNBM[XJTDIFO"NTUFU
UFO VOE 0QQJOHFO5FM  
XXXBMCCBFIOMFEF
rAmstetten (Württ.):4POEFS[VHÛCFS
Die große Schweizer Modelleisenbahn 6MN)CGVOE.FNNJOHFOOBDI-JOEBV
#PEFOTFF
 NJU 1MBUUGPSNXBHFO VOE
Zug des Monats April: Autoreisezug Zürich Altstetten — Napoli CampiFlegrei  *OGP 6&' -PLBMCBIO  5FM
In zwei Schlaf- und drei Liegewagen reisten Passa-  XXXVFGMPLBMCBIO
giere und bis zu 40 Autos im Nachtsprung be- EF
quem ans Ziel. Die zweistöckigen Autoreisezug-
wagen gehören zur Gruppe der Gepäckwagen.
Sie sind nicht im Güterverkehr eingesetzt. Ihre
Alle genannten Termine und Angaben
Drehgestelle bieten hohe Laufruhe und schnellzug-
taugliche Bremskraft. Das Be- und Entladen gekup- ohne Gewähr! Bitte unbedingt vor Besuch
pelter Wagen läuft durchgängig über klappbare beim Veranstalter rückversichern!
Verbindungen, und ortsfeste Rampen erschliessen
das Oberdeck, in dessen Mitte auch höhere Vans
Raum finden. Motorräder werden unten festgezurrt. Die SBB haben das Autozug-Geschäft Ende 2007 Weitere Terminanzeigen finden Sie
aufgegeben und die Nachtflotte ausgemustert. Die vorgespannte Re 6/6 11621 Taverne-Torricella blieb im Internet unter
bis Mitte 2000 grün. www.kaeserberg.ch https://shop.vgbahn.info/vgbahn/service/
termine

86 MIBA-Miniaturbahnen 4/2020
Blitz, Bulli und Laden und liefern
NEU

Konsorten 1x1 DES


ANLAGENBAUS
1 | 2020
Transporter, Lieferwagen und Kleinlaster
erl
Mein
50
osen Mode

rv

ll-
Wi

Au
Liebli

tos
ngs-
laster

w ww
für die Modellbahn

.vg
ba
hn.
de/laster

LADEN UND LIEFERN TRANSPORTER, LIEFERWAGEN UND KLEINE LASTER


Die Motorisierung des Transportwesens fand in den deutschen Wirtschaftswunder-
jahren weitgehend ihren Abschluss. In den Städten übernahmen Transporter mit der
ungefähren Grundfläche eines Pkw die leichteren Verteilaufgaben. Der prominentes-
te Spross aus dieser Fahrzeuggattung ist der VW-Bus. War die Tragfähigkeit zu ge-
ring, mussten kleine Laster ran. Mit ihrer Ladefähigkeit von ca. 3 t waren sie in vie- Warenverkehr von der Bahn in den Laden und zum Kunden

len Branchen das Transportmittel der Wahl. Hanomag, Mercedes, Magirus oder Opel
sind klingende Namen, die man mit dieser Fahrzeuggattung in Verbindung bringt.
Das aktuelle Heft der Reihe „1x1 des Anlagenbaus“ widmet sich diesen aus dem
ZKZ B 7539 Sondernummer 1 Österreich € 16,50 · Schweiz sfr 24,80 Deutschland
Straßenbild nicht wegzudenkenden Kraftfahrzeugen. Dabei liegt der Schwerpunkt ISBN 978-3-89610-753-4
Best.-Nr. 68 20 01
Belgien, Luxemburg, Niederlande € 17,50
Italien, Spanien, Frankreich, Portugal (con.) € 19,50 € 15,00
4 195315 815008 01

auf den Epochen III und IV. Aber auch die modernen Lieferwagen ab 1990 werden
behandelt. Themen sind u.a. die korrekte Konzeption von Ladeszenen am Bahnhof, 100 Seiten im DIN-A4-Format, Klebebin-
die Vorstellung der verschiedenen Modelle, die Verbesserung mit Farbe, Pinsel und dung, mehr als 250 Abbildungen
Pulver oder die Gestaltung von kleinen, aus dem Leben gegriffenen Anlagenszenen. Best.-Nr. 682001 | 15,–

1x1 DES
ANLAGENBAUS
1 | 2019
Autos für die Anlage
Vorbildgerechter Straßenverkehr in 1:87

In fo s v o m
Auto-Kult Vo rb il d
50 M
odell-A
uto
für die Modellbahn
en
los

Mein -
s
Wir ver

gs
Lieblin
ww
auto Autos sind die größte Konkurrenz der Bahn – und doch
w

t
o

.vgb au
ahn.de/
Pkws, Lkws und Busse für die Modellbahn

geht es nicht ohne sie. Zahlreiche Automobilhersteller


ZKZ B 7539 Sondernummer 1
ISBN 978-3-89610-709-1
Best.-Nr. 68 19 01
Österreich € 16,50 · Schweiz sfr 24,80
Belgien, Luxemburg, Niederlande € 17,50
Italien, Spanien, Frankreich, Portugal (con.) € 19,50
Deutschland
€ 15,00
sorgen seit den Wirtschaftswunderjahren für eine riesi-
4 195315 815008 01

ge Typenvielfalt und schufen etliche Kultobjekte. „Autos


Autos für die Anlage Auto-Bahn
für die Anlage“ zeigt, mit welchen Tricks sich Modelle Kfz-Transporte au
Vorbildgerechter Straßenverkehr f der Schiene
in 1:87 vorbildgerecht altern lassen und wie mit individuellen Best.-Nr. 7110
01 · € 15,–
Best.-Nr. 681901 · € 15,– Beschriftungen ganz besondere Fahrzeuge entstehen.

Autos im Gepää
Das „1x1 des Anlagenbaus“ in der EJ-Modellbahn-Bibliothek ckk
Kfz-Transporte im
Reisezugverkehr
Best.-Nr. 7111
01· € 15,–

1x1 DES ANLAGENBAUS 2 | 2018

Küchentisch-
e
Basteleien Heißes Eisen Zwei Freund n
e
AUS 3 | 2019

 ;;
*; *; ;
; ; 
;

Zwei A nlag
1x1 DES ANLAGENB

    1x1 DES


ANLAGENBAUS
3 | 2019

e,
Zwei Freund
zwei A nl ag en
mit Märklin-
mit Märklin- Zwei Anlagen
Zwei Anlagen he II, die an-
he II, die
;;864:;! # &#;4; $%##;0;27*61;-;');$#;35*91;; &%$ ;;

Gleis eine Epoc


ZKZ B 7539 Sondernummer 3 Österreich € 16,50 · Schweiz sfr 24,80 Deutschland 
;:89,4,9:721,829,4;  *; &(&#*;
# ;0;28*61;

Gleis, eine Epoc Ähnlich, aber


ISBN 978-3-89610-699-5 Belgien, Luxemburg, Niederlande € 17,50 $%+,
#+;79;2:;13 % *;"  *;# #*; !#%&;.! +/;0;2:*61; 0;26*11
€ 15,00
n

Best.-Nr. 68 18 02 Italien, Spanien, Frankreich, Portugal (con.) € 19,50 4 195315 815008 02


— Zwei Anlage

4 195315 815008 02
IV.
dere Epoche e
den – und beid
IV
andere Epoche
grundverschie ut.
geba
erstklassig

Küchentisch-Basteleien Anlagenpläne für RocoLine Heißes Eisen 03 · € 15,–


Zwei Freunde

Markus Müller
.-N r. 68 19
Christoph Kutte
r
Deutschland Best
Modellbau in der Das Gleissystem im Einsatz Wo aus Eisenerz, Koks, Kalk und Luft ZKZ B 7539 Sondernu
ISBN 978-3-896
Best.-Nr. 68
mmer 4
10-719-0
19 03
Österreich €

Frankreich
Italien, Spanien,
g, Niederlan
sfr 24,80
16,50 · Schweiz € 17,50
de
Belgien, Luxembur, Portugal (con.) € 19,50
€ 15,00 4 195315
815008
09.10.2019
03

12:43:16

„fliegenden Werkstatt“ Best.-Nr. 681803 · € 15,– Roheisen wird


Best.-Nr. 681802 · € 15,– Best.-Nr. 681902 · € 15,–

Erhältlich im Fach- und Zeitschriftenhandel oder direkt beim:


EJ-Bestellservice, Am Fohlenhof 9a, 82256 Fürstenfeldbruck
Tel. 08141/534810, Fax 08141/53481-100, bestellung@vgbahn.de, www.vgbahn.de www.facebook.de/vgbahn
B 10533 F – ISBN 978 -3-89610
-755-8 – Best.- Nr. 54 20 01 MITTELGEBIRGS-REN-
SPECIAL www.eisenbahn-journal.de Deutschland € 12,50

1 / 2020
Österreich € 13,75 – Schweiz
Belgien, Luxemburg € 14,40 –
Niederlande € 15,85
sFr. 19,80

NER PREUSSISCHE P 10

39
(con.) € 16,25
Italien, Spanien € 16,25 – Portugal

PRE USS ISC HE P 10 Von 1922 bis 1927 wurden insgesamt 260 Dampfloks der
Baureihe 39 in Dienst gestellt, die auch schwere Schnellzüge
befördern sollten. Mit einem Treibraddurchmesser von 1750
mm eigneten sich die vierfach gekuppelten Maschinen be-
sonders für Hauptstrecken im Mittelgebirge.
152 Exemplare gelangten zur DB. Ihre Ausmusterung be-
gann 1958, im Januar 1967 endete der P 10-Einsatz bei
der DB. Bei der DR der DDR wuchs der Betriebspark durch
Zugänge aus Polen und Aufarbeitung langjährig abgestell-
ter Maschinen bis März 1957 auf 84 Loks. Sie erhielten bis
1962 neue Hochleistungskessel und wurden in 22 001 bis
084 umgezeichnet. Die erste Reko-P 10 quittierte 1966
den Dienst, die letzte im September 1971.
Die neue EJ-Sonderausgabe beschreibt Technik und Einsatz
der preußischen P 10. Sie ist umfassend bebildert, teils in
Farbe, und enthält mehrere Zeichnungen. Eine Fahrzeug-
statistik führt alle Lokomotiven der Baureihen 39 und 22
auf. Erstmals wird von allen Maschinen der Baureihe 22
die unterschiedliche Herkunft von Rahmen und Fahrwerk
dokumentiert.
NEU
92 Seiten im DIN-A4-Format,
Klammerbindung,
Konrad Koschinski ca. 140 Abbildungen
Best.-Nr. 542001 | € 12,50

Weitere Sonderausgaben www.eisenbahn-journal.de B 10533 F – ISBN 978 -3-89610 -716- 9 – Best.- Nr. 53 19 02

Deutschland € 12,50
Österreich € 13,75 – Schweiz sfr 25,00
Belgien, Luxemburg € 14,40 – Niederlande € 15,85
Italien, Spanien, Portugal (con.) € 16,25
www.eisenbahn-journal.de

Konrad Koschinski | Andreas Kabelitz


B 10533 F – ISBN 978 -3-89610 -704- 6 – Best.- Nr. 54 18 02

Deutschland € 12,50
Österreich € 13,75 – Schweiz sfr 25,00
Belgien, Luxemburg € 14,40 – Niederlande € 15,85
Italien, Spanien, Portugal (con.) € 16,25

vom Eisenbahn-Journal V 100


Joachim Seyferth

Eisenbahn am
Main-Weser-Bahn
Bodensee
SONDER SONDER SPECIAL
2 1 2
2019
Frankfurt (M) – Gießen – Kassel
2019 2018
DB-Baureihen
Alle Bände mit 92 Seiten im V 10010 und V 100 20

DIN-A4-Format, Klammerbindung,
ca. 140 Abbildungen, je € 12,50

Bernd Keidel
Felix Löffelholz

Mit Zubringerstrecke
Hanau – Friedberg (Hessen)

Main-Weser-Bahn Baureihe 03 Eisenbahn am Bodensee V 100


eBooks Best.-Nr. 531902 Best.-Nr. 541901 Best.-Nr. 531901 Best.-Nr. 541802

B 10533 F – ISBN 978 -3-89610 -717-6 – www.eisenbahn-journal.de – Best.- Nr. 54 19 02 SONDER www.eisenbahn-journal.de B 10533 F – ISBN 978 -3-89610 -751-0 – Best.- Nr. 53 20 01

Deutschland € 12,50 Deutschland € 12,50


1 / 2020

Auch als eBook


Österreich € 13,75 – Schweiz sFr. 19,80 Österreich € 13,75 – Schweiz sFr. 19,80
Belgien, Luxemburg € 14,40 – Niederlande € 15,85 Belgien, Luxemburg € 14,40 – Niederlande € 15,85

Konrad Koschinski Italien, Spanien, Portugal € 16,25 Italien, Spanien € 16,25 – Portugal (con.) € 16,25

Eisenbahn in

Eisenbahn in DÜSSELDORF
HAMBURG
SPECIAL

verfügbar! 2
2019

Alle lieferbaren und längst


vergriffenen Bände dieser
Reihe gibt es als eBook unter
www.vgbahn.de/ebook
und als digitale Ausgaben im
VGB-BAHN-Kiosk des App- Udo Kandler

Store und bei Google play


für Android. Eisenbahn in Hamburg Eisenbahn in der Eifel Frankenwaldbahn Eisenbahn in Düsseldorf
Best.-Nr. 541902 Best.-Nr. 531802 Best.-Nr. 541801 Best.-Nr. 532001

Erhältlich im Fach- und Zeitschriftenhandel oder direkt beim:


EJ-Bestellservice, Am Fohlenhof 9a, 82256 Fürstenfeldbruck
Tel. 08141/534810, Fax 08141/53481-100, bestellung@vgbahn.de, shop.vgbahn.de
www.facebook.de/vgbahn
NEUHEITEN
Vectron in Schwarz $POUBJOFSUSBHXBHFOGàSEFO&SEBVTIVC
Die Ellok der Baureihe 193 „Vectron“ von Märklin ist in der Zu dem schwarzen Vectron bietet Märklin auch die passenden
schwarzen Lackierung und Beschriftung der MRCE Dispolok Containertragwagen der Bauart Sgns der AAE mit den markanten
GmbH erhältlich. Das Vorbild der Lok wurde in dieser Ausführung für den fischbauchartigen Langträgern in zwei Zweier-Sets an. Die Wagen sind
Abtransport des Erdaushubes von Stuttgart 21 eingesetzt. Die Lok ist mit jeweils mit zwei gelben Mulden für den Abtransport von Erdaushub
einem mfx-Decoder ausgestattet und verfügt über zahlreiche Soundfunk- beladen und weisen alle unterschiedliche Betriebsnummern auf.
tionen. .ÊSLMJOt"SU/SO tKFé 
Märklin t"SU/Sté tFSIÊMUMJDIJN'BDIIBOEFM tFSIÊMUMJDIJN'BDIIBOEFM

FÜR DEN FEINEN


JOB GIBT ES DIE
RICHTIGEN GERÄTE

$POUBJOFSUSBHXBHFONJU(FMFOLJO)
Heißdraht-Schneidegerät THERMOCUT 230/E. Zum Trennen von
Ebenfalls von Märklin kommt der sechsachsige Doppelcontainer- Styropor und thermoplastischen Folien. Auch zum Arbeiten mit
tragwagen der Bauart Sggrss für den kombinierten Ladungsver- Schablonen.
kehr als Privatwagen der Luzerner Wascosa AG. Beladen ist er mit drei
Für Architekturmodellbau, Designer, Dekorateure, Künstler,
20-Fuß-Tankcontainern.
Prototypenbau und natürlich für den klassischen Modellbau.
.ÊSLMJOt"SU/Sté tFSIÊMUMJDIJN'BDIIBOEFM
30 m Schneidedraht (Ø 0,2 mm) gehören dazu.
0QFM#MJU[JOEFS#BVHSÚF
MoMiniatur bietet den Opel Blitz mit Kipp-Ladefläche als Resin- Von PROXXON gibt es noch 50 weitere Geräte und eine große
Modell in zwei Ausführungen an: in blauer Lackierung mit offener Auswahl passender Einsatzwerkzeuge für die unterschiedlichsten
Pritsche sowie in Grau mit zusätzlicher Plane. Anwendungsbereiche.
.P.JOJBUVSt"SU/S CMBV
té ot"SU/S HSBV
NJU1MBOF
té otFSIÊMUMJDIEJSFLUtXXXNPNJOJBUVSDPN THERMOCUT 230/E

Bitte fragen Sie uns.


Katalog kommt kostenlos.

www.proxxon.com
PROXXON GmbH - D-54343 Föhren - A-4210 Unterweitersdorf

MIBA-Miniaturbahnen 4/2020 89
NEUHEITEN

#VCJLPQGGàSEJF3FJDITCBIOJO)
Mit neuer Rauchkammertür, Dreilicht-
Spitzensignal und einem Läutewerk hin-
ter dem Schornstein ist bei Trix das Modell der
Baureihe 64 in der Ausführung der DR erschie-
nen; in dieser Form entspricht die Lok dem
Betriebszustand um 1970. Das Modell ist
bereits mit einem Decoder mit zahlreichen
Soundfunktionen ausgestattet; ein Dampfgene-
rator kann nachgerüstet werden.
5SJYt"SU/Sté 
tFSIÊMUMJDIJN'BDIIBOEFM

4FDITBDITJHNJU4PVOEJO/
Die schwere Diesellok der Baureihe 118
wurde von Fleischmann jetzt in der
sechsachsigen Ausführung ausgeliefert, die
Beschriftung entspricht der Epoche IV, die Lok
ist im Bw Magdeburg stationiert. Das Modell
ist bereits mit einem Digitaldecoder mit Hen-
ning-Sound ausgerüstet; der Antrieb erfolgt auf
vier von sechs Achsen, die inneren laufen mit.
'MFJTDINBOOt"SU/Sté 
tFSIÊMUMJDIJN'BDIIBOEFM

.PEFSOFS(FUSFJEFXBHFOGàS)
Das Modell des Silowagens für den
Getreidetransport der Bauart Tagnpps
wird von NME in mehreren Beschriftungsvari-
anten angeboten, u.a. ist er für die Firma Nac-
co Interfracht unterwegs. Die Modelle gibt es
mit drei unterschiedlichen Wagennummern
sowie mit Gleich- und Wechselstromradsätzen.
/.&/àSOCFSHFS.PEFMM&JTFOCBIOFO
t"SU/S %$
t"SU/S "$
t
KFé tFSIÊMUMJDIJN'BDIIBOEFMVOE
EJSFLUtXXXONFPOMJOFEF

3FJTFOXJFEJF3FHJFSVOHJO55
Das Set „Salonwagenzug 4“ der DR von
Tillig besteht aus dem Salonspeisewa-
gen mit Küche, dem Maschinengepäckwagen
und einem Verstärkungswagen; außerdem liegt
ein Figurenset bei. Auch hier werden wieder
mit € 10,– von jedem gekauften Set Aufbau
und Erhalt der Vorbilder unterstützt.
5JMMJHt"SU/Sté 
tFSIÊMUMJDIJN'BDIIBOEFM

.JU5JMMJHEVSDIEFO)BS[
Das Harz-Sortiment von Tillig für die
Nenngröße H0m wurde durch ein Zug-
set ergänzt. Es besteht aus einem sechsfenstri-
gen Personenwagen, einem kurzen Gepäckwa-
gen sowie einem offenen Sommerwagen, der
beim Vorbild durch den Umbau eines offenen
Güterwagens entstanden ist. Aufbau und Sitze
dieses Modells wurden neu konstruiert und
entsprechen dem Vorbild, wie es bei den Harzer
Schmalspurbahnen im Einsatz ist. Das Set ent-
hält außerdem den Lasercutbausatz der Warte-
halle von Tiefenbachmühle. Foto: SK
5JMMJHt"SU/Sté 
tFSIÊMUMJDIJN'BDIIBOEFM

 MIBA-Miniaturbahnen 4/2020
NEUHEITEN
&JO6OJNPH[VN0CFSMFJUVOHTCBV
Von Märklin kommt der Zweiwege-Uni-
mog 1650 mit Schubrahmen und einem
Fahrleitungsbauwagen, in dem auch der
Antrieb und der mfx-Decoder mit Sound unter-
gebracht sind.
.ÊSLMJOt"SU/Sté 
tFSIÊMUMJDIJN'BDIIBOEFM

4DIXFJ[FS6OJWFSTBMMPLJO/
Von Hobbytrain ist nun eine weitere
Ausführung der SBB-Ellok Re 4/4 II
erhältlich. Sie erschien mit grüner Lackierung
und eckigen Halogenscheinwerfern entspre-
chend der Epoche V.
)PCCZUSBJOt"SU/S)té 
tFSIÊMUMJDIJN'BDIIBOEFM

FÜR DEN FEINEN


JOB GIBT ES DIE
RICHTIGEN GERÄTE

Heißdraht-Schneidebügel THERMOCUT 650. Vielseitig zum


Trennen von Styropor, Hartschaum, Polyurethan, PU-Schaum und
,MFJOF5SBNCBIOMPLTBVG.FUFSTQVSoJO/ thermoplastischen Folien.
Von N-tram werden die Modelle der Kastendampfloks nach dem
Für Architekten, Designer, Künstler, Prototypenbau, Dämmung
Vorbild der Forster Stadtbahn gefertigt. Für optimale Fahreigen-
und für den klassischen Modellbau. Teleskop für einstellbare
schaften der kleinen Lökchen sorgen die Fahrwerke mit Pendelachsen,
sodass auch kleine Gleisunebenheiten ausgeglichen werden. Schnittlänge 400 – 650 mm. Schnitttiefe (Durchlass) 200 mm.

/USBNt"SU/Sté otFSIÊMUMJDIEJSFLU Federelement im Halterarm für konstante Drahtspannung.


tXXXOUSBNTIPQEF Schraubzwinge für den stationären Einsatz und 30 m Schneide-
draht (Ø 0,2 mm) gehören dazu.

Von PROXXON gibt es noch 50 weitere Geräte und eine große


Auswahl passender Einsatzwerkzeuge für die unterschiedlichsten
Anwendungsbereiche.

THERMOCUT 650

Bitte fragen Sie uns.


Katalog kommt kostenlos.
0QQFMOGàSEJF&QPDIF**JO55
Der zweiachsige gedeckte Güterwagen der Bauart Oppeln von www.proxxon.com
Hädl erscheint in der Ausführung der Epoche II; das Modell besitzt
Türen zum Öffnen und Kurzkupplungskinematiken. PROXXON GmbH - D-54343 Föhren - A-4210 Unterweitersdorf
)ÊEMt"SU/Sté tFSIÊMUMJDIEJSFLUtXXXIBFEMEF

MIBA-Miniaturbahnen 4/2020 
NEUHEITEN

Kleine Preußin grundüberholt


Das Modell der Baureihe 92 wurde von
Trix technisch stark überarbeitet. Die
Lok erhielt nun einen Digitaldecoder mit Sound
sowie einen neuen, geregelten Hochleistungs-
motor mit Schwungmasse. 92 532 erscheint in
der Ausführung der DB für die Epoche III, sie ist
im Bw Minden stationiert. Außerdem liegen
dem Modell die Preiser-Figuren von Lokführer
und Heizer bei.
5SJYt"SU/Sté 
tFSIÊMUMJDIJN'BDIIBOEFM

%JFTFMMPLTGàSEFO3FHJFSVOHT[VH
Mit der 118 548 und der 118 553 bietet
Roco jetzt zwei Stammloks des ehemali-
gen Regierungszugs der DDR an; beim Vorbild
wurden immer drei für dessen Beförderung
bereitgehalten. Die Modelle sind sowohl ana-
log als auch mit eingebautem Sounddecoder
(mit Henning-Sound) erhältlich; außerdem lie-
gen Lokschilder aus geätztem Neusilber bei.
3PDPt"SU/S  BOBMPH
t"SU
/S  BOBMPH
tKFé 
t"SU/S  EJHJUBM
t"SU/S
  EJHJUBM
tKFé 
tFSIÊMUMJDIJN'BDIIBOEFM

½##,àIMXBHFOJO/
In einem Zweierset in limitierter Auflage bietet Mabar den Kühl-
wagen der Bauart Hbbills-uy der ÖBB an. Der Beschriftung der
Rail Cargo Austria entspricht der Epoche V; das Modell besitzt eine Kine-
matik mit NEM-Kupplungsaufnahme.
.BCBSt"SU/Sté tFSIÊMUMJDIJN'BDIIBOEFM

5SBOTUIFSNPT,àIMXBHFOJO55
In der Baugröße TT erschien der zweiachsige Kühlwagen der Bau-
art Ibblps 410 von Tillig. Seine Lackierung und Beschriftung als
bei der DB eingestellter Privatwagen der „Transthermos Kühlverkehr“
entsprechen der Epoche IV.
5JMMJHt"SU/StKFé tFSIÊMUMJDIJN'BDIIBOEFM

,MFJOFS*UBMJFOFSNJU4QJU[EBDIJO55
Von Tillig wird der zweiachsige gedeckte Güterwagen G der DR
für die Epoche III erscheinen; das typische Spitzdach zeigt, dass
das Vorbild italienischer Herkunft war.
5JMMJHt"SU/StKFé tFSIÊMUMJDIJN'BDIIBOEFM

4DINBMTQVSJHEVSDIEFO)BS[ [VN[XFJUFOy
Der Triebwagen T1 der Gernrode-Harzgeroder Eisenbahn in der
Baugröße H0m kommt in der attraktiven beige-roten Farbgebung
der Epoche II. In technischer Hinsicht entspricht das Modell der bereits
erschienenen Ausführung, zum Einbau eines Decoders ist eine Schnitt-
stelle nach NEM 662 vorhanden.
5JMMJHt"SU/StKFé tFSIÊMUMJDIJN'BDIIBOEFM

92 MIBA-Miniaturbahnen 4/2020
NEUHEITEN
-FJDIUCBV,FTTFMXBHFOJO)
Die ersten Ausführungen der Leichtbau-
Kesselwagen der Einheitsbauart mit
30-m3-Kessel von Exact-train sind jetzt liefer-
bar. Auch von den Wagen mit dem kleineren
24-m3-Kessel kommen weitere Varianten, dar-
unter auch ein bei der SNCF eingestellter Wein-
wagen.
&YBDUUSBJOt"SU/S ##7
t"SU/S
 #1
t"SU/S &TTP
tKFé 
t"SU/S 4/$'
té 
tFSIÊMUMJDIJN'BDIIBOEFM

FÜR DEN FEINEN


JOB GIBT ES DIE
RICHTIGEN GERÄTE

Präzisionsdrehmaschine PD 250/E. Die neue Generation


mit Systemzubehör. Zur Bearbeitung von Stahl, Messing,
Aluminium und Kunststoff. Made in Germany.

Spitzenweite 250 mm. Spitzenhöhe 70 mm. Spitzenhöhe über


Support 46 mm. Leiser DC-Spezialmotor für Spindeldrehzahlen
von 300 – 900 und 3.000/min. Spindeldurchlass 10,5 mm.
Automatischer Vorschub (0,05 oder 0,1 mm/U). Gewicht ca. 12 kg.

)PDIIJOBVTNJU)FSQBJO)
Der sechsachsige Liebherr-Mobilkran LTM 1300-6.2 wurde von Von PROXXON gibt es noch 50 weitere Geräte und eine große
Herpa komplett neu entwickelt. Der Teleskopausleger kann in drei Auswahl passender Einsatzwerkzeuge für die unterschiedlichsten
verschiedenen Längen dargestellt werden; voll ausgefahren erreicht er Anwendungsbereiche.
eine Höhe von rund 90 cm. Die für den Einsatz beim Vorbild erforder-
lichen Ballastgewichte liegen dem Modell ebenfalls bei.
In der Reihe der MiniKits von Herpa ist das Modell der Mercedes-Benz
S-Klasse erschienen. PD 250/E
)FSQB
t"SU/S
-JFCIFSS.PCJMLSBO

Bitte fragen Sie uns.
té 
Katalog kommt kostenlos.
t"SU/S
#BVTBU[.#4,MBTTF
 www.proxxon.com
té 
tFSIÊMUMJDIJN PROXXON GmbH - D-54343 Föhren - A-4210 Unterweitersdorf
'BDIIBOEFM

MIBA-Miniaturbahnen 4/2020 
KLEINANZEIGEN
Verk. Märklin Preuß. P8 Nr. 55381 Di- Schmalspur in H0e & H0m, wie
gital + Sound dampfsynchron € 1.990. Bemo, Egger-Bahn, Liliput, Techno-
Märklin Spur 1 Abteilwagen Preuß. model Jouef, Minitrains, siehe auch
1./2. Klasse mit Beleuchtung € 280. www.egger-bahn.nl. R. Wittekoek,
KM-1-Set Bay. Lokalbahnwagen: 2 Sint Martinusstraat 11c, 4715 AG
Personen-, 1 Packwagen für € 1.700. Rucphen, Niederlande. E-Mail: Märklin Loks, C-Gleise, K-Gleise
M. Schniebs, Tel. 06181/690354. r.wittekoek@gmail.com. Digital BR 03 € 80, BR 86 Telex €
85, BR 012 Sound € 120, Brekina
LGB-Aster 2901 Frank-S Livesteam www.wagenwerk.de Esslinger Triebwagen neuw. € 110,
mit RC € 750; LGB 20181 Franzb. Feine Details und Eisenbahnmodelle C-Gleise, Weichen mit Antrieb und
(neuwertig) € 350; Pola Fertigmodell Decoder € 16, Gleise ab 70ct., Autom.
Schrankenwärter + Schranke (mo- www.suchundfind-stuttgart.de Bahnübergang 74920 € 29, K-Gleise
torisiert + kontaktgesteuert) € 300; Dreiwegweiche € 18, Weiche elek-
Segmentdrehscheibe (Eigenbau) € 60. www.jbmodellbahnservice.de trisch € 10, Gleise ab 60ct., Schalt-
Tel. 02922/5171.
gleise z.B. 2299 je € 2, Fleischmann
Verkaufe Umbauten für Trix Express, Trafo 14V/3A € 30, Oberleitung
Flm, Lima, Liliput, Roco, Piko, Güt- Vollmer, Märklin Gebäude, Bäume,
Verkäufe zold, Trix, Märklin, alles fabrikneu Figuren. Liste gegen Rückporto 80ct.
Fahrzeuge H0, H0e, H0m oder neuwertig, zu günstigen Preisen. bei L. Schmidt, Hardenberg 14, 58540
Liste anfordern gegen 80 ct. Porto bei Meinerzhagen, Tel.: 02358/7467.
Verkaufe div. skandinavische Güter- Olaf Radeck, Heubachhof 19, 87437
wagen: NSB: Märkl. 4560 3St., 4779 Kempten. www.modellbahn-pietsch.com
1St., Roco 46285 1St., 46028 1St.,
46013 1St., ges. € 80. SJ: Märkl. 4483 günstig: www.DAU-MODELL.de Geschichte der Eisenbahnen in
Verkäufe 1St., 4531 1St., 4566 3St., 4408 1St., Deutschland. Vom Adler bis zum
Dies + Das 4673 1St., 4729 1St., ges. € 95. DSB: www.lokraritaetenstuebchen.de ICE. Ausserordentliche Sammlung
Märkl. 4536 2St., 4565 2St., ges. € von H0 GL-Modellen, analog, von
www.lok-doc-wevering.de 28. Rarität: Märkl. ged. Güterwagen Trix Int. DB VT 75 Metall 2tlg. OVP,
20 Herstellern, aus 1960 – 2010.
Anthon Berg, weiß mit rosa Aufschr. ladenneu € 80. Piko BR 66 OVP € 35,
100 Dampfloks, 50 E-Loks, 50 Die-
Verkaufe Ersatzteile Piko H0, N so- € 40. Mail: lax49@web.de. GFN SoSerie 944156 DRG 56. 20
selloks, 70 Triebwagenteile, 1000
wie TT. Bitte Liste anfordern: Petra Tender 2’2’T21, 5 € 130. Liliput DB
Personen- und Güterwagen, Kurswa-
Wawrzyniak, Straße der Einheit 4, www.modellbahnen-berlin.de Museumszug Schürzenwagen. OVP,
gen von ganz Europa. Ausführliche
04420 Markranstadt-Kulkwitz. Tel. ladenneu € 100. Roco EC 11 Mimara
Dokumentation! Länge aller Modelle:
034205/423077. www.mbs-dd.com 1:100 7 Wagen, OVP WS-Achsen,
250 Meter! Geeignet für Aufbau und
ladenneu nur € 105. Roco DB 232
www.nordbahn.net Erweiterung in technischen Museen.
Westmodell Umbausatz pr. G8 (ohne (Ludmilla), WS, OVP, neuwertig €
Qualität, Auswahl, preiswert Nur komplett zu verkaufen. Keine
Tender) € 75. Dazu GFN WS- 70. Liliput DB Blauer Enzian 5-tlg.,
OVP, alles in gesonderten Kisten.
Fahrwerk BR 55 € 40, kpl. € 110. o. Verp., neuwertig, nur € 100. Piko
Digitalumbau, Sound-Einbau ab Persönliche Besichtigung nach Ver-
M+F orig. BS kpl. mit Zurüstteilen + 16 Zementsilowagen DR, o. Verp.,
€ 35,– und Reparaturen. H.-B. Lepp- einbarung bei Rainer Kolb, Cottbus,
Beschriftung, BR 41 + BR 42 (Kriegs- nur € 100. Roco 9 VTG-Kesselwagen
kes, Elsternweg 47, 47804 Krefeld. Tel. 0355/722192.
lok) je € 250, zus. € 470. Modelloco 4a, OVP, WS-Achsen, fast neuwertig,
Tel. 02151/362797 (Mo.–Fr. von FM DB 45010, ladenneu, € 450 oder € 110. Burkhardt, Am Berg 3, 96275
15–18.30h). www.modelltom.com
Gebot. Lemke, SoSerie DB 62, OVP, Marktzeuln.
€ 250 oder Gebot. Märklin TT 800
Modellbahnen in allen Spurweiten: www.Modellbau-Gloeckner.de
bespielt, neuer Umschalter, Original
www.modellbahn-weber.com
liegt bei, gg. Gebot ab € 250. Röwa
Grosser Lagerabverkauf!
1:100 POP-Wagen, WS-Achsen, teil- www.modelltechnik-ziegler.de Anzeigenschluss
Loks und Wagen bis 30%,
weise OVP, leicht bespielt, 12St. nur
Zubehör bis 50% Rabatt
€ 150. Burkhardt, Am Berg 3, 96275 Märklin-Sondermodelle H0. Liste für Kleinanzeigen
Marktzeuln. von: M. den Hartog, Limbrichterstraat (Fließsatztext)
TLS: www.Erlebniswelt-Modellbahn 62, NL-6118 AM Nieuwstadt, Nieder-
-Rhein-Main.de. Individuelle Pro-
grammierung von privaten Modell-
www.modellbahnritzer.de lande. www.marco-denhartog.nl. 06/2020 = 09. April
Erstverkaufstag 22.05.2020
bahnanlagen, – digitale Schauanlage, www.d-i-e-t-z.de
www.koelner-modell-manufaktur.de
– Lokumbauten. Tel. 06150/84593.
07/2020 = 13. Mai
Suche und verkaufe: www.modellbahnshop-remscheid.de
www.peters-spielkiste-modellbahnen.de Erstverkaufstag 19.06.2020
US - Messinglokomotiven
z.B. UP Big Boy von Tenshodo € 900 www.moba-tech.de
Santa Fe 2-10-4 Madam Queen € 500
08/2020 = 08. Juni
Verkäufe DRG 06 001 von Lemaco € 1200 Verkaufe: Roco 73495 „Umwelt- Erstverkaufstag 17.07.2020
Fahrzeuge 0, 1, 2 Tel. 07181/75131 lok” neu, digital, mit Sound, limi-
contact@us-brass.com tiert, € 320 zuzüglich Versand. Tel.: 09/2020 = 13. Juli
www.modelleisenbahn.com 05662/931451. Erstverkaufstag 14.08.2020
www.modellbahn-apitz.de
LGB-Loks, Waggons und Zubehör info@modellbahn-apitz.de www.augsburger-lokschuppen.de 10/2020 = 10. August
abzugeben. Liste anfordern unter Tel. Erstverkaufstag 18.09.2020
0201/697400, Fax 0201/606948 oder Roco DB 12 Erzwagen, leichte Schä- www.menzels-lokschuppen.de
hermann.goebels@t-online.de. den (nahezu unsichtbar), WS-Achsen, 11/2020 = 08. September
OVP, nur € 120. Burkhardt, Am Berg www.carocar.com
Erstverkaufstag 16.10.2020
www.wagenwerk.de 3, 96275 Marktzeuln. Bei Abnahme
Feine Details und Eisenbahnmodelle vorherige Absprache! www.modellbahn-keppler.de

94 MIBA-Miniaturbahnen 4/2020
KLEINANZEIGEN
Verkäufe Gesuche Biller-Bahn (uhrwerk- oder batterie-
Fahrzeuge TT, N, Z Dies + Das betrieben) gesucht. Auch sonstiges
Spielzeug der Fa. Biller wie Bag-
1:220 Zubehör: Klingenhoefer.com Suche laufend Modelleisenb. von Mär- ger, Kräne, Autos, Flugzeuge usw.
klin, Fleischmann, Roco, Arnold, LGB Bevorzugt suche ich die Modelle im
usw. Gerne große Sammlung oder Neuzustand! Eisele, Meisenweg 14,
Anlage – baue auch ab. Jedes Alter, 89231 Neu-Ulm. Tel. 0731/84769
Verkäufe oder E-Mail: info@klauseisele.de.
jede Spurweite. Zahle Bestpreise, da
Zubehör alle Baugrößen
ich selbst auch intensiv sammle. Kom-
me persönlich vorbei – freundliche, Suche Modelleisenbahn jeglicher
Brückenvielfalt von Spur Z bis Spur 1 Art, grosse und kleine Sammlungen,
seriöse Abwicklung. Siegfried Nann,
www.hack-bruecken.de jede Spurweite. Freundliche seriöse
Tel. 07524/7914, Fax 07524/915711,
mobil 0176/63212615. E-Mail: Abwicklung – komme persönlich
www.modellbahnzentrum-uerdingen.de vorbei. Uwe Poppe, Pforzheim, Tel.
nannini.s@arcor.de.
07237/329048, mobil 0176/26733
modellbauvoth 931, E-Mail: MU21@gmx.de.
Diskrete und persönliche Abwicklung
von Sammlungsauflösungen und -re-
www.puerner.de LGB Gartenbahn-Sammlung oder
duzierungen von Modelleisenbahnen
aller Spurweiten von Märklin Spur -Anlage sowie Echtdampfmodelle
www.modellbahn-keppler.de von Modellbahner bei fairer Bezah-
Z über H0 bis hin zu Märklin 1, wie
auch HAG-Modellbahnen. Ich freue lung gesucht. Gerne auch H0-Bahn.
www.modellbahnservice-dr.de Ich freue mich auf Ihr Angebot. Tel.
mich auf Ihre Kontaktaufnahme.
Jörg Buschmann, München, Tel. 0341/4613285.
089/85466877, mobil 0172/8234475,
Verkäufe modellbahn@bayern-mail.de. Suche aus der Maxi Spur 1 Märklin
Suche: Spur H0-Modelleisenbahnan-
Literatur, Video, DVD lage, Gleichstrom, für analogen Be-
Museum Serie „Circus Maximale”
Suche Spur-S Artikel der Firma Bub. von 2002 Lokomotive , 2005 Planwa-
trieb, in Segment- bzw.Modulbauwei- gen, 2006 Kesselwagen, Neu-OVP!
www.bahnundbuch.de Loks, Wagen und Zubehör. Angebote se. Zur Verfügung stehender Raum:
an hvo@gmx.com. Fleischmann H0 Kranzug Packung
6m x 3m. Angebote: 0175/2866001.
Märklin-Freunde sind informiert! 5597 u. Gerätewagen 5351, Neu-OVP!
KOLL’S PREISKATALOG ANKAUF MODELLEISENBAH- Elastolin-Figuren. Tel. 07522/21852.
MÄRKLIN 00/H0 NEN Märklin, Roco, Fleischmann,
www.koll-verlag.de Arnold, LGB etc. Gerne große
Gesuche
Tel. 06172/302456 Sammlungen. ALLE SPURWEITEN. Fahrzeuge 0, 1, 2 Gesuche
Auch Abbau Ihrer Anlage. Seriöse Fahrzeuge H0, H0e, H0m
www.modellbahn-keppler.de Abwicklung mit Barzahlung. Hen- Suche Spur-1– sowie LGB-Anlagen
ning OHG - Ankauf und Verkauf Tel. und Sammlungen, gerne große hoch-
Wir sind auf der Suche nach
Sraßenbahnmagazin 1-100, sehr gu- 07146/2840181, ankauf@henico.de. wertige Sammlungen, auch Magnus- Modellbahnen, alle gängigen
ter Zustand gegen Gebot (ab € 500) Modelle. Tel. 02252/8387532 oder Spuren und Hersteller! Sowohl
abzugeben. Achtung: hohes Gewicht, Suche Modelleisenbahn jeglicher 0151/50664379, shop@modellbahn- Sammlungen als auch Anlagen
hohes Porto! Burkhardt, Am Berg 3, Art, grosse und kleine Sammlungen, erftstadt.eu. bundesweit und Ausland. Wir zahlen
96275 Marktzeuln. jede Spurweite. Freundliche seriöse Höchstpreise bei Abholung! Wir
Abwicklung – komme persönlich Märklin, LGB, Trix, Fleischmann, bieten eine kompetente und freund-
Modelleisenbahner Jahrgang 1952/53 vorbei. Uwe Poppe, Pforzheim, Tel. Carette, Bing... Zahle Höchstpreise liche Abwicklung. M. Krebsbach,
nicht komplett, 1954–2018 komplett 07237/329048, mobil 0176/26733 für gepflegte Modelleisenbahnen! Tel. 02762/9899645 oder E-Mail:
in Klemm-Mappe bzw. Ordnern 931, E-Mail: MU21@gmx.de. Alle Spurweiten/alle Herst.! Gerne mal-gmbh@gmx.de.
abzugeben. VB € 12 pro Jahrgang.
große Sammlungen, Anlagen oder
Selbstabholung in Leipzig. Tel. www.vgbahn.de Nachlässe. Komme auch bei Ihnen Egger-Bahn gesucht. Bevorzugt suche
0151/56251622 (ab 18h).
vorbei, Abbau möglich! Über Ih- ich die Modelle im Neuzustand! Eise-
Suche zwecks Informationsaustausch ren Anruf oder Ihr Mail freue ich le, Meisenweg 14, 89231 Neu-Ulm.
Sammler/Kenner der Großmodelle mich. Tel. 07309/4105044, mobil Tel. 0731/84769 oder E-Mail: info@
(1:20) der Firma Sieck Modellbau. 0151/43202457. E-Mail: j.baader@ klauseisele.de.
Liebe Inserenten! Diese Loks standen früher in Fahr-
jubamo.de.
kartenausgaben in Bahnhöfen und
Reisebüros. Bin für alle Informationen
Um Fehler zu Liebhaber sucht alte (Märklin-)
dankbar. Rückmeldungen bitte an E-
Eisenbahnen aus der Vorkriegs-
vermeiden, denken Sie Mail: annedetlefgerth@aol.com.
zeit. Bin neben Loks und Waggons
bitte daran, Wir suchen ständig Modelleisen- beson ders auch an Zubehör und
Einzelstücken interessiert. Hoher
Ihre Kleinanzeigen gut bahnen aller Spurweiten zum An-
kauf. Selbstabholung bundesweit Wert ist äußerst angenehm! Biete
leserlich bei uns und benachbartes Ausland. An- auch Wertgutachten an, basierend auf
einzureichen. gebote bitte an Uwe Quiring, Tel. aktuellen Auktionsergebnissen und
05544/912031 oder 0170/2229810, Sammlerkatalogen. Alles auf Wunsch
uwe-quiring@t-online.de. telefonisch vorab oder bei Ihnen zu
Danke Hause und natürlich unverbindlich.
Lokschilder, Fabrikschilder, Behei- Gerne Besichtigung meiner existie-
Ihre renden Sammlung. Auf Ihre Antwort
matungs- und Eigentumsschilder
Anzeigenabteilung von Lokomotiven gesucht. Bitte freut sich: Dr. Koch, Tel. 06223/49413
alles anbieten. Hannemann, Tel. oder E-Mail: Dr.Thomas.Koch@t-
030/95994609 oder 0179/5911948. online.de.

MIBA-Miniaturbahnen 4/2020 95
RIN T+
P NET
E R
INT Alle Anzeigen werden in den Zeitschriften MODELLEISENBAHNER, MIBA und Eisenbahn-
ÜBER 200.000
Journal veröffentlicht und zusätzlich auf unserer Internetseite www.vgbahn.de. Insge-
KONTAKTE
samt erreichen Sie damit pro Monat eine Leserschaft von über 200.000 Interessenten.

AUSFÜLLEN – AUSSCHNEIDEN (ODER KOPIEREN) – ZUSCHICKEN:


7FSMBHTHSVQQF#BIO(NC)t"N'PIMFOIPGBt%'àSTUFOGFMECSVDLt5FM 'S&OHMCSFDIU
t'BY
/PDIFJOGBDIFSHFIUFTQFS&.BJMBOBFOHMCSFDIU!WHCBIOEFPEFS4JFMBEFOEFO$PVQPOVOUFSwww.vgbahn.deIFSVOUFS
#JUUFQSP#VDITUBCFO 8PSU[XJTDIFOSBVNVOE4BU[[FJDIFOFJO,ÊTUDIFOWFSXFOEFO"VDI"ESFTTF 5FMFGPOFUD [ÊIMUCFJEFS#FSFDIOVOHNJU
JOEJF,ÊTUDIFOFJOUSBHFO3FDIOVOHFO
XFSEFOCFJFJOFS1SJWBUBO[FJHFOJDIUFSTUFMMU&STUOBDI&JOHBOH*ISFS#BS[BIMVOHPEFS*ISFS#BOLWFSCJOEVOHXJSE*ISF"O[FJHFWFSÚGGFOUMJDIU#FJHFXFSCMJDIFO,MFJOBO[FJHFO 3VCSJL
#ÚSTFOFSGPMHU3FDIOVOHTTUFMMVOHOBDI7FSÚGGFOUMJDIVOH"O[FJHFO EJFOBDI"O[FJHFOTDIMVTTFJOUSFGGFO XFSEFOBVUPNBUJTDIJNOÊDITUFSSFJDICBSFO)FGUBCHFESVDLU
ANZEIGENSCHLUSS EJ 6/2020:

Privatanzeige
bis
7 Zeilen

€ 10,–

Privatanzeige
bis
12 Zeilen

€ 15,–

Privatanzeige
bis
17 Zeilen

€ 20,–

Rubriken bitte unbedingt ankreuzen!


€7FSLÊVGF%JFT %BT €(FTVDIF%JFT %BT €4POTUJHFT €(FXFSCMJDIJOLM#ÚSTFO .ÊSLUF
€7FSLÊVGF'BIS[FVHF   €(FTVDIF'BIS[FVHF   €6SMBVC 3FJTFO 5PVSJTUJL  "VLUJPOFOé oQSP;FJMF .X4U
€7FSLÊVGF'BIS[FVHF) )F )N €(FTVDIF'BIS[FVHF) )F )N €#ÚSTFO "VLUJPOFO .ÊSLUF €YWFSÚGGFOUMJDIFO
€7FSLÊVGF'BIS[FVHF55 / ; €(FTVDIF'BIS[FVHF55 / ; ;VTÊU[MJDI BVDILPNCJOJFSCBS €YWFSÚGGFOUMJDIFO
€7FSLÊVGF'BIS[FVHFTPOTU €(FTVDIF'BIS[FVHFTPOTU  HFXFSCMJDI[[HM.X4U
€YWFSÚGGFOUMJDIFO
€7FSLÊVGF;VCFIÚSBMMF#BVHSڕFO €(FTVDIF;VCFIÚSBMMF#BVHSڕFO €'FUUESVDLQSP;FJMF é o €YWFSÚGGFOUMJDIFO
€7FSLÊVGF-JUFSBUVS 7JEFP %7% €(FTVDIF-JUFSBUVS 7JEFP %7% €'BSCESVDLSPUQSP;FJMF é o €YWFSÚGGFOUMJDIFO
€7FSLÊVGF'PUPT #JMEFS €(FTVDIF'PUPT #JMEFS €(SBVFS'POEQSP;FJMF é o €YWFSÚGGFOUMJDIFO

;BIMVOH € Bitte keine Briefmarken!


/BNF'JSNB
"CCVDIVOH OVS*OMBOE

7PSOBNF ________ ___
,SFEJUJOTUJUVU /BNFVOE#*$

4USB•F)BVTOVNNFS
____ ____ ____ ____ ____ __
*#"/
1-;0SU *DIFSNÊDIUJHFEJF7(#7FSMBHTHSVQQF#BIO(NC) ;BIMVOHFOWPONFJOFN,POUPNJUUFMT4&1"
#BTJTMBTUTDISJGUFJO[V[JFIFO VOEXFJTFNFJO,SFEJUJOTUJUVUBO EJF-BTUTDISJGUFOFJO[VMÚTFO
)JOXFJT*DILBOOJOOFSIBMCWPO8PDIFO CFHJOOFOENJUEFN#FMBTUVOHTEBUVN EJF&STUBUUVOHEFT
5FMFGPO'BY CFMBTUFUFO#FUSBHFTHFNʕEFO#FEJOHVOHFONFJOFT,SFEJUJOTUJUVUFTWFSMBOHFO
4&1"*%%& .BOEBUTSFGFSFO[XJSETFQBSBUNJUHFUFJMU

%BUVN6OUFSTDISJGU ❍ Betrag liegt bar bei


96 MIBA-Miniaturbahnen 4/2020
KLEINANZEIGEN
Ihre Sammlung in gute Hände. Märklin Liebhaber und Sammler HENICO KAUFT Ihre Wechsel-
Suche europaweit hochwertige Mo- sucht große Sammlung, analog oder strom- oder Gleichstrom Sammlung
dellbahn-Sammlungen jeder Grö- digital, gerne mit Karton, Exportmo- und Anlage. In jeder Größenordnung.
ßenordnung. Faire Bewertung Ihrer delle erwünscht und bevorzugt, zahle Erfahrene Beratung und Bewertung
Modelle mit kompetenter, seriöser vereinzelt bis zu 80% vom Koll. Woh- vor Ort bereits in 3. Generation. Wir
Abwicklung. Heiko Plangemann, ne in Krefeld. Tel. 02151/3513223. bauen Ihre Anlage auch ab. BARZAH-
Tel. 05251/5311831, info@gebrauch Bin freundlich und seriös und kein LUNG und Abholung. BUNDES- Märklin, LGB, Trix, Fleischmann,
temodellbahn.de, www.gebrauchte Weg ist mir zu weit, zahle selbstver- WEIT und im benachbarten Ausland. Carette, Bing... Zahle Höchstpreise
modellbahn.de. ständlich bar. Henning OHG, Tel. 07146/2840181, für gepflegte Modelleisenbahnen!
ankauf@henico.de. Alle Spurweiten/alle Herst.! Gerne
Ankauf - Sammlungen - Geschäfts- Märkl.-Modelleisenb., jede Spurweite, große Sammlungen, Anlagen oder
auflösungen. Modelleisenbahnen jede finanz. Größenordnung, aber auch Suche laufend Modelleisenb. von Mär- Nachlässe. Komme auch bei Ihnen
Spur Z - H0 europaweit. webmaster@ kleine Angebote freuen mich. Tel. klin, Fleischmann, Roco, Arnold, LGB vorbei, Abbau möglich! Über Ih-
toys-antique.com, Tel. 0171/5319589. 07021/959601, Fax 07021/959603, usw. Gerne große Sammlung oder ren Anruf oder Ihr Mail freue ich
E-Mail: albue@t-online.de. Anlage – baue auch ab. Jedes Alter, mich. Tel. 07309/4105044, mobil
Suche Modelleisenbahnen Spur H0, jede Spurweite. Zahle Bestpreise, da 0151/43202457. E-Mail: j.baader@
Anlagen und Sammlungen, auch Suche umfangreiche Gleichstrom- ich selbst auch intensiv sammle. Kom- jubamo.de.
Geschäftsauflösungen in jeder finan- sowie Wechselstrom-Sammlungen me persönlich vorbei – freundliche,
ziellen Größenordnung. Barzahlung und Anlagen. Bin Barzahler + Selbst- seriöse Abwicklung. Siegfried Nann. www.puerner.de
(auch Abbau) bei Abholung zu fairen abholer. Tel. 02252/8387532 oder Tel. 07524/7914, Fax 07524/915711,
Preisen auch im Raum NL, DK, B, 0151/50664379, shop@modellbahn- mobil 0176/63212615. E-Mail: Spur N: Gepflegte Samml. oder Groß-
CH und A. Tel. 04171/692928 oder erftstadt.eu. nannini.s@arcor.de. anlage zu kaufen gesucht. Liste bitte
0160/96691647, E-Mail: fischer. an: Werner Kunze, Nailaer Str. 27,
ruediger@t-online.de. Ankauf von Modelleisenbahnen aller Suche Roco 43709 BR 243 001 DR, 95192 Lichtenberg. Tel. 09288/925755
Spurweiten, auch große Sammlungen, weiße Lady, nur neuere Ware anbieten. oder E-Mail: wkuli@t-online.de.
Märklin-Eisenbahn Spur H0 + 0 ge- ganze Anlagen oder Nachlässe. Abbau Tel. 07258/7303 (abends).
auch möglich! Zahle Höchstpreise. Ich kaufe Ihre TT, N, Z Modellbahn-
sucht. Tel. 07156/34787.
Seriöse Abwicklung, Barzahlung ist Suche H0 LS-Models Sets 46041 Sammlung jeder Größenordnung.
selbstverständlich. Tel. 097011313. und 46042 DB Metropolitan H0. Tel. Erfahrene Bewertung Ihrer Samm-
Suche Modellautosammlungen von
07031/271537. lung mit seriöser Abwicklung. Mar-
Herpa, Busch, Wiking, Albedo, Bre-
Suche für meine private Sammlung kus Henning, Tel. 07146/2840182,
kina. Mobil 0151/50664379, shop@
Messing- und Handarbeitsmodelle in henning@modelleisenbahn-ankauf.com.
modellbahn-erftstadt.eu.
den Spuren H0 – H0m – 0 – 1; Angebote Gesuche
bitte nur von privat. Tel. 0172/5109668 www.menzels-lokschuppen.de
Märklin, LGB, Trix, Fleischmann,
oder an ilona.k@live.de.
Fahrzeuge TT, N, Z
Carette, Bing... Zahle Höchstpreise
für gepflegte Modelleisenbahnen! Suche Modelleisenbahn jeglicher
Suche Modelleisenbahn jeglicher Gesuche
Alle Spurweiten/alle Herst.! Gerne Art, grosse und kleine Sammlungen, Art, grosse und kleine Sammlungen,
große Sammlungen, Anlagen oder jede Spurweite. Freundliche seriöse jede Spurweite. Freundliche seriöse Zubehör aller Baugrößen
Nachlässe. Komme auch bei Ihnen Abwicklung – komme persönlich Abwicklung – komme persönlich
vorbei, Abbau möglich! Über Ih- vorbei. Uwe Poppe, Pforzheim, Tel. Holzhäuser, Holzfiguren, Dioramen
vorbei. Uwe Poppe, Pforzheim, Tel.
ren Anruf oder Ihr Mail freue ich 07237/329048, mobil 0176/26733 50er J. gesucht. Faller, Neuffen, Flor,
07237/329048, mobil 0176/26733
mich. Tel. 07309/4105044, mobil 931, E-Mail: MU21@gmx.de. RS, Preiser usw. Ital. Eisenbahnen
931, E-Mail: MU21@gmx.de.
0151/43202457. E-Mail: j.baader@ Rivarossi Bakelit. Zahle gut für
jubamo.de. Bundesweiter Ankauf von Modell- Spitzenstücke. Ein Kontakt lohnt
bimmelbahn24.de kauft zu Spit-
eisenbahnen in N/H0, Sammlungen/ sich: buitelaar.marco@gmail.com
zenpreisen gepflegte Sammlungen
www.modellbahnen-berlin.de Ladenauflösungen. Kompetente und oder Tel. +31 6 11646623.
aller Spurgrößen europaweit an.
Seriöse Abwicklung und Barzah- seriöse Abwicklung. Kontakt per
Suche: Roco 73494, Elektrolokomo- lung sind garantiert. Winfried Wei- Mail oder Tel. 09171/9588790 oder
tive 1016 020, ÖBB, Spur H0, 2L- land 0173/8384894 oder ankauf@ red_dust61@web.de. Gesuche
Gleichstrom, neuwertig bzw. wenig bimmelbahn24.de Fotos + Bilder
bespielt, im OK anbieten: Matthias Suche alle Spuren sowie hochwertige
Waack, Neue Wiesenstr. 6, 04746 Ankauf v. Modellbahnen aller Spur- Modellbahnsammlungen, Kleinserien Wer hat Farb-Dias oder/und Negative
Hartha, Tel. 0151/52708688. weiten, faire Bezahlung, Diskretion, Lemaco, Fulgurex, Fine-Art etc., bitte von der schönen Dampfeisenbahn,
sofort. Barzahlung, große Sammlun- alles anbieten. Tel. 02252/8387532 die er verkaufen möchte? Gerne
Ankauf von Modellbahnen Spur gen und kleine Angebote willkom- oder 0151/50664379, shop@modell auch ältere Sachen! R. Stannigel,
Z–H0, auch Neuware + größere men, bin Selbstabholer und freue mich bahn-erftstadt.eu. Tel.0172/1608808, E-Mail: rene.
Sammlungen gesucht. Barzahlung über Ihren Anruf oder eine Mail, Tel. stannigel@web.de.
selbstverständlich. Tel. 02841/80352, 03379/446336 (AB), Mail: zschoche. Ihre Sammlung in gute Hände.
Fax 02841/817817. nic@web.de – Danke. Suche europaweit hochwertige Mo- Original-Dias u. Negative, DB vor
dellbahn-Sammlungen jeder Grö- 1970, DR u. Ausland vor 1980. Ange-
ßenordnung. Faire Bewertung Ihrer bote an H.-D. Jahr, Jahnstr. 9, 66333
Modelle mit kompetenter, seriöser Völklingen. Tel. 06898/984333, Fax
Ihre Kleinanzeige finden Sie Abwicklung. Heiko Plangemann, 06898/984335.
Tel. 05251/5311831, info@gebrauch
temodellbahn.de, www.gebrauchte Suche Original-Dias + Negative +
im Internet unter modellbahn.de. Fotos DR Schneeräumfahrzeuge
1945-1990. Weiter Bilder Entgleisung
https://shop.vgbahn.info/vgbahn/ TT, N, Z auch ganze Sammlung von Schneepflug + BR 52 zwischen Schön-
Modellbahner bei fairer Bezahlung fliessdorf und Dolgelin 17.3.1969.
service/kleinanzeigen gesucht. Ich freue mich auf Ihr Ange- DR-Schneepflug@t-online.de, Tel.
bot. Tel. 0341/4613285. 037298/490451.

MIBA-Miniaturbahnen 4/2020 97
KLEINANZEIGEN
Sonstiges Urlaub bei Eisenbahnfreunden: 29.03.: CAM Modellauto-/Eisen-
Unser Landhaus mit herrl. Aussicht, bahn- und Spielzeugbörse, 11–15h,
www.wagenwerk.de umgeben von 4000 qm Garten, liegt 24941 Flensburg, Jaguar-House
Feine Details und Eisenbahnmodelle am Nationalpark Bayerischer Wald. Nehrkorn, Liebigstr. 1. Info-Tel.:
Erleben Sie eine Miniatur-Bahn in 0461/20619.
Gay und Bahn?! Schwule Eisen- H0 bei uns im Haus und auf Wunsch
Tipps und Tricks für die Modellbahn. 04.04.: Große Modellbahn- und
bahn-Fans treffen sich in Stuttgart,
Inkl. „GUTi” für freie Fahrt mit Bus Spielzeugbörse in 78315 Radolfzell
München und Nürnberg beim FES
Urlaub, Reisen, Touristik und Bahn im größten Teil des Bayer. a.B., Milchwerk, von 10–15h. Info:
e.V., Infos: www.fes-online.de oder
Waldes. FeWo/App. ab € 45,–/Über- B. Allgaier, Tel. 07551/831146 oder
www.facebook.com/gayeisenbahn. In www.spielzeugboerse-radolfzell.de.
Köln beim Flügelrad e.V., Infos: www. Domizil für Eisenbahn-Fans! Im nachtung. Tel.: 09928/442, www.
fluegelrad.de. Weltkulturerbe oberes Mittelrheintal, fewo-wildfeuer.de.
direkter Blick auf die Bahnstrecke 04.04.: Große Modellbahnbörse des
Köln–Frankfurt–Wiesbaden–Ko- Thüringer Eisenbahnvereins e.V. in
www.modell-hobby-spiel.de der Alten Parteischule Erfurt, Werner-
blenz, FeWo ab € 35,–/Nacht, Zi. Börsen,
– News / Modellbahnsofa – Seelenbinder-Str. 14, von 9–14h. Info:
mit Frühst. ab 3 Tage € 50,–/Nacht,
55413 Rheindiebach/Bacharach. Auktionen, Märkte Tel. 0162/6605660.
Suche Modellbahn-Elektriker für
Tel. 06743/2448, Fax 06743/937318,
Verkabelung / Elektrifizierung einer 14.03.: Modelleisenbahn- u. Mo- 04.04.: CAM Modellauto-/Eisen-
www.schlossfuerstenberg.de.
Anlage (digital): TT-Anlage, 180 x dellautomarkt von 10–15h, 80634 bahn- und Spielzeugbörse, 12–16h,
120 cm. Standort Magdeburg, kann Wernigerode/Harz, Hotel für Eisen- München, DB-Casino, Richelstr. 20259 Hamburg, Hamburg-Haus,
jedoch zum Interessenten geliefert bahnfreunde, Blick auf das Dampflok- 3. Tel. 0163/6801940, www.star- Elmsbüttel, Doormannsweg 12. Info-
werden. Weitere Infos direkt an po- Betriebswerk, 5 Min. bis Stadtmitte, maerkte-team.de. Tel.: 040/6482273.
tentielle Interessenten. Rückfragen www.hotel-altora.de. Tel. 03943/
per Mail an boa@jeutes.de. 40995100. www.modellbahnboerse-berlin.de 05.04.: CAM Modellauto-/Eisen-
15.03.: 08529 Plauen, Festhalle. bahn- und Spielzeugbörse, 11–16h,
Hier gibt’s das volle Programm 2020! 3 FH Berlin-Köpenick, ruhige Lage, 21.03.: 08056 Zwickau, Stadthal- 26603 Aurich, Familienzentrum,
Besuchen Sie den VGB-Shop in wald- und wasserreich, von 1–9 le. 05.04.: 01069 Dresden, Alte Jahnstr. 2. Info-Tel. 04941/80983.
82256 Fürstenfeldbruck, Pers., Aufbettungen und Babybett Mensa. SA, 18.04.: 09009 Chem-
Am Fohlenhof 9a. möglich, ab € 16,– pro Person/Nacht, nitz, Stadthalle. 19.04: 12679 Modellbahn-, Auto-Tausch bör se.
inkl. Begrüßungsgetränk, Handtü- Berlin, Freizeit-Forum Marzahn. 05.04.: Kassel/Vellmar, Mehrzweck-
cher + Bettwäsche. Kinder ab € 8,–, halle Frommershausen, Pfadwiese
Jeweils von 10–14h. Tischbestellun-
Endreinigung € 10,–, mit eigenem 10. 02.05.: Erfurt, Alte Parteischule,
gen: Herzog, 0173/6360000.
Hofladen. Tel. 030/67892620, Fax Werner-Seelenbinder-Str. 14. Je-
030/67894896, www.ferienhaus- weils von 10–15h. Tel. 05651/5162,
21./22.03.: Eisenbahnausstellung und
Tel. 05656/923666 (ab 20h), mobil:
emmy.de. Börse in Uberach, 67350 Val de Moder
0176/89023526, jensberndt@t-online.
(Elsass), Maison des Loisirs. Sa. von de, www.modellbahnboerse-berndt.de.
Freudenstadt/Schwarzwald 13.30–19h, So. 9.30–18h. Infos unter
ehemaliger Bahnhof, Ferienhaus, 0033/3/88077539 (auf Deutsch) oder 19.04.: CAM Modellauto-/Eisen-
herrliche Lage, schöne Aussicht. train-moder@orange.fr und letrain- bahn- und Spielzeugbörse, 11–
Tel. 07443/8877, www.Ferienhaus- delamoder.wifeo.com. 15.30h, 24768 Rendsburg, Nordmark-
Freudenstadt.de.
halle, Willy-Brandt-Platz 1. Info-Tel.:
22.03.: Modelleisenbahn- u. Modell- 040/6482273.
Urlaub direkt an der Bahnlinie des automarkt von 10–16h, 08228 Rode-
RASENDEN ROLAND: Ferien- wisch, Ratskellersaal, Wernesgrüner www.modellbahn-spielzeug-boerse.de
wohnungen in Sellin/Rügen mit wun- Str. 32. Tel. 0163/6801940, www.
derbarer Aussicht, strandnah. www. star-maerkte-team.de. 25.04.: Modellbahnbörse, 10–16h,
villa-seeluft.de.
Eisenbahn-Erlebniswelt Horb/N.,
22.03.: CAM Modellauto-/Eisen- I s e n b u r g e r S t r. 1 6 / 2 . I n f o -
Marienberg OT Satzung, Gastst. u. bahn- und Spielzeugbörse, 10–15h, Tel.: 0711/8878140, info@svgmbh.
Pens. Erbgericht, Zi. mit DU/WC/ 25548 Kellinghusen, Wiesengrund- com, www.eisenbahn-erlebniswelt.
TV, Ü/F ab € 26,–/Pers., Speisen von halle, Wiesengrund 30. Info-Tel.: de. Erster Öffnungstag im Jahr 2020.
€ 6,50 bis € 10,–. Preßnitztalbahn 040/6482273.
Steinbach – Jöhstadt 5 km entfernt. 26.04.: CAM Modellauto-/Eisen-
Prospekte unter: Tel.: 037364/8273, 22.03.: 48. Regensburger Modell- bahn- und Spielzeugbörse, 11-15h,
www.hirtstein.de/erbgericht. bahnbörse, 10–15h, Mehrzweckhalle 21423 Winsen/L., Autohaus Wol-
Obertraubling, Walhallastr. 22, 93083 perding, Schloßring 48. Info-Tel.:
Obertraubling. Info: B. Heinrich, 040/6482273.
Tel.: 0157/76415997, info@rswe.de,
www.rswe.de. 02./03.05.: Modelleisenbahn- u.
Modellautomarkt von 10–17h, 16792
28.03.: 80. Naumburger Modellbahn- Zehdenik, Ziegeleipark Mildenberg,
Tauschmarkt von 8–13h in der Ale- Ziegelei 10. Tel. 0163/6801940, www.
xander-von-Humboldt-Schule, Wei- star-maerkte-team.de.
ßenfelser Straße, 06618 Naumburg.
Info: NMC e.V., Klaus Wunschick, ADLER MODELLSPIELZEUGMÄRKTE
Besuchen Sie uns auf der Messe: Poststr. 40, Tel.: 03445/201826, E- www.adler-maerkte.de
über 35 Jahre

Mail: kwunschick@arcor.de. 22.03. Essen, (Überruhr)


Bürgertreff Ruhrhalbinsel e. V.
23.04. – 26.04.2020 28./29.03.: Frühjahrsfest im Lok-
Nockwinkel 64
29.03. Düsseldorf, Boston-Club e. V.n
INTERMODELLBAU schuppen Staßfurt mit Modellbahn- Vennhauser Allee 135 rkt
e
zeit h
Ma 1-15
und Sammlerbörse im Ringlokschup- 13.04. Köln-Mülheim, Stadthalle 1
44139 Dortmund, Messegelände pen. Mehr Informationen unter www. Jan-Wellem-Str./Wiener Platz
ADLER - Märkte e. K. 50189 Elsdorf, Lindgesweg 7
lokschuppen-stassfurt.de. Tel.: 02274-7060703, oder 02103-51133, info@adler-maerkte.de

98 MIBA-Miniaturbahnen 4/2020
Die Eisenbahn im XL-Format
Weitere Bände aus der Edition XL
NEU

Erz, Stahl und Legendäre Züge


Eisenbahn Best.-Nr. 601602
Best.-Nr. 601503

Triebzug-Legenden DB-Dieselloks der


der DB 1950er-Jahre
Best.-Nr. 601603 Best.-Nr. 601701

EditionXL

Kult-Dieselloks der
Die Baureihen V 180, V 200, 130 –132
Konrad Koschinski
und 142 der Deutschen Reichsbahn D r. Franz R ittig
Manfred Weisbrod
Das endgültige Typenprogramm der Deutschen Reichsbahn von 1925 sah für den
Die letzten Kult-Dieselloks der DR schweren Güterzugdienst auf Hauptbahnen vor allem im Mittelgebirge eine Loko-
Dampf-Paradiese Best.-Nr. 601801
motive der Bauart 1’ E h3 vor, also eine Dreizylinderlok. 1926 wurden zehn Baumus-
Best.-Nr. 601702
ter der Baureihe 44 in Dienst gestellt und ein Jahr später zu Vergleichszwecken zehn
EditionXL
Zwillingsloks der Baureihe 43 Die Dreizylinderversion überzeugte im hohen Leistungs-
bereich und wurde deshalb ab 1937 in hohen Stückzahlen beschafft. Die ab 1936 in
Dienst gestellte 90 km/h schnelle Baureihe 41 (Bauart 1’ D 1’ h2) sorgte für eine Be-
schleunigung der Güterzüge. Wenig später folgte die erheblich stärkere Baureihe 45
(Bauart 1’ E 1’ h3), von der nur 28 Exemplare gefertigt wurden. Dieser Sammelband
Konrad Koschinski
aus den Sonderausgaben des „Eisenbahn-Journal“, dokumentiert Technik und Ein-
-Elloks der
1970er-Jahre Die Baureihen
111, 151 und 181.2 satz der vier Baureihen.
DB und DR DB-Elloks
Best.-Nr. 602001
in den 1980er-Jahren der 1970er-Jahre
Best.-Nr. 601901 Best.-Nr. 601902

je nur
Das ist die Edition XL: DIN-A4-Großformat · 240 Seiten · Softcover-Einband · über 400 Fotos
€ 19,95

Erhältlich im Fach- und Buchhandel oder direkt beim:


VGB-Bestellservice, Am Fohlenhof 9a, 82256 Fürstenfeldbruck
www.facebook.de/vgbahn Tel. 08141 / 534810, Fax 08141 / 53481-100, bestellung@vgbahn.de, shop.vgbahn.de
Neue Reihe – „Modellbahn-Wissen“

Modellbahn-Wissen:
FASZINIERENDE
SPUR N
In dieser opulent bebilderten Ausgabe der beliebten
Reihe werden nicht nur prächtige Anlagen vorge-
stellt, sondern auch viele Aspekte der Baugröße N
beleuchtet. Zahlreiche Tipps führen zu einem schönen
Landschaftsbau oder zeigen, wie man Fahrzeuge
mit einfachen Mitteln aufhübschen kann. Aber
auch der Gebäudebau kommt nicht zu kurz. Alles
in allem ein Kompendium, das für alle N-Freunde,
und die, die es werden wollen, eine Fundgrube
voller Ideen darstellt. Die Autoren haben alle-
samt langjährige Erfahrungen im Maßstab 1:160
sammeln können.

240 Seiten im DIN-A4-Großformat,


Softcover-Einband
Best.-Nr. 582005 | € 19,95

Massengüter Bahnhöfe Güterumschlag


240 Seiten im DIN-A4-Groß- 240 Seiten im DIN-A4- 240 Seiten im DIN-A4-Format,
format, Softcover-Einband, Format, Softcover-Einband, Softcover-Einband, über 500
über 500 Abildungen ca. 440 Farb- und Schwarzweiß- Abbildungen
Best.-Nr. 581729 | € 19,95 Bilder Best.-Nr. 581728 | € 19,95
Best.-Nr. 581636 | € 19,95

Am Fohlenhof 9a · 82256 Fürstenfeldbruck


VGB-Bestellservice Tel. 08141 / 534810 · Fax 08141 / 53481100
www.facebook.de/vgbahn
bestellung@vgbahn.de · www.vgbahn.de
PARTNER VOM FACH
Hier finden Sie Fachgeschäfte und Fachwerkstätten.
Die Ordnung nach Postleitzahlen garantiert Ihnen ein schnelles Auffinden Ihres Fachhändlers ganz in Ihrer Nähe.
Bei Anfragen und Bestellungen beziehen Sie sich bitte auf das Inserat »Partner vom Fach« in der MIBA.

Ab PLZ
Elektronik Richter
Radeberger Straße 32 . 01454 Feldschlößchen
$$EIDKUW7HOɋɋ
LQIR#HOULZDGHZZZIDFHERRNFRPHOULZD
Ladengeschäft . Werkstatt . Online-Shop
01454
G – 0 – H0 – TT – N – Z – Schmalspuren www.elriwa.de
Dirk Röhricht

fohrmann-WERKZEUGE GmbH Girbigsdorferstr. 36


02829 Markersdorf
Tel. / Fax: 0 35 81 / 70 47 24
für Feinmechanik und Modellbau SX/SX2/DCC Decoder von D&H
Infos und Bestellungen unter: www.fohrmann.com aus der DH-Serie
Steuerungen SX, RMX, DCC, Multiprotokoll
Decoder-, Sound-, Rauch-, Licht-Einbauten
Über 45 Jahre Spezial-Werkzeuge für Modelleisenbahner SX/DCC-Servo-Steuer-Module / Servos
XQG=DQJHQ%RKUHU0HVVJHUlWH%OHFKH 3UR¿OHXQGYLHOHVPHKU Rad- und Gleisreinigung von LUX und
nach „System Jörger“
(ULFK2SSHQKHLPHU6WUD‰H)‡*|UOLW]‡)RQ  ‡)D[ www.modellbahnservice-dr.de

0RGHOOEDKQ'LJLWDO3HWHU6WlU] Planung in
Digitaltechnik preiswert und zuverlässig 2 und 3D
mit Smartphone oder Tablet die Anlage steuern Bau von
WLAN-Adapter WLAN-SX Modellbahn-
 Adaptermodul zum Steuern von Kompatibilität mit WLAN- anlagen
Loks und Schalten von Steuereinheiten
Weichen (und ähnlichen  Roco WLAN-MULTIMAUS Modellbahnen Leisnig
Funktionen) per WLAN (Herst.-Nr. 10813) Inhaber Jens Schütze
 Smartphone mit App "Stärz SX $IFNOJU[FS4USt-FJTOJH
 für ZS1, ZS2, ZS2+
Control“ 5FM
und D&H FCC Zentrale
App „Stärz SX Control“ gratis
info@firma-staerz.de www.FIRMA-STAERZ.de Tel./Fax: 03571/404027 www.modellbahn-leisnig.de
Modellbau Glöckner
www.Modellbau-Gloeckner.de
*OI"OESFBT(MÚDLOFStOlbernhauer Str. 33a
1PDLBV&S[HFCt'BY

>>>>>>> SKL Typ Schöneweide <<<<<<<


4QVS))N,VOTUTUPGGCBVTBU[rSPMMGÅIJHFT4UBOENPEFMM
NJU.FUBMMSBETÅU[FOJO.FTTJOHBDITMBHFSTDIBMFO
) 'BSCFPSBOHFHFMC #FTU/S(-¸/#4  Ŏ
) 'BSCFMJDIUCMBV #FTU/S(-¸/#4  Ŏ
) 'BSCFPSBOHF #FTU/S(-¸/#4  Ŏ
)N 'BSCFPSBOHFHFMC #FTU/S(-¸4#4  Ŏ

BMMF1SFJTF[V[ÛHM7FSTBOELPTUFO

Übersichts- und Preisliste 2020/1 + div. Modellbahn-Neuheitenprospekte gegen 3,20 €


(in Briefmarken, 4x 0,80 €) innerhalb Deutschland oder siehe Internetseite

Modellbahnen am Mierendorffplatz
Ihr freundliches -Fachgeschäft mit der ganz großen Auswahl
æ"ERLIN #HARLOTTENBURGæsæ-IERENDORFFPLATZæ
-O æ-In&RæVONænæ5HRæ$Iæ2UHETAG æ3AæBISææ5HR æsæ4ELEFONæææææsæ&AXææææ
WWWMODELLBAHNEN BERLINDEæsssæ'RO”Eæ3ECONDHAND !BTEILUNGæsssæ$IREKTæANæDERæ5æ

-ÜRKLIN 3HOPæsæ3TÜNDIGæ3ONDERANGEBOTE
$IGITALSERVICEæUNDæGRO”Eæ6ORFÔHRANLAGE
MIBA-Miniaturbahnen 4/2020 101
43
Jahre modellbahnen Das Einkaufsparadies
& Modellautos Eine einzigartige Vielfalt in den Bereichen MODELLBAHNEN, MODELLAUTOS,
PLASTIKMODELLBAU, AUTORENNBAHNEN UND RC-CARS und großer Buch-
abteilung mit Videos, DVD‘s, Zeitschriften und CD-ROMs präsentieren wir Ihnen auf
über 600 qm Verkaufsfläche
-JFU[FOCVSHFS4USr#FSMJO Top-Angebote, attraktive Neuheiten, Super-Auswahl!
&DLF3BOLFTUSB“FrXXXUVSCFSHEF
Das müssen auch Sie gesehen haben! Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Telefon 030 / 2 19 99 00 #FTUFMM'"9r¸GGOVOHT[FJUFO.Pm'Sm 4Bm6IS

Modellbahn 1SÛI“TUSB“Fr#FSMJO.BSJFOEPSG
1JFUTDI 5FMFGPO 
rXXXNPEFMMCBIOQJFUTDIEF

Märklin – Auslaufartikel zum Sonderpreis


 8ÛSUUFNCFSHFS;VH,84U& 599,99 € 449,99 €
 .)*4POEFSXBHFOHFEFDLUFS(ÛUFSXBHFO+BISF.)* 29,99 € 19,99 €
7FSTBOEOVSQFS7PSBVTLBTTF  Ŏ7FSTBOELPTUFO


MODELLBAHN SCHAFT
Ab PLZ
Inh. Stefan Hellwig
18057 (FSUSVEFOQMBU[r3PTUPDL
5FM'BYrJOGP!NPEFMMCBIOTDIBGUSPTUPDLEF
XXXNPEFMMCBIOTDIBGUSPTUPDLEF

Schnellversand HELLER Modellbahn Wurst mit Pommes


5SJYt'BMMFSt1PMBt-FO[t;JNPt7JFTTNBOOt1JLPt-(#t1SFJTFSt.BTTPUIt6IMFOCSPDL Bausatz oder
&46-PLTPVOEEFDPEFS)ét9-ét-FO[4FUét Fertigmodell
Set010étStandard ab 17,75 € Gold 10433 ab étGold MINI
BC étSilver ab ét-4 ét64#*OUFSGBDF é
t-, ét),,FISTDIMFJGF"NQét/&6)7 #0045&3
 "NQ 4$)"-5/&5;5&*- 3BJM$PN
ét#0045&33BJM$PN
"NQé Y "NQé GàS-(# 4QVS* "NQøét
)&(SP•CBIOEFD"NQ 'VOLUJPOFO -(#4PVOEBOTUFVFSVOHét
)&"NQ' 464*ét;*.0t.9t,7é 4é  MODELLBAHN-Spezialist
-7BCé -4BCé .9-4é, .9tBC é 
630 BCé 616BC é 617BC  BC é ,4é 28865 Lilienthal b. Bremen
.9BCét.91 ét3FWBMEB(MFJTGàS-(#.FUFSBCé
Ladenverkauf Feinste Messing Hauptstr. 96 ☎ 0 42 98 / 91 65 21
und Resin-Modelle
"ISFOTCVSHCFJ)BNCVSHr1JPOJFSXFHB
5FMr'BY
Fotomaßstab 3:1 haar.lilienthal@vedes.de
XXXIFMMFSNPEFMMCBIOEFtIFMMFSNPEFMMCBIO!UPOMJOFEF www.real-modell.de ½GGOVOHT[FJUFO.Po'S o6ISt4Bo6IS

Das Fachgeschäft
auf über 500 qm ž Seit 1978

Der Online-Shop
www.menzels-lokschuppen.de
FriedrichstraQe ` ž K0I17 Düsseldorf ž fon 0I11.J7.JJ.I8 ž fa< 0I11.J7.J0.90

102 MIBA-Miniaturbahnen 4/2020


"1$"EBNT(NC)
4DIFVSFOGFMEr&OHFMTLJSDIFO
5FMr'BY
FNBJMPGGJDF!BQDBEBNTEF
XXXBQDNJOJBUVSNPEFMMEF

ile
Ersatzte
für Lima, Märklin
-Decoder
3FQBSBUVSFO -BDLJFSVOHFO 'BVMIBCFS6NCBVUFO

$UWLNHO‡+HUVWHOOHU
Schauen Sie unter
www.schmidt-wissen.de was "läuft"
oder fordern Sie kostenlos unsere neuen Informationen an.
84DINJEU(NC) "N#JFTFN 8JTTFOt5FM     PEFSt'BY     
info@huenerbein.de &.BJMJOGP!TDINJEUXJTTFOEFtSchmidt im NetXXXTDINJEUXJTTFOEF

Lokschuppen Hagen-Haspe
Exclusive Modelleisenbahnen
und $UWLNHO‡+HUVWHOOHU
mehr .... vieles mehr Ausverkauf älterer Großserienbestände
Schauen Sie unter
www.lohag.de
www.schmidt-wissen.de was "läuft"
VOE;VCFIÚS4QVS; /VOE)

Kein Internet? Listen kostenlos! Tel.: 0 23 31 / 40 44 53


oder fordern Sie kostenlos unsere neuen Informationen an.
%)BHFOt7PHFMTBOHFS4USB•F
84DINJEU(NC) "N#JFTFN 8JTTFOt5FM     PEFSt'BY     
&.BJMJOGP!TDINJEUXJTTFOEFtSchmidt im NetXXXTDINJEUXJTTFOEF

F Ihr Märklin Fachgeschäft im Odenwald 4QJFMXBSFOGBDIHFTDIÅGU8&345


U XXXXFSTUEFrFNBJMXFSTU!XFSTUEF
A Michelstädter Modellbahntreff
K 4DIJMMFSTUSr-VEXJHTIBGFO0HHFSTIFJN
N 7d][b_aW>ejpš8hWkdijhWœ['*š,*-(&C_Y^[bijWZj 5FMr'BY
A
M_h\”^h[dD[kmWh["=[XhWkY^j[ikdZIWccb[hceZ[bb[$ *IS&JTFOCBIOVOE.PEFMMBVUP1SPà
Besuchen Sie unseren zertifizierten Online-shop unter "VGÛCFSRNQSÅTFOUJFSFOXJS*IOFOFJOF
SJFTJHF"VTXBIMWPO.PEFMMCBIOFO
MichelstaedterModellbahntreff.de .PEFMMBVUPT 1MBTUJLNPEFMMCBVVOE
J[b$0&,&,'%/(',/(š<Wn0&,&,'%/(',/) "VUPSFOOCBIOFO[VHÛOTUJHFO1SFJTFO
;#CW_b0Angelika-Hotz@t-online.de %JHJUBMTFSWJDFVOE3FQBSBUVSFO
=[\\d[j0Lehc$:edd[hijW]¸IWcijW]/$)&¸'($)&K^hšDWY^c$:e$!<h$'*$)&¸'.$&&K^h 8FMUXFJUFS7FSTBOE

MIBA-Miniaturbahnen 4/2020 103


Vorsicht...Vorsicht !
Ab PLZ E+E kann süchtig machen – in allen Spurweiten!

_________ +++++
73630 __
Zu Risiken und Nebenwirkungen
wenden Sie sich __ mal hie
r
Wer ein d zum
Wilh.-Enßle-Straße 40
an unsere Fach-
r 73630 Remshalden
verkäufer oder die war, w i lungstäter!__
________
Tel. (0 71 51) 7 16 91
Geschäftsleitung. ed er h o
Wi www.ee-spielwaren.de

Unser Sonderwagen!
+FU[U7PSCFTUFMMQSFJTFGàS/FVIFJUFOTJDIFSO Gleich bestellen bei
1SFJTBOGSBHFVOUFS uns im Shop unter:
JOGP!NPEFMMCBVQSPmEF www.mbs-fi scher.de
"SUJLFMOVNNFS
8BTUMNàIMTUSt)BV[FOCFSHt  
tJOGP!NPEFMMCBVQSPmEF

Modellbahn Pürner
Südweg 1 (Am Bahn-Km 32,8)
95676 Wiesau/Oberpfalz
Tel.: 0 96 34 / 38 30
'BYtNPEFMMCBIO!QVFSOFSEF
... näher dran
am Vorbild

und seit 20 Jahren mit Online-Katalog www.puerner.de


4FJU*IS.PEFMMCBIOTQF[JBMJTU
NJUEFSVNGBOHSFJDIFO1SPEVLUQBMFUUF

Ö45&33&*$)
MIBA UND FACHHANDEL
HOBBY OHNE GRENZEN

)0##:40..&3 .¨3,-*/
www.hobbysommer.com
¸TUFSSFJDITHSՓUFT.ÅSLMJOHFTDIÅGU
3PDP )FSJT -JMJQVU -JNB 3JWBSPTTJ 5SJY %PMJTDIP &MFDUSPUSFO1JLP FUD "4BM[CVSHt"VFSTQFSHTUSt5FM'BY
ÕTUFSSFJDIJTDIF4POEFSTFSJFO &YQPSUNPEFMMF .PEFMMCBIOVOE"VUPT Öffnungszeiten:.P4B6ISV.P'S6IS
Wir führen von Märklin:BMUVOEOFVJO4QVS) *V;
7FSTBOE"4DIJFEMCFSHt8BJEFSOt☎ 'BY%8
1SJNFY )PCCZ &YDMVTJW .)*
%FMUB%JHJUBM &STBU[UFJMF
Shop: Salzburgt4DISBOOFOHBTTFt☎ 'BY%8
Ferner:4DINBMTQVS %PMJTDIP )BH -JMJQVU 3JWBSPTTJ -JNB
'MFJTDINBOO 5JMMJH 7JFTTNBOOTPXJF1VQQFO 4UFJGG3FQMJDBTVOE
"LUVFMMF"OHFCPUFVOE,VOEFOSVOETDISFJCFOHSBUJTr1PTULBSUFHFOÛHU #MFDITQJFM[FVHTPXJFBMMFXFMUXFJUFO4POEFSNPEFMMFWPO.ÊSLMJO

104 MIBA-Miniaturbahnen 4/2020


NEU
Kenning-Bestseller in Neuauflage:
Die ultimativen bücher über die Rügenschen Schmalspurbahnen

Rügen (Band 1)
Band 1: Die Fahrzeuge seit 1950 Kleinbahnreise über die
Ludger Kenning – Achim
Rickelt

Insel Rügen

die Insel
Wer heute mit dem „Rasenden Roland“ eine Dampfzugfahrt von Putbus nach Göhren Band 1: Die Fahrzeuge
seit 1950

Kleinbahnreise über
unternimmt, ahnt kaum, wie weitläufig und kleinbahnartig das Schmalspurnetz auf der
Insel Rügen einstmals war. Vielfältig war gleichfalls der Fahrzeugpark, der in diesem
Werk ausführlich beschrieben wird - u.a. mit bisher unbekannten seltenen Fotos.

g. A. Rickelt
384 Seiten 25/21 cm gebunden, 302 Farb- und 247 SW-Fotos, 59 Tabellen
Best.-Nr. 1512 | € 49,95 Verlag Kenning

ning – Achim
Rickelt
Band 2: Strecken und Stationen
sel Rügen
Ludger Ken
)

ise über die In In diesem opulenten Band geht es um die Charakteristik der Strecken, die typischen
gen (Band

KleinbahnreBand 2: Strecken und Stationen


Zugformationen und um die Bedeutungen und baulichen Entwicklungen der Stationen
die Insel Rü

– dokumentiert und garniert mit vielfältigen Szenen aus dem Betriebsalltag, mit foto-
reise über

grafischen und zeichnerischen Übersichten der Anlagen sowie mit viel Lokalkolorit.
Kleinbahn

336 Seiten 25/21 cm gebunden, 212 Farb- und 312 SW-Fotos, 64 Skizzen
t
g. A. Rickel

Best.-Nr. 1513 | € 49,95


ning
Verlag Ken
L. Kennin

VGB-Bestellservice · Am Fohlenhof 9a · 82256 Fürstenfeldbruck


Tel. 08141/534810 · Fax 08141/53481-100 · bestellung@vgbahn.de · shop.vgbahn.de www.facebook.de/vgbahn

WIR FAHREN IMMER!


NEU
Wie war sie eigentlich, die Winterzeit bei der seit über einem
Vierteljahrhundert nicht mehr existenten Deutschen Bundes-
bahn? Bestimmt war sie maßgebend vom unbedingten Willen
der Eisenbahner, unter allen Umständen auch im Winter bei Eis
und Schnee den Zugbetrieb uneingeschränkt aufrecht zu halten.
Dass dabei die Schneeräumkräfte mitunter in Mannschaftsstärke
ausrücken mussten, ist nur einer von vielen Aspekten.
Tauchen Sie ab in eine längst vergangene Eisenbahnwelt mit
ihren Menschen im steten Kampf gegen Eis und Schnee. Der
überwiegende Teil der Winterfotos stammt von den Direktions-
fotografen oder sonstigen Berufsfotografen, genauso wie von vo
namhaften Amateurfotografen. Abgerundet wird das Bild d durch
durch
allerlei Faksimileabdrucke. Eine würdige Reminiszenz auf uf die
de
Bundesbahn im Wintereinsatz.

UNTER ERSCHWERTEN BEDINGUNGEN Vom Winter gezeichnet


anno 1953 im
Winterdampf
Kathedrale. An
Schatten der
des Köl-
den Bahnsteigen
s herrscht
ner Hauptbahnhof
gleich drei Rei-
Hochbetrieb,
auf die Weiter-

160 Seiten, Format 29,5 x 28,0 cm, Hardcover-


sezüge warten
Rhein hinweg
fahrt über den
Doch schön
in Richtung Deutz.
verfügte die
der Reihe nach,
rücke seit der
Hohenzollernb
ng erst
totalen Kriegszerstöru
einen funktions-
wieder über
mit zwei
tüchtigen Brückenzug
sich gerade in
Gleisen. Dem
Schnell-
Bewegung setzenden Dort-

Einband mit Schutzumschlag, 250 Farb- und


1043 (Bw
zug mit der 03
alsbald
mund Bbf) dürften
(Bw Krefeld)
auch die 62 003
38er
sowie eine unbekannte
in den
mit ihren Reisezügen
gefolgt sein.
trüben Wintertag

S/W-Fotos sowie Plakate, Grafiken etc. Der harte Wintereinsatz stand den Dampflokomotiven bisweilen förmlich ins Gesicht geschrieben. Ein
Auf der zweigleisigen
gegnen sich

schen, vom Krieg


türme sind noch
wenige Jahre
zwei jeweils
P 8 bespannte
Hohenzollernb

Personenzüge
deutlich gezeichneten
vorhanden, die
später im Zuge
rücke be-

mit einer preußischen


. Die majestäti-
Brücken-
allerdings schon
des viergleisigen
Rheinquerung
mit
s der berühmten
Kapitulieren vor Schnee und Eis war der Bahn fremd. Dass man, wie bei der heutigen Deutschen Bahn tat- Wiederaufbau geschleift werden
Elektrifizierung ein
sächlich schon vorgekommen, im Winter bei allzu chaotischen Witterungsverhältnissen gar von Zugreisen der zeitgleichen in Köln, heute
auf dem Rhein el. Zum
abrät, so etwas wäre der Bundesbahn nicht einmal im Traum in den Sinn gekommen. Selbst dann nicht, sollten. Eisgang Naturschauspi
wenn bei klirrender Kälte die Fahrzeuge zu rollenden Eisskulpturen erstarrt waren. Ganz praktisch, verfüg- kaum mehr vorstellbaresJanuar 1951 gehörte so
unkt im
ten unter anderem die Maschinen der Baureihe 50 mitunter – vorzugsweise bei den Bahnbetriebswerken Aufnahmezeitp Normalität.
noch zur winterlichen

Best.-Nr. 582008 | € 39,95


„So trafen die modernen elektrischen Lokomotiven im Münchener Hauptbahnhof ein: Schnee und in schneereichen Gebieten – über einen Schneeräumer. Damit ließ es sich sogar bei 30 cm Neuschnee etwas durchaus Ereignis
lange, ein derartiges
Schmelzwasser und schneidend-kalter Fahrtwind hatten wahre Eiskaskaden gebildet“, derart kommentiert noch relativ entspannt durch selbigen stieben. Fotos (2): Reinhold Palm u. Willi Doh, Eisenbahnstiftung Aber nicht mehr auf dem Rhein
letztmalig im Jahr 1963
wurde das Bild der elektrischen Einheitslokomotiven mit ihren winterlichen Betriebsspuren in der Ausga- ließ sich g und Erwärmung
– Verschmutzun
be der Bundesbahn-Mitteilungen vom 26. Januar 1959. Foto: Georg Steidl, Eisenbahnstiftung beobachten und privaten
von Industrie
n und eine schiebende durch die Abwässer Heute
sich eben auswirken.
75 einige Donnerbüchse winkel, mussten bleiben
Man nehme Bw Wuppertal-Voh Haushalten sauber, dafür
die 78 027 des itur, wie sie ist der Rhein
zwar wieder
Dampflok, hier aus, die den
Strom

74
Wendezuggarn Frostperioden
bescheidene Vorort- generell lange ist die allge-
fertig war die im Wuppertaler könnten. Zudem
tatsächlich noch men zufrieren lassen was
im Winter 1963 in Wuppertal-Bar atur höher als
früher,
war. Mit den damit be-
verkehr anzutreffen asten und der meine Wassertemper und den
gelegenen Industrie
n Oberleitungsm aber bereits mit der am Rhein g steht.
bereitliegende kündigte sich im Zusammenhan
119
Elektrifizierung genauso Kraftwerken ung
vorstehenden keit an, womit Eisenbahnstift
Dampfherrlich Fotos (2): Fischer,
das Ende dieser alsbald ausgedient
Signalbrücke
auch die interessante Slg. Bernd Schwarz
Bellingrodt,
hatte. Foto: Carl

n
der Bundesbah
118 Winterreise mit

Erhältlich im Fach- und Buchhandel oder direkt bei:


VGB-Bestellservice, Am Fohlenhof 9a, 82256 Fürstenfeldbruck,
Tel. 0 81 41 / 5 34 81 0, Fax 0 81 41 / 5 34 81-100, bestellung@vgbahn.de, shop.vgbahn.de www.facebook.de/vgbahn
VORSCHAU t*.13&446.

Was bringt die MIBA im Mai 2020?

MIBA-Verlag
Am Fohlenhof 9a
D-82256 Fürstenfeldbruck
Tel. 0 81 41/5 34 81-202, Fax 0 81 41/5 34 81-200
www.miba.de, E-Mail redaktion@miba.de

Chefredakteur
Martin Knaden (Durchwahl -233)

Redaktion
Lutz Kuhl (Durchwahl -231)
Gerhard Peter (Durchwahl -230)
Dr. Franz Rittig (Durchwahl -232)
Sabine Springer (Grafik, Durchwahl -250)
Claudia Klausnitzer (Redaktionssekretariat, Durchwahl -227)
Tanja Baranowski (Redaktionssekretariat, Durchwahl -202)

Unsere Autoren
Stefan Carstens, Ludwig Fehr, Rüdiger Heilig, Heiko Herholz,
Rainer Ippen, Bruno Kaiser, Sebastian Koch, Thomas Mauer,
Horst Meier, Ingrid Peter, Manfred Peter, Burkhard Rieche, Ste-
phan Rieche, Ulrich Rockelmann, Dr. Bernd Schneider, Dipl.-Ing.
Herbert Stemmler, Guido Weckwerth, Dr. Gebhard J. Weiß,
Michael Weiß, Daniel Wietlisbach, HaJo Wolf, Bernd Zöllner

MIBA-Verlag gehört zur


VGB Verlagsgruppe Bahn GmbH
Am Fohlenhof 9a, 82256 Fürstenfeldbruck
Tel. 0 81 41/5 34 81-0, Fax 0 81 41/5 34 81-200

Geschäftsführung
"VGEFS4QVS"OMBHFEFS.PEFMMCBIOFS4QVS4JFHFOCVSHJTUOBDIFJOFN(MFJTQMBOBVTEFN Andreas Schoo, Ernst Rebelein, Horst Wehner
Verlagsleitung
.*#"4QF[JBMv)BVQUTBDIF/FCFOCBIOiEFS#BIOIPGv-BOHFOCJFCFSiEFSFJOTUJHFO3IÚO- Thomas Hilge

TUSFDLF(ÚU[FOIPG)JMEFSTOBDIHFCJMEFUFoto: Horst Meier Anzeigen


Bettina Wilgermein (Anzeigenleitung, 0 81 41/5 34 81-153,
Email: B.Wilgermein@vgbahn.de)
Astrid Englbrecht (Kleinanzeigen, 0 81 41/5 34 81-152,
Email: A.Englbrecht@vgbahn.de),
Ab 1.1.2020 gilt Anzeigen-Preisliste 69

Marketing
Thomas Schaller (-141), Karlheinz Werner (-142)

Vertrieb
Christoph Kirchner, Ulrich Paul (Außendienst,
0 81 41/5 34 81-103)
Angelika Höfer (-104), Petra Schwarzendorfer (-105),
Martina Widmann (-107)
(Bestellservice, 0 81 41/5 34 81-0)
Vertrieb Pressegrosso und Bahnhofsbuchhandel
MZV GmbH & Co KG, Ohmstraße 1, 85716 Unterschleißheim
Postfach 12 32, 85702 Unterschleißheim
Tel. 0 89/31 90 6-2 00, Fax 0 89/31 90 6-1 13
Abonnentenverwaltung
MIBA-Aboservice, FUNKE direkt GmbH,
Postfach 104139, 40032 Düsseldorf, Tel. 02 11/69 07 89 985,
Fax 02 11/69 07 89 70, abo@miba.de

Erscheinungsweise und Bezug


Monatlich ein Heft à € 7,90 (D), € 8,70 (A), SFr. 14,80
Jahresabonnement inkl. Messe-Ausgabe € 91,80 (D)
Ausland: € 104,80, Schweiz: 150,– SFr,
Abopreise sind inkl. Porto und Verpackung.
Bezugsbedingungen für Abonnenten
Rechnungsstellung immer nur für den Bezug eines Kalenderjah-
res. Schriftliche Kündigung spätestens acht Wochen vor Ablauf
des Abonnements, ansonsten erfolgt automatische Verlängerung
für ein weiteres Bezugsjahr. Ausnahme: Von vorne herein
befristet bestellte Abonnements laufen zu dem gewünschten
Termin ohne weitere Benachrichtigung aus.

Copyright
%FO#VTDI#BVTBU[v,SBGUXFSL,BNNFSMi "SU/S
BEBQUJFSUF5IPNBT.BVFSBVGTFJOFS Nachdruck, Reproduktion oder sonstige Vervielfältigung – auch
auszugsweise und mithilfe elektronischer Datenträger – nur mit
"OMBHFBMT)BOEXFSLTCFUSJFC%BTTEJFTEVSDIBVTHFMVOHFOJTU [FJHUTFJO#FJUSBHJOEFSLPN- vorheriger schriftlicher Genehmigung des Verlags. Namentlich
gekennzeichnete Artikel geben nicht die Meinung der Redak-
NFOEFO"VTHBCFEFS.*#"Foto: Thomas Mauer tion wieder.
Anfragen, Einsendungen, Veröffentlichungen
Leseranfragen können wegen der Vielzahl der Einsendungen
nicht individuell beantwortet werden; bei Allgemeininteresse
erfolgt ggf. redaktionelle Behandlung oder Abdruck auf der
8FJUFSF5IFNFO Leserbriefseite. Für unverlangt eingesandte Beiträge wird
keine Haftung übernommen. Alle eingesandten Unterlagen sind
mit Namen und Anschrift des Autors zu kennzeichnen. Die
Honorierung erfolgt nach den Sätzen des Verlages. Die
t(FCÊVEFNPEFMMCBV#SVOP,BJTFSCBVUFEJFHFMVOHFOF6NGPSNTUBUJPOWPO"VIBHFO Abgeltung von Urheberrechten oder sonstigen Ansprüchen Drit-
ter obliegt dem Einsender. Das bezahlte Honorar schließt eine
t/FVIFJU%S#FSOE4DIOFJEFSTUFMMUFJOF4DIBSGFOCFSHLVQQMVOHGàSEFO/*$&WPS künftige anderweitige Verwendung ein, auch in digitalen On-

t.PEFMMCBIO1SBYJT3BMG(ÚU[FCBVUFJOF[JFSMJDIF8FJDIFWPO"QPHÏF7BQFVS bzw. Offline-Produkten.


Haftung
Sämtliche Angaben (technische und sonstige Daten, Preise,
Namen, Termine u.Ä.) ohne Gewähr.
Repro
w&co MediaService, München
Druck
Vogel Druck und Medienservice GmbH, Höchberg
MIBA 5/2020 erscheint am 17. April 2020 ISSN 1430-886X

106 MIBA-Miniaturbahnen 4/2020


DONNERBÜCHSE
Köln Modellbahnen Gebrauchtware

IN UNSERER GEBRAUCHTWARE BIETEN WIR IHNEN:


X Große Auswahl an gebrauchten Loks, Wagen & Zubehör
X Modellautos in den Nenngrößen N & H0
X Blechbahnhöfe und Fahrzeuge in den Spurgrößen 0 & 1
X Gleise in den Spurgrößen Z bis H0
X Großer Fundus an gebrauchten Ersatzteilen
X Regelmäßige Ankäufe von Modellbahn-Sammlungen
X 5 Parkplätze in der Vogteistraße 18

KOMMEN SIE VORBEI, WIR FREUEN UNS AUF SIE!

ÖFFNUNGSZEITEN: Di. Mi. Do. Fr.: 10:00 - 18:30 Uhr


Samstag von 10:00 - 16:00 Uhr
XXXMONTAG: RUHETAG
XXX

Köln • Tel.: 0221 / 37 999 008


Ritterstr. 29 • 50668

info@donnerbuechse-gebrauchtware.com
WWW.DONNERBUECHSE-GEBRAUCHTWARE.COM
/donnerbuechse.koeln /donnerbuechsekoeln
87
1:

Ergänzungswagen für einen realistischen


12-teiligen ICE 4 in 1:87 ab sofort im Fachhandel!

Der ICE 4 – Das neue Flaggschiff im Personenverkehr der DB AG


Highlights: #51402/51403 ab Werk mit kompletter Innenbeleuchtung |
Erstmals als H0 Modell im exakten Maßstab 1:87 | Nachrüstbar mit speziell entwickeltem PIKO SmartDecoder 4.1 PIN20
Abnehmbare Frontkappen zum Kuppeln zweier Triebzüge | und Soundmodul inkl. Lautsprecher | AC Version ab Werk mit
Zwei starke Motoren mit Schwungmassen | Motorwagen bei mfx-fähigem Decoder | 4-teiliges Set erweiterbar mit den
#51400/51401 ab Werk mit Innenbeleuchtung | ICE 4 Ergänzungswagen #58590/58951 sowie #58592/58593

58596 3er Set Ergänzungswagen 279,99 €*


BR 412 / ICE 4 DB AG, Ep. VI
58597 3er Set Ergänzungswagen 279,99 €*
BR 412 / ICE 4 DB AG, Ep. VI

58594 2er Set Ergänzungswagen BR 412 / ICE 4 DB AG, Ep. VI 189,99 €*


58595 2er Set Ergänzungswagen BR 412 / ICE 4 DB AG, Ep. VI 189,99 €*
87
1:

* unverbindlich empfohlener Verkaufspreis


Katalog
2020

Diese und weitere Neuheiten im aktuellen Katalog 2020 im Fachhandel


oder direkt bei PIKO
www.piko.de