Sie sind auf Seite 1von 13

Leckerli – Rezepte

1. Erdnussbutter 35. 70. 95.


2. Erdnuss–Bananen–Kekse 36. 71. 96.
3. Schmackhafte Hackfleisch-Kekse 37. 72. 97.
4. Hundekekse mit Apfel 38. 73. 98.
5. Süßkartoffel–Parmesan–Kekse 39. 74. 99.
6. Fisch–Mix–Cookies 40. 75. 100.
7. Leberwurst–Pralinen 41. 76. 101.
8. Vegetarische Leckerlies 42. 77. 102.
9. Leckerlies ohne Mehl 43. 78. 103.
10. Grundrezept 44. 79. 104.
11. Spinat–Cookies 45. 80. 105.
12. Parmesan–Cookies 46. 81. 106.
13. Bämm–Rezept 47. 82. 107.
14. Rindermark–Fleischkeksi 48. 83. 108.
15. Lachs–Kürbis–Kugeln 49. 84. 109.
16. Hokkaido Kürbis–Cookies 50. 85. 110.
17. Petersilie–Käse–Hundekekse 51. 86. 111.
18. Hundekekse für Faule 52. 87. 112.
19. Kekse mit Topfen & Rinderhack 53. 88. 113.
20. Buttermilch–Heidelbeer–Kekse 54. 89. 114.
21. Buttermilch – Kekse 55. 90. 115.
22. Kokos – Kekse 56. 91. 116.
23. SimSalaBim 57. 92. 117.
24. 58. 93. 118.
25. 59. 94. 119.
26. 60.
27. 61.
28. 62.
29. 63.
30. 64.
31. 65.
32. 67.
33. 68.
34. 69.
Erdnussbutter Erdnuss-Bananen-Kekse

Zutaten für ca. 300ml Zutaten:

 Ca. 230g Erdnüsse  100g Erdnussbutter


 25ml Erdnussöl (Geschmacksneutrales Öl)  150g Banane oder Apfel
 Etwas Salz  300g Vollkornmehl
 75g Haferflocken
 2 EL Olivenöl
Zubereitung:  Optional für mehr Crunch: 25g Erdnüsse

Erdnüsse gegebenenfalls rösten. Alle Zutaten pürieren. Für


Konsistenz gegebenenfalls Erdnüsse oder Öl zufügen.
Zubereitung:
In Glas abfüllen und im Kühlschrank lagern.
Backofen auf 200°C vorheizen. Trockene Zutaten mit einander
Haltbarkeit: gekühlt bis zu 6 Wochen vermischen, Banane schälen und pürieren. Banane, Erdnussbutter und
Öl unter das Mehl und die Haferflocken mischen und ordentlich
verkneten. Optional die Erdnüsse für Crunch untermischen.

Für Backmatten den Teig mit Wasser verdünnen.

Teig ausrollen, ausstechen, klein schneiden oder Kügelchen rollen.

Bei 180°C ca.20min backen


Schmackhafte Hackfleisch-Kekse Hundekekse mit Apfel

Zutaten:
Zutaten:
 1 Apfel (ca.90g)
 100g Rindertartar
 150g Mehl
 200g Roggenmehl
 75g Haferflocken
 50g feine Haferflocken
 1 EL Sonnenblumenöl
 1 Ei
 50ml Bio Fleischbrühe (ohne Hefe und Glutamat)

Zubereitung:

Zubereitung: Apfel Schälen, Kerngehäuse entfernen und grob raspeln. Den Apfel
mit den restlichen Zutaten in eine Rührschüssel geben und mit
Backofen vorheizen 160°C Umluft. Alle Zutaten bis auf Fleischbrühe Knethaken verrühren. 40ml Wasser zugeben und weiter rühren.
in einer Schüssel gut vermengen. Fleischbrühe schrittweise
unterrühren bis eine homogene Masse entsteht, die sich mit den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen, Kekse ausstechen oder
Händen kneten und ausrollen lässt. ausschneiden. Bei 180°C ca.30-35min backen.

Teig ausstechen oder mit einem Messer/Pizzaschneider kleine


Quadrate schneiden.

Kekse für ca. 15-20min backen.


Süßkartoffel-Parmesan Kekse Fisch-Mix-Cookies

Zutaten: Zutaten:

 160g Süßkartoffel  90g Dorsch


 250g Reismehl  50g Lachs
 20g Parmesan  2 EL Flohsamenschalen
 10g Kokosöl  1 TL Kokosmehl
 1 Ei

Zubereitung:
Zubereitung:
Flohsamenschalen einweichen. Alle Zutaten pürieren. Masse in
Süßkartoffel kochen. Alle Zutaten vermengen. Backmatte füllen. Bei 160°C Umluft ca. 25min backen.
Leberwurst-Pralinen Vegetarische Leckerlies

Zutaten: Zutaten:

 100g Leberwurst  1 gekochte Süßkartoffel


 150g Haferflocken  1 Ei
 150g Körniger Frischkäse/Hüttenkäse  1 TL Kokosöl
 1 Ei  1 Banane
 4-5 EL Öl

Zubereitung:
Zubereitung:
Alle Zutaten pürieren. Masse in Backmatte streichen. Bei 180°C
Alle Zutaten mischen, bei Bedarf mit Wasser verdünnen. ca.25min backen.

Kleine Häufchen aufs Blech geben oder in Backmatte verteilen. Gegebenenfalls nach trocknen.

Bei 160°C ca.30-35min backen.


Leckerlies ohne Mehl Grundrezept

Zutaten: Zutaten:

 2-3 Eier  100g Buchweizenmehl


 ca. 100g Parmesan  3 Eier
 ca. 300g Nassfutter nach Wahl  100g Kartoffelmehl
 1 EL Kokosöl
 ca. 30ml Wasser
Zubereitung:  200g Geschmackszutat

Zutaten vermischen/pürieren. In Backmatte streichen.

Bei 160°C ca. 20min backen. Zubereitung:

Ergibt eine 2cm Kugelmatte Zutaten pürieren. Teig in Backmatte verteilen. Bei 150°C Umluft ca.
35-60min backen
Spinat Cookies Parmesan Cookies

Zutaten: Zutaten:

 100g Spinat  160g Parmesan


 100g Kartoffelmehl  3-4 Eier
 2 Eier
 100g Hüttenkäse
Zubereitung:

Zutaten pürieren. Teig in Backmatte verteilen.


Zubereitung:
Bei 180°C Umluft ca. 20min backen
Zutaten pürieren. Teig in Backmatte verteilen.

Bei 180°C ca. 30min backen.


Bämm Rezept Rindermark Fleischkeksi

Zutaten: Zutaten:

 150g Kartoffelmehl  2 Eier


 3 Eier  200g Rinderhack
 200g Hüttenkäse  ca. 60g Knochenmark
 Schuss Öl  ca. 130g Kartoffelmehl
 Prise Salz  Prise Salz

Zubereitung: Zubereitung:

Zutaten pürieren. Teig auf Backmatte verteilen. Fleisch im Salzwasser Kochen. Knochenmark und Fleisch heiß
pürieren und abkühlen lassen. Eier und Mehl mit ca. 50ml
Bei 180°C ca. 20-30min backen. Kochwasser zu der Masse geben und erneut pürieren. Mit Mehl oder
Kochwasser ergänzen bis die Teigkonsistenz passt.

Bei 160°C Umluft ca. 40min backen.


Lachs-Kürbis-Kugeln Hokkaido Kürbis Cookies

Zutaten: Zutaten:

 3 Eier  200g Hokkaido Kürbis


 80g Lachs  80g Dinkelmehl
 80g Hokkaido Kürbis  1 TL Kurkuma
 60g Buchweizenmehl  2 Eier
 ca. 20g Petersilie
 80g Reismehl
 ca. 100ml Sojamilch Zubereitung:

Kürbis vorgaren. Alle Zutaten pürieren. Teig in Backmatte füllen.

Zubereitung: Bei 180°C Umluft ca. 30min backen.

Kürbis schälen und gegebenenfalls weichkochen, in einer Schüssel


pürieren. Lach und Eier zugeben, erneut pürieren. Reismehl und
Buchweizenmehl unterrühren. Petersilie und Sojamilch zugeben bis
zur gewünschten Konsistenz.

Bei 135°C Umluft ca. 90min backen


Petersilie-Käse-Hundekekse Hundekekse für Faule

Zutaten: Zutaten:

 120g Maismehl  Babygläschen


 80g Dinkelmehl  1 Tasse Vollkornmehl
 1 TL gekörnte Brühe (möglichst Salzfrei und ohne
Zusatzstoffe)
 1 TL kleingehackte Petersilie Zubereitung:
 70g geriebener Käse
 1 EL Olivenöl Zutaten zu einer homogenen Masse vermischen. Teig ausrollen,
ausstechen oder ausschneiden und bei 180°C ca. 25min backen

Für Backmatte Teig flüssiger halten.


Zubereitung:

Brühe mit 60ml Wasser aufkochen und abkühlen lassen. Backofen auf
180°C vorheizen. Alle anderen Zutaten in einer Schüssel vermischen
und gut durchkneten. Brühe zufügen und noch einmal 4min mit dem
Handrührgerät durchkneten, bis der Teig eine homogene Masse ergibt.

Ausrollen, ausstechen oder ausschneiden.

Ca. 30-35min backen.


Hundekekse mit Topfen & Rinderhack Buttermilch-Heidelbeer-Kekse

Zutaten: Zutaten:

 150g Topfen  500ml Buttermilch


 6 EL Milch  200g Hüttenkäse
 6 EL Sonnenblumenöl  100g Heidelbeeren
 1 Eigelb  2 Eier
 200g Vollkornmehl  400g Kartoffelmehl
 100-200g Rinderhack  2 EL Kokosöl
 1 EL Essig
 2 EL Öl
Zubereitung:

Backofen auf 200°C vorheizen. Alle Zutaten vermengen, Teig auf


Zubereitung:
Backpapier verstreichen. Ca. 30min backen, maulgerechte Stücke
schneiden und abkühlen lassen. Alles zu einer homogenen Masse vermischen.

Bei 170°C ca. 35min Backen.


Buttermilch-Kekse
Kokos-Kekse
Zutaten:

 500ml Buttermilch Zutaten:


 Ca. ½ Pkg. Kokosflocken
 Ca. 150ml cremige Kokosmilch
 2 EL Kokosmehl
 120g Kartoffelmehl
 Buchweizenmehl
 2 Eier

Zubereitung:
Zubereitung:
Buttermilch, Kokosflocken und Kokosmehl gut vermischen,
Zutaten gut mischen. Bei 180°C ca. 20min backen.
Buchweizenmehl zufügen bis ein glatter teig entsteht.

Bei 170°C ca. 35min Backen.


Sim Sala Bim

Zutaten:

 4 EL Kokosöl
 2 EL Bierhefe
 2 EL Zahnputzflocken (Qchefs)

Zubereitung:

Kokosöl schmelzen. Alle Zutaten im Mixer vermischen. In Form


füllen und in den Kühlschrank.

Lagerung im Kühlschrank.