Sie sind auf Seite 1von 1

EINGESCHRÄNKTER SCHIEßBETRIEB

Wiederaufnahme Schießbetrieb zum 12.06.2020

• Neue vorläufige Schießzeiten jeden Mittwoch von 19:00-21:30 Uhr


und jeden Freitag von 19:00 Uhr-21:30 Uhr.
• Ich bitte alle Aufsichten, diese Zeitfenster den Schützen ohne
Zugang zum Schießstand zu überlassen.
• Das Schießen ist nur unter telefonischer Voranmeldung unter der
Rufnummer 08621/6465080 möglich. (08:00-12:00 Uhr und 14:00-
16:00 Uhr) Bei hohem Anruf Aufkommen Warteschleife mit
Anrufbeantworter.
• Jeder Schütze darf maximal eine Anmeldung pro Woche tätigen.
Hierfür wird dem Schützen ein Zeitfenster von 25 Minuten
Schießzeit zugesprochen. Bitte haltet euch an die Zeit die euch bei
der Anmeldung mitgeteilt wird. Sollte ein Schütze verhindert sein
ist die Schießzeit mindestens 48 Stunden vorher zu stornieren.
• Alle Schützen, müssen sich zwingend an die unterwiesenen und
ausgehängten Hygieneregeln halten. Andernfalls besteht die
Gefahr, dass die Vorstandschaft des TSV-Trostberg, sowie die Stadt
Trostberg die Sondergenehmigung zur Öffnung wiederrufen kann.
• Unser Aufenthaltsraum ist zu einem Wartebereich umfunktioniert.
Bitte haltet euch an die euch mitgeteilten Hygieneregeln. Sollte
sich ein Schütze nicht an die Hygieneregeln halten, wird dieser von
der eingeteilten Aufsicht des Standes verwiesen. Es wird vom
Hausrecht Gebrauch gemacht, bei Wiederholung erfolgt der
Ausschluss am Training.
• Der Luftgewehr- und Luftpistolenstand, bleibt bis auf weiteres
geschlossen.

Helft mit Infektionskrankheiten zu vermeiden


gez. Die Abteilungsleitung der Sportschützenabteilung