Sie sind auf Seite 1von 2

Der CRT Dakhla Oued Eddahab enthüllt einen ehrgeizigen Wiederauffüllungsplan zur

Ankurbelung des internen Tourismus

Dakhla-Im aktuellen Kontext der Gesundheitskrise, die durch die Ausbreitung vom Covid-19
ausgelöst wurde, hat der regionale Tourismusrat (CRT) Dakhla Oued Eddahab einen
ehrgeizigen und kämpferischen Wiederauffüllungsplan für die Zeit nach dem Lockdown
umgesetzt, um den internen Tourismus anzukurbeln, der eine der Säulen der regionalen
Wirtschaft darstellt.

Angesichts der Tatsache, dass sich der Tourismussektor in den letzten drei Monaten einer
beispiellosen Situation zu stellen hatte, hat sich der CRT Dakhla Oued Eddahab voll
mobilisiert, um den hiesigen sowie internen Tourismus in der Perle des Südens anzukurbeln,
und gleichzeitig mit Tourismusfachleuten zusammengearbeitet, um die Richtung Dakhla zu
fördern, einer Pressemitteilung des CRT Dakhla Oued Eddahab zufolge.

In diesem Sinne hat der CRT einen Aktionsplan entworfen, der sich um vier Hauptachsen
dreht: Werbung, Produktentwicklung, Kommunikation und Animation.

Bezugnehmend auf den Werbeaspekt veröffentlichte der CRT Video-und-Fotokapseln auf


sozialen Netzwerken, um die Richtung Dakhla auf nationaler Ebene bekannt zu machen, und
stellte gleichzeitig eine mobile Online-Anwendung parat, um das kulturelle Erbe und das
natürliche Reichtum der Region in den Vordergrund zu stellen, laut der gleichen Quelle.

Der Aktionsplan hebt die natürlichen Ressourcen der Region hervor und sieht auch die
Entwicklung spezifischer Produkte vor, um deren Attraktivität aufzustocken. In diesem Sinne
bietet die Besonderheit der Perle des Südens im Herzen der Sahara zwischen Meer und Wüste
viele Möglichkeiten für aktives Tourismus, wie zum Beispiel Sport am Meer (Brettsport und
Surfcasting), SPA und Wellness und Wanderungen mitten in der Wüste an.

Die Ankurbelung des internen Tourismus macht auch einen spezifischen Ansatz bei
marokkanischen Reisebüros unerlässlich. In diesem Zusammenhang hat der CRT
Partnerschaften mit nationalen Reisebüros abgeschlossen und Werbepakete eingerichtet.
Gleichzeitig bietet er den Besuchern gleich bei der Ankunft ein Willkommenspaket mit einem
Anti-Covid-19-Verhaltensleitfaden, einer Flasche hydroalkoholischen Gels und einer
waschbaren Maske sowie einem Plan der Stadt und der Region und einer Broschüre betitelt
„Meine Ferien in Dakhla“ mit nützlichen Adressen der touristischen Orte, der
Ausrüstungsschulen, der SPA-Zentren, der Cafés, der Restaurants, mit dem Hafen, dem
zentralen Markt und dem Handwerkskomplex sowie den verschiedenen Stränden und den
besten Ausflügen.

Dieser Plan wird auch von einer Kommunikationsstrategie begleitet, die darauf abzielt, das
Vermögen der Region aufzubessern und deren Attraktivität für potenzielle Besucher zu
verfestigen. Rund um die Botschaft "Dakhla heißt Sie willkommen" wird die Vielfalt, das
Reichtum und die Geschichte der Region in den Mittelpunkt gestellt, um marokkanische
Touristen anzulocken.
Und um Touristen besser zu unterbringen, wird Dakhla deren Plätze, Straßen und
Hauptverkehrsadern mit einem Unterhaltungsprogramm möblieren, das in Zusammenarbeit
mit der regionalen Tourismusdelegation und mehreren Partnern, einschließlich dem
Ministerium für Jugend und Sport entwickelt wurde, wie die Organisation von
Schwimmwettbewerben in der Lagune, das Angeln und das Surf-Casting sowie die Animation
der Strände, die Fachkammern (Handels-und-Handwerksmesse) sowie das regionale
Investitionszentrum organisieren, ganz von den Tagen offener Tür zu schweigen, die
Investitionsmöglichkeiten in der Region gewidmet sind.

Quellen:

http://www.corcas.com

http://www.sahara-online.net

http://www.sahara-culture.com

http://www.sahara-villes.com

http://www.sahara-developpement.com

http://www.sahara-social.com