Sie sind auf Seite 1von 1

Ich hoffe, dass dieses Jahr hat Ihnen viele neue Erinnerungen gebracht, die Sie schätzen und

glücklich
machen.

Vielen Dank, dass ich mich habe gefühlt wie zu Hause. Worte können nicht beschreiben, wie
wunderschon meine Deutschlandreise war und all die schönen Erinnerungen, die ich hatte. Noch mehr
mit solch bescheidenen Gastgebern und der Begrüßung, die Sie und Sonny mir gegeben hatten. Ich habe
es geliebt, wie oft wir uns unterhalten haben.

Ich habe auch zwei Geschenke für Sie geschickt.

Wie versprochen, habe ich ein Tastatur-Pad-Set geschickt, um Ihnen bei der Arbeit zu helfen, es ein
bisschen komfortabler zu machen. Ich hoffe, es kann Ihr helfen.

Obwohl meine Familienreise nach Peru abgesagt wurde, konnte ich nicaraguanische Kaffeebohnen vom
Bauernmarkt kaufen. Ich hoffe, Sie können am frühen Morgen eine Tasse genießen.

Leider glaube ich nicht, dass wir im Winter unseren Skiausflug machen können. Ich weiß nicht, wann
oder ob ich bald nach Deutschland zurückkehren werde.

Bitte pass auf dich und Sonny, ebenfalls Bitte trinken Sie genug Wasser, um Ihre Kaffeekonsum
auszugleichen.

Bitte achten Sie auch darauf, nicht zu viel zu arbeiten und sich selbst zu aufpassen.

Ich werde nicht da sein, um Ihnen einen leckeren Obstteller als Snack machen. Bitt essen Sie also auch
genug Gemüse und Obst!

Bitte geben Sie diese Hausschuhe an Lennart. Ich habe sie ursprünglich gekauft, damit er sie in Austin