Sie sind auf Seite 1von 1

Sedierung in der Endoskopie für Pflege- und

222|20
Assistenzpersonal
Auf Grundlage der S3 Leitline der AWMF und nach dem Curriculum der
DEGEA

Kursbeschreibung
Termin
Um dem Bedürfnis der Patienten nach einer stress- und
14.09. - 16.09.2020 09:00 - 16:30 Uhr
schmerzfreien Endoskopie nachzukommen, wird der
überwiegende Teil der Endoskopien in Deutschland unter Veranstaltungsort
Sedierung vorgenommen. Damit das Risiko einer ZAB GmbH Haus 21
Komplikation während einer Analgosedierung minimiert Hermann-Simon-Straße 7
wird, sind bestimmte strukturell-personelle als auch 33334 Gütersloh
persönliche Voraussetzungen der Akteure notwendig. Zielgruppe
Die S3 Leitlinie "Sedierung in der gastrointestinalen Gesundheits- und Krankenpflegende
Endoskopie" der AWMF liefert konkrete Empfehlungen, die Bei anderen Berufsgruppen ist eine Einzelfallprüfung
in diesem Seminar auf der Basis des Curriculums der DEGEA notwendig.
vermittelt werden. Ziel des Seminars ist es, Kenntnisse,
Teilnehmerzahl
Fähigkeiten und Fertigkeiten der Vorbereitung,
maximal 16
Durchführung und Nachsorge im Rahmen der Sedierung bei
endoskopischen Eingriffen zu vermitteln. Kursleitung

Kompetent pflegen
Inhalte Frank Schiffer
- Grundlagen der Pharmakologie, Pharmakokinetik Fachkrankenpfleger für Endoskopie, Leitung der
- Verschiedene Sedierungkonzepte Endoskopie St. Elisabeth Hospital Gütersloh
- Prä-, intra- und postendoskopisches Management Anmeldeschluss
- Komplikationsmanagement 17.08.2020
- Dokumentation und Qualitätssicherung Information
- Rechtliche Aspekte Elke Ehrhardt
- Praktische Übungen zur Reanimation und Sedierung Durchwahl 0 52 41 | 708 23-70
Vermittelt werden diese Inhalte in einem dreitägigen Zentrale 0 52 41 | 708 23-0
Seminar mit theoretischen und praktischen Anteilen. Zur ehrhardt@zab-gesundheitsberufe.de
Vorbereitung auf das Seminar muss ein Studienbrief Punkte
bearbeitet werden. Abgeschlossen wird das Seminar mit 12
einer schriftlichen Prüfung.
Ein mindestens dreitägiges Praktikum soll Sie anschließend Kosten
unterstützen, die theoretischen und praktischen Inhalte zu 510,00 €
vertiefen. Dieses Praktikum können Sie wahlweise in einem inkl. Seminarunterlagen, Prüfungsgebühren und
endoskopischen Referenzzentrum, in der Anästhesie oder Pausengetränke
im Aufwachraum leisten.