Sie sind auf Seite 1von 2

Lernen lernen - Vorbereitung auf die Prüfung „Zertifikat Deutsch“

Wenn Sie an einer Prüfung zum Zertifikat Deutsch teilnehmen möchten, sollten Sie sich
gut darauf vorbereiten. Dieses Arbeitsblatt hilft Ihnen bei der Prüfungsvorbereitung.
Die Prüfung zum Zertifikat Deutsch besteht aus einer schriftlichen Prüfung
(Leseverstehen, Sprachbausteine, Hörverstehen, schriftlicher Ausdruck) und einer
mündlichen Prüfung. Eine Musterprüfung finden Sie unter:
http://www.wbtests.de/download/B1-ZD-Mod1.pdf.

1. Schreiben Sie auf, wie viele Punkte Sie für jeden Teil bekommen können.

SCHRIFTLICHE PRÜFUNG: insgesamt ____ Punkte

1. LESEVERSTEHEN: insgesamt ____ Punkte

Teil 1: Globalverstehen Teil 2: Detailverstehen Teil 3: Selektives Verstehen


__ Punkte __ Punkte __ Punkte

1 2 3 1 2 3 1 2 3

2. SPRACHBAUSTEINE: insgesamt ____ Punkte

Teil 1: Wortschatz und Grammatik Teil 2: Konjunktionen, Präpositionen und Partikel


__ Punkte __ Punkte

1 2 3 1 2 3

3. HÖRVERSTEHEN: insgesamt ____ Punkte

Teil 1: Globalverstehen Teil 2: Detailverstehen Teil 3: Selektives Verstehen


__ Punkte __ Punkte __ Punkte

1 2 3 1 2 3 1 2 3

4. SCHRIFTLICHER AUSDRUCK (BRIEF): insgesamt ____ Punkte

Inhalt Kommunikative Gestaltung Formale Richtigkeit


__ Punkte __ Punkte __ Punkte

1 2 3 1 2 3 1 2 3

© Cornelsen Verlag 2006 1


MÜNDLICHE PRÜFUNG: insgesamt ____ Punkte

Teil 1: Teil 2: Gespräch über ein Teil 3: gemeinsam eine Aufgabe


Kontaktaufnahme Thema lösen
__ Punkte __ Punkte __ Punkte

1 2 3 1 2 3 1 2 3

2. Finden Sie folgende Dinge heraus:

a. Wie viele Punkte kann man bei der Prüfung höchstens erreichen?
• ____ Punkte

b. Wie viele Punkte muss man erreichen, damit man die Prüfung besteht?
• ____ Punkte in der schriftlichen Prüfung und
• ____ Punkte in der mündlichen Prüfung

3. Überlegen Sie, wie gut Sie die einzelnen Teile der Prüfung schon
beherrschen. Kreuzen Sie in der Übersicht die Zahlen 1, 2 oder 3 an:

1 = Ich kann das schon sehr gut.


2 = Ich kann das schon.
3 = Ich kann das noch nicht so gut.

4. Schreiben Sie auf, was Sie noch lernen müssen.


_______________________________________________________________________
_______________________________________________________________________
_______________________________________________________________________
_______________________________________________________________________

5. Beschaffen Sie sich die Materialien, die Sie zum Lernen benötigen. Sie
können sich zum Beispiel spezielle Bücher zur Prüfungsvorbereitung kaufen
oder Übungen im Internet suchen.

6. Machen Sie einen Lernplan. Schreiben Sie auf, was Sie lernen möchten,
wann Sie lernen möchten und wie lange Sie lernen möchten. Schreiben Sie
auch auf, mit welchen Materialien Sie lernen.

© Cornelsen Verlag 2006 2