Sie sind auf Seite 1von 2

Form-Solutions

Antrag auf Verlängerung


einer Aufenthaltserlaubnis
gem. § 8 Aufenthaltsgesetz
(AufenthG)

Anzahl
Dauer der gewünschten Monat/e
Verlängerung 1 Jahr/e
Landkreis Schwäbisch Hall Ablauf des bisherigen
Aufenthaltstitels (Datum) 31.08.2017
Münzstr. 1
74523 Schwäbisch Hall Datenschutzrechtlicher Hinweis
Die mit der Ausführung dieses Gesetzes betrauten
-Ausländerbehörde- Behörden dürfen zum Zweck der Ausführung dieses
Gesetzes und ausländerrechtlicher Bestimmungen in
anderen Gesetzen personenbezogene Daten erheben,
soweit dies zur Erfüllung ihrer Aufgaben nach diesem
Gesetz und nach ausländerrechtlichen Bestimmungen in
anderen Gesetzen erforderlich ist.

Namen Familienname Ggf. Geburtsname


Popa
Ggf. frühere Namen Vorname
Amarild
Geburt Geburtsdatum (TT.MM.JJJJ) Geburtsort/Staat
01.03.1993 Cerrik (Albanien)
Geschlecht männlich
Vervielfältigung, Nachahmung, Veröffentlichung und elektronische Speicherung nur mit Genehmigung!

weiblich
Staatsan- früher heute
gehörigkeit albanisch albanisch
Familien-
stand ledig geschieden verwitwet
verheiratet in eingetragener Lebenspartnerschaft
und lebe Datum (TT.MM.JJJJ)
zusammen mit dem Ehepartner von meinem Ehepartner getrennt seit
Adresse im Straße, Hausnummer PLZ Ort
Ausland
Die Adresse wird
nein
beibehalten
ja
Adresse in Straße, Hausnummer PLZ Ort
der BRD Hubertushof 21 74582 Gerabronn
Pass oder Bezeichnung Nummer Ausstellungsdatum Ablaufdatum
Ausweis Reisepass BG6766606 08.10.2014 07.10.2024
Ausstellungsbehörde
MB Tirana
Angaben Haben sich seit der letzten Erteilung der Aufenthaltserlaubnis Änderungen in Ihren familiären Verhältnissen ergeben:
-solutions.de www.form-solutions.de Telefon 07082/9464-0 - Telefax 07082/9464-17

zur Familie nein


ja Art der Änderungen

Angaben Zweck des weiteren Aufenthalts


zum
Aufenthalt Berufstätigkeit (Produktionshelfer in der Blechverarbeitung)

Name und Anschrift von Geschäftspartnern, Arbeitgebern, Verwandten, Ausbildungsstätte oder sonstigen Bezugspersonen

EKM Maschinenbau GmbH


Rückershagenerstr. 8
74582 Gerabronn
orm-Solutions Artikel Nr. 100014

Art der Beschäftigung/Tätigkeit


Produktionshelfer in der Blechverarbeitung
Studium Hochschule Studiengang

Seite 1 von 2
Erlaubnis
zur Aus-
nein
übung
einer ja Auflagen/Beschränkungen
Erwerbs- Berufstätigkeit (Produktionshelfer in der Blechverarbeitung)
tätigkeit

Aus
welchem Einkommensart Betrag monatlich
Mitteln
bestreiten Lohn/Gehalt (12 € / Std.) in Vollzeit ca. 1.924 €
Sie Ihren brutto
Lebens-
unterhalt? Nehmen Sie für sich oder für Personen, denen Sie zum Unterhalt verpflichtet sind, öffentliche Mittel in Anspruch?
nein
ja Art, Umfang

Kranken-
ver- DAK (Stuttgart)
sicherung
in der BRD
Rechts-
verstöße nein
ja im Ausland Ort, Datum des Rechtsverstosses, Strafe

in Deutschland

Vorstrafen
(auch im
Ausland)

Wird
gegen Sie nein
ja Ermittlungsbehörde
wegen
Verdachts
auf eine
Straftat
ermittelt?
Haben Sie nein Grund
an einem
Inte-
grations-
kurs nach
§ 44a
AufenthG
teilge- ja Datum (TT.MM.JJJJ) Veranstaltungsort
nommen?
Sonstige
Angaben

Nach-
weise/ Foto (nur auf Verlangen der Behörde)
Anlagen

Ich versichere, vorstehende Angaben nach bestem Wissen und Gewissen richtig und vollständig gemacht zu haben. Mir ist bekannt,
dass falsche oder unzutreffende Angaben ein Grund für den Entzug der Aufenthaltserlaubnis sind. Außerdem kann eine
Strafanzeige gestellt werden.
Mit freundlichen Grüßen
Ort, Datum Unterschrift Antragsteller/in Unterschrift gesetzlicher Vertreter (nur bei
Antragstellern unter 16 Jahren)
Gerabronn,
den

Ort, Datum Die Unterschrift Behörde Das hinterlegte Unterschrift Antragsteller/in


Verwaltungs- Ausweisdokument
gebühr wurde Verwaltungsgebühr Gebührenverz.-Nr. wurde mir heute
heute entrichtet ausgehändigt.
Seite 2 von 2
Formular speichern Formular drucken Alle Eingaben löschen