Sie sind auf Seite 1von 92

Interessant:

Ein 75 kg schwerer Astronaut


benötigt etwa 15 l Sauerstoff pro
Stunde – eine beschwerdefreie
Atmung vorausgesetzt.

Relevant:
Nasivin gehörte 1969 offiziell zur Apollo 11 Bordapotheke und sorgte
bei Neil Armstrong und Buzz Aldrin für eine freie Nase.

Es gibt noch viel an uns zu entdecken. Jetzt bewerben und die Zukunft mitgestalten.

come2merck.de
btS - Biotechnologische Studentenintiative e.V.

Messekatalog
ScieCon München
2011

TdjfDpo

Geschäftsstelle
München
Inhaltsverzeichnis

Vorwort ...................................................................... 5
Anfahrtsbeschreibung. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 6
Vortragsprogramm .......................................................... 8
Bewerbungsmappencheck . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 10
Die btS - Wir über uns . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 12

Das ScieCon Team 2011 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 14


ZEIT CAMPUS-Forum . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 15

Ausstellerprofile . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 18-77
Abbott . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 19
A.S.I. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 21
A.T. Kearney . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 22
Bain & Company . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 23

BioM . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 25
BIOCOM . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 27

BIO Deutschland . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 29

Biomol . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 31
Boehringer Ingelheim . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 33
campushunter media . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 35

CARBOGEN AMCIS . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 37
CHANCEN UND KARRIERE . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 39
DECHEMA e.V. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 41

GENEART . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 43

headwaypharma . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 45
IDT Biologika . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 47
jobvector . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 48

MARVECS . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 51
McKinsey & Company . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 52
Merck . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 54
Miltenyi Biotec . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 55

4 www.btS-eV.de
Inhaltsverzeichnis

Novozymes. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 57
Pharmexx . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 59
Roche Diagnostics . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 61

Rentschler Biotechnologie . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 63

Sanofi-Aventis . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 65
Science4Life e.V. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 67

Staufenbiel Institut . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 69

Süd-Chemie . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 71
Techniker Krankenkasse . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 73
The Boston Consulting Group . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 75
Vetter Pharma . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 77
Zukx. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 79
Firmentisch . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 80

Medienpartner/Medientisch . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 81
Übersicht - Möglichkeiten im Unternehmen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 82

Standübersicht . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 84

Impressum . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 88

www.btS-eV.de 5
Sponsoren

Gold-Sponsoren

Silber-Sponsoren

Sponsor des headway Cafés

6 www.btS-eV.de
Vorwort

Sehr geehrte Besucher, liebe Studierende und Aussteller,


herzlich willkommen zur ScieCon München 2011! Vor zwölf Jahren organisierte
eine Gruppe motivierter Studierender der Biotechnologischen Studenteninitiative
(btS) e.V. die erste Firmenkontaktmesse in Deutschland, die ihren Focus auf die
Life Sciences legte.
Heute haben Sie Anteil an der 17. Ausgabe dieses Erfolgskonzeptes, das über
die Jahre die Höhen und Tiefen der Branche überstand und zu seiner heutigen
Größe reifte. Dank des professionellen Anspruchs, des scharf abgegrenzten Profils
und der Beliebtheit unter Studenten und Unternehmen konnte sich die ScieCon
auch im Umfeld weiterer, zum Teil kommerziell ausgerichteter Veranstaltungen
behaupten.
Die ScieCon München 2011 bietet die Möglichkeit, in ungezwungener Atmosphäre
Kontakte zwischen Vertretern von Unternehmen aus dem Bereich der Life
Sciences und den Arbeitnehmern von morgen herzustellen. Im direkten Gespräch
mit Mitarbeitern aus den Personal- oder Fachabteilungen erhalten Studenten
und Absolventen einen Eindruck von den Unternehmen und deren Anforde-
rungen, Einstellungskriterien und mögliche Arbeitsfelder. Neben Biotechnologie und
Pharma sind auch Firmen der Personaldienstleistung und des Patentrechts ver-
treten – Bereiche, die weiterhin wachsen.
Liebe Besucher, lassen Sie sich außerdem von unserem Rahmenprogramm inspi-
rieren. In zahlreichen Firmenvorträgen, einem professionellen Bewerbungsfoto-
shooting und zwei Bewerbungsmappenchecks können Sie sich über Möglichkeiten
für Ihre berufliche Zukunft informieren und den ersten Schritt in Richtung „Traum-
job“ gehen. Nutzen Sie zusätzlich die Möglichkeit, mit Unternehmensvertretern
im ZEIT CAMPUS-Forum zu diskutieren.
Unser Dank gilt allen Ausstellern, da sie dem wissenschaftlichen Nachwuchs Ein-
blicke in ihre Arbeitsweise und Arbeitesfelder geben und so eine Investition in die
Zukunft tätigen. Wir hoffen, daß wir auch in diesem Jahr für alle Beteiligten eine
angenehme Atmosphäre bieten und wünschen Ihnen viel Spaß und Erfolg auf der
ScieCon München 2011.

Das Team der ScieCon München 2011

www.btS-eV.de 7
Anfahrtsbeschreibung

Veranstaltungsort

Die ScieCon München findet dieses Jahr zum ersten Mal in der Schrannenhalle im
Herzen Münchens statt.

Schrannenhalle, Viktualienmarkt 15, 80331 München

Anfahrt mit der Bahn und dem öffentlichen Nahverkehr

Vom Hauptbahnhof könnt Ihr mit den S-Bahnen S1 bis S8 zwei Stationen zum Marien-
platz fahren. Die U-Bahnlinien U3 und U6, halten ebenfalls am Marienplatz. Von dort
sind es etwa fünf Minuten Fußweg zur Schrannenhalle.

Anfahrt mit dem Auto

Nach Verlassen der Autobahnen folgt Ihr auf dem Mittleren Ring bitte den Hinweisschil-
dern Richtung Zentrum. Die Schrannenhalle ist mitten in München angrenzend an den
Marienplatz, den Viktualienmarkt und das Jüdische Zentrum am Oberanger gelegen.

Parkplatz

Parkmöglichkeiten findet Ihr in der zweigeschossigen Tiefgarage der Schrannenhalle.


Die Zufahrt erfolgt über Prälat-Zistl-Straße.

8 www.btS-eV.de
Anfahrtsbeschreibung

www.btS-eV.de 9
Vortragsprogramm

Hörsaal I

Zeit Programm

10.05 - 10.20 Novozymes Firmenpräsentation

10.25 - 10.40 jobvector Firmenpräsentation

10.45 - 10.00 A.T. Kearney Firmenpräsentation

11.05 - 11.20 McKinsey & Company Firmenpräsentation

11.25 - 11.55 BioM Firmenpräsentation

Exklusiv-Vortrag
12.00 - 12.30 Merck Firmenpräsentation

Exklusiv-Vortrag
12.35 - 13.05 Roche Diagnostics Firmenpräsentation

Exklusiv-Vortrag
13.10 - 13.40 Boehringer Ingelheim Firmenpräsentation

Exklusiv-Vortrag
13.45 - 14.15 The Boston Consulting Group Firmenpräsentation

Exklusiv-Vortrag
14.20 - 14.50 PHARMEXX Firmenpräsentation

Exklusiv-Vortrag
14.55 - 15.25 Süd-Chemie AG Firmenpräsentation

Exklusiv-Vortrag

15.30 - 15.45 Science4Life e.V. Firmenpräsentation

15.50 - 16.05 CARBOGEN AMCIS Firmenpräsentation

16.10 - 16.25 Techniker Krankenkasse Firmenpräsentation

16.30 - 16.45 IDT Biologika Firmenpräsentation

Änderungen vorbehalten.

10 www.btS-eV.de
Vortragsprogramm

Hörsaal II

Zeit Programm

10.05 - 10.20 Miltenyi Biotec Firmenpräsentation

10.25 - 10.40 Rentschler Biotechnologie Firmenpräsentation

10.45 - 10.00 Sanofi Aventis Deutschland Firmenpräsentation

11.05 - 11.20 GENEART Firmenpräsentation

Ab 16.00 Uhr findet das


ZEIT CAMPUS-Forum statt!

15.30 - 15.45 headwaypharma Firmenpräsentation

15.50 - 16.05 DECHEMA e.V. Firmenpräsentation

16.10 - 16.25 Abbott Firmenpräsentation

16.30 - 16.45 Marvecs Firmenpräsentation

Bitte entnehmt weitere Informationen den Aushängen.

www.btS-eV.de 11
Die btS - Wir über uns

Die btS Idee


Let Life Sciences meet you!

„Was willst Du eigentlich nach Deinem Studium machen?“ Diese manchmal etwas
unangenehme Frage wurde wahrscheinlich jedem von Euch schon häufiger gestellt.
Eine klare Antwort kennen jedoch nur wenige, während viele vage Vorstellungen von
ihrer beruflichen Zukunft haben. Genauso erging es 1996 auch einer kleinen Gruppe
von Life Sciences Studenten und Doktoranden in Köln, die daraufhin beschlossen, die
btS zu gründen.

btS bundesweit
Die btS ist in 25 Städten vertreten.

Aus dieser Handvoll Studenten haben wir uns, die größte flächendeckende Studen-
teninitiative der Life Sciences, in den letzten 15 Jahren entwickelt. Mittlerweile sind
wir mit etwa 700 Mitgliedern in 25 deutschen Universitätsstädten aktiv. Unser Ziel
ist, Euch fernab von Vorlesungen und Seminaren einen Einblick in die reale Welt der
Life Sciences zu geben. Außerdem möchten wir Euch den Übergang vom Studium in
die Berufswelt erleichtern, indem wir jedes Semester verschiedenste Veranstaltungen
organisieren, die Euch unter anderem einen Überblick über die zahlreichen Karriere-
möglichkeiten geben.

Unser vielfältiges Programm reicht von Vortragsreihen und Podiumsdiskussionen über


Exkursionen bis hin zu Workshops, in denen Ihr Eure Soft Skills erweitern könnt. Aber
auch zahlreiche Projekte auf europäischer Ebene sowie außergewöhnliche Events,
wie zum Beispiel das jährliche ScieKickIn in München, ein Fußballturnier zwischen
Unternehmen der Life Sciences und Forschungsinstituten, gehören zu unserem Pro-
gramm. Und die ScieCon, Deutschlands älteste Firmenkontaktmesse dieser spannen-
den Branche, erlebst Du heute live hier in München!

12 www.btS-eV.de
Die btS - Wir über uns

btS Projekte
Die ScieCon
Heute bereits zum sechsten Mal präsentiert sich die ScieCon in München. Einen
Tag lang werden sich über 30 Aussteller Euren individuellen Fragen stellen. Wie
auf unseren anderen ScieCons gibt es neben dem üblichen Messebetrieb auch
ein umfassendes Rahmenprogramm mit zahlreichen Vorträgen, zwei exklusiven
Bewerbungsmappenchecks, einem professionellen Bewerbungsfotoshooting und
zum ersten Mal ein ZEIT CAMPUS-Forum. Und im headway Café findet Ihr Stärkung
zwischen Euren interessanten Gesprächen und könnt Euch mit anderen Studenten und
Absolventen auszutauschen.

btS Mitarbeit
Mitmachen lohnt sich!
Wenn Du nicht nur heute auf der ScieCon endlich eine Antwort auf die Frage finden
möchtest, wie es nach Deinem Studium weitergehen soll, schau doch auch einfach bei
unseren anderen Veranstaltungen vorbei.
Oder noch viel besser: Mach mit! Denn wenn Du erstmal selbst die Projekte organisierst
und mit den Vertretern aus Industrie und Universität in direktem Kontakt stehst, dann
erhältst Du einen noch tieferen Einblick in die spannende Welt, die Dich nach Deinem
Studium erwartet. Und ganz nebenbei wirst Du definitiv eine Menge Spaß haben! Wir
freuen uns auf Dich!
Die btS München trifft sich am ersten und dritten Montag des Monats um 20.00 Uhr
im Schweinchenbau der LMU/ Haus 1, Aufenthaltsraum 2. Stock (Leopoldstr.13,
U3/U6 Haltestelle Giselastraße).
Weitere Informationen findest Du im Internet unter www.btS-eV.de oder schreibe eine
E-Mail an vorstand.muenchen@btS-eV.de.

www.btS-eV.de 13
Das ScieCon-Team

Franziska Knauf
Doktorandin Helmholtz Zentrum München
Leitung ScieCon

Zasie Schäfer
Doktorandin Helmholtz Zentrum München
Leitung ScieCon

Thomas Berger
Doktorand TUM
Ressortleiter Logistik

Oliver Raschdorf
Diplomand LMU
Logistik

Christoph Bendig
Doktorand TUM
Design

Georg Faust
Student TUM
Internet

Tobias Janke
Doktorand TUM
Finanzen

Heidi Söllner
Doktorandin Helmholtz Zentrum München
Werbung

14 www.btS-eV.de
Das ScieCon-Team

Ronny Müller
Doktorand TUM

Steffen Fabian
Student TUM

Dominik Sievert
Student TUM

Evelyn Schiller
Doktorandin Helmhotz Zentrum München

Trixi von Schlippenbach


Studentin TUM

Christoph Guggenberger
Doktorand LMU

Thomas Wieland
Doktorand Helmholtz Zentrum München

Sarah Hücker
Studentin TUM

und das btS-Netzwerk

www.btS-eV.de 15
Bewerbungsmappencheck

headwaypharma Bewerbungsmappencheck

Für den Bewerbungsmappencheck von headwaypharma benötigt Ihr eine Voran-


meldung, für die ihr Euch exklusiv auf unserer Homepage www.ScieCon.info registri-
eren könnt. Ihr werdet dann rechtzeitig vor der Messe angeschrieben.

Am Messetag selbst melden sich bitte alle Teilnehmer am btS-Stand; von dort führen
wir Euch zu separaten Räumen, in denen der Bewerbungsmappencheck dann in aller
Ruhe durchgeführt wird. Die Profis von headwaypharma werden in einem individuellen
Gespräch von circa 20 Minuten mit jedem einzelnen Bewerber die Unterlagen durch-
sprechen.

Nutzt diese außergewöhnliche Gelegenheit und meldet Euch schnell auf der Home-
page www.ScieCon.info für den headwaypharma Bewerbungsmappencheck an, denn
wir können nur max. 30 Teilnehmer unterbringen!

Weitere Infos findet Ihr auch direkt bei headwaypharma:


www.headwayholding.com/pdf/Praesentation-Bewerbungsmappencheck.pdf

Solltet Ihr noch Fragen haben, könnt Ihr uns gerne eine E-Mail schreiben an
ScieCon.Muenchen@btS-eV.de.

16 www.btS-eV.de
Bewerbungsmappencheck

A.S.I. Bewerbungsmappencheck

Der Bewerbungsmappencheck bei der A.S.I. Wirtschaftsberatung wird ohne Voran-


meldung und direkt am A.S.I.-Stand durchgeführt.
Hier gibt es keine Teilnehmerbegrenzung - wer zuerst kommt, mahlt zuerst!

Außerdem bietet Euch die A.S.I. Wirtschaftsberatung im Vorfeld zur Messe einen Work-
shop zum Thema “Richtig vorbereitet zur ScieCon” am Mittwoch, den 26. Januar, von
17.00 bis 19.00 Uhr an.
Für das Seminar könnt Ihr Euch auf unserer Homepage www.ScieCon.info anmelden.
Vorerst benötigen wir dafür nur Euren Namen und Eure E-Mail-Adresse. Weitere Infor-
mationen werden Euch dann per E-Mail zugeschickt.

Nach der ScieCon werden noch zwei weitere Workshops angeboten. Am Dienstag, den
8. Februar, von 15.00 Uhr bis 19.00 Uhr zum Thema: “Assessment Center Training”
und ein “Rhetoriktraining” am Mittwoch, den 9. Februar, von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr.

Für die Termine nach der ScieCon könnt Ihr Euch direkt auf der
ScieCon am A.S.I.-Stand anmelden. Alle Seminare finden in den Räumlichkeiten der
A.S.I. statt.

Solltet Ihr noch Fragen haben, könnt Ihr uns gern eine E-Mail schreiben an
ScieCon.Muenchen@btS-eV.de.

www.btS-eV.de 17
ZEIT CAMPUS-Forum:
Karriere mit oder ohne Promotion?
Berufschancen für Naturwissenschaftler

Für Studenten naturwissenschaftlicher Fächer stellt sich meist schon während des Stu-
diums die Frage, ob sie eine Promotion anstreben sollen. Denn gerade für diese Fach-
bereiche können sich die zusätzlich investierten Jahre auszahlen: Im Schnitt verdienen
promovierte Naturwissenschaftler deutlich mehr als Absolventen ohne Doktortitel. So-
wohl für die wissenschaftliche Laufbahn als auch für eine Karriere in der Wirtschaft
zahlt sich der Doktortitel für Naturwissenschaftler aus.

Welche Perspektiven haben Naturwissenschaftler mit und ohne Promotion in


Deutschland konkret? Und wie sieht es im internationalen Vergleich aus?

Folgende Fragen sollen unter anderem diskutiert werden:


• Können Naturwissenschaftler auch ohne Promotion Karriere machen?
• In welchen Fachbereichen lohnt sich eine Promotion besonders?
• Zählt ein Doktortitel mehr als Berufserfahrung?
• Für welche Unternehmensbereiche ist eine Promotion besonders wichtig, für
welche vielleicht sogar irrelevant?
• Inwiefern wirkt sich die Promotion auf das Einstiegsgehalt aus?
• Welche Möglichkeiten bietet die Wirtschaft Studenten, die in einem Unternehmen
promovieren wollen?

Referenten folgender Unternehmen stellen sich den Fragen der Studenten:


• Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG
• Miltenyi Biotec GmbH
• Merck KGaA

Moderation: Inge Kutter, ZEIT CAMPUS-Autorin

Ab 16.00 Uhr im Forum

18 www.btS-eV.de
Ausstellerprofile

www.btS-eV.de 19
MoveAhead
Bring your Passion For Life to Abbott.

Are you passionate about health? Then change your future


and become part of Abbott’s success. Discover how you
can grow a career as a member of an award-winning, global
company with a history of dedication to healthy lifestyles
and the growth and development of its employees.

To learn more and check our current vacancies, visit


abbott.com/careers.

An equal opportunity employer, Abbott welcomes diversity in our workforce.


Abbott

Über uns
Branche Abbott ist ein weltweit tätiges Gesundheits-
Healthcare unternehmen, das sich auf die Erforschung,
Entwicklung, Herstellung und Vermark-
Schwerpunkte des tung von Arzneimitteln und medizinischer
Unternehmens Produkte einschließlich Ernährung, Medi-
Pharma, Medizintechnik, zintechnik und Diagnostik konzentriert.
medizinische Ernährung Als ein weltweit führerendes, breit aufge-
stelltes Gesundheitsunternehmen folgt
Umsatz letztes Jahr Abbott einem Ziel: Wir wollen Innovation-
weltweit ca. 30,8 Mrd US en zum Leben bringen - Tag für Tag. Dafür
Dollar (2009) forschen, entwickeln und produzieren wir
Arzneimittel, medizinische Produkte sowie
Gründung Ernährung. Weil wir mit unseren Produkten
1888 vielen Patienten und Ärzten helfen können,
arbeiten wir leidenschaftlich und verant-
Hauptsitz wortungsvoll. Unser Engagement gilt den
Chicago, USA Menschen, ihrer Gesundheit und Fürsorge.
Weitere Standorte Anzahl der Mitarbeiter
Wiesbaden, Ludwigs- weltweit rund 93.000, davon 5.200 in
hafen, Wetzlar, Deutschland
Ettlingen, Hannover,
Rangendingen, Neustadt Gesuchte Fachrichtungen
Wirtschafts-und Naturwissenschaftler,
Ansprechpartner Ingenieurwesen
Talent Acquisition
Max-Planck-Ring 2 Einstiegsmöglichkeiten
65205 Wiesbaden Trainee-Programm, Direkteinstieg, Prakti-
06221 - 580 kum
TalentAcquisition.de@
abbott.com Auswahlverfahren
Interviews, ggf. Assessment Center

Stand 18

www.abbott.de 21

  -1
  -1
 1 
-
&)1  1A" 1&1* 1
#  ) 1 %& 3


 &1" % 177 71 *8


    )& )1 )&1
?%  ) 1 1 $ *>21

 ? ) 1  5&>21


? 1' > <
? &%11& >

  "1 1 $ *)& 


&1 1 191&177 7

) %1@1 1 )& 1 8


$$$7&5% 7
,,,((
(.+'+(

(% $
 (
0(
$

( 
((
/+(
11
(
 ,(
%(0$

#
( 0(

(  
(

!
#((
$
$



(

(
(!


)(
  
)(
 

(,((
(  ##
 $
(
#(0$
(.&-( 
,(

(
 (("
0)(
 " 0((20$
 (
(

( 

(   ($
(
 (

(
1 
,
 (

( $1
((
 
((!



 
(

1

((

(  $1


 )(
(( (
(



0 
(

(  
(

,(  A %% 1@ 
@)* %& 1=1
4:0+01@ 
 %781,:46.1+4;0;=5:
&(81,:46.1+4;0;=5;=
5&%81 ! /)7&5% 7
, *
,

, * 



 ,

A.S.I.

Über uns
Branche Die A.S.I. Wirtschaftsberatung AG bietet
Finanzen seit über 40 Jahren Beratung und Betreuung
für den gehobenen Privatkunden in derzeit
Schwerpunkte des 28 Universitätsstädten Deutschlands. Wir
Unternehmens übernehmen für unsere Mandanten die Ver-
Beratung mittlung und lebenslange Betreuung von
Versicherungen, Geldanlagen, renditeori-
Umsatz letztes Jahr entierten Kapitalanlagen, Finanzierungen
18,4 Mio. Euro usw. in der Zusammenarbeit mit über 160
Produktpartnern. Aufgrund unserer Unab-
Gründung hängigkeit von Banken und Versicherungs-
1969 gesellschaften gewährleisten wir eine
produktunabhängige Beratung, die sich
Hauptsitz an den individuellen Bedürfnissen unserer
Münster Mandanten orientiert.

Weitere Standorte Gesuchte Fachrichtungen


28 Geschäftsstellen Wirtschaftswissenschaftler, Juristen,
bundesweit Diplom-Betriebswirte, Ökonomen

Anzahl der Mitarbeiter Einstiegsmöglichkeiten


224 Trainee

Geschätzter Bedarf für Einstellungskriterien


2011 analytisches Denken, Freude an der Arbeit
20 mit Menschen, Eigeninitiative, Disziplin

Ansprechpartner Auswahlverfahren
Werner Wirth Assessment Center
+0049 (0)251/2103-120
wirth@asi-online.de Einstiegsgehalt
ca. 40.000 Euro

Stand 17 Deshalb sind wir auf der ScieCon


Marketing

www.asi-online.de 23
A.T. Kearney

Über uns
Branche A.T. Kearney zählt zu den weltweit führen-
Consulting den Unternehmensberatungen für das Top-
Management und berät sowohl global tätige
Gründung Konzerne als auch führende mittelständi-
1926 sche Unternehmen und öffentliche Insti-
tutionen. Mit strategischer Weitsicht und
Hauptsitz operativer Umsetzungsstärke unterstützen
Chicago (international), wir unsere Klienten bei der Transformation
Düsseldorf (national) ihres Geschäftes und ihrer Organisation.
A.T. Kearney wurde 1926 in Chicago
Weitere Standorte gegründet. 1964 eröffnete in Düsseldorf
54 Büros in 37 Ländern das erste Büro außerhalb der USA. Heute
beschäftigt A.T. Kearney rund 2.700 Mitar-
Geschätzter Bedarf beiter in 37 Ländern der Welt. Seit 2010
für 2011 beraten wir unsere Klienten klimaneutral.
80-100
Auswahlverfahren
Anzahl der Mitarbeiter Einzelgespräche mit BeraterInnen unter-
2.700 schiedlicher Hierarchiestufen

Ansprechpartner Gesuchte Fachrichtungen


Recruiting Central Eu- Naturwissenschaften
rope
Kaistraße 16A Einstiegsmöglichkeiten
40221 Düsseldorf Diplom-/Masterabsolventen starten als
Tel.: 0211 1377 2282 Senior Business Analyst, mit Promotion,
recruiting_central_eu- MBA oder einigen Jahren Berufserfahrung
rope@atkearney.com ist der Einstieg als Associate vorgesehen.

Einstellungskriterien
Exzellenter Schul- und Universitätsab-
schluss, analytische Begabung, unter-
nehmerische Qualitäten, Kreativität, sozi-
ale Kompetenz, sehr gute Kommunikation,
Stand 25 strukturierte Arbeitsweise

24 www.atkearney.de
Bain and Company

Über uns
Branche People. Passion. Results.
Unternehmensberatung Bainies machen den Unterschied. Wir reden
Klartext. Und sind konsequent ergebnisori-
Schwerpunkte des entiert. Der Erfolg gibt uns Recht: als eine
Unternehmens der drei weltweit führenden Strategiebera-
Strategieberatung tungen mit über 4.800 Mitarbeitern in 42
Niederlassungen und 27 Ländern gewinnt
Gründung Bain & Company seit Jahren kontinuier-
1973 lich Marktanteile. Was für uns zählt, ist der
messbare Erfolg für unsere Klienten. Dafür
Hauptsitz tun wir alles. In einem Team herausragen-
Boston der Köpfe, die nicht über einen Kamm zu
scheren sind.
Weitere Standorte
weltweit 42 Büros Geschätzter Bedarf für 2011
München, Frankfurt, ca. 100 Festeinstieg, 50 Praktikanten
Düsseldorf, Zürich
Auswahlverfahren
Anzahl der Mitarbeiter Interviews mit Fallstudien
ca. 440 Inland
4.800 weltweit Gesuchte Fachrichtungen
alle Fachrichtungen
Ansprechpartner
Susanne Breutner Einstiegsmöglichkeiten
Bain & Company Praktikum und Festeinstieg (BA, MA, Diplom,
Germany, Inc. PhD, Professional)
Karlsplatz 1
80335 München Einstellungskriterien
089 5123 1999 Was Sie neben einem exzellenten Abschluss,
recruiting.muc@bain. hervorragenden analytischen Fähigkeiten
com sowie erster Auslands- und Praxiserfahrung
mitbringen sollten? Die Fähigkeit anders zu
denken, Probleme klar zu definieren und
ergebnisorientierte Lösungen zu liefern.
Stand 19

www.joinbain.de 25

 

 
 


 


 
 
 
   
 
  


 




  !"



BioM

Über uns
Branche Als Netzwerkagentur sowie Service- und
Biotechnologie Beratungsgesellschaft ist die BioM Biotech
Cluster Development GmbH seit über 10
Schwerpunkte des Un- Jahren die erste Anlaufstelle für Biotechno-
ternehmens logie-Unternehmen und Firmengründer im
Koordinationsstelle Münchner Biotech Cluster mit ca. 350 Un-
Münchner Biotech Clus- ternehmen und mehr als 30.000 Mitarbei-
ter tern im Life Science Bereich.
BioM ist außderdem mit dem Management
Gründung des Bayerischen Biotechnologie Clusters für
1997 den gesamten Freistaat beauftragt worden.
Darüber hinaus koordiniert die BioM das
Hauptsitz Münchner Spitzencluster-Programm „m4 –
Martinsried b. München personalisierte Medizin” mit über 100 Part-
nern: www.m4.de
Geschätzter Bedarf für Auf dem Internetportal www.bio-m.org fin-
2011 den sich daher alle relevanten Information-
einige Praktikanten en aus Wissenschaft und Wirtschaft - auch
in Sachen Jobangebote und Stellenaus-
Ansprechpartner schreibungen.
Dr. Georg Kääb
Anzahl der Mitarbeiter
Kontaktadresse 22
BioM Biotech Cluster
Development GmbH, Gesuchte Fachrichtungen
Am Klopferspitz 19, Projektbezogen
82152 Martinsried
Tel. (0)89 / 89 96 79 17
Fax (0)89 / 89 96 79 79 Einstellungskriterien
kaeaeb@bio-m.org Projektbezogen

Stand 14

www.bio-m.org 27
biotechnologie.tv
Das Nachrichtenmagazin von biotechnologie.de

Kreidezeit Wirtschaft

Wissenschaft Auslese

Video-Nachrichten
aus der Biotechnologie
Ein Service von biotechnologie.de,
der Informationsplattform zur Biotechnologie
in Deutschland.
BIOCOM

Über uns
Branche Die BIOCOM AG ist ein führendes Fachin-
Fachinformations- formationsunternehmen für Biotechnologie
unternehmen und Life Sciences in Europa. Seit mehr 25
Jahren steht der Name BIOCOM für kompe-
Schwerpunkte des tente Kommunikation mit hohem Nutzwert
Unternehmens rund um die molekulare Biologie und ihre
Life Sciences/ Anwendungen – in Wirtschaft, Forschung
Biotechnologie und Politik.

Gründung Gesuchte Fachrichtungen


1986 Naturwissenschaftler (Biotechnologen, Bio-
logen, Biochemiker, Chemiker usw.), Be-
Hauptsitz triebs- und Kommunikationswirte, A/V-Me-
Berlin dienkaufleute

Ansprechpartner Einstiegsmöglichkeiten
030 264921-0 Volontariat, Praktikum
jobs@biocom.de

Medientisch

www.biocom.de 29
Hier entsteht Zukunft

DAS IZB-TEAM WÜNSCHT IHNEN


ERFOLGREICHE GESPRÄCHE.

Übrigens:
Unsere attraktiven Konferenz-
räume sind auch für Externe
online buchbar.

www.izb-online.de

Am Klopferspitz 19
82152 Planegg/Martinsried
Tel +49 (0)89/700 65 670
Fax +49 (0)89/700 65 677 aktiver Partner im
BIO Deutschland

Über uns
Branche BIO Deutschland, als der Branchenverband
Biotechnologie der Biotechnologie-Industrie, hat sich zum
Ziel gesetzt, die Entwicklung eines inno-
Schwerpunkte des vativen Wirtschaftszweiges auf Basis der
Unternehmens: modernen Biowissenschaften zu unterstüt-
Interessenvertretung zen und zu fördern.

Gründung Der mittlerweile mehr als 260 Mitglieder


2004 zählende Wirtschaftsverband mit Sitz in
Berlin wird von einem zehnköpfigen Vor-
Hauptsitz stand geleitet. Dieses Gremium repräsen-
Berlin tiert umfassend die unterschiedlichen Be-
reiche der Branche.
Anzahl der Mitarbeiter
sechs Die Mitgliedsunternehmen sind mit ihren
Experten in Arbeitsgruppen (AG) organi-
Ansprechpartner siert.
030-3450593-30
info@biodeutschland.org Die AG „Human Resources“ hat sich zum Ziel
gesetzt, das Thema Arbeitsplätze stärker zu
beleuchten. Zudem unterstützt die AG den
Verband dabei, diesen Bereich nach außen
professionell darzustellen.

Stand 16

www.biodeutschland.org 31
Novartis Pharma.
Wir sehen Innovationen mit den Augen
der Patienten
Die Entwicklung bahnbrechender neuer Medikamente steht für Novartis an erster Stelle.
Sie schaffen neue Behandlungsmöglichkeiten für bislang unerfüllte medizinische Bedürfnisse
der Patienten. Patienten und ihre Bedürfnisse können jedoch sehr unterschiedlich sein.
Deshalb bietet Novartis neben innovativen Medikamenten auch Möglichkeiten zur Krankheits-
vorbeugung sowie Generika an und verbessert den Zugang zu medizinischer Versorgung.

Zeigen Sie uns, welche Ideen in Ihnen stecken.


In einem anregenden Arbeitsumfeld unterstützen wir Sie in Ihrer kontinuierlichen Weiter-
entwicklung. Dabei genießen Sie den Freiraum und die Vielfalt unseres global ausge-
richteten Unternehmens.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?


Dann verschaffen Sie sich einen Überblick über unser Unternehmen und die Karriere-
möglichkeiten, die wir Ihnen persönlich bieten.

Informieren Sie sich auf unserer Homepage und bewerben Sie sich unter
www.novartis.de/jobs_karriere.
Biomol

Über uns
Branche Seit 42 Jahren ist BIOMOL aus Hamburg
Vertrieb von Forschungs- auf dem Markt für Forschungsreagenzien
reagenzien vertreten. Unser Programm umfasst tra-
ditionelle Biochemikalien und Reagenzien,
Schwerpunkte des Assay Kits sowie über 50.000 Antikörper für
Unternehmens die biomedizinische Forschung, inbeson-
Produkte zur Forschung dere für die zelluläre Signalübertragung
an Mechanismen der und Genregulation.
Genregulation und
Signaltransduktion Auswahlverfahren
Bewerbungsgespräche
Gründung
1968 Gesuchte Fachrichtungen
Biochemie, Biologie
Hauptsitz
Hamburg Einstiegsmöglichkeiten
Wissenschaftlicher Außendienst
Geschätzter Bedarf
für 2011 Einstellungskriterien
2 Studium, Laborerfahrung, Lust am Vertrieb

Anzahl der Mitarbeiter


23

Ansprechpartner
Dr. Martin Schäfer
040 - 85326015
m_schaefer@biomol.de

Stand 13

www.biomol.de 33
 
   



  


     
 
        
 
           
         
         
   ! "# ! $ $ 
 % !  ! &    ' 
(   %  )   !
  ) $ *
$  ! +,,   #
!$    -,,,  . !#  
!# ! '   ! /
0  ! % 
 !   "  
Boehringer Ingelheim

Über uns
Branche Boehringer Ingelheim ist ein forschungs-
Pharmaindustrie getriebener Unternehmensverband, aus-
gerichtet auf die Forschung und Entwick-
Schwerpunkte des lung, Produktion sowie den Vertrieb von
Unternehmens Arzneimitteln, die helfen, Gesundheit und
Humanpharmaka und Lebensqualität zu verbessern.
Tiergesundheit
Anzahl der Mitarbeiter
Umsatz letztes Jahr Deutschland:10.412 (Stand 31.12.09)
12.721 Mio. EUR Weltweit: 41.300 (Stand 31.12.2009)
(Stand 31.12.2009)
Geschätzter Bedarf für 2011
Gründung bedarfsabhängig
1885
Gesuchte Fachrichtungen
Hauptsitz Pharmazie/Biologie/Chemie/Chemiein-
Ingelheim genieurwesen/Verfahrenstechnik/Elek-
trotechnik/Informatik/Maschinenbau/
Weitere Standorte Wirtschaftsingenieurwesen/Wirtschafts-
Ingelheim, Biberach, wissenschaften etc.
Dortmund und weltweit
in über 50 Ländern Einstiegsmöglichkeiten
Praktika, Abschlussarbeiten, Trainee,
Ansprechpartner Direkteinstieg
Hr. Manfred Hund
Recruiting Services/ Einstellungskriterien
HR-Marketing Qualifikation auf Vakanz sollte erreicht
Binger Str. 173 werden, darüberhinaus soft skills wie
55216 Ingelheim Teamfähigkeit, Kommunikation, Kreati-
vität, Verantwortungsbereitschaft

Stand 20

www.boehringer-ingelheim.de 35
campushunter media

Über uns
Branche campushunter.de ist ein hochwertiges re-
Verlagswesen gionales Karrieremagazin. Mit unserem an
der Zielgruppe orientierten neuen Medien-
Schwerpunkte des konzept wenden wir uns an Studierende,
Unternehmens: Praktikanten, Diplomanden und Young Pro-
Fachverlag für Hoch- fessionals aller Fachrichtungen.
schulpublikationen. Wir Neben Karrieretipps, regionalen Campus-
sind Herausgeber der re- News und Reportagen informieren wir auch
gionalen Hochschulma- sehr umfassend über potenzielle Arbeit-
gazine „campushunter. geber und liefern zu jeder Stellenanzeige
de“ und des Jahreskal- ein informatives Firmen- und Bewerber-
enders „campusplaner“. profil sowie eine ausführliche redaktionelle
Darstellung. Natürlich dürfen aktuelle In-
Gründung: formationen unserer studentischen Koope-
2007 rationspartner nicht fehlen, um das Maga-
zin inhaltlich abzurunden.
Hauptsitz: Auf unserer Homepage berichten wir über
Heidelberg studentische Events und Messen und bieten
in unserer Bildergalerie Fotos der Veranstal-
Anzahl der Mitarbeiter tungen zum kostenfreien Download. „cam-
10 plus freiberufliche pushunter.de – wir sind für Sie vor Ort“ ist
Mitarbeiter für uns mehr als nur ein Slogan.
Zum Jahreswechsel verschenken wir an
Ansprechpartner: über 90 Top Hochschulen bundesweit un-
Heike Groß seren ledergebundenen Jahreskalender für
Haberstr. 17 Studenten – den campusplaner.
69126 Heidelberg
06221 798902 Was macht uns anders:
heikegross@campus- Wir haben, bei allem was wir tun und druck-
hunter.de en, den studentischen Mehrwert im Blick!

campushunter.de in Adjektiven
regional, studentisch, interessant, informa-
tiv, zielgruppenorientiert, engagiert, hoch-
Stand 24 wertig, werbefrei, fachrichtungsübergrei-
fend, außergewöhnlich anders

www.campushunter.de 37
People. Passion. Results.

BAINALYST
Bainies machen den Unterschied. Wir reden Klartext. Und sind konsequent ergebnisorientiert. Der Erfolg gibt uns Recht:
Als eine der drei weltweit führenden Strategieberatungen gewinnt Bain & Company seit Jahren kontinuierlich Marktanteile.
Wachsen Sie als NaturwissenschaftlerIn mit uns. Als Praktikant, Universitätsabsolvent oder Professional. Und machen Sie
das Beste aus Ihren exzellenten analytischen Fähigkeiten – in einem Team herausragender Köpfe, die man nicht über einen
Kamm scheren kann. Was Sie dazu mitbringen sollten? Einen exzellenten Abschluss, Auslands- und Praxiserfahrung sowie
viel Spaß an wirtschaftlichen Zusammenhängen. Neugierig? Dann finden Sie heraus, ob auch in Ihnen ein Bainie steckt:

www.joinbain.de
www.facebook.com/BainCompany
Bain & Company wurde 2010 zum achten Mal in Folge zur „Best firm to work for“ gewählt.
Our philosophy: True North – we tell it like it is.
CARBOGEN AMCIS

Über uns
Branche CARBOGEN AMCIS AG ist ein führendes
Pharma Dienstleistungsunternehmen im Bereich
der Produkt- und Verfahrensentwick-
Schwerpunkte des Un- lung bis hin zur kommerziellen Produktion
ternehmens von Wirkstoffen für die pharmazeutische
Verfahrensforschung, und bio-pharmazeutische Industrie, mit
Produktionsentwicklung Schweizer Standorten in Aarau, Bubendorf
von Pharmawirkstoffen, und Hunzenschwil. CARBOGEN AMCIS AG
Analytik ermöglicht mit ihrem Dienstleistungsange-
bot Kunden aus der forschenden Pharmain-
Hauptsitz dustrie das Outsourcing im Bereich der Ver-
Bubendorf (Schweiz) fahrensforschung, der Produktion im Gramm
bis Kilogrammbereich sowie der Analytik.
Weitere Standorte
Aarau (Schweiz), Gesuchte Fachrichtungen
Hunzenschwil (Schweiz) Ingenieurswissenschaften, Naturwissen-
und Manchester (UK) schaften (Pharmazie, Analytische und
Organische Chemie)
Geschätzter Bedarf für
2011 Einstiegsmöglichkeiten
bedarfsabhängig Praktika, Direkteinstieg

Anzahl der Mitarbeiter Einstellungskriterien


340 in der Schweiz Abgeschlossenes Diplom (Bachelor) und
Promotion im Bereich Chemie oder Natur-
Ansprechpartner wissenschaft, Freude und Begeisterung an
Personalabteilung chemischen und/oder pharmazeutischen
Hauptstrasse 171 Fragenstellungen in der Analytik, Kommu-
CH-4416 Bubendorf nikationsstärke, Flexibilität und Selbstän-
dieter.thueer@carbogen- digkeit.
amcis.com
Tel: (+41) 61-935 53 53 Auswahlverfahren
vollständige Bewerbungsunterlagen (CV,
Anschreiben und Foto), persönliches Vor-
Stand 2 stellungsgespräch

www.carbogen-amcis.com 39
Suchen und
gefunden werden

Top-Bewerbungsfotos
kostenfrei bei uns am Stand

Unternehmen treffen Studierende – das ist nicht nur das Motto


der ZEIT CAMPUS-Foren und der Jobguide Initiative „Wir sind
MINT“, sondern auch das Prinzip von ScieCon. Deshalb koope-
rieren wir mit den ScieCon Firmenkontaktmessen. Mit unseren Informationen
starken Titeln DIE ZEIT, dem Studentenmagazin ZEIT CAMPUS, und Kontakt für
karriere.de und jobguide.de treffen Unternehmen die Studieren- Unternehmen und
den der medizinischen/naturwissenschaftlichen Hochschulen in Studierende:
Deutschland.
Alex Buchholz
Loten Sie Ihre individuellen Chancen aus, lernen Sie uns und T. 0211.86 39 531
unsere Titel kennen und sprechen Sie uns an. F. 0211.86 39 532
buchholz@
chancenundkarriere.de
www.
chancenundkarriere.de
CHANCEN UND KARRIERE

Suchen und gefunden werden


Informationen und Unternehmen treffen Studierende – das
Kontakt für Unterneh- ist nicht nur das Motto der ZEIT CAMPUS-
men und Studierende Foren und des Internetportals karriere.de,
sondern auch das Prinzip der ScieCon. Des-
Alex Buchholz halb kooperieren wir mit den ScieCon Fir-
Müller-Schlösser-Gasse 1 menkontaktmessen. Mit unseren starken
40213 Düsseldorf Titeln DIE ZEIT, dem Studentenmagazin
Tel.: 0211 86 39 531 ZEIT CAMPUS und karriere.de treffen Un-
Fax: 0211 86 39 532 ternehmen die Studierenden der medizi-
buchholz@chancenund- nischen / naturwissenschaftlichen Hoch-
karriere.de schulen in Deutschland.
www.chancenundkarri-
ere.de Loten Sie Ihre individuellen Chancen aus,
lernen Sie uns und unsere Titel kennen und
sprechen Sie uns an.

Kurzprofil
CHANCEN UND KARRIERE vermarktet die
Personalmärkte wichtiger Premium-Titel
der Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck:
DIE ZEIT, ZEIT CAMPUS, ZEIT WISSEN,
ZEIT Studienführer, Handelsblatt und
WirtschaftsWoche – jeweils mit Unter-
produkten und Sonderpublikationen. Dazu
die hoch frequentierten Internetportale
zeit.de, academics.de, handelsblatt.com,
karriere.de, wiwo.de, jobguide.de,
reuters.com, golem.de als auch das welt-
weit größte Netzwerk für Fach- und Füh-
rungskräfte LinkedIn.de.

Stand 30

www.chancenundkarriere.de 41
  ! 
 


 

 


(    !! 
  !$! $&
 !! #
 "   "!
    !(
! $ !'' 
  &% !$!
 !   !

  


DECHEMA e.V.

Über uns
Branche Die DECHEMA Gesellschaft für Chemische
wissenschaftlich / tech- Technik und Biotechnologie ist eine gemein-
nische Gesellschaft nützige wissenschaftlich-technische Ge-
sellschaft mit mehr als 5.800 Mitgliedern.
Gründung Eine wichtige Aufgabe der DECHEMA ist es,
1926 Forschung und Entwicklung in Chemischer
Technik und Biotechnologie zu fördern und
Hauptsitz zu begleiten. Das erreichen wir unter an-
Frankfurt am Main derem durch:

Weitere Standorte • Zusammenarbeit von Fachleuten aus


keine Wissenschaft, Wirtschaft und Behörden
• Förderung von Forschung und Entwick-
Anzahl der Mitarbeiter lung, Stipendien
ca. 200 • eigene Forschung am Karl-Winnacker-
Institut
Ansprechpartner • Informations- und Erfahrungsaustausch
Prof. Dieter Sell auf Kongressen, Tagungen und Kollo-
DECHEMA e.V. quien
Postfach 150104 • Förderung des wissenschaftlichen
60061 Frankfurt Nachwuchses
sell@dechema.de

Stand 21

www.dechema.de 43
Suchen und
gefunden werden

Top-Bewerbungsfotos
kostenfrei bei uns am Stand

Unternehmen treffen Studierende – das ist nicht nur das Motto


der ZEIT CAMPUS-Foren und der Jobguide Initiative „Wir sind Informationen
MINT“, sondern auch das Prinzip von ScieCon. Deshalb koope- und Kontakt für
rieren wir mit den ScieCon Firmenkontaktmessen. Mit unseren Unternehmen und
starken Titeln DIE ZEIT, dem Studentenmagazin ZEIT CAMPUS, Studierende:
karriere.de und jobguide.de treffen Unternehmen die Studieren- Alex Buchholz
den der medizinischen/naturwissenschaftlichen Hochschulen in T. 0211.86 39 531
Deutschland. F. 0211.86 39 532
Loten Sie Ihre individuellen Chancen aus, lernen Sie uns und buchholz@
unsere Titel kennen und sprechen Sie uns an. chancenundkarriere.de
www.
chancenundkarriere.de
GENEART

Über uns
Branche Seit dem Markteintritt im Jahr 2000 hat
Biotechnologie sich GENEART zum Weltmarktführer bei der
Herstellung synthetischer Gene entwickelt
Schwerpunkte des und ist heute einer der weltweit führenden
Unternehmens Spezialisten in der Synthetischen Biologie.
DNA Engineering & Pro- Das Unternehmen stellt Schlüsseltechnolo-
cessing gien für die Entwicklung und Herstellung
neuer Therapeutika und Impfstoffe bereit.
Umsatz letztes Jahr Gleichzeitig verwenden Kunden die
17,2 Mio. Euro GENEART Dienstleistungen in der Syn-
thetischen Biologie z.B. zur Verbesserung
Gründung von Enzymen etwa als Waschmittelzusä-
1999 tze und zur Konstruktion von Bakterien,
die komplexe Biopolymere und Verbindun-
Hauptsitz gen herstellen oder abbauen (z.B. Kunst-
Regensburg stoffe, Erdöl etc.). Seit April 2010 ist die
US-amerikanische Life Technologies Corpo-
Weitere Standorte ration, mit 3,3 Mrd. US-Dollar Umsatz und
Toronto, San Francisco etwa 9.000 MitarbeiternV eines der führen-
den Biotechnologie-Unternehmen weltweit,
Anzahl der Mitarbeiter mehrheitlich an der GENEART AG beteiligt.
185 FTE
Auswahlverfahren
Ansprechpartner Vorstellungsgespräche
Monika Henghuber
Josef-Engert-Str. 11, Gesuchte Fachrichtungen
93053 Regensburg, Biotechnologie, Biologie, Biochemie, Bioin-
0941/ 942 76-670 formatik
personal@geneart.com
Einstiegsmöglichkeiten
Praktika, Direkteinstieg

Einstellungskriterien
fachliche Eignung sowie Teamfähigkeit,
Stand 32 Flexibilität und Strukturiertes Arbeiten

www.geneart.com 45
IFBEXBZ °FJOGBDIHVUBSCFJUFO XXXIFBEXBZQIBSNBDPN

 *N'PDVTVOTFSFS4QF[JBMJTUFO

'PLVTTJFSFO°BVTXjIMFO°XFJUFSFOUXJDLFMO
%JFTHJMUOJDIUOVSGSEJF'PSTDIVOHVOE&OUXJDLMVOH TPOEFSOBVDIGSIFBEXBZQIBSNB
8JS[FJDIOFOVOTEVSDIGPSUTDISJUUMJDIFT1FSTPOBMNBOBHFNFOUBVTVOECFTFU[FOJOFOHFS
;VTBNNFOBSCFJUNJUEFO,VOEFO'BDIVOE'ISVOHTQPTJUJPOFO

IFBEXBZQIBSNBJTUTQF[JBMJTJFSUBVGEBT3FDSVUJFSFOWPOIPDIRVBMJGJ[JFSUFO.JUBSCFJUFSO
GSEJF#FSFJDIF#JPUFDIOPMPHJF 1IBSNB[JFVOE$IFNJF6OTFSFMBOHKjISJHF;VTBNNFOBSCFJU
NJUSFOPNNJFSUFO6OUFSOFINFOEFS#SBODIF[FJDIOFUVOTBMTLPNQFUFOUFO1BSUOFSBVT

/VU[FO4JFEFTIBMC*ISF$IBODFVOEFOUTDIFJEFO4JFTJDIGSFJOFOTJDIFSFO"SCFJUHFCFS
VOEXJDIUJHFO1BSUOFSJN#FSFJDI1FSTPOBMNBOBHFNFOU

IFBEXBZ
XXXIFBEXBZIPMEJOHDPN QIBSNB
#BIOIPGTUSB‡FÁ%1FO[CFSHÁ5FM  
ÁJOGP!IFBEXBZQIBSNBDPN
headwaypharma

Über uns
Branche headwaypharma, ein Fachbereich der head-
Personaldienstleistung wayengineers GmbH, ist ein kompeten-
ter Partner für fortschrittliches Personal-
Schwerpunkte des management und besetzt in enger Zusam-
Unternehmens menarbeit mit seinen Kunden Fach- und
Personalmanagement & Führungspositionen. Durch unsere Standorte
-beratung in den wichtigen Biotechnologie-Zentren
haben wir ein großes Netzwerk und direk-
Gründung ten Kontakt zu renommierten Unterneh-
1997 men und Bildungseinrichtungen sowie hoch
qualifizierten Bewerbern. Unsere lang-
Hauptsitz jährige und erfolgreiche Zusammenarbeit
Landshut mit bedeutenden Branchen-Unternehmen
zeichnet uns als kompetenten Partner aus.
Weitere Standorte Wir nutzen unsere Erfahrungswerte, wenn
Berlin, Mannheim & es darum geht die besten Mitarbeiter für
Penzberg das Kundenunternehmen zu gewinnen und
diese langfristig zu binden.
Auswahlverfahren
Telefoninterviews, Be- Gesuchte Fachrichtungen
werbungsunterlagen, Biochemie, Biotechnologie, Molekularbio-
-gespräche logie, Immunologie, Qualitätssicherung,
Qualitätsmanagement, Biostatistik, Bioin-
Ansprechpartner formatik
Herr Scherp
Bahnhofstraße 21 Einstiegsmöglichkeiten
82377 Penzberg Berufsanfänger, Young Professionals,
+49(0)8856/803366-0 Senior Scientists

Einstellungskriterien
Soziale und fachliche Kompetenz, prak-
tische Erfahrungen, Persönlichkeit

Stand 27

www.headway-pharma.com 47
IDT Biologika GmbH

Anzeige IDT

IDT Biologika continues a tradition logistics. As a member of the Klocke exceptionally good work environment
of over 80 years in microbiological Group, IDT Biologika stands out in its and by the excellent possibilities for
research and production. Located in work for the pharmaceutical industry development within the company.
Dessau-Rosslau, IDT is engaged in the because of the breadth of its activities. Constant professional training takes
development and production of high- Ever since its privatization in 1993, place. A high degree of professional
quality animal vaccines, in contract IDT has been expanding its capabi- competence and qualifications are
development and manufacture of lities and asset footprint proactively taken for granted to ensure the
human vaccines as well as contract to stay on the edge of technology success of the business. We focus on
filling and packaging of sterile liquid development. More than Á 200 million customer relationships. Therefore,
dosage forms for the pharmaceutical have been invested within the last 15 expert know-how reaching across
industry. While IDT Biologika’s experti- years building a highly modern and the departments and areas is made
se drives its activities into highervalue efficient biopharmaceutical site. We available and teamwork is promoted.
pharmaceutical and biotechnology have invested not only in research  The team members concentrate their
applications, the company also offers development and production, but also knowledge and experience on exhaus-
a fully-integrated service capability – in the personal development of our ting the existing potential to its full
from formulation development and employees. IDT is extensively involved extent, to use synergetic effects, and
clinical manufacturing through to in the training of young people. Overall with this to generate more value for
large-scale commercial production, there areover
over 80
750 employees working the customer.
packaging, quality control and at IDT. We distinguish ourselves by our

www.idt-biologika.de/Karriere
Please apply via our online application center.

Your career opportunities within our firm. When you join IDT Biologika GmbH you will be laying the best founda-
tions for your professional future. New members of staff can look forward to a pleasant working environment
with interesting development opportunities and attractive general conditions.

Your prospects within our firm varied and interesting areas of responsibility, career opportunities within a
medium sized enterprise, project work and project management, career specific advanced training opportunities
and development of potential, flexible organisation of working time.

IDT Biologika GmbH s Am Pharmapark s D-06861 Dessau-Roßlau s Germany


personal@idt-biologika.de
48 s www.idt-biologika.de s Tel. +49 34901 8850
IDT Biologika

Über uns
Branche Die IDT Biologika GmbH hat sich seit der
Pharma Gründung im Jahr 1921 zu einem Zentrum
der Pharma- und Biotechnologie entwickelt
Schwerpunkte des und betreibt heute einen einzigartigen inte-
Unternehmens grierten biopharmazeutischen Standort.
Tiergesundheit, Human- Weltweit führende Technologien werden
impfstoffe, Pharmazeu- eingesetzt, um für Kunden herausragende
tika Leistungen zu erzielen. Erhebliche Inves-
titionen in Forschungs- und Produktions-
Umsatz letztes Jahr stätten mit modernster Technik haben her-
ca. 100 Mio. Euro vorragende Produktionsbedingungen und
hochmoderne Arbeitsplätze geschaffen.
Gründung Unsere qualifizierten Mitarbeiterinnen und
1921 Mitarbeiter tragen mit ihrem Engagement
zum Erfolg von IDT bei. Deshalb inves-
Hauptsitz tieren wir neben Forschung, Entwicklung
Dessau-Roßlau und Produktion besonders in die persön-
liche Entwicklung unserer Mitarbeiterinnen
Geschätzter Bedarf und Mitarbeiter.
für 2011: 50
Gesuchte Fachrichtungen
Auswahlverfahren Pharmazie, Biotechnologie, Pharmazeu-
persönliches Interview tische Technik, Bioverfahrenstechnik, Bio-
logie, Biochemie, Veterinärmedizin, Ver-
Anzahl der Mitarbeiter packungstechnik, Informatik, Medizin,
850 Wirtschaftsmathematik/Statistik

Ansprechpartner Einstiegsmöglichkeiten
Kristine Bader Direkteinstieg
IDT Biologika GmbH,
Am Pharmapark, Einstellungskriterien
06861 Dessau-Roßlau sehr gute fachliche Qualifikation, erste Pra-
xiserfahrungen, Persönlichkeit, Engage-
ment, Teamfähigkeit, Kommunikations-
Stand 10 fähigkeit

www.idt-biologika.de 49

 

 


  


jobvector

Über uns
jobvector – the Science career center ist der spezialisierte Stellen-
markt für Wissenschaftler, Ingenieure und Techniker. Als Fach- oder
Führungskraft aus dem wissenschaftlichen und technischen Bereich
finden Sie auf jobvector Stellenangebote Ihrer Wunscharbeitgeber.
„focus on your career” lautet unser Motto: konzentrieren Sie sich
auf Ihre Karriereziele - die richtigen Stellen dafür finden Sie bei uns.
Wir schaffen Treffpunkte für Menschen, die in den Sciences arbeiten
möchten und den wachstumsstarken Unternehmen, die neue Mitar-
beiter suchen.

Gesuchte Fachrichtungen
• Finden Sie komfortabel den Beruf, der zu Ihnen passt.
• Auf jobvector.de finden Sie ausschließlich Stellenangebote aus
dem wissenschaftlichen und technischen Bereich.
• Job-Mailservice: Wir schicken Ihnen neue, spezifische Stel-
lenangebote direkt und komfortabel per Email.
• Bewerbung einstellbar Hinterlegen Sie Ihren Lebenslauf kosten-
frei und chiffriert.
• jobvector career days: Lernen Sie Ihren neuen Arbeitgeber im
persönlichen Gespräch kennen.
• Firmenprofile: Finden Sie den Arbeitgeber, der zu Ihnen passt.
• Fortbildungen: Fortbildungen speziell für Naturwissenschaftler.
• Bewerbungstipps und Karriereinformationen:
Nutzen Sie wertvolle Tipps zu Bewerbung, Vorstellungsgespräch, Ge-
halt u.v.m.

Wir freuen uns, Sie auf Ihrem Karriereweg begleiten zu dürfen!


Ihr jobvector-Team

Stand 13

www.jobvector.de 51
Karriere ganz in
Ihrem Stil.
Anziehende Berufschancen in der
Pharmabranche.

■ Pharmareferenten (m/w)
■ Klinikreferenten (m/w)
■ OTC-Mitarbeiter (m/w)

Premium-Qualität steht Ihnen? Willkommen


bei MARVECS! Als innovatives Unternehmen
für Leasing-Außendienste bieten wir Pharma-
unternehmen maßgeschneiderte Vertriebs-
lösungen. Unsere aktuelle Kollektion von Er-
folgschancen passt ideal zu Ihnen, wenn Sie ein
naturwissenschaftliches Studium absolviert
haben, geprüfte/r Pharmareferent/in, PTA,
MTA, CTA bzw. BTA sind.

Sie zeigen sich gern in einem Mix aus eigen-


verantwortlichem und erfolgsorientiertem
Arbeiten? Dann sind Sie für eine Karriere bei
den Top-Adressen der Pharmaindustrie
bestens ausgestattet. Den letzten Schliff
dafür bekommen Sie von uns: ein intensives,
individuelles Trainingsprogramm.Wichtige
Wohlfühlfaktoren sind unsere angenehme
Arbeitsatmosphäre, die Nähe zu Ihrem
Wohnort, attraktive Konditionen und als
schickes Detail ein Firmenwagen, den Sie
auch privat nutzen können.

Klingt wie auf Sie zugeschnitten?


Dann bewerben Sie sich jetzt.
Wir freuen uns auf Ihren Auftritt.

MARVECS GmbH · Frau Achberger


Beim Alten Fritz 2 · 89075 Ulm
bewerbung@marvecs.de
Info-Telefon: 0731/14000-50
Online-Bewerbung: www.marvecscareers.de
MARVECS

Über uns
Branche Qualität, Innovation und Flexibilität – das
Pharma und Healtcare sind die Erfolgsfaktoren, mit denen sich
MARVECS seit 1999 mit Sales- und Marke-
Schwerpunkte des tinglösungen für die Pharmaindustrie eta-
Unternehmens bliert hat. Mehr als 45 Pharma-Unternehmen
Spezialist für Außen- setzen derzeit in Deutschland auf unsere
dienst in der Healtcare- Unterstützung. Wir bieten unseren Kunden
Industrie Komplettlösungen für die Einführung neuer
Pharmaprodukte. Für diese Aufgabe suchen
Gründung wir Berufseinsteiger mit verkäuferischem
1999 Talent, einem guten naturwissenschaftli-
chem Hintergrund und Interesse an attrak-
Geschätzter Bedarf tiven Karriere- und Entwicklungsmöglich-
für 2011 keiten in Projekten mit unterschiedlichen
geplant ca. 350 Produkten und Herstellern. Zu den Zielgrup-
pen gehören Ärzte in Praxen oder Kliniken
Anzahl der Mitarbeiter und Apotheken.
ca. 520 (geplant)
Auswahlverfahren
Einstiegsmöglich- Telefoninterview, Einstellungsgespräche,
keiten Auswahltage
Im pharmazeutischen
Außendienst Gesuchte Fachrichtungen
Biologie, Chemie, Pharmazie, Medizin, Bio-
Ansprechpartner chemie, Ökotrophologie, Veterinärmedizin,
MARVECS GmbH Lebensmittelchemiker, Biochemiker, MTA,
Frau Judith Achberger PTA, BTA, CTA, MTRA, MTLA, Pharmare-
Beim Alten Fritz 2 ferenten; (jeweils m/w)
89075 Ulm
0731/14000-50 Einstellungskriterien
bewerbung@marvecs.de Ein abgeschlossenes naturwissenschaftli-
ches Studium oder die Zulassung nach
§75 AMG, eine hohe Leistungsbereitschaft,
ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten
Stand 5 und Flexibilität.

www.marvecscareers.de 53
Building Global Leaders

Kein Witz.
karriere.mckinsey.de
McKinsey & Company

Über uns
Branche McKinsey ist als weltweit führendes Be-
Unternehmensberatung ratungsunternehmen darauf speziali-
siert, in enger Zusammenarbeit mit seinen
Schwerpunkte des Klienten praxisnahe Lösungen für aktuelle
Unternehmens Herausforderungen des Topmanagements
Wir verstehen uns als zu entwickeln. Unser Ziel ist es, die Leis-
Generalist unter den tungsfähigkeit der von uns beratenen Un-
Topmanagement-Be- ternehmen und Organisationen nachhaltig
ratern. zu verbessern – statt nur Empfehlungen
auszusprechen. Wir beraten Wirtschaftsun-
Gründung ternehmen, Regierungsstellen sowie öffent-
1926 liche und private Organisationen, darunter
viele Pharmaunternehmen, Krankenversi-
Hauptsitz cherungen oder Krankenhäuser.
New York (USA)
Auswahlverfahren
Weitere Standorte Am Auswahltag erwarten Sie persönliche
Über 90 Standorte in Interviews, exemplarische Fallstudien und
mehr als 50 Ländern ein analytischer Test.

Geschätzter Bedarf Gesuchte Fachrichtungen


für 2011 alle Fachrichtungen
220 Berater(innen)
Einstiegsmöglichkeiten
Anzahl der Mitarbeiter Ob mit Bachelor, Diplom/Master, Promo-
8.500 Berater(innen) tion/MBA oder Berufserfahrung, wir bieten
weltweit Ihnen den maßgeschneiderten Einstieg -
oder aber Sie lernen uns zunächst einmal
Ansprechpartner genauer kennen bei einem Praktikum.
Silke Huppertz
0221 2087510 Einstellungskriterien
karriere@mckinsey.com Sehr gute analytische und kommunikative
Fähigkeiten, außeruniversitäres Engage-
ment, Kreativität, Teamfähigkeit und ver-
Stand 6
handlungssicheres Englisch

www.karriere.mckinsey.de 55
Merck

Über uns
Branche Merck ist das älteste pharmazeutisch-
Pharmazeutisch- chemische Unternehmen der Welt.
chemisches Unsere Strategie: Bewahren, Verändern,
Unternehmen Wachsen. Sechs Unternehmenswerte be-
stimmen unser Denken und Handeln:
Schwerpunkte des Integrität, Respekt, Transparenz, Mut,
Unternehmens Leistung, Verantwortung.
Pharma, Chemie
Auswahlverfahren
Umsatz letztes Jahr Online-Bewerbung, Vorauswahl, zwei In-
7,7 Mrd. EUR terviewrunden bzw. Assessment Center

Gründung Gesuchte Fachrichtungen


1827 Naturwissenschaften, Wirtschaftswissen-
schaften, Ingenieurwesen, IT
Hauptsitz
Darmstadt, Deutschland Einstiegsmöglichkeiten
Berufliche Perspektiven als Student, als
Weitere Standorte Absolvent, als Professional.
Standorte in über 60
Ländern Einstellungskriterien
Sehr gute Studienleistungen, relevante
Anzahl der Mitarbeiter Berufserfahrung abhängig vom jeweili-
Rund 40.000 Mitarbeiter gen Einstiegslevel, außeruniversitäres
weltweit Engagement, Fremdsprachenkenntnisse
(mind. Englisch)
Ansprechpartner
HR-Direktberatung
06151/72-3888
HR-Direktberatung@
Merck.de

Stand 23

56 www.merck.de
Miltenyi Biotec

Über uns
Branche Viele kluge Köpfe unter einem Dach! Miltenyi
Biotechnologie Biotec ist ein 1989 gegründetes internatio-
nal operierendes Biotechnologieunterneh-
Schwerpunkte des men mit Hauptsitz in Bergisch Gladbach bei
Unternehmens Köln. Mehr als 1.100 Mitarbeiter entwick-
Entwicklung und Produk- eln und produzieren innovative Produkte
tion von Produkten für für die Zellforschung, die über Niederlas-
die Zellseparation und sungen im Ausland und zahlreiche Distri-
Zellanalyse butionspartner weltweit vertrieben werden.
Unser Portfolio umfasst Produkte für die
Gründung: biomedizinische Forschung sowie für die
1989 klinische Anwendung und beinhaltet For-
schungsmittel, Reagenzien, Geräte sowie
Hauptsitz: Dienstleistungen mit Fokus auf Zellisolierung,
Bergisch Gladbach Immuntherapie und Geweberegeneration.

Weitere Standorte: Geschätzter Bedarf für 2011:


Bergisch Gladbach, Tete- 20 Festeinstellungen, 10 Plätze für Ab-
row, USA, Asien, Europa schlussarbeiten oder Praktika, 3 Promo-
tionsstellen
Anzahl der Mitarbeiter
über 1.200 Auswahlverfahren
Persönliches Interview
Ansprechpartner
Simone Groß Gesuchte Fachrichtungen
HR Business Partner Biologie, Biotechnologie, Medizin, Inge-
Friedrich-Ebert-Str. 68 nieurs- und Wirtschaftswissenschaften.
51429 Bergisch Glad-
bach, Einstiegsmöglichkeiten
02204-8306-2550 Über Praktika, Abschlussarbeit oder auch
simoneg@miltenyibiotec. Direkteinstieg.
de
Einstellungskriterien
Neben guten fachlichen Qualifikationen
Stand 22 steht bei uns auch die Persönlichkeit des
Menschen im Vordergrund.

www.miltenyibiotec.com 57
Novozymes

Über uns
Branche Novozymes is the world leader in bioin-
Bioindustry novation. Together with customers across
a broad array of industries, we create to-
Schwerpunkte des morrow’s industrial biosolutions, improving
Unternehmens our customers’ business, and the use of our
Industrial enzymes, planet’s resources. With over 700 products
microorganisms, and used in 130 countries, Novozymes’ bioin-
biopharmaceutical ingre- novations improve industrial performance
dients and safeguard the world’s resources by of-
fering superior and sustainable solutions
Umsatz letztes Jahr for tomorrow’s ever-changing marketplace.
8.4 mrd DKK Novozymes’ natural solutions enhance and
promote everything from removing trans-
Gründung fats in food, stains from cloths to advancing
2000 biofuels to power the world tomorrow. Our
never-ending exploration of nature’s poten-
Hauptsitz tial is evidenced by over 6,000 patents.
Denmark
Geschätzter Bedarf für 2011
Weitere Standorte 100+ across
In 35 different countries.
R&D is represented in Auswahlverfahren: Job interview
USA, Canada, India,
China, Japan, Brazil, Gesuchte Fachrichtungen
England Biology, Chemistry, Engineer, Medicine, Mo-
lecular biology, Biotechnology, Nanotech-
Anzahl der Mitarbeiter nology
5500+
Einstiegsmöglichkeiten
Ansprechpartner http://www.novozymes.com/en/careers/
Mie Lilja, Global port Pages/default.aspx
MLJH@Novozymes.com
Einstellungskriterien
If you are bold enough to think you can
Stand 4 change the world, you might just fit in
here

www.novozymes.com 59
Pharmareferent (w/m)
Fachreferent (w/m)
Klinikreferent (w/m)
Hochschulabsolvent (w/m)

Worauf warten Sie noch?


Bei uns sind Sie die erste Wahl!

Bewerben Sie sich!


www.pharmexx.de/jobs
Pharmexx

Über uns
Branche Pharmexx ist eine weltweit führende Con-
Pharmabranche tract Sales Organisation und bietet phar-
mazeutischen Unternehmen innovative Mar-
Schwerpunkte des keting- und Vertriebslösungen. Dazu zählen
Unternehmens Personaldienstleistungen, das Direktmar-
Vertrieb, Marketing keting für OTC- und Medizinprodukte sowie
Vertriebsunterstützung, beispielsweise bei
Gründung Produkteinführungen. Pharmexx betreute
1999 2009 in 23 Ländern über 250 Kunden, da-
runter die Top-25-Pharmahersteller.
Hauptsitz
Hirschberg a.d. Berg- Geschätzter Bedarf für 2011
straße ca. 500

Weitere Standorte Anzahl der Mitarbeiter


Diverse 2010: ca. 900 (Deutschland), ca. 4500
(weltweit)
Ansprechpartner
Frau Maria Dornis Auswahlverfahren
Pharmexx GmbH, Einstellungsgespräch, Telefoninterview
Goldbeckstraße 5,
69493 Hirschberg, Gesuchte Fachrichtungen
Telefon:06201-87909-33 Biologen, Biotechnologen, Chemiker, Phar-
maria.dornis@pharmexx. mazeuten, Humanmediziner, Zahnmedizin-
com er, Veterinärmediziner, Oecotrophologen

Einstiegsmöglichkeiten
Direkteinstieg

Einstellungskriterien
Abgeschlossenes Studium, Affinität zum
Verkauf.

Stand 31

www.pharmexx.de 61
¹i`ià ˜iÕi *ÀœiŽÌ ÃÌiÌ “ˆV…
ۜÀ >˜`iÀi iÀ>ÕÃvœÀ`iÀ՘}i˜°
V… vˆ˜`i ià iÝÌÀi“ ë>˜˜i˜`] …ˆiÀLiˆ
iˆ}i˜i `ii˜ âÕ ÛiÀ܈ÀŽˆV…i˜ ՘` “ˆÌ
“iˆ˜i“ iˆÌÀ>} ˆ““iÀ ܈i`iÀ iˆ˜
-ÌØVŽ “ˆÌâÕÜ>V…Ãi˜°º

,œV…i] iÕÌÃV…>˜`

-iÌâi˜ -ˆi <iˆV…i˜° ØÀ iˆ˜ LiÃÃiÀià iLi˜°


iÀ Àvœ} ۜ˜ ,œV…i LiÀÕ…Ì >Õv ˜˜œÛ>̈œ˜ÃŽÀ>vÌ]
iÕ}ˆiÀ ՘` 6ˆiv>Ì q ՘` `>à “ˆÌ ØLiÀ nä°äää Ý«iÀÌi˜
ˆ˜ £xä B˜`iÀ˜° ˜`i“ ܈À Žœ˜Ûi˜Ìˆœ˜iià i˜Ži˜
…ˆ˜ÌiÀvÀ>}i˜ ՘` ՘à ˜iÕi˜ iÀ>ÕÃvœÀ`iÀ՘}i˜ ÃÌii˜]
Ș` ܈À iˆ˜ià `iÀ ÜiÌÜiˆÌ v؅Ài˜`i˜ vœÀÃV…Õ˜}ÜÀˆi˜‡
̈iÀÌi˜ i>Ì…V>Ài‡1˜ÌiÀ˜i…“i˜ }iܜÀ`i˜ q ՘` `iÀ
ˆ`i>i *>Ìâ] Փ iˆ˜i iÀvœ}ÀiˆV…i >ÀÀˆiÀi âÕ ÃÌ>ÀÌi˜°
<ÕÃ>““i˜>ÀLiˆÌ] œvvi˜i ˆÃŽÕÃȜ˜i˜ ՘` }i}i˜‡
ÃiˆÌˆ}iÀ ,iëiŽÌ ÌÀiˆLi˜ ՘à âÕ ˜iÕi˜ ŸV…Ã̏iˆÃÌ՘}i˜
>˜] `ˆià âiˆ}i˜ >ÕV… `ˆi L>…˜LÀiV…i˜`i˜ ܈ÃÃi˜ÃV…>v̇
ˆV…i˜ Àvœ}i `iÀ 6iÀ}>˜}i˜…iˆÌ° 1“ ÜiˆÌiÀ ˆ˜˜œÛ>̈Ûi
i>Ì…V>Ài‡ŸÃ՘}i˜ âÕ i˜Ì܈VŽi˜] …>Li˜ ܈À >“LˆÌˆœ‡
˜ˆiÀÌi *B˜i] Žœ˜Ìˆ˜ÕˆiÀˆV… âÕ iÀ˜i˜ ՘` âÕ Ü>V…Ãi˜ q
՘` ÃÕV…i˜ i˜ÃV…i˜] `ˆi ÈV… `ˆi }iˆV…i˜ <ˆii
}iÃiÌâÌ …>Li˜°
iˆ˜ ˆ˜ iÕÌÃV…>˜` ՘` `iÀ -V…Üiˆâ ÃiÌâi˜ À՘`
Óä°äää ˆÌ>ÀLiˆÌi˜`i <iˆV…i˜ vØÀ iˆ˜ LiÃÃiÀià iLi˜°
1˜ÃiÀi *Àœ`ՎÌi ՘` ˆi˜Ã̏iˆÃÌ՘}i˜ ÜiÀ`i˜ âÕÀ
6œÀLiÕ}՘}] ˆ>}˜œÃi ՘` i…>˜`Õ˜} ۜ˜ À>˜Ž…iˆÌi˜
iˆ˜}iÃiÌâÌ° 7ˆÀ ˜i…“i˜ iˆ˜i *ˆœ˜ˆiÀÀœi ˆ˜ `iÀ «iÀܘ>ˆ‡
ÈiÀÌi˜ i`ˆâˆ˜ iˆ˜ ՘` …>Li˜ LiÀiˆÌà iÀÃÌi *Àœ`ՎÌi >Õv
`i˜ >ÀŽÌ }iLÀ>V…Ì] `ˆi >Õv `ˆi i`ØÀv˜ˆÃÃi LiÃ̈““ÌiÀ
*>̈i˜Ìi˜}ÀÕ««i˜ âÕ}iÃV…˜ˆÌÌi˜ Ș`°
1“ “i…À ØLiÀ …Ài >ÀÀˆiÀi“Ÿ}ˆV…ŽiˆÌi˜ Liˆ ,œV…i
âÕ iÀv>…Ài˜] LiÃÕV…i˜ -ˆi ՘à ՘ÌiÀ\
…ÌÌ«\ÉÉV>ÀiiÀðÀœV…i°Vœ“

˜˜œÛ>̈œ˜ vØÀ `ˆi iÃ՘`…iˆÌ


Roche Diagnostics

Über uns
Branche Setzen Sie Zeichen. Für ein besseres Leben.
Pharma, Diagnostika, Roche setzt Zeichen für ein besseres Leben.
Health Care, Life Science Wir gehen neue Wege, um die Gesundheit
und Lebensqualität der Menschen nach-
Schwerpunkte des haltig zu verbessern. Innovation, Neugier
Unternehmens
und Vielfalt sind die Basis, auf der wir die
Diagnostika (F&E) und
Grenzen des Machbaren in der Gesund-
Pharma (F&E)
heitsvorsorge immer wieder erweitern.
Umsatz letztes Jahr
Geschätzter Bedarf für 2011
rund 49 Mrd. CHF
Kontinuierlicher Bedarf
Gründung
Auswahlverfahren
1896
Einstellungsinterviews oder AC
Standorte
Gesuchte Fachrichtungen
Mannheim und Penzberg
Naturwissenschaften: insbesondere Bioche-
mie, Biologie, Biotechnologie, Pharmazie.
Weitere Standorte
Medizin: für Einsatz in Marketing & Sales.
150 weltweit
Ingenieurwissenschaften: Biotechnologie,
Anzahl der Mitarbeiter Elektrotechnik, Verfahrenstechnik, Chemie
über 80 000
Einstiegsmöglichkeiten
Ansprechpartner Direkteinstieg, Management Start up Pro-
Erika Dillmann gramm
Nonnenwald 2,
Einstellungskriterien
82377 Penzberg,
Fließend Englisch, Auslandserfahrung, Füh-
Tel. 08856 602448
rungskompetenz, unternehmerisches Den-
www.roche.de/jobs
ken, Verhandlungsgeschick, Kommunika-
Stand 7 tionsstärke, Teamplayer

www.roche.com 63
Anzeige Rentschler

฀ ฀ ฀
฀ ฀ ฀ ฀ ฀ ฀ ฀ ฀ ฀
฀ ฀ ฀ ฀ ฀ ฀ ฀ ฀ ฀
฀ ฀ ฀ ฀ ฀ ฀ ฀ ฀ ฀ ฀
฀ ฀ ฀ ฀ ฀ ฀ ฀ ฀ ฀ ฀
฀ ฀ ฀ ฀ ฀ ฀ ฀ ฀ ฀ ฀
฀ ฀ ฀ ฀ ฀ ฀ ฀ ฀ ฀ ฀
฀ ฀

฀ ฀ ฀ ฀ ฀ ฀ ฀ ฀฀ ฀ ฀
฀ ฀ ฀ ฀ ฀ ฀ ฀
฀ ฀ ฀ ฀ ฀ ฀ ฀ ฀
฀ ฀ ฀฀ ฀ ฀ ฀

฀ ฀
฀ ฀ ฀

฀ ฀ ฀
฀ ฀ ฀
฀ ฀
฀ ฀ "IOTECHNOLOGIE
Rentschler Biotechnologie

Über uns
Branche Die Rentschler Biotechnologie GmbH ist
Biotechnologie ein international führendes unabhängiges
Dienstleistungsunternehmen mit mehr als
Schwerpunkte des 35 Jahren Erfahrung in der Entwicklung und
Unternehmens Herstellung qualitativ hochwertiger Pro-
Entwicklung und Produk- teinwirkstoffe aus Zellkulturen. Rentschler
tion von Biopharmazeu- bietet maßgeschneiderte, integrierte bio-
tika pharmazeutische Leistungen von der Zell-
linie bis zur Entwicklung und Produktion
Umsatz letztes Jahr eines Wirkstoffes und von der Zulassung
75 Mio. € bis zum Fill und Finish. Die langjährige Er-
fahrung von Rentschler Biotechnologie sow-
Gründung ie die Full-Service-Leistungen gewährleisten
1974 den Erfolg eines jeden Projektes – schnell
und verlässlich.
Hauptsitz
Laupheim Geschätzter Bedarf für 2011
60 - 80
Weitere Standorte
USA (Vertriebsbüro) Auswahlverfahren
Vorstellungsgespräche, Präsentationen
Anzahl der Mitarbeiter
600 Gesuchte Fachrichtungen
Biotechnologie, Biologie-, Chemie-, Phar-
Ansprechpartner maingenieurwesen, Pharmazie, Chemie,
Arno Buschmann Technische Assistenten, Laboranten
Rentschler Biotech-
nologie GmbH Einstiegsmöglichkeiten
Erwin-Rentschler-Str. 21 auf allen Ebenen
88471 Laupheim
07392 701 259 Einstellungskriterien
personal@rentschler.de Fachkompetenz, Sozialkompetenz, Berufs-
erfahrung
Stand 28

www.rentschler.de 65
Mit Engagement in die Zukunft.
Wachsen Sie mit uns zusammen!

Mit Naturwissenschaften an die Spitze!


Starten Sie mit uns
im Direkteinstieg
im Traineeprogramm
als Werkstudent/in
als Praktikant/in
oder schreiben Sie Ihre Abschlussarbeit mit
sanofi-aventis in Deutschland.
sanofi-aventis ist ein weltweit führendes pharmazeutisches
Unternehmen, das mit Niederlassungen in über 100 Ländern
für die ständige Verbesserung von Gesundheit und Lebens-
qualität der Menschen arbeitet.

Unsere Kernbereiche:
t)FS[,SFJTMBVG5ISPNCPTF
t4UPGGXFDITFM%JBCFUFT
t,SFCT
t*OOFSF.FEJ[JO
t;FOUSBMFT/FSWFOTZTUFN
t*NQGTUPGGF
*O%FVUTDIMBOEBSCFJUFO.FOTDIFOJOEFS'PSTDIVOH
und Entwicklung neuer Medikamente, produzieren Wirk-
stoffe, fertigen und vermarkten Arzneimittel für Millionen
Menschen weltweit. sanofi-aventis steht als vertrauensvoller
1BSUOFSGàSEFONFEJ[JOJTDIFO'PSUTDISJUU
'JOEFOBVDI4JFEJFQBTTFOEF)FSBVTGPSEFSVOHCFJVOT
"LUVFMMF4UFMMFOBO[FJHFOVOEEJF.ÚHMJDILFJUGàS*ISF
*OJUJBUJWCFXFSCVOHmnden Sie unter

www.sanofi-aventis.de/karriere
AVS 903 09 019b

Besuchen Sie uns im Internet


www.sanofi-aventis.de
66
Sanofi-Aventis

Über uns
Branche Sanofi-Aventis ist eines der großen Gesund-
Pharma heitsunternehmen in Deutschland. Rund
10 000 Mitarbeiter sind für das forschende
Umsatz letztes Jahr Unternehmen tätig, das weltweit ver-
in Deutschland € 4,7 Mrd. schreibungspflichtige Medikamente, Gen-
weltweit € 29,3 Mrd. erika, OTC-Produkte, Impfstoffe und Medi-
zinprodukte vertreibt.
Gründung
2004 Zusammenschluß Auswahlverfahren
von Sanofi-Synthélabo Vorstellungsgespräche bei Vertretern aus
und Aventis Human Resources sowie aus den Fachabtei-
lungen, Assessment Center bei Traineepro-
Hauptsitz grammen.
Frankfurt am Main
Gesuchte Fachrichtungen
Weitere Standorte Naturwissenschaften, Medizin, Ingenieur-
Berlin, Köln wissenschaften, Wirtschaftswissenschaften

Anzahl der Mitarbeiter Einstiegsmöglichkeiten


in Deutschland 10.000 Direkteinstieg, Traineeprogramme, Train-
weltweit 105.000 ing-on-the-job

Ansprechpartner Einstellungskriterien
Human Resources, Überdurchschnittlich erfolgreiches Studi-
Employer Branding & um, Praktika in Industrie und Wirtschaft,
Campus Management Auslandserfahrung, sehr gutes Englisch in
Industriepark Höchst, Wort und Schrift, gern auch Französisch,
Geb. K703 ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten,
65926 Frankfurt am Main soziale und interkulturelle Kompetenz,
Karriere-Hotline: Freude an Team- und Projektarbeit
06930521288

Stand 12

www.sanofi-aventis.de/karriere 67
Science4Life

Über uns
Branche Science4Life ist die einzige bundes-
Life Sciences & Chemie weite Gründerinitiative in den Branchen
Life Sciences und Chemie. Das Land Hes-
Gründung sen ist zusammen mit Sanofi-Aventis
1998 Gründer und Sponsor von Science4Life.

Hauptsitz Deshalb sind wir auf der ScieCon


Frankfurt Wir unterstützen bundesweit Gründer und
junge Unternehmen aus den Bereichen
Ansprechpartner Life Sciences und Chemie – von der Idee
Geschäftsstelle bis zum unternehmerischen Erfolg. Unter-
Science4Life e.V., stützt von unserem großen Expertennetzwerk
Industriepark Höchst, bieten wir in zahlreichen Veranstaltungen
Gebäude H 831 wie klassischen Seminaren, Webinaren
65926 Frankfurt oder Vorlesungen das gesamte Programm,
0700 / 00 77 44 77 um eine Geschäftsidee erfolgreich in die Tat
umsetzten zu können. Unser Förderprojekt
Science4Life hat über 400 Unterneh-
mensgründungen gefördert und damit rund
2700 neue Arbeitsplätze geschaffen.

Schwerpunkte des Unternehmens


Kernelement der Science4Life Initiative ist
der seit 1998 jährlich ausgetragene Busi-
nessplan Wettbewerb, der Science4Life
Venture Cup. Ferner haben wir mit Seed-
4Money ein etabliertes Investitionsforum
geschaffen, wo sich unsere gegründeten
Unternehmen vor namhaften Kapitalgebern
darstellen können.

Stand 8

www.science4life.de 69
  
   
 

 

   
 
     
  
      
      ! 

"  #  $

 
          
Staufenbiel Institut

Über uns
Branche Staufenbiel Institut ist die erste Wahl beim
• Anbieter von Perso- Jobeinstieg. Durch unsere Karrierepublika-
nalmarketing- und tionen, Jobmessen und Websites finden
Recruiting-Lösungen Studenten/Absolventen schneller und ein-
für junge Akademiker facher den passenden Arbeitgeber. Die Pub-
in Deutschland likationen von Staufenbiel Institut liefern
• Print- und Onlineme- fundiertes Wissen über Branchentrends,
dien rund um Job- Jobchancen und optimale Bewerbungsstra-
start und Karriere tegien. Das Karriereportal staufenbiel.de
• www.staufenbiel.de sowie das MBA- und Master-Portal
• MBA-Master-Portal: mba-master.de mit dem kostenlosen
www.mba-master.de Career Club ist die Quelle für Expertentipps,
CV-Checks sowie maßgeschneiderte Stel-
Schwerpunkte des len- und Weiterbildungsangebote. Auf dem
Unternehmens Absolventenkongress und während unserer
Print- und Onlinemedien exklusiven Recruiting-Events lernen die
zu Berufseinstieg und Studenten/Absolventen ihren zukünftigen
Karriereberatung für Arbeitgeber persönlich kennen.
Hochschulabsolventen;
Recruiting-Lösungen
Anzahl der Mitarbeiter
Gründung Köln: 30; Frankfurt: 40
1972
Hauptsitz und weitere Standorte
Ansprechpartner Deutschland: Köln und Frankfurt
Karen Herold International: Group GTI,
Maria-Hilf-Straße 15 www.groupgti.com
50677 Köln
0221 912663-30
karen.herold@staufen-
biel.de

Stand 9

www.staufenbiel.de 71
[Tankwagen]
BIOKRAFTSTOFFE DER
NÄCHSTEN GENERATION

Der sunliquid®-Prozess zur Herstellung von Bioethanol SÜD-CHEMIE AG


aus Stroh und anderen zellulosehaltigen Reststoffen, Zentrale Forschung und Entwicklung
ist einer unserer Beiträge zu klimafreundlichen Alternativen – Staffelseestraße 6, 81477 München
energieeffizient, umweltfreundlich, ressourcenschonend Tel.: +49 89 710661-0
Fax: +49 89 710661-122
und ohne Konkurrenz zu Nahrungsmitteln.
info.crd@sud-chemie.com
Süd-Chemie ist Innovation mit Tradition – seit über 150 Jahren www.sud-chemie.com
Süd-Chemie

Über uns
Branche Die Süd-Chemie ist ein weltweit tätiges
Chemie, Biotechnologie Spezialchemieunternehmen mit Sitz in
München. Wesentliche Märkte des Unterneh-
Schwerpunkte des mensbereichs Adsorbentien sind die Kon-
Unternehmens sumgüter-, Verpackungs-, Gießereiindus-
Katalysatoren, Adsor- trie sowie die Wasserbehandlung. Produkte
bentien, Biokatalyse, des Unternehmensbereichs Katalysatoren
Bioraffinerie bieten u. a. Lösungen für die Chemie-, Pe-
trochemie- und Raffinerieindustrie, die En-
Umsatz letztes Jahr ergiespeicherung, Wasserstoffproduktion
1,07 Mrd und Abluftreinigung. Auf dem Gebiet der
industriellen Biotechnologie erarbeitet die
Gründung Süd-Chemie Lösungen zur Biokatalyse und
1857 Bioraffinerie. Der Innovationsfokus liegt hier
auf der energieeffizienten und ressourcen-
Hauptsitz schonenden Entwicklung und Herstellung
München biobasierter Chemikalien und Kraftstoffen.

Weitere Standorte Anzahl der Mitarbeiter


weltweit ca. 6500

Geschätzter Bedarf Auswahlverfahren


für 2011 schriftliche Bewerbung
mind. 10
Gesuchte Fachrichtungen
Ansprechpartner Biologie, Chemie, Biotechnologie, Biover-
Yvonne Söltl fahrenstechnik
Staffelseestraße 6,
81477 München, Einstiegsmöglichkeiten
Tel.: 089 710611 180 mit und ohne Berufserfahrung
info.crd@sud-chemie.
com

kein Stand

www.sud-chemie.com 73
Viel um die Ohren?
Wir halten Ihnen viel vom Hals!
Hilfreiche Services und
kompetente Beratung
rund um die Uhr.
✓ Wir helfen Ihnen, einen
Termin beim Facharzt zu
bekommen.

✓ In unserem TK-ÄrzteZentrum
erreichen Sie Tag und Nacht
Ärzte der verschiedensten
Fachrichtungen.
Anzeige TK ✓ Ob auf Geschäftsreise oder
im Urlaub – das TK-ReiseTelefon
hilft vor und während der Reise.

Und das sind nur drei von fast


10.000 ausgezeichneten
Leistungen der TK.

Carina Reichert
Studentenfachberaterin
Grafinger Straße 2
81671 München
Tel. 089 - 490 69-701
carina.reichert@tk-online.de

74
Techniker Krankenkasse

Über uns
Branche Die Techniker Krankenkasse (TK) ist eine
Krankenversicherung bundesweite Krankenkasse mit rund 5,3
Millionen Mitgliedern und insgesamt rund
Schwerpunkte des 7,6 Millionen Versicherten. Als gesetzliche
Unternehmens Krankenversicherung ist die TK eine Körper-
Krankenversicherung schaft des öffentlichen Rechts mit Selbst-
verwaltung. Sie wird von einem hauptamt-
Gründung lichen Vorstand geführt. Der 30-köpfige
3. August 1884 ehrenamtliche Verwaltungsrat besteht je zur
Hälfte aus Vertretern der Arbeitgeber und
Hauptsitz der Versicherten. Über die Zusammenset-
Hamburg zung des Verwaltungsrates wird alle sechs
Jahre in einer Sozialwahl entschieden.
Weitere Standorte
231 Standorte im Inland Auswahlverfahren
Bewerbung und Vorstellungsgespräch
Geschätzter Bedarf
für 2011 Gesuchte Fachrichtungen
Mitarbeiteranzahl Gesundheitsökonomie, Sozialver-
steigend sicherungsangestellte(r), Kaufleute im
Gesundheitswesen
Anzahl der Mitarbeiter
11 414

Ansprechpartner
Techniker Krankenkasse
www.tk.de

Stand 3

www.tk.de 75
Your Life Sciences Career...

...Goes On!

Biowissenschaften I Chemie I Pharmazie I Medizin

Firmenkontaktmesse
Viele Firmen – Ein Weg – Dein Job

ScieCon NRW 2011


Oktober 2011 wieder im Ruhr-Pott
Ruhr-Universität Bochum
Audimax NRW 2011

www.ScieCon.info
The Boston Consulting Group

Über uns
Branche The Boston Consulting Group (BCG) ist die
Strategieberatung weltweit führende strategische Unterneh-
mensberatung. Gemeinsam mit unseren
Schwerpunkte des Kunden entwickeln und implementieren wir
Unternehmens innovative Strategien, die klare Wettbe-
Strategieberatung werbsvorteile schaffen und das Unterneh-
mensergebnis nachhaltig verbessern. 1963
Umsatz letztes Jahr in den USA gegründet, unterhält BCG
418 Millionen Euro heute weltweit 70 Büros, davon acht in
Deutschland und Österreich. In diesen Büros
Gründung erzielte BCG im Jahr 2009 mit 865 Berater-
1963 innen und Beratern einen Umsatz von 418
Millionen Euro. Wir beraten Unternehmen
Weitere Standorte aus allen Branchen und Märkten.
70 Büros in 41 Ländern
Geschätzter Bedarf für 2011
Anzahl der Mitarbeiter ca. 210 Beraterinnen und Berater, ca. 100
865 Beraterinnen und Visiting Associates
Berater in Deutschland
und Österreich Gesuchte Fachrichtungen
Alle Fachrichtungen
Ansprechpartner
Ortrud Görne Einstiegsmöglichkeiten
Ludwigstr. 21 Visiting Associate, Direkteinstieg als Junior
80539 München Associate (Bachelors), Associate oder Con-
Telefon: (089) 23174429 sultant.
goerne.ortrud@bcg.com
Einstellungskriterien
Exzellente akademische Leistungen, Prak-
tika, Auslandserfahrung, Engagement ne-
ben dem Studium, sehr gute Deutsch- und
Englischkenntnisse

Stand 11

www.bcg.de/karriere 77
9
r 200
ette
©V
Ich
koordiniere Ich
VETTER. analysiere
VETTER.

Gemeinsam sind wir VETTER.

Entdecken Sie das Unternehmen, das auf den weltweiten Märkten der Pharmazie und Biotechnologie
Standards setzt. Gestalten Sie Ihre Karriere in einer faszinierenden Zukunftsbranche: permanent wach-
send, chancenreich und nahezu konjunkturunabhängig. Ihre neuen Kolleginnen und Kollegen erwarten
Sie schon – und die Möglichkeiten sind vielfältig:

Praktika
Abschlussarbeiten (Diplom / Bachelor / Master)
Direkteinstieg

Unsere Karriere-Website informiert Sie umfassend über unser Unternehmen, unsere attraktiven Leistun-
gen und Ihre Perspektiven bei uns. Individuelle Fragen beantwortet Ihnen das Rekrutierungsteam gern,
Telefon +49-(0)751-3700-1170 oder personal@vetter-pharma.com.

Sind Sie ambitioniert, beweglich, zukunftsorientiert – kurz: Sind Sie Vetter?


Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.
Corporate Headquarters, Vetter Pharma-Fertigung GmbH & Co. KG
Schützenstraße 87, 88212 Ravensburg, Germany

www.vetter-pharma.com/karriere
Vetter Pharma

Über uns
Branche Mit dem Hauptsitz in Ravensburg agiert Vet-
Pharma- und Biotech- ter mit derzeit 2.300 Mitarbeitern als Spe-
nologie zialist in der Herstellung aseptisch vorgefüll-
ter Applikationssysteme. Als strategischer
Schwerpunkte des Partner unterstützen wir unsere Kunden
Unternehmens aus der Pharma- und Biotechbranche in al-
Full Service Provider für len Produktphasen: ab dem Zeitpunkt der
die internationale Phar- Produktentwicklung, über die Zulassung bis
ma- und Biotechbranche hin zur Produkteinführung und weltweiten
Marktversorgung.
Gründung
1958 Auswahlverfahren
Systematische Analyse der Bewerbungsun-
Hauptsitz terlagen, AC, Einzelgespräche mit Mitar-
Ravensburg beitern aus HR und der Fachabteilung

Weitere Standorte Gesuchte Fachrichtungen


Langenargen, USA Biotechnologie, Biologie, Chemie, Phar-
mazie, Pharmatechnik, Hygienetechnik,
Anzahl der Mitarbeiter Maschinenbau, Elektrotechnik, Mechatronik,
ca. 2.300 Versorgungstechnik, Physikalische Technik,
Informatik, BWL, Wirtschaftspädagogik, Ar-
Ansprechpartner beits- und Organisationspsychologie
Human Resources
Rekrutierungsteam Einstiegsmöglichkeiten
Schützenstraße 87 Traineeprogramm oder Direkteinstieg
88212 Ravensburg
(0751) 3700 - 1170 Einstellungskriterien
personal@vetter-phar- Sehr gute Kenntnisse in MS Office, gute
ma.com Englischkenntnisse, freundliches Auftreten,
Teamgeist und gute Kommunikationsfähig-
keit

Geschätzter Bedarf für 2011


Stand 26 Laufender Bedarf aufgrund unseres kon-
tinuierlichen Wachstums

www.vetter-pharma.com/karriere 79
Auf der Suche?
Nach Infos zu Auslandsstudium,
Einstiegsgehältern oder Bewerbung?

Nach einem Praktikum,


Trainee-Programm oder
einer Abschlussarbeit?

Nach einem Job in der Region


oder auf der ganzen Welt?

www.zukx.de Neu!
Relaunch

Foto: sïanaïs / photocase.com

Die Schnittstelle zwischen Hochschule und Unternehmen


Zukx

Über uns
Branche Mit unserer Zeitschrift Business Ladys
Personalberatung richten wir uns an Top-Absolventinnen
und -Studentinnen aller Fachrichtun-
Schwerpunkte des gen an (Technischen) Hochschulen and
Unternehmens Universitäten. Auf dem Karriereportal
Hochschulmarketing/ www.zukx.de können Bewerber gezielt nach
Medien Unternehmen suchen.

Gründung Gesuchte Fachrichtungen


2006 alle Fachrichtungen

Hauptsitz
Köln

Geschätzter Bedarf
für 2011
2

Anzahl der Mitarbeiter


5

Ansprechpartner
Ute Blindert
Geschäftsführerin
Nohlstraße 24 - 26
50733 Köln
u.blindert@zukx.de

Stand 29

www.zukx.de 81
Firmentisch

Zusätzlich zu den Firmen, die als Aussteller auf der ScieCon vertreten sind,
findet Ihr dieses Jahr auch Informationsmaterial weiterer interessanter
Unternehmen auf unserem Firmentisch.
Wir stehen Euch hier auch gerne für Fragen zur Verfügung.

Diese Unternehmen präsentieren sich auf unserem Tisch:

82 www.btS-eV.de
Medientisch und Medienpartner

Gute Informationen bedeuten auch immer einen Wissensvorsprung gegenüber an-


deren - vielleicht Mitbewerbern?

Auf unserem Medientisch findet Ihr Leseproben der unterschiedlichen Printmedien


unserer Medienpartner.

www.btS-eV.de 83
Übersicht - Möglichkeiten im Unternehmen

Auslandseinsatz
Diplomarbeiten

Doktorarbeiten

Berufseinstieg
möglichkeiten
Fortbildungs-
Werkstudent

Bachelor-/
Master-/
Praktika

Seite
Unternehmen
Abbott ● ● ● ● ● ● ● 19

A.S.I. ● ● 21

A.T. Kearney ● ● ● ● 22

Bain and Company ● ● ● ● 23

BioM ● ● 25

BIOCOM ● ● ● ● ● 27

BIO Deutschland 29

Biomol ● ● ● 31

Boehringer Ingelheim ● ● ● ● ● ● ● 33

campushunter media 35

CARBOGEN AMCIS ● ● ● 37

CHANCEN UND KARRIERE 39

DECHEMA e.V. ● ● ● ● ● ● 41

GENEART ● ● ● ● ● ● ● 43

headwaypharma ● ● 45

IDT Biologika ● ● ● ● ● 47

jobvector 49

84 www.btS-eV.de
Übersicht - Möglichkeiten im Unternehmen

Auslandseinsatz
Diplomarbeiten

Doktorarbeiten

Berufseinstieg
möglichkeiten
Fortbildungs-
Werkstudent

Bachelor-/
Master-/
Praktika

Seite
Unternehmen
MARVECS ● ● ● 51

McKinsey & Company ● ● ● ● 53

Merck ● ● ● ● ● ● ● 54

Miltenyi Biotec ● ● ● ● ● ● ● 55

Novozymes ● ● ● ● ● ● ● 57

Pharmexx ● ● ● 59

Roche Diagnostics ● ● ● ● ● ● ● 61

Rentschler ● ● ● ● ● ● 63
Biotechnologie
Sanofi-Aventis ● ● ● ● ● ● ● 65

Science4Life e.V. 67

Staufenbiel Institut 69

Süd-Chemie ● ● ● 71

Techniker Krankenkasse ● ● ● ● 73

The Boston Consulting ● ● ● ● 75


Group
Vetter Pharma ● ● ● ● ● ● 77

Zukx ● ● ● ● 79

www.btS-eV.de 85
Standübersicht

Stand Aussteller Seite

01 btS-Stand 10
02 CARBOGEN AMCIS 37
03 Techniker Krankenkasse 73
04 Novozymes 57
05 MARVECS 51
06 McKinsey & Company 52
07 Roche Diagnostic 61
08 Science4Life e.V. 67
09 Staufenbiel Institut 69
10 IDT Biologika 47
11 The Boston Consulting Group 75
12 Sanofi-Aventis 65
13 Biomol 31
14 BioM 25
15 jobvector mit jobwall 48
16 BIO Deutschland 29
17 A.S.I. 21
18 Abbott 19
19 Bain & Company 23

86 www.btS-eV.de
www.btS-eV.de 87
Standübersicht

Stand Aussteller Seite

20 Boehringer Ingelheim 33
21 DECHEMA e.V. 41
22 Miltenyi Biotec 55
23 Merck 54
24 campushunter media 35
25 A.T. Kearney 22
26 Vetter Pharma 77
27 headwaypharma 45
28 Rentschler Biotechnologie 63
29 Zukx 79
30 CHANCEN UND KARRIERE 39
31 Pharmexx 59
32 GENEART 43

Sonstiges
15 jobwall
30 Bewerbungsfotoshooting
33 Firmentisch
34 Medientisch
35 Promotionsstellenbrett
36 headway Café
37 ZEIT CAMPUS-Forum

88 www.btS-eV.de
www.btS-eV.de 89
Impressum

Erscheinungstermin 02.02.2011
Herausgeber Biotechnologische Studenteninitiative (btS) e.V.
Geschäftsstelle: München
E-Mail: ScieCon.Muenchen@btS-eV.de
V.i.S.d.P.: btS-Geschäftsstelle München

Redaktion Zasie Schäfer, Franziska Knauf


Satz und grafische Ge- Zasie Schäfer
staltung

Team der ScieCon München 2011


Leitung ScieCon München Franziska Knauf, Zasie Schäfer
Team ScieCon München Thomas Berger, Christoph Bendig, Georg Faust,
Tobias Janke, Oliver Raschdorf, Heidi Söllner,
Ronny Müller, Steffen Fabian, Evelyn Schiller, Do-
minik Sievert, Trixi von Schlippenbach, Christoph
Guggenberger, Thomas Wieland, Sarah Hücker
und viele weitere fleißige Helfer.

Dank
Wir danken allen Personen, die zum Gelingen der Messe beigetragen haben.
Hierbei seien besonders der Bundesvorstand der btS, der uns stets mit Rat und
Tat zur Seite stand, sowie alle helfenden btS-Mitglieder aus den anderen Ge-
schäftsstellen Deutschlands erwähnt.
Darüber hinaus gilt unser Dank den teilnehmenden Ausstellern, Sponsoren,
Medienpartnern, den Besuchern und der Veranstaltungsbetreuung der Schran-
nenhalle.

90 www.btS-eV.de
S&F

Grow Further.

PRAKTI CUM LAUDE


Lassen Sie sich von unseren Ansprüchen anstecken. Als Visiting Associate
bei BCG betreuen Sie vom ersten Tag an gemeinsam mit Ihren Teamkollegen
herausfordernde Projekte. Begleitet von einem erfahrenen Berater,
können Sie Ihren analytischen Scharfsinn und Ihre Kreativität auf die Probe
stellen. Überzeugen Sie uns und sich selbst mit außergewöhnlichen
Lösungsansätzen und entfalten Sie Ihr ganzes Potenzial. Wir suchen heraus-
ragende Universitätsstudentinnen und -studenten aller Fachbereiche im
Hauptstudium oder ab dem zweiten Bachelor-Jahr. Mehr Informationen
erhalten Sie von Carina Lempas, Telefon: (ȡȣ ȢȢ) Ȥȡ ȢȢ-Ȥȥ ȤȪ, Sabine Seidel,
Telefon: (ȡȣ ȢȢ) Ȥȡ ȢȢ-ȤȢ Ȣȩ, oder unter ›Ž˜Ž™Ž“Œ†˜˜”ˆŽ†™Š.bcg.de