Sie sind auf Seite 1von 6

WAS IST DER AKKUSATIV?

Den Akkusativ verwenden wir nach bestimmten Verben und Präpositionen


Er wird außerdem für das „direkte Objekt“ benutzt.

El acusativo lo empleamos según ciertos verbos y preposiciones y es además utilizado para el “objeto directo”

In Sätzen ist das direkte Objekt normalerweise das, mit dem etwas gemacht wird, das für die Handlung „benutzt“
wird.

En oraciones es normalmente el objeto directo aquel con el que se hace algo es decir el objeto utilizado para una acción.

Die Kontrollfrage lautet: „Wen?“ oder „Was?“

La forma para saber cuándo es acusativo es preguntar: ¿A quién? o ¿qué?

BEISPIELE (ejemplos)
„Der Mann hat ein Pferd “
El hombre tiene un caballo

Was hat der Mann? –Ein Pferd!


¿Que tiene el hombre?- Un caballo
Nach dem Verb „haben“ kommt immer der Akkusativ und es ist auch das direkte Objekt.

Después del verbo haben (tener) viene siempre el Acusativo y este es el mismo objeto directo

„Der Junge schenkt einer Freundin die Blumen. “


El joven regala flores a un amigo

Was schenkt der Junge einer Freundin? –Die Blumen!


¿Que regala el joven a un amigo?- las flores

„Die Blumen“ ist das direkte Objekt, es wird für die Handlung benutzt!!

Las Flores es el el objeto directo y es utilizado para la acción

AKKUSATIV - DEKLINATION

Die Artikel müssen an den Fall angepasst werden:


Se deben modificar los artículos en este caso (acusativo).
WANN NUTZEN WIR DEN AKKUSATIV?
El uso del acusativo : cuando utilizamos el acusativo
AKKUSATIV ALS DIREKTES AKKUSATIV ALS AKKUSATIVERGÄNZUNG AKKUSATIV NACH PRÄPOSITIONEN
OBJEKT ( uso como complemento acusativo) ( uso del acusativo después de una
(acusativo como objeto preposición)
directo)

Bei Sätzen mit MEHR als einem Bei Sätzen mit nur EINEM Objekt steht das Objekt im Akkusativ, Die Präpositionen „um“, „durch“, „ohne“,
Objekt steht das direkte Objekt außer das Verb oder eine Präposition zwingt zur Benutzung des „bis“, „für“ und „gegen“ zwingen dich IMMER
im Akkusativ, außer eine Nominativs, Genitivs oder Dativs. zum Akkusativ.
Präposition/Verb zwingt zur
Benutzung des Nominativs, En oraciones con un solo objeto se coloca este objeto en Las preposiciones um, durch, ohne, bis, für y
Genitivs oder Dativs. acusativo a excepción de verbos o preposiciones que obliguen a gegen te obligan siempre a utilizar el acusativo
Das direkte Objekt „bekommt“ utilizar los otros casos Nominativo, Genitivo o Dativo.
die Handlung des Verbs, bzw.
wird für die Handlung „benutzt!

En oraciones con más de un


objeto se coloca el objeto directo
en acusativo a menos que una
preposición o verbo obligue a
utilizar el nominativo, genitivo o
dativo. El objeto directo recibe la
acción del verbo es decir es
utilizado para la acción.
Beispiele: Beispiele:
Beispiele: (ejemplo)
„Ich habe ein Eis.“ „Er fährt durch den Tunnel. “
Er gibt der Frau die Blumen.“
Yo tengo un Helado El conduce por/a través del túnel
El da a la mujer las flores
(Die Blumen werden für die „Er singt ein Liebeslied.“ „Die Blumen sind für meine Freundin. “
Handlung benutzt, sie tun selber
El canta una canción de amor Las flores son para mi novia
nichts und bekommen auch
nichts.  Direktes Objekt) „Er spielt den Ball „Der Mann geht um das Haus. “
El hombre da la vuelta por la casa
(Las Flores se utilizan para la El juega al balón
acción pero si se analizan estas Den Präpositionen ist es egal, ob es sich um ein
flores por sí solas no hacen nada direktes oder indirektes Verb handelt. Es ist ihnen
y tampoco reciben nada Die meisten Verben nutzen den Akkusativ. auch egal, welchen Fall das Verb gern nutzt. Sie
Objeto directo.) Das Ganze ist aber nicht weiter schwer, da es gleichzeitig auch nutzen immer ihren eigenen
das direkte Objekt ist. Denn es wird für die Handlung benutzt, tut
selber nichts und bekommt auch nichts. A la preposición no le importa si se trata de un obj.
„Er schenkt ihr ein Auto. “ directo o indirecto tampoco tiene nada que ver qué
El le regala un auto caso utiliza el verbo. Las preposiciones utilizan
La mayoría de los verbos utilizan el acusativo! siempre su propio caso.
(Das Auto wird für die Handlung Hay que tener en cuenta que el Objeto directo es utilizado para la
benutzt, es tut selber nichts und acción el por sí solo no hace nada y tampoco recibe nada.
bekommt auch nichts. 
Direktes Objekt)

(El Auto se utiliza para la acción


pero si se analiza este auto por sí
solo no hace nada y tampoco
recibe nada Objeto directo.)
zum Merken (para notar)

Steht eine Präposition vor dem Nomen, sind


alle anderen Regeln egal.
Es gilt IMMER die Regel der jeweiligen
Präposition.
Es ist egal, ob es ein direktes oder indirektes
Objekt ist oder welchen Fall das Verb nutzen
möchte.

Note que hay una preposición antes del sustantivo, las


otras reglas no tienen nada que ver.(no aplican)

Aplica una regla (o una modificación) para cada


preposición y no importa si es objeto directo o
indirecto o el caso que verbo tenga.
Die Präposition sagt dir welchen Fall du
benutzen!!

La preposición te dice que caso debes utilizar!