Sie sind auf Seite 1von 5

Behinderung ist eine Erkrankung, die eine

spezifische Behandlung für jeden


dargestellten Fall unerlässlich macht. Sollte
sie jedoch zu keinem Zeitpunkt mit Mitleid
oder Verachtung behandelt werden, ist es
notwendig, sich in sie hineinzuversetzen und
sie nicht mehr diskriminierend zu sehen,
auch wenn sie unbewusst sind. Darüber
hinaus ist es notwendig, sie als Einheit in
Bezug auf ihre Verwandten und nahen
Menschen zu sehen. Noch sympathischer mit
Menschen, die sich ausschließlich ihrer Stadt
widmen. Sie haben Fähigkeiten, die, obwohl
sie als Alternative zum Gemeinsamen
angesehen werden, großartige Dinge
erreichen und wie eine weitere Person
behandelt werden können.
Behinderung ist eine Erkrankung, die eine
spezifische Behandlung für jeden
dargestellten Fall unerlässlich macht. Sollte
sie jedoch zu keinem Zeitpunkt mit Mitleid
oder Verachtung behandelt werden, ist es
notwendig, sich in sie hineinzuversetzen und
sie nicht mehr diskriminierend zu sehen,
auch wenn sie unbewusst sind. Darüber
hinaus ist es notwendig, sie als Einheit in
Bezug auf ihre Verwandten und nahen
Menschen zu sehen. Noch sympathischer mit
Menschen, die sich ausschließlich ihrer Stadt
widmen. Sie haben Fähigkeiten, die, obwohl
sie als Alternative zum Gemeinsamen
angesehen werden, großartige Dinge
erreichen und wie eine weitere Person
behandelt werden können.
Behinderung ist eine Erkrankung, die eine
spezifische Behandlung für jeden
dargestellten Fall unerlässlich macht. Sollte
sie jedoch zu keinem Zeitpunkt mit Mitleid
oder Verachtung behandelt werden, ist es
notwendig, sich in sie hineinzuversetzen und
sie nicht mehr diskriminierend zu sehen,
auch wenn sie unbewusst sind. Darüber
hinaus ist es notwendig, sie als Einheit in
Bezug auf ihre Verwandten und nahen
Menschen zu sehen. Noch sympathischer mit
Menschen, die sich ausschließlich ihrer Stadt
widmen. Sie haben Fähigkeiten, die, obwohl
sie als Alternative zum Gemeinsamen
angesehen werden, großartige Dinge
erreichen und wie eine weitere Person
behandelt werden können.
Behinderung ist eine Erkrankung, die eine
spezifische Behandlung für jeden
dargestellten Fall unerlässlich macht. Sollte
sie jedoch zu keinem Zeitpunkt mit Mitleid
oder Verachtung behandelt werden, ist es
notwendig, sich in sie hineinzuversetzen und
sie nicht mehr diskriminierend zu sehen,
auch wenn sie unbewusst sind. Darüber
hinaus ist es notwendig, sie als Einheit in
Bezug auf ihre Verwandten und nahen
Menschen zu sehen. Noch sympathischer mit
Menschen, die sich ausschließlich ihrer Stadt
widmen. Sie haben Fähigkeiten, die, obwohl
sie als Alternative zum Gemeinsamen
angesehen werden, großartige Dinge
erreichen und wie eine weitere Person
behandelt werden können.