Sie sind auf Seite 1von 5

Gitarre

Pflichtbereich
Zugehörige Dauer/ Lehr-
Modul Prüfungsleistungen Workload LP
Lehrveranstaltungen Woche form

LV 1: Hauptfach Öffentliches
1,5 h KE Vorspiel (ca. 10
Gitarre I
Minuten)
Hauptfach Gitarre I 900 h 30 LP
LV 2: Hauptfach oder
1,5 h KE Praktische Prüfung
Gitarre II
(ca. 15 Minuten)

LV 1: Hauptfach
1,5 h KE
Gitarre III
Praktische Prüfung
(ca. 20 Minuten)
LV 2: Hauptfach
1,5 h KE
Gitarre IV
Hauptfach Gitarre II 900 h 30 LP
LV 3:
1,5 h GU/3
Hauptfachseminar
Testat
LV 4:
1,5 h GU/3
Hauptfachseminar

LV 1: Hauptfach
1,5 h KE
Gitarre V
Hauptfach Gitarre III Testat 960 h 32 LP
LV 2: Hauptfach
1,5 h KE
Gitarre VI

LV 1: Hauptfach
1,5 h KE Öffentliches
Gitarre VII
Hauptfach Gitarre IV Vorspiel (ca. 10 960 h 32 LP
LV 2: Hauptfach Minuten)
1,5 h KE
Gitarre VIII

LV 1: Kurs/ Echo/
Ensemble oder 1,5 h GU/15
Wahlprojekt
LV 2:
Kammermusikprojekt 1 h GU/4
Projekt I für Gitarre 2 Testate 300 h 10 LP
I
LV 3:
Kammermusikprojekt
1h GU/4
II

LV 1:Kurs/ Echo/
Projekt II für Gitarre Ensemble oder 1,5 h GU/15 Testat 60 h 2 LP
Wahlprojekt
Mikromodul Chor I LV 1: Chor I 2h P Testat 60 h 2 LP

LV 1: Klavier für
Instrumentalisten, 0,75 h KE
Gesang und Regie I Praktische Prüfung
Klavier Basis (mindestens 10 180 h 6 LP
LV 2: Klavier für Minuten)
Instrumentalisten, 0,75 h KE
Gesang und Regie II
LV 1: Tonsatz I-1 1h GU/4
Portfolio
LV 2: Tonsatz I-2 1h GU/4
Musikalische Praxis I
für Instrumentalisten/ LV 3: Gehörbildung 180 h 6 LP
Regie 1h GU/4 Klausur (90
Grundstufe I
Minuten)/ 50 % und
LV 4: Gehörbildung Mündliche Prüfung
1h GU/4 (10 Minuten)/ 50 %
Grundstufe II

Klausur (max. 180


LV 1: Tonsatz I-3 1h GU/4
Minuten)/ 50 % und
Praktische Prüfung
(ca. 10 Minuten)/
LV 2: Tonsatz I-4 1h GU/4
Musikalische Praxis II 50 %
für Instrumentalisten/ 180 h 6 LP
Regie LV 3: Gehörbildung
1h GU/4 Klausur (90
Mittelstufe I
Minuten)/ 50 % und
Mündliche Prüfung
LV 4: Gehörbildung (10 Minuten)/ 50 %
1h GU/4
Mittelstufe II

Klausur (max. 180


LV 1: Tonsatz II-1 1h GU/4 Minuten) / 33,3 %
und Hausarbeit
(Frist: eine Woche)/
33,3 % und
LV 2: Tonsatz II-2 1h GU/4
Portfolio / 33,3 %
Musikalische Praxis III 180 h 6 LP
LV 3:
1h GU/4
Kombinationsfach I*
LV 4: Testat
1h GU/4
Kombinationsfach II*
* Der Unterricht wird integrativ durch 2
Lehrkräfte erteilt

LV 1: Formenlehre I 1,5 h V
Mündliche Prüfung
mit Präsentation
(ca. 20 Minuten)
LV 2: Formenlehre II 1h SE

Analyse Basis 180 h 6 LP


LV 3: Einführung in
Mündliche Prüfung
die Akustik/ 1,5 h V
(10 Minuten)
Psychoakustik

LV 4: Mündliche Prüfung
1,5 h V
Instrumentenkunde (10 Minuten)

LV 1:
1,5 h V
Musikphysiologie I
Musikphysiologie I Testat 120 h 4 LP
LV 2:
Musikphysiologie 1,5 h GU/10
Praxis I
LV 1:
Musikphysiologie 1,5 h GU/10
Praxis II
Musikphysiologie II Testat 120 h 4 LP
LV 2:
Musikphysiologie 1,5 h GU/10
Praxis III
Wahlpflichtbereich Musikwissenschaft

LV 1: Historische
Stilkunde I 1,5 h V/ SE Referat (15
Minuten) oder
Historische Stilkunde I (Einführung) 120 h 4 LP
Hausarbeit (10
LV 2: Historische Seiten)
1,5 h V/ SE
Stilkunde II

LV 1: Historische Klausur (90


1,5 h V/ SE
Historische Stilkunde Stilkunde III Minuten) oder
120 h 4 LP
II Mündliche Prüfung
LV 2: Historische
1,5 h V/ SE (20 Minuten)
Stilkunde IV
oder

LV 1: Geschichte und
1,5 h V/ SE Referat (15
Ästhetik der Musik I
Geschichte und Minuten) oder
120 h 4 LP
Ästhetik der Musik I Hausarbeit (10
LV 2: Geschichte und Seiten)
1,5 h V/ SE
Ästhetik der Musik II

LV 1: Geschichte und
1,5 h V/ SE Klausur (90
Ästhetik der Musik III
Geschichte und Minuten) oder
120 h 4 LP
Ästhetik der Musik II Mündliche Prüfung
LV 2: Geschichte und (20 Minuten)
1,5 h V/ SE
Ästhetik der Musik IV

Wahlbereich Schwerpunktbildung
(3 Module verpflichtend; Modul Pädagogik II setzt Module Pädagogik I voraus)
LV 1: Grundlagen
V/SE/B
der Pädagogische 1,5 h
U
Psychologie
LV 2:
V/SE/B
Musikpädagogische 1,5 h Lehrproben-
U
Pädagogik I Psychologie konzept und 240 h 8 LP
LV 3: Konstruktion Lehrprobe
von Lehr- und GU/2
1,5 h
Lernprozessen I BU
(Didaktik)
LV 4: Lehrpraxis I 0,5 h GU/2
Pädagogik II LV 1: Elementare V/SE/B Lehrproben- 240 h 8 LP
2h konzept und
Musikpädagogik I U
Lehrprobe
LV 2: Elementare V/SE/B
2h
Musikpädagogik II U
LV 3: Konstruktion 1,5 h GU/2
von Lehr- und BU
Lernprozessen II
(Didaktik)
GU/2
LV 4: Lehrpraxis II 0,75 h
BU
LV 5: Liedbegleitung/
1h GU/2
Improvisation I
LV 6: Liedbegleitung/
1h GU/2
Improvisation II

LV 1a:
Kammermusik I mit 0,5 h GU/3
Instrumentalisten
Kammermusik I für LV 1b:
2 Testate 240 h 8 LP
Gitarre Kammermusik I mit O,5 h GU/3
Gesang
LV 3: Kammermusik
1h GU/3
II Gitarren

LV 1: Kammermusik
III mit
1h GU/3
Instrumentalisten
Kammermusik II für und Gesang
2 Testate 240 h 8 LP
Gitarre LV 2: Kammermusik
IV mit
1h GU/3
Instrumentalisten
und Gesang
Wahlbereich Außerfachliche Schlüsselkompetenzen (AFSK)
Prüfungsleistunge
Modul Zugehörige Lehrveranstaltungen Workload LP***
n**
 Rechtskunde für Musiker
 Management/ Marketing
 Interkulturelle Kompetenz
Mikromodule* Testate 120-300 h 4-10 LP
 Soziokulturelle Kompetenz
 Sozialkompetenz
 etc.
Wahlbereich Individuelle Profilbildung
Prüfungsleistunge
Modul Zugehörige Lehrveranstaltungen Workload LP****
n**

 Klavier für Instrumentalisten,


Gesang und Regie
 Nebeninstrument
 Musikgeschichte
 Kombifach
 Analyse
Mikromodule*  KIK Testate 420-600 h 14-20 LP
 KAMU-Marlboro
 Improvisation
 Stimmbildung
 Projekte
 AFSK-Projekte
 Musikphysiologie
 etc.
*eine genaue und semesterweise aktualisierte Übersicht zu den jeweils belegbaren Mikromodulen enthält
der Modulkatalog in Verbindung mit den Lehrveranstaltungsankündigungen der Abteilungen
**Prüfungsleistungen entsprechend § 10 Abs. 2 der geltenden Prüfungsordnung
*** Im Wahlbereich AFSK werden verpflichtend 4 LP erbracht. Darüber hinaus können maximal 6 LP
erbracht werden. Die zu erbringen LP im Wahlbereich Individuelle Profilbildung reduziert sich entsprechend.
****Im Wahlbereich werden in Abhängigkeit von den LP im Bereich AFSK verpflichtend 14-20 LP erbracht.

Abschlussmodul
3 benotete
Prüfungsteile:
Konzert (45%)
und
Künstlerische Bachelorarbeit
Praktische Prüfung
Bachelorarbeit Gitarre (künstlerische Bachelorarbeit und 360 h 12 LP
(45%)
schriftliche Bachelorrabeit)
und
schriftliche
Bachelorarbeit
(10%)