Sie sind auf Seite 1von 2

WG-Leben

Beschriften Sie.

aufräumen (staub)saugen wischen abtrocknen (ab)spülen


den Tisch decken den Müll rausbringen Altglas wegbringen putzen kochen
den Tisch abwischen den Tisch abräumen

den Tisch decken wischen abspülen

Altglas aufräumen putzen


wegbringen

saugen abtrocknen den Tisch


abräumen

kochen den Müll den Tisch


rausbringen abwischen

Setzen Sie ein.

Die WG-Chefin Lisa organsiert den gemeinsamen WG-Kochabend:

„Hannah, da liegen ganz viele Krümel auf dem Teppich. Kannst du bitte noch _____________________?“

„Da steht noch das Geschirr von gestern Abend. Kannst du bitte _____________________ und ________________?“

„Wir haben keine sauberen Teller mehr. Mariana, ___________ du bitte schnell noch die Teller _______________?

Vielleicht kann Jan dir beim ___________________ helfen.“

„Hier sind Gläser und Teller. Dora, kannst du bitte __________________________?“

„Das Klo ist total dreckig. Yannick, ______________bitte noch schnell das Bad __________________?“

„In der Küche stinkt es schon. Elif, ________________________________________________________________?“

„Im Wohnzimmer sieht es ziemlich chaotisch aus. Ich glaub‘, wir müssen da dringend noch __________________.“

„Hier stehen ziemlich viele leere Glasflaschen. ____________________________________________________?“

„Supi! Jetzt ist alles fertig. Wir können endlich gemeinsam _________________.“

Wortschatztrainer Studentischer Alltag: WG-Leben


Schreiben Sie die Verben richtig. Bilden Sie Fragesätze mit „können“ (2. P. Sg. oder Pl.) und passenden Objekten.

äfnuueamr aufräumen Kannst du bitte das Wohnzimmer aufräumen?

gnseau saugen

nzpetu putzen

iwenbgrneg wegbringen

rsnguenbira rausbringen

lspnüe spülen

uenbaämr abräumen

nkecde decken

nchwesi wischen

ckrbnaeont abtrocknen

schaenbiw abwischen

Welche Verben passen nicht? Streichen Sie durch.

Ich muss noch den Tisch abwischen / wischen / decken.

Kannst du bitte noch die Gläser spülen / abtrocknen / wischen?

Soll ich noch den Müll aufräumen / rausbringen / putzen?

Hast du schon das Badezimmer abgeräumt / gewischt / geputzt / gespült?

Der Teppich im Wohnzimmer muss noch gesaugt / geputzt / gewischt werden.

Kannst du bitte das Altglas wegbringen / aufräumen / abtrocknen?

Du musst noch dein Zimmer aufräumen / saugen / putzen.

Lernwortschatz
die WG-Kasse der Putzplan (machen)
sich treffen, um etwas zu machen (quatschen)
etwas aufräumen (das Wohnzimmer, ein Zimmer) etwas saugen (den Teppich, ein Zimmer)
etwas putzen (die Küche, das Bad, das Klo) etwas wegbringen (das Altpapier, das Altglas)
etwas rausbringen (den Müll) einkaufen gehen
etwas spülen (das Geschirr, die Gläser, die Teller) etwas wischen (den Boden, das Bad)
etwas decken (den Tisch) etwas abtrocknen (Geschirr, Teller, Gläser, Tassen)
etwas abwischen (den Tisch, die Arbeitsfläche) etwas abräumen (den Tisch, das Geschirr, die Gläser)
chillen gemeinsam etwas machen (kochen)
quatschen

Wortschatztrainer Studentischer Alltag: WG-Leben