Sie sind auf Seite 1von 4

Genusregeln

Der, die oder das?

Die meisten Nomen muss man mit Artikel lernen, aber es gibt auch einige Regeln:

DER DIE
männliche Personen Mann, Lehrer weibliche Personen Frau, Lehrerin (aber: das
Nomen, die von einem fl iegef+ Mädchen, das Fräulein , das Weib)
Verb kommen, ohne -en Nomen, die von fah rffl
Automarken VW, Jaguar einem Verb kommen,
Himmelsrichtungen Norden ohne -en + t
Alkohol Rum, Gin (aber : das Bier) Obst Banane (aber: der Apfel,
viele Zeitangaben Montag, Mai, Frühling der Pfirsich)
viele Wetterwörter Regen, Wind, Frost Motorradmarken Yamaha
-ling Zwilling (Plural -Jinge) Zahlen Drei
-er (90 %) Keller (PI u ra 1-er) -ei Bäckerei (Plural -eien)
-ismus Impressionismus (Plural -eit Freiheit , Freundlichkeit
-ismen) (Plural -eiten)
-ist Anarchist (Plural -isten) -in Schülerin (Plural -innen)
-ant, -and, -ent Praktikant, Doktorand, -schaft Freundschaft (Plural -schaften)
Dissident (Plural+ -en) -ung Ladung (Plural -ungen)
-et Planet (Plural -eten) -e (90 %) Flasche (Plural -en)
-or Doktor (Plural -oren) -enz Tendenz (Plural -enzen)
-ie Fantasie (Plural -ien)
-ik Musik (meistens kein Plural)
DAS -ion Position (Plural -ionen)
Verben im Infinitiv Schlafen (kein Plural)
-itis Sinusitis
-tät Universität (Plural -täten)
substantivierte Adverbi- Hier, Grün, Ja, Schöne
-ur Tastatu r (Plural -uren ;
en, Farben, Adjektive+ e (kein Plural)
Buchstaben A aber: das Abitur)
Metalle Silber
chemische Elemente Uran • Wenn tschon im Verbstamm enthalten ist , sind einige
Sprachen Englisch Nomen femin in, ein ige mas kulin : der Rat, die Antwort.
-chen Mädchen (Plural -chen)
-/ein Fräulein (Plural -Jein)
Cie- (90 %) Gesicht Bei Komposita bestimmt das letzte Wort den Artikel
-nis (90 %) Ergebnis (Plural -nisse) (der Englischlehrer).
-ment Parlament (Plural -mente)
-um Museum Bei Abkürzungen wird der gleiche Artikel verwendet
wie beim ausgeschriebenen Wort (der Lkw= der
Lastkraftwagen, die Info= f}.J!_ Information).

Ergänzen Sie den Artikel und die passende Regel.

1. der Anruf ( Verb oh11e - e11 10. Traktor ( 19. Transparenz (

2. Blitz ( 11. Wein ( 20. Schrift (

3. Wäscherei ( 12. Besatzung ( 21. Verlegenheit (

4. Thematik ( 13. Kappe ( 22. Volvo (

5. Vier ( 14. April ( 23. Gold C

6. Lesen ( 15. Ananas ( 24. Gang (

7. Sozialismus ( 16. Fakultät ( 25. Häuschen (

8. Verzeichnis ( 17. Leidenschaft ( 26. Argument (

9. Fiktion ( 18. Rot ( 27. Angenehme (

126
ÜBUNG EN
2 Ordnen Sie die Wörter zu und bilden Sie den Plural (wenn möglich).

Ornament • Hemmung • Sonderling • Laborant • Böse • Fädchen • Verhängnis • Monarchist • Impression •


Eitelkeit • Mimik • Magie • Magnet • Re<!lität • Z • Schreinerei • Bauen • Jetzt • Kohlendioxid

der
1 di e

3 Wortfamilien. Ergänzen Sie die Artikel.

kaufen - 1
Kauf, 2 Kaufen , ___·3 .Käufer, 4
Käuferin
lesen - 5
Lesung, ___6 Lesen, ___7 Leserei, ___ • Leserin, • Leserschaft

konzentrieren - ° Konzentration, ___


1 11
Konzentrat, 12
Konzentrieren

organisieren - ___13 Organisator, ___ 14 Organisation, ___15 Organisieren

sprechen - ___16 Gespräch, ___17 Sprache, ___18 Spruch, ___19 Besprechung, 20


Sprüchlein
21 22
machen - Macht, Machen, 23
Macher, 24
Machenschaft

geben - 25
Gabe, 26
Ergebnis, 27
Vergebung, ___ 28 Vergabe
finden - ___29 Fund, ___ 30 Findling, 31
Erfinder, 32
Erfindung

4 Nominalisierung. Bilden Sie Nomen aus den Verben (es gibt mehrere Möglichkeiten)
und ergänzen Sie die Artikel.

ankommen • sich verspäten • explodieren • landen • berichten • schreiben • korrigieren • drucken •


verkaufen • kündigen • reinigen • lernen • erfinden • benutzen • sich bewerben • sich sorgen • sich erinnern •
erscheinen • widersprechen • berücksichtigen • steigen • anrufen • weinen • engagieren • abfahren

5 BIONIK. Markieren Sie in der Klammer maskulin (m), feminin (f) oder neutral (n), suchen Sie die
passende Regel und ergänzen .

1. Bionik Cm;{lY nJ ist Wissenschaft Cm ;{lYnJ, die sich mit d___ Übertragen (m / f / n) von

Erschemungen (m / f / n) d Natur (m / f / n) auf d _ _ Technik (m / f / n) beschäftigt.

2. Ein Beispiel dafür ist d ___ Einfall Cm / f/ n) von Leonardo da Vinci, d___ Vogelflug Cm / f / n) auf

ein Flugmaschine (m / f / n) zu übertragen.

3. In d Bionik (m / f / n) geht es um d_ _ Erkennen (m / f / n) von Lösungen (m / f / n) d_ _

Natur Cm / f / n), zum Beispiel d Lüftung (m / f/n) in d_ _ Bau Cm / f / n) von Termiten.

4. D interdisziplinär_ Forschung (m / f / n) in d_ _ Bionik (m / f / n) ist interessant für Natur-


wissenschaftler Cm / f / n), Ingenieure (m / f / n), Designer (m / f / n), und andere.

5. Unter anderen fördert d Bundesministerium (m / f / n) für Wirtschaft Cm / f / n) und Arbeit Cm / f / n)


die Projekte d__ Bionik (m / f / n).

6. Durch dies Subvention Cm / f / n) konnten viel Ergebnisse Cm / f / n) aus d Bionik Cm / f / n)

Produktreife (m / f / n) erlangen und vermarktet werden.

127
Artikelgebrauch
Handwerker, der Handwerker oder ein Handwerker?

Kennst du einen
Handwerker?

Vor einem Nomen steht im Deutschen normalerweise ein Artikel.

Indefiniter Artikel (ein, eine, Plural : ohne Artikel)


zum ersten Mal genannt Da ist eine Frau.
generalisierend * Ein Hund ist ein Haustie r.

Definiter Artikel (der, die, das)


Der Hörer oder Leser kennt die Person oder Sache ...
• ... aus dem Text (vorher genannt) Da ist eine Frau. Die Frau ...
• ... aus der Situation Wo ist das Auto?(= dein Auto)
• ... weil es sie nur einmal gibt der Bundeskanzler
• bei Superlativ und Daten der schnellste Läufer, der dritte Mai

Für den Hörer oder Leser ist klar, dass eine


bestimmte Person oder Sache gemeint ist.
• im Satz definiert Die Frau da vorne.
• generalisierend* Die Vögel singen schön.
• Namen mit Adjektiv das alte Rom

Kein Artikel (Nullartikel)


• Unzählbares (Wörter, die keinen Plural haben)" Hunge r, Zeit, Leder
• Namen (ohne Adjektiv) Lisa, Japan, Paris (aber: das schöne Paris)
• Berufsbezeichnungen Ich bin Lehrer, er ist Arzt.
• oft nach ohne, m it , zu ohne Zucker, m it Mühe, zu Abend essen


bei Verbgefährten .., Kapitel 5
in einigen Funktionsverbgefügen .., Kapitel 78, 79

indefiniter Artikel im Plural= kein Artikel : ein Mann - Männer


Gitarre spielen
Kritik üben
,
.. ..-'

• Wenn man Nomen generalisierend verwendet, kann man den definiten und den indefiniten Artikel benutzen. Der bestimmte
Artikel weist auf eine Einordnung in eine Kategorie hin.
•• Zeit im Plural hat eine andere Bedeutung als im Singular, zum Beispiel: in Kriegszeiten(= in den Jahren des Krieges) .

1 NACHBARN 1. Streichen Sie die falschen Formen („-" steht für keinen Artikel). Die Regel ist am Ende des
Satzes angegeben.
1. Ich kenne einen / den / - Mann. (1. Mal im Text)
2. Der / Ein / - Mann hat noch nie das / ein / - Meer und noch nie die / eine / - Sonne gesehen. (2 . Mal im Text / ge-
neralisierend / nur eine) Aber er hat das / ein /- schönste Lied der / einer /- Welt gehört. (nur eines/ nur eine)
3. Die / Eine/ - Frau, die neben ihm wohnt, (klar, dass bestimmte Person gemeint ist) hat es auf dem / einem / -
Klavier gespielt. (klar für den Leser)
4. Sie spielt jeden Tag zwei Stunden ohne die/ eine / - Pause das / ein / - Klavier. (ohne / Verb-Nomen-Kombination)
5. Die / Eine / - Nachbarin heißt die / eine /- Lisa und der / ein /- Mann fühlt für sie die /eine / - große Sympa-
thie (bekannt / Name / bekannt/ unzählbar).
6. Die / Eine / - gute Lisa ist die / eine / - Krankenschwester von dem / einem / - Beruf. (Nam e mit Adjektiv/
Beruf / feste Wendung) ·

128
ÜBUNGEN
2 NACHBARN 2. Suchen Sie die passende Regel und streichen Sie die falschen Formen.

1. Ver Nachbar (;u.i Sm defiriiert)

Der Nachbar links von mir frühstückt jeden Morgen auf dem / einen / - 2 Balkon. Er isst immer
die / eine / - Scheibe Brot mit dem / einem / - 4 Käse. Dazu trinkt er den / einen / - 5 Kaffee. Er ist der/ ein / - 6
3

Buchhalter von dem / einem / - 7 Beruf. Ich bin sicher, er liebt die / eine/ - 8 Frau von nebenan. Die / Eine/ - 9
Frau ist nicht sehr hübsch, aber für ihn ist sie wahrscheinlich die/ eine / - 10 Schönste auf der/ einer/ - 11 Welt.
Wenn der / ein / - 12 Mann die / eine/ - 13 Nachbarin trifft, scheint er sowohl die / eine/ - 14 Freude als auch
die / eine / - 15 Angst zu spüren. Er hat wohl die / - 16 Schwierigkeiten, ohne das / ein / - 17 Stottern mit
den / - 18 Frauen zu sprechen. Das ist das /ein / - 19 Problem, wenn man so schüchtern ist . Also habe ich
der / einer / - 20 Nachbarin gesagt, dass icfi. den / einen / - 21 Eindruck habe, dass der / ein / - 22 Herr Katz ein
bisschen verliebt in sie ist. Die / Eine / - 23 Reaktion, die sie gezeigt hat, war die / eine / - 24 Überraschung für
mich: Sie mag den / einen / - 25 Nachbarn auch u11d möchte ihn in das / ein / - 26 schickes Restaurant einladen.
Ich wünsche den beiden das / ein / - 27 Glück.

i SONNENFINSTERNIS. Welche Regel ist hier zutreffend? Schreiben Sie die Zahl in die Tabelle.
Der 1 Frühlingsanfang fällt in diesem Jahr mitder 2 Sonnenfinsternis zusammen, die am 3 Morgen des 4
20 . März in 5 Europa als 6 partielle Verdunklung der 7 Sonne zu beobachten sein wird. Da der 8 Mondschatten
bei dem 9 Ereignis zwischen 9.14 Uhr und 10.21 Uhr MEZ über den 10 Nordatlantik wandert, wird die totale 11
Sonnenfinsternis nur für ganz wenige Menschen auf den 12 Inseln nördlich von 13 Schottland und 14 Spitzbergen
zu sehen sein . Eine 15 Besonderheit bei der 16 Sonnenfinsternis gibt es in der 17 Nordpolregion. Von einer 18
Eisscholle aus könnte man dort am 19 Morgen des 20 20. März beobachten, wie am 21 Pol zum ersten Mal seit
sechs Monaten die 22 Sonne wieder aufgeht und währenddessen für einige Minuten vom 23 Mond verdeckt wird .

zum ersten Mal genannt wird im Satz definiert


im Text vorher genannt Unzählbares
es g ibt diese Sache nur e inmal 1 Namen ohne Adjektive
Daten

4 EIN MISSGESCHICK. Suchen Sie die passende Regel und ergänzen Sie den definiten, den indefiniten
oder keinen Artikel.
1 2 3
Aktivist ist leider in äußerst peinliche Situation geraten. Als Aktivist zu
4
Verleihung ___5 Preises gehen wollte, wählte er 6
___ falschen Gürtel.
7 9
Als er dann zusammen mit Präsidentin für ___8 Foto posierte, rutschte ihm Hose bis

zu 1
° Füßen herunter. Nur 11
Urkunde, die er sich vor ___12 Körper hielt, verdeckte notdürf-

tig _ _13 Unterhose, wie 14


Fotos zeigten. 15
Präsidentin blickte während 16
Szene

auf 17
Beine 18
Aktivisten und lächelte diskret. Gerade ___19 engagierten Aktivisten wünscht

man so ein Missgeschick nicht.

5 EIN BERÜHMTER BERGSTEIGER . Ergänzen Sie den definiten, den undefiniten Artikel oder keinen
Artikel.
1
In Friesach kann bis 7. Mai ___2 Ausstellung über _ _3 österreichischen Bergsteiger und
Schriftsteller Heinrich Harrer besucht werden. ___4 Hörbeiträge wie 5
Interviews und
8
Vorträge 7
2006 verstorbenen Abenteurers sind ebenso Teil ___9 Ausstellung wie 10

11 12
Fotografien und Dokumentationen berühmten Reisen Harrers.

129