Sie sind auf Seite 1von 2

1.

Komparativ und Gleichheit

Komparativ

Deutsch ist schwer aber Russisch ist schwerer


Latein ist alt aber Griechisch ist älter
Berlin ist grösser als Paris (als – do que) – Adjekitv + -er + als

Aber

Gut - Qualität Gut – besser


Gern -
Gern – lieber
Viel – Quantität
Viel - mehr

z.B.
Ich finde Samsung gut aber Nokia ist besser (Qualität)
Ich esse gern Apfle aber ich esse lieber Erdbeeren
Ich trinke viel Tee aber ich trinke mehr Kaffee (Quantität)

Gern – lieber
Schön – schöner
Ruhig – ruhiger
Alt - älter

Intelligent – intelligenter Hoch – höher

Gut – besser Dunkel – dunkler

Bunt – bunter Hell - heller

Jung – jünger Modern – moderner

Gesund – gesünder Kalt – kälter

Klein – kleiner

Viel – mehr

Neu – neuer

Gross – grösser
Gleichheit

Berlin ist genauso gross wie Madrid


Berlin ist so gross wie Madrid
Genau (so) + adjekitv + wie

Superlativ
Mit Artikel (der, die, das): adjektiv + -ste(n)
Mit Verb: am... –sten

z.B.
Das ist der schnellste Mann.
Die schnellsten Sportler kommen aus Jamaika.
Er läuft am schnellsten
Sie sind am schnellsten

Superlativ und Komparativ

komparativ Superlativ
Der, das die
Schwer schwerer Am schwesten
schweste
Der, das die
Leicht leichter Am leichtesten
leichteste
Der, das die
Weit weiter Am weitesten
weiteste
Gross grösser Am grössten Der, das die grösste
Lang länger Am längsten Der, das die längste
Viel mehr Am meisten Der, das die meiste
Gut besser Am besten Der, das die beste
Gern lieber Am liebsten Der, das die liebste