Sie sind auf Seite 1von 4

LHV Steuerberatungsgesellschaft mbH

26607 Aurich 26409 Wittmund 26789 Leer 26939 Ovelgönne


Südeweg 4 Bismarckstraße 31 Nessestraße 3 Albrecht-Thaer-Str. 2
Tel. 04941 609-239 Tel. 04462 5070-20 Tel. 0491 92995-15 Tel. 04401 9805-0
steuer.aurich@lhv.de steuer.wittmund@lhv.de steuer.leer@lhv.de steuer.klv-wesermarsch@lhv.de

www.lhv-steuerberatung.de

STEUERINFORMATIONEN I–2020
Sehr geehrte Damen und Herren,
ab dem Jahr 2020 startet die neue Steuerförderung der energetischen Sanierung. Die Förderung ist interessant – bis zu 40.000 €
je Objekt sind möglich. Sie ist aber an einen Strauß von Anforderungen gebunden. Im Artikel auf der Seite 3 stellen wir Ihnen die
Regelung vor. Kurz vor Jahresende hat der Gesetzgeber noch letzte Entscheidungen getroffen, darüber berichten wir in Artikel 1
unten auf dieser Seite sowie in Artikel 3 auf Seite 2.

01/20 Gesetzgebung: Änderungen in letzter Minute


02/20 Umsatzsteuer: Keine Steuer mehr auf Aufwandsentschädigungen?
03/20 Gesetzesänderungen: Erhöhte Sätze für Reiskosten
04/20 Arbeitnehmer: Schärfere Regeln für44-€-Gutscheine
05/20 Grundsteuer: Erhöhung für Windkraft vertagt
06/20 Wohneigentum: Förderung für energetische Sanierung
07/20 Ausbildung & Studium: Kosten nur beschränkt abziehbar
08/20 Pflege: Entlastung der Angehörigen bei den Kosten

HAUPTTHEMA 1

Gesetzgebung: Änderungen in letzter Minute 01/20

Umsatzsteuererleichterung bis 600.000 € Umsatz geltend gemacht werden, in dem sowohl die Leistung erbracht
Die Grenze für das Wahlrecht zur Ist-Besteuerung bei der wurde als auch eine ordnungsgemäße Rechnung eingegangen
Umsatzsteuer wurde ab dem Jahr 2020 von 500.000 € auf ist. Ob die Rechnung bereits bezahlt wurde, ist auch bei der Ist-
600.000 € Jahresumsatz des Vorjahres angehoben. Besteuerung unerheblich.
Freiberufler dürfen die Ist-Besteuerung auch dann anwenden,
Beispiel: Dachdecker Meier gibt seine Umsatzsteuervor- wenn sie mehr als 600.000 € Jahresumsatz haben.
anmeldungen monatlich ab. Er hat die Dauerfristverlän-
gerung beantragt: Ihm bleibt ein Monat mehr Zeit für die Tarifglättung für Landwirte wird umgesetzt
Abgabe der Voranmeldung und Zahlung der Umsatzsteuer. Der Startschuss war zur Drucklegung der Steuerinformation noch
Im April 2020 deckt er das Dach einer Gewerbehalle ein nicht gefallen, aber die Tarifglättung wird jetzt kommen. Wenn
und stellt dafür 50.000 € zuzüglich 9.500 € Umsatzsteuer Sie z. B. neben einem Gewerbebetrieb auch Einkünfte aus einem
in Rechnung. Da er mit dem Auftraggeber in Streit gerät, be- Landwirtschaftsbetrieb haben, muss das bei der steuerlichen Ge-
kommt er die Rechnung erst Anfang Juli 2020 bezahlt. winngestaltung berücksichtigt werden. Tarifglättung bedeutet,
Grundsatz Soll-Besteuerung: Meier muss die Umsatz- dass Schwankungen bei den Einkünften aus Land- und Forstwirt-
steuer für den Voranmeldungszeitraum abführen, in dem schaft innerhalb von Dreijahreszeiträumen nachträglich ausge-
er die Leistung erbringt, also April 2020. Die Abgabe der glichen werden. Diese Glättung kann die Auswirkung z. B. eines
Voranmeldung und die Zahlung der Umsatzsteuer müssen Investitionsabzugsbetrages nachträglich ändern.
daher bis zum 10.06.2020 erfolgen. Meier muss die Um-
satzsteuer also vorfinanzieren. Auswirkung wertloser Kapitalanlagen beschränkt
Antrag Ist-Besteuerung: Hat Meier die Ist-Besteuerung In der letzten Steuerinformation berichteten wir, dass Verluste
erfolgreich beantragt, muss er die Umsatzsteuer erst für aus wertlos gewordenen Kapitalanlagen abzugsfähig bleiben.
den Voranmeldungszeitraum, in dem die Zahlung eingeht, Im letzten Änderungsgesetz des Jahres wurde dann doch noch
abführen. Das ist im Beispielsfall Juli 2020. Die Umsatzsteuer eine Verschärfung eingebaut. Verluste aus wertlos gewordenen
muss er dann bis zum 10.09.2020 zahlen. Optionen, Aktien oder privaten Kapitalforderungen sind nur
sehr eingeschränkt mit positiven Einkünften verrechenbar. Die
Der Zeitpunkt des Vorsteuerabzugs ist bei beiden Besteue- Verrechnung ist dazu auf 10.000 € im Jahr begrenzt, überstei-
rungsarten gleich: Dem Unternehmen in Rechnung gestellte gende Beträge werden in Folgejahre vorgetragen.
Umsatzsteuer darf bereits in dem Voranmeldungszeitraum Gesetz Mitteilung grenzüberschreitender Steuergestaltungen BGBl I 2019 S. 2875
UNTERNEHMEN

Umsatzsteuer: Keine Steuer mehr 02/20 Fortsetzung >> Gesetzesänderungen: Erhöhte Sätze für Reisekosten

auf Aufwandsentschädigungen? Mit der „ersten Tätigkeitsstätte“ ist eine ortsfeste Einrichtung
gemeint, z. B. die Hofstelle, das Büro oder das Firmengebäude.
Steuerfrei erstattet werden können ab dem 01.01.2020 fol-
Die obersten Finanzgerichte haben die bisherige Rechtsauffas- gende Pauschalen (unabhängig vom tatsächlichen Aufwand):
sung zur Umsatzsteuerpflicht von Aufwandsentschädigungen ―― 14 €/Tag bei mehr als 8-stündiger Abwesenheit,
auf den Kopf gestellt. Pauschalvergütungen unterliegen in be- ―― 28 €/Tag bei 24-stündiger Abwesenheit.
stimmten Fällen nicht mehr der Umsatzsteuer. Aktuell ist noch Bei mehrtägiger Abwesenheit können am An- und Abreisetag
nicht geklärt, wie weit die Kreise sind, die diese Urteile ziehen. unabhängig von der Dauer der Abwesenheit jeweils 14 € steu-
erfrei erstattet werden.
Eindeutig: Aufsichtsräte mit Pauschalvergütungen Wird ein Arbeitnehmer auf Rechnung des Arbeitgebers auf ei-
Die neuen Urteile betreffen Fälle, in denen Mitglieder eines ner Dienstreise beköstigt, wird die Verpflegungspauschale des
Aufsichtsrates für ihre Tätigkeit einen pauschal gleichblei- betreffenden Tages gekürzt (maximal bis auf 0 €):
benden Betrag je Monat oder Jahr bekommen. Europäischer ―― für ein Frühstück um 5,60 € sowie
Gerichtshof und Bundesfinanzhof haben entschieden, dass es ―― für Mittag- oder Abendessen um jeweils 11,20 €.
in diesen Fällen an der für die Umsatzsteuerpflicht erforder-
lichen Unternehmereigenschaft fehlt. Die Mitglieder hätten
innerhalb des Aufsichtsrates keine Alleinentscheidungsbefug-
nis. Insbesondere würden sie aufgrund der sicher zugesagten Arbeitnehmer: Schärfere Regeln 04/20
Pauschalvergütung keinerlei unternehmerisches Risiko tragen. für 44-€-Gutscheine
Fraglich: Auch andere Vorstände?
Es liegt nahe, dass die Rechtsprechung auch auf andere Ent- Sachleistungen an Arbeitnehmer sind lohnsteuer- und sozi-
schädigungen für einen Zeitaufwand anzuwenden ist. Zum alversicherungsfrei, wenn der Wert nicht mehr als 44 € im
Beispiel, wenn ehrenamtliche Kammerfunktionäre oder Ver- Monat beträgt. Das ist ein beliebtes Mittel, um Arbeitnehmern
bandsvorstände eine pauschale Vergütung je Monat oder Jahr mehr Netto vom Brutto zukommen zu lassen. Um die Sachleis-
bekommen. Hier ist die Finanzverwaltung mit klarstellenden tungen praktikabel zu machen, gibt es Gutschein- oder Kar-
Erlassen gefragt – das geht erfahrungsgemäß nicht so schnell. tenlösungen. Zum 01.01.2020 hat der Gesetzgeber die Regeln
Möglicherweise werden erst die Gerichte offene Fragen klären. dafür verschärft.
Allerdings sind Vergütungen von ehrenamtlich Tätigen bei- So muss der Arbeitnehmer Sachbezüge in Form von Gutscheinen
spielsweise bei Verbänden und Kammern schon bisher unter oder Geldkarten zusätzlich zum ohnehin geschuldeten Arbeits-
bestimmten Voraussetzungen steuerfrei, das hat sich durch lohn bekommen. Nur dann sind sie innerhalb der 44-€-Grenze
die Rechtsprechung nicht geändert. steuer- und sozialversicherungsfrei. Werden Geld- in Sachan-
Sind Vorstandsmitglieder eines Vereins in die Geschäftsfüh- sprüche umgewandelt, sind diese nicht mehr begünstigt.
rung eingebunden, muss geprüft werden, ob steuerlich eine Zudem muss sich der Vorteil für den Arbeitsnehmer deut-
Arbeitnehmertätigkeit vorliegt. Es fiele dann keine Umsatz- licher von einer Geldzahlung unterscheiden. Deshalb sind
steuer an. Allerdings müssten Lohnsteuer und Sozialversiche- zweckgebundene Geldleistungen, nachträgliche Kostenerstat-
rungsbeiträge abgeführt werden. Auch diese Prüfung hat sich tungen oder Karten, mit denen uneingeschränkt bezahlt wer-
durch die neuen Urteile nicht geändert. den kann, nicht mehr befreit.
Begünstigt sind also Gutscheine oder Geldkarten, die aus-
Was ist mit aktuellen Vergütungen? schließlich zum Bezug von Waren oder Dienstleistungen
Ist die Umsatzsteuer, die bisher auf Aufsichtsrats- oder Vor- berechtigen. Zudem müssen sie bestimmte weitere Voraus-
standsvergütungen zu zahlen ist, beim Unternehmen als Vor- setzungen erfüllen. Dazu gehören beispielsweise Karten für
steuer abzugsfähig, dann entsteht keine finanzielle Belastung. den Einkauf bei einem Geschäft oder bei einer Anzahl von
Es kann dann weiterhin Umsatzsteuer ausgewiesen werden, bis bestimmten Geschäften (Center-Gutschein, City-Card) sowie
die Finanzverwaltung ihre Erlasse ändert. Tankkarten.
Ist die Umsatzsteuer aber nicht als Vorsteuer abzugsfähig, dann Stimmen Sie mit uns ab, wie Sie die 44-Euro-Freigrenze wei-
führt sie zu einer endgültigen Belastung und die neuen Urteile terhin sicher für Ihre Arbeitnehmer nutzen können.
sollten möglichst schnell angewendet werden. Dazu muss im Ein- § 8 Abs. 1 S. 2 und 3, Abs. 3 S. 11 EStG n.F.
zelfall geprüft werden, wie eindeutig die neue Rechtsprechung
auf den jeweiligen Fall passt. Dabei unterstützen wir Sie gerne.
BFH-Urteil vom 27.11.2019 V R 23/19, Grundsteuer: 05/20
EuGH-Urteil vom 13.06.2019 Rs. C-420/18
Erhöhung für Windkraft vertagt

Gesetzesänderungen: Erhöhte 03/20 In der letzten Steuerinformation hatten wir vom Gesetzge-
Sätze für Reisekosten bungsverfahren zu einer Grundsteuer W berichtet. Dahinter
verbarg sich die Möglichkeit für Gemeinden, einen erhöhten
Grundsteuerhebesatz für Gebiete mit Windenergieanlagen
Wenn Sie als Unternehmer aus betrieblichen Gründen von der festzusetzen. Das Vorhaben ist in letzter Minute im Vermitt-
Wohnung oder ersten Tätigkeitsstätte abwesend sind, können lungsausschuss gescheitert. Aufgeschoben heißt aber nicht
Sie vom steuerpflichtigen Gewinn Verpflegungsmehraufwen- aufgehoben: Im Laufe des Jahres soll weiter debattiert wer-
dungen abziehen. Arbeitnehmern können diese Beträge steu- den, wie den Gemeinden der Ausweis von mehr Windkraftge-
erfrei erstattet werden. bieten schmackhaft gemacht werden kann.
Fortsetzung oben rechts >>
STEUERINFORMATIONEN I–2020
HAUPTTHEMA 2

Wohneigentum: Förderung für energetische Sanierung 06/20

Teil des von der Bundesregierung beschlossenen Klimaschutz- ansonsten der Beginn der Bauausführung. Letztmals werden
pakets ist, dass die energetische Sanierung von selbst genutz- Sanierungen gefördert, die 2030 abgeschlossen werden.
tem Wohneigentum ab 2020 gefördert wird. Das wird für viele Folgende Maßnahmen nennt das Gesetz:
Hausbesitzer interessant sein, hängt aber von verschiedenen ―― Wärmedämmung von Wänden,
Voraussetzungen ab. Wie bei allen Baumaßnahmen sollten Sie ―― Wärmedämmung von Dachflächen,
deshalb auch bei der energetischen Sanierung schon bei der ―― Wärmedämmung von Geschossdecken,
Planung den steuerlich günstigsten Weg mit uns abstimmen. ―― Erneuerung der Fenster oder Außentüren,
―― Erneuerung oder Einbau einer Lüftungsanlage,
Welche Gebäude sind förderfähig? ―― Erneuerung der Heizungsanlage,
Die Förderung bekommen Sie, wenn Sie Eigentümer des Ge- ―― Einbau von digitalen Systemen zur energetischen Betriebs-
bäudes sind, das Gebäude selbst bewohnen und die Maßnahme und Verbrauchsoptimierung und
haben selbst durchführen lassen. Überlassen Sie Teile der Woh- ―― Optimierung bestehender Heizungsanlagen, sofern diese älter
nung kostenlos an andere Personen, ist das unschädlich. Vermie- als zwei Jahre sind.
tete Wohnungen sind nicht begünstigt. Das Gebäude muss bei Gefördert werden auch Kosten für einen vom Bundesamt für
Durchführung der Maßnahme mindestens zehn Jahre alt sein. Es Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) zugelassenen Energie-
kann in Deutschland belegen sein , aber auch in anderen Staaten berater, wenn er die Maßnahmen plant oder beaufsichtigt.
der EU oder des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR). Wichtig ist, dass die Maßnahmen von einem Fachunternehmen
durchgeführt werden. Dieses muss nach der Fertigstellung be-
Wie hoch ist die Förderung? scheinigen, dass die Sanierung begünstigt ist.
Sie bekommen die Förderung nicht ausbezahlt, sondern diese In einer gesonderten Verordnung ist zudem geregelt, welche
wird direkt von der Einkommensteuer abgezogen. 20 % der ge- Fachunternehmen zugelassen sind und welche Mindestanfor-
förderten Maßnahmen werden abgezogen, und zwar in mehre- derungen bei der Maßnahme eingehalten werden müssen. Las-
ren Raten. Der Steuerabzugsbetrag beträgt insgesamt höchstens sen Sie sich deshalb im Vorfeld bestätigen, dass der ausführen-
40.000 € je Objekt, das entspricht Aufwendungen von bis zu de Betrieb ein zugelassenes Fachunternehmen ist und dass die
200.000 €. Diese können sich auf mehrere Maßnahmen verteilen. geplanten Sanierungen begünstigt sind.
Wird eine Maßnahme bereits durch einen Zuschuss oder zins-
Beispiel 1: Heinz Müller lässt im Jahr 2020 an seinem verbilligte Darlehen öffentlich gefördert, scheidet die Förde-
selbst bewohnten Haus energetische Sanierungsmaß- rung durch den Steuerabzug aus.
nahmen durchführen. Für Arbeitsleistung und Material
werden ihm 100.000 € in Rechnung gestellt, die er im Jahr Werden auch gemischt genutzte Gebäude gefördert?
2021 per Überweisung bezahlt.
Folge: Hat Heinz Müller alle Fördervoraussetzungen erfüllt, Beispiel 2: Sönke Huber besitzt ein 20 Jahre altes Gebäude,
werden ihm 20 % von 100.000 € von seiner Einkommen- in dem sich seine Wohnung, eine privat vermietete Woh-
steuerschuld abgezogen. Das erfolgt in drei Raten: Im Jahr nung und Büroräume seines Betriebs befinden. Er nimmt
2020, dem Jahr, in dem die Maßnahme abgeschlossen ist, energetische Sanierungsmaßnahmen am Dach, den Fen-
in Höhe von 7 % = 7.000 €. Im Jahr 2021 muss er ebenfalls stern und der Heizung vor.
7 % = 7.000 € weniger Einkommensteuer zahlen und im Jahr Folge: Huber teilt die Kosten auf – soweit es geht durch di-
2022 6 % = 6.000 €. Solidaritätszuschlag und Kirchensteuer rekte Zuordnung (Fenster), ansonsten anhand der Nutzflä-
berechnen sich nach der Einkommensteuer und sinken da- chen (Dach, Heizung). Soweit die Kosten auf seine eigene
durch ebenfalls. Wohnung entfallen, kann er den Steuerabzug in Anspruch
Allerdings kann sich ein Steuerabzug nur dann auswirken, nehmen. Entfallen die Kosten auf die Mietwohnung und die
wenn es eine entsprechende Steuerbelastung gibt. Erzielt Büroräume, mindern sie als Werbungskosten beziehungs-
Heinz Müller beispielsweise im Jahr 2022 einen Verlust im weise Betriebsausgaben seine steuerpflichtigen Einkünfte.
Betrieb und es entsteht keine Einkommensteuer, dann gibt
es in diesem Jahr auch keine Förderung.
Fazit
Die Gesetzesänderung ist noch frisch und hier und da recht un-
Welche Maßnahmen werden gefördert? klar formuliert. Es gibt daher noch Zweifelsfragen. Am Ende wird
Begünstigt sind Maßnahmen, mit denen ab dem 01.01.2020 auch entscheidend sein, welche Auswirkung die Einhaltung der
begonnen wurde. Wurde früher angefangen, kann keine Förde- einzelnen Bedingungen auf die Kosten der Sanierung haben wird.
rung in Anspruch genommen werden. Gibt es einen Bauantrag § 35c EStG neu, Energetische Sanierungsmaßnahmen-Verordnung -
oder eine Bauanzeige, ist der Tag der Einreichung maßgebend, ESanMV
DIVERSES

Ausbildung & Studium: 07/20 Pflege: Entlastung der 08/20

Kosten nur beschränkt abziehbar Angehörigen bei den Kosten

Entgegen mancher Erwartungen hat das Bundesverfassungs- Die Pflege von Angehörigen ist oft nicht nur physisch und psy-
gericht die geltende Gesetzeslage bestätigt: Kosten für eine chisch belastend. Können Eltern die Kosten für ihre Pflege im
erstmalige Berufsausbildung und ein Erststudium sind weiter Alter – insbesondere bei Unterbringung in einem Pflegeheim –
nur eingeschränkt als Sonderausgabe abziehbar. In manchen nicht allein aufbringen, waren bisher häufig die erwachsenen
Fällen können aber auch schon für eine erste Ausbildung Wer- Kinder zu Unterhaltszahlungen verpflichtet.
bungskosten abziehbar sein – es lohnt also, genauer hinzu-
schauen. Neu: 100.000 €-Grenze beim Jahresbruttoeinkommen
Seit 01.01.2020 sind Kinder nur noch dann zu Unterhalts-
Sonderausgaben versus Werbungskosten/Betriebsausgaben leistungen für pflegebedürftige Eltern verpflichtet, wenn ihr
Die Kosten einer Erstausbildung oder eines Erststudiums kön- Brutto-Jahreseinkommen 100.000 € übersteigt. Zu diesem
nen grundsätzlich als Sonderausgaben angerechnet werden, Jahreseinkommen zählen neben Arbeitsentgelt aus einer Be-
allerdings bis maximal 6.000 € im Jahr. Zudem sind sie nur in schäftigung, Einkommen aus einer selbständigen Tätigkeit
dem Jahr absetzbar, in dem sie angefallen sind – fällt aufgrund oder Gewerbe auch Einkommen aus Vermietung, Verpachtung
fehlender Einkünfte keine Einkommensteuer an, verpufft der oder Wertpapierhandel. Nicht berücksichtigt wird das Ein-
Effekt. kommen des Ehegatten des unterhaltspflichtigen Kindes und
In manchen Fällen können Ausbildungskosten aber als Wer- vorhandenes Vermögen.
bungskosten oder Betriebsausgaben abgezogen werden – auch Eine rückwirkende Anwendung der Regelungen erfolgt nicht.
dann, wenn kein Einkommen erzielt wurde. Dann entsteht ein Sie gilt aber auch für zum 01.01.2020 bestehende Pflegefälle.
Verlust, der in die Folgejahre vorgetragen werden kann. Dafür Schätzungen zufolge werden Angehörige in etwa 90 Prozent
muss während der Ausbildungsjahre eine Einkommensteuer- der Fälle nicht mehr an den Pflegekosten beteiligt.
erklärung abgegeben werden. Der Verlust wird dann vom Fi-
nanzamt förmlich festgestellt. Beispiel: Eine alleinstehende Tochter, die jährlich 60.000 €
verdient, zahlt bisher 585 € im Monat für die vollstationä-
Wann welche Regelung greift re Pflege ihrer 80-jährigen Mutter. Ab 2020 muss sie sich
Die Beschränkung auf den Sonderausgabenabzug betrifft al- nicht mehr an den Pflegekosten der Mutter beteiligen, da
lem das Erststudium oder eine schulische Berufsausbildung ihr Bruttoverdienst 100.000 € nicht überschreitet.
direkt nach der allgemeinbildenden Schule.
Bei Ausbildungen im Rahmen eines Arbeitsverhältnisses wie Gibt es mehrere Geschwister, von denen mindestens eines ein
betriebliche Ausbildungen (Lehre) beim dualen Studium Jahresbruttoeinkommen von mehr als 100.000 € hat, muss zu-
können Kosten als Werbungskosten abgezogen werden, auch nächst ausgerechnet werden, wie viel Unterhalt jeder anteilig
wenn es die Erstausbildung ist. unter Berücksichtigung seiner Einkommens- und Vermögens-
Sobald eine erste Ausbildung abgeschlossen ist, sind auch die verhältnisse bezahlen müsste. Den errechneten Anteil muss
Kosten für weitere Aus- und Fortbildungen als vorweggenom- aber nur zahlen, wer über ein Jahreseinkommen von mehr als
mene Werbungskosten oder Betriebsausgaben abziehbar. Das 100.000 € verfügt
Betrifft z. B. ein Studium nach abgeschlossener Ausbildung
oder i. d. R. das Masterstudium nach abgeschlossenem Bache- Entlastung auch bei Eltern pflegebedürftiger Kinder
lorstudium. Neben Kindern, die ihren pflegebedürftigen Eltern zum Unter-
halt verpflichtet sind, werden auch Eltern pflegebedürftiger
Welche Kosten sind abzugsfähig? erwachsener Kinder entlastet. Auch diese werden erst dann
Abzugsfähig sind alle direkt durch die Ausbildung entstande- zu Unterhaltsleistungen herangezogen, wenn ihr Jahresbrut-
nen Kosten, z. B. Studien-, Seminar- und Lehrgangsgebühren, toeinkommen 100.000 € überschreitet.
Kosten für Einzelunterricht und Repetitorien, für Lernmaterial,
Arbeitsmittel wie Notebook (ggf. anteilig) sowie Zulassungs- Was gilt bei Ehegatten?
und Prüfungsgebühren. Bei Ausbildungen im Rahmen eines Bei Ehegatten gilt diese Regelung aber nicht. Sie bleiben sich
Arbeitsverhältnisses können auch die Fahrtkosten zum Schul- gegenseitig zum Unterhalt verpflichtet und müssen sich an
oder Studienort abzugsfähig sein. Wer auswärts studiert und den Heimkosten des anderen Ehegatten mit ihrem Einkom-
Zuhause bereits einen eigenen Haushalt unterhält, kann even- men und Vermögen beteiligen. Nicht einsetzen müssen sie so-
tuell die doppelte Haushaltsführung geltend machen. Wichtig genanntes Schonvermögen. Dazu gehört unter anderem auch
ist es, Nachweise zu sammeln. Bewahren Sie Belege auf für ein Schonbetrag von 5.000 € je Ehepartner und ein angemes-
alles, was einen abzugsfähigen Eindruck macht – wegwerfen sener Betrag, der für die eigene Bestattung und Grabpflege
kann man diese immer noch. im Rahmen eines sogenannten Bestattungsvorsorgevertrages
zweckgebunden angelegt wurde.
Welche Kosten bei Ihnen abzugsfähig sind und wie man sie
geltend macht, erläutern wir Ihnen gern. Die Einführung der 100.000 €-Grenze gilt nicht für vertraglich
BVerfG vom 19.11.2019, 2 BvL 22/14 vereinbarte Leistungen. Leistungen bei Pflegebedürftigkeit,
die in Hofübergabeverträgen zugesagt sind, müssen wie bis-
her unabhängig von der Leistungsfähigkeit des Hofüberneh-
Hinweis: mers erbracht werden.
Trotz sorgfältiger Bearbeitung kann für den Inhalt der Angehörigenentlastungsgesetz vom 10.12.2019
Beiträge keine Haftung übernommen werden. (Bundesgesetzblatt I, S. 2135)

STEUERINFORMATIONEN I–2020