Sie sind auf Seite 1von 8

Planung, Herstellung, Vertrieb, Installation und

Wartung von Gasmess-Systemen und Gaswarn-


anlagen für explosionsfähige und toxische Gase

Planning, Manufacturing, Sales, Installation and


Maintenance of Gas Measuring Systems and Gas
Detection Systems for explosive and toxic gases

Produktübersicht
Product Overview
Gaswarnzentralen

ExTox bietet Ihnen mit der ET-Serie eine vielfäl- With the ET Series ExTox offers a multiple range
tige Palette von Auswertezentralen, die von der of control units which starts with a single point
Einzelmessstelle bis zur Anlage mit maximal measurement and ends up to systems with 64
64 Transmittern reicht. Einheitliche Gestaltung transmitters in maximum. Unique hard- and
des Hard- und Softwarekonzepts aller Zentralen software concepts of all types of control units
sowie die umfangreiche Parametrierung ohne and extensive parameterization without need of
externe Hilfsmittel ermöglichen flexible Anpas- external tools offer flexible accommodation and
sung und einfache Anwendung. simple application.
Die Auswertezentralen der ET-Serie können mit The control units of the ET series could be
allen ExTox-Transmittern kombiniert werden. combined with all ExTox transmitters. Further
Weitere Optionen, z. B. Rauchmelder oder Tem- options, e. g. smoke detectors or temperature
peraturmessung, sind einfach realisierbar. sensor, may be realised easily.
Meldungen und Messwerte können über ver- Indications and measuring values may be
schiedene Schnittstellen, z. B. Relaisausgänge, issued over several interfaces, e. g. relay out-
4…20 mA-Ausgänge, RS232 und RS485, weiter- puts, 4-to-20 mA outputs, RS232 and RS485.
geleitet werden. ProfiBus®, Datenlogger oder PC- ProfiBus®, Data-Logger or PC-Visualisation are
Visualisierung sind als Erweiterungen verfügbar. available as options.
Es stehen Varianten im Wandaufbaugehäuse, The control units are available in wall mounted
für die Hutschienenmontage und zum Einbau in housing, for DIN-rail installation and for instal-
19‘‘-Rack oder in Schalttafeln zur Verfügung. Die lation in 19‘‘-Rack or control panel. The power
Spannungsversorgung kann flexibel mit 230 V supply can flexibly be done with 230 V AC or
AC oder 24 V DC erfolgen. Auf Wunsch können 24 V DC. On request we could supply you with
zu den Zentralen auch passende unterbrechungs- corresponding uninterruptible power supplies
freie Spannungsversorgungen geliefert werden. for our control units.
Die Auswertezentralen erfüllen in Verbindung mit The control units in combination with ExTox
den ExTox-Transmittern die Anforderungen der Nor- transmitters comply with EN 60079-29-1 and EN
men DIN EN 60079-29-1 und DIN EN 45544 für Gas- 45544 for Gas Detection Systems. Furthermore
mess-Systeme. Weiterhin sind sie konform zu den they are in conformity with the European Di-
Europäischen Richtlinien 94/9/EG (ATEX), 2004/108/ rectives 94/9/EC (ATEX), 2004/108/EC (EMC) and
EG (EMV) und 73/23/EWG (Niederspannung). 73/23/EEC (LVD).

2
Control Units

Serie ET-8D

■ Transmittereingänge oder Rauchmelder (Option): 8


■ Relais-Schaltausgänge, potentialfrei: 24 frei konfigurierbar,
2 (Störung, Wartung)
■ ET-16D bis ET-64D: bis maximal 64 Transmittereingänge

Series ET-8D

■ Transmitter inputs or smoke detectors (as option): 8


■ Relay outputs, potential free: 24 free adjustable,
2 (fault, maintenance)
■ ET-16D up to ET-64D: 64 transmitter inputs in maximum

Serie ET-4D2

■ Transmittereingänge oder Rauchmelder (Option): 4


■ Relais-Schaltausgänge, potentialfrei: 12 frei konfigurierbar,
2 (Störung, Wartung)

Series ET-4D2

■ Transmitter inputs or smoke detectors (as option): 4


■ Relay outputs, potential free: 12 free adjustable,
2 (fault, maintenance)

Serie ET-1D

■ Transmittereingang: 1
■ Relais-Schaltausgänge, potentialfrei: Alarm 1 und 2,
Hupe, Störung

Series ET-1D

■ Transmitter input: 1
■ Relay outputs, potential free: alarm 1 and 2, horn, fault

3
Transmitter

Die ExTox-Transmitter bieten Ihnen durch Einsatz Substanz / Substance Formel / Formula Substanz / Substance Formel / Formula
modernster Sensortechnik auf Basis der Mess- Aceton CH3COCH3 Hexan C6H14
prinzipien Wärmetönung, Elektrochemie, Halb- Acetonitril CH3CH Hydrogencyanid
HCN
leiter und Infrarot-Absorption optimale Lösungen (Blausäure)
Ammoniak NH3
Isopropylacetat CH3COOC3H7
für fast alle denkbaren Anwendungen, z. B. Arsin AsH3
Kältemittel /
■ Messung brennbarer Gase Benzol C6H6 -
Refrigerants
■ Überwachung von Arbeitsplatzkonzentra- Bortrichlorid BCl3 Kerosin -
tionen („MAK-Überwachung“) Bortrifluorid BF3 Kohlendioxid CO2
■ Erkennen von Leckagen Brom Br2 Kohlenmonoxid CO
(„Ausbruchswarnung“) Brommethan CH3Br Methan CH4
■ Sauerstoff-Überwachung Butan, n- (Isobutan) C4H10 Methanol CH3OH
Eine Auswahl aus der weit gefächerten Palette Butan-l-ol C4H9OH Methylacetat CH3COOCH3
von Messgasen finden Sie in der Tabelle. Butanon (MEK) CH3COC2H5 Nonan C9H20
Durch modularen Aufbau der Transmitter sind Butylacetat, n- CH3COOC4H9 Octan C8H18
Zubehör und Ersatzteile untereinander weitge- Chlor Cl2 Ozon O3
hend austauschbar, wodurch Installation, War- Chlordioxid ClO2 Pentan C5H12
tung und Instandsetzung einfach und Chlorwasserstoff HCl Phosphor-
PCL3
kostengünstig möglich sind. trichlorid
Cyclohexan C6H12
Phosphorwasser-
Cyclopentan C5H10 PH3
stoff (Phosphin)
Diboran B2H6 Propan C3H8
Due to modern sensor technique based on the
Dichlormethan CH2Cl2 Propanol C3H7OH
measuring principles catalytic combustion,
Diethylether C2H5OC2H5 Propen (Propylen) C3H6
electro chemistry, semi-conductor and infrared
Dimethylether CH2OCH4 Propylenoxid C3H6O
absorption the ExTox transmitters offer excellent
Ethan C2H6 Sauerstoff O2
solutions for nearly all thinkable applications, for
Ethanol C2H5OH Schwefeldioxid SO2
example:
Ethen (Ethylen) C2H4 Schwefel-
■ measurement of flammable gases H2S
wasserstoff
Ethin (Acetylen) C2H2
■ monitoring of concentrations at working place Stickstoffdioxid NO2
Ethylacetat CH3COOC2H5
■ recognizing leakages Stickstoff-
Ethylenoxid (ETO) C2H4O NO
■ oxygen monitoring monoxid
Fluor F2 Styrol C8H8
You find a selection out of our wide range of
Fluorwasserstoff HF Toluol C7H8
measuring gas in the table.
German GeH4 Wasserstoff H2
Due to the modular construction of the trans-
Heptan C7H16 Xylol C8H10
mitters accessories and spare parts are mutually
extensively interchangeable, which facilitates
and enables installation, adjustment and main-
tenance at low cost.

4
Transmitter

Serie Sens
■ 4-20 mA-Ausgang (Variante I: RS 485 zusätzlich)
■ Versorgung: 18 bis 30 V DC
■ Explosionsgeschützte Ausführung (nur Varianten EC und KE)
■ geeignet für Zone 2: II 3G
■ Zündschutzart: EEX nA IIC
■ IP 54 (ausgenommen Gaseinlass)

Series Sens
■ 4-to-20 mA-output (ExSens–I: additional RS 485)
■ Power supply: 18 bis 30 V DC
■ Explosion-proof (Types EC and KE only)
■ Suitable for Zone 2: II 3G
■ Protection: EEX nA IIC
■ IP 54 (with the exception of gas inlet)

Serie ExSens
■ 4-20 mA-Ausgang (Variante I: RS 485 zusätzlich)
■ Versorgung: 18 bis 30 V DC
■ Explosionsgeschützte Ausführung
■ geeignet für Zone 1: 0158 II 2G
■ Zündschutzart: EEX d IIC (Druckfeste Kapselung)
■ IP 65 (ausgenommen Gaseinlass)

Series ExSens
■ 4-to-20 mA-output (ExSens–I: additional RS 485)
■ Power supply: 18 bis 30 V DC
■ Explosion-proof
■ Suitable for Zone 1: 0158 II 2G
■ Protection: EEX d IIC (Flameproof enclosure)
■ IP 65 (with the exception of gas inlet)

5
Integrale Messkonzepte

Häufig stellt sich die Aufgabe auch in abge- It is often necessary to monitor gas concen-
schlossenen Prozessen oder nicht zugänglichen trations even in sealed off processes or not
Bereichen Gaskonzentrationen zu überwachen. accessible areas. Typical applications are for
Typische Anwendungen sind beispielsweise die example silo and tank monitoring, land fill
Silo- und Tanküberwachung, Deponiegasmes- gas measurement or bio gas facilities. Direct
sung oder Biogasanlagen. Aufgrund der widrigen measurement within these processes is often
Einsatzbedingungen ist eine direkte Messung impossible due to adverse application condi-
innerhalb dieser Prozesse meist nicht möglich. tions. Sampling from process gas and external
Stattdessen wird eine Probenentnahme aus dem measurement are required instead.
Prozessgas und externe Messung erforderlich. With the integral Measuring Concepts of the
ExTox bietet Ihnen mit seinen integralen Messkon- Series IMC-8D and IMC-4D ExTox offers effici-
zepten der Serien IMC-8D und IMC-4D auch für die- ent solutions even for those measuring tasks.
se Messaufgaben leistungsfähige Lösungen. Die This series combine all necessary components
Serien kombinieren alle notwendigen Komponen- in one compact wall mounted housing from
ten von der Messgasförderung, -aufbereitung und sampling and preparation of measured gas,
Sensorik mit einer Auswertezentrale ET-8D oder sensor technique up to a control unit ET-8D or
ET-4D2 in einem kompakten Wandaufbaugehäuse. ET-4D2.

Messgas
Measuring gas

Messgas-
aufbereitung
(z. B. Flammensperre,
Messgas-
Kondensat-
förderpumpe
abscheider)
Gas suction pump
Gas conditioning
(e. g. flame arrestor,
condensate trap)

Sensorik / Sensors

Raumluft-Transmitter /
Ambient air monitoring

6
Integral Measuring Concepts

Allgemeine Eigenschaften: General:


■ Steuerung der Messgasförderung und -aufbereitung ■ control of sampling and preparation of measured gas as
sowie Auswertung der Statusmeldungen durch ET-8D/ET-4D2 well as evaluation of status messages by ET-8D/ET-4D2
■ Messgaspumpe ■ gas suction pump
■ Elektronische Durchflussmessung ■ electronic flow rate monitoring
■ Staubfilter ■ dust filter
■ Verschlauchung: PE/PP ■ Hosing: PE/PP
■ Magnetventil für Prüfgasaufgabe ■ magnetic valve for test gas application
■ 2 Gehäuselüfter, drehzahlüberwacht ■ 2 fans for housing, rotary speed monitored

Optionen: Options:
■ Messstellenumschaltung ■ sample point switch
■ Datenlogger ■ data logger
■ ProfiBus®-Anbindung ■ ProfiBusTM-Module
■ hydrophobe Messgasentfeuchtung ■ hydrophobic gas dehumidification
■ Messgaskühler ■ gas cooler
■ Kondensatabscheider manuell/automatisch ■ condensate trap manually/automatically
■ Flammendurchschlagsicherung(en) ■ flame arrestor
■ Schaltschrankheizung ■ heating for enclosure
■ Schaltschrankbeleuchtung ■ lighting of enclosure

IMC – Biogas IMC – Biogas


Die IMC-Biogas sind Beispiele für die kundenspe- The IMC-Biogas are examples for customer specific
zifischen Lösungen, die auf Grundlage des IMC-8D solutions which could be designed on basis of the
bzw. IMC-4D nach Ihren Wünschen gestaltet werden IMC-8D or IMC-4D according to your requirements.
können. High-precision Measurement of CH4- and CO2
Hochgenaue CH4 - und CO2-Messung We basically focus on the measuring principle of
Wir setzen grundsätzlich auf das Messprinzip IR- IR-Absorption, as only this principle ensures the high
Absorption, da nur mit ihm die hohen Anforderun- requirements for a precise and repeatable measure-
gen an eine genaue und reproduzierbare Messung ment and the high lifetime of minimum 5 years can
sichergestellt und die hohe Lebensdauer von min- be achieved.
destens 5 Jahren erreicht werden kann. Durable O2-Measurement
Langlebige O2-Messung The build in sensor element offers a lifetime of
Der von uns eingesetzte Sensor bietet eine Standzeit more than 5 years. As known from other standard O2
von mehr als 5 Jahren. Die von üblichen O2-Sensoren sensor elements lifetime is not affected by the CO2-
bekannte Beeinträchtigung der Lebensdauer durch content of biogas.
den CO2-Gehalt im Biogas tritt nicht ein. Persistent H2S-Measurement
Standfeste H2S-Messung The procedure used by us is also persistent against
Das von uns verwendete Verfahren ist auch ge- high H2S-concentrations. A two-stage concept
genüber hohen H2S-Konzentrationen standfest. Ein protects the electro-chemical sensor element. Up to
zweistufiges Konzept schützt den elektrochemischen the end value of measuring range of 3000 ppm we
Sensor. Bis zum Messbereichsendwert von 3000 ppm decrease the load of the sensor without reverting to
verringern wir die Belastung des Sensors, ohne auf an incorrect dilution of measured gas. In case of con-
eine fehlerträchtige Messgasverdünnung zurück- centrations exceeding the end value of measuring
greifen zu müssen. Bei Konzentrationen oberhalb des range the sensor is flushed with air at the beginning
Messbereichsendwertes wird der Sensor bis zum of the next measuring cycle.
Beginn des nächsten Messzyklus mit Luft gespült.

7
Max-Planck-Str. 15a ● 59423 Unna ● Germany

Tel. +49 (0) 23 03 / 33 247 0 ● Fax +49 (0) 23 03 / 33 247 10

info@ExTox.de

Informationen zur ExTox Gasmess-Systeme GmbH, zu unseren Produkten und zu allgemeinen Themen rund um die
Gasmesstechnik finden Sie auf unserer Homepage: www.ExTox.de
Information about ExTox Gasmess-Systeme GmbH, our products and general topics around gas detection can be
found on our Homepage: www.ExTox.de