Sie sind auf Seite 1von 1

Freidenker Newsletter 13

Liebe FreidenkerInnen, liebe SympathisantInnen

Wir hoffen dass ihr gesund und munter ins 2011 gerutscht seid. Der Vorstand der Freidenker Sektion
Wallis wünscht euch das Beste für das neue Jahr!

- Generalversammlung:

Die GV unserer Sektion wird am 29. Januar 2011 ab 16 Uhr im Saal des Hotel Restaurant Elite
Visp stattfinden. Damit Küche vom Hotel/Restaurant Elite Visp sich ein wenig vorbereiten kann, wäre
es schön wenn sich die Vereinsmitglieder telefonisch (0786447472), per Email (wallis@frei-
denken.ch) oder via Formular anmelden könnten.

Der Freidenkerpreis für ausserordentliche Leistungen wird ab 18 Uhr offiziell vergeben.

- Filmvorführung Agora:

Wir werden den Film „Agora“ am 5. Februar um 16 Uhr im Sitzungszimmer „Bietschhorn“ im La


Poste Visp einem geschlossenen Publikum vorführen. Mitglieder und Sympathisanten sind herzlich
eingeladen.

Der Sprecher der Giordano Bruno Stiftung kommentiert den Film – welcher in den Schweizer Kinos
nicht gezeigt wurde da er als zu kontrovers eingestuft wurde – folgendermassen:

"Agora - Die Säulen des Himmels" ist ein mutiger, kluger und bedrückend aktueller Film über den
ewigen Widerstreit von weltlicher Vernunft und religiösem Fundamentalismus. Man sagt ja, wir sollten
aus der Geschichte lernen, damit wir sie nicht noch einmal erleben müssen. Und das gilt nicht nur für
Auschwitz, sondern auch für die Geschehnisse des vierten und fünften Jahrhunderts, als die
Errungenschaften der antiken Kultur zerstört worden sind und die Menschheit um mehr als tausend
Jahre in ihrer Entwicklung zurück geworfen wurde.
Was mich persönlich freut, ist, dass Hypatia als Heldin im Mittelpunkt des Filmes steht. In der
"Ahnengalerie für Humanismus und Aufklärung" der Giordano Bruno Stiftung erscheint sie gleich
neben Epikur - und ich bin immer wieder gefragt worden, wer denn diese Hypatia überhaupt sei. Ich
hoffe, dass sich diese Frage mit dem Film erledigt hat und Hypatia, die legendäre "klügste Frau der
Antike", endlich die Wertschätzung erhält, die sie verdient...“

- Anlässe:

• Am 20.1.2010 um 19 Uhr findet der Abendhock der französischen Teilsektion in Sion in der
Ferme Asile statt.
• Am 29.1.2011 ab 16 Uhr findet die GV der Freidenker Sektion Wallis im Restaurant Elite in
Visp statt.
• Am 4.2.2011 ab 19 Uhr findet der Abendhock der deutschen Teilsektion in Visp im Restaurant
Jäger statt.
• Am 5.2.2011 ab 16 Uhr findet die Filmvorführung für Mitglieder und Sympathisanten vom Film
"Agora" findet im La Poste Visp Sitzungszimmer "Bietschhorn" statt.
• Am 15.3.2011 ab 19 Uhr findet die Buchbesprechung zu Nadia Geerts “La laïcité é l’épreuve
du XXIe siècle” im Gemeindesaal von Martigny statt