Sie sind auf Seite 1von 4

A/ Adjektivendungen nach Indefinitartikeln (positiv) 

Nominativ Akkusativ Dativ Genitiv


Maskulinum ein netter einen netten einem netten eines netten
Mann Mann Mann Mannes
Femininum eine nette eine nette einer netten einer netten
Frau Frau Frau Frau
Neutrum ein nettes ein nettes einem netten eines netten
Kind Kind Kind Kindes
Plural (-) nette (-) nette (-) netten (-) netter
Freunde Freunde Freunden Freunde

B/ Adjektivendungen nach Indefinitartikeln (Negativ)

Nominativ Akkusativ Dativ Genitiv


Maskulinum kein netter keinen netten keinem keines netten
Mann Mann netten Mann Mannes
Femininum keine nette keine nette keiner netten keiner netten
Frau Frau Frau Frau
Neutrum kein nettes kein nettes keinem keines netten
Kind Kind netten Kind Kindes
Plural keine netten keine netten keinen netten Keiner netten
Freunde Freunde Freunden Freunde

C/ Adjektivendungen nach Definitartikeln :

Nominativ Akkusativ Dativ Genitiv


Maskulinum der nette den netten dem netten des netten
Mann Mann Mann Mannes
Femininum die die der netten der netten
nette Frau nette Frau Frau Frau
Neutrum das das dem netten des netten
nette nette Kind Kind Kindes
Kind
Plural die die netten den netten der netten
netten Freunde Freunden Freunde
Freunde
D/ Adjektivendungen Ohne Artikel :

Nominativ Akkusativ Dativ Genitiv


Maskulinum (-) netter (-) netten (-) nettem (-) netten
Mann Mann Mann Mannes
Femininum (-) nette (-) nette (-) netter (-) netter
Frau Frau Frau Frau
Neutrum (-) nettes (-) nettes (-) nettem (-) netten
Kind Kind Kind Kindes
Plural (-) nette (-) nette (-) netten (-) netter
Freunde Freunde Freunden Freunde

I/ ganz einfach
1) 2)
eine den
das ---------------------e dem
viele einen
keinen
meinen*
*deinen ,Ihren,seinen,ihren,unseren,euren . einem -------en
keinem
**deinem,Ihrem,seinem,ihrem,unserem,eurem meinem**
einer
***deiner,Ihrer,seiner,ihrer,unserer,eurer keiner
meiner***
keines
des
**** deines,Ihres,seines,ihres,unseres,eures meines ****

II/ nicht ganz einfach


1)
kein -----------------er (Nome Maskulin im Nominativ)
ein
mein* -----------------es (Nome Neutrum im Nominativ oder Akkusativ)
*dein,Ihr,sein,ihr,unser,euer

NB: ein im Akkusativ kann nur Neutrum sein,also ------------------------es


Präposition (in,an,auf,über …)+ ein kann auch nur im Akkusativ sein,also ----es
Maskulin: der Mann,der Sohn,der Freund,der Schüler,der Supermarkt,der Wald……..
Neutrum: das Kind,das Mädchen,das Haus,das Zeugnis,das Geschäft……
Ergänzen Sie!
Das ist ein alt__ Freund von mir.
Ein sparsam__ Mädchen wird eine gut__ Ehefrau.
Ich habe ein gut__ Zeugnis bekommen.
Wir gehen in ein luxuriös__ Restaurant.
Ein alt__ Mann wohnt in diesem Haus.

2)
keine ---------------------------e (Feminin Singular)
die
meine* ---------------------------en (Plural)
*deine,Ihre,seine,ihre,unsere,eure
Feminin: die Frau,die Mutter,die Küche,die Schülerin,die Freundin……….
Plural: die Schüler,die Freunde,die Frauen,die Kinder……
Ergänzen Sie!
Die fleißig__ Schülerin bekommt oft die best__ Noten.
Die alt__ Frau,die neben uns wohnt,steht immer früh auf.
Die tunesisch__ Schüler bekommen 3 Monate Sommerferien.

3)
----------------------------e (Nome Maskulin im Nominativ)
der
---------------------------en (Nome Feminin im Dativ/Genitiv)
NB: Präposition (in,an,auf,über …)+ der kann nur im Dativ sein,also -----------en
Ergänzen Sie!
Der alt__ Mann hat lange Jahre in der Tschechisch__ Republik gelebt.
Das Arbeitsamt konnte der jung__ arbeitslos__ Frau nicht helfen,denn sie hat keinen
gut__ Notendurchschnitt.
4)
----------------------------------e (Nome Plural oder Feminin im Nominativ
oder im Akkusativ)
(-)
-------------------------------en (Nome Plural im Dativ oder Maskulin im
Akkustiv oder Maskulin/Neutrum im Genitiv)
------------------------------er (Maskulin im Nominativ oder Feminin im Dativ
oder Feminin /Plural im Genitiv)
-------------------------------em ( Nome Maskulin/Neutrum im Dativ)
-------------------------------es (Nome Neutrum im Nominativ/Akkustiv)

NB: Nomen ohne die Endungen n,s oder a können nicht im Dativ Plural sein.
Ergänzen Sie!
Ich bekomme oft gut__ Noten in Deutsch.
Wir essen nur in luxuriös__ Restaurants.
Die Erzieherin geht mit brav__ Kindern spazieren

Vergessen Sie nicht!


Wenn da kein Nomen nach dem Adjektiv steht und es keinen Komparativ
gibt,bekommt es dann keine Endung: Das Haus ist alt-- .Der Schüler ist fleißig--.Die Frau
ist hübsch--