Sie sind auf Seite 1von 3

Meine Lieblingsstadt ist Brasov .

Brașov liegt im zentralen Teil des Landes, etwa 166 Kilometer


nördlich von Bukarest und 380 Kilometer vom Schwarzen Meer entfernt. Es ist von den
Südkarpaten umgeben und gehört zur historischen Region Siebenbürgen. Mit seiner zentralen
Lage ist Brașov ein geeigneter Ort, um Rumänien zu erkunden, und die Entfernungen zu
mehreren touristischen Zielen (einschließlich der Schwarzmeerorte, der Klöster in
Nordmoldawien und der Holzkirchen von Maramureș) sind ähnlich. Es ist auch die größte Stadt
in einem Berggebiet. Die Altstadt ist sehr gut erhalten und lässt sich am besten mit der Seilbahn
auf den Berg Tâmpa bringen.

S.26 ub 4

Um Hilfe bitten Hilfe anbieten- auf Bitten reagieren

Entschuldigen Sie,Die Heizung funktioniert nicht.


Könen Sie eine Techniker schicken7

Wir haben ein Problem hier: Der Aufzug steckt lch kann das nicht selbst reparieren. Tut mir leid,
fest. das kann wohl nur die Aufzugfirma machen
Eine Bitte noch: Können Sie die Klimaanlage
ausmachen? Es ist sehr kalt hier.
Entschuldigung können Sie mir helfen7 lch kümmere mich sofort darum. lch komme
sofort
Was kann ich für Sie tun?
Wir brauchen lhre Hilfe. Der Fernseher ist kaputt.

AB pag 22

1.b. Hier lernen und spielen kleine Kinder von Montag bis Freitag. Das ist Kindergarten

c.Hier kann man schlafen,es ist günstig. Die Jugendherberge

d. Hier gibt es sehr viele Treppen .Das ist Turn


e.Hier kann man Bücher lesen ,aber nicht kaufen. Das ist Bibliothek

f. Hier ist es grün und es gibt viele Bäume. Das ist Park .

2.b Das Auto ist ja toll.Gehört is dir 7 -Leider nicht,es gehört meine Chef.

c Kann ich ihnen helfen Herr Thalman7 Ja bitte,meine Tasche ist so schwer.

D Emma und ich haben für Sie eigenkauft,Frau Roth . –Das ist aber nett. Iche danke uns.
E Wie findet dein Sohn die neue Firma 7 – Es gefällt ihr sehr gut dort.

F Kannst du mir bei der Aufgabe helfen7 – Ja Max,ich komme gleich.

3. Hallo Freunde,

seit August bin ich in Frankfurt. Hier ist eine Schule für Krankenschwestern. Die Ausbildung gefalt mir
gut und macht viel Spaß. lch wohne in der Mozartallee 134. Mein Zimmer ist klein und gemütlich. Es hat
nur 15 Quadratmeter, aber das ist schon okay. Leider habe ich keine Küche. lch koche in meinem
Zimmer und das ist nicht toll . Aber das Viertel hier ist super. Hier gibt es viele Kneipen und Restaurants
und es ist immer etwas los.

Liebe Grüße nach Innsbruck

Barbara