Sie sind auf Seite 1von 3

HÄUSLICHE PFLEGEDIENSTPROGRAMM

Mission
Der Bereich für älte Menschen und Menschen mit Behinderungen ist den Aktivitäten mit und
für ältere Menschen und Menschen mit Behinderungen gewidmet und umfasst das Programm
"Häusliche Pflegedienste", das aus einem Netzwerk von 9 regionalen Häuslichen Pflegezentren
in Iasi, Roman, Suceava, Huși, Pârgărești, Faraoani, Oteleni, Iugani und Săbaoani besteht.
Durch die 9 Zentren bieten wir soziale und sozialmedizinistische Dienste für ältere Menschen an,
die im Bett oder zu Hause immobilisiert sind. Im Jahr 2019 unterstützte das aus 60 Mitarbeitern
bestehende CID-Personal über 1300 Begünstigte mit unterschiedlichen Grade der Abhängigkeit,
die unter Alter, Krankheit, Einsamkeit und schlechtem materiellen Zustand leiden.
Das tägliche Ziel des Pflegepersonals, das sich aus Ärzten, Sozialarbeitern, Krankenschwestern,
Physiotherapeuten und Altenpflegern zusammensetzt, besteht darin, die Lebensqualität der
betreuten Personen zu verbessern, indem spezialisierte und individualisierte Dienstleistungen,
die dem Grad der Abhängigkeit und den sozioökonomischen Bedingungen, unter denen sie
leben, entsprechen. angeboten werden.
Die Aktivität wird an über 30 Orten in Zusammenarbeit mit den Bezirksbehörden für Zahlungen
und Sozialinspektion, den Gemeinderäten, den Sozialhilfediensten in den Rathäusern, den
Krankenhäusern,den Arztpraxen, den römisch-katholischen und orthodoxen Gemeinden, den
Schulen und den Krankenversicherungshäusern des Bezirks sowie mit anderen Einrichtungen,
die an Sozialhilfemaßnahmen beteiligt sind, durchgeführt.

Zweck
Der Zweck des "Häusliche Pflegedienstprogramm" besteht darin, Menschen, die aufgrund ihres
körperlichen und / oder geistigen Zustandes im Bett oder zu Hause isoliert sind, Sozialhilfe und
häusliche Gesundheitsversorgung zu bieten.

Pflegedienste:
Die erbrachten Leistungen werden durch häusscliche Krankenpflege repräsentiert, nämlich:
Injektionen, Verbände, Behandlung und Prophylaxe der Treppe, Infusionen,
Blutdrucküberwachung, Puls, Blutzuckerspiegel, Testsammlungen, Bereitstellung von
Hygienematerial und medizinischen Geräten, die unter strikter Indikation und Aufsicht des
Arztes des aktuellen Begünstigters, durchgeführt werden.
Die sozialmedizinischen Dienste bestehen aus Hilfe bei der Erreichung der Körperhygiene, Hilfe
beim An- und Ausziehen, Unterstützung der Bewegung drinnen, Hilfe bei der Ernährung und
Kommunikation.
Soziale Dienste bestehen aus Einkaufshilfe und täglichen Aktivitäten. Hinzu kommen weitere
Dienstleistungen wie Rechts- und Verwaltungsberatung, Pflegeratschläge, Bereitstellung von
Pflegemitteln, Organisation von Aktivitäten und Feiern für Assistenten. Das Team der
häuslichen Pflegezentren ist bei den Begünstigten auch anlässlich bestimmter Feiertage und
Ereignisse wie: 8. März Tag, Osterferien, Krankentag, Weltseniorentag, Weltarmutstag,
Weihnachtsferien. Bei diesen Gelegenheiten besuchen die Mitarbeiter zusammen mit den
Freiwilligen das Haus der Begünstigten und machen Socializing-Aktivitäten. Der Zweck dieser
Aktivitäten ist es, älteren Menschen Erleichterung und Freude zu bringen.
Ziele:
Erhöhung der Lebensqualität für eine Reihe von 50 Begünstigten monatlich durch Bereitstellung
von sozialen und medizinischen häuslichen Pflegediensten die auf die ermittelten Bedürfnisse
zugeschnitten sind, innerhalb von 12 Monaten.
Steigerung des Grads der sozialen Integration und Teilhabe älterer Menschen mit
unterschiedlichen Grade der Abhängigkeit durch Organisation von Sozialisierungsaktivitäten
für sie
Verbesserung der Qualität der häuslichen Pflegedienste, Grundversorgung und medizinischen
Versorgung ,die während des Projekts angebotenen werden

Personal

Der Sozialarbeiter
Führt soziale Bewertungen der Begünstigten durch
Bietet Beratung und Anleitung für Patienten und Mitarbeiter
Bietet Fallüberwachung
Beteiligt sich an der Identifizierung und Auswahl der Begünstigten
Verantwortlich für die Organisation von Socializing-Aktivitäten für ältere Menschen.
Beratet die Begünstigten im Hinblick auf ihre Rechten und Pflichten

Seniorbetreuer zu Hause
Machen Sie Hausbesuche
Bietet Unterstützung bei der Teil- und Ganzkörperhygiene der Assistenten an
Bietet Unterstützung bei der Lösung von Haushaltsproblemen (Hausreinigung, Wäsche waschen,
Kochen) an
Es sorgt für den Transport des Patienten in besonderen sozialen berechtigte Fällen
Überwachung des Gesundheitszustands der betreuten Person
Orale Medikamentenverabreichung

Die medizinische Assistentin


Er steht in ständigem Kontakt mit dem behandelnden Arzt der Patienten und hielt seine
schriftlichen Anweisungen ein
Verabreichet injizierbare und infusionsfähige Behandlungen, führt Inhalationsbehandlungen
durch, leitet und kontrolliert die korrekte Dosierung der verschriebenen Medikamente zu Hause
Erarbeitet, initiiert und kontrolliert den Aktivierungs- und Mobilisierungsplan, führt Massagen
sowie physikalische Therapien durch.
Verhindert und behandelt die Treppen des Dekubitus, führt die Pflege der Wunden, Bandagen,
die Reinigung der Stomata und Fisteln durch.
Bietet Beratung für Patienten und Pflegekräfte im Bereich der häuslichen Gesundheitsversorgung
Es gewährleistet den Transport des Patienten in besondere medizinische und soziale berechtigte
Fällen

Physiotherapeut
Gewährleistet die Anwendung aller Hygienemaßnahmen, die mit dem therapeutischen Akt am
Wohnort des Begünstigten verbunden sind
Verwendet Techniken, Übungen und Massagen am Wohnort des Begünstigten
Gilt für die häuslichen Genesungsprogramme des Begünstigten
Bietet Beratung für Patienten und Pflegekräfte im Bereich der häuslichen Gesundheitsversorgung
Es gewährleistet den Transport des Patienten in besondere medizinische und soziale berechtigte
Fällen

Voraussetzungen:
Gewährleistung der Kontinuität der sozialen und sozialmedizinischen Dienste für ältere
Menschen - ……………… .. Lei pro Monat für jede ältere Person mit einem durchschnittlichen
Grad der Abhängigkeit, ……………………. Lei pro Monat für jeden älteren Menschen mit
einem hohen Grad der Abhängigkeit: medizinische Behandlungen, Lebensmittel, Hygiene und
Reinigungsprodukte.