Sie sind auf Seite 1von 2

Übersetzung aus dem Rumänischen Version

Rentenkasse des Kreises GORJ G.8.1./CNPP/24.10.2012


RENTENBESCHEID Nr.317326 / 25.MÄRZ.2013
. .über die Gewährleistung der Altersgrenze-Rente (Rente Code N10)
VERSICHERTES CODE –PKZ 2530530131230 Neuer Eintrag [ ]
Veränderung
Version [X
G.8.0./CNPP/27.09.2015
][A]. In Folge der Überprüfung der Urkunden im Rentenaktenzeichen eingetragen Verarbeiter unter Nr. Alin Carbunescu
317326 vom 26.01.2013 ,
Übersetzung
nach dem Gesetz ausNrdem Rumänischen
263/201 wird man den Rentenantrag des Antragstellers CROITORU FRUSINA, weibliches
Geschlecht -geborenRentenkasse am Datumdes Kreises
30.05.1953GORJbewilligt
181 (GJ)und werden
. , die folgenden Rechte bestimmt:
Anhang beim RENTENBESCHEID
[B] –eine Sozialversicherungsrente von Nr.317326
871 RON vom
über die Gewährleistung der Alterrente
Gesamtrechte: Registriernummer
871 RON 317326/26.01.2013
Die
[F] Rechte
Gesamte wurden ab Datum 11.06.2012 bestimmt
Beitragszeit
Gesamte
[C]a.Die Zahlung erzielte Beitragszeit
der Rechte wird abdavon
Datum:30.06.2012
:
beim Wohnsitz/Anschrift: CONSTANTA :
1. an öffentlichem Staatsgebiet davon 33Str.
Jahre 1 Monat(e) 2 Tage
NALBEI
-in Normalen
Nr.4 Bloc Arbeitsbedingungen
L106 Scara/Eingangstreppe B, 4.Stock 33 Apart.
Jahre 139Monat(e) 2 Tag(e)
Schwierigen
-Kreis/Bezirk Arbeitsbedingungen
Constanta PLZ 0 Jahre 0 Monate 0 Tage
[ D] Angaben
-BesonderenLEI(RON) tend zur Bestimmung der Rentenrechte:
Arbeitsbedingungen 0 Jahre 0 Monate 0 Tage
1.- Renteneintrittsalter
in der 1. Gruppe (Gesetz 3 /1977) 59 Jahre 5 MONATE 0 Jahre 0 Monate 0 Tage
2.- Renteneintrittsalter
in der 2. Gruppe im Öffentlichen Staatsgebiet 59 Jahre 5 MONATE
(Gesetz 3 /1977) 0 Jahre 0 Monate 0 Tage
3.- Renteneintrittsalter im Militärsystem
Beitragszeit nach Gruppen/Arbeitsbedingungen 0 Jahre 0 Monate 0 Tage
4. Reduzierung des Standardrenteneintrittsalters für: 0 Jahre ) Monate
- Assimilierte Beitragszeit
-besondere Bedingungen, und/oder andere Arbeitsbedingungen 0 Jahre 0 Monate
0 Jahre 0 Monate 0 Tage
an Landwirtschaftsgebiet -
-Eigenschaft als Person mit Behinderung/Blinder(in)davon
Überlagerung
[E] Die- gesamte Staatsgebiet
Beitragszeit + Landwirtschaftsgebiet
nach dem Gesetz für 0 Jahre 0 Monate 0 Tage
- Überlagerung Staatsgebiet + Militärsystem 0 Jahre 0 Monate 0 Tage
1. 2. an Abwehrsystem,
Öffentliches Staatsgebiet
öffentlicher – in normalen
Ordnung Arbeitsbedingungen
und nationaler Sicherheit: 028Jahre Jahre010 Monate0 Tage
Monate
2.- Öffentliches
in NormalenStaatsgebiet – in besonderen Arbeitsbedingungen
Arbeitsbedingungen 0 Jahre 0 Monate 0 Tage
3.- sistemui
-SchwierigenmilitarArbeitsbedingungen 0 Jahre 0 Monate 0 Tage
[F.]
- Gesamte erzielte
Besonderen Beitragszeit
Arbeitsbedingungen 33 Jahre 6 Monate 12 Tage0 Jahre 0 Monate 0 Tage
[G]
- Erzielte Rentenpunkte
in anderen Arbeitsbedingungen 0 Jahre 0 Monate 0 Tage
1. Erzielte gesamte
-Assimilierte Beitragszeiten Rentenpunkte 34.25457 0 Jahre 0 Monate 0 Tage
2.- Die jährlichemittelmässige
Beitragszeit Wertung 1,18802
nach Arbeitsbedingungen 0 Jahre 0 Monate 0 Tage
3. Dekret- - nach der Beitragszeit
Gesetz-D.G an Landwirtschaftssystem
. 118/1990 - Verschleppung 0 Jahre 0 Monate 0 Tage
[H] Rentenpunktbetrag 732.80 RON
- Gefangener+Deportieter/Privatisiert 0 Jahre 0 Monate 0 Tage
4. Zusätzliche Beitragszeit nach .D.G. 118/1990 0 Jahre 0 Monate 0 Tage
Der Anhang der detailierten Angaben leitend zur Bestimmung der Rente wird integrierter Teil dieses Rentenbescheids.
5. Beitragszeit nach den Zeiträumen der vorläufien Arbeitsunfähigkeit
Nach Nach Art. 114, Abs (1) vom Gesetz Nr. 263/2010 wird die vorzeitige Rente 0 Jahre 0 Monatein0dem
im Zeitraum, Tageder Rentner in
6. der
einer Zuschuss nach Dekret
Situationen Nr. 112/1965
vorausgesehenen am Art 6, Abs. (1), Punkt 0 I, Jahre
II oder0IV,Monate
mit der0Ausnahme
Tage der lokalen oder
7. Beitragszeit
kreislichen Berater nach anderen Situationen 0 Jahre 0 Monate 0 Tage
8.Beitragszeit
Nach art 149 Abs. des (1)
nicht-integrierten
vom Gesetz Nr.System 0 Jahre 0 Monate
263/2010 kann der Rentenbescheid 0 Tage
in 30 Tage ab Mitteilung am zuständigen
b. Zusätzliche
Gericht bestrittenBeitragszeit
werden.Der unter Bedingungen
Einspruch wird an lokaler Rentenkasse Gorj. Nach Art. 149 Abs. (4) vom Gesetz
Art.99-Gesetz
Nr.263/2010 ein 263/2010
unbestrittener Rentenbescheid in rechtlicher 0 Jahre
Frist0 wird
Monat(e) 0 Tag(e)
rechtskräftig.
G] Gesamte Erzielte Rentenpunkte
Leiter,
Zahl der gesamten erzielten Angefasst,
Rentenpunkte 34.25457, davon Geprüpft,
GABRIELA
1. - GOSCHIN
Erzielte Rentenpunkte im öffentlichen Staatsgebiet – normalen Arbeitsbedingungen 31. 04224
gestempelt,
2. gezeichnet unleserlich gezeichnet unleserlich gezeichnet
- Erzielte Rentenpunkte im öffentlichen Staatsgebiet –besonderen Arbeitsbedingungenunleserlich 0..00000
3. - Erzielte Rentenpunkte nach der Beitragszeit im Landwirtschaftsgebiet 0.00000
4. - Erzielte Rentenpunkte an Abwehrsystem, öffentlicher Ordnung und nationaler Sicherheit. 0.00000
5. – Rentenpunkte entsprechend der zusätzlichen Rente 3.21233
6. - Rentenpunkte nach der zusätzlichen Beitragszeit 0.00000
7. – Zusätzliche Rentenpunkte nach Gruppen/Arbeitsbedingungen 0.00000
Datum 26.01.2013 Geprüpft, Bestimmt,
Unlesbare Unterschrift
Die Unterzeichnete, Budianu-Marcu Alina - Viorica, Übersetzerin und Dolmetscherin für die Sprachen Englisch und Deutsch,
laut der Zulassung Nr.20199 am 13.09.2007 ausgestellt vom Justizministerium von Rumänien , hiermit bestätige ich die
Übereinstimmung der vorstehenden Übersetzung aus rumänischer Sprache in die deutsche Sprache des Dokuments, dass der
vorgelegte Text komplett, ohne Auslassungen, übersetzt wurde ohne den Inhalt und die Bedeutung des ursprünglichen
übersetzten Dokuments zu ändern. Das Schriftstück um dessen Übersetzung in der vollständig / im Auszug gebeten wurde, hat
in seiner Ganzheitlichkeit eine Anzahl von 2 Seite(n), und den Name/die Bezeichnung Anhang beim Rentenbescheid , wurde von
Rentenkasse des Kreises Constanta Rumänien ausgestellt und mir vollständig vorgelegt. Die Übersetzung hat .2 Seite(n), und
es wurde auf den schriftlichen Antrag Nr. .335/ 2017 gemacht, die im persönlichen Archiv der Unterzeichneten eingeheftet
wurde. Es wurde das Honorar von . ......lei mit Rechnung / Quittung/ Kassenzettel entrichtet.
,