Sie sind auf Seite 1von 78

EINFACH BESSER DEUTSCH

Der Herr der Gartenzwerge


Was wird aus Deutschlands letzter
Manufaktur für die Traditionsfiguren?
5

19 Soziale Medien
Wie eine Deutsch-Lernerin plötzlich
Learn German Estudiar alemán Apprendre l’allemand Imparare il tedesco

zur Deutsch-Lehrerin wurde

Die Magie von


Johann
Sebastian Bach
Warum kein Komponist
wichtiger war als er
CH sfr 13,90 A · B · E · EST · F · FIN · GR ·
I · L · LV · P (cont) · SK · SLO: € 9,60

Die Deutschen
Deutschland € 8,50

GB £ 9,50

und das Geld


Was sie haben, wie viel sie verdienen – und warum sie nicht darüber sprechen
6 Monate im Vorteilsabo lesen
und zweimal das PLUS-Übungsheft
gratis dazu!

2x
PLUS-Übungsheft

GRATIS

6 Monate Deutsch perfekt


2 x 24-seitiges Übungsheft GRATIS
Als Print- oder Digital-Variante zu bekommen

Bestellen Sie gleich unser Kennlern-Paket unter


deutsch-perfekt.com/PlusGratis
Deutsch perfekt 5 / 2 019 EDITORIAL  3

„Ganz ehrlich: Haben Sie im Detail im Kopf, welche


Motive auf den Euro-Geldscheinen zu sehen sind?“
MITTEL

D
ie meisten von uns halten ein paarmal pro Tag oder wenigstens pro Wo-
die B“ldredakteurin, -nen 
che einen in der Hand: einen der sieben verschiedenen Euro-Geldschei- , hier: ≈ Frau, die sich um
ne (bald sind es nur noch sechs, denn neue 500er gibt es in Deutschland die Bilder der Zeitschrift
kümmert
und Österreich nur noch bis zum 26. April). Aber ganz ehrlich: Haben
Sie im Detail im Kopf, welche Motive auf den Scheinen zu sehen sind? aufmerksam m„chen auf 
,  ≈ machen, dass jemand
Unser Art Director, unsere Bildredakteurinnen und ich hatten es nicht. sich für etwas interessiert
Wir waren überrascht von der Ästhetik, die in den Details steckt. Darauf aufmerk-
der Ausschnitt, -e 
sam gemacht hat uns unsere Grafikerin Anna Sofie Werner. Sie hat aus Ausschnitten , hier: Abschnitt; Teil
von Geldscheinen eine sehr kreative Bebilderung für ein Thema gezaubert, das optisch die Beb“lderung,
eigentlich ziemlich trocken ist: die Beziehung der Deutschen zum Geld. Dass das The- -en , von: bebildern =
ma inhaltlich ziemlich spannend ist, zeigt die Wirtschaftsjournalistin Felicitas Wilke illustrieren
(ab Seite 14). „Die Deutschen sparen gern. Aber Aktien kaufen nur wenige von ihnen, zaubern 
, hier: mit künstlerischem
seit viele damit um die Jahrtausendwende viel Geld verloren haben. Ich glaube aber,
Können herstellen
dass sich daran gerade etwas ändert“, sagt die Autorin.
tr¶cken 
Weniger um Optik als um Akustik geht es, wenn in diesen Wochen in Kirchen und , hier: langweilig
auf Bühnen rund um den Globus die Musik von Johann Sebastian Bach gespielt wird.
sp„nnend 
Für sehr viele Menschen ist Bach nicht weniger als der größte Komponist, den es je , L langweilig
Titel: ZochaA, 4x6,fuzzbones/iStock.com; K. Konstantin, LightFieldStudios/W. Maynia, DnBr; P.Maczinsky/Shutterstock.com; Fotos: Blende11Fotografen, kh_art/iStock.com

gegeben hat. Sicher ist: Seine Musik berührt – hören Sie sich nur ein paar seiner Cello-
die [ktie, -n 
suiten an! Hat dieser Mann vielleicht die ideale Musik komponiert? Alard von Kittlitz, ,  Dokument darüber, dass
der Autor unseres grandiosen Bach-Porträts, untersucht diese Frage auf eine ganz wun- man einen Teil einer Firma
besitzt
derbare Art (ab Seite 54). Kulturinteressierten wird das sehr gefallen!
Gefallen hat vor ein paar Wochen auch unseren Journalisten, was uns eine junge die Jahrtausendwende, -n 
,  Wechsel von einem
Kolumbianerin schrieb. Eigentlich wollte Katherin Reina nur in unserer Rubrik Mein Jahrtausend zum nächsten
erstes Jahr von ihrem Start in Österreich erzählen. Aber unser Redakteur Guillaume
(das Jahrtausend, -e 
Horst merkte sofort: Ihre interessante Geschichte muss mehr Platz bekommen! Denn ,  ≈ Zeit von 1000 Jahren)
die 21-Jährige, die die deutsche Sprache selbst noch lernt, bringt inzwischen fast 30 000 die {ptik 
Menschen Deutsch bei – über Instagram. Wie sie das tut? Das erklären wir ab Seite 74. , hier: Design

je ,  überhaupt einmal


Viel Freude mit diesem Heft wünscht Ihnen berühren 
, hier: ≈ machen, dass
Ihr man starke Emotionen
bekommt
beibringen 
, unterrichten

Jörg Walser
Chefredakteur
4  DIE THEMEN Deutsch perfekt 5  /  2019

In diesem Heft:
Themen 17 Seiten Sprachteil

24 NAMEN FÜR GELD S


28 DEBATTE S Synonyme und Ausdrücke
 Werbeverbot für Tabak? mit Geschichte

WIE DEUTSCHLAND
36  L 41 ATLAS DER L
FUNKTIONIERT ALLTAGSSPRACHE
Waffen Kneipe

GESCHICHTEN AUS
66  M 42 W
 ÖRTER LERNEN L+
DER GESCHICHTE Am Flughafen
 Vor 100 Jahren: als Bayern

14
sozialistisch ist 43  ÜBUNGEN ZU LMS
DEN THEMEN
68 WIE GEHT ES S Diese Übungen machen Sie
EIGENTLICH DEN … fit in Deutsch!
Vögeln?
44 GRAMMATIK
Possessivpronomen
L+
Tabuthema
Geld
Standards
46 
DEUTSCH IM BERUF M+
6 Deutschland-Bild L So funktionieren
8 Panorama L Gespräche MS
13 Die deutschsprachige L
Über Geld sprechen die Deutschen
Welt in Zahlen DEUTSCH IM ALLTAG
49  M +
nicht so gern. Warum eigentlich? Wie
40 Mein erstes Jahr L Das Wort immer viel verdienen sie wirklich? Und was
62 Kulturtipps M
machen sie damit? Plus: Synonyme
71 Kolumne – Alias Kosmos S 50 RATEN SIE MAL! MS
und Ausdrücke für Geld – und ihre
72 Reisetipps L Rätsel zu den Themen Geschichte (ab Seite 24).
76 D-A-CH-Menschen M
SCHREIBEN /
51  LMS +
SPRECHEN /
VERSTEHEN
Gute Besserung wünschen /
Über das Wetter reden /
Was ist in Lebensmitteln?

WORTKOMPASS
53  LMS
Extra-Service

54
Übersetzungen in Englisch,
Spanisch, Französisch,

30 Italienisch, Polnisch,
Russisch, Arabisch
Die Magie
von Bach
Der letzte Herr
der Zwerge M+

Warum denken auch


S+
Atheisten an Gott, wenn
Eine Manufaktur in Thüringen stellt bis sie die 300 Jahre alte Musik
heute traditionelle Gartenzwerge her. des Komponisten Johann
Aber wie lange noch? Sebastian Bach hören?
Deutsch perfekt 5 / 2 019 DIE THEMEN  5

Lernen mit
Deutsch-perfekt-Produkten

Deutsch-perfekt-App
Die Zeitschrift, das Übungs-
heft und den Audio-Trainer
zusammen in einer App:
Das macht die praktische
Deutsch App von Deutsch perfekt
möglich. Überall, wo Sie sind
– und ab sofort mit interakti-
ven Übungen.
www.deutsch-perfekt.com/kiosk

EINFACH BESSER DEUTSCH AUDIO


Deutsch perfekt Audio
Der Trainer für Hörverstehen

5
19 Reportage
Europas längste
Downhill-Strecke
Grammatik
Die Bedeutungen
von einfach
Phonetik
stimmloses und
stimmhaftes s
und Aussprache, auf CD oder
als Download. Achten Sie
Hilfe!
Wie reagieren Sie im
Notfall richtig? im Heft auf diese Symbole:
AUDIO und kurz . Zu diesen
Artikeln können Sie Texte
und Übungen auf Deutsch
perfekt Audio hören.

EINFACH BESSER DEUTSCH PLUS


Deutsch perfekt Plus
5
24 Seiten Übungen und Tests
zu Grammatik, Vokabeln und

19

Deutsch im Alltag
Ausdrücke
Land und Leute
Johann Sebastian
Hörverstehen
Gespräch über
mehr. Achten Sie im Heft auf
diese Symbole: PLUS und kurz
mit immer Bachs Magie den Urlaub

Grammatik
+. Zu diesen Artikeln finden
Possessivpronomen: meins, deins, seins

Sie nämlich Übungen in


€ 5,50 (D) | € 6,30 (A) | sfr 8,70 (CH)

Deutsch perfekt Plus.


Fotos: Clemens Zahn/laif; iStockphoto, t_kimura, Classix/iStock.com; Katherin Reina

74 Deutsch perfekt im Unterricht


Post-its für die Welt Didaktische Tipps und Ideen für den Einsatz von
Deutsch perfekt im Unterricht, kostenlos für
L Abonnenten in Lehrberufen.

Die Kolumbianerin Katherin Reina lernt selbst Deutsch.


Aber plötzlich wurde sie zur Deutsch-Lehrerin – über
Noch mehr Informationen und Übungen:
­Instagram. Jetzt lernen Zehntausende mit ihrer Methode.
www.deutsch-perfekt.com
www.facebook.com/deutschperfekt
L M S
GER:
LEICHT Gemeinsamer MITTEL SCHWER
Texte auf Stufe Texte auf Stufe Texte auf den Stufen europäischer
A2 des GER B1 des GER B2 - C2 des GER Referenzrahmen

m lockere Umgangssprache L Gegenteil von ...


d negativ o langer, betonter Vokal
a Vorsicht, vulgär! ¢ kurzer, betonter Vokal
≈ ungefähr, etwa , ¿er Pluralformen
6 BLINDTEXT Deutsch perfekt X  /   2019

Fotos: xxxx
Deutsch perfekt 5 
X // 2 2019
019 DEUTSCHLAND-BILD 
BLINDTEXT  7

Hanami in Berlin
LEICHT  Früher war an diesem Ort die
Grenze zwischen Ost- und Westdeutsch-
land. Heute stehen am Berliner Mauer-
weg mehr als 1000 Kirschbäume. Wenn
sie zu blühen anfangen, können Besu-
cher nicht nur durch die fantastische
Frühlingsnatur spazieren. Am 28. April
findet dort außerdem das japanische
Kirschblütenfest Hanami statt. Es gibt
dann auf Berlins längster Kirschbaum­
allee verschiedene gastronomische und
kulturelle Angebote. Das Fest in der deut-
schen Hauptstadt ist noch ziemlich jung:
2019 feiert man in Berlin zum 18. Mal
die Kirschblüte. In Japan gibt es das Fest
schon seit mehr als 1000 Jahren. Für Japa-
ner ist es eine wichtige Tradition. Deshalb
zeigen auch jedes Jahr Fernsehberichte
und Karten, wann in welcher Region die
Kirschblüte beginnt. Dann verabredet
man sich mit Verwandten, Freunden
oder Arbeitskollegen in Parks und pri-
vaten Gärten – und freut sich genau wie
in Berlin unter Kirschbäumen über die
Schönheit der Natur.

die Mauer, -n  (die Blüte, -n  


,  Teil von der früheren ,  Teil von der Pflanze: Er
Grenze zwischen Ost- und hat eine schöne Farbe und
Westdeutschland riecht meistens gut.)
die K“rsche, -n   die Allee, -n  
,  kleine, weiche, runde, ,  Weg oder Straße mit
rote Frucht Bäumen an beiden Seiten
blühen   der Ber“cht, -e 
,  Blüten haben (s. Foto) , Report
xxxxxx
Fotos:Pierre
Foto: Adenis/laif
8 PANORAMA Deutsch perfekt 5  /   2019

Bei gutem Wetter können die Passagiere aus


ihren Kabinen auch die Alpen sehen.

LEICHT
BAYERN das Wahrzeichen, - 

Panoramablick ,  ≈ Haus oder Ding: Es ist


das Symbol für einen Ort.

auf München AUDIO


das Riesenrad, ¿er 
,  sehr hohe, runde Kon-
struktion mit Sitzen: Man
fährt vertikal im Kreis und

Fotos: Maurer SE; demacromedia/Shutterstock.com; privat; picture alliance/KEYSTONE


Die süddeutsche Metropole hat ab dem 14. April kann von oben sehr weit
ein neues Wahrzeichen: Im Osten der Stadt steht sehen (s. Foto).
das größte mobile Riesenrad der Welt. Mit seinen die G¶ndel, -n 
, hier: Kabine von einem
78 Metern und 27 Zeppelin-Gondeln ist das Hi-Sky
Riesenrad
München schon vor Baubeginn in das Guinness Buch
der Bau 
der Rekorde gekommen. An 365 Tagen im Jahr kön- , von: bauen = hier:
nen Passagiere jetzt im Werksviertel bei einer Fahrt konstruieren
in der Vertikalen das Stadtzentrum und die Alpen das W¡rksviertel, - 
von ganz oben sehen. Billig ist das Ticket für die , hier: Stadtteil: Dort war
30-Minuten-Fahrt aber nicht: Touristen zahlen 14,50 früher eine große Fabrik.

Euro, Münchener bekommen zwei Euro Rabatt. die Weißwurst, ¿e 


, hier: Wurst aus hellem
Noch ein bisschen teurer werden spezielle Fahrten: Fleisch: Man macht sie im
Es gibt Touren mit Weißwurstfrühstück oder auch Wasser heiß.
eine Meeting-Gondel. Das Riesenrad soll circa zwei
Jahre im Werksviertel stehen. 2020 will die Stadt an
dem Ort ein Konzerthaus bauen.
Deutsch perfekt 5 / 2 019 PANORAMA  9

der ausgeglichene WAS HEISST … der Regionalzug, ¿e  3 FRAGEN


Haushalt  ,  Zug: Er fährt zwischen
,  Finanzplan: Damit gibt
schwarze Null? Orten in einer Region.
ein Land oder eine Instituti- In Deutschland ist es Olaf Scholz, für den normalerweise 
Farben für Verspätung
on nur so viel Geld aus wie
die schwarze Null besonders wichtig ist. ,  ≈ meistens: Das ist
es bekommt.
normal.
Auf ihrem Arbeitsweg mit
Dieser Mann kümmert sich nämlich als
stehen für 
p¡ndeln 
einem Regionalzug hat Claudia
, hier: ≈ bedeuten Minister um die Finanzen des Landes.
Und was gibt es Besseres, als einen aus-
, hier: einen ziemlich Weber (55) oft Verspätung.
“nsgesamt  weiten Weg zwischen
,  im Ganzen geglichenen Haushalt? Die schwarze Null Arbeitsplatz und Wohnort Das wollte sie dokumentieren –
die Ausgabe, -n  ist ein Synonym dafür. Schwarz steht bei hin- und herfahren und hatte eine kuriose Idee.
, von: ausgeben Zahlen für positive Summen (Rot für ne- s“ch einbilden 

1
,  nur glauben, dass es
die Höhe, -n  gative). Scholz will deshalb, dass viele Mi- etwas gibt
Frau Weber, wie lange brauchen Sie
, von: hoch nisterien 2020 weniger Geld bekommen normalerweise zur Arbeit?
der Schal, -s 
als sie wollten. Insgesamt plant er aber ,  langes Stück aus einem Die normale Fahrtzeit ist 40 Minuten.
Ausgaben in Höhe von 362,6 Milliarden weichen Material (z. B. Aber im letzten Jahr waren nur ein
Euro – das sind 1,7 Prozent mehr als 2019. Stoff): Man trägt es um den bisschen mehr als 50 Prozent der Züge
Hals (s. Foto).
pünktlich. Ich pendle seit 26 Jahren und
str“cken 
,  ≈ mit zwei langen Metall-
wollte sehen: Bilde ich mir die vielen
TIERE
der Tierpark, -s  stücken z. B. einen Pullover Verspätungen nur ein? Oder sind sie
, Zoo Hallo, Alpenschwein! aus Wolle herstellen objektiv wahr? Also habe ich begonnen,
das Schweinepaar, -e  Lange dachte man: In der Schweiz gibt es die Længe, -n  einen Schal zu stricken.
,  zwei Schweine: ein , hier: ≈ Zeit: So lange
sie nicht mehr. Aber jetzt sind sie zurück: Warum einen Schal?
männliches und ein dauert etwas.

2
weibliches die Schwarzen Alpenschweine. Im Tier- Ach … Man kann auch jeden Tag eine
die Baustelle, -n 
park Goldau im Süden von Zürich hat ein ,  Ort: Dort baut man.
Markierung im Kalender machen. Aber
das F¡rkel, - 
,  Baby vom Schwein Schweinepaar acht kleine Ferkel bekom- das ist ein bisschen langweilig. Und ich
(bauen 
der Bauer, -n  men. Vor 100 Jahren haben viele dieser , hier: reparieren oder stricke gerne und hatte Wolle. Also habe
,  Person: Sie stellt Lebens-
Tiere in den Alpen gelebt. Aber sie brau- konstruieren) ich bei jeder Verspätung gestrickt. Dabei
mittel her, z. B. Kartoffeln habe ich jedes Mal eine Farbe für die
chen länger als andere Schweine, um groß „nstrengend 
und Gemüse, und/oder
, hier: ≈ schwer Länge der Verspätungen gewählt. Grau
hat Tiere, z. B. Rinder und zu werden. Und sie sind gern viel drau-
Schweine.
ßen. Deshalb verdienen Bauern mit die- die Bahnhofsmission, -en  war für bis zu fünf Minuten Verspätung.
,  soziale Institution in Ab fünf Minuten: Rosa. Und wenn das
der Erf¶lg, -e  sen Tieren weniger Geld – und so sind sie einem Bahnhof 
,  positives Resultat zweimal am Tag passiert ist oder wenn
immer weniger geworden. 2013 hat man verd„mmen 
in Italien dann ein paar Alpenschweine es wenigstens eine halbe Stunde Verspä-
, hier: stark kritisieren
gefunden. Jetzt kümmert sich die Orga- tung war, dann habe ich Rot genommen.
weiterhin 
nisation Pro Patrimonio Montano um , hier: auch in der nächs- Der Schal hat viel Rot. Im Sommer war
die Tiere. Mit Erfolg: Alpenschweine sind ten Zeit; wie immer nämlich eine Baustelle auf meinem
jetzt wieder in der Schweiz, in Bayern und Arbeitsweg zwischen Moosburg im
in Österreich zu Hause. Norden von München und München.

3
Das war eine sehr anstrengende Zeit.
Den Schal hat das Digitalteam der Bahn
bei einer Auktion gekauft. Das Geld ist
an die Bahnhofsmission gegangen.
Eine andere Option als die Bahn gibt es für
Sie nicht?
Nein. Dann brauchen wir ein zweites
Auto. Das ist für mich finanziell und
ökologisch Unsinn. Und die Verkehrs­
situation ist beim Auto auch nicht
besser. Ich möchte also nicht die Bahn
im Vergleich zum Individualverkehr ver-
dammen. Ich nehme weiterhin den Zug.
Aber ich habe schon angefangen, einen
neuen Schal zu stricken. Auch dieses
Jahr ist da schon viel Grau und Rosa.
10 PANORAMA Deutsch perfekt 5  /   2019

LEICHT

Das F in der Suppe


SPRACHE war natürlich nicht optimal für die
das … “n der S¢ppe 
, Wortspiel von: das Salz Das F in der Suppe Zähne. Ihre Position im Mund hat
in der Suppe = m Dieser sich deshalb geändert. Später hat
Teil macht das Ganze gut Experten haben lange gedacht, dass es weiche Nahrung wie Suppe und
und komplett.
die Laute der Sprache seit der Ent- Milchprodukte gegeben. Erst dann
der Laut, -e   wicklung des Homo Sapiens vor sind die Zähne so geblieben, dass
, hier: (phonologischer)
Teil von einer Sprache: Man circa 300­ ­000 Jahren ziemlich gleich die Menschen mit Zähnen und Lip-
APOTHEKEN kann ihn hören. geblieben sind. Aber ein internati- pen leichter f- und v-Laute machen
onales Team von der Universität konnten. Deutsch ist Teil der indo-
Medizin-Cannabis die Entw“cklung, -en 
, von: sich entwickeln = zu Zürich und dem Max-Planck-Ins- germanischen Sprachfamilie. Die
boomt AUDIO etwas werden
titut für Menschheitsgeschichte Analyse dieser Sprachfamilie hat
Seit dem 10. März 2017 kön- der Homo Sapiens  in Jena (Thüringen) sagt: Früher gezeigt: Als die Menschen vor circa
,  ≈ Mensch (als Kategorie)
nen Patienten in Deutsch- war es für Menschen schwer, f- und 2200 Jahren immer mehr weiche
die M¡nschheitsge-
land Rezepte für Medizin- v-Laute zu sprechen. Denn früher Nahrung gegessen haben, waren
schichte 
Cannabis von ihrem Arzt ,  Historie vom Menschen haben alle Leute harte und unver- auch plötzlich immer mehr Lippen-
bekommen. Seitdem boomt von früher bis heute arbeitete Nahrung gegessen. Das zahnlaute wie f und v in der Sprache.
die Nachfrage: Apotheken die ¢nverarbeitete
haben 2018 rund 145 000 Ein- Nahrung 
,  Essen: Man hat es nicht
heiten Cannabis abgegeben. gekocht oder zu Saft/Püree
Das ist dreimal so viel wie im gemacht.
Jahr 2017. Probleme gibt es die L“ppe, -n , weicher
aber bei der Lieferung: Große oberer oder unterer Teil
außen vom Mund
Mengen Medizin-Cannabis
kann Deutschland (noch) “ndogermanisch 
, indoeuropäisch
nicht selbst herstellen.
Deshalb müssen Firmen den
Rohstoff importieren – zum
Beispiel aus den Niederlan- Medizin-Cannabis
boomt
den und Kanada.
seitdem  
, hier: seit der Zeit

MUSIK die Nachfrage 


Streaming dominiert , Kaufinteresse

die Einheit, -en  HAUSHALT


Im letzten Jahr hat die Mu-

Männer tun zu wenig


, hier: spezielle Menge
sikindustrie in Deutschland
der Rohstoff, -e  AUDIO
zum ersten Mal mehr Geld ,  Substanz aus der Natur:
mit Streaming verdient als Die Industrie benutzt sie Deutsche Frauen machen zu Hause noch immer mehr als ihre männlichen
(z. B. Wasser).
mit dem Verkauf von CDs. So Partner. Auf die Frage „Wer putzt bei Ihnen zu Hause?“ des Meinungsfor-
war der Marktanteil von Spo- schungsinstituts YouGov antworten 84 Prozent der Frauen: „Ich selbst.“
tify, Apple Music, Deezer und Von den Männern sagen das nur 58 Prozent. Auch das Deutsche Institut
anderen Streaming-Angebo- Streaming dominiert für Wirtschaftsforschung (DIW) hat gezeigt, dass Frauen viel länger im
ten 2018 bei fast 50 Prozent. Haushalt aktiv sind. Sie kümmern sich auch länger um die Kinder als ihre
der M„rktanteil, -e 
Die CD ist mit einem Markt- , hier: ≈ Profit mit Männer. Diese arbeiten aber meistens mehr Stunden in einem bezahlten
anteil von 36,4 Prozent aber Streaming im Vergleich zu Job. Interessant ist: Nicht nur an Arbeitstagen ist die Verteilung ungleich.
anderen Musikformaten
auf einem starken zweiten So machen Frauen an Sonntagen 1,5 Stunden mehr unbezahlte Arbeit, hat
Platz. Mit all ihren Formaten das [ngebot, -e  das DIW festgestellt. Auch wenn beide Partner in Vollzeit arbeiten, macht
, Service
zusammen hat die deutsche die Frau im Haushalt meistens mehr.
Musikindustrie im letzten st„rk 
, hier: ≈ stabil; populär
Jahr 1,582 Milliarden Euro das Meinungsfor- die W“rtschaftsfor- die Verteilung, -en  “n V¶llzeit „rbeiten 
der Pl„tz, ¿e  schungsinstitut, -e  schung  , von: verteilen = hier: ,  zwischen 35 und 42
eingenommen (0,4 Prozent , hier: Position ,  Institut: Dort un- , systematische in gleicher Menge tun Stunden pro Woche
weniger als 2017). Die Situati- tersucht man, was die Untersuchungen über arbeiten
eingenommen  f¡ststellen , hier:
on für Musikverkäufe ist also Leute über ein Problem die Wirtschaft
,  Part. II von: einnehmen durch Untersuchungen
/ eine Sache denken.
ziemlich stabil. = hier: Geld verdienen Informationen finden
Deutsch perfekt 5 / 2 019 PANORAMA  11

HAMBURG

Fisch am Limit
Angeln ist in Deutschland ein populäres
Hobby. Und das ist es nicht nur in idylli-
schen Dörfern oder in der Natur, sondern
auch in Metropolen. So sind zum Beispiel
in Hamburg 12 000 Angler registriert. Mit
anderen Worten: Jeder zwölfte Einwoh-
ner der Stadt an der Elbe macht Jagd auf
Fische. Auch viele Touristen aus anderen
deutschen Regionen und dem Ausland
kommen speziell wegen des Angelns in
die norddeutsche Großstadt. So ist Ham-
burg mit seinen vielen Gewässern zu der
Stadt mit der größten Street-Fishing-Sze-
ne Europas geworden. Es gibt auch pro-
fessionelle Angel-Guides, die Touristen Angel-Saison im Mai, das Gesetz ändern.
„ngeln ,  mit einem spezi- das Ges¡tz, -e , schrift-
im Hamburger Hafen zu den besten Plät- So sollen zum Beispiel die Gebühren für ellen Gerät Fische aus dem liche Norm: Die Regierung
zen bringen. Hobbyangler höher sein. Außerdem wer- Wasser holen (s. Foto) macht sie und alle müssen
sich daran orientieren.
Für die Wirtschaft sind die Freizeitang- den die Schonzeiten geändert. Die Stadt Jagd m„chen auf 
ler wichtig. Nach einer Untersuchung des will nicht nur kleine, sondern auch große , hier: Fische aus die Schonzeit, -en 
dem Wasser holen und , hier: Zeitintervall: In
Leibniz-Instituts für Gewässerökologie Fische schützen. Denn auch diese Tiere totmachen diesen Wochen im Jahr darf
in Berlin gibt jeder von ihnen nämlich pro sind sehr wichtig für das Ökosystem. So man spezielle Fische nicht
das Gewæsser, - 
Jahr circa 1600 Euro für sein Hobby aus – müssen zum Beispiel Aale, die kürzer als angeln.
,  z. B. Fluss, See …
zum Beispiel in einem der 40 Angelge- 45 oder länger als 75 Zentimeter sind, sch•tzen , hier: kontrol-
die Street-Fishing-Szene,
lieren, dass niemand zu viel
schäfte Hamburgs. Aber die vielen Angel- zurück ins Wasser. Früher hat es keine -n ,  Gruppe von Personen:
davon angelt
freunde bringen auch Probleme. Denn so Maximalgrenze gegeben. Und: Niemand Sie alle angeln in einer Stadt.
der Aal, -e , Fisch:
schön das Hobby auch ist: Zu viele Fische darf so viele Tiere angeln, wie er will – es der [ngelfreund, -e 
Er ist sehr lang und dünn.
,  Person: Sie liebt das
darf man natürlich nicht aus den Flüssen gibt ein Tageslimit. Die Hamburger Ang-
Angeln. die Maximalgrenze, -n 
und Seen holen. lervereine sind skeptisch: Sie denken, dass , hier: Norm: So lang darf
So schön … auch “st 
Deshalb will das Parlament der viele der Ideen der Politiker für ihre Mit- ,  ≈ Es ist so, dass … schön
der Fisch sein.
Stadt, pünktlich zum Start der neuen glieder schlecht sind. ist, aber

NAVIGATOR
Diesen Ort gibt es wirklich die Gemeinde, -n  
, Kommune
Das Wort  Bayern ist besonders bekannt
zwar …, aber …  
Ein Mann, der zu Hause bleibt dafür, ziemlich konservativ
Fotos: arxichtu4ki/Shutterstock.com; sturti/iStock.com; picture alliance/dpa

,  es ist so, dass …, aber …


und sich um die Kinder und zu sein. Auch in Hausmann die B¢rg, -en 
Hausmann den Haushalt kümmert, ist gibt es mehr Hausfrauen als ,  großes, massives Schloss
ein Hausmann. Er hat meis- Hausmänner. Zwar kommt der verw„lten  
tens keinen (oder nur einen Name des Ortsteils wirklich , hier: ≈ die Administration machen
kleinen) Job, für den er Geld vom alten Wort husman. Das
bekommt. heißt Hausmann. Aber das
Wort hatte früher eine andere
Der Ort  Bedeutung: Ein husman war
Hausmann ist ein Ortsteil der eine männliche Person, die ein
bayerischen Gemeinde Inzell. Haus oder auch eine Burg ver-
Der Name kommt aber nicht waltet hat. Und dabei hat der
davon, dass die Menschen Hausmann sicher viele fleißige
dort alle Feministen sind. Helfer gehabt.
12 PANORAMA Deutsch perfekt 5  /   2019

LEICHT

die Zutat, -en 


START-UP ,  Lebensmittel: Man

Leckeres Essen aus dem Glas braucht es zur Herstellung


von einer Speise.
unterwegs sein 
, hier: nicht zu Hause sein
Die Idee Gesundes und Sieben Kinder. Und Region. Und diese sind in einem praktischen Glas. So
leckeres Essen aus frischen
alle kommen zu kann nicht nur jeder sein Essen in wenigen Minuten das B¢ndeskanzleramt,
Zutaten – und das in einem ¿er 
praktischen Glas. verschiedenen Zeiten aus in der Mikrowelle warm machen. Die Gerichte sind ,  Haus: Dort arbeitet der
Warum braucht die Welt dem Kindergarten oder auch ein Jahr lang haltbar. Bundeskanzler.
das? Wir essen zu oft
ungesund – weil wir immer der Schule. Dann sind da „Wir haben dann Automaten in größeren Firmen aufstellen 
noch die zwei Elternpaare,
unterwegs sind und Zeit zum in Salzburg ohne eigene Kantine aufgestellt“, erzählt , hier: an einen speziellen
Kochen fehlt. Platz stellen
Der schönste Moment? die arbeiten. Selbstständig. der 42-jährige Meixner. „So konnten wir unsere Idee
Unser Start-up Paulina B. Wie kümmert man sich in testen und außerdem schnell auf Probleme reagie- das ]lternpaar, -e 
darf einen Automaten mit ,  beide Eltern
Gläsern im Bundeskanzler­
dieser Situation am besten ren.“ Die hat es natürlich gegeben: So waren am An-
gel¡rnt 
amt in Wien aufstellen. um gesundes Essen? Der fang zum Beispiel einige Gläser zu groß und sind im , hier: so, dass man eine
gelernte Koch Roman Automaten hängen geblieben. Aber das war bald vor- Ausbildung mit Prüfung
Blaschke hatte eine Idee: bei. Nach der Testphase hat das Start-up seine Gläser gemacht hat
Wenn Zeit ist, leckere Gerichte kochen und dann in schnell in ganz Österreich angeboten. Auch im Bun- der K¶ch, ¿e 
,  Person: Sie kocht
Gläser tun. „Die Kinder konnten sie dann einfach mit deskanzleramt in Wien durfte Paulina B. einen seiner
beruflich.
zur Schule nehmen“, erklärt sein Geschäftspartner Automaten aufstellen. Das Sortiment ist groß: Zwi-
der Geschæftspartner, - 
Wolfgang Meixner. „Die Klassenkollegen und ihre schen 40 verschiedenen Gläsern kann man wählen. , hier: Person: Man hat
Eltern haben das gesehen – und wollten diese Gläser Vor wenigen Monaten ist außerdem der On- mit ihr eine Firma.
auch haben.“ line-Shop live gegangen. Bis nach Deutschland der Kl„ssenkollege, -n
Damit war die Idee für das neue Start-up da. kann man nun bestellen. Besonders populär sind in österr. 
,  anderer Schüler in der
Blaschke und Meixner haben zusammen schon seit beiden Ländern Curry-Gerichte und Suppen. „Die
gleichen Klasse
mehr als zehn Jahren eine Catering-Firma in Salz- Paradeiser-Kokos-Suppe esse auch ich sehr gern“,
der Schr“tt, -e 
burg. Da war der Schritt zu Essen in Gläsern nicht sagt Meixner. „Und was viele zuerst nicht glauben: , hier: ≈ neue Idee
mehr weit. Im Mai 2017 haben sie Paulina B. vor- Hausmannskost aus dem Glas schmeckt fantastisch.
die Mikrowelle, -n 
gestellt: gesunde Gerichte aus frischen Zutaten der Unsere Rindsroulade wurde schnell zum Bestseller.“ , m kurz für: Mikro-
wellenherd = Gerät: Damit
macht man Essen sehr
schnell heiß.
h„ltbar 
,  so, dass es lange frisch
bleibt
die Kantine, -n 
,  ≈ Restaurant in einer
Firma: Darin können die
Angestellten günstig essen.
hængen bleiben 
, hier: so bleiben, dass sie
ganz eng im Automaten lie-
gen und man sie ohne Hilfe
nicht mehr frei bekommt
der Paradeiser, - österr. 
, Tomate
Foto: Paulina B.

Die Chefs von


Paulina B.: Wolfgang
Meixner (links) und
Roman Blaschke.
Deutsch perfekt 5 / 2 019 DIE DEUTSCHSPRACHIGE WELT IN ZAHLEN  13

Spargel
die [nbaufläche, -n 
, hier: ≈ Areal: Dort gibt es
viel Spargel.
d¢rchschnittlich  
, hier: ≈ normal
Er ist das Lieblingsgemüse die Saison, -s franz.  
der Deutschen – und jetzt , hier: Zeit im Jahr: Dann
gibt es Spargel.
kann man ihn endlich wieder
die Bauernregel, -n  
kaufen: den Spargel. Aber ,  ≈ einfache Norm in
nicht nur die vielen leckeren Versform: Sie sagt, welches
Wetter bei speziellen
Gerichte machen das weiße Konditionen sein wird.
und grüne Gemüse so
populär. Es ist auch gesund.

1,5
LEICHT
Quellen: Statista, Statistisches Bundesamt, Blickpunkt Nienburg; Fotos: Vicuschka, no-limit-pictures/iStock.com; Illustrationen: Hendry084, Victoria Sergeeva, Kapreski/Shutterstock.com

( der Bauer, -n 


,  Person: Sie stellt
Lebensmittel her, z. B.
Kartoffeln und Gemüse,
und/oder hat Tiere, z. B.
Rinder und Schweine.)

23 100 Kilo Spargel isst jeder Deutsche


die K“rsche, -n  
,  kleine, weiche, runde,
rote Frucht

Hektar groß ist die Anbaufläche für Spargel der W„ssergehalt 


durchschnittlich pro Jahr. Der größte Teil davon ,  Menge an Wasser
in Deutschland. ist weißer Spargel – aber der grüne wird
s“nd ge¡rntet worden 
immer populärer. ,  ≈ hat man geerntet

(¡rnten  
,  Früchte von Obst- oder
Gemüsepflanzen sammeln)

24.
Juni: An diesem Tag ist das traditionelle Ende der
Spargelsaison. Denn eine alte Bauernregel sagt:
„Kirschen rot, Spargel tot.“

20
Kalorien haben 100
4,5
Meter hoch und 900 Kilo
129 600
Tonnen Spargel sind letztes Jahr
Gramm Spargel. schwer ist der größte geerntet worden.
Eigentlich auch keine Spargel der Welt. Essen Den meisten Spargel hat es in
Überraschung: Das Gemü- kann man ihn aber nicht: Niedersachsen gegeben:
se hat einen Wassergehalt Es ist eine Skulptur aus 26 500 Tonnen. Danach
von mehr als 90 Prozent – Holz. Sie steht in der kommen Brandenburg (22 200
und sehr viele Kleinstadt Nienburg in Tonnen) und Bayern
Vitamine. Niedersachsen. (21 800 Tonnen).
Deutsch perfekt 5 / 2 019 DIE DEUTSCHEN UND DAS GELD  15

Sei still und spare


Über Geld reden die meisten Menschen in Deutschland nicht so gern. Was sie nicht gleich
brauchen, sparen sie zwar – aber oft auf eine Art, die kaum Profit bringt. Warum sind die
Deutschen beim Thema Finanzen so vorsichtig? Von Felicitas Wilke
MITTEL

E
ine weiße Website, fast nichts „In Deutschland wird zwar viel über Geld
das Minus  ¡s geht ¢m 
ist darauf zu sehen – außer gesprochen, aber kaum über das eigene“, , mathematisches , hier: der Inhalt ist
einem kleinen, roten Text: sagt die Finanzpsychologin Monika Mül- Zeichen für eine negative
„nlegen 
38 834,74 EUR, davor ein ler. Wie sicher die Rente ist, was man in Zahl: -; hier: ≈ Defizit
, hier: Kapital investieren
Minus. Es ist der Kontostand welchem Beruf verdient und wie viel die der St„nd, ¿e 
s“ch zur•ckhalten 
, hier: Status zu einem
von Simon Freund an einem Sonntag im Pizza im italienischen Restaurant kostet, , hier: nichts sagen;
speziellen Moment
März, inklusive Schulden. Bis zu zwei- darüber reden die Menschen schon. „Aber vorsichtig sein
die Sch¢lden Pl. 
mal pro Tag wird die Seite automatisch wenn es darum geht, wie viel sie selbst ,  Geld, das man von einer
üblich 
, normal
auf den aktuellen Stand gebracht. Wer verdienen, wie sie ihr Geld anlegen oder Person oder einer Bank
wissen will, wie es dem 29-Jährigen gera- ob sie Schulden haben, halten sich die geliehen hat g¡lten 
, hier: richtig sein; die
de finanziell geht, sieht das ganz einfach meisten zurück“, sagt Müller. s“ch ausein„ndersetzen
Norm sein
m“t 
auf der Seite countless.info. Der Künstler Nun teilt auch in anderen Ländern
,  nachdenken über; hier: neidisch 
setzt sich in seinen Installationen online nicht jeder anderen einfach so den eige- Kunst machen zu ,  unzufrieden, weil man
und offline mit Privatsphäre in unserer nen Kontostand mit, ohne dass jemand die Privatsphäre, -n 
gern etwas hätte, was
andere haben
Gesellschaft auseinander. „Wir teilen in danach gefragt hat. Aber in den USA ist es ,  ≈ alle persönlichen/pri-
sozialen Medien alle möglichen Informa- zum Beispiel üblicher, mit anderen über vaten Dinge; auch: private s“ch schämen 
Daten ,  sich schlecht fühlen,
tionen. Aber wie viel Geld wir haben oder wirtschaftlichen Erfolg und Misserfolg weil einem eine Sache vor
teilen 
auch nicht haben, behalten wir lieber für zu sprechen. Anders in Deutschland. Dort anderen unangenehm ist
, hier: publizieren
uns“, sagt Freund. gilt meistens: Wer viel Geld hat, möchte viel Wert beimessen 
„lle möglichen 
Sein Experiment ist etwas Spezielles niemanden neidisch machen. Wer we- , hier: viele verschiedene
, hier: glauben, dass …
sehr wichtig ist
in einem Land, in dem Geld noch immer nig hat, der schämt sich oft. „Wir messen
für s“ch beh„lten 
ein Tabuthema ist. Zwischen Alpen und diesen Zahlen unheimlich viel Wert bei, ¢nheimlich 
,  niemandem von einer
, hier: sehr; extrem
Nordsee reden 64 Prozent der Menschen obwohl sie eigentlich nichts über uns Sache erzählen
nicht gern über ihre Finanzen, das zeig- als Mensch aussagen“, findet Künstler aussagen über 
die Studie, -n 
, hier: ≈ eine genaue Idee
te eine Studie der Postbank vor ein paar Freund. ,  systematische Unter-
geben von
suchung
Jahren. Egal, ob Mann oder Frau, gebildet Wie viel Geld jeder Einzelne hat oder g¡lten „ls  
geb“ldet 
oder ungebildet, arm oder reich: Wie viel nicht hat, gilt zwar als Tabuthema. Aber ,  nach Meinung vieler ...
,  mit viel Wissen und
Fotos: 4x6, OSTILL,omersukrugoksu, iStockphoto/iStock.com

auf ihrem Konto ist, behalten die meisten wie viel die Bundesbürger insgesamt sein; hier: normalerweise
Können durch Schule und
…sein
am liebsten für sich. auf ihren Konten liegen haben, das ist Universität
Schon als Kinder lernen die Deutschen bekannt. Im Herbst 2018 hatten sie ins- das G¡ldvermögen, - 
das Spr“chwort, ¿er 
, hier: Geldbesitz
das Sprichwort „Über Geld spricht man gesamt ein Geldvermögen von mehr als ,  ≈ bekannter Satz
sparsam 
nicht“. Auch in der Familie von Simon sechs Billionen Euro. Pro Haushalt sind angeblich 
, von: sparen
,  ≈ vielleicht; hier: wie die
Freund war das so, erinnert er sich. Mit das im Durchschnitt rund 25 000 Euro.
Menschen sagen
dem Credo wachsen die Menschen auf – Die Menschen sparen gern: Zwei Drit-
und viele orientieren sich ihr Leben lang tel der Deutschen finden, dass sie spar-
daran: Angeblich wissen mehr als die sam sind. Und fast allen ist es wichtig,
Hälfte der Bundesbürger nicht einmal, dass die eigenen Kinder lernen, sparsam
was der eigene Partner oder die Partnerin zu sein. Geld zu sparen, das bedeutet für
verdient. die meisten Menschen in Deutschland,
16  DIE DEUTSCHEN UND DAS GELD Deutsch perfekt 5  /   2019

Auch fast 30 Jahre nach dem Ende der Deutschen


Demokratischen Republik verdienen die meisten Ostdeutschen
noch immer viel weniger als die Westdeutschen.
Ost und West, Mann der L„ndkreis, -e 
und Frau ,  mehrere Kommunen mit
Ost und West, Mann und Frau gemeinsamer Adminis­
der V¶llzeitbeschäftig-
tration
Ein Vollzeitbeschäftigter verdient in Deutschland im Durchschnitt 3209 Euro te, -n 
brutto. Allerdings unterscheiden sich die Löhne innerhalb der Republik zum , von: vollzeitbeschäftigt die Ausnahme, -n 
Teil stark. Vergleicht man die einzelnen Bundesländer, stehen in Hamburg im = so, dass man zwischen 35 , L Regel
Durchschnitt die höchsten Summen auf den Gehaltszetteln. Dort verdienen und 42 Stunden pro Woche
die F¶rschung, -en 
die Beschäftigten im Durchschnitt 3619 Euro. Auch in Baden-Württemberg und arbeitet
,  Arbeit für mehr Wissen
Hessen bekommen die Menschen besonders viel Geld für ihre Arbeit. br¢tto 
erstaunlich 
In den ostdeutschen Bundesländern ist das Lohnniveau aber auch fast 30 Jahre , hier: bevor Kosten und
,  so, dass man überrascht
nach dem Ende der Deutschen Demokratischen Republik (DDR) immer noch Steuern weggerechnet sind
ist
viel niedriger als im Westen. So verdienen Arbeitnehmer in Sachsen in Vollzeit allerd“ngs 
durchschnittlich 2479 Euro, in Mecklenburg-Vorpommern sind es sogar nur 2391 der œffentliche Dienst 
,  ≈ aber
Euro. Im bayerischen Ingolstadt, wo der Autohersteller Audi seine Zentrale hat, ,  alle Angestellten der
z¢m Teil  Städte, Kommunen und
bekommen die Menschen mehr als doppelt so hohe Gehälter wie im Landkreis , hier: nicht alle, aber des Staats
Görlitz an der polnischen Grenze. manche
Groß sind die regionalen Lohnunterschiede zwischen Frauen und Männern.
Insgesamt verdienen Frauen in Deutschland im Durchschnitt deutlich schlechter das B¢ndesland, ¿er 
Wie viel die Menschen
als Männer – zwischen Vollzeitbeschäftigten lag der Unterschied im Jahr 2016 bei ,  Teil von einer föderalisti-
wo verdienen
schen Republik
14,2 Prozent. Im bayerischen Landkreis Dingolfing-Landau verdienen Frauen, die
der Br¢ttolohn, ¿e 
in Vollzeit arbeiten, sogar 38 Prozent weniger. Anders in Cottbus (Brandenburg): das Lohnniveau, -s franz. 
,  Lohn, den man be-
Dort bekommen Frauen 17 Prozent mehr Geld als Männer. Cottbus ist keine ,  ≈ Lohnstandard
kommt, bevor Steuern und
Ausnahme: Auch in anderen Regionen der früheren DDR sind die Gehälter von sogar  Sozialversicherungsbeiträ-
Frauen im Durchschnitt höher als von Männern. ,  ≈ auch ge abgezogen sind
Warum das? Michaela Fuchs vom Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung
die Zentrale, -n  („bziehen 
erklärt sich die erstaunlichen Zahlen mit der regionalen Wirtschaftsstruktur. In ,  Teil einer Organisation , hier: durch Rechnen
Dingolfing-Landau arbeiten viele Männer in der Autobranche, zum Beispiel bei oder Firma, die die Planung wegnehmen)
BMW, wo sie ziemlich gut verdienen. In Cottbus gibt es aber nur wenige große leitet und die Arbeit organi-
Firmen. Andererseits arbeiten viele Menschen, vor allem Frauen, im öffentlichen siert und kontrolliert

Fotos: Classix, iStockphoto/iStock.com; Pyty/Shutterstock.com; Quelle Infografik: Bundesagentur für Arbeit


Dienst. Anders die Männer: Dort sind besonders viele arbeitslos.

Wie viel die Menschen wo verdienen


1 Hamburg  3619
11 2 Baden-Württemberg  3546
1
16
3 Hessen  3494
4 4 Bremen 3397
10 5 Bayern  3345
9 6 Saarland  3323
7 Nordrhein-Westfalen  3306
7 12 13
8 Rheinland-Pfalz 3180
9 Berlin  3126
3
15
14 10 Niedersachsen  3087
8 11 Schleswig-Holstein  2958
12 Sachsen-Anhalt  2494
6
13 Brandenburg  2493
5 14 Sachsen  2479
2 15 Thüringen  2459
16 Mecklenburg-Vorpommern 2391
Summen: Bruttolöhne in Euro (2017)
Deutsch perfekt 5 / 2 019 DIE DEUTSCHEN UND DAS GELD  19

Im Vergleich zu den meisten Nachbarländern lebt es sich in


Deutschland günstiger: Nur in Polen und Tschechien zahlen die
Menschen fürs Wohnen, Essen oder für Kleidung noch weniger.
Bargeld anzusammeln oder es auf Sparbü-
„nsammeln  Was das Leben kostet
chern oder Bankkonten zu horten. Aktien
,  ≈ sammeln; haben
oder Aktienfonds besitzt nur rund jeder Was das Leben kostet die Konsumausgaben Pl. 
das Sparbuch, ¿er  ,  Geld, das man zum Kauf
sechste Bundesbürger. Zum Vergleich: In Das Leben ist in Deutschland ,  Dokument über gespar- von Produkten ausgibt
den USA ist es jeder zweite. im Vergleich zu anderen tes Geld auf einem Konto
das Preisniveau, -s franz. 
Es gibt einen guten Grund, beim The- Ländern günstig. Die privaten h¶rten  , hier: Preisstandard
ma Geld auf Nummer sicher zu gehen: Konsumausgaben lagen im , hier: sammeln und
Jahr 2017 zwar fünf Prozent die Kaufkraft 
nichts damit tun
Wer sein Geld mit vereinbarten Zinsen über dem Durchschnitt der 28 ,  Möglichkeit, Waren zu
auf ein Sparkonto legt, kann die Summe die [ktie, -n  kaufen
Mitgliedsstaaten der Europäischen ,  Dokument darüber, dass
nicht verlieren. Bis zu einem Betrag von Union (EU). Aber im Vergleich zu man einen Teil einer Firma
die Sozialabgaben Pl. 
den meisten Nachbarländern lebt ,  Geld, das man als
100 000 Euro sind die Ersparnisse von besitzt
es sich günstiger: Nur in Polen und Arbeitnehmer dem Staat
Bürgern auf Konten in der Europäischen auf N¢mmer s“cher gehen  zahlen muss, damit man bei
Tschechien zahlen die Menschen
Union sicher – auch dann, wenn die Bank fürs Wohnen, Essen oder für , m vorsichtig sein, um Krankheit, Arbeitslosigkeit
nichts Falsches zu tun und im Alter finanziell
bankrott ist. Es gibt aber auch einen guten Kleidung noch weniger. Nirgends gesichert ist
Grund, beim Thema Geld etwas zu riskie- in der EU ist das Preisniveau höher der Z“ns, -en 
als in Dänemark, dort liegt es 41,5 , hier: Geld, das man von das verfügbare Einkom-
ren: Mit Aktien lassen sich höhere Rendi- der Bank für sein gespartes men, - 
Prozent über dem EU-Durchschnitt.
ten erzielen als mit den Sparzinsen, die in Geld bekommt ,  Geld, das man ausgeben
Am niedrigsten ist es in Bulgarien. kann
Europa seit Jahren bei fast null Prozent Die Kaufkraft setzt diese Zahlen Renditen erzielen 
liegen. in Relation zu den Steuern und ,  finanzielle Gewinne aus die Studie, -n 
Sozialabgaben. Was bleibt, ist das einer Kapitalinvestition ,  systematische Unter-
Die Inflation macht daraus sogar einen
verfügbare Einkommen. Eine Studie machen suchung
Verlust. Denn: Die Summen, die auf den
des Konsumforschungsinstituts GfK liegen bei  das Konsumforschungs­
Sparkonten der Republik liegen, werden zeigt, dass den Deutschen im Jahr , hier: nicht mehr sein als institut, -e 
zwar formell nicht kleiner. Sie verlieren 2019 im Durchschnitt 23 779 Euro ,  Firma, die systematische
sogar 
aber dauernd an Wert, weil das Leben in pro Kopf für Konsumausgaben, Untersuchungen macht,
,  ≈ auch; hier: ≈ noch dazu
Wohnen, Freizeit und Sparen zur welche und wie viele Pro-
Deutschland teurer wird. Im Jahr 2018 lag der Verl¢st, -e  dukte gekauft werden
der Realzins bei -1,74 Prozent. Das ist der
Verfügung stehen. In München ist
, von: verlieren
die Kaufkraft besonders hoch, in zur Verfügung stehen 
Zins für Spargeld, der übrig bleibt, wenn Teilen Sachsens und Brandenburg der Wert, -e  ,  da sein für
man die Inflation mitrechnet. Im Durch- ist sie am geringsten. In München – , hier: ≈ Preis, mit dem
ger“ng 
wie in anderen Regionen mit man etwas vergleicht
schnitt hat 2018 jeder Deutsche 470 Euro , hier: niedrig
verloren, weil das Geld unter dem Kopf- hohen Löhnen – ist aber auch das verz“nst 
der Haushalt, -e 
Leben viel teurer. Insgesamt liegt , hier: so, dass es Zinsen
kissen oder auf niedrig ver­zinsten Konten Deutschland in Europa auf Platz gibt
, hier: alle Personen,
die zusammen in einer
lag. acht, hinter Österreich und vor inflationsbedingt  Wohnung oder einem Haus
Es gibt einen einfachen Grund, wes- Schweden. ,  durch Inflation leben
halb die Menschen trotzdem nichts än- In Deutschland hat ein Haushalt
erk¡nnbar sein  die B“ldung 
dern: „Inflationsbedingte Verluste sind mit vier Personen im Jahr 2017 , hier: Schulen und
,  zu sehen sein
pro Monat durchschnittlich 3365 Universitäten
nicht als Minus auf dem Konto erkenn- Euro ausgegeben. Davon fielen das W¡rtpapierdepot, -s 
bar“, sagt Finanzpsychologin Müller. Der zum“ndest 
Fotos: Carpe89, 4x6, iStockphoto/iStock.com

1049 Euro aufs Wohnen, 524 Euro ,  Menge an Aktien


, wenigstens
Betrag auf dem Konto bleibt gleich – oder auf Transportmittel und 516 Euro der K¢rs, -e 
steigt durch minimale Zinsen sogar leicht auf Lebensmittel. Bildung ist im , hier: Marktpreis einer
Vergleich zu anderen Ländern Aktie
an. Kaum jemand kontrolliert, dass es im
besonders günstig: Dafür gab jeder aufblitzen 
Supermarkt für zehn Euro nicht mehr die Haushalt im Durchschnitt nur ,  deutlich zu sehen sein
gleiche Menge an Brot, Butter oder Käse 57 Euro im Monat aus. Die meisten
gibt wie im Jahr davor. Besitzt man aber Bildungsinstitutionen sind nämlich
ein Wertpapierdepot und die Kurse der zumindest fast kostenlos.
Aktien fallen zwischenzeitlich, blitzt da
20  DIE DEUTSCHEN UND DAS GELD Deutsch perfekt 5  /   2019

Für den Finanzexperten Marius Kleinheyer ist ein nationales


Trauma der Grund, weshalb die Deutschen besonders davor
Angst haben, ihr Geld zu verlieren.
ein rotes Minus auf. Für viele bedeutet geht, dann geh ich mit“: Mit diesen Wor-
das Verh„lten  „llerdings 
das zu viel Stress. ten bewarb der damals sehr bekannte
, von: sich verhalten = ,  ≈ aber
Ist das die „German Angst“, mit der auf Schauspieler Manfred Krug im Jahr 1996 reagieren
einholen 
der ganzen Welt das typisch vorsichtige die neue Telekom-Aktie, besser bekannt das F¶rschungsinstitut  , hier: machen, dass man
Verhalten der Deutschen beschrieben als T-Aktie. Der Konzern bewarb das ,  Institut, in dem syste- Illusionen verliert
wird? Ja, glaubt Marius Kleinheyer. Er Wertpapier damals als „Volksaktie“ und matisch für mehr Wissen
die Bœrse, -n 
auf einem speziellen Sektor
analysiert für das Forschungsinstitut sichere Investition. In Werbespots form- gearbeitet wird
,  Markt, auf dem Aktien
gekauft und verkauft
des Vermögensverwalters Flossbach von ten Menschen auf der Straße ihre Hände
der Vermögensverwal- werden
Storch, wie Gesellschaft und Finanzen zu einem großen T. Als die Aktie 1996 ter, - 
bew¡rben 
in Verbindung stehen. Für ihn ist ein na- zum ersten Mal an der Frankfurter Börse ,  Person, die sich um pri-
,  versuchen, ein Produkt
vates Vermögen kümmert
tionales Trauma der Grund, weshalb die gehandelt wurde, kauften sie 1,9 Millio- sehr bekannt zu machen
Deutschen besonders davor Angst haben, nen Menschen im ganzen Land. Zusam- wesh„lb 
der W¡rbespot, -s engl. 
, warum
ihr Geld zu verlieren: „Wer schon einmal men investierten sie Milliarden. ,  kurzer Film, der für ein
gl•cklicherweise  Produkt Werbung macht
alles verloren und dann glücklicherwei- In den kommenden Jahren erlebte
,  zum Glück
se wiedergewonnen hat, fürchtet sich Deutschland einen Aktien-Boom – von erleben 
s“ch f•rchten vor  , hier: haben
vor einem erneuten Verlust besonders“, „German Angst“ war plötzlich nicht ,  Angst haben vor
schreibt er in einer Analyse. In der Wirt- mehr viel übrig. Die Menschen kauften das Unternehmen, - 
erneut  , Firma
schaftskrise in den 20er-Jahren haben nicht nur die Wertpapiere der Telekom, ,  ≈ neu; wiederholt
einige 
viele Menschen ihr angespartes Vermö- sondern auch von anderen Technologie­ z¢m Teil  ,  ein paar
gen verloren, zum Teil komplett. Dieses unternehmen. EM.TV, Mobilcom oder , hier: nicht alle, aber
der Wert, -e 
Szenario hat sich „nachhaltig im Bewusst- Comroad, so hießen einige der bekann- manche
, hier: ≈ Aktie
sein deutscher Sparer festgesetzt“, glaubt ten Werte am sogenannten Neuen Markt. nachhaltig 
eifrig 
,  so, dass es einen langen
Kleinheyer. Eifrig kontrollierten viele Deutsche jeden , hier: mit besonders
und intensiven Effekt hat
Finanzpsychologin Müller hat eine Tag, wie es den Kursen in Frankfurt ging, großem Enthusiasmus
s“ch “m Bew¢sstsein
andere Theorie. Sie glaubt, dass die Deut- und riefen beim Bankberater an, um Ak- f¡stsetzen 
n“cht einmal 
schen ihr Geld deshalb so konservativ tien zu kaufen und zu verkaufen. Im Jahr , hier: ≈ weniger als
,  ≈ das Denken für lange
anlegen, weil sie nicht über Finanzen 2000 besaß jeder fünfte Deutsche, der Zeit formen der Betrüger, - 
, hier: Person, die
sprechen und deshalb zu wenig über die älter als 14 Jahre war, eine Aktie. Weni- der F„chbegriff, -e 
jemandem absichtlich
,  Wort aus einem speziel-
Alternativen wissen. „Viele kennen au- ge Jahre davor war es nicht einmal jeder falsche Informationen zu
len Sektor, z. B. Finanzen
ßer dem Sparbuch und der Überweisung Zehnte gewesen. Geldinvestitionen gibt, um
s“ch „bwenden  so selbst reich zu werden
ja gar keine Fachbegriffe“, sagt Müller. Dann, im Jahr 2000, war plötzlich , hier: sich nicht mehr
Wenn der Berater in der Bank dann noch Schluss. Manch gefeierter Unterneh- einfach 
beschäftigen mit
, hier: ≈ Das ist leider so.
vom „Spread“ und der „Asset Allocation“ menschef war ein Betrüger, andere Fir- ¡rst r¡cht 
Fotos: Okea, Rouzes,,omersukrugoksu, iStockphoto/iStock.com

¢m 
spricht, „dann wendet sich der Kunde men verdienten einfach kein Geld oder , hier: ≈ genau deswegen;
,  ≈ zum Thema
erst recht ab.“ Es ist menschlich: Was die machten Managementfehler. Die Kurse noch mehr

Menschen nicht kennen, dem vertrauen fielen schnell, nicht nur der der Telekom.
sie nicht. So verbinden die Deutschen mit Fast jeder Deutsche kennt jemanden, der
Aktien heute vor allem Begriffe wie „Risi- damals viel Geld verloren hat. Das bleibt
ko“ oder „Spekulation“. in Erinnerung.
Zwischenzeitlich war das allerdings Markus Demary ist Finanzmarktex-
auch mal anders. Es war vor etwas mehr perte beim Institut der deutschen Wirt-
als 20 Jahren, als die Deutschen fast ihre schaft Köln. Er glaubt, dass das Trauma
Liebe zu Aktien entdeckt hätten. Dann um die T-Aktie und den Neuen Markt
holte sie ein Trauma ein – schon wieder. bis heute der Grund ist, warum die Bun-
„Wenn die Telekom jetzt an die Börse desbürger lieber keine Aktien kaufen. „So
22  DIE DEUTSCHEN UND DAS GELD Deutsch perfekt 5  /   2019

„lles auf eine K„rte s¡tzen  erfahrungsgemäß 


wie jeder in Deutschland glaubt, dass er ,  alles riskieren ,  wie die Erfahrung
Ahnung von Fußball hat, dachten damals gezeigt hat
viele, dass sie Ahnung von Aktien haben“,
Arm und reich über Jahre hinw¡g 
,  viele Jahre lang diejenigen 
sagt Demary. Dabei hätten viele einen ty- Die reichsten 45 Haushalte in h„lten für … 
,  ≈ die Personen

pischen Fehler gemacht: Sie setzten alles Deutschland besitzen genau so viel ,  meinen, dass … ist die Wahrnehmung, -en 
auf eine Karte und kauften viele Aktien Geld wie alle anderen Menschen , hier: ≈ Meinung; Inter-
zusammen: jeweils 214 Milliarden die [ktiengesellschaft, -en 
pretation
von einem einzigen Unternehmen. Und Euro. Zu den reichen Haushalten ,  Firma, von der jeder
einen Teil besitzt, der sich l„ngsam 
sie hofften, in kurzer Zeit Gewinne zu gehören vor allem Familien mit eine Aktie der Firma , inzwischen
machen. „Mit Aktien zu sparen ist aber eigenen Firmen. gekauft hat
s“ch austauschen 
nur dann sinnvoll, wenn man über Jahre „bstürzen  , hier: sich gegenseitig Er-
hinweg investiert“, sagt Demary. Er hält , fallen fahrungen und Meinungen
es für sinnvoll, immer wieder kleinere Be- erzählen
auffangen 
träge anzulegen, zum Beispiel über einen Menschen, die wenig Geld haben, be- , kompensieren erstaunlich 
, überraschend
Sparplan, und die Wertpapiere mehrerer kommen Geld vom Staat, damit auch sie dauerhaft 
Aktiengesellschaften aus unterschiedli- einzahlen können. Das Geld wird dann , hier: ≈ für lange Zeit führen 
, hier: haben und
chen Branchen zu kaufen. Das geht mit in unterschiedliche Aktien investiert, wo der L„ndkreis, -e 
schreiben in
,  mehrere Kommunen mit
einem Fonds. Stürzt der Kurs bei einem es erfahrungsgemäß höhere Renditen
gemeinsamer Adminis­ die Einnahme, -n 
dieser Unternehmen oder sogar einer bringt. Später bleibt den Menschen mehr tration ,  Geld, das man z. B. durch
ganzen Branche ab, fangen andere Aktien Geld zum Leben, so die Theorie. herausfinden 
Arbeit, Vermietung oder
Verkauf bekommt
den Verlust auf – nicht immer gleich, aber Die Idee für einen sogenannten , entdecken
wenigstens nach längerer Zeit. Deutschlandfonds gibt es schon länger. die Ausgabe, -n 
wohlhabend 
, hier: Geld, das man
Seit die Zinsen in Europa dauerhaft Aber es sieht zurzeit nicht danach aus, , reich
ausgibt
niedrig sind, kaufen wieder etwas mehr dass sie bald realisiert wird. Bis sich das vergleichsweise 
Menschen in Deutschland Aktien oder ändert, helfen sich einige Bürger selbst ,  im Vergleich
Arm und reich
Aktienfonds. Allerdings gibt es in der Re- – wenigstens diejenigen, die genug Geld Renditen „bwerfen 
der Haushalt, -e 
publik große geografische Unterschiede: haben, um etwas sparen zu können. ,  finanziellen Gewinn
, hier: alle Personen,
bringen
In Niedersachsen, Hessen, Baden-Würt- „Nach meiner Wahrnehmung redet die die zusammen in einer
nach dem Vorbild  Wohnung oder einem Haus
temberg und Bayern besitzen in manchen junge Generation mehr über Finanzen als leben
,  so wie das gute Beispiel
Orten ein Drittel, zum Teil sogar mehr als die ältere“, sagt Finanzpsychologin Mül-
der T¶pf, ¿e  jeweils 
die Hälfte der Menschen Aktienfonds. ler. Durch die dauerhaft niedrigen Zinsen , hier: ≈ gemeinsames , hier: jeder
Im Westen und im Osten des Landes setzen sich manche Menschen langsam Konto
gehören zu 
liegt die Aktienquote im Durchschnitt doch mit ihren Finanzen auseinander. ,  ≈ ein Teil sein von
bei deutlich weniger als zehn Prozent, in Das Internet hilft ihnen dabei: In On-
manchen Städten und Landkreisen sogar line-Foren tauschen sich Männer und
bei null Prozent. Frauen, zum Teil anonym, erstaunlich
Die Zahlen, die eine Bank herausgefun- offen über Geld, Zinsen und Aktien aus.
den hat, zeigen die Vermögenssituation Dabei erlebt auch ein Instrument eine
in Deutschland: wohlhabender Norden, Renaissance, das kaum deutscher sein
reicher Süden, armer Westen und Osten. könnte: Um herauszufinden, ob sie im
40 Prozent der Deutschen haben keine Alltag zu viel Geld für Coffee-to-go oder
Ersparnisse. Aber nur wer Geld besitzt, den Pizzaservice ausgeben, führen eini-
kann es auch in Aktien investieren. Weil ge Menschen ein Haushaltsbuch. Darin
Aktien nach einiger Zeit vergleichswei- notieren sie jede Einnahme und Ausgabe.
se hohe Renditen abwerfen, werden die So suchen sie nach Stellen, an denen sie
Reichen noch reicher. Anders geht es den Geld sparen können – mit einer App, einer
Menschen, die kein Geld besitzen und in- Excel-Tabelle oder einem Buch.
Illustration: S.Sheina/Shutterstock.com

vestieren können: Spätestens als Rentner Simon Freunds Konto- und Schul-
werden sie arm. Die Ungleichheit steigt. denstand im Internet ist in Deutschland
Manche Wirtschaftsexperten und Po- immer noch eine Kuriosität. Aber trotz-
litiker sind deshalb für einen Staatsfonds dem sieht es ein bisschen danach aus, dass
nach dem Vorbild skandinavischer Län- Geld in Deutschland irgendwann viel-
der. In Deutschland wäre das ein Topf, leicht wirklich kein so großes Tabuthema
in den alle, die arbeiten, einzahlen. Die mehr sein wird.
Alle Ausgaben aus 2018 bestellen

Jetzt

-20% Jahrgänge 2018


Nutzen Sie die Gelegenheit,
sparen alle 13 Ausgaben des Jahres 2018
zu bestellen – um Wissenswertes zu
erfahren und Versäumtes nachzuholen.
Der Magazin-, der Übungsheft-Plus-
wie auch der Audio-CD-Jahrgang sind
um 20 % vergünstigt.

Magazin-Jahrgang Magazin-E-Paper-Jahrgang
Art.-Nr. 1813330. Art.-Nr. 1813365.
€ 77,60 (D) / € 79,78 (A) € 77,60 (D) / € 79,78 (A)

Übungsheft-Plus-Jahrgang Übungsheft-Plus-E-Paper-Jahrgang
Art.-Nr. 1813366. Art.-Nr. 1813385.
€ 47,60 (D) / € 48,93 (A) € 47,60 (D) / € 48,93 (A)

Audio-CD-Jahrgang Audio-Download-Jahrgang
Art.-Nr. 1813337. Art.-Nr. 1813366.
€ 130,80 (D) / € 130,80 (A) € 130,80 (D) / € 130,80 (A)

Entdecken Sie die Jahrgänge 2018:


Alle Ausgaben aus 2018 als Paket
Heft, Audio und Übungshefte
Print und Digital

Tel.+49 (0) 89 / 95 46 99 55
sprachenshop.de/jahrgang-2018
die Kröten Pl. 
,  braune Tiere, die im Wasser und an Land leben
und mit ihren langen Hinterbeinen gut springen
können; oder auch: m Geld

Das Geld
hat viele Namen
Knete und Kohle, Mäuse und Kröten: Die Deutschen geben Geld
gerne andere Namen. Die Synonyme sagen viel über die Geschichte.
Von Nadine Oberhuber
SCHWER
Deutsch perfekt 5 / 2 019 SPRACHFEATURE  25

G
die Knete  symbolisch aufladen 
eld muss etwas Gött­ Anders der Mammon: Er wird heute oft , m Knetmasse = , hier: das Gefühl geben,
liches sein. Oder ist es mit etwas Dämonischem assoziiert. weiche Mischung, die man dass in der Idee des Geldes
doch eher etwas Dä­ Mammon galt bei manchen Völkern als mit den Händen formen ein Symbol für die Götter
kann; hier: m Geld steckt
monisches? Vielleicht Gott des Reichtums. Das Wort stammt
die Kohle, -n  zusätzlich 
ist es auch etwas sehr aus dem Aramäischen und bedeutet dort ,  Material zum Heizen; , hier: ≈ noch einen
Tierisches, das seine neutral „Vermögen“ oder „Besitz“. Über hier: m Geld
der Reichtum, ¿er 
Besitzer zu wilden Tieren macht? Wa­ Griechenland kam der Begriff in die la­ die Mäuse  ,  Situation, dass man
rum sonst reden die Deutschen von teinische Sprache und später ins Evan­ , Pl. von: die Maus = reich ist
Mammon und Moneten, wenn sie übers gelium. Luther übersetzte ihn nicht, so graues oder braunes kleines
st„mmen aus 
Tier; hier: m Geld
Geld reden – und benutzen damit die schaffte es der Mammon bis ins Deutsche. , hier: kommen aus
die Antike 
Namen von alten Göttern aus der Anti­ Seitdem bezeichnet er den negativen Ein­ ,  historische Zeit von
das Vermögen, - 
ke oder der Bibel? Andererseits sprechen fluss des Reichtums auf die Menschen ,  Besitz einer Person oder
ungefähr 800 vor Christus
Institution insgesamt (z. B.
sie oft negativ über Besitz, den sie dann und auf ihren Glauben. bis 500 nach Christus
Geld, Häuser …)
dämonisch schnöden Mammon nennen. Aber warum hat Geld überhaupt so schnöde 
der Begr“ff, -e 
,  hier: ≈ so, dass man
Oft sprechen sie von Kröten, Mäusen oder viele Namen, in fast jeder Sprache der , Wort
etwas sehr negativ findet
Mücken, wenn sie ihr Bargeld meinen, Welt? Das erklären Soziologen so: Geld bezeichnen 
die M•cken 
wählen also tierische Namen dafür. Aber als Zahlungsmittel ist für den Menschen , Pl. von: die Mücke =
, hier: einen Namen
interessanterweise sind das keine gefähr­ eine ziemlich abstrakte Konstruktion. geben
kleines Insekt, das Blut
lichen, sondern kleine Tiere. Dazu passt Die Münzen und die Scheine, die wir trinkt; hier: m Geld dr•cken  
, hier: geben
diese Redewendung: „Kleinvieh macht uns gegenseitig als Bargeld in die Hand die Redewendung, -en 
,  idiomatischer Ausdruck bedr¢ckt  
auch Mist.“ So erklärt man Menschen drücken, kann man zwar anfassen. Aber
,  so, dass z. B. ein Bild oder
mit wenig Einnahmen, dass sie trotzdem sie bestehen nur aus bedrucktem Papier Kleinvieh m„cht auch
Name darauf gedruckt ist
M“st. 
etwas sparen können. Ob nun Gott, Tier und geprägtem Metall, also meistens aus ,  ≈ Auch kleinere Gewinne geprägt , hier: mit einer
oder Dämon: Die Synonyme, ziemlich wertlosen Materi­ bringen einen Vorteil. eingedrückten Struktur
die die Deutschen fürs Geld alien. Indem man dem Geld (das Kleinvieh  
oder einem eingedrückten
Typisch Geld: Muster
verwenden, verraten viel über nun einen eigenen Namen ,  kleine Tiere auf einem
In fast jeder Bauernhof, z. B. Schafe einen Bezug h¡rstellen zu 
die Gesellschaft jener Zeit, in gibt, stellt man einen Bezug
Sprache der oder Hühner) , hier: eine Vorstellung
der sie erfunden wurden. dazu her. Denn erst durch bekommen von
Welt hat es viele (der M“st , Exkremente
Der göttliche Name des Gel­ den öffentlichen Glauben da­ von Tieren, zusammen mit
verschiedene der Sp“tzname, -n 
des ist dabei einer der ältesten. ran, dass die Metallteile und trockenen Pflanzenteilen) ,  Name, den man zum
Namen.
Wer wissen will, was Moneten, Papierstücke einen eigenen die Einnahme, -n  
Spaß gibt
also Münzen mit Göttern zu Wert besitzen, können sie als ,  Geld, das man z. B. durch die Sch“ldkröte, -n 
tun haben, der muss nach Rom, ins vier­ Zahlungsmittel funktionieren. Viele der Arbeit, Vermietung oder ,  Reptil, das sehr alt
Verkauf bekommt werden kann
te Jahrhundert vor Christus: Zwar gab es liebevollen Spitznamen für Scheine und
zu tun haben m“t   der Gr¶schen, - 
schon lange davor Münzen in den Gebie­ Münzen beziehen sich jeweils auf deren , hier: in Verbindung ,  früheres Geldstück mit
ten rund um das Mittelmeer. Aber erst Wert (wie Zwanni für 20-Euro-Schein, stehen mit wenig Wert
um 650 vor Christus begannen die Lyder Fuffi für 50-Euro-Schein oder Hunni für der Römer, -  st„mmen v¶n 
und um 400 vor Christus auch die Römer 100-Euro-Schein). , hier: Einwohner des , hier: kommen von
in großen Mengen, Münzen als offizielle Leicht zu erklären ist auch, warum historischen Roms
die Flöhe 
Zahlungsmittel zu prägen. das Geld so viele tierische Namen hat: prägen  ,  Pl. von: der Floh = sehr
, hier: herstellen kleines Tier, das hoch sprin­
Aber das Volk akzeptierte die Münzen Früher waren oft Tierbilder auf Münzen,
gen kann und Blut trinkt;
nicht. Um sie besser in den Verkehr zu etwa die Schildkröten bei den Korinthern. “n den Verkehr br“ngen 
hier: m Geld
,  in den Handel bringen
bringen und sie gleichzeitig symbolisch Kommen daher die Kröten? Manche Lin­
aufzuladen, produzierte man die Mün­ guisten halten es für wahrscheinlicher,
zen in Fabriken in oder neben Tempeln. dass dieses Synonym für Geld vom Gro­
Durch die Nähe zum Göttlichen wollte schen stammt. Den nannten die Nord­
man den Münzen so etwas wie einen zu­ deutschen und Holländer Groten, woraus
sätzlichen Wert mitgeben, so ein bisschen Kröten wurden. Dann sind da aber auch
Foto: aluxum/iStock.com

wie eine himmlische Garantie. Mücken, Flöhe oder Mäuse, die auf keiner
Eine der ersten Münzfabriken Roms Münze zu sehen waren. Die Mäuse kom­
lag am Tempel der Göttin Juno. Sie hatte men aus dem Hebräischen oder Aramä­
den zweiten Namen Moneta. Seitdem hei­ ischen – wie so viele andere Namen fürs
ßen Münzen auch Moneten. Geld auch –, vom Wort ma’oth, dem Wort
26 SPRACHFEATURE

für Münze. Viele Juden sprachen es „maos“


aus. Daraus wurde dann einerseits die
Maus, denn farblich erinnern manche
Münzen auch an braune Mäuse. Ähnlich
klingt das Moos, das besonders oft als Teil
eines Sprichworts verwendet wird: „Ohne
Moos nichts los.“
Andererseits waren Tiere früher ein
Zeichen dafür, wie vermögend Bürger
waren. Tiere wurden auf Märkten als
Tauschmittel verwendet. Deshalb über­
rascht es nicht, dass die Menschen dem
Geld früher so viele tierische Namen der Kies 
,  viele kleine Steine; oder auch: m Geld
gegeben haben. Die Verniedlichung und
der Hang zu Kleintieren könnte auch da­
her kommen, dass es schon immer heißt:
Über Geld spricht man nicht, weshalb
man den Wert des Geldes liebevoll he­
runterspielt. Oder es könnte damit zu tun Auch die Industrialisierung hat unsere
der Jude, -n  der Exot, -en 
haben, dass viele arme Leute damals kein Beziehung zum Geld verändert, vor al­ ,  Person, deren Religion , hier: Person, die von
Geld hatten oder im Wert nur kleines. lem sprachlich. Davor sagte man lange die Thora als Basis hat der Gesellschaft nicht
akzeptiert wird
Speziell die unteren Schichten und spä­ Zeit, wenn jemand arm war, dass er Kohlen kl“ngen  
ter auch die Studenten belegten aus einer hat. Oder schwarz ist. War er vom Kohlmarkt, , hier: ausgesprochen die Umschreibung, -en 
werden , von: umschreiben = mit
ironischen Distanz heraus die normalen bedeutete das, er war bankrott. Mit der anderen Worten sagen;
das Moos, -e 
Zahlungsmittel mit verharmlosenden Industrialisierung bedeutete der Begriff hier: nicht direkt sagen
,  immergrüne, niedrige
Worten. Das Wort Knete ist eigentlich Kohle nun das Gegenteil: Wir haben die Pflanze, die im Wald an der R¶ggen 
eine kurze Variante von der bei kleineren Kohle für so viele angenehme Dinge. Bei nassen Stellen wächst; hier: ,  harte, kleine Frucht, aus
m Geld der man Mehl herstellen
Kindern populären Knetmasse. Als Syno­ manchen Menschen fragen wir uns, wo­
kann
nym für Geld geht es wahrscheinlich auf her all die Asche kommt. Und manchmal der Tausch 
, von: tauschen = etwas die G¡rste 
die Studenten der 70er-Jahre zurück. müssen wir ehrlich sagen: Wir verpulvern geben und etwas anderes ,  kleine, harte, essbare
Andere, die das Zahlungsmittel sehr unser Geld. dafür bekommen Frucht, die man zur Bierher­
wichtig fanden, gaben ihm andere Na­ Bei all dem ist wichtig, sich daran zu stellung benutzen kann
die Verniedlichung, -en 
men: Sie nannten es Bimbes, Diridari oder erinnern, dass die Kohle lange Zeit als , von: verniedlichen ≈ die [sche 
hier: das Gefühl geben, ,  graue, sehr kleine Reste,
auch Marie. Marie ist nicht nur die Abkür­ Brennstoff für die Welt galt. Wer die
dass etwas weniger wert ist die übrig bleiben, nachdem
zung für den Theresientaler und eine ty­ Kohle besaß, hatte Energie für Fabriken etwas gebrannt hat; hier:
der H„ng zu  
pische Geldbezeichnung in Österreich. und konnte damit Geld verdienen. Ein , hier: besonderes Inte­
m Geld
Es soll auch von dem Romanischen Maro Privatmann konnte sein Haus heizen und resse für; Tendenz verp¢lvern 
stammen, dem Wort für Brot. Auch Bim- musste nicht frieren: Er hatte Geld und , m ohne Gedanken
her¢nterspielen 
ausgeben; von: Schießpul­
bes stammt vom Brot. Das Wort kommt Energie. Es wundert also niemanden, dass , m hier: so tun, als ob
ver = trockene Substanz, die
es weniger wert ist
aus dem Rotwelschen, der historischen die Kohle zu einem der wichtigsten Sy­ man in eine Waffe füllt, um
Sprache von Kriminellen und anderen nonyme für Vermögen oder Besitz wurde. belegen m“t  schießen zu können
,  die Bedeutung geben
gesellschaftlichen Exoten. Der bis heute benutzte Begriff Kies hat von
der Br¡nnstoff, -e 
,  Material zum Heizen
Das Rotwelsch kannte viele Um­ nichts mit Steinen zu tun, obwohl das
verh„rmlosen 
schreibungen für das Wort Geld, damit Wort in seiner ersten Bedeutung „viele der Beutel, - 
,  sagen, dass etwas
,  ≈ (kleine) Tasche
nicht jeder sofort wusste, worüber man kleine Steine“ bedeutet. Es leitet sich ab weniger schlimm ist, als es
wirklich ist der Sch¶tter 
sich unterhielt. Diridari ist eine Variante aus dem Hebräischen Wort Kis für Beu­
,  viele ziemlich große
des bayerischen Begriffs Diradey, der eine tel. Weil früher viele Menschen bei Kis an zur•ckgehen auf 
Steine; hier: m Geld
Fotos: MonaMakela/iStock.com

,  zuerst benutzt werden


Mischung aus Roggen und Gerste be­ kleine Steine dachten, nannten sie große von “rdisch 
zeichnet. Das Geld hat also viele Namen Mengen Geld auch gerne Schotter. Die , von: Erde;
die [bkürzung, -en 
bekommen, die schon der Landbevölke­ meisten Bezeichnungen für Geld stam­ hier: L göttlich
,  kürzer gemachtes Wort
rung in frühen bäuerlichen Gesellschaf­ men also nicht von etwas Göttlichem der Theresientaler, - 
ten signalisierten: Es ist notwendig zum oder Dämonischem, sondern oft von sehr ,  Münze aus der Zeit der
Leben. irdischen Dingen. Habsburger Monarchie
Deutsch perfekt 5 / 2 019 SPRACHFEATURE  27

die Redewendung, -en  das M“ttelalter 

Zeit ist Geld ,  ein paar Wörter mit


idiomatischer Bedeutung
,  historische Zeit von
ungefähr 500 bis 1500 nach
Christus
w¡rtvoll 
Zu Geld gibt es auch sehr viele Redewendungen – wie diese. MITTEL , hier: sehr wichtig die M•nze, -n 
, Geldstück
s¶llte 
Zeit ist Geld! auf Heller und Pfennig , hier: es wäre gut, wenn der W¡rt, -e 
, hier: Preis eines Geld­
Diese Redewendung gibt es auch in an­ Heller und Pfennig waren lange Zeit n¢tzen 
stücks oder Scheins
,  ≈ benutzen
deren Sprachen – zuerst gesagt hat das Münzen mit einem kleinen Wert, so wie
s“ch ausleihen 
der Amerikaner Benjamin Franklin. Sie heute der Cent. Wer also etwas auf Heller b“ldlich 
, hier: von jemandem
,  deutlich und klar wie in
bedeutet: Zeit ist wertvoll und sollte ge­ und Pfennig zurückzahlt, der gibt genau leihen
einem Bild
nutzt werden. Je kürzer man für etwas die Summe zurück, die er sich ausgelie­ die Verstærkung, -en 
der Spr¢ch, ¿e 
braucht, desto mehr kann man verdienen. hen hat – und keinen Cent mehr. , von: verstärken = stärker
,  ≈ bekannter Satz
oder intensiver machen
der Kaiser, - 
hinterherwerfen 
Geld zum Fenster hinauswerfen ein Heidengeld machen ,  oberster Monarch
,  in die Richtung werfen,
Wer sein Geld für Sachen ausgibt, die Ein Heide ist für Christen eine Person, die der Pf¡nnig , -e  in die etwas geht; hier:
er nicht wirklich braucht oder die viel nicht an den Gott der Bibel glaubt. Zuerst ,  1 Pfennig war 2002 ≈ auch noch ausgeben
0,5 Cent
zu teuer sind, der wirft es zum Fenster wurde der Spruch eine Heidenangst haben indem 
hinaus. Es ist ein sehr bildlicher Spruch: populär. Das bedeutet, dass man sehr viel ehren  ,  ≈ dadurch, dass …
,  ≈ zeigen, dass man
Wenn man sein Geld aus dem Fenster Angst hat. Später hat man angefangen etwas sehr gut findet
der Gr¶schen, - 
,  früheres Geldstück mit
wirft, dann hat man es nicht mehr, be­ heiden- in anderen Kontexten als Verstär­
w¡rt sein  wenig Wert
kommt aber auch nichts dafür. kung zu benutzen. Etwas ist sehr lustig: , hier: verdient haben,
die Süßigkeit, -en 
Das ist ein Heidenspaß! Und wer sehr viel dass man ihn bekommt
,  süßes Lebensmittel
Geld stinkt nicht. Geld verdient, macht ein Heidengeld. der Taler, - 
der W“tz, -e 
Dieser Spruch ist schon mehr als 2000 ,  früher Geldstück in
,  kurze Geschichte mit
Deutschland
Jahre alt. Der römische Kaiser Vespasian gutes Geld schlechtem lustigem Ende
antwortete damit auf Kritik gegen seine hinterherwerfen das Spr“chwort, ¿er 
die M„cht 
,  ≈ bekannter Satz
Steuer auf die Benutzung von Toiletten. Investoren ärgern sich natürlich, wenn sie , hier: Dominanz;
“m K¶pf haben  Kontrolle
Heute zeigt man damit: Geld zu bekom­ Geld in ein Projekt investieren, das nicht , hier: denken an
der Ton, ¿e 
men ist immer gut. Egal, woher es kommt. funktioniert. Aber wenn sie dann versu­
hauen  , hier: Art, wie jemand
chen, dieses Projekt zu retten, indem sie , m schlagen spricht
Wer den Pfennig nicht ehrt, noch mehr Geld dafür ausgeben, obwohl
ist des Talers nicht wert. das auch nicht helfen wird – dann werfen
Die moderne Variante dieses Sprichworts sie gutes Geld schlechtem hinterher.
ist: Wer den Cent nicht ehrt, ist den Euro nicht
wert. Das bedeutet, dass man sich auch Der Groschen ist gefallen.
über kleine Geldsummen freuen soll. Vie­ Bevor es in Deutschland Euro und Cent
le Deutsche haben diese Redewendung gab, bezahlte man mit D-Mark und Pfen­
im Kopf, wenn sie ein Ein-Cent-Stück nig. Die 10-Pfennig-Münze hatte einen
auf dem Boden sehen – und es natürlich eigenen Namen: der Groschen. Damit hat
sofort in ihren Geldbeutel legen. man oft an Automaten bezahlt, um Fahr­
karten, Süßigkeiten oder Briefmarken zu
Geld auf den Kopf hauen bekommen. Dabei dauerte es immer ein
Ein Arbeiter hat gerade sein Monats­ bisschen, bis der Automat die Münze ak­
gehalt bekommen. Er geht sofort in die zeptierte und man sein Produkt bekam.
nächste Kneipe, um es dort auszugeben So kam es zur Redewendung: Endlich
– er haut Geld auf den Kopf. Diese Rede­ ist der Groschen gefallen. Heute benutzt
wendung ist sehr alt: Schon im Mittelal­ man sie, wenn jemand besonders lange
ter hatten Münzen oft auf der einen Seite braucht, um einen Witz zu verstehen.
eine Zahl und auf der anderen einen Kopf.
Wenn man bezahlen wollte, hat man die Geld regiert die Welt.
Münze mit der Zahl oben hingelegt und Damit sagt man, dass Geld Macht be­
dabei oft auf den Tisch geklopft. Man hau­ deutet. Das kann positiv oder negativ ge­
te also sein Geld wirklich auf den Kopf. meint sein, je nach Kontext und Ton.
28 DEBATTE Deutsch perfekt 5/  2019

Werbeverbot für
Tabak?
Zwei Drittel der Deutschen wollen keine Zigarettenplakate mehr sehen. Das freut
viele Politiker, die in Deutschland ein Werbeverbot für Tabak fordern. Andere
sehen diese Entwicklung kritisch.
SCHWER
Deutsch perfekt 5 / 2 019 DEBATTE  29

Ja „Wir müssen der Werbung enge Grenzen


setzen.“ Nein „Tabak ist ein legales Produkt und
sollte auch beworben werden dürfen.“

Wenn ich sehe, wie in diesem Land noch Ich nehme das Thema Rauchen und seine
auf l„nge S“cht  bew¡rben 
immer für dieses auf lange Sicht tödliche , hier: bei Konsum für eine Folgen für die Gesundheit sehr ernst und , hier: Werbung für etwas
Produkt geworben wird, ärgert mich das! längere Zeit unterstütze ohne Einschränkungen das machen
In allen anderen Staaten der Europäi- |m Gr¢ndsatz mag das Ziel, besonders Kinder und Jugendliche ohne Einschränkung  
schen Union ist es schon lange verboten, r“chtig sein.  früh über die Gesundheitsgefahren des , hier: absolut
,  ≈ Im Prinzip ist das zwar
mit großen Plakaten an der Straße und an richtig.
Rauchens aufzuklären und vor einem der Einstieg “n 
Bahnhöfen für Tabakprodukte zu werben. Einstieg in das Rauchen zu schützen. , hier: Beginn mit
vermeidbar  
Nur in Deutschland nicht. Immer ,  so, dass man negative Trotzdem lehne ich ein komplettes Ver- schädlich  
,  so, dass es schadet
wieder heißt es, Zigaretten seien legale Konsequenzen verhindern bot der Tabakaußenwerbung ab. Wes-
Produkte, und für legale Produkte müsse kann halb? m•ndig  
,  so, dass ein erwach-
man auch werben können. Im Grundsatz der [rbeitsausfall, ¿e  Tabak ist ein legales Produkt und soll- sener Mensch in der
, hier: Fehlen in der Arbeit
mag das richtig sein. Auch mir ist die Frei- te daher auch beworben werden dürfen, Lage ist, selbstständig zu
heit der Unternehmen wichtig. Und ich naheliegend   sonst öffnen wir die Büchse der Pandora. entscheiden
, hier: so, dass man als
habe auch nichts gegen Werbung. Aber Erstes daran denkt; so, Auch Süßes, Fastfood und Alkohol sind bevormunden 
,  nicht selbst entscheiden
Tabak ist kein Produkt wie jedes andere. dass es am leichtesten zu schädlich für die Gesundheit. Wenn es
lassen
Die Forschung hat bewiesen: Rauchen verwirklichen ist heute ein Werbeverbot für Tabakpro-
umstr“tten  
tötet. Es ist das größte vermeidbare Ge- verleiten  dukte gibt, folgt dann morgen ein Zucker- ,  so, dass es Stimmen
,  ≈ jemanden dazu
sundheitsrisiko unserer Gesellschaft. bringen, etwas Unerlaubtes
verbot, übermorgen ein Fastfood- und dafür und Stimmen dage-
Jedes Jahr sterben in Deutschland circa Bierverbot? Ein vollständiges Tabakwer- gen gibt
oder Unkluges zu tun
121 000 Menschen an den gesundheitli- aufwendig   beverbot wäre nicht mehr als Symbolpo- der [nteil, -e  
, hier: Zahl
chen Folgen des Rauchens. , hier: ≈ mit viel Zeit und litik. Viel wichtiger – und in Deutschland
Unserer Volkswirtschaft fehlen außer- hohen Kosten verbunden auch erfolgreicher – ist Aufklärungsarbeit das Niveau, -s franz. 
, hier: ≈ Zahl, mit der man
dem knapp 100 Milliarden Euro durch suggerieren  zum Schutz von Kindern und Jugendli- etwas vergleicht
, hier: ≈ machen, dass
Arbeitsausfälle, Krankenhausaufenthal- man glaubt
chen. Es ist nicht Aufgabe der Politik, dem
r¡chtzeitig  
te und ähnliches, viel mehr also als die 14 mündigen Bürger zu sagen, wie er zu le- ,  früh genug
n“chts zu suchen haben in 
Milliarden Euro, die der Staat durch die , m nicht sein dürfen in ben hat. Eine solche Bevormundungspo- umf„ssend  
Tabaksteuer bekommt Wenn wir verhin- litik passt nicht zu unserem freiheitlichen ,  fast komplett
aufgeklärt 
dern wollen, dass auch in 30 oder 40 Jah- , hier: gut informiert Menschenbild. es gilt, zu  
ren noch immer Tausende von Menschen die CSU  Außerdem gibt es schon heute enge , hier: man sollte

des Rauchens wegen sterben, müssen ,  kurz für: Christlich-Sozi- Grenzen für Tabakwerbung. Und: Die der Spr¡cher, -  
wir etwas tun. Und das Naheliegende ist ale Union Wirkung von Werbung ist umstritten. , hier: Person, die offizi-
elle Informationen an die
doch, endlich den Schritt zu gehen, den all die Drogenbeauftragte, -n  So zeigen Statistiken, dass der Anteil der Öffentlichkeit gibt
,  Frau mit offiziellem
unsere Nachbarn schon gegangen sind. Raucher unter Kindern und Jugendlichen
Auftrag, die für Fragen der die CDU 
Wir müssen der Werbung enge Grenzen Drogenpolitik zuständig ist in Deutschland in den letzten Jahren auf ,  kurz für: Christlich
setzen! Weil wir wissen, dass sie gerade das niedrigste Niveau seit Anfang der Demokratische Union
Jugendliche zum Rauchen verleitet, und 70er-Jahre gesunken ist – ohne ein Au- der B¢ndestag 
dass die aufwendigen Plakate mit schö- ßenwerbeverbot. In anderen europäi- ,  deutsches Parlament

nen Menschen in hippen Bars suggerie- schen Ländern gibt es trotz Verbot eine
Fotos: CDU/CSU; Steinbauer GmbH; picture alliance/dpa

ren: „Rauchen ist cool und macht Spaß!“ solche Entwicklung nicht. Dies zeigt,
Und weil wir wissen, dass jeder, der mit dass eine rechtzeitige Prävention am
dem Rauchen begonnen hat, nur schwer sinnvollsten und wichtigsten ist. Mit um-
wieder aufhören kann. Ganz ehrlich: Ziga- fassenden Präventionsprogrammen ist
rettenplakate haben in einem aufgeklär- Deutschland schon auf einem erfolgrei-
ten Land nichts zu suchen! chen Weg. Diesen gilt es, weiterzugehen.

Marlene Mortler (CSU) ist die Joachim Pfeiffer ist wirtschafts- und
Drogenbeauftragte der Bundesregierung. energiepolitischer Sprecher der CDU/
CSU-Bundestagsfraktion.
30 WIRTSCHAFT Deutsch perfekt 5  /   2019

Der Letzte seiner Art


Aus dem thüringischen Gräfenroda kommen die besten
Foto: epd-Bild/Wolfgang Schmidt

handgemachten Gartenzwerge. Wie lange noch?


Von Marius Elfering
SCHWER PLUS
Deutsch perfekt 5 / 2 019 WIRTSCHAFT  31

Am Anfang sind die Figuren braun,


erst im Ofen bekommen sie ihre
rote Farbe.

der G„rtenzwerg, -e  verschmiert 


wurden. Er brachte Kinderaugen zum Leuchten ,  kleine Figur, die aussieht , hier: voll mit Ton
und erinnerte die Älteren an ihre Jugend. Aber wie ein alter Mann mit Bart
b“lden 
irgendwann ist alles vorbei. So ist es im Leben. (s. Foto)
, hier: formen
Irgendwann ist jedes Märchen zu Ende. w“dmen 
der Kr„nz, ¿e 
, hier: ≈ geben
Der junge Mann ist heute alt. Reinhard ,  ≈ Ring
Griebel steht im Keller seiner Firma und die Berufung 
der Schnauzer, - 
, hier: Liebe zu einem
erweckt einen neuen Gartenzwerg zum Beruf
, hier: m Bart zwi-
schen Nase und Mund
Leben. Er hält ein Stück Gips in der Hand,
“n die W¡lt hinaustragen 
legt es langsam auf ein zweites, sodass sie gießen 
,  bekannt machen
, hier: in eine Form
genau aufeinanderpassen. Dann bindet der }rgroßvater, ¿  hineintun
er die beiden Teile zusammen. Er holt ,  Vater des Großvaters
br¡nnen 
einen Messbecher und gießt langsam oder der Großmutter
, hier: durch sehr hohe
eine braune Tonflüssigkeit zwischen die Jahr ¢m Jahr  Temperatur hart machen
,  jedes Jahr
beiden Hälften. Griebel ist ein geduldiger der Riese, -n 
Mensch. Er wischt sich die Hände an sei- leuchten  ,  sehr große Person oder
, hier: hell wirken, weil sehr großes Tier
nem Poloshirt ab, das vom Ton ganz ver- man sich freut
das Wesen, - 
schmiert ist. Seine grauen Haare bilden
(w“rken  , hier: Fantasiefigur
einen leichten Kranz, er trägt Schnauzer , hier: aussehen)
tatkräftig
und Brille: Typ Großvater. Von Dienstag z¢m Leben erw¡cken  ,  mit Energie
bis Samstag gießt er, brennt, malt und ver- ,  lebendig machen
z¢r Seite stehen 
kauft. Montags macht Griebel frei. Ver- der G“ps  , hier: helfen
kaufen ist wichtig, natürlich. Aber Sonn- ,  weißgraue Substanz, die
die ]ngstirnigkeit 
mit Wasser gemischt wird
tag ist Sonntag, und Montag ist Ruhetag. , von: engstirnig = zu
und die nach dem Trocknen
Reinhard Griebel ist der Letzte seiner konservativ und so, dass
hart ist
man sein Denken nicht
Art, der einzige Hersteller von Garten- der M¡ssbecher, -  ändern will
zwergen aus Ton, den es in Deutschland ,  ≈ Plastiktasse zum
ergeben 
noch gibt. Er ist ein kleiner Mann. Was Feststellen der Menge
,  treu; loyal
wäre das auch für ein Zwergenhersteller, die Tonflüssigkeit, -en 
stehen f•r 
,  nasse Substanz mit Ton
der selbst ein Riese ist? Wenn er aufhört, , hier: ≈ Symbol sein für
die kleinen Figuren zu produzieren, dann (der Ton 
hinterl„ssen 
,  Material: Man formt
wird der deutsche Gartenzwerg in seiner daraus z. B. Geschirr und
, hier: ≈ zurücklassen
bisherigen Form so nicht mehr produ- macht es bei sehr hoher das Zw¡rgenmekka 
ziert werden. Temperatur hart.) , hier: Ort, der für seine
Zwergenmanufakturen
Gartenzwerge wurden geliebt, sie ged¢ldig 
besonders bekannt ist
, hier: so, dass man ruhig
wurden gehasst. Für die einen waren sie
warten kann
all die Jahre ein Symbol des fleißigen Ar-
beiters, des mystischen Wesens, das dem

E
Menschen gern tatkräftig zur Seite steht.
Für die anderen waren sie ein Symbol der
s war einmal ein junger Mann, Engstirnigkeit – typisch deutsch eben.
der entschloss sich, sein Leben den Niemand widmete sein Leben so erge-
Zwergen zu widmen. Jeden Mor- ben dem Zwerg wie Reinhard Griebel.
gen machte er sich auf den Weg Sein Name steht für Gartenzwerge wie
zu seinem Arbeitsplatz auf dem der Name Benz für das Auto. Aber lange
alten Bauernhof, dessen Fassade immer noch kann er den Job nicht mehr machen. 65
so weiß war wie vor über 100 Jahren. Jeden Lebensjahre, 42 davon in der Werkstatt:
Morgen erinnerte sich der junge Mann an seine Das hinterlässt Spuren. Wer macht den
Berufung: ein Vater für seine Zwerge zu sein, sie Job in Zukunft?
zu lieben und ihren Mythos in die Welt hinaus- Es war einmal, vor 145 Jahren, als ein Mann na-
zutragen. Ganz so wie es sein Vater, sein Groß- mens Philipp Griebel in Gräfenroda die Firma
vater und der Urgroßvater schon getan hatten. Philipp Griebel gründete. Einige Jahre später
Und so produzierte er jeden Tag, Jahr um Jahr formte er seinen ersten Zwerg aus Ton. Gräfen-
seine Zwerge, die in die ganze Welt verschickt roda war bekannt als Zwergenmekka, viele der
32 WIRTSCHAFT Deutsch perfekt 5  /   2019

überleben  aufstellen 
Familien dort lebten von dem Handwerk. Aber Im 17. und 18. Jahrhundert aber hatten , hier: weiter existieren , hier: an einen bestimm-
über die Jahre änderte sich etwas: So wie immer Zwerge ein anderes Image: Kleinwüch- ten Platz stellen
der Konkurr¡nt, -en 
mehr junge Menschen in die großen Städte zo- sige arbeiteten damals oft als Hofnarren , hier: Firma, die die glei- s“ch erfreuen  
gen, so starben auch die Manufakturen. Nur bei Königen. Sie galten als besonders wei- chen Produkte anbietet ,  Freude haben

eine überlebte: die von Philipp Griebel. Seine se und wurden dafür respektiert. Später schr¢mpfen  kleinwüchsig 
Zwerge zogen in die Welt. dann wurden in barocken Gärten mas- ,  kleiner werden ,  extrem klein

Reinhard Griebel steht in seiner Ma- sive große Zwergenfiguren aufgestellt. zu dr“tt  der Hofnarr, -en 
,  mit drei Personen; als , hier: hist. Person an der
nufaktur in der Ohrdrufer Straße 1 im Heute vermutet man, dass Bergleute die
Trio Residenz eines Aristokraten
thüringischen Gräfenroda und weiß Ideengeber für Gartenzwerge waren. Ob mit der Aufgabe, Späße zu
schlagen 
nicht, wie es weitergehen wird. Nie hat die Zipfelmützen schon immer rot waren, machen
, hier: klopfen
er darüber nachgedacht, die Manufaktur weiß niemand. Es gibt jedoch die Theorie, weise 
begleiten  
zu verkaufen. Und so hat die Firma alle dass Bergleute vor 3500 Jahren von Kreta , klug
, hier: dabei sein,
Konkurrenten überlebt – bis jetzt. „Wir auf das europäische Festland kamen. mitgehen die Z“pfelmütze, -n 
,  spitze Mütze
sind geschrumpft, aber uns gibt es noch“, Diese Menschen waren sehr klein. die Sage, -n 
sagt Griebel stolz. Früher, da waren sie Das passte gut, denn die Stollen waren ,  ≈ alte Erzählung das F¡stland 
, L Insel
zu acht, Auszubildende arbeiteten in der schmal und eng. Vielleicht kam so das ¢nsichtbar 
,  mit den Augen nicht zu der St¶llen, - 
Manufaktur. Das ist vorbei. Heute sind Bild des Gartenzwerges irgendwann
erkennen ,  langer Gang unter der
sie noch zu dritt. Mit seiner Frau Iris und nach Deutschland. Der fleißige Arbeiter. Erde
das Vorbild, -er 
einer Malerin produziert er hier Tag für Sicher ist das allerdings bis heute nicht. ,  ≈ positives Beispiel “m Laufe der Zeit 
Tag Gartenzwerge. Vielleicht Aber egal woher die Idee für ,  in der Geschichte
die T„pferkeit 
ist die Firma ein kranker Pa- die Gartenzwerge wirklich , von: tapfer = mutig, der Zauber, - 
tient, der dem Tod ins Auge Früher gab es kam: Immer mehr Menschen ohne zu klagen , Magie

sieht. Aber er atmet, das Herz im Ort sehr stellten sich die Tonfiguren der S“nn  die R¢nde, -n 
schlägt, er lebt noch. im Laufe der Zeit in den ei- ,  sicheres Gefühl; Instinkt , hier: Gruppe

Zwerge begleiten die Men-


viele Manu- genen Garten, glaubten an die Eigenschaft, -en  die Lat¡rne, -n 
schen schon sehr, sehr lange. fakturen die guten Kräfte der Zwerge ,  ≈ spezielle Art / Beson- ,  ≈ große Lampe
derheit des Charakters
In der nordischen Mytholo- wie die der oder fanden sie einfach schön einer Person
das Radieschen, - 
,  Gemüsepflanze mit
gie spielen sie schon immer anzusehen.
Griebels. die Spießigkeit  kleinen runden, roten
eine große Rolle. In Mär- Zurück im Jetzt ist es halb , von: spießig ≈ m d Früchten
chen und Sagen kommen sie zwölf am Morgen, Griebels an Normen orientiert und
s“ch zur•cklehnen  
langweilig
immer wieder vor. Sie sind die fleißigen Frau will Pause machen. Ihr Mann steht , hier: sich bequem
Helfer, die in der Nacht arbeiten und am gerade in einem großen Raum, dem Her- ver„chten  hinsetzen
, hier: stark ablehnen
Tage unsichtbar werden. Zwerge waren zen der Manufaktur. Ein Raum so voller eines Tages 
der Schrebergarten, ¿  , m ≈ an einem ganz
immer Vorbilder für die Menschen, mit Zauber wie die Geschichten rund um die ,  kleiner Garten in einem normalen Tag (passiert
ihrer Tapferkeit und dem Sinn für Ge- Zwerge – und Griebel ist der Zauberer. großen Areal: Man kann etwas Spezielles, Unnor-
rechtigkeit. So wie der Zwerg für verschie- Links von ihm steht ein Regal, in dem ihn z. B. für ein paar Jahre males)
mieten.
dene Eigenschaften steht, so steht auch unzählbar viele Gartenzwerge Platz fin-
der Gartenzwerg für diese Dinge. Und den. Auf dem Boden stehen Farben; Rot,
sogar noch für mehr: Spießigkeit. Gelb, Grün, Blau, Schwarz, Grau, Weiß, in
Während die einen Gartenzwerge lie- der Mitte des Raumes noch mehr Zwerge.
ben, ihre menschlichen Gesichter, das Griebel setzt sich an den Tisch. Und wie
Material, das Mystische, verachten die er so stolz in seine Gartenzwergrunde
anderen sie. Gartenzwerge sind kitschig schaut, auf Arthur, den Fleißigen, 24 Euro,
– eine Beschäftigung derer, die nichts Christian mit Katze Charly, 69 Euro, oder
Besseres zu tun haben als eine Armee von Martin mit Laterne, 89 Euro, da wirkt sein
kleinen Tonfiguren in ihrem Schreber- schwarzer Plastikstuhl wie ein Thron. Iris
garten aufzustellen und sich im Sommer hat schon das Frühstück ausgepackt. Grie-
bei deutscher Bratwurst und deutschem bel nimmt ein Radieschen, lehnt sich zu-
Foto: picture alliance/dpa

Bier daran zu erfreuen. Ein Hobby für die- rück und beginnt zu erzählen.
jenigen, die jedes Jahr zwei Wochen auf Es war einmal, im Jahre 1985, da teilte eine
Mallorca Urlaub machen und morgens große Mauer das Land, in dem der damals noch
den Platz direkt am Pool mit ihren Hand- junge Mann lebte. Eines Tages erreichte ihn und
tüchern reservieren. Für Spießer eben! seine Familie ein Brief. Dort stand geschrieben:
Deutsch perfekt 5 / 2 019 WIRTSCHAFT  33

der M“tbewerber, -  der Geschæftsführer, - 


Die Firma soll schließen. Eine neue Manufak- mehr und mehr Leute danach fragten, wie , hier: Firma: Sie bietet die ,  Manager, der eine Firma
tur wurde gebaut, für alle Frauen und Männer es denn nach ihm mit der Gartenzwerg- gleichen Produkte an wie leitet
in der Stadt, alle anderen Zwergenwerkstätten manufaktur weitergeht, da reagierte er eine andere.
das Einstiegsgehalt, ¿er 
wurden geschlossen. Der Sozialismus wollte es immer gleich: „Wer weiß, vielleicht geht umgeben  ,  Gehalt, das man am
,  auf allen Seiten da sein Anfang einer neuen Arbeit
so. In der Gräfenroda-Keramik produzierten es ja weiter“, sagte er. bekommt
nun die Griebels mit ihren Mitbewerbern ge- Wenn diese Sätze in den Zeitungen f„llen 
, hier: aufhören, zu der K¶ntoauszug, ¿e 
meinsam Gartenzwerge. Das Handwerk blieb erschienen, dann erreichten ihn Anrufe. existieren ,  schriftliche Mitteilung
gleich, aber nichts war wie vorher. Die Wälder, Plötzlich meldeten sich Männer bei ihm, über Kontobewegungen
und¡nkbar 
die die Stadt umgaben, schienen auf einmal die sich dafür interessierten, die Firma , hier: unvorstellbar blættern 
dunkler. Die Vögel sangen leiser. Der junge zu leiten, als Geschäftsführer. „Aber die ,  eine Seite nach der
aufbauen 
anderen kurz ansehen
Mann vermisste seine alte Umgebung, den reden von 12 000 Euro Einstiegsgehalt , hier: beginnen lassen
wunderschönen alten Bauernhof, wo er schon pro Monat“, sagt er und schüttelt den hinzufügen  
bergauf gehen 
, ergänzen
als Kind gespielt hatte. Aber dann, im Jahr 1989, Kopf. „Ich kann hier niemanden gebrau- , hier: besser werden
s“ch zulegen 
änderte sich vieles im Land. Die Mauer fiel. Was chen, der nur in Kontoauszügen blättert“, gefragt sein 
,  sich kaufen
vorher undenkbar gewesen war, geschah: Die fügt er hinzu. Die Zwerge sind Arbeit – für , hier: populär sein
der F¢nker, - 
Familie bekam die Firma zurück. Der junge viele zu viel Arbeit in einem Bereich, der der Liebhaber, - 
,  ≈ Person, die Informatio-
, hier: Person, die
Mann sparte Geld, arbeitete fleißig und baute vielleicht irgendwann doch keine Zu- nen über Radiokommunika-
sich sehr für eine Sache
die Firma neu auf. kunft mehr hat. tion sendet
interessiert
„Geld, wir brauchten Geld am Anfang“, Die beiden Söhne werden es nicht ma- zu schætzen w“ssen 
der M„st, ¿e 
, hier: technische
sagt Griebel heute. Aber es ging wie- chen. Griebel ist ihnen nicht böse. ,  den Wert von etwas
Konstruktion aus Metall, die
der bergauf. Die Firma erlebte in den Vor ein paar Jahren hat sich Griebel Gutem erkennen
Antennen trägt
90er-Jahren einen Boom. Ganze Garten- ein neues Hobby zugelegt. Er ist jetzt „nkurbeln 
eine Verb“ndung aufbauen 
, hier: der Grund sein,
zwergvölker verließen die Manufaktur. Funker. In seiner Fabrik steht sein Funk- , hier: in Kontakt kommen
warum es mehr wird
Die Figuren der Griebels waren gefragt, gerät. Er hat sich einen Mast gekauft, der mit

stand ihr Name doch für solides Hand- vierzehn Meter hoch ist. „Damit komm‘
werk, das Liebhaber zu schätzen wussten. ich bis zum Ural“, sagt er und schaut zum
Viele Zeitungen und Fernsehteams Himmel. Wenn Griebel eine Verbindung
haben Griebel in seinem Leben besucht. zu einem anderen Funker aufbaut, dann
Irgendwie stand er mit seiner kleinen schickt er diesem danach eine Postkar-
Firma immer im Licht der Öffentlichkeit. te, so ist es Tradition. Die Postkarten hat
Für ihn war das gut, sein Geschäft hat es Griebel selbst drucken lassen. Sie zei-
angekurbelt. Als in den letzten Jahren gen ein Bild von Gräfenroda. Vor dem

Mehr als 500 verschiedene Figuren von vier bis 60 Zentimetern stellt die Manufaktur her.
34 WIRTSCHAFT Deutsch perfekt 5  /   2019

In einem kleinen Museum


dokumentiert die Firma die
Geschichte der Zwerge.

Panorama der Stadt sitzt ein Gartenzwerg


auf einem Berg, in seinen Händen ein Ak-
kordeon. Griebel tippt mit seinen kurzen
Fingern, befleckt vom Ton, auf die Post-
karte: „birth place of the garden gnome“.
Aber wann genau ist ein Zwerg über-
haupt ein Zwerg? Für wirkliche Liebhaber
und Kenner von Gartenzwergen gibt es
ein ungeschriebenes Gesetz: Der Zwerg
hat einen Rauschebart und eine rote Zip-
felmütze, er ist maximal 69 Zentimeter
groß und männlich.
Griebel ignorierte die Regeln. Als er vor
einigen Jahren die erste Zwergenfrau pro-
duzierte, gab es Proteste. Für die „Gräfin
Roda“ kam er vor das Zwergengericht in
Basel. Dort hatte sich die Internationale
Vereinigung zum Schutz der Garten-
zwerge gegründet. Griebel wurde zu einer
Geldstrafe verurteilt.
Was für viele einfach witzig klingt, war
für ihn eine tolle Werbung; die „Gräfin
Roda“ verkauft sich bis heute gut. „Ach,
auch der Zwerg soll doch eine Frau haben,
dann wird er noch weiter so freundlich
lächeln“, sagt Griebel und streichelt einer
Gartenzwergfrau über die Zipfelmütze,
während er schützend seine Hand um ih- Sie blickt aus dem Fenster in den In-
befl¡ckt  geheimnisvoll 
ren Körper legt. nenhof. „Tja“, murmelt sie und hält inne. , hier: mit Flecken , hier: so, dass man wenig
Manchmal braucht aber auch Grie- „Irgendwie hofft man jeden Tag, dass es das ¢ngeschriebene
über sie weiß
bel etwas Abstand zu den kleinen Figu- doch noch weitergeht.“ Wenn die Kin- Ges¡tz, -e  m¢rmeln 
ren. Bei ihm zu Hause gibt es nur we- der es schon nicht machen, dann muss ,  eine von allen akzep- ,  sehr leise und undeutlich
tierte, aber nicht schriftlich sagen
nige Exem­plare. Die Gartenzwerge in es doch einen anderen Nachfolger geben. dokumentierte Regel
“nnehalten 
seiner Firma reichen ihm eigentlich. Nur Sie macht eine Pause. „Irgendwie.“ Sie
der Rauschebart  ,  eine kurze Pause machen
manchmal stellen er und Iris einige in ih- schweigt und arbeitet weiter. ,  Bart im ganzen Gesicht
der Nachfolger, - 
rem Garten auf. „Nur um zu sehen, ob sie Drei Telefone gibt es in der Firma Grie- die Vereinigung, -en  , hier: Person, die mit dem
sich gut machen“, sagt Griebel. bel. Manchmal haben Anrufer Sonder- , Organisation Geschäft weitermacht
Am Nachmittag nimmt Iris die gegos- wünsche. Einen Zwerg, ganz nach ihren kl“ngen  der S¶nderwunsch, ¿e 
senen Exemplare, die ihr Mann inzwi- Vorstellungen. „Das wird aber nicht bil- , hier: scheinen ,  spezieller Wunsch
schen aus den Formen genommen hat, lig“, sagt Griebel dann in sein Telefon. „Da der [bstand, ¿e  die Vorstellung, -en 
in die Hand. Den Zwergen fehlen noch kommen schnell 3000 Euro zusammen“, , Distanz ,  ≈ Wunsch

die Beine, die Arme und auch die Hände. fügt er hinzu. Stille. „Ja, Sie müssen doch reichen  zus„mmenkommen 
, ausreichen ,  die Summe sein
Die hat Griebel separat gegossen, in einer sehen, dass ich da erst einmal eine Gips-
einzigen Form ist das nicht möglich. Iris form produzieren lassen muss.“ Kopf- s“ch m„chen  krænken 
, hier: gut aussehen ,  mit Worten die Gefühle
setzt einen Arm an. So macht sie weiter. schütteln. Es kränkt Griebel, wenn Kun-
verletzen
Wie ein Chocolatier arbeitet sie mit der den die Arbeit nicht sehen, die in seinen separat , einzeln
st¡cken “n 
noch hellbraunen Masse, jedes Detail Zwergen steckt. Meistens einigt man sich „nsetzen 
, hier: nicht auf den ersten
, hier: mit den Händen
muss stimmen. Langsam bekommt der dann auf einen Zwerg, den es schon gibt. Blick zu erkennen sein in
den Arm stabil an den
Zwerg alles, was er braucht. „Stille Arbeit“, Wenn die Zwerge fertig sind, trägt Körper machen der Gelændewagen, - 
sagt sie, die selbst die Schweigsame in der Reinhard Griebel sie über den Hof und die M„sse 
,  Auto, mit dem man nicht
nur auf Asphalt fahren
Firma ist. Wäre ihr Mann ein Märchen- öffnet eine massive Eisentür. Sichtbar , Substanz; hier: Ton
kann, sondern z. B. auch
buch, so wäre Iris das Tagebuch: still und wird ein Ofen, so groß wie ein Gelände- schweigsam ,  ohne zu über Gras
geheimnisvoll. wagen. In dem Raum stehen noch zwei sprechen
Deutsch perfekt 5 / 2 019 WIRTSCHAFT  35

platzieren  die F¡rtigung, -en 


kleinere Öfen, Griebel öffnet den Deckel wo soll man diese Zwerge dann noch ,  an einen bestimmten , von: fertigen = herstellen
des einen. Nachdem er vier Zwerge im bekommen? Was wird aus Arthur dem Platz stellen oder legen
niemandem ¡twas tun 
Ofen platziert hat, legt er ein altes Holz- Fleißigen für 24 Euro, aus Christian mit das H¶lzbrett, -er  ,  keinen schlechten Effekt
brett darüber und baut eine weitere Eta- Katze Charly für 69 Euro und Martin mit ,  langes, flaches, geschnit- haben
tenes Stück Holz
ge. Hier stellt er wieder Zwerge auf. Eine Laterne für 89 Euro? Griebel denkt an- her¢mschauen 
kleine Zwergenfamilie für jedes Stock- gestrengt nach, schaut etwas in der Luft die Etage, -n franz. ,  ohne festes Ziel schauen
, Stock
werk. Dann schließt er den Ofen. Um 22 herum. Die Worte fallen ihm dieses Mal schwerer f„llen 
betreiben  ,  schwieriger sein für
Uhr wird er sich automatisch anschalten deutlich schwerer.
, hier: machen, dass ein
und die Tonfiguren bis sechs Uhr am „Dann ist es vielleicht auch einmal gut ¡s “st gut gewesen 
Gerät funktioniert
, m es ist Schluss
Morgen brennen. Bei 1070 Grad. Nachts gewesen“, sagt er schließlich. „bkühlen 
die Zäsur, -en 
ist der Strom günstiger, mit dem der Ofen Aber so einfach geht das nicht. Das ,  kühl werden
, hier: große Änderung
betrieben wird. Bis zum nächsten Morgen Ende des deutschen Gartenzwergs wäre die Spr“tzpistole, -n 
das Kulturgut, ¿er 
wird der Ton seine Farbe ändern. Von ei- eine Zäsur. Die einen werden sagen: Das ,  Gerät, mit dem man
,  Objekt, das einen
Farbe durch die Luft fliegen
nem hellen Braun in ein kräftiges Rot. Kulturgut Gartenzwerg verschwindet kulturellen Wert hat
lässt
Am nächsten Tag sind die Zwerge ge- und mit ihm die Symbolik des fleißigen verschw“nden 
der Hautton, ¿e 
brannt und abgekühlt. Griebel trägt sie Arbeiters, die die Menschen in Deutsch- , Hautfarbe
, hier: aufhören, zu
existieren
wieder über den Hof zu einem kleinen land so geprägt hat. Die anderen: Die
sprühen 
Raum im Obergeschoss. Überall stehen deutsche Spießigkeit stirbt, die Welt die Symbolik 
, hier: mit einem Spray
,  symbolische Bedeutung
Farben und halb bemalte Zwerge. Er verändert sich – und das ist gut so. Beides oder einer Spritzpistole auf
eine Figur malen prägen 
nimmt die Spritzpistole, die mit Farbe stimmt.
, hier: zentral sein für die
in einem Hautton gefüllt ist. „Wie viele andere Firmen der Übergang, ¿e 
Mentalität von
, hier: Wechsel
Die spritzt er den Zwergen machen keine Zwerge und
ins Gesicht und auf die Hän-
Manche Kun- finden auch keine Nachfol- fließend 
ausgehen v¶n 
, hier: kommen von
, hier: nicht deutlich
de. Einer nach dem anderen. den wollen ger?“, fragt Griebel, als er mit niemals 
bleichen 
Gesicht, rechte Hand, linke individuelle seinem Auto durch die Stadt ,  mit einer speziellen
, nie
Hand, nächster. Dadurch, fährt, um einen alten Kunden Substanz die Farben heller
dass er das Gesicht sprüht,
Figuren – die zu besuchen. An den Zwer- machen
das Gr¢ndstück, -e 
,  Stück Land mit spezieller

werden die Übergänge zum kosten aber gen kann es nicht liegen, der Haaransatz, ¿e 
Lage und Größe
,  Teil des Haars direkt
Bart fließender. 3000 Euro. glaubt er. Die würden nie-
am Kopf
der Familienbetrieb, -e 
, hier: Firma, die einer
In den Metropolen dieser mals Ärger machen. „Wenn Familie gehört und in der
der/die L„tte, - 
Welt lassen sich junge Frau- es Ärger gibt, dann geht der ,  gemeint ist hier:
fast nur Familienmitglieder
en heute den unteren Teil ihrer Haare immer vom Menschen aus und niemals arbeiten
m Latte Macchiato
bleichen, damit er heller aussieht als der vom Zwerg“, sagt er. das Dasein 
aussterben 
, Existenz; hier: Leben
Haaransatz. „Ombré-Look“ nennen sie „Wenn es hier nicht weitergeht“, sagt , hier: aufhören, zu
existieren længst verg„ngen 
das in den Großstädten, zwischen Latte Griebel, „dann verkaufen wir das Ding.“
Foto: Clemens Zahn/laif; Quelle: Dies ist eine einfachere Version eines Texts aus Reportagen.

,  schon lange vorbei


ohne Laktose und Work-Life-Balance Aber geht das so einfach? Grundstück
mit Stress. In Gräfenroda in Thüringen weg und fertig? Für einen Familienbe-
spritzt Reinhard Griebel seinen Zwer- trieb ist es doch immer schwer, sich von
gen die Bärte und nennt es einfach nur der Firma zu trennen.
„Übergang spritzen“. Es sind auch diese Es war einmal ein alter Mann. Dieser hatte
verschiedenen Generationen, diese ver- sein Dasein den Zwergen gewidmet. In seinem
schiedenen Welten, die den Gartenzwerg Leben sah er viele Jahre kommen und wieder ge-
aussterben lassen. hen. Doch irgendwann einmal ist alles vorbei.
Griebel wünscht sich eigentlich drei Irgendwann ist jedes Märchen einmal zu Ende.
Personen, die die Firma weiterführen. Aber bis es so weit ist, gibt es die Möglichkeit
Eine für den Verkauf im Internet, eine zu kämpfen. Und so lebt heute in einem kleinen
für die Fertigung und eine für die Male- Ort namens Gräfenroda ein älterer Mann na-
rei. Aber was, wenn diese Wünsche nicht mens Reinhard Griebel, der sich immer noch
in Erfüllung gehen? Auch Plastikzwerge jeden Morgen auf den Weg zur Arbeit macht
würden niemandem etwas tun, meint durch seine Stadt, vorbei an den Erinnerungen
Griebel. Er glaubt aber auch, dass es im- längst vergangener Tage.
mer Liebhaber geben wird, die bereit sind, Und wenn er nicht gestorben ist, dann macht
für Naturmaterial Geld auszugeben. Aber er das noch heute.
36 BLINDTEXT Deutsch perfekt X  /   2019

WIE DEUTSCHLAND FUNKTIONIERT

Sicher?
Für Pistolen, Revolver und viele andere Waffen braucht man in Deutschland eine offizielle
Erlaubnis. Die wollen immer mehr Menschen bekommen. Die Polizei findet das gefährlich.
LEICHT

E
twas ist anders geworden Scheine registriert. Besonders groß ist
be„ntragen  g¡lten für 
in Deutschland – seit dem der Unterschied zwischen dem Jahr 2015 ,  ein Formular ausfüllen ,  ≈ gemacht sein für
31. Dezember 2015. In die- mit rund 286 000 und dem Jahr 2016 mit und so versuchen, ein
der Schr¡ckschuss, ¿e 
ser Nacht haben Gruppen fast 470 000 registrierten Scheinen. Aber Dokument zu bekommen
,  akustisches Signal:
junger Männer in Köln sehr was ist das eigentlich genau: ein Kleiner der W„ffenschein, -e  Man macht damit anderen
,  offizielles Dokument: Angst.
viele Frauen attackiert. Die Konsequen- Waffenschein?
Darin steht, dass man eine
zen zeigen sich bis heute. Eine davon ist: In Deutschland braucht man eine of- ¡cht 
Waffe bei sich tragen darf.
, hier: original
Mehr Menschen im Land fühlen sich fizielle Erlaubnis, wenn man spezielle
Foto: picture alliance/dpa

nicht sicher. Waffen bei sich tragen will. Der Kleine


Das dokumentieren Zahlen: Die Deut- Waffenschein gilt für Schreckschuss-,
schen beantragen mehr Kleine Waf- Gas- und Signalwaffen. Schreckschuss-
fenscheine. Im Januar 2019 waren im waffen sind meistens Imitate von echten
Nationalen Waffenregister fast 620 000 Pistolen und Revolvern. Man kann damit
Deutsch perfekt 5 / 2 019 WIE DEUTSCHLAND FUNKTIONIERT  37

der Sch¢tz  überr„schen 


keine Projektile verschießen, sondern nur man zuerst trainieren. Am besten kauft , von: schützen = helfen, , hier: schockieren
Reizgas- und Kartuschenmunition. man sich eine extra Trainingsdose.“ dass nichts Schlimmes
der [ngreifer, - 
Mit Signalwaffen verschießt man Malchow sieht das anders. Er sagt: passiert
, hier: Person: Sie
Leuchtpatronen, zum Beispiel auf dem „Auch mit einem Pfefferspray kann ich das Projektil, -e  attackiert.
,  Ding aus Metall: Man
Meer. Es gibt auch Varianten mit akusti- eine andere Person verletzen. Vielleicht verschießt es.
gew“nnen 
schen Signalpatronen. Diese sind beson- glaube ich, dass ich es aus Notwehr benut- , hier: bekommen
(verschießen , hier: ≈
ders laut – wie zum Beispiel eine Startpis- ze. Aber woher soll jemand ohne speziel- aus einer Pistole kommen
fl•chten 
, hier: weglaufen
tole bei einer Regatta. le Ausbildung wissen, ob eine Situation lassen)
Eine Erlaubnis für das Tragen dieser wirklich Notwehr ist?“ die Silv¡sternacht, ¿e 
das Reizgas ,  ≈ Gas: Es
,  letzte Nacht im Jahr;
Waffen braucht man auch dann, wenn Es gibt einen großen Unterschied zwi- hat einen so großen Effekt
31. Dezember
in den Augen, dass man
man sie im Ausland gekauft hat. Den schen dem Kleinen Waffenschein und weint. aus Notwehr 
Antrag dazu stellt man bei der Waffen- dem Waffenschein. Ohne das Adjektiv ,  weil man sich selbst
die Munition 
behörde. Für den Kleinen Waffenschein klein gilt das Dokument für Schusswaffen. ,  Material zum Verschie-
schützen muss
muss man 18 Jahre oder älter sein. Bei je- Diese Erlaubnis bekommen nur wenige ßen für Waffen die Sch¢sswaffe, -n 
dem Antrag kontrolliert die Behörde die Menschen, zum Beispiel wenn sie die , hier: Gerät zum Ver-
die Leuchtpatrone, -n 
schießen von gefährlicher
Eignung für das Tragen einer Waffe. Hier Waffe im Beruf brauchen. Sie müssen ,  Munition: Sie funktio-
Munition, z. B. Pistole. Sie
niert als Lichtsignal.
bekommt sie auch Informationen von der spezielle Dinge über Waffen wissen – und kann jemanden totmachen.
Polizei. Der Antrag kostet bis zu 150 Euro. brauchen eine Haftpflichtversicherung einen [ntrag st¡llen 
die H„ftpflichtversiche-
, hier: ein Formular
Wie nötig ist es, eine Schreckschuss- mit einer Deckungssumme von einer ausfüllen und so versuchen,
rung, -en 
,  Versicherung: Sie zahlt,
waffe zu haben? Der Chef der Polizeige- Million Euro. eine Erlaubnis zu bekom-
wenn man einer anderen
werkschaft Oliver Malchow sagt: „Mehr Viele Deutsche kennen den Unter- men
Person ohne Absicht
Waffen machen das Land nicht sicherer.“ schied zwischen den beiden Waffen- die W„ffenbehörde, -n  geschadet hat.
,  Institution: Dort
Malchow erklärt: „Das Benutzen einer scheinen nicht. Trotzdem ist er elemen- bekommt man z. B. eine
(die [bsicht, -en 
Waffe ist gefährlich. Man kann tar. Denn eine Leuchtpistole ,  ≈ Plan)
Waffenerlaubnis.
damit selbst zum Straftäter Glauben die ist natürlich etwas anderes als die Eignung 
(schaden 
werden. Zum Beispiel, wenn Deutschen im ein echter Revolver. ,  ≈ Qualifikation
, hier: verletzen)

man eine andere Person ver- Jahr 2019 nicht Zu den beiden Scheinen die Polizeigewerkschaft,
die D¡ckungssumme, -n 
mehr an den ,  Summe: So viel zahlt
letzt. Mit Waffen kommt es oft kommt außerdem noch ein -en 
eine Versicherung maximal
schnell zu einer Eskalation.“ Schutz durch drittes Dokument: die Waf-
,  Organisation: Sie kämpft
bei einem Unfall.
für die Interessen der
Der Schutz der Menschen die Polizei? fenbesitzkarte. Wie ihr Name Polizisten. der Bes“tz 
ist Aufgabe der Polizei, sagt sagt: Diese Karte braucht man der Straftäter, - 
, von: besitzen = haben

Malchow: „Wir sind Profis und haben die für den Besitz von Waffen. Jäger haben ,  Person: Sie hat etwas der Jäger, - 
Ausbildung für gefährliche Situationen.“ sie zum Beispiel. Auch wenn man Waffen Kriminelles gemacht. , hier: Person: Sie macht
Tiere im Wald tot.
Was aber bedeutet dann die hohe Zahl sammelt oder erbt, braucht man sie. ¡s k¶mmt zu … 
,  es passiert/passieren … ¡rben 
der Kleinen Waffenscheine? Glauben Die meisten Deutschen haben keinen
, hier: etwas nach
die Deutschen im Jahr 2019 nicht mehr Waffenschein und auch keine Waffenbe- der Profi, -s 
dem Tod einer Person
, hier: professioneller
an den Schutz durch die Polizei? sitzkarte. Der Kleine Waffenschein aber Polizist
bekommen
„Wenn es um Sekunden geht, braucht ist für manche Menschen relevant. Das (der Tod 
¡s geht ¢m … 
die Polizei oft Minuten“, sagt Ulrich Eich- zeigen die Zahlen aus dem Nationalen ,  Ende vom Leben)
, hier: den großen Unter-
städt vom Verband Deutscher Büchsen- Waffenregister. schied machen … das Gefühl haben 
, fühlen
macher und Waffenfachhändler. Schreck- Es überrascht nicht, dass Oliver Mal- der Verb„nd Deutscher
schusswaffen können in gefährlichen chow von der Polizeigewerkschaft und B•chsenmacher ¢nd s¶llte … sein 
W„ffenfachhändler  , hier: eigentlich muss
Situationen helfen, meint er: „Sie überra- Ulrich Eichstädt vom Verband Deutscher ,  Organisation für die es … sein
schen den Angreifer. Und so gewinnt man Büchsenmacher und Waffenfachhändler Interessen des Waffenein-
zelhandels das Personal 
wichtige Sekunden, um zu flüchten.“ zu diesem Phänomen unterschiedliche , hier: Personen: Sie
Nach der Silvesternacht 2015 ist noch Meinungen haben. Aber auch Malchow (der Einzelhandel  arbeiten bei der Polizei.
,  Verkauf von Produkten
ein anderes Produkt speziell bei Frauen sagt über die Zahlen: „Die Menschen in in Geschäften) beschl¶ssen 
populär geworden: das Pfefferspray. An- Deutschland haben das Gefühl, dass die ,  Part. II von: beschlie-
ßen = hier: planen
fang 2016 wurde es in vielen Waffenläden Polizei sie nicht genug schützt. Das sollte
zu einem Verkaufshit. Das Spray darf man für die Politik ein Signal sein: Wir brau-
ohne Kleinen Waffenschein bei sich tra- chen bei der Polizei mehr Personal.“
Eine Übung zu diesem
gen. Trotzdem empfiehlt Waffenexperte Die Regierung hat 15 000 neue Stellen Text finden Sie auf
Eichstädt: „Mit einem Pfefferspray muss beschlossen. Eva Pfeiffer Seite 43.
Aktuelle Top-Angebote
Top 3 Bestseller Bücher Top 3 Bestseller Produkte
1. Duden – Das Wörterbuch der Synonyme (2 ) 1. Wanderwörter. Das Spiel (1 )
Das Wörterbuch hilft mit rund 100 000 Stichwörtern und Bei diesem Spiel gilt es zu erkennen, welchen Weg
Synonymen schnell und zuverlässig, das passende Wort zu Wörter aus dem Deutschen in andere Sprachen ge-
finden und unschöne Wortwiederholungen zu vermeiden. nommen haben.
Seiten. Deutsch. Artikel-Nr. 1758356. € 12,99 (D) / € 13,30 (A) Sprachspiel. Deutsch. Artikel-Nr. 1744345. € 35,99 (D) / € 35,99 (A)

2. Langenscheidt Grammatik – Deutsch Bild für Bild (1 ) 2. Das Dings: Spielend Deutsch lernen (3 )
Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte! Viele einprägsame Bilder unterstüt- Ein spannendes Ratespiel! Die Spielleitung liest nach und nach die
zen dabei, die wichtigsten Grammatikregeln auf Anhieb zu verstehen.  sechs Hinweissätze vor, die Spieler versuchen, das versteckte Wort so
Buch mit 304 Seiten. Deutsch. Niveau A1-B2. Artikel-Nr. 1802403. € 18,00 (D) / € 18,49 (A) schnell wie möglich zu erraten.
Sprachspiel. Deutsch. Artikel-Nr. 1744345. € 16,90 (D) / € 16,90 (A)
3. PONS 600 Übungen Deutsch als Fremdsprache (3 )
Trainieren Sie alle wichtigen Grammatik- und Wortschatzthemen 3. Das große Spiel der Verben (2 )
spielerisch leicht in 600 Übungen. Im ausführlichen Lösungsteil Dieses Spiel bietet zahlreiche unterhaltsame Varianten, mit denen die
finden Sie schnell die richtige Lösung. Lerner die Konjugation von 100 Verben der deutschen Sprache üben.
384 Seiten. Deutsch. Artikel-Nr. 1666285. € 9,99 (D) / € 10,30 (A) Sprachspiel. Deutsch. Artikel-Nr. 1662046. € 18,99 (D) / € 18,99 (A)

GRAMMATIK KURZGESCHICHTEN

Schritt für Schritt ins Grammatikland Zwei Katzen in Köln


Diese Übungsgrammatik (Niveau A2-B1) Die deutschen Kurzgeschichten für
kann parallel zu jedem Kinder- und Jugend­ Anfänger vermitteln ein authentisches
lichenlehrwerk eingesetzt werden. Durch Gefühl für Land und Sprache – von
zahlreiche bunte Zeichnungen und fantasie­ Muttersprachlern speziell für das
volle Übungen werden hier Grammatik­ Niveau A1 verfasst, didaktisch aufbe-
phänomene systematisch und kleinschrittig reitet und kombiniert mit über 40 text-
dargestellt – und führen so zu großem bezogenen Übungen.
Lernspaß!
Buch mit 128 Seiten. Deutsch.
Buch mit 272 Seiten. Deutsch. Artikel-Nr. 1843528.
Artikel-Nr. 1843528. € 8,99 (D) / € 9,24 (A)
€ 21,00 (D) / € 22,50 (A)

KOMPAKTWÖRTERBUCH LEKTÜRE

Deutsch als Fremdsprache Taiyes Weg zum Traumberuf


Für einen sicheren Start in Deutschland Ideal für erste Leseerfolge auf Deutsch – die
mit 52 000 Stichwörtern, Wendungen und spannende Geschichte über Taiye aus Eritrea,
Beispielsätzen. Einfach lernen, verstehen, der in Deutschland Fuß fassen möchte. Als
sprechen und schreiben mit dem neuen Kom- Extra gibt es hier Tipps für Jobmessen und
paktwörterbuch von Pons. Mit einem großen die Arbeitssuche in Deutschland.
Extrateil über das Leben in Deutschland.
Buch mit 48 Seiten. Deutsch.
Buch mit 1120 Seiten. Deutsch. Artikel-Nr. 1843532.
Artikel-Nr. 1843533. € 5,99 (D) / € 6,15 (A)
€ 27,00 (D) / € 27,75 (A)
für einfach besseres Deutsch
Empfehlung der Deutsch-perfekt-Redaktion:

Typisch Berlin
Mit diesem Spiel ab Niveau A1/A2 können Sie Ihr Wissen über Berlin spielerisch
erweitern: In einer hübschen Box gibt es 64 Karten mit verschiedenen Fragen zur
Berliner Landeskunde. Auf der Rückseite der Karten stehen die englische Überset-
zung und die Lösungen. Wer die richtige Antwort weiß, darf ein Puzzlestück legen.
Man kann das Spiel im Kurs mit anderen spielen oder alleine. Die Spielanleitung
und Fragen gibt es in mehreren Sprachen als Download.

Sprachspiel. Deutsch. Artikel-Nr. 1843534. € 12,90 (D) / € 12,90 (A)

„Landeskunde mal anders – mit einem Städtequiz und Puzzle zu Berlin“


Barbara Schiele, Sprachautorin der Deutsch-perfekt-Redaktion

WÖRTERBUCH WÖRTERBUCH

Großwörterbuch Was nicht mehr im Duden steht


Deutsch als Fremdsprache Flugmaschine, Überschwupper, Zugemü-
se, Federbüchse, Fagöttchen und Nebel-
Das Deutsch-Wörterbuch für alle, die
bild – diese Wörter stehen nicht mehr
Deutsch lernen. Mit leicht verständlichen
im Duden. Wann und warum wurden
Worterklärungen, vielen Abbildungen und
sie entfernt? Ein spannendes zeit- und
rund 120 000 Stichwörtern ist das neue
kulturhistorisches Panorama eröffnet sich
Langenscheidt Großwörterbuch aus 2019
unter diesem neuen Blickwinkel auf das
ein unverzichtbares Nachschlagewerk!
berühmte Wörterbuch.
Buch mit 1344 Seiten. Deutsch.
Artikel-Nr. 1843529. Buch mit 224 Seiten. Deutsch.
€ 19,00 (D) / € 19,53 (A) Artikel-Nr. 1838728.
€ 15,00 (D) / € 15,42 (A)

Entdecken Sie unseren Sprachenshop:


Der Onlineshop für Sprachprodukte
Bücher, Hörbücher, Computerkurse, DVDs & mehr
Für abwechslungsreiches Lernen und Lehren

Tel. +49 (0)89 / 95 46 99 55
Jetzt unter sprachenshop.de/deutsch-perfekt
40  Deutsch perfekt 5  /   2019

MEIN ERSTES JAHR

„Die Menschen hier sind freundlich“


Örs Zsigmond
Heimat: Ungarn Örs Zsigmonds Start in Regensburg war eigentlich ziemlich einfach:
Alter: 28
Beruf: Betriebsingenieur
Schon nach zwei Wochen hatte er einen Job, ohne Deutsch zu
Start: Oktober 2017 können. Aber die Wohnungssuche war viel komplizierter.
Hobbys: Schwimmen, Radfahren,
Laufen, Wandern, Lesen, TV-Serien LEICHT AUDIO

N
ach meinem Studium habe ich in Ungarn
der Betriebsingenieur, -e  Regensburg
als Betriebsingenieur gearbeitet. Bald woll- ,  Ingenieur: Er kümmert
das W¡lterbe, - 
te ich mich aber weiterbilden und neue sich um die Produktion in
,  Häuser und Städte auf
Chancen haben. Die habe ich bekommen. Denn einer Fabrik.
der ganzen Welt: Sie sollen
meine Schwester lebt in Bayern. Sie studiert an der s“ch weiterbilden  für die Menschen der nächs-
,  eine neue Ausbildung ten Zeit so bleiben, wie sie
Universität Regensburg. Einmal hat sie mich gefragt, oder einen Kurs machen, sind, und man darf sie nicht
wa­rum ich nicht auch nach Deutschland komme. Ich um aktuelles und mehr kaputt machen.
habe ein paar Tage nachgedacht und mir dann gesagt: Wissen zu bekommen
die Ged¡nkstätte, -n 
Ich probiere es einfach für ein Jahr! nachdenken  ,  Ort: Hier erinnert man
,  ≈ intensiv denken sich an historische Momen-
Eine freie Wohnung zu finden, ist in Regensburg
te und Personen.
aber sehr schwer. In der Stadt studieren mehr als einfach 
, hier: ≈ spontan; ohne das }mland 
30 000 Menschen, von denen viele auch dort leben. speziellen Plan ,  Region direkt um eine
Am Anfang konnte ich auch nur ein paar Wörter Stadt
gemütlich 
Deutsch. Die ersten Wochen waren deshalb nicht so , hier: ≈ harmonisch
einfach. Erst nach zwei Monaten habe ich eine nette Mein Tipp
die Wohngemeinschaft,
und gemütliche Wohngemeinschaft gefunden. -en  die Bademöglichkeit, -en 
Viel besser war es mit der Arbeit: Meinen ersten ,  Gruppe von Personen: ,  Stelle am Wasser: Hier
Regensburg Sie wohnen zusammen. kann man schwimmen.
Dort liegt es: Bayern Job hatte ich schon nach zwei Wochen. Ich glaube, in
Dort wohnen: 166 467 Einwohner Deutschland findet man leicht Arbeit – auch wenn es der Traumjob, -s 
Interessant ist: UNESCO-Welterbe , hier: toller Beruf
historisches Stadtzentrum, am Anfang vielleicht kein Traumjob ist. Mein erster
der CNC-Maschinenbe-
Steinerne Brücke über die Donau, Job war als CNC-Maschinenbediener in Schichtar-
Dom Sankt Peter, Gedenkstätte diener, - 
Walhalla im Regensburger Umland beit: Ich musste mal eine Woche abends, mal eine ,  Person: Sie kontrolliert
Woche morgens arbeiten. Nach sieben Monaten beruflich große, komplexe
Maschinen für die Herstel-
habe ich meinen Job gewechselt und in einer Brau- lung von Dingen.
Mein Tipp erei angefangen. Das finde ich besser, weil ich eine
Regensburg hat ein schönes Zentrum. “n Sch“chtarbeit 
Trotzdem liegt mein Lieblingsplatz Routine habe und keine Schichtarbeit machen muss. ,  so, dass die Arbeit nicht
nicht in der Stadt, sondern in Matting. So habe ich auch mehr Zeit zum Deutschlernen! immer zur gleichen Zeit
Matting ist ein kleines Dorf an der beginnt
Donau. Dort gibt es im Sommer ganz Zuerst habe ich alleine zu Hause gelernt. Nach
coole Bademöglichkeiten. elf Monaten habe ich einen Deutschkurs gemacht. mal …, mal … 
, hier: für kurze Zeit …,
Nach meiner B2-Prüfung möchte ich ein Semester dann wieder …
an der Universität Regensburg Kurse für Deutsch als
die Brauerei, -en 
Fremdsprache besuchen. ,  Fabrik: Dort stellt man
In meiner Freizeit mache ich gerne Sport und Bier her.
spiele seit ein paar Monaten in einer Handballmann- die M„nnschaft, -en 
schaft in Regensburg. Es gibt kein ideales Rezept , Team

für einen guten Start in Deutschland. Aber die Men- das F„ch, ¿er 
schen hier sind freundlich – das hilft sehr! , hier: spezieller Unter-
Fotos: Borisb17/iStock.com; privat

richt, z. B. Mathematik,


Nächstes Jahr möchte ich ein Masterstudium Biologie, Musik
in Deutschland beginnen. In Ingolstadt habe ich
Sie wollen auch von Ihrem ersten Jahr ein sehr interessantes Fach gefunden: Automotive
in Deutschland, Österreich oder der und Mobility Management. Ich hoffe, dass ich dort
Schweiz erzählen? Schreiben Sie einfach
eine kurze E-Mail (Name, Nationalität, studieren kann. Ich möchte nämlich mehr über die
Ort) an redaktion@deutsch-perfekt.com. deutsche Autoindustrie wissen!
Deutsch perfekt 5 / 2 019 ATLAS DER ALLTAGSSPRACHE  41

○ HAMBURG LEICHT

Kneipe
Beiz
Beisel
○ BERLIN Boiz
○ HANNOVER
Boaz
Wirtschaft
Wirtshaus
Gasthaus

○ KÖLN

○ FRANKFURT

○ STUTTGART

○ WIEN

○ SALZBURG
○ BASEL

○ GRAZ

○ GENF
Illustration: iStockphoto/iStock.com; Quelle: Atlas zur deutschen Alltagssprache (Elspaß/Möller)

Wo spricht man wie? Wörter gibt es in vielen Teilen Österreichs (Bei-


der Ausdruck, ¿e 
Kneipe sel) und in Schwaben (Boiz oder Boaz). Alle diese ,  hier: Wort
Ein paar Freunde möchten sich in der Stadt tref- Varianten kommen vom jiddischen Wort bajis. Es
ähnlich 
fen und zusammen ein paar Bier trinken. Wohin bedeutet Haus oder Gasthaus. Am größten ist die ,  fast gleich
gehen sie? In den meisten Teilen Deutschlands Variation für den Namen eines Lokals, das man
sagt man: in die Kneipe. Dieses Wort ist in fast je- speziell zum Trinken besucht, in Österreich: Ne-
der Region der Republik dominant. Es kommt ben Beisel sagen manche Österreicher auch Wirts-
vom niederdeutschen Wort knipen. Das bedeu- haus oder Gasthaus. Der Kanton Graubünden im
tet, dass man eng zusammensitzt oder -steht – Südosten der Schweiz hat außerdem seinen ei-
und das ist ja in fast jeder Kneipe so. In Süd- und genen Ausdruck: die Spunten. Und Südtiroler be-
Westdeutschland ist aber auch der Ausdruck nutzen ein Wort, das auch international bekannt
Wirtschaft populär. In Bayern kennt man außer- ist: die Bar. Wahrscheinlich ist dieser Ausdruck
dem das Wirtshaus. Die Schweizer haben ein ei- dort populär geworden, weil viele Leute in der
genes Wort für diese Institution. In der Alpen- norditalienischen Region neben Deutsch auch
republik sprechen fast alle von der Beiz. Ähnliche Italienisch (il bar) sprechen.
42  WÖRTER LERNEN Deutsch perfekt 5  /   2019

Am Flughafen
LEICHT  PLUS 2
4 5

1 die Flugbegleiterin, 3
-nen (auch: die
Stewardess, -en engl.)
2 die [nzeigetafel, -n
3 die R¶lltreppe, -n 1
4 die P„sskontrolle, -n
5 die S“cherheits­
kontrolle, -n
6 das [bsperrband, ¿er
10 9
7 der K¶fferkuli, -s
(auch: der Gepæck­
wagen, -) 13 8
8 der Passagier, -e
(auch: der Flug­‑ 7 6
gast, ¿e) 12
9 das Bodenpersonal
10 die (Gepæck-) 11
Waage, -n
14
11 die Reisetasche, -n
12 das Gepæckband, ¿er
13 der Check-“n-
Sch„lter, -
14 der R¶llkoffer, -

Am Flughafen 2. Gepäck

Was passt? Setzen Sie ein! Was ist was? Verbinden Sie!

Sicherheitskontrolle – Check-in-Schalter – Absperrband 1. Eine größere Tasche für Reisen ist A Sperrgepäck.
– ­Bodenpersonal – Anzeigetafel – Passkontrolle eine
2. Eine Tasche, die man auf dem B Übergepäck.
1. D
 a drüben ist der ! Rücken trägt, ist ein
Wir haben aber schon online eingecheckt. Da müs- 3. Wenn ein Koffer zu viel wiegt, C Rucksack.
sen wir nicht hin. Aber siehst du hier irgendwo eine dann ist das
? Ich will schauen, ob unser Gate 4. Eine kleine Handtasche nennt D Sportgepäck.
gleich geblieben ist. man einen
5. Taschen oder Koffer, die man mit E Reisetasche.
2 Nein. Aber da vorne steht jemand vom ins Flugzeug nimmt, sind
. Den können wir fragen. Und wo 6. Große Gegenstände, die man F Handgepäck.
ist denn die ? nicht in normalen Koffern trans-
Da vorne. Aber zuerst müssen wir noch durch die portieren kann, sind G persönlichen
. Hast du deinen Pass bereit? 7. Snowboards, Fahrräder und Skier Gegenstand.
sind
Illustration: Silke Werzinger

3. J a, habe ich … Oje, hier kommen wir nicht durch. Hier


ist ein .
Lösungen:
Wir müssen hier links gehen, dann geht es. 3. Absperrband
1E 2C 3B 4G 5F 6A 7D 2. Bodenpersonal, Sicherheitskontrolle, Passkontrolle
2. 1. 1. Check-in-Schalter, Anzeigetafel
Deutsch perfekt 5 / 2 019 ÜBUNGEN ZU DEN THEMEN  43

Übung macht 2. Alles verstanden?


Geschichten aus der Geschichte

den Meister
Seite 66 - 67

In der Prüfung Goethe Zertifikat Deutsch B1 Lesen, Teil 5,


sollen Sie einen Text verstehen. Üben Sie hier! Lesen
Das heißt: Durch viel Training wird man sehr gut Sie den Text auf Seite 66 - 67 und die Aufgaben dazu.
in einer Sache. Diese Übungen zu verschiedenen Wählen Sie bei jeder Aufgabe die richtige Lösung A, B
Texten aus dem Heft machen Sie fit in Deutsch! oder C.

1. Am 7. November 1918 …
A hörte der Erste Weltkrieg auf.
B protestierten 50 000 Menschen in München für
den Frieden.
C wurde das erste deutsche Parlament gewählt.

2. In Bayern endete damit …


A die Monarchie.
B die Demokratie.
Wie Deutschland
1. Verbstellung im Fragesatz funktioniert, Seite 36 - 37
C der Sozialismus.

Im Fragesatz mit Fragewort steht das konjugierte Verb 3. Kurt Eisner wollte …
auf Position II, in Ja/Nein-Fragen steht das Verb auf A eine radikale Änderung des bayerischen Systems.
Position I. Wie heißen die Fragen? Formulieren Sie B eine stabile Regierung in Bayern.
die Fragen auf die fett gedruckten Satzteile. C Politiker in Berlin werden.

Am 31. Dezember 2015 haben Gruppen junger Män-


1.  4. Am 21. Februar 1919 …
ner in Köln viele Frauen attackiert. A starb Eisner, nachdem ein Student auf ihn geschos-
Wann haben Gruppen junger Männer in sen hatte.
Köln viele Frauen attackiert? B gründete man in Bayern rund 7000 Räte.
2. In Deutschland braucht man eine offizielle Erlaubnis C wurde die Räterepublik in Bayern proklamiert.
für spezielle Waffen.
5. Im April 1919 …
A marschierten rund 30 000 Soldaten aus Berlin nach
Ja, damit kann man dann eine Waffe bei sich tragen.
3.  München.
B starben mindestens 6000 Menschen in München.
C wurde Johannes Hoffmann Regierungschef in
4. Für den Kleinen Waffenschein muss man 18 Jahre Bayern.
oder älter sein.

Kolumne
5. Der Antrag kostet bis zu 150 Euro. 3. Ordnung Seite 71

Die Deutschen lieben Ordnung, so sagt es das Klischee.


6. Die Menschen in Deutschland denken, Kennen Sie diese Ausdrücke mit Ordnung? Verbinden
dass die Polizei sie nicht genug schützt. Sie!

1. Ja, ja, ich weiß schon: Ordnung A Sie ist sympa-


ist das halbe Leben. Ich sollte thisch und man
meine Dateien wirklich besser kann sich auf
organisieren. sie verlassen.
Lösungen: 2. Ich soll dich morgen anrufen? B Ordnung ist
In Ordnung. sehr wichtig.
in Deutschland eine
offizielle Erlaubnis?
2. Wofür braucht man

Waffenschein sein?
eine Waffe bei sich

5. Wie viel kostet der

3. Barbara ist echt in Ordnung. C Alles ist okay.


4. Wie alt muss man
3. Kann man damit

6. Was denken die

1B 2A 3B 4A 5A
für den Kleinen

Ich mag sie total gern. D Wird gemacht.


Deutschland?
Menschen in

1B 2D 3A 4C

4. Hier ist alles in Ordnung. Und


Antrag?
tragen?

bei euch?
2.

3.
1.
44 GRAMMATIK Deutsch perfekt 5  /   2019

Das ist meins!


Meins, deins, seins … So weiß man genau, wem
etwas gehört: Possessivpronomen zeigen einen
Besitz.
LEICHT  PLUS

Funktion Auch so: dein-, sein-, ihr-, unser-, euer-


Sie kennen natürlich die Possessivartikel (mein-, dein-, Bei ihr-, unser- und euer- steht bei neutralen Formen ein -es:
sein- …). Diese zeigen einen Besitz oder eine Zugehörigkeit: Wem gehört das Handy? – Das ist ihres.
Das Handy gehört mir. Das ist mein Handy. Bei mein-, dein- und sein- steht bei neutralen Formen meis-
Darf ich vorstellen? Das ist meine Tochter Johanna. tens nur ein -s:
Wem gehört das Handy? – Das ist meins.
Wenn man aber schon über eine Sache oder Person ge- Bei euer- kann das e in der Mitte geschrieben werden oder
sprochen hat, möchte man sich nicht immer wiederholen. nicht. Meistens wird es aber weggelassen:
Dann benutzt man ein Possessivpronomen: Wem gehört der Fotoapparat? – Das ist eu(e)rer.
Hey, das ist nicht dein Handy, das ist meins!
Haben Sie es gemerkt? Die Deklination des Possessivpro-
Dieser Hund hier ist in meinen Garten gelaufen. Ist das vielleicht nomens unterscheidet sich im Nominativ maskulin und
Ihrer? neutral und im Akkusativ neutral von der Deklination des
Possessivartikels:
Mein Computer ist so langsam, ich arbeite lieber mit deinem. Das ist mein Kugelschreiber. Das ist meiner.
Das ist dein Buch. Das ist deins.
Formen Ich mag dein Essen. Ich mag deins lieber als meins.
Die Endungen der Possessivpronomen sehen ähnlich aus
wie beim definiten Artikel der, die, das:
Tipp
maskulin feminin neutral Plural Die Genitivformen werden eigentlich nicht benutzt, denn
– wie der Genitiv – zeigt das Possessivpronomen ja einen
Nominativ meiner meine mein(e)s meine Besitz.

Akkusativ meinen meine mein(e)s meine


Tipp
Dativ meinem meiner meinem meinen Auch den indefiniten Artikel ein- und den Negativartikel
kein- kann man als Pronomen verwenden. Die Deklination
Genitiv meines meiner meines meiner funktioniert genauso wie bei den Possessivpronomen:
Ich brauche ein Wörterbuch, ich kenne aber kein gutes. Kennst du
ein(e)s? – Ich kenne auch kein(e)s.
Illustration: Silke Werzinger
Deutsch perfekt 5 / 2 019 GRAMMATIK  45

1. Wem gehört das? 3. Fragen

Welches Possessivpronomen passt? Ergänzen Sie das Welches Possessivpronomen passt? Markieren Sie!
korrekte Possessivpronomen im Nominativ!
1. Ist das meine Tasse oder Ihre / Ihrer?
1. Das ist nicht mein Pullover, das ist doch
! (du) 2. Gehört dieser Stift mir oder ist das deins / deiner?

2. Die Katze dort auf der Straße, ist das 3. Funktioniert dein Internet in letzter Zeit gut? Denn
? (Sie) mit meinen / meinem habe ich die ganze Zeit Proble-
me.
3. Unsere Lehrerin ist viel sympathischer und netter als
! (ihr) 4. Mein Auto ist kaputt. Da hat mir mein Freund seine /
seins geliehen. Ich bin das erste Mal mit seiner / sei-
4. Connie sucht ihre Schere? Also meine Schere ist hier, nem gefahren. Das war ganz ungewohnt.
und liegt dort drüben. (sie)
5. Sind das eure Zugtickets oder unser / unsere?
5. Ich weiß jetzt, wem der Ring gehört! Paul hat angeru-
fen. Es ist tatsächlich ! (er)
4. Nach der Feier
6. Wessen Auto das ist? Das ist ! (wir)
Welches Possessivpronomen passt? Ergänzen Sie in
7. Ach, hier sind ja die Hefte. Welches davon ist der korrekten Form!
? (ich)
1. Laura, ist das hier deine Tasche?
8. Wo sind denn jetzt die Kinder? Denn diese Jacken, das Ja, das ist .
sind doch , oder? (sie)
2. Und der Schlüssel hier? Ist der auch von dir?
Nein, das ist nicht . Ich glaube, der
2. Alles weg! ist von Frank.

Was passt? Ergänzen Sie die passende Form von 3. Ist die Geldbörse auch von ihm?
mein-! Ja, ich glaube, das ist .

1. Mist, ich finde mein Wörterbuch nicht! 4. Und dieser Mantel ist doch der von Lydia, oder?
Hier, nimm schnell ! Nein, denn ich habe gleich neben
dem Eingang hängen sehen. Das muss der von Re-
2. Mein Drucker macht die ganze Zeit Probleme. nate sein.
Probier es doch mal mit .
5. Ist dieser Schirm dann auch ?
3. Lecker… Sagt man eigentlich der oder das Joghurt? Ich weiß es nicht. Mir gehört er jedenfalls nicht.
Egal! Was machst du denn da? Das ist !

4. Wer hat meine Schokolade gegessen?


Ich weiß es nicht. Aber willst du
Lösungen:
haben?
3. meins / meiner

5. Ich habe keine saubere Bluse mehr.


7. meins/meines

4. seins, seinem
3. eure/euere

Hier, du kannst eine von haben.


2. meinem

3. meinem
6. unseres

5. meinen

2. meiner
5. unsere
2. deiner
4. meine
5. seiner
1. deiner

1. meine
1. meins

4. ihren
3. seine

5. ihrer
4. ihre

8. ihre
2. Ihre

1. Ihre

4.
2.

3.
1.
46  DEUTSCH IM BERUF Deutsch perfekt 5  /   2019

Haben Sie kurz Zeit?


Die Deutschen gelten als sehr direkt, auch in beruflichen Gesprächen.
Aber Vorsicht: Denn sie sagen trotzdem nicht einfach, was sie denken.
Wie funktioniert die deutsche Art, ein Gespräch zu führen?
MITTEL  PLUS

Allgemein Diskussion viele Floskeln, um das einzu-


geb¢nden sein „n  g¡lten „ls …  
In beruflichen Gesprächen kann man leiten, was sie eigentlich sagen möchten. , hier: abhängen von ,  nach Meinung vieler
nicht einfach sagen, was man will. Diese So bleiben die Gespräche höflich, sachlich … sein
der Char„kter 
speziellen Gespräche sind an Konven- und damit professionell. , hier: Art, wie etwas tatsächlich  
tionen gebunden. Das gilt besonders gemacht wird ,  ≈ wirklich

dann, wenn mehrere Personen an einem Ein Gespräch beginnen erf¶lgreich   die Fl¶skel, -n 
Gespräch teilnehmen und das Gespräch Die Situation bestimmt, wie Sie ein Ge- , hier: so, dass man viel ,  ≈ idiomatischer
Erfolg hat Ausdruck
einen offiziellen Charakter hat. Um im spräch beginnen. Wenn Sie in einem
Illustration: Rawpixel/Shutterstock.com

m“treden kœnnen  einleiten 


deutschen Berufsalltag erfolgreich mit- Meeting oder auf einer Konferenz sind,
,  ≈ Argumente haben, weil , beginnen
reden zu können, ist es wichtig, typische wird der Leiter des Meetings die Diskus- man das Gesprächsthema
s„chlich  
Ausdrücke der Gesprächsführung zu ken- sion beginnen. Anders ist es aber, wenn kennt
, L emotional
nen. Denn die Deutschen gelten als sehr Sie zum Beispiel ins Büro eines Kollegen die Gesprächsführung 
best“mmen 
direkte Gesprächspartner. Tatsächlich re- oder Ihres Chefs gehen, um ein Gespräch ,  Art, ein Gespräch zu
, hier: entscheiden
führen
den aber auch Deutsche nicht einfach los, zu suchen. So können Sie jemanden um ein Gespräch suchen 
sondern verwenden in einer beruflichen ein Gespräch bitten: ,  sprechen wollen
Deutsch perfekt 5 / 2 019 DEUTSCH IM BERUF  47

⋅⋅⋅⋅ Entschuldigung, könnte ich Sie kurz sprechen?


⋅⋅ Ich möchte zu diesem Punkt noch eines hinzufügen, bevor wir das

⋅⋅⋅⋅ ⋅⋅
Darf ich Sie kurz stören? Thema wechseln: …
Haben Sie einen Moment Zeit (für mich)? An dieser Stelle sollten wir meiner Meinung nach (unbedingt) auch

⋅⋅ ⋅⋅⋅⋅
Störe ich (gerade)? über … reden.
Haben Sie gerade zwei Minuten (Zeit)? Ich würde gern kurz etwas Zu diesem Punkt fällt mir noch ein, dass …

⋅⋅
mit Ihnen besprechen. Was ich dazu noch sagen wollte: …
Entschuldigen Sie, hätten Sie (vielleicht) kurz Zeit, um über … zu

⋅⋅⋅⋅
sprechen? Auf ein Thema zurückkommen
Passt es Ihnen gerade? Auch wenn das Gespräch gut organisiert ist, kann es wichtig
Hallo, ich wollte fragen, ob Sie kurz Zeit für mich hätten. sein, noch einmal zu einem Punkt zurückzugehen. So können

⋅⋅
Es geht um … Sie darauf hinweisen:
In diesem Kontext sollten wir noch einmal über das nachdenken, was

⋅⋅
wir zu Beginn gesagt haben: Ich würde gern wissen, …
Diese Gesprächsfloskeln können und sollten Sie auch ver- Sie sagten vorhin, dass … Dazu würde ich jetzt in diesem Kontext

⋅⋅
wenden, wenn Sie Ihre Kollegen und Ihren Chef duzen! gern noch wissen, …
Mit dieser Frage im Kopf möchte ich gern noch einmal auf den

⋅⋅⋅⋅
zweiten Punkt zurückkommen.
Um das Wort bitten Noch einmal zurück zur Frage, ob …
In Gesprächen mit mehreren Teilnehmern ist es manchmal Vorhin haben Sie/wir gesagt, dass … Was bedeutet das denn dann in
schwer, zu Wort zu kommen, also etwas sagen zu können. Wenn Bezug auf diese neuen Erkenntnisse?
Sie etwas sagen möchten, können Sie so auf sich aufmerksam

⋅⋅⋅⋅
machen und explizit das Wort ergreifen: Das Gespräch beenden
Entschuldigung, dürfte ich dazu kurz etwas sagen? Hier gilt das Gleiche wie beim Gesprächsbeginn: Besprechun-

⋅⋅⋅⋅
Zu diesem Punkt möchte ich gern (noch) etwas sagen. gen werden vom Leiter des Meetings beendet. Bei anderen Ge-
Zu … würde ich gern etwas hinzufügen. sprächen kann man sich am Ende bedanken und/oder auf ein

⋅⋅⋅⋅
Lassen Sie mich (doch) bitte dazu kurz etwas sagen. späteres Treffen hinweisen:
Danke, dass Sie sich Zeit für mich genommen haben.

⋅⋅⋅⋅
Vielen Dank, dass Sie Zeit für mich hatten.
Sie können immer nachfragen, wenn Sie etwas nicht ver- Schön, dass wir das so spontan besprechen konnten. Danke.

⋅⋅⋅⋅ ⋅⋅
standen haben oder wenn Dinge unklar sind: Gut, das war’s für jetzt, oder? Wir sehen uns dann später im Meeting.
Ich hätte dazu noch eine (kurze) Frage: … In Ordnung. Die Details besprechen wir dann mit den anderen

⋅⋅
Was verstehen Sie (denn) genau unter …? morgen.
Na gut, das war es dann auch schon von meiner Seite. Vielen Dank
für Ihre Zeit.
Ein neues Thema ansprechen
Während eines Gesprächs sollte die Gesprächsstruktur nicht
bespr¡chen   nachfragen   be„chten  
gestört werden. Wenn Sie also zu einem neuen Thema kommen , hier: sprechen über , hier: noch einmal genau , hier: achten auf

⋅⋅⋅⋅
möchten, sollten Sie zuerst ein Signal geben: fragen
¡s p„sst gerade , hier: bed¡nken 
Wo wir gerade dabei sind: Ich möchte gern noch etwas zu … sagen. jetzt ist ein guter Zeitpunkt … „nsprechen  , hier: daran denken
Bevor wir …, würde ich gerne noch zu einem anderen Punkt etwas ]s geht ¢m …  , das
, hier: anfangen, über … zu
erwähnen 
sprechen

⋅⋅⋅⋅
sagen. Thema / der Inhalt ist … ,  sprechen von; nennen
Darf ich noch auf etwas anderes zu sprechen kommen? Wo wir gerade dabei
s¶llten  h“nweisen auf  
s“nd: … 
Ich würde jetzt gern noch kurz ein anderes Thema ansprechen, und , hier: es wäre gut, wenn
,  übrigens …; ≈ Weil wir
, hier: ≈ informieren über

zwar: … duzen   gerade darüber sprechen: … vorhin 


,  Du sagen ,  vor Kurzem
zu spr¡chen k¶mmen auf 
Ein Thema vertiefen zu W¶rt k¶mmen   ,  anfangen, (über ein “n Bezug auf 
,  sprechen dürfen/können Thema) zu sprechen ,  ≈ in Verbindung mit
Wenn Sie zu einem Thema noch etwas hinzufügen möchten,

⋅⋅
signalisieren Sie das so: aufmerksam m„chen auf   ¢nd zwar  die Erk¡nntnis, -se 
,  ≈ machen, dass andere , hier: ≈ nämlich ,  neues Wissen; neue
Gut, dass Sie das (gerade) ansprechen. Wir sollten außerdem sich für etwas interessieren Information
vertiefen  

⋅⋅⋅⋅
beachten, dass …
ergreifen  , hier: über Details die Bespr¡chung, -en 
An dieser Stelle sollten wir auch bedenken, dass … ,  beginnen, zu sprechen sprechen ,  Treffen, bei dem man
Da Sie gerade … erwähnen: Zu diesem Thema möchte ich noch sagen, hinzufügen , ergänzen signalisieren 
über berufliche Themen
spricht
dass … , hier: ≈ zeigen
48  DEUTSCH IM BERUF Deutsch perfekt 5  /   2019

1. Höflichkeit 2. Zu genau diesem Thema

Wie können Sie höflich an einem Gespräch teilnehmen? Was passt? Ergänzen Sie!
Setzen Sie ein!
Thema – ansprechen – wissen – vorhin – Punkt – beachten
Entschuldigung – danke – Dank – bitte
1. Gut, dass Sie das jetzt . Wir sollten bei
1.  , dass Sie sich Zeit genommen haben! der Planung der Deadline , dass der
Liefertermin um zwei Wochen nach vorne verscho-
2.  , haben Sie einen Moment Zeit für ben wurde.
mich?
2. Ich habe noch eine Frage, bevor wir das
3. Vielen , dass Sie Zeit für mich hatten. wechseln.

4. Könnte ich Sie kurz sprechen? 3. Ich würde gern noch auf einen anderen
Illustration: Rawpixel/Shutterstock.com

zu sprechen kommen: …

Lösungen: 4. Sie haben gesagt, dass wir den Be-


4. vorhin, wissen 4. bitte triebsausflug dieses Jahr an einem Samstag machen
sollen. Ich würde gern , was der Grund
3. Punkt 3. Dank
2. Thema 2. Entschuldigung
1. ansprechen, beachten 1. Danke dafür ist.
2. 1.
Deutsch perfekt 5 / 2 019 DEUTSCH IM ALLTAG  49

Immer wieder
Das Wort immer bedeutet nicht in allen
Situationen dasselbe. Es kann mehr ausdrücken,
als man denkt!
Zur Erinnerung:
MITTEL  AUDIO  PLUS Zusammen mit
Fragewörtern kann
immer mit oder
ohne auch stehen:
Wann (auch) immer
du Zeit hast.
Bei wie kann sich
aber die Bedeutung
1 Nichts Konkretes 2 Probleme verändern:
Gibt es jetzt eigentlich schon einen Termin Hallo! Schön, dass du gekommen bist! Immer Wie auch immer …
für die Überraschungsparty? rein in die gute Stube! (= egal, wie)
Das ist wie immer.
Nein, immer noch nicht. Danke. Schön, dich zu sehen! Wie geht’s? (= wie es die ganze
Ok, aber wir müssen jetzt trotzdem mal Ach, leider nicht so gut. Ich weiß nicht, wie Zeit ist)
mit der Planung anfangen. Also wann auch das alles weitergehen soll. Meine Agentur be-
immer die Party dann stattfinden wird: Wir kommt immer weniger Aufträge. Ich glaube,
ausdrücken 
brauchen einen Raum, wo wir feiern können. ich muss sie schließen und wieder in mein , hier: bedeuten
Ich weiß. Ich habe schon geschaut, aber noch Heimatland zurückgehen. Eigentlich wollte jedenfalls 
nichts gefunden. Wo auch immer wir das ich für immer in Deutschland bleiben. Aber ,  auf jeden Fall
dann machen werden: Der Raum muss groß das klappt wohl nicht. flexibel , hier: ≈ so, dass
genug für 100 Leute sein. Jetzt mal immer mit der Ruhe! Was genau ist man freie Zeit hat
100 Leute? Ich dachte, es kommen maximal denn los? die Stube, -n 
80. Immer wenn ich denke, jetzt geht es der , hier: Wohnung; Haus

Wie auch immer … Er muss jedenfalls groß Firma wieder besser, verliere ich einen ande- die Agentur, -en 
genug sein. ren Kunden. Bis vor ein paar Jahren habe ich ,  Firma, die einen Service
für Privatpersonen oder
Wollen wir mal zusammen nach einem Raum immer genug Kunden gehabt. Aber jetzt ist andere Firmen anbietet
suchen? Wann hättest du denn Zeit? das nicht mehr so. Und ich warte immer noch
wohl 
Ich bin flexibel. Also wann immer du Zeit darauf, dass einer meiner wichtigsten Kunden , hier: wahrscheinlich
hast. seine Rechnungen vom letzten Jahr bezahlt. s“ch verændern 
,  anders werden

1. Bedeutungen 2. Im Gespräch

Welche Bedeutung passt? Verbinden Sie! Was passt? Setzen Sie ein!

1. Wann auch immer die Feier A Keine Panik! wann – noch – Ruhe – wenn
stattfinden wird …  B für alle Zukunft
2. Immer rein in die gute Stube! C es wird kon- 1. Und, gibt es Neuigkeiten?
3. Meine Agentur bekommt im- tinuierlich Leider nicht. Ich warte immer auf eine
mer weniger Aufträge. extremer Antwort.
4. Ich wollte für immer in D egal, wann
Deutschland bleiben. E auch jetzt noch 2. Ich habe einen schlimmen Schnupfen.
5. Immer mit der Ruhe! F Komm / Kom- Also immer ich Schnupfen habe, dann
6. Immer wenn ich denke, jetzt men Sie doch trinke ich ganz viel heiße Zitrone. Das hilft.
wird es besser … herein!
7. Ich warte immer noch darauf … G jedes Mal 3. D
 as gibt’s doch nicht! Florian ist immer noch nicht
hier!
Lösungen: Immer mit der . Der wird schon noch
Illustration: Silke Werzinger

pünktlich kommen.
1D 2F 3C 4B 5A

4. Wann soll ich morgen zu dir kommen?


4. Wann

immer du Zeit hast.


2. wenn
3. Ruhe
1. noch
6G 7E
2.
1.
50  RATEN SIE MAL! Deutsch perfekt 5  /   2019

ä = ae ö = oe ü = ue

Wie geht es eigentlich den Vögeln?


1. Alle Vögel sind schon da. S. 68 - 70

Viele Vogelarten werden immer seltener. Trotzdem ist es schön, wenn man weiß, wie sie heißen.
Ordnen Sie den Vögeln aus dem Text die richtigen Vogelnamen zu! Dabei gilt: Gleiche Zahl ist gleicher Buchstabe.

1. die M o e n c h s g r a s m u e c k e 3. die
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 7 1 11 3 5 12 3 14 3 13 15 13 3 9 5 6 3

2. die 10 1 7 3 13 4. der 1 10 11 3 9 7 3 8 13 3 9

5. der 6 10 11 7 7 16 3 9 13 17 4 8 7. der 12 9 10 4 17 5 6

6. die 7 10 10 18 12 9 10 3 6 3 8. der 19 17 3 4 3 4 14 9 3 7 7 3 9

Bach? Meer sollte er heißen!

Fotos: tirc83, FierceAbin, B.KARAGULMEZ, iStockphoto, ElleN.Nehring, ElementalImaging, gallinago_media, Andyworks, Rickochet/iStock.com
2. Kennen Sie Bach?
Seite 54 – 61

Johann Sebastian Bach ist nach Meinung vieler Experten der größte Komponist.
Lösen Sie das Rätsel zu Bachs Leben und Musik.

waagerecht (horizontal)
1. Sehr berühmt ist heute Bachs 3 5 Lösungen:
Matthäus-…
2. Als Erwachsener wurde Bach W 5. hochbegabt

Berufs…
4. Eisenach
1 P
3. …waise
3. Mit seinen zwei …frauen 2. Komponist

hatte er 20 Kinder.
1. Organist
senkrecht (vertikal)
4. Als Leiter des Leipziger Tho-
manerchors war er … 2 6. Leipzig
5. Note
5. geschriebenes Zeichen für
2 M 4
4. Kantor
Töne in der Musik
3. Ehe…

6. In dieser Stadt starb Bach. 1 3


2. …musiker
O E 1. Passion
waagerecht (horizontal)

senkrecht (vertikal)
2.

1. Bach spielte Orgel, war also … S


8. der Bienenfresser
2. Er schrieb Musikstücke, war
7. der Kranich

4
Saatkrähe
also … O 6. die Saatkraehe =
3. Mit dem Tod der Eltern war
5. der Haussperling
5 T
er mit neun Jahren Voll…
4. der Mauersegler
3. die Feldlerche
4. Sein Geburtsort ist … 6 G
2. die Amsel

5. Schon als Kind merkte man,


Mönchsgrasmücke
Moenchsgrasmuecke =
Bach war musikalisch … 1. die
1.
Deutsch perfekt 5 / 2 019 Sammelkarte Schreiben
LEICHT

Gute An Freunde und ja keinen Moment allein Fragen Sie den Kranken,
Besserung! Verwandte
Schreiben Sie über Ihre
lassen, ohne dass Dir etwas
passiert.
ob er Besuch möchte:
Würdest Du Dich über einen
Wenn Freunde oder Kollegen
länger krank sind oder mit ei-
Emotionen, und motivie-
ren Sie den Kranken:
• Ich habe gerade erfahren
(= gehört), dass Du wieder
Besuch freuen?

ner schweren Krankheit im


Krankenhaus liegen, möchte
• Wir sind sehr erschrocken
(≈ Wir haben Angst
im Krankenhaus liegst. Ich
drücke alle Daumen (= Ich
Schreiben Sie als Gruß gute
Wünsche:
man ihnen gern zeigen, dass
man an sie denkt. Über eine
bekommen), als wir von
Deinem Unfall gehört ha-
wünsche Dir viel Glück)
für die Operation. Sicher
• Kopf hoch (= Sei nicht
traurig) und alles Liebe!
schöne Karte freut sich jeder. ben. Aber zum Glück ist Dir
nicht noch mehr passiert!
wird alles gut gehen!
Bieten Sie Hilfe an:
• Gute und schnelle Besserung
und die besten Wünsche!
• Was machst Du denn für
Sachen? (= Es überrascht
• Wenn ich Dir irgendwie
helfen kann oder etwas für
• Wir denken an Dich! Gute
Besserung!
mich, was mit Dir pas-
siert ist!) Dich kann man
Dich tun kann, sag bitte
Bescheid!
• Hoffentlich geht es Dir bald
wieder besser!

Deutsch perfekt 5 / 2 019 Sammelkarte Sprechen


MITTEL  PLUS

Endlich wieder Schau mal nach draußen! ist die Hitze (= von: heiß) heute kalt/kühl/warm/
Sonne!
⋅⋅
Meinungen über das kaum zu ertragen (= sehr heiß/ungemütlich!

⋅⋅
aktuelle Wetter unangenehm). Mir ist das einfach zu heiß/
Das Wetter ist auch in Wenn man sich persönlich Was für eine Hitze heute! kalt. Dir/Ihnen nicht auch?

⋅⋅
Deutschland ein populäres trifft, wissen natürlich alle Finden Sie nicht auch?
Thema für den Small Talk. Gesprächspartner, wie Mir geht der Regen langsam Wenn man dem Gesprächspartner
seine Meinung zum Wetter
Und egal, wie das Wetter ist: gerade das Wetter ist. Man auf die Nerven (= m mitgeteilt hat, stellt man danach
Viele Leute beschweren sich sagt deshalb seine eigene Mich stört der Regen oft eine Frage. Diese Fragen sind
manchmal auch rhetorisch. Man

⋅⋅ ⋅⋅
darüber. Meinung: langsam)! sagt zum Beispiel:
Endlich scheint mal wieder Ganz schön schwül Findest du nicht auch?
Finden Sie nicht auch?
die Sonne! Das war aber (≈ heiß und mit viel Nicht wahr?
auch grau in den letzten Wasserdampf in der Oder?

⋅⋅ ⋅⋅
Wochen! Luft) heute, nicht wahr?
Ich freue mich schon auf Wahnsinn (= m Ich kann
den nächsten Regen. Heute es nicht glauben!), ist das

Deutsch perfekt 5 / 2 019 Sammelkarte Verstehen


SCHWER

Was ist drin? Inhaltsstoffe


Nicht nur für Allergiker ist es
wichtig, zu wissen, was in Le- der Auszug, ¿e  der Emulgator, Emulgatoren  die F¡ttsäure, -n 
, Extrakt ,  Substanz, durch die eine Speise länger ,  organische Verbindung in tierischen
bensmitteln ist. Auch wer sich in ihrer Form bleibt, z. B. als gemischte und pflanzlichen Fetten
aromatisiert 
einfach nur gesund ernähren Flüssigkeit
,  mit bestimmten Inhaltsstoffen und die gesættigte F¡ttsäure, -n 
will, liest das Kleingedruckte Substanzen, um den Geschmack zu die entrahmte M“lch  ,  Fettsäure, die der menschliche Körper
auf den Lebensmittelpackun- verbessern ,  Milch mit weniger Fett aus anderen Nährstoffen herstellen kann
gen. Verstehen Sie, was Sie der Aromastoff, -e  …-erzeugnis  die ¢ngesättigte F¡ttsäure, -n 
Illustration: Silke Werzinger

essen! ,  Substanz, die den Geschmack ,  Produkt von …, z. B. Sojaerzeugnis ,  Fettsäure, die der menschliche Körper
bestimmt oder verbessert oft nicht aus anderen Nährstoffen her-
der F„rbstoff, -e 
stellen kann, z. B. Omega-3-Fettsäure
die E-Nummer, -n  ,  Substanz, die die Farbe von etwas
,  europaweit gleich notierte Nummer bestimmt oder verändert f¡ttarm 
für bestimmte Zusatzstoffe, z. B. E 951 ,  mit nur wenig Fett
das F¡tt, -e 
für Aspartam
, hier: organische Substanz, die dem das Geliermittel, - 
Körper Energie liefert; Lipid ,  Substanz, die Wasser fester macht,
z. B. Gelatine
Sammelkarte Schreiben Deutsch perfekt 5  /   2019

An Kollegen und andere • Ich möchte Ihnen mein Sie zurückkommen). kommen (= gesund und
Menschen, mit denen Sie
arbeiten
Mitgefühl ausdrücken
(= sagen/schreiben) und
• Ihre gute Laune fehlt uns
sehr!
stark zu werden).

Schreiben Sie, wie Sie von hoffe sehr, dass es Ihnen bald Lassen Sie dem Kranken Schreiben Sie als Gruß gute
der Krankheit gehört haben wieder besser geht. Zeit, wieder gesund zu Wünsche:
(wenn nicht vom Kranken • Hoffentlich erholen Sie sich werden: • Weiterhin (= Auch in der
selbst): bald gut. • Bitte machen Sie sich keine nächsten Zeit) gute Besserung
• Gestern habe ich von … erfah- Zeigen Sie, dass Ihnen die Sorgen um die Arbeit. Das wünscht/wünschen Ihnen …
ren, dass Sie am Wochenende Person fehlt: Wichtigste ist jetzt, dass Sie • Im Namen des gesamten
einen Unfall hatten. • Wir vermissen Ihre en- wieder ganz gesund werden. (= ganzen) Teams wünscht/
Sprechen Sie Ihr Mitgefühl
(= Emotionen, die man hat,
gagierte Art (= Wir sind
traurig, weil Sie und Ihre
• Bitte konzentrieren Sie sich
ganz darauf, wieder gesund
wünschen Ihnen eine baldige
Genesung (= dass es Ihnen
wenn andere krank oder motivierende Energie zu werden. besser geht) …
traurig sind) aus, und zeigen
Sie dabei Optimismus:
uns fehlen) und freuen uns
auf Ihre Rückkehr (= wenn
• Nehmen Sie sich genug
Zeit, wieder zu Kräften zu

Sammelkarte Sprechen Deutsch perfekt 5  /   2019

Das Wetter im
Allgemeinen
⋅⋅ Letztes Jahr um diese Zeit
war es wirklich viel wärmer/
Wettergespräche am
Telefon
⋅⋅ Also bei uns ist es schon seit
einer Woche total bewölkt

⋅⋅ ⋅⋅
Oft spricht man zuerst über kälter. Spricht man mit jemandem (= mit Wolken).
das aktuelle Wetter, dann Das Wetter ist doch schon am Telefon, dann fragt man Wir haben in letzter Zeit

⋅⋅
kommt man zum Wetter im seit einer Woche sehr oft nach dem Wetter: wirklich Glück mit dem
Allgemeinen. Man spricht wechselhaft (= so, dass es Und, wie ist das Wetter bei Wetter. Schon seit einer

⋅⋅ ⋅⋅ ⋅⋅
über die Jahreszeiten oder sich oft ändert), oder? euch/Ihnen so? Woche scheint die Sonne.
das Wetter der letzten oder Ich hasse (= Ich mag Ist es bei euch auch so heiß/ Haben Sie in den

⋅⋅ ⋅⋅
kommenden Woche: überhaupt nicht) dieses kalt? Nachrichten gesehen, was
Dieses Jahr ist das Wetter Grau in Grau. Wann kommt Ich habe schon gehört, dass es für einen Sturm (= sehr

⋅⋅ ⋅⋅ ⋅⋅
wirklich besonders extrem. endlich der Frühling? bei euch so kalt sein soll. starken Wind) wir hier
Der Winter hat dieses Jahr Wie wird denn das Wetter Hier ist es nicht so schön / hatten?

⋅⋅ ⋅⋅ ⋅⋅
wirklich lange gedauert! am Wochenende? genauso schön wie bei Ihnen.
Der letzte Winter war sehr Haben Sie den Wetterbericht Hier regnet es schon seit
kalt, nicht wahr? für morgen gesehen? Tagen.

Sammelkarte Verstehen Deutsch perfekt 5  /   2019

der Geschm„cksverstärker, -  aus kontrolliert biologischer L„ndwirt- k„nn Spuren v¶n N•ssen enth„lten  ¢ngeschwefelt 
,  Substanz, die den Geschmack intensi- schaft / aus kontrolliert ökologischem ,  kann eine sehr kleine Menge oder ,  ohne Verwendung von Natriumsulfit
ver macht, z. B. Glutamat [nbau  Reste von Nüssen zum Inhalt haben zur Konservierung
,  nur aus ökologisch hergestellten
das jodierte Speisesalz  der Stabilisator, Stabilisatoren  das Verd“ckungsmittel, - 
Produkten
,  Salz, in dem Jod ist ,  Substanz, durch die eine Speise nicht ,  Substanz, die Wasser fester macht,
naturidentisch  so schnell kaputtgeht z. B. Mehl oder Pektin
der Hefeextrakt, -e 
,  synthetisch hergestellt, aber einer
,  Extrakt aus einer hellen Substanz, die die (modifizierte) Stærke  ohne Z¢ckerzusatz 
natürlichen Substanz sehr ähnlich
aus sehr kleinen Pilzen besteht und z. B. ,  (chemisch veränderte) organische Ver- ,  ohne Zucker, der extra dazugegeben
zum Backen verwendet wird das P¢lver, -  bindung, z. B. in Mehl, Kartoffeln, Mais … wurde
,  feine, trockene Substanz
…h„ltig  das tierische Lab  der Zusatzstoff, -e 
,  enthält … rein pfl„nzlich  ,  tierisches Enzym, das man zur Herstel- ,  Substanz, die in Lebensmittel gegeben
,  nur aus Pflanzen hergestellt lung bestimmter Käsesorten braucht wird, damit diese z. B. nicht so schnell
der Konservierungsstoff, -e 
kaputtgehen oder besser schmecken
,  Substanz in einem Lebensmittel zur das Säuerungsmittel, -  das Tr¡nnmittel, - 
Konservierung ,  Substanz, die einer Speise einen sauren ,  Substanz, durch die ein Lebensmittel in
Geschmack gibt der Packung nicht zu sehr klebt
Deutsch perfekt 5 / 2 019 WORTKOMPASS  53

„Mein aktuelles Lieblingswort ist


der Kohlrabi. Ich liebe dieses Gemüse!
Und bald gibt es es ganz frisch: Seine
Saison geht von Mai bis September.“
Nerina Wilter ist Grafikerin bei
Deutsch perfekt.

Die polyglotte Seite


Kennen Sie die deutschen Wörter zu diesen Themen im Heft?
Testen Sie sich nach dem Lesen: Legen Sie die Hand auf die
deutschen Wörter, und finden Sie die richtige Übersetzung!
DEUTSCH ENGLISCH SPANISCH FRANZÖSISCH ITALIENISCH POLNISCH RUSSISCH ARABISCH
WÖRTER ZUM THEMA SAISONALES OBST, GEMÜSE UND SALAT, TEXT: DIE DEUTSCHSPRACHIGE WELT IN ZAHLEN SEITE 13
der Kohlrabi kohlrabi el colinabo le chou-rave la rapa kalarepa кольраби ‫الكرنب الساقي‬
der Spargel asparagus el espárrago l’asperge l’asparago szparagi спаржа ‫الهليون‬
die Saison season la temporada la saison la stagione sezon сезон ‫الموسم‬
der Aussaat­ planting calendar el calendario de le calendrier des il calendario della kalendarz siewów посевной календарь ‫جدول مواعيد البذر‬
kalender siembra semis semina
einpflanzen to plant plantar planter piantare zasadzić высаживать ‫يزرع‬/‫يغرس‬
sprießen to sprout brotar pousser spuntare wschodzić прорастать, ‫ينمو‬
распускаться
ernten to harvest cosechar récolter raccogliere zbierać собирать урожай ‫ يقطف‬،‫يجني‬
der Rhabarber rhubarb el ruibarbo la rhubarbe il rabarbaro rabarbar ревень ‫الراوند‬
die Erdbeere strawberry la fresa la fraise la fragola truskawka земляника, клубника ‫الفراولة‬
der Feldsalat corn salad, lamb’s el canónigo la mâche il songino roszponka полевой салат ‫البقلة‬
lettuce
das Radieschen garden radish el rabanito le radis il rapanello rzodkiewka редис ‫الفجل‬

WÖRTER ZUM THEMA MUSIKUNTERRICHT, TEXT: BACH? MEER SOLLTE ER HEISSEN! SEITE 54 - 61
das Dur major (key) el tono mayor le mode majeur il maggiore dur мажор ‫السلم الكبير‬
)‫(موسيقى‬
das Moll minor (key) el tono menor le mode mineur il minore mol минор ‫السلم الصغير‬
)‫(موسيقى‬
die Stimme melody, lead voice la voz la voix la voce głos голос ‫الصوت‬
die Begleitung accompaniment el acompañamiento l’accompagnement l’accompagnamento akompaniament сопровождение, ‫المرافقة‬
аккомпанемент )‫(الموسيقية‬
der Violinschlüssel treble clef la clave de sol la clé de sol la chiave di violino klucz wiolinowy скрипичный ключ ‫مفتاح الكمان‬
der Bassschlüssel bass clef la clave de fa la clé de fa la chiave di basso klucz basowy басовый ключ ‫مفتاح الكمان‬
‫الجهير‬
die Tonart key la tonalidad le ton la tonalità tonacja тональность, лад ‫المفتاح الموسيقي‬
der Fingersatz fingering, stopping la digitación le doigté la digitazione aplikatura аппликатура, пальцы ‫العزف باألصابع‬
vom Blatt spielen play (an instrument) tocar a primera vista jouer à vue suonare a prima grać a vista играть с листа ‫العزف بالقراءة‬
at sight vista
der Takt bar, measure el compás la mesure il tempo takt такт ‫اإليقاع‬
der Bogen bow (violin) el arco l’archet l’arco smyczek смычок )‫القوس (الكمان‬
das Pedal pedal (piano) el pedal la pédale il pedale pedał педаль )‫الدواسة (البيانو‬
das Mundstück mouthpiece la boquilla le bec il bocchino ustnik мундштук ‫قطعة الفم‬

WÖRTER ZUM THEMA HANDWERK, TEXT: DER LETZTE SEINER ART SEITE 30 - 35
das Handwerk trade (skilled work) la artesanía l’artisanat l’artigianato rzemiosło ремесло ‫الحرفة اليدوية‬
gießen to cast (e.g. clay) moldear mouler / couler modellare odlewać лить, отливать )‫يصب (في قالب‬
Foto: privat; Illustration: iStockphoto/iStock.com

brennen to bake (clay) cocer cuire fondere wypalać обжигать ‫يحرق‬


anmischen to mix, prepare a mezclar mélanger mischiare mieszać замешивать, ‫يمزج‬/‫يخلط‬
mixture примешивать
entwerfen to draft, design esbozar concevoir progettare projektować разрабатывать ‫يرسم‬/‫يصمم‬
der/die Maurer/-in mason el/la albañil le maçon / la il/la muratore/ murarz каменщик ّ ‫بن‬
‫بناءة‬/‫اء‬ ّ
maçonne muratrice
der/die Fliesen­ tiler el solador/la le carreleur / la il/la piastrellista glazurnik плиточник ّ ‫بل‬
‫بلطة‬/‫ط‬ ّ
leger/-in soladora carreleuse
der/die Tischler/-in woodworker el/la ebanista le menuisier / la il/la falegname stolarz столяр ‫نجارة‬/‫ار‬
ّ ‫نج‬ ّ
menuisière
der/die Dach­ roofer el techador/la le couvreur / la il/la copritetto dekarz кровельщик ّ ‫بن‬
‫بناءة األسطح‬/‫اء‬ ّ
decker/-in techadora couvreuse
54  JOHANN SEBASTIAN BACH Deutsch perfekt 5  /   2019

Ibsa Gidada (44), Manager, hört die


Partita für Violine in E-Dur. Früher
spielte er Bach auf der Gitarre.

Bach? Meer sollte


er heißen!
Manche Menschen glauben nicht an Gott. Aber wenn sie Johann Sebastian Bach
hören, werden sie religiös. Es könnte sein, dass dieser Komponist vor 300 Jahren
die ideale Musik erfunden hat. Von Alard von Kittlitz; Fotos: Lêmrich
MITTEL PLUS

V
ier Tage hat Ton Koop­ eines Michelangelo oder eines Leonar­
der B„ch, ¿e  die Passion, -en 
man noch Zeit, dann do. In der Musik kommt keiner in seine ,  kleiner Fluss; hier: , hier: Geschichte über
muss er mal wieder Nähe.“ Johann Sebastian Bach das Leiden Jesu
eine Sternstunde der Für Koopman ist das eine logische s¶llte  (das Leiden 
Menschheit abliefern. Reihenfolge: Musik ist der höchste Aus­ , hier: ≈ es wäre gut, wenn , hier: Lebensweg voller
Schmerz und schwieriger
Es wird Freitagabend sein, die Lichter druck des Menschen. Bach ist der größte erf“nden 
Ereignisse)
im Concertgebouw in Amsterdam wer­ Komponist, der je gelebt hat. Zusam­ ,  sich etwas absolut
Neues überlegen h“nrichten 
den festlich leuchten, das Publikum wird men mit der Johannes-Passion und der , hier: öffentlich
erwartungsvoll zur Bühne blicken. Ton h-Moll-Messe – Koop­man kann sich zwi­ die St¡rnstunde, -n 
totmachen
, hier: glücklicher, für
Koopman wird den Taktstock heben und schen diesen dreien nicht entscheiden – die Menschheit wichtiger der R„ng 
eine jahrhundertealte Musik entfesseln. ist die Matthäus-­Passion das größte Werk, Moment ,  Position in einer
Hierarchie
Aus den Notenblättern wird sie in die das Bach geschrieben hat. Das heißt: Nie „bliefern , liefern
Hände der Musiker und die Stimmen wurde etwas Grandioseres komponiert. der Ausdruck 
leuchten 
, hier: künstlerische
der Sänger fahren und schließlich im Saal Wussten Sie, dass diese Musik, die ,  Licht reflektieren
Wirkung
landen. Die Matthäus-Passion von Johann rund um Ostern in Kirchen und Konzert­ erw„rtungsvoll 
je 
Sebastian Bach. sälen in der ganzen Welt gespielt wird, ,  so, dass man erwartet,
, hier: in der Geschichte
etwas Spezielles zu sehen
Noch aber ist Dienstag. Es wird ge­ fast vergessen wurde? Bach starb 1750. der Musik
probt. Der große Konzertsaal ist men­ Danach war er ziemlich tot. Bis auf ein der T„ktstock, ¿e 
das M¶ll 
,  langer, dünner Gegen-
schenleer, nur ein paar Mäntel und In­ paar Schüler und Experten interessierte ,  ≈ Name für ein System
stand, mit dem man ein
von Tönen. Es wird oft
strumentenkoffer liegen auf den Stühlen. sich niemand mehr für ihn. Auf Bachs Orchester leitet
mit etwas Traurigem
Auf der Bühne sitzt der Dirigent Koop­ Grab stand nicht einmal ein Stein. heben  assoziiert.)
man mit ein paar Musikern und arbeitet Heute scheint das verrückt. 334 Jahre , hier: mit der Hand nach
(der Ton, ¿e 
oben nehmen
an den Rezitativ-Passagen. nach seiner Geburt ist Bach nicht nur für , Laut)

Die Matthäus-Passion erzählt eine ex­ Koopman einer der größten Musiker, die jahrh¢ndertealt 
das W¡rk, -e 
, von: das Jahrhundert =
trem bekannte Geschichte aus der Bibel. es je gab. Für viele Menschen war er so et­ , hier: Musik als Produkt
Zeit von 100 Jahren
eines Künstlers
Die Menschen richten Jesus, den Pro­ was wie ein Prophet oder ein extrem gro­
entf¡sseln 
pheten der Liebe, sadistisch hin. Es ist ßes Genie. Vielleicht war Bach ja wirklich k¶mponieren 
, hier: effektvoll starten
,  ≈ Musik schreiben
eigentlich eine schreckliche Geschichte. der GOAT, der Greatest Of All Time, wie der Saal, Säle 
das Grab, ¿er 
Aber für Koopman, einen der wichtigs­ ihn auch die New York Times einmal nann­ ,  sehr großer, hoher Raum
,  Platz, an dem ein Toter
ten Bach-Dirigenten unserer Zeit, gibt te. Aber wie will man das beurteilen? Es proben  liegt
es nichts Größeres als diese Musik. Nach gibt ja keine objektiven Maßstäbe für , von: die Probe = hier:
be¢rteilen 
≈ Training des Orchesters
der Probe sitzt er in seiner Garderobe und Größe in der Kunst. , hier: ein Urteil machen
sagt: „Ich bin ein Mann der alten Musik. Man könnte sich aber an den nach menschenleer 
der Maßstab, ¿e 
,  ohne Menschen
Für mich war Bach ein Mensch vom Rang ihm geborenen Kollegen orientieren. ,  Kriterium; Norm
56  JOHANN SEBASTIAN BACH Deutsch perfekt 5  /   2019

erstaunlich  •bergroß 
, überraschend ,  größer als normal
1750 starb Bach. Danach war seine Musik erst das W¢nder, -  die Aufregung 
einmal ziemlich tot. ,  gemeint ist: Mensch mit
besonders viel Talent
,  große Unruhe

die Ersch•tterung 
„ller Zeiten  , von: erschüttern = hier:
Beethoven: „Nicht Bach, sondern Meer suchen, kommen Sie zu einer wunderba­ ,  ≈ früher und heute ≈ erschrecken

sollte er heißen!“ Wagner: „Das erstaun­ ren Version. Hören! der [bstand, ¿e  die M¡nschheitsleistung,
,  ≈ Distanz -en , hier: Arbeit, die für
lichste musikalische Wunder aller Zei­ So. Wenn Sie das nicht berührt hat,
die Menschheit eine große
ten.“ Je größer der zeitliche Abstand, des­ wird Sie der Rest dieses Textes wahr­ unvorst¡llbar 
Bedeutung hat
, hier: ≈ nicht möglich
to unvorstellbarer schien den Musikern scheinlich nicht interessieren. Wenn verændern 
aufführen 
Bachs Werk zu werden. doch, ist es Ihnen vielleicht so gegangen ,  neu oder anders machen
,  vor Publikum zeigen
Bach wurde langsam berühmt. Erst wie Johannes Brahms. Der entdeckte der Beweis, -e 
das B„ch-Fest 
80 Jahre nach seinem Tod, 1829, führte diese Musik 1877 und schrieb danach an ,  Musikfestival mit der
, von: beweisen = hier:
zeigen, dass etwas wahr ist
Felix Mendelssohn Bartholdy in Berlin Clara Schumann: „Hätte ich das Stück ma­ Musik von Bach
die Matthäus-Passion auf und erinnerte chen, empfangen können, ich weiß sicher, sogar , hier: dazu noch
¡rst …, ¢m d„nn … 
zum ersten Mal laut und deutlich an die die übergroße Aufregung und Erschütte­ ,  zuerst …, aber später … un¡ndlich ,  ohne Ende
Wichtigkeit dieser Musik. 100 Jahre spä­ rung hätten mich verrückt gemacht.“ w“rken , hier: ≈ einen d¡nkbar , möglich
ter begann ein Bach-Boom. Auf einmal Und Bach selbst? Konnte er vermuten, speziellen Effekt haben
S“nn haben 
war Bach wirklich überall. dass man später die Chaconne eine der erklärbar ,  so, dass man ,  einen Grund haben
Bach in den Konzertsälen, Bach im größten Menschheitsleistungen nennen es erklären kann
s“nnlos ,  ohne Bedeutung
Jazz, Oscar Peterson, Nina Simone. Bach würde? Und dass seine Musik Leben für das St•ck, -e 
p„cken , hier: annehmen
, hier: ≈ Komposition
im Pop, bei den Beatles und den Beach immer verändern, manche vielleicht auch
“rgend , irgendwie
Boys, im Hip-Hop bei Eminem und Mobb retten würde? aufgeben , hier: schwach
werden; etwas nicht zu vergewaltigen , mit
Deep. Bach im Film, in Der Pate, in Casino, Ende machen Gewalt erreichen, dass man
Bach auf dem Cover des Time Magazine, „Bach war der Beweis, dass es Gutes der K¶pfhörer, - 
mit jemandem Sex hat
in den Bestsellerlisten. Bach, wirklich, in der Welt gibt“ ,  Gerät mit zwei kleinen der [lbtraum, ¿e 
in Fifty Shades of Grey. Und Peter Wollny, „Natürlich kannte ich davor schon Mu­ Lautsprechern, das man am ,  Traum von schrecklichen
Kopf trägt Ereignissen
der Leiter des Bach-Archivs in Leipzig, sik“, sagt James Rhodes, ein britischer
sieht noch lange kein Ende der globalen Konzertpianist, „ich liebte Musik sogar.“ berühren , hier: ≈ das Trauma¶pfer, - 
machen, dass man starke , hier: Person, die durch
Bach-Liebe. Im letzten Sommer kamen Ein Treffen im Café eines Museums in Emotionen bekommt ein Trauma große Probleme
in Leipzig zum jährlichen Bach-Fest fast Madrid. Rhodes versucht, von dem Mo­ hat
empf„ngen , hier: etwas
80 000 Gäste. ment zu erzählen, in dem sich Bachs Mu­ Neues erfinden
Was ist das für eine Musik, die erst fast sik zum ersten Mal über seine verletzte
vergessen wurde, um dann immer wich­ Psyche legte wie ein schützender Mantel.
tiger zu wirken, je älter sie wurde? Woher „Als ich die Chaconne das erste Mal hörte …
kommt sie? Ist sie erklärbar? Und was er­ Ich war gerade sieben Jahre alt. Diese Mu­
zählt sie über den Menschen? sik war so unendlich viel tiefer als alles,
Schwierige Fragen, oder vielleicht ein­ was ich bis dahin gehört hatte. In dieser
fach dumme Fragen. Warum muss man Musik war alles, jedes denkbare mensch­
eigentlich über Bach reden? Machen liche Gefühl. In ihr hatte alles Sinn, und in
Sie doch mal ein kleines Experiment, meinem Leben schien damals alles sinn­
besonders dann, wenn Sie diese Musik los. Also packte ich diese Musik und hielt
noch nicht kennen: Legen Sie bitte jetzt sie fest, so fest ich nur irgend konnte. Sie
die Zeitschrift weg, und hören Sie sich war der Beweis, dass es Gutes in der Welt
ein einziges Stück von Johann Sebastian gibt. Die Welt konnte nicht nur böse sein,
Bach an: die Chaconne. wenn diese Musik existierte.“
Nehmen Sie sich 15 Minuten Zeit da­ Rhodes wurde als Kind viele Male
für, geben Sie nicht nach drei Minuten vergewaltigt, fünf Jahre lang, von seinem
schon auf. Lassen Sie sich beim Hören damaligen Sportlehrer. Niemand rettete
nicht stoppen, schauen Sie nicht auf Ihr den Jungen, die anderen Lehrer nicht,
Smartphone. Nutzen Sie, wenn es geht, ei­ die Eltern nicht. Rhodes’ Lebensge­
nen guten Kopfhörer oder Lautsprecher. schichte ist ein Albtraum, der unerwar­ Das berühmte Bild von Bach, wie es Elias Gottlob
Wenn Sie bei Google „Chaconne Kremer“ tet gut endet. Ein Traumaopfer, Junkie, Haußmann gemalt hat.
Deutsch perfekt 5 / 2 019 JOHANN SEBASTIAN BACH  57

sein Leben … w“dmen  zutage fœrdern 


Psychiatriepatient und Suizidkandidat Hochbegabung wurde unüberhörbar. Mit , hier: sich fast nur noch , hier: bekannt machen
wird gerettet, um viel zu spät und viel zu 15 wanderte er zu Fuß nach Lüneburg beschäftigen mit …
die Forschung, -en 
alt doch noch Konzertpianist zu werden. (heute Niedersachsen), um dort an einer erw„chen  ,  Arbeit für mehr Wissen
Die Rettung begann mit Bach. Der Musikschule weiter lernen zu können. Er , hier: beginnen zu
¶ffenbar 
existieren
Wunsch, sein Leben der Musik zu wid­ studierte bei den großen Organisten sei­ , hier: ≈ so, wie man sagt
men, erwachte in dem kleinen James mit ner Zeit und wurde Berufsmusiker. Nun außer¶rdentlich 
zeugen 
, hier: speziell
der Chaconne. Und als Rhodes nach sei­ komponierte er dauernd, kam über viele , hier: ≈ machen
allein 
nem Suizidversuch in einer Psychiatrie Stationen nach Leipzig. Dort schrieb er spr¡chen für 
, hier: wenn man nur
war, machte ein iPod mit Bach-Klavier­ als Kantor seine berühmtesten Werke. , hier: als Argument
denkt an
stehen für
stücken ihm doch noch Lust aufs Leben. Zum Glück fördert die Bach-For­ der/die V¶llwaise, -n 
gew“ss 
Natürlich hat Rhodes viel über diesen schung auch ein anderes Bild des Kompo­ ,  Kind, dessen Eltern beide
, hier: bestimmt
Komponisten nachgedacht. „Wir wissen nisten zutage. Der junge Bach, weiß man gestorben sind
die Lebensfreude 
so wenig über ihn“, sagt er, „aber was wir heute, war ein Dandy. Er aß und trank of­ aufgeben 
,  ≈ Spaß am Leben
, hier: schwach werden;
wissen, ist so außerordentlich. Allein der fenbar sehr gern. Ja, es starben zehn seiner
etwas nicht zu Ende ¡s heißt 
Schmerz. 20 Kinder hatte der Mann, und Kinder. Aber er zeugte mit seinen beiden machen ,  man sagt
zehn sterben. Und seine Geschwister Frauen auch 20, das spricht ja doch für unf„ssbar  wohl 
sterben, und seine Mutter und sein Vater eine gewisse Lebensfreude. Für andere ,  so, dass man es nicht , hier: offenbar
sterben. Mit neun Jahren war Bach Voll­ Musiker stand sein Haus immer offen, glauben/verstehen kann
kl“ngen 
waise. Und seine erste Frau, seine große heißt es. Seine Frauen hat er wohl geliebt. v¶n Bedeutung  , hier: ≈ zu hören sein
,  von Wichtigkeit
Liebe, stirbt. Und doch hat er nie aufge­ Wie die Musik, die muss er geliebt haben. das Klavier, -e 
geben. Er hat eine unfassbare Menge an Manche Musik stirbt, andere bleibt. das Meisterwerk, -e  , Piano
,  besonders gute Arbeit
Musik geschrieben, mehr, glaube ich, als Sommerhits kommen und gehen. Bachs mit hoher Qualität der T„kt, -e 
jeder andere Komponist von Bedeutung. Air aber ist geblieben und klingt heute , hier: ≈ gleiche Teile von
die Per•cke, -n  einem Rhythmus in einem
Ein Meisterwerk nach dem anderen.“ noch groß und schwer. Warum bleibt ,  falsches Haar Lied
Die Chaconne, die Kunst der Fuge, die Bachs Musik? Hat er so etwas geschrie­ str¡ng  wahnsinnig 
Orchestersuiten, die Goldberg-Variationen, ben wie die ideale Musik? , hier: ≈ autoritär; nicht , hier: m sehr
die Cellosuiten, das sind nur ein paar von Igor Levit ist einer der wichtigsten Pi­ fröhlich
berührend  
seinen Kompositionen. Es ist absurd, wie anisten der Welt. Er wurde in Russland spießig  ,  so, dass man starke
, m d ≈ an Normen Emotionen bekommt
groß der Katalog allein an instrumen­ geboren und kam als Kind nach Deutsch­
orientiert und langweilig
tellen Meisterwerken ist. Mindestens land. Ein freundlicher Mann, 32 Jahre alt. s“ch ver„bschieden 
erh„lten  ,  Auf Wiedersehen sagen
genauso lang ist die Liste der Kantaten, Berühmt geworden ist er durch seine , bekommen
Motetten, Messen, Oratorien und Passi­ Version der Goldberg-Variationen, Bachs die Sch¢lter, -n 
die Hochbegabung  ,  Körperteil zwischen Hals
onen – der Katalog der Kirchenmusik. bekanntester Arbeit für das Klavier. ,  mehr Intelligenz und und Arm
„Jedes Mal, wenn ich in den  Gold- Talent als der Durchschnitt
s“ch schließen 
Wer war dieser Mann? berg-Variationen zu den letzten Takten unüberhörbar  , enden
Es gibt das berühmte Bild von ihm von komme“, sagt er, „habe ich ein wahnsin­ , hier: so klar, dass man es
merken muss schweigen 
dem Leipziger Maler Elias Gottlob Hauß­ nig berührendes Gefühl: Das Stück ver­ ,  nichts sagen
mann. Bach, ein bisschen fett, mit Perücke abschiedet sich von mir. Als würde mir der Berufsmusiker, - 
,  Person, die beruflich „bhören 
und strengem Blick. Ein deutscher Bour­ Bach selbst die Hand auf die Schulter le­ Musik macht , hier: noch einmal
anhören
geois und Protestant. Vielleicht war er gen und sagen: ‚Wir sind jetzt zusammen dauernd 
wirklich so spießig. Oder doch nicht? gegangen, und jetzt schließt sich etwas.‘ ,  ≈ immer widerstrebend 
,  ohne es zu wollen
Bekannt ist, dass er 1685 in Eisenach Dieses Gefühl habe ich übrigens auch bei
(heute Thüringen) zur Welt kam und anderen Komponisten. Aber bei Bach …“
dass die Bachs eine Familie von Musikern Levit schweigt ein bisschen und sagt
waren. Die Bach-Männer: alles Musiker. dann, fast ärgerlich: „Ich kann nur persön­
Auch die vielen Bach-Frauen kamen aus lich sprechen. Und ich bin kein religiöser
musikalischen Familien, erhielten aber Mensch oder so, das ist nicht mein The­
nie eine so gute Ausbildung wie die Män­ ma. Aber egal, was Bach schreibt: Ich fühle
ner. Bach wurde in Musik geboren. mich verstanden.“
Nach dem Tod der Eltern musste Erst beim Abhören des Interviews
der Junge von Eisenach ins 50 Kilome­ wird klar, was Levit da so widerstrebend
ter entfernte Ohrdruf zu seinem älte­ beschreibt. Er redet von einer religiösen
ren Bruder ziehen. Seine musikalische Erfahrung. „Neulich“, sagt er, „sah ich
58  JOHANN SEBASTIAN BACH Deutsch perfekt 5  /   2019
Deutsch perfekt 5 / 2 019 JOHANN SEBASTIAN BACH  59

Beraterin Julia Diehl (30) hört die


Cello-Suite Nr. 1 und denkt an ihren
Großvater, der Bach liebte.

vertraut  meistgehasst 
,  ≈ gut bekannt; mit einer ,  mehr gehasst als alle
engen Beziehung anderen
Die Bach-Männer: alles Musiker. Die Bach-Frauen: einzigartig  (h„ssen 
musikalisch. Bach wurde in Musik geboren. , hier: anders als alle , L lieben)
anderen
der Kop“st, -en 
irgendwo mal wieder geschrieben: God is soll ihn David Cope. Vermutlich hat kei­ der Geist, -er  ,  Person, die imitiert
,  ≈ Dämon; nicht tote
love. Ich hätte lieber gelesen: Love is love. ner Bachs Kompositionstechniken so gut Person ohne Körper
zeitgenössisch 
, aktuell
Aber es ist so …“, und er sucht die richti­ verstanden wie dieser Mann. Denn Cope
„nsprechen 
gen Worte, „es ist irgendwie so … Egal ob ist der meistgehasste und genialste Ko­ die Schreibblockade, -n 
,  ≈ sagen zu; sprechen zu
, hier: Zustand, in dem
du hörst oder spielst, Bach ist so vertraut pist, den Bach je hatte. die Botschaft, -en  man nicht mehr komponie-
und nimmt dich mit. Das ist einzigartig. Bis zum Ende der 70er-Jahre war Cope , hier: Information; ren/schreiben kann
Er ist wie so ein Geist, der dich anspricht ein regulärer zeitgenössischer Kompo­ Nachricht
„blenken 
und einfach zu dir wird. Wie Luft, die dich nist. Er hatte Erfolg, die Kritiker mochten umgeben  , hier: auf andere Gedan-
,  auf allen Seiten da sein ken bringen
anspricht und einfach zu dir wird.“ ihn. Mit 39 hatte er eine Schreibblockade.
Levit redet über Bach, aber was er sagt, Um sich abzulenken, begann er, an einem die Veda, Veden  f•ttern m“t 
,  Wissen und Gesänge des , hier: geben
ist ziemlich exakt die zentrale Botschaft Computerprogramm zu schreiben, das Hinduismus
zus„mmensetzen 
des Hinduismus. Tat tvam asi. „Das bist komponieren kann.
auslösen  , hier: kombinieren
du.“ Alles, was dich umgibt, so die typi­ Das Ergebnis dieser Arbeit, die Jahre , hier: machen
das Ges¡tz, -e 
sche Interpretation dieser Worte aus dauerte, nannte Cope EMI – Experiments gläubig  , hier: Regel; Prinzip, nach
den Veden, ist das Große Eine. Zu dem in Musical Intelligence. Das Programm ,  so, dass man an die dem die Musik funktioniert
gehörst du auch selbst. Alles ist Brahman, EMI war eine künstliche Intelligenz. Sie Ideale von einer Religion
beibringen 
glaubt
das Ganze. Alles ist Gott. Dieses Gefühl imitierte perfekt. Man fütterte EMI mit , unterrichten
die Ehre 
löst Bach in Levit aus, auch wenn Religion Noten. Dann analysierte es diese Noten seelenlos 
, hier: ≈ Lob
nicht sein Thema ist. und setzte sie neu zusammen – nach den ,  ohne Seele
der Violin“st, -en 
Unterhält man sich mit Musikern, Psy­ musikalischen Gesetzen, die Cope er­ ,  Musiker, der Geige spielt
(die Seele, -n 
,  in vielen Religionen der
chologen, mit Fans und Experten über kannt und dem System beigebracht hatte.
(die Geige, -n  Teil des Menschen, der nach
Bach, passiert etwas Seltsames: Irgend­ EMI konnte den Stil der verschiedensten ,  Musikinstrument in der dem Tod weiterlebt)
wann sprechen sie alle – ob gläubig oder Komponisten imitieren. Und das extrem Form eines kleinen Cellos)
ver„nstalten 
nicht – das Wort Gott aus. schnell und ohne Fehler. Der erste Kom­ führen zu ,  machen; organisieren
„S.D.G.“, Soli Deo Gloria, Gott allein ponist, den EMI zu imitieren lernte, war , hier: bringen
die Wut 
die Ehre, schrieb Bach selbst unter fast Bach. Einmal startete Cope EMI und kam aufführen  ,  intensives Gefühl von
, hier: singen und spielen Ärger
alle seine Kompositionen. „Alles, was er nach einer Stunde zurück. EMI hatte in
geschrieben hat, war getragen durch sei­ dieser Zeit 5000 Choräle im Stil von Bach die Präs¡nz  bedeutsam 
, hier: Gefühl, dass etwas , wichtig
nen Glauben“, hat Gidon Kremer, der Vi­ geschrieben. da ist
olinist gesagt, dessen Chaconne Sie vorhin EMI wurde von der Musikwelt nicht schl¢cken 
die Unst¡rblichkeit  , hier: speichern
hoffentlich gehört haben. sehr positiv aufgenommen. „Seelenlos!“, , von: unsterblich = so,
… infrage st¡llen 
Offenbar ist es ziemlich egal, ob man protestierten die Experten. Aber in Tests, dass man nie stirbt
, hier: sagen, dass … nicht
selbst gläubig ist oder nicht, Bach führt die Cope mit ihnen veranstaltete, konn­ führen  wahr ist
zum Gedanken an Gott. Der weltbekann­ ten sie die Werke der Maschine nicht von , hier: gehen
jenseits 
te Bach-Dirigent John Eliot Gardiner hat denen des Komponisten unterscheiden. weisen  , hier: über
gesagt, dass er Bachs Musik nicht auffüh­ Cope lebt in Kalifornien. Am Telefon , hier: zeigen

ren kann, ohne wenigstens während des erzählt er, dass er die Wut und Ableh­ vermutlich 
, wahrscheinlich
Konzerts gläubig zu werden. nung nie verstanden hat. „EMI konnte
diese Musik ja nur schreiben, weil es
„Seine Musik war perfekt“ Bach gegeben hatte. Die Maschine hätte
Könnte die Präsenz Gottes in Bachs Mu­ nie eine neue, bedeutsame Art von Musik
sik der wichtigste Grund für deren Un­ erfinden können.“ EMI war für Cope nur
sterblichkeit sein? Vielleicht gibt es sogar eine Art Super-Scanner, der das Original
einen ziemlich säkularen Weg zu diesem schluckt und neu kombiniert – und damit
Gedanken, den Gläubige und Atheisten nichts, was Bachs Größe kleiner macht
sehr weit gemeinsam gehen können. oder infrage stellt. Im Gegenteil. „Bach
Dieser Weg führt, es geht leider nicht war jenseits aller anderen Komponisten“,
anders, über die Musiktheorie. Weisen sagt Cope. „Seine Musik war perfekt.“
60  JOHANN SEBASTIAN BACH Deutsch perfekt 5  /   2019

Kayra Sahin (8) mag englisch­sprachige Musik.


Sie vermutet, dass das Doppelkonzert für zwei
Violinen in d-Moll, das sie gerade hört, Klassik ist.

voll¡ndet  m“ttelalterlich 
,  komplett; perfekt ,  wie im / aus dem
Mittelalter
Es gibt in dieser Musik kein Oben und Unten, der K¶ntrapunkt, -e 
,  polyphone Kompositi- (das M“ttelalter 
kein Groß und Klein. onstechnik ,  historische Zeit von
ungefähr 500 bis 1500 nach
f¶lgen 
Christus)
Perfekt, was heißt das? „Die Perfektion“, und Unten, kein Groß und Klein. Es gibt , hier: nachkommen
die Vorstellung, -en 
sagt er, „liegt in der vollendeten Kombi­ eine absolute Gleichberechtigung aller der Ton, ¿e 
, hier: Idee
, Laut
nation von harmonischer Bewegung und Töne. Im Kontrapunkt ist alles eins.
verw“rklichen 
Kontrapunkt.“ Und vielleicht ist es von hier wirklich b“lden 
,  ≈ wirklich machen
, hier: sein
Der Kontrapunkt war eine Komposi­ nicht mehr so weit zum tat tvam asi. In n¡rven „n 
das B¡tt, -en 
tionstechnik der Renaissance und des Bachs Musik war noch ein letztes Mal die , m stören an
, hier: Fundament
Barock. Die Musik, die danach folgte, war mittelalterliche Vorstellung einer kosmi­ ewig 
die St“mme, -n 
nicht viel anders komponiert als ein Gi­ schen Harmonie verwirklicht. Man kann , hier: Tonfolge in einer
,  immer wieder

tarrensong: Zu einer gesungenen Melo­ sie hören: universale Harmonie. Komposition mit mehreren „ckern 
die gibt es Töne, Akkorde. Die bilden das In Madrid sagte der britische Konzert­ Stimmen , hier: m viel arbeiten

harmonische Bett der Melodie. pianist James Rhodes, dem die Chaconne (die Tonfolge, -n  ¡s geht ¢m … 
, Tonsequenz) ,  das Thema / der Inhalt
Bei einer Kontrapunkt-Komposition das Leben gerettet hat, was ihn manchmal
ist …
kann aber nicht gesagt werden, welche nervt an Bach: dessen ewiges Soli Deo die Begleitung, -en 
, hier: Nebenstimme, die pur 
Stimme die Melodie singt und welche die Gloria. „Alles immer nur Gott! Ich würde die Hauptstimme (z. B. mit ,  frei von Schmutz; hier:
Begleitung. Jede Stimme ist beides. ihn manchmal gerne schütteln und sa­ Akkorden) unterstützt frei von Ego
Was Cope nun erklärt: Im Kontra­ gen: Das hat nicht Gott gemacht, Mann, best“mmen  h„lt 
punkt bestimmt jede Stimme, was die das hast du gemacht! Gott war golfen, als , hier: entscheiden , einfach

andere darf. Denn die beiden Stimmen du geackert hast!“ Später aber ging es da­ kl“ngen  die [bwesenheit 
klingen ja gleichzeitig. Und wenn eine rum, dass Bachs Musik so pur ist. Da sagte ,  zu hören sein , von: abwesend sein =
L da sein
Stimme die andere ignoriert, klingt es Rhodes: „Es gibt halt diese absolute Ab­ f¶lgen 
falsch. Gleichzeitig aber folgt jede Stim­ wesenheit von Ego. Bach sagt mit seiner , hier: tun, was eine Regel zu s“ch s¡lbst k¶mmen 
sagt ,  gemeint ist hier: ≈
me eigenen melodischen Regeln. Auf ei­ Musik nie: Hör mich. Hier ist meins. Er zufrieden sein; sich gut
“n eine S„ckgasse geraten 
nen Ton kann nicht einfach jeder andere sagt immer: Hör dieses. Hier ist Musik.“ ,  nicht weiter kommen
fühlen
folgen. Würde sich die eine Stimme also Und vielleicht ist es das, was die Men­ s“ch geb¶rgen fühlen 
n¢tzen 
nur von der anderen bestimmen lassen, schen an Bach so lieben. 334 Jahre nach ,  sich sicher und geschützt
, benutzen
fühlen
würde es auch falsch klingen. Bachs Geburtstag schreit die ganze Welt
die Entw“cklung, -en 
Die Gesetze des Kontrapunkts und ohne Pause: Ich. In Bachs Musik aber ist ausarbeiten 
, hier: Komposition
, hier: realisieren
der harmonischen Bewegung kämpfen Stille, so etwas wie ein Raum, in dem man f„llen l„ssen 
s“mpel 
also miteinander. „Die meisten Kompo­ zu sich selbst kommen kann. Bach macht ,  aufgeben; aufhören,
, hier: einfach
nisten“, sagt Cope, „geraten deswegen nie Angst. Man fühlt sich bei ihm gebor­ etwas zu tun
zur•ckverweisen auf 
irgendwann in eine kompositorische gen, verstanden, getragen, und deshalb d¢rchkomponieren 
,  in Beziehung stehen mit
, hier: komplett nach
Sackgasse. Sie nutzen den Kontrapunkt auch nie allein.
Schema fertig komponieren die R•ckkehr 
für die Entwicklung einer Idee und müs­ Bachs letzte Arbeit war die labyrinthi­ , von: zurückkehren =
seufzen 
sen ihn dann fallen lassen. Bach aber sche Kunst der Fuge. Darin arbeitete er die ,  Luft mit einem Laut
zurückkommen
konnte kontrapunktisch durchkompo­ Möglichkeiten dieser strengsten Form abgeben (z. B. weil man das Thema, Themen 
nieren. Er konnte, wenn er wollte, vier, des Kontrapunkts noch einmal systema­ traurig ist) ,  charakteristische Idee
in einer Komposition
fünf Stimmen über ein ganzes Stück so tisch aus. Er schrieb eine Musik, in der aus die Verwobenheit 
(z. B. Melodie, Rhythmus,
,  Qualität, dass alles mitei-
mitei­nander singen lassen.“ Cope seufzt. einem einzigen, simplen Prinzip immer Struktur)
nander verbunden ist
Dass ein Mensch das konnte, findet er mehr Prinzipien werden. Nur damit die­ signieren 
die Gleichberechtigung 
„noch immer unvorstellbar.“ se wieder auf das eine Prinzip zurückver­ , von: gleichberechtigt =
, unterschreiben

weisen, um in dieser Rückkehr wieder ein hier: gleich wichtig


Bach macht nie Angst neues Prinzip zu präsentieren. Spiegel im
Man muss übrigens nicht wissen, was ein Spiegel, eine Musik über die Musik selbst.
Kontrapunkt ist, um ihn in Bachs Musik Die Kunst der Fuge wurde nicht fer­
hören zu können. Es ist diese spezielle tig. Bach starb bei der Arbeit am letzten
Verwobenheit der Stimmen und Instru­ Thema. Das bestand aus der Notenfolge
Eine Übung zu diesem
mente, wie sie sich bei den Händen neh­ „B-A-C-H“. Ganz am Ende seines Lebens Text finden Sie auf
men. Es gibt in dieser Musik kein Oben signierte er also doch. Ein einziges Mal. Seite 50.
Fotos: xxxxxx
62 KULTURTIPPS Deutsch
Deutschperfekt
perfekt 12 
X /   2017

PrVelibea net verunt


molupta evelectur,
sanihil iminvent et,
cullorrum qui aut a

Kino MITTEL

Ein deutscher Justizskandal


Marco Kreuzpaintner hat einen Film aus Ferdinand von Schirachs Bestseller gemacht. Das Drama
sucht nach Antworten auf wichtige Fragen aus der Zeit nach dem Krieg. AUDIO

D
1
er bekannte Firmenchef Collini die Hauptrolle. Aber das Drama,
erm¶rden , einen das Ges¡tz, -e , schriftli­
Hans Meyer (Manfred Za- das am 18. April ins Kino kommt, han- Menschen absichtlich so che Regel, die die Regierung
patka) wird in seiner Ho- delt nicht nur von den Problemen eines verletzen, dass er stirbt macht und an der sich alle
telsuite in Berlin ermordet. jungen Anwalts. Der Film hat einen der orientieren müssen
schweigen ,  nichts sagen
Der Mörder ist der 70-jähri- größten deutschen Justizskandale zum das Ger“cht, -e , hier:
s¶rgen für 
, hier: den Effekt haben
ge Fabrizio Collini (Franco Nero), der vor Thema. Es geht dabei um das Dreher-Ge- öffentliche Institution: Dort
30 Jahren von Italien nach Deutschland setz, das ab 1968 dafür sorgte, dass viele wird entschieden, ob sich das Verbr¡chen, - 
jemand nicht an den Regeln ,  kriminelles Tun
kam. Bis jetzt hat er noch nie etwas Krimi- Verbrechen aus der Zeit des Nationalso- des Staates orientiert hat.
nelles getan. Zu seinem Motiv schweigt zialismus verjährten. verjähren ,  ≈ enden einer
der [nwalt, ¿e , hier: Frist, nach der eine krimi­
er. Caspar Leinen (Elyas M’Barak) soll Nach dem Krieg arbeiteten in der Bun- Person, die für die Interes­ nelle Sache nicht weiter
Collini vor Gericht helfen. Aber der junge desrepublik viele Mitglieder der NS-Jus- sen einer Person kämpft untersucht wird
Fotos: Constantin Film; Nautilusfilm

Anwalt hatte eine persönliche Beziehung tiz weiter für den Staat, nicht selten in der die Jugendliebe, -n  der Staatsanwalt, ¿e 
zum ermordeten Meyer. Der Mann war Justiz. So auch Eduard Dreher, der wäh- , hier: Person, die man ge­ ,  Anwalt, der für die Inte­
liebt hat, als man jung war ressen des Staates kämpft
der Großvater seiner Jugendliebe Johan- rend der Zeit des Nationalsozialismus
na (Alexandra Maria Lara). als Staatsanwalt arbeitete und schon bei die Hauptrolle, -n  die Todesstrafe, -n 
,  wichtigste Rolle ,  Strafe, bei der eine
Elyas M’Barak, der vor allem aus Ko- kleinen Delikten die Todesstrafe forderte. Person sterben muss
der F„ll, ¿e 
mödien wie Fack Ju Göhte bekannt ist, Nach dem Krieg bekam er eine Stelle als ,  kriminelle Sache, die f¶rdern , hier: ≈ sagen,
spielt in Marco Kreuzpaintners Der Fall hoher Beamter im Justizministerium. In untersucht werden muss was man richtig findet
Deutsch perfekt 5 / 2 019 KULTURTIPPS  63

Flora und Fauna


die {rdnungswidrigkeit, die Wiese, -n 
dieser Position schrieb er ein Gesetz mit -en ,  ≈ kleines Verbrechen ,  (großer) Platz in der
dem Namen „Einführungsgesetz zum Natur, wo Gras wächst
der SS-{ffizier, -e 
Ordnungswidrigkeitengesetz“. Darin ,  Person mit hoher Positi­ Amphibien, Insekten oder Vögel: Die der Lebensraum, ¿e 
standen vor allem unwichtige Regelun- on bei der SS Wiese ist ein Lebensraum für viele Tiere, ,  Region, in der Tiere/
Pflanzen leben können
gen. Es wurde ohne eine Debatte vom (die SS  aber auch für sehr unterschiedliche Pflan-
Parlament akzeptiert. Die Politiker merk- ,  kurz für: Schutzstaffel zen. Genau sie machen das Stück Grün leb¡ndig 
= Kampforganisation der , hier: mit viel Leben

2
ten zu spät, was wirklich darin stand: Dre- NSDAP von 1925 - 1945) schön und lebendig. Der Filmemacher
die W“ldwiese, -n 
hers Gesetz machte die Amnestie vieler Jan Haft hat sich in seinen Dokumenta-
erfahren , hier: eine ,  Wiese, wo Pflanzen frei
früherer SS-Offiziere möglich. In Kreuz- Information bekommen tionen schon mit verschiedenen Land- wachsen, ohne dass sich
paintners Film erfährt Leinen, dass auch schaften in Deutschland beschäftigt. Mit Menschen darum kümmern
bestrafen 
oder stören (s. Foto)
Hans Meyer, der bei der SS war, wegen ,  eine Strafe geben Die Wiese (ab 4.4.) zeigt er nun die vielen
dieses Gesetzes nicht für seine Verbre- bunten Facetten von Flora und Fauna die Gefahr, -en 
der Jude, -n 
,  gefährliche Situation
chen bestraft werden konnte. ,  Person, deren Religion auf deutschen Wildwiesen. Die Wiese ist
die Thora als Basis hat die L„ndwirtschaft 
Der Fall Collini hat den Roman von Fer- Lebensraum für ein Drittel der Pflanzen- ,  ≈ Agrarwirtschaft
dinand von Schirach aus dem Jahr 2011 die H„ft , hier: ≈ Strafe, und Tierarten in Deutschland. Aber sie ist
bei der ein Krimineller in ein
als Basis. Der Autor ist der Enkel von Bal- Gebäude geschlossen wird in Gefahr, vor allem durch die Landwirt-
dur von Schirach, der während des Nati- schaft. Hafts Film appelliert auch an die
das Verbr¡chen gegen die
onalsozialismus für die Deportation von M¡nschlichkeit  Politik, die Wiesen endlich zu schützen.
130 000 Juden verantwortlich war. 1946 ,  systematisches Verbre­
chen gegen Zivilisten, z. B.
wurde Baldur von Schirach in Nürnberg
Holocaust
zu 20 Jahren Haft wegen Verbrechen ge-
(der Zivil“st, -en 
gen die Menschlichkeit verurteilt. Schon ,  ≈ Person ohne Uniform)
als Student beschäftigte sich Ferdinand
verurteilen 
von Schirach mit der Geschichte seines , hier: bestrafen
Großvaters, den Nürnberger Prozessen der Proz¡ss, -e 
und der Justiz in der Zeit nach dem Krieg. , hier: Untersuchung im
Bevor er mit dem Schreiben begann, ar- Gericht, wer schuld ist
beitete Schirach als Anwalt. Der Fall Colli- das Theaterstück, ¿e 
,  ≈ Text, der am Theater
ni war sein erster Roman. Das Buch war
gespielt wird
nicht nur in Deutschland, sondern auch
ein Urteil fællen , hier:
in Ländern wie England, Spanien oder Ja- entscheiden, ob jemand
pan ein Bestseller. eine Strafe bekommt SNes autem. At et
Vorher hatte Schirach in seinen beiden die Ger¡chtigkeit 
quatium quundi

3
iusa net, si sedit
Kurzgeschichtensammlungen Verbrechen , hier: moralisch korrekte
eicti unt.
Reaktion
und Schuld über Fälle aus seiner Praxis als Ra sinciae ceratur,
sandit ellent aut
Anwalt geschrieben. Zu beiden Büchern
gab es Fernsehserien. Außerdem adap- der Türsteher, - , Person,
tierte Doris Dörrie 2012 mit Glück eine
Geschichte von Schirach für das Kino.
Drinnen und draußen die z. B. vor einer Disko
steht und die Leute kontrol­
liert, die hinein wollen
Sein bekanntes Theaterstück Terror, bei Sie entscheiden, wer hinein darf und mitfeiern darf – und wer der Soldat, -en 
dem das Publikum am Ende selbst ein draußen bleiben muss. Der Dokumentarfilm Berlin Bouncer ,  Person, die in Uniform
Urteil fällen muss, war 2016 im Fernse- (ab 11.4.) von David Dietl zeigt das Leben von drei bekannten für ein Land kämpft
hen zu sehen. Türstehern in Berlin, die diesen Job schon seit den 90er-Jahren bew„chen 
, hier: ≈ auf­passen, dass
Schirach fragt in seinen Büchern vor al- machen. Smiley Baldwin kam als US-amerikanischer Soldat in
niemand illegal in ein Land
lem nach dem Motiv für ein Verbrechen. die Stadt, um die Grenze nach Ostberlin zu bewachen. Nach geht
In Der Fall Collini geht es dem Schriftstel- dem Ende der Deutschen Demokratischen Republik arbeitete ¢nter „nderem , hier:
ler außerdem um die Frage nach Gerech- er in Klubs wie dem Cookies. Frank Künster kümmerte sich un- neben anderen Klubs
tigkeit bei Verbrechen aus der Zeit des ter anderem um die Tür des populären King Size der Hauptstadt. str¡ng , hier: ≈ autoritär
Nationalsozialismus. Sven Marquardt ist nach Meinung vieler der strengste Türste-
begleiten 
Kaffee und Zigaretten heißt Schirachs her der Welt, er ist aus dem legendären Techno-Club Berghain ,  für den Film bei … sein
neuestes Buch mit autobiografischen bekannt. Dietl hat die drei Männer über viele Jahre begleitet. der Mauerfall 
Erzählungen. Es ist ein sehr persönliches Sein Film zeigt den Sound einer Stadt, aber auch, wie sich das ,  Öffnung der deutsch-­
Buch geworden. Ana Maria Michel Berliner Nachtleben vom Mauerfall bis heute geändert hat. deutschen Grenze
Deutsch perfekt 5  /   2019

Ferris MC zeigt
seinen Fans
etwas Neues:
Der 45-Jährige
macht jetzt
Rockmusik.

An die Liebe

5
Ludwig van Beethovens „An die ferne Geliebte“ ist
der erste Liederzyklus der Musikgeschichte. Der
Komponist widmete ihn 1816 einem sehr guten
Freund, dessen Frau kurz zuvor gestorben war.
Franz Liszt transkribierte die Lieder später für das
Klavier. Mit Beethovens Liederzyklus beginnt auch
das aktuelle Album des jungen Pianisten Alexander
Krichel, das auch den Titel An die ferne Geliebte hat.
Aber nicht nur die Stücke am Anfang beschäftigen
sich mit Liebe und starker Sehnsucht. Krichel spielt
zum Beispiel auch Richard Wagners „Isoldens Lie-
bestod“ aus der bekannten Oper Tristan und Isolde
oder Robert Schumanns „Sinfonische Etüden“, die
Teil der schwierigsten und wichtigsten Klavierlite-
ratur der Romantik sind.

Musik MITTEL f¡rn 


,  weit weg
das Klavier, -e , Piano
die Sehnsucht, ¿e 
w“dmen  , hier: intensiver Wunsch, bei

Plötzlich Rocker
, hier: symbolisch schenken einer Person zu sein
zuvor  die Klavierliteratur 
, vorher ,  Musikstücke für Klavier

Zeit für etwas Neues: Ferris MC hat mit der Band


Madsen ein neues Album gemacht.
Im Oktober 2018 war der Schock bei den Fans von Deichkind groß. Es Musik
ist mehr

4
wurde bekannt, dass Ferris MC die Hamburger Hip-Hop-Band verlässt.
Zehn Jahre lang hatte er mit Deichkind, die für Hits wie „Bon Voyage“ be-
kannt sind, unter dem Namen Ferris Hilton Musik gemacht. Rap macht Unter dem Motto „Wir
der 45-Jährige, der eigentlich Sascha Reimann heißt, aber schon länger. Vor sind mehr“ oder „Aus-

6
mehr als 20 Jahren zog er nach Hamburg und wurde Teil der Hip-Hop- gehetzt“ gingen 2018
Gruppe Mongo Clikke. Nun ist es für Ferris MC Zeit für etwas Neues. in Deutschland Men-
Wahrscheinlich Nie Wieder Vielleicht heißt sein aktuelles Album. Ferris MC schen auf die Straße,
hat sich dafür Unterstützung geholt: Die Indierockband Madsen hat das um gegen Rechtsextremismus zu demonstrieren.
Album produziert und die Songs zusammen mit Ferris MC eingespielt. Auch viele deutsche Kulturinstitutionen schlossen
Andere Sounds als Hip-Hop waren auch schon bei älteren Solo-Projekten sich im Herbst zusammen und publizierten eine
des Musikers zu hören. Auf seinen Alben Asimetrie von 1999 oder Fertich! von Erklärung der Vielen, denn auch Theater und andere
2001 mischte er verschiedene Musikstile und experimentierte mit Techno­ kulturelle Institutionen werden i mmer öfter zum
beats, aber auch mit rockigen Gitarrenklängen. Mit der Rapmusik war Ferris Ziel von rechtsextremen Attacken. Die Elektro-
MC zuletzt nicht mehr zufrieden. Er hatte das Gefühl, sich wiederholen pop-Musikerin Bernadette La Hengst hilft ihnen.
Fotos: Sven Sindt; Christiane Stephan; Daniel Feisetnauer

zu müssen, um die Erwartungen zu erfüllen. Mit Wahrscheinlich Nie Wieder Wir sind die Vielen heißt ihr neues Album, mit dem sie
Vielleicht will er jetzt Musik machen, die wirklich zu ihm passt. Und das ist im Frühling auf Tour geht. Darauf feiert La Hengst,
nicht mehr Hip-Hop, sondern Rock. Ganz ohne Hip-Hop kommt aber auch die sich auf Reisen nach Spanien, Marokko oder in
sein aktuelles Album nicht aus: Im Song „Niemandsland“ rappt Ferris MC. den Libanon inspirieren ließ, die Vielfalt der Musik.

verl„ssen  f¡rtich  erf•llen  ausgehetzt  die Erklärung, -en 


,  weggehen und nicht mehr ,  korrekt wäre: fertig , hier: Realität werden lassen , hier: ≈ weg mit rechten (verba­ , hier: offizieller Text
zurückkommen len und physischen) Attacken
der Kl„ng, ¿e  n“cht g„nz auskommen ohne …  die Vielfalt 
einspielen  ,  (schöner) Laut , hier: ein bisschen … brauchen s“ch zus„mmenschließen  , hier: ≈ viele Varianten
,  hier: ≈ Musik im Studio , hier: zusammenarbeiten, um ein
die Erw„rtung, -en  das Niemandsland 
speichern gemeinsames Ziel zu erreichen
, von: erwarten = hier: hoffen , hier: Land zwischen den
auf Grenzen von zwei Staaten
KULTURTIPPS  65
MARKTPLATZ
SPRACHKURSE UND SPRACHFERIEN
Autor und Zeichner
Simon Schwartz
Buch Sprachen lernen...
• Intensiv-, Abend-, Wochenendkurse
• Deutsch für die Uni von A1 bis C2

Für die Demokratie


• Onlinekurse - virtuelles Klassenzimmer
• Einzelunterricht
• Sprachberufe z.B. Fremdsprachenkorrespondent*in in Heidelberg
• Gruppenangebote
In kleinen Comic-Biografien lernen Leser • Juniorenprogramm und Jugendcampus 24
• Unterkünfte - Wohnheime, Internat, Gastfamilien
die 45 wichtigsten Männer und Frauen der
deutschen Parlamentsgeschichte kennen.
Hauptstr. 1, 69117 Heidelberg, Tel.: 06221 7050-4001
Bernburger Str. 24/25, 10963 Berlin, Tel.: 030 2005977-0 in Berlin
„Freiheit und Leben kann man uns nehmen, die Ehre

halten
AoL_22-11-18_Änderungen vorbeh
nicht.“ Diese Worte rief der Parlamentarier Otto Wels,
damals Chef der Sozialdemokratischen Partei (SPD). Sie
waren Teil der letzten freien Rede vor dem deutschen
Parlament im Jahr 1933. Mit Wels stimmte die SPD ge-
sprachen@fuu.de www.fuu-languages.com

7
gen das Ermächtigungsgesetz der Nationalsozialisten.
Wenige Monate später wurde sie verboten. Wels zeigte Lernen Sie Englisch
Mut, auch dann, als es gefährlich war. Sein historischer
in Cornwall
Moment passt hier zwar auf nur eine Comicseite. Und
www.learnenglishincornwall.co.uk
trotzdem erklärt Autor und Zeichner Simon Schwartz in Julie Tamblin MA - 0044 (0) 1208 871 184
seinem neuen Buch Das Parlament eindrucksvoll den Ver-
dienst von Politikern wie Wels. Durch die emotionalen IMPROVE YOUR ENGLISH
IN ENGLAND
Comics versteht man schnell, was diese Charaktere in ih-
One-to-one English courses
rem Kampf für Freiheit und Demokratie inspiriert hat. Bei Living in your teacher’s home.
der FDP-Politikerin Hildegard Hamm-Brücher war es die www.live-­‐n-­‐learnenglish.com
Widerstandsbewegung Die weiße Rose. In ihrer Partei war Agent in Germany. 0049 76I 6I29060I

Hamm-Brücher immer im Nachteil. So auch bei der baye-


rischen Landtagswahl 1962: Die Herren in der Partei gaben
DEUTSCH INTENSIVKURSE
ihr einen schlechten Platz auf der Wahlliste, denn sie fan- rund um das Jahr bei Alpha-Aktiv.
den Hamm-Brücher „zu klug und zu aufrichtig“. Am Ende Sommerkurse, Jugendkurse, DSH, Test DaF.
Alpha-Aktiv, Hans-Böckler-Strasse 2,
kam sie trotzdem in den Landtag. Wie alle porträtierten 69115 Heidelberg, Tel. 06221-5880269
Frauen musste Hamm-Brücher besonders viel kämpfen, info@alpha-heidelberg.de www.alpha-heidelberg.de
um gehört zu werden. Mit seinem Comic stellt Schwartz
diese Persönlichkeiten auf ein Podium der Geschichte. So
vergisst sie niemand, der sich für die deutsche Politik inter- SPIELEN SCHAFFT ZUKUNFT
essiert. Die Comicstrips sind für Leser mit guten Deutsch-
Ihre Unterstützung schafft
kenntnissen (ab Niveau B2) zu verstehen. Chancen dort, wo sie am
meisten gebraucht werden!

die Ehre  eindrucksvoll  klug  www.righttoplay.de


, hier: ≈ persönliche , hier: so, dass der ,  ≈ intelligent Deutsch in Stuttgart
Qualität, die man als Text und die Bilder einen Intensivkurse und Zertifikate
aufrichtig 
Mensch hat und die speziellen Effekt haben TestDaF www.deutschkurse.net
, ehrlich Kontakt für Anzeigenkunden
andere akzeptieren und
der Verdienst, -e  Tel.: 0711 2225 139 www.ifa.de
tolerieren sollen
, hier: Arbeit; Erfolg
porträtieren  +49-89/85681-131/-135
, hier: ≈ biografisch
die Rede, -n  Spotlight Verlag GmbH – Ihr
, hier: Sprechen vor
die FDP 
,  kurz für: Freie Demo­
beschreiben
Ansprechpartner für Beratung Nächste
Publikum
kratische Partei und Verkauf Anzeigentermine:
st“mmen gegen 
die Widerstandsbewe- anzeige@spotlight-verlag.de
, hier: in einem Votum
gung, -en  www.spotlight-verlag.de/
entscheiden gegen Ausgabe Anzeigen-
,  Gruppe von Bürgern,
das Ermæchtigungs- die gegen etwas protes­ DAS
Simon
Schwartz mediadaten
schluss
gesetz  tieren und kämpfen PARLAMENT
,  Entscheidung des 06/2019 10.04.2019
45 LEBEN FÜR DIE DEMOKRATIE

die L„ndtagswahl, -en 


Parlaments, durch die 07/2019 30.04.2019
,  das Wählen der Mit­
Deutschland 1933 eine
glieder für das Parlament 08/2019 22.05.2019
Diktatur wurde
eines Bundeslands
der Mut 
, L Angst avant-verlag
Als Bayern sozialistisch ist
Intellektuelle, Arbeiter und Bauern machen München im
Frühling 1919 zum Ort politischer Utopie. Aber nach nur vier Wochen
wird die Räterepublik blutig beendet. MITTEL AUDIO

G
ustav Landauer, Ernst Der 7. November 1918, es ist einer der
der Rat, ¿e  der Soldat, -en 
Toller und Erich Mühsam letzten Tage des Ersten Weltkriegs. Auf
, hier kurz für: Arbeiter- ,  Person, die in Uniform
sind keine Politiker. Sie der Münchener Theresienwiese demons­ und Soldatenräte ≈ Gruppe für ein Land kämpft
sind Schriftsteller, Anar­ trieren 50 000 Menschen für den Frieden. von Arbeitern und Soldaten,
meutern 
die sich um Regierung und
chisten, Kommunisten, Drei Tage vorher haben Marinesoldaten Administration kümmern
,  als Protest aufhören, auf
Pazifisten und vor allem Idealisten: Mit in Kiel gemeutert und damit überall im militärische Kommandos zu
ger¡cht  reagieren
vielen Arbeitern und Bauern träumen sie Land Proteste gestartet. Einer der De­ , hier: moralisch gut
s“ch … „nschließen 
von einer gerechteren Welt. Dafür reden, monstranten heißt Kurt Eisner. Er ruft
gerade  , hier: ≈ machen, was
schreiben und kämpfen sie. Im April 1919 den Münchenern zu: „Es ist Zeit zum , hier: ≈ speziell; … sagt
glauben sie, dass ihr Traum wahr werden Handeln! Weg mit dem König! Schluss besonders
fliehen 
kann. Vier Wochen lang ist Bayern eine mit dem Krieg!“ demonstrieren für  , hier: weggehen, um
Räterepublik – und die drei Schriftsteller Tausende schließen sich Eisner an, , hier: sich auf der Straße woanders sicher zu leben
treffen, um zu erreichen,
sind Politiker. Gerade das konservative auch die Soldaten in München. Am dass etwas gemacht wird
Bayern wird so zum Ort der Utopie. Mög­ Abend flieht König Ludwig III. aus der
lich macht das Monate vorher ein anderer Stadt. Nach fast 800 Jahren ist die Mo­
Schriftsteller und Sozialdemokrat. narchie zu Ende. Eisner proklamiert den
Deutsch perfekt 5 / 2 019 GESCHICHTEN AUS DER GESCHICHTE  67

e Das Volk will Änderungen. Nur welche?

die Gew„lt  die Tr¢ppe, -n 


„Freien Volksstaat Bayern“. Es ist eine Re­ Machtkämpfen. Am 17. März wählt der , hier: Aggression und , hier: große Gruppe von
volution ohne Gewalt. Zwei Tage später Landtag Johannes Hoffmann von der Kampf Soldaten
wird auch in Berlin die Republik prokla­ MSPD zum neuen Ministerpräsidenten. gr•nden  niederschlagen 
miert (siehe Deutsch perfekt 11/2018). Aber wenig später nehmen sich die , starten , hier: mit harter Gewalt
beenden
Die Euphorie in Bayern ist groß. Über­ radikalen Linken die Macht. Am 7. April die M„cht 
all gründet man Arbeiter-, Bauern- und proklamieren der Zentralrat und der Re­ , hier: politische Kontrolle vertreiben 
,  ≈ wegschicken
Soldatenräte, insgesamt rund 7000. Aber volutionäre Arbeiterrat die Räterepublik ¢nabhängig  
,  selbstständig; frei übernehmen 
die Menschen sind nicht einer Meinung, in Bayern. Mit dabei: Landauer, Mühsam
, hier: ≈ bekommen
was Bayern werden soll: eine parlamenta­ und Toller. Hoffmann und seine Minister h„rt 
, hier: schwierig; ¢nter 
rische Republik oder eine Räterepublik? fliehen in den Norden Bayerns. anstrengend , hier: geleitet von
Schon im Krieg wurden aus den Sozi­ Die Räte beginnen schnell mit der
der R¡chte, -n  töten 
aldemokraten zwei Parteien. Die Mehr­ Arbeit. In wenigen Tagen werden Hun­ ,  extremer Nationalist , totmachen
heitssozialdemokraten (MSPD) wollen derte Wohnungen in München regis­ der L“nke, -n  der Gef„ngene, -n 
Reformen und mehr Macht für die Parla­ triert, Schläge als Strafe an Schulen ver­ ,  Kommunist / Sozialist , hier: Person, die im
mente; die Unabhängige Sozialdemokra­ boten. Aber es gibt auch viel Spott für Gefängnis sitzt
die Wahl, -en 
tische Partei Deutschlands (USPD) will die „Schwabinger Kaffeehausliteraten“ , von: wählen (das Gefængnis, -se 
, hier: Gebäude, in
eine Revolution und eine Räterepublik an der Macht. Radikale Rechte reagieren der L„ndtag, -e 
das Personen zur Strafe
wie in Russland. mit antisemitischer Propaganda – denn ,  Parlament eines Bun-
geschlossen werden)
deslandes
Eisner ist Mitglied der USPD. Aber er Lan­dauer, Mühsam und Toller sind Juden, der [nlass, ¿e 
will keine radikale Änderung, sondern auch Eisner war Jude. Links und Jude – (das B¢ndesland, ¿er 
,  ≈ Grund
,  Teil von einer föderalisti-
eine stabile Regierung: eine parlamenta­ ein Feindbild, das später auch Adolf Hitler schen Republik) die R„che 
rische Republik, bei der auch an die Macht helfen wird. zur•cktreten 
,  Aktion, mit der man

die Räte für Entscheidungen Drei Schrift­ Die Regierung Hoffmann , hier: aufhören, in
jemandem eine Strafe gibt,
weil er einem selbst oder
gefragt werden. Die Räte wäh­ steller regieren mobilisiert republikanische einer offiziellen Position zu
einem Freund etwas Böses
das Land – arbeiten
len ihn zum ersten bayerischen Truppen, die die Räterepublik getan hat
Regierungschef. Aber die aber nur vier am 13. April zum ersten Mal der Belagerungszustand 
ohne Wahl 
, hier: Situation, in der
Mehrheitssozialdemokraten Wochen lang. niederschlagen. Aber die neu wegen einer politischen
, hier: egal, wen

haben die Mehrheit in seiner gegründete rote Armee ver­ Krise die Demokratie dar¢nter 
reduziert wird , hier: unter diesen mehr
Regierung. treibt die Truppen wieder aus München.
als 600 Personen
Trotz der neuen Staatsform und Die Atmosphäre wird immer aggressiver. die Nationalversammlung 
,  Parlament der Weimarer der }nbeteiligte, -n 
schnellen Reformen bleibt das Leben für Kommunisten übernehmen die Macht Republik ,  Person, die nicht mit-
viele Menschen hart. In München fehlen unter den Räten. Die Regierung Hoff­ streitet oder kämpft
die Verf„ssung, -en 
Tausende Wohnungen, viele Menschen mann ruft Hilfe aus Berlin: rund 30 000 ,  schriftliche Form für die verh„ften 
hungern. Radikale Rechte kämpfen ge­ Soldaten, die mit großer Gewalt in Rich­ Regeln in einem Staat ,  fangen und ins Gefängnis
bringen
gen die Republik, radikale Linke wollen tung München marschieren. der Min“sterpräsident, -en 
die sozialistische Räterepublik. Bei den Am 30. April töten die Kommunisten ,  Regierungschef eines das Exil, -e 
deutschen Bundeslandes , hier: Leben in einem
Wahlen im Februar 1919 bekommt Eis­ in München zehn Gefangene der anti­ fremden Land, weil man
ners USPD nur 2,5 Prozent der Stimmen. semitischen Thule-Gesellschaft. Als die der Sp¶tt 
in seiner Heimat aus poli-
,  Worte, Gesten oder
Für Eisner ist das eine Katastrophe. Soldaten aus Berlin einen Tag später die tischen, ethnischen oder
Aktionen, mit denen man
religiösen Gründen nicht
Am 21. Februar 1919 geht er zu Fuß zum Stadt erreichen, nehmen sie das zum über einen anderen lacht
mehr leben kann
Landtag, um offiziell zurückzutreten. Er Anlass für blutige Rache. Zwei Tage lang der Jude, -n 
s“ch das Leben nehmen 
weiß, dass die Situation für ihn nicht si­ töten sie ohne Wahl. Mindestens 600 ,  Person, deren Religion
,  Suizid machen
die Thora als Basis hat
cher ist, aber wahrscheinlich ignoriert er Menschen sterben, darunter viele Unbe­
das. Kurz vor dem Landtag schießt der teiligte. Die Utopie einer besseren Welt das Feindbild, -er 
,  Typologie von Personen,
Student und Rechtsextremist Anton Graf endet in einem Blutbad. die man nicht mag und
von Arco auf Valley zweimal auf ihn. Eis­ Gustav Landauer wird verhaftet und gegen die man kämpft
ner stirbt. Im Landtag kommt es zu Panik im Gefängnis getötet. Erich Mühsam
Foto: Ullstein Bild/Knorr+Hirth

und Unordnung. Man entscheidet sich muss für 15 Jahre ins Gefängnis. Im Juli
für den Belagerungszustand. 1934 wird er im Konzentrationslager
Während sich zur gleichen Zeit die Na­ Oranienburg von den Nationalsozialis­
tionalversammlung in Weimar trifft, um ten getötet. Ernst Toller flieht 1933 in die
Eine Übung zu diesem
über eine Verfassung für Deutschland zu USA ins Exil; im Juli 1939 nimmt er sich Text finden Sie auf
sprechen, kommt es in Bayern wieder zu in New York das Leben. Barbara Kerbel Seite 43.
68 BLINDTEXT Deutsch perfekt X  /   2018

WIE GEHT ES EIGENTLICH DEN …

Vögeln?
Die Feldlerche ist der Vogel des Jahres 2019. Aber sie ist immer seltener zu
sehen. Und nicht nur sie. Was ist da los? Von Benjamin von Brackel SCHWER

W
er in diesen Wo- sichere Höhe von 50 bis 200 Meter er-
das Vogelträllern  die [msel, -n , schwarzer
chen das Tempel- reicht hat, wird er so laut, dass es direkt
,  ≈ Vogellied oder brauner Singvogel
hofer Feld in Berlin aus dem Himmel zu kommen scheint.
das Gefieder, -  der Haussperling, -e 
besucht, bekommt Um die Feldlerche zu schützen, ist ein ,  ≈ alle leichten Teile, die ,  kleiner grau-brauner
auf dem früheren Großteil des Tempelhofer Felds zwischen auf dem Körper von Vögeln Singvogel
Flughafen ein Konzert zu hören. Aber April und Juli gesperrt. Nicht nur aus die- wachsen
der Mauersegler, - 
wo sind die Musiker? Von früh morgens sem Grund geht es dem Vogel in der Stadt das N¡st, -er  ,  kleiner Vogel, der
,  Wohnplatz, den ein sein Nest vor allem an
bis abends ist aus allen Richtungen ein vergleichsweise gut. Er findet dort in den
Vogel für seine Eier baut Hausmauern unter dem
Vogelträllern zu hören, nur ist der Sänger vielen Parks und Spielplätzen Nahrung Dach baut
die M¢lde, -n 
kaum zu sehen. Denn die kleine Feldler- und Schutz. Das gilt auch für frühere ,  tiefe Stelle im Boden sanieren 
che ist mit ihrem beigefarbenen bis rot- Waldvögel wie die Amsel; andere wie der , hier: ≈ reparieren
„nlegen 
braunen Gefieder gut versteckt, wenn sie Haussperling oder der Mauersegler ha- , hier: ≈ bauen spr¡chen für 
Nester in den Mulden im Gras anlegt, die ben es vor allem in den Städten schwerer, scheu 
, hier: in einem positiven
Licht zeigen
sie selbst gemacht hat. in denen viele Gebäude saniert wurden – , hier: instinktiv vorsichtig
Am Boden singt der scheue Vogel nur sie finden keinen Platz mehr, um ein Nest gew“ss 
vergleichsweise 
, hier: charakteristisch
leise. Wenn er aber hochfliegt und eine zu bauen. „Für Berlin spricht ein gewisses ,  im Vergleich zu anderen
Deutsch perfekt 5 / 2 019 WIE GEHT ES EIGENTLICH ...?  69

e Kleiner Vogel in großer Gefahr:


Die Zahl der Feldlerchen sinkt stark.

die Senatsverwaltung, -en  beh„ndeln 


Maß an Unordnung und viele Straßen- keine Nahrung mehr – und verschwin- ,  Verwaltung für die , hier: spezielle Substan-
bäume“, sagt Johannes Schwarz von der den selbst. Regierung des Bundeslan- zen tun auf
Senatsverwaltung für Stadtentwicklung Dazu kommt noch der Einsatz von des Berlin
das Spr“tzmittel, - 
Berlin. Insektiziden, um zum Beispiel in Mais- die Rote L“ste  ,  Mittel, das man spritzt,
, hier: Liste ausgestor- damit Pflanzen nicht
Deutschlandweit aber gibt es immer feldern noch die letzten Parasiten aus- bener, bedrohter und kaputtgehen oder krank
weniger Feldlerchen – ihre Zahl ist in den zumerzen. Für Berthold beweist das die gefährdeter Tier-, Pflanzen- werden
vergangenen 25 Jahren um mehr als ein „Gier“ mancher Landwirte, bei der Ernte und Pilzarten
(spr“tzen 
Drittel gesunken. Die Rote Liste der be- „auch noch die letzten Viecher totzusprit- (ausgestorben  , hier: ≈ mit einem
, hier: als spezielle Tierka- Gerät Mittel auf Pflanzen
drohten Vögel klassifiziert sie seit 2007 zen.“ Andere jedoch machen das System
tegorie nicht mehr da verteilen)
für ganz Deutschland als „gefährdet“. und die niedrigen Nahrungsmittelpreise
(bedroht  das Übel, - 
So wie der Feldlerche geht es vielen verantwortlich, die die Landwirte dazu , hier: so, dass die Exis- ,  etwas Schlimmes oder
Vögeln zwischen Alpen und Nordsee: zwingen, wirklich alles aus ihren Feldern tenz in Gefahr ist) Unangenehmes
Auf den Feldern ist die Zahl der Brüter zu holen. (gefährdet  das W“ldkraut, ¿er 
seit 1980 um fast zwei Drittel zurückge- Die intensive Landwirtschaft lässt au- ,  möglicherweise bald ,  Pflanze, die nicht von
gangen. Nimmt man noch größere Zeit- ßerdem das Getreide so dicht wachsen, bedroht) Menschen in die Erde
gesetzt wurde
räume in den Blick, erscheint dass die Vögel zur Brutzeit (die [rt, -en 
, hier: ≈ Kategorie von verschw“nden 
der Rückgang noch größer. keine Nahrung mehr finden. Tieren, Pflanzen oder , hier: nicht mehr da sein
„Wir haben 80 Prozent der An- Und auch der Platz zum Le- Pilzen)
ausmerzen 
zahl an Vögeln seit 1800 verlo- ben und Brüten wird eng, weil der Brüter, -  , hier: so viele Parasiten
ren und allein 65 Prozent seit die Hecken verschwinden und , von: brüten = einen töten, dass es keine mehr
Im Vergleich zu Wohnplatz machen und gibt
1965“, erklärt Peter Berthold, der Boden unter den hochge-
1800 leben in dort Eier legen
die Gier 
Ornithologe und Autor des züchteten Monokulturen ver-
Deutschland die [nzahl  ,  ≈ große Lust ohne Tabu
Buchs Unsere Vögel. „Wir nä- trocknet. Den Vögeln gehen
80 Prozent we- ,  ≈ Zahl nach Geld und Besitz
hern uns allmählich dem Aus- die Rückzugsräume verloren.
niger Vögel. allmählich  die H¡cke, -n 
löschen der Bestände.“ Auch, weil neue Straßen und , langsam ,  Pflanzen, die so dicht
Schon einmal gab es ein gro- Gebäude viel Platz brauchen. wachsen, dass sie eine Art
auslöschen 
ßes Vogelsterben in Deutschland: In den Wenn Sven Trautmann im Frühling an Grenze formen, z. B. um ein
, hier: machen, dass eine
Grundstück
60er-Jahren litten die Bestände unter dem den Maisfeldern im Münsterland ent- Tierart ausstirbt
hochgezüchtet 
Einsatz des Insektengifts DDT und unter langspaziert, fällt ihm vor allem auf, was der Best„nd, ¿e 
, hier: so, dass sie genau
Flurbereinigungen. Anfang der 90er-Jah- er nicht mehr sieht: die Feldlerche zum , hier: Menge an Vögeln
die gewünschten Charakte-
re konnten sie sich wieder etwas erholen, Beispiel. Vor 20 Jahren hat er sie noch der Einsatz, ¿e  ristika hat
, hier: Verwendung
nachdem DDT verboten worden war und oft gesehen, heute aber ist der Vogel der R•ckzugsraum, ¿e 
die Flurbereinigung, -en  , hier: Raum, an dem ein
in Ostdeutschland viele Flächen nach des Jahres 2019 von vielen Feldern ver-
,  ≈ Neuordnung des Tier geschützt ist
1989 unbewirtschaftet blieben. schwunden. „Der stumme Frühling ist Lands, auf dem keine
auffallen 
Mit dem Boom von Energiepflanzen mancherorts leider schon Realität“, sagt Häuser stehen
, hier: bemerkt werden
wie Mais und neuen Insekten- und Pflan- Trautmann. ¢nbewirtschaftet 
m„ncherorts 
zenschutzmitteln vor zehn Jahren erleb- Mit der Feldlerche verschwindet ein ,  ≈ landwirtschaftlich
,  an manchen Orten
nicht benutzt
ten die Vögel aber den nächsten Rück- Stück Kulturgut. Im 19. Jahrhundert
das Kulturgut, ¿er 
schlag. „Unter dem Mais ist es besenrein“, schrieb Johann Friedrich Naumann, der der R•ckschlag, ¿e 
,  Objekt, das einen
,  plötzliche Verschlech-
sagt Sven Trautmann vom Dachverband erste Ornithologe Mitteleuropas, noch: terung nach einer guten
kulturellen Wert hat
Deutscher Avifaunisten. „Da wächst „Die Lerchen zu beschreiben ist über- Phase •berflüssig 
nichts, so stark ist der Boden behandelt.“ flüssig.“ Der Vogel war damals „so häufig, ,  nicht nötig
besenrein 
So sehen Umweltschützer und Biolo- dass niemand ihn übersehen kann.“ Das , hier: ≈ ohne kleine übersehen 
Pflanzen am Boden ,  nicht sehen
gen die Hauptursache für das Vogelster- hat sich geändert. „Mein Sohn wird die
ben in der modernen Landwirtschaft – an Feldlerche wohl nur noch in der Vogel- der D„chverband Deut- der Kranich, -e 
scher Avifaun“sten  ,  großer, meistens grauer
erster Stelle durch Herbizide, Insektizide stimmen-App hören“, sagt Trautmann. ,  Organisation, zu der sich Vogel mit langen Beinen
und Fungizide. „Spritzmittel sind das Während es Feldvögeln wie den Feld- mehrere ornithologische und langem Hals
größte Übel für Vögel“, sagt Berthold. Der lerchen schlecht geht, leiden die Bestän- Vereine und Gruppen
verbunden haben
Foto: NABU/Peter Lindel

Einsatz von Herbiziden hat Wildkräuter de der Waldvögel noch vergleichsweise


in den Mais- und anderen Getreidefel- wenig, wie aktuelle Daten des Pan-Euro-
dern fast komplett zerstört. Auf denen pean Common Bird Monitoring Scheme
hatten viele Insekten gelebt. Und weil zeigen. Auch große Vögel wie der Kranich
die verschwinden, finden die Feldvögel konnten sich laut dieser europäischen
70  WIE GEHT ES EIGENTLICH ...? Deutsch perfekt 5  /   2019

der F¢chs, ¿e  der L„ngstreckenzieher, - 


Bestandsliste erholen, nachdem ihre Nes- die Veränderung der Umwelt wie einen ,  orange-rotes Tier mit ,  Zugvogel, der in weit
ter mit viel Arbeit vor Füchsen geschützt früheren Beginn des Frühlings in den langem, dickem Schwanz entfernte Länder und
wurden – aber auch vor menschlichen Brutgebieten reagieren. Sie sind damit Regionen zieht
(der Schw„nz, ¿e 
Eierdieben. gleich doppelt im Nachteil, schließlich ,  langes, meistens geb¢nden sein „n 
schmales Teil am Ende des , hier: ≈ abhängen von
Alle Vögel müssen aber noch mit einer haben sie schon eine längere Reise und Rückens von Tieren)
weiteren Veränderung zurechtkommen begegnen damit mehr Gefahren. „bernten 
der Klimawandel ,-  ,  ≈ komplett ernten
– dem Klimawandel. So nehmen Arten Naturschützer versuchen den Zugvö- ,  Änderung des Klimas
die Saat, -en 
ab, die an kältere Bedingungen gewöhnt geln zu helfen, indem sie Bauern in Bran-
während  ,  kleine Teile, die man in
sind, während wärmeliebende Arten in denburg davon überzeugen, ihre Maisfel- , hier: ≈ im Gegensatz die Erde steckt, um später
Deutschland zunehmen. „Es kommt zu der nicht komplett abzuernten. So bieten dazu, dass … z. B. Getreide zu bekommen
Verschiebungen ganzer Artengemein- sie den Kranichen auf ihrem Weg in den der Profiteur, -e franz.  das Thünen-Institut 
schaften“, sagt Trautmann. Süden Nahrung. Das hat nebenbei den , hier: Tierart, die Vorteile ,  Institut, in dem Felder,
hat Wälder und Meere systema-
Ein Profiteur ist der Bienenfresser, bei Vorteil, dass die Tiere nicht die neue Saat tisch untersucht werden
der Bienenfresser, - 
dem man Ende der 80er-Jahre noch dach- auf den Nachbarfeldern fressen.
,  mittelgroßer bunter der [cker, ¿ 
te, dass es ihn in Deutschland nicht mehr Um aber den Vögeln Bedingungen Vogel, der vor allem Insek- ,  Stück Land, auf dem
gibt. Anfang der 90er-Jahre brütete er im zu bieten, dass sie sich wieder wohlfüh- ten frisst der Bauer z. B. Kartoffeln
pflanzt
Südwesten der Republik aber wieder. In- len auf den Feldern in Deutschland und die Biene, -n 
zwischen fängt der Vogel mit dem bunten ganz Europa, fordern Umweltschützer ,  Insekt, das Honig die Agrarsubvention, -en 
produziert ,  finanzielle Unterstüt-
Gefieder auch in Sachsen-Anhalt Bienen eine neue Agrarpolitik. Forscher des Thü- zung vom Staat, damit ein
erstaunlich 
und andere Insekten. „Es ist erstaunlich, nen-Instituts entdeckten 2018, dass auf landwirtschaftlicher Betrieb
, überraschend
dass er sich trotz des Insek- Äckern, die ökologisch bewirt- etwas billiger produzieren
der R•ckgang, ¿e  oder verkaufen kann
ten-Rückgangs hier etablieren schaftet werden, 95 Prozent ,  Abnehmen der Bevöl-
der Erh„lt 
konnte“, sagt Trautmann. mehr Wildkräuter wuchsen kerung
, von: erhalten = hier:
Der Klimawandel ver- Weil sich das und 35 Prozent mehr Feldvö- s“ch etablieren  dafür sorgen, dass etwas
schiebt auch die Zeiten und Klima ändert, gel leben als auf konventionell , hier: da leben weiter existiert
Stationen des Vogelzugs: Man- ändern viele bewirtschafteten Flächen. der Vogelzug, ¿e  das Gießkannenprinzip 
,  Umzug einiger Vogel- ,  System, staatliche Mittel
che verkürzen ihre Routen, Vögel ihre Rou- Umweltorganisationen for-
arten für eine bestimmte gleichmäßig zu verteilen
manche verlängern sie, man- ten – manche dern, Agrarsubventionen der Zeit im Jahr in wärmere und nicht dorthin zu
che fliegen später los, manche bleiben auch da. Europäischen Union (EU) an Regionen und Länder geben, wo sie am nötigsten
gebraucht werden
kommen früher zurück. „Es Umweltstandards wie den Er- die Saatkrähe, -n 
gibt inzwischen fast keine Art mehr, bei halt von Hecken und Feuchtgebieten zu ,  großer, schwarzer Vogel ausschütten 
, hier: ≈ zahlen
der sich das Zugverhalten nicht verändert binden. „Die Subventionen sollten nicht die Mœnchsgrasmücke, -n 
hat“, sagt Berthold. einfach nach dem Gießkannenprinzip ,  mittelgroßer grauer die St“ftung, -en 
Singvogel ,  Organisation für speziel-
Früher hat der Ornithologe einmal im ausgeschüttet werden“, sagt Trautmann. le Hilfsprojekte
vogelverrückt 
Jahr eine große schwarze Wolke über Zwar nimmt die Zahl der Schutzge- ¢mdenken 
, m ≈ so, dass man
seinem Haus fliegen sehen: Saatkrähen – biete dank EU-Vorschriften zum Vogel- Vögel extrem tol findet ,  (über ein Problem)
Zugvögel, die unterwegs von Sibirien schutz zu. Insgesamt würden aber selbst anders denken
einst 
nach Frankreich waren. Heute bleiben Bestände von Arten in den Vogelschutz- ,  früher einmal; damals m“ttlere (-r/-s) 
, hier: nicht zu groß und
die Saatkrähen im Winter in Polen oder gebieten immer mehr zurückgehen, sagt s“ch „npassen  nicht zu klein
Ostdeutschland. Die Amsel bleibt in mil- Trautmann. Auch sind viele Schutzgebie- ,  sich so ändern, dass man
mit einer neuen Situation
den Wintern inzwischen ganz zu Hause. te jung. Oft gibt es nämlich erst seit Kur-
gut zurechtkommt
Und der Vogel mit dem lustigen Namen zem Pläne, wie die Gebiete entwickelt
Mönchsgrasmücke fliegt im Winter nicht werden sollen, um die Arten zu schützen.
mehr nach Spanien oder Portugal, son- Peter Berthold hat mithilfe einer Stif-
Illustration: Roman Mayshev/Shutterstock.com

dern sogar in genau die andere Richtung, tung selbst einige Flächen gekauft und
nach Großbritannien. Dort ist es heute darauf mehr als 100 Biotope geschaffen,
etwas wärmer und die vogelverrückten in die Vögel und Insekten zurückkom-
Briten füttern die Tiere durch den Winter. men. Der Ornithologe glaubt, dass sich
Berthold konnte einst beweisen, dass sich mit einer anderen Politik die Vögel in we-
Vögel durch Mutation anpassen konnten. nigen Jahren wieder erholen könnten. Er
Einige Langstreckenzieher sind aber denkt aber auch: Damit es zu einem Um-
Eine Übung zu diesem
an ihr genetisches Programm gebun- denken kommt, brauche es vielleicht erst Text finden Sie auf
den. Sie können nur sehr langsam auf einmal eine „mittlere Katastrophe“. Seite 50.
Deutsch perfekt 5 / 2 019   71

KOLUMNE – ALIAS KOSMOS

„Ordnung ist das halbe Leben“ Alia Begisheva wurde in Moskau


geboren. Heute lebt die 43-Jährige
mit ihrem kanadischen Mann und
In Deutschland gibt es für fast alles ein Gesetz, weiß unsere ihren zwei Kindern in Frankfurt
am Main und weiß viel besser als
Lieblingsrussin. Das ist anstrengend, aber oft auch praktisch. viele ihrer deutschen Nachbarn,
dass man Papier und Glas nicht in
Denn so wird wenigstens niemand von unbekannten dieselbe Mülltonne wirft. Für jedes
Formaten überrascht. SCHWER AUDIO Heft schreibt sie diese Kolumne.

D
eutschland ist das Land der Re- Paragrafen, die die Sonntagsruhe regeln.
die Eventualität, -en  “m V¶lksmund  
geln. Für fast alle Eventualitä- Die wichtigsten Stellen sind gelb mar- ,  eventueller Fall , hier: in der gesproche-
ten ist vorgesorgt. So sind das kiert. Ausländer macht das sprachlos. nen Sprache / Alltags-
vorsorgen  
Nacktsein in der Öffentlichkeit und das Wenn am Sonntag der „Tatort“ ausfällt, sprache
,  (für die Zukunft) planen
Beleidigen des Bundespräsidenten nicht dann weiß der Deutsche gar nicht, wie er „bziehen  
das N„cktsein  
, hier: durch Rechnen
erlaubt. Und falls Sie schon immer mit Ih- in die neue Woche starten soll. Gehört die , von: nackt = ohne
wegnehmen
ren Freunden über eine Brücke im Gleich- Fernsehsendung doch für Generationen Kleidung
¢mgehen m“t  
schritt marschieren wollten, muss ich Sie von Deutschen zu einem ordentlichen die Ges¡tzgebung, -en  
, hier: leben mit; richtig
,  das Machen und Be-
enttäuschen. Auch das ist verboten! Die Wochenendabschluss. reagieren auf
schließen von Gesetzen
Gesetzgebung macht selbst vor Sandbur- Deutsche Autofahrer sind verloren, ¢nvorhergesehen  
n“cht h„ltmachen vor  
gen nicht halt: Diese darf man nämlich wenn Ampelanlagen nicht funktionieren. ,  so, dass man nicht
,  keine Ausnahme machen
wissen kann, was in Zukunft
auch nicht an jedem Strand bauen. Innerhalb von Minuten ist die Kreuzung bei
geschehen wird
Fast nichts wird hier dem Zufall über- zu und das Chaos perfekt. Zum Teil, weil dem Zufall überl„ssen  
ausfallen  
lassen: Der Deutsche kann auch nicht ein- jeder denkt, dass er recht hat. Deshalb ,  nicht selbst entscheiden,
, hier: nicht stattfinden
sondern warten, was
fach bei der Arbeit einschlafen und vom fahren alle gleichzeitig los und hupen ver-
passiert der W¶chenendabschluss,
Stuhl fallen, ohne dass dies sich gleich in zweifelt, weil es nicht vorangeht. Dabei ¿e 
s“ch niederschlagen 
einem Paragrafen niederschlägt. Nur der könnten sie sich an den USA orientieren, ,  Ende vom Wochenende
, hier: stehen
(mit einem Ritual)
Krümmungsgrad von Gurken ist noch wo in solchen Fällen der 4-Way-Stop gilt
der Kr•mmungsgrad, -e 
nicht festgelegt worden. Überlegungen (Es fährt derjenige zuerst, der sich an der verzweifelt  
,  ≈ Maß; Intensität der
,  sehr unglücklich
dazu gab es natürlich – auf Ebene der Eu- äußersten rechten Seite befindet). Oder Rundung
s“ch bef“nden  
ropäischen Union (EU). auch nur einmal an Bohmte: In dem Ort f¡stlegen  
, sein
Der Deutsche ist von Gesetzen in Niedersachsen wurde ein Experiment ,  regeln; bestimmen
… „bschaffen  
umgeben: Tausende Rechtsakte der gestartet. Ampeln und Bürgersteige wur- auf Ebene der Europäi-
, hier: ≈ machen, dass es …
schen Union  
Europäischen Union, Bundesgesetze, den abgeschafft, dort gilt das Prinzip der nicht mehr gibt
,  für alle Länder der Euro-
Bun­desverordnungen und noch mehr gegenseitigen Rücksicht. Reporter aus päischen Union gültig wohltuend 
Landesgesetze und -verordnungen. der ganzen Welt waren da, um über das umgeben sein v¶n 
, hier: angenehm; positiv

Im Volksmund sagt man dazu: Ord- Stückchen Deutschland ohne Vorschrif- ,  auf allen Seiten haben das L„stschriftverfahren, - 
nung ist das halbe Leben. Wenn man die ten zu berichten. Aber es kann anschei- ,  ≈ Methode, bei der ein
der R¡chtsakt, -e  
Geldbetrag vom Bankkonto
Schlafenszeit abzieht, dann bleibt für die nend nicht überall Bohmte sein. , hier: Verordnung, Direk-
einer Person weggenom-
tive, Beschluss, Empfehlung
andere Hälfte sowieso nicht mehr so viel Und wer will das überhaupt! Ich finde, men und auf ein anderes
oder Stellungnahme
übrig. Was auch immer diese andere Hälf- dass die deutsche Ordnung eine wohltu- Konto überwiesen wird
(die Ver¶rdnung, -en  
te ist. Die Unordnung kann es jedenfalls ende Wirkung auf Nichtdeutsche hat. Ich ,  ≈ Regel; Gesetz)
… -st¡llig 
,  mit … Ziffern
nicht sein. Denn damit kann der Deut- mag die Pünktlichkeit der U-Bahn, auch
sche schlecht umgehen. Unvorhergese- das Rauchverbot in Restaurants, das SE- der [ktenordner, - 
,  Ordner für Dokumente
hener Lärm am Wochenende macht ihn PA-Lastschriftverfahren mit der 22-stel-
Foto: Stephan Sperl

sprachlos. Er braucht dann erst einmal ligen IBAN-Kontonummer, das Format


ein paar Tage. Später legt er dem lauten DIN A4 … Ohne das wäre weder die Form
Eine Übung zu diesem
Nachbarn dann einen mehrseitigen Brief von Schulheften noch von Aktenordnern Text finden Sie auf
in den Briefkasten – mit Zitaten aus den geregelt. Eine schreckliche Vorstellung! Seite 43.
72 REISETIPPS Deutsch perfekt 5  /   2019

LEICHT 
der H¡rzog, ¿e 
RESIDENZSCHLOSS LUDWIGSBURG ,  Aristokrat: Er regiert in

Drei Museen einer Region.


attraktiv 
Von 1704 bis 1733 lässt Herzog Eberhard Ludwig , hier: interessant

1
von Württemberg ein Schloss konstruieren. Das der Zustand, ¿e 
Schloss von Versailles aber auch Schlösser in Eng- , hier: Qualität

land und den Niederlanden sind für den Herzog eine s“ch lohnen 
, hier: ≈ gut sein, dass
Inspiration. Am Ende steht das Residenzschloss in SCHWEIZ
man etwas macht
Ludwigsburg (Baden-Württemberg), eines der größ- Ride the Alps
die Vorstellung, -en 
ten barocken Schlösser Deutschlands. Heute ist es , hier: Zeigen einer Ko- Sich einmal fühlen wie ein Fahrradprofi: Das ist

2
auch eine der populärsten Sehenswürdigkeiten zwi- mödie oder eines Dramas der Wunsch von vielen Hobby-Radfahrern. In der
schen Alpen und Nordsee. Drei Museen machen das vor Publikum
Schweiz macht die Aktion Ride the Alps das ab Mai
Residenzschloss für Besucher besonders attraktiv: das K“nderreich, -e 
möglich. An speziellen Tagen dürfen Autos nicht
, hier: spezieller Platz für
die Barockgalerie, das Modemuseum und das Kera- mehr über bestimmte Gebirgspässe fahren. Diese
Kinder im Schloss
mikmuseum. Aber auch die Räume und die Möbel Pässe sind dann exklusiv für Fahrräder reserviert.
berühren 
aus den Zeiten des Barock und des Rokoko, die jeder , hier: mit den Händen Für Amateure ist dieses Angebot sehr attraktiv.
besichtigen kann, sind noch heute in sehr gutem Zu- fühlen Ohne Autos ist es nämlich nicht mehr so gefährlich,
stand. Außerdem lohnt sich auch ein Besuch in den die Kap¡lle, -n  in den Bergen Fahrrad zu fahren. Im letzten Jahr hat
Gärten. Und im Schlosstheater finden noch heute , hier: kleine Kirche
die Aktion zum ersten Mal stattgefunden. Von Ende
Vorstellungen statt. Auch für Kinder kann das Resi- das Grab, ¿er  Mai bis Ende September waren zehn Gebirgspässe
denzschloss interessant sein. Denn im Kinderreich ,  Platz: Dort liegt ein
Toter. einen Tag lang nur für Radfahrer offen. Bis zu 2000
dürfen sie das, was sonst immer verboten ist: berüh- Fahrrad-Fans haben teilgenommen.
ren, benutzen und mitmachen. Das Schloss hat auch www.myswitzerland.com/de-ch/ride-the-alps.html
eine eigene Kapelle. Dort findet man die Gräber von
vielen württembergischen Monarchen wie König der Fahrradprofi, -s   der Geb“rgspass, ¿e  
Friedrich I. oder Herzog Carl Eugen. , hier: professioneller Fahrrad- ,  Straße: Man kann darauf auf die
fahrer andere Seite von einem Berg fahren.
www.schloss-ludwigsburg.de
best“mmte (-r/-s)   attraktiv  
, hier: ≈ genau gewählte (-r/-s) , hier: ≈ interessant

BERGSTRASSE

3 Fotos: Staatliche Schlösser und Gärten Baden Württemberg/D. Francl; Switzerland Tourism/Andreas Gerth
Italien in Deutschland
Als Kaiser Franz Joseph II. im Frühling 1764 die
Bergstraße bei Heppenheim (Hessen) besucht, fühlt
er sich wie viel weiter im Süden: „Hier fängt Deutsch-
land an, Italien zu werden“, sagt er. Denn dort ist das
Klima besonders warm. Der Odenwald schützt die
Region vor kalten Winden aus dem Osten. Es gibt
dort viele Sehenswürdigkeiten wie historische Märk-
te, Schlösser und kleine Städte. Besonders schön ist
die Natur: Im Frühling werden die Bäume an der
Bergstraße oft früher grün als im Rest von Deutsch-
land. Im Schlosspark in Weinheim steht die größte
Zeder des Landes. Daneben ist der Exotenwald mit
Mammutbäumen und anderen exotischen Pflanzen.
www.diebergstrasse.de

der Kaiser, -  die Zeder, -n 


,  oberster Monarch ,  Baum: Er hat immer grüne
Blätter.
sch•tzen vor 
,  helfen, dass nichts Schlimmes der M„mmutbaum, ¿e 
passiert durch ,  Baum: Er wird sehr hoch.
Deutsch perfekt 5 / 2 019 IM NÄCHSTEN HEFT  73

chste
Das nä

ab dem
gibt es
8. Mai.
IMPRESSUM
LESERSERVICE
Herausgeber und Gesamt-Anzeigenleitung
Fragen zu Abonnement Geschäftsführer Matthias Weidling
und Einzelbestellungen Jan Henrik Groß (DIE ZEIT, V. i. S. d. P.)
customer service, Tel. +49 (0) 40/32 80-142
subscriptions Chefredakteur matthias.weidling@zeit.de
Jörg Walser
Unser Serviceportal erreichen Leitung Kooperationen
Sie 24 Stunden täglich unter: Art Director Key Account Manager
https://kundenportal. Michael Scheufler Sprachenmarkt
spotlight-­verlag.de Iriet Yusuf
Verlag und Redaktion Tel. +49 (0) 89 / 8 56 81-135
Privatkunden und Spotlight Verlag GmbH i.yusuf@spotlight-verlag.de
Buchhändler Kistlerhofstr. 172
Tel. +49 (0) 89 / 12 14 07 10 81379 München Sales Manager Sprachenmarkt
Fax +49 (0) 89 / 12 14 07 11 www.deutsch-perfekt.com Eva-Maria Markus
abo@spotlight-verlag.de Tel. +49 (0) 89 / 8 56 81-131
ISSN 1861-1605 e.markus@spotlight-verlag.de
Lehrer, Trainer und Firmen
Tel. +49 (0) 89 / 95 46 77 07
Fax +49 (0) 89 / 95 46 77 08 Redaktion Repräsentanz
lehrer@spotlight-verlag.de Barbara Duckstein, Julian Empfehlungsanzeigen
Großherr, Katharina Heydenreich,
Einzelverkauf und Shop Guillaume Horst, Claudia Anzeigenleitung
Tel. +49 (0)89/95 46 99 55 May, Nadine Miller, Cornelia iq media marketing GmbH ­
sprachenshop@spotlight- Osterbrauck (frei) Anke Wiegel
verlag.de Tel. +49 (0) 40/32 80-3 45
Bildredaktion anke.wiegel@iqm.de
Unsere Servicezeiten Sarah Gough, Judith Rothenbusch
Montag bis Freitag: Düsseldorf
8 bis 20 Uhr, Gestaltung Tel. +49 (0) 2 11/8 87-20 55
Samstag: 9 bis 14 Uhr Anna Sofie Werner, Marina sales-duesseldorf@iqm.de
Widmann (frei), Nerina Wilter (frei)
Postanschrift Frankfurt
Spotlight Verlag GmbH Autoren Tel. +49 (0) 69/24 24-45 10
Kundenservice Ana Maria Michel, Eva Pfeiffer,
20080 Hamburg/ Deutschland Anne Wichmann
sales-frankfurt@iqm.de
70 Jahre Bundesrepublik Deutschland
München Die Republik feiert Geburtstag, und wir gratulie-
Korrespondenten Tel. +49 (0) 89/54 59 07-29
Marcel Burkhardt (Mainz) sales-muenchen@iqm.de ren mit einer großen Liebeserklärung. Dazu ha-
Konditionen Barbara Kerbel (Berlin) ben wir Menschen aus der ganzen Welt gefragt.
Abonnement pro Ausgabe Stuttgart
(14 Ausgaben p. a.) Tel. +49 (0) 7 11/9 66 66-560 Was lieben sie an diesem Land? Das Ergebnis:
Deutschland € 7,90 inkl. MwSt. Leiter Redaktionsmanagement sales-muenchen@iqm.de eine bunte Sammlung von sehr persönlichen
und Versandkosten Thorsten Mansch
Österreich € 7,90 inkl. MwSt. plus Hamburg Phänomenen des Alltags, großartigen Dingen
€ 0,85 Versandkosten
Schweiz sfr 10,30 plus sfr 1,50
Produktionsleiterin Tel. +49 (0) 40/30183-102 aus Kultur, Wirtschaft und Wissenschaft – und
Ingrid Sturm sales-hamburg@iqm.de
Versandkosten überraschenden Beobachtungen, die wir wirk-
Übriges Ausland € 7,90 plus
Versandkosten
Litho Berlin lich nicht erwartet hatten.
Mohn Media Mohndruck GmbH Tel. +49 (0) 40/3 01 83-1 02
33311 Gütersloh sales-hamburg@iqm.de
Studenten bekommen gegen
Nachweis eine Ermäßigung. Druck Lifestyle
Deutsch-Zertifikate
Vogel Druck & Medienservice Tel. +49 (0) 89 / 54 59 07-29 Lesen, schreiben, hören, sprechen: Wer eine offi-
Die Lieferung kann nach
Ende des ersten Bezugsjahres
GmbH, 97204 Höchberg sales-lifestyle@iqm.de zielle Deutsch-Prüfung bestehen will, muss viel
jederzeit beendet werden Vertriebsleiterin Finanzen üben. Aber wie? Was macht bei der Vorbereitung
– mit Geld-zurück-Garantie
für bezahlte, aber noch nicht
Monika Wohlgemuth Tel. +49 (0) 2 11/8 87-23 25 Sinn und was nicht? Und worauf kommt es wäh-
sales-lifestyle@iqm.de
gelieferte Ausgaben. Marketingleiterin rend der Prüfung an, damit wirklich alles klappt?
Jessica Sonnenberg International Sales
CPPAP-Nr. 1019 U 88497 Tel. +49 (0) 2 11/8 87-23 47
Vertrieb Handel sales-international@iqm.de Extra: Deutsch für die Reise
Einzelverkaufspreis DPV Deutscher Pressevertrieb
Deutschland: € 8,50 Ein praktisches kleines Extraheft zum Heft mit
GmbH, www.dpv.de Anzeigenpreisliste
Es gilt die jeweils gültige Preisliste. allem, was Sie auf einer Reise in den deutsch-
Im Spotlight Verlag erscheinen Infos hierzu unter: www.spotlight-
Spotlight, Business Spotlight, © 2019 Spotlight Verlag, auch verlag.de/mediadaten
sprachigen Ländern sprachlich brauchen.
Écoute, Ecos, für alle genannten Autoren,
Adesso und Deutsch perfekt Fotografen und Mitarbeiter
Foto: iStockphoto/iStock.com

die Liebes­ die W“ssenschaft, die Beobachtung,


Der Spotlight Verlag ist ein
Fragen zu Themen im Heft erklärung, -en  -en  -en 
Tochterunternehmen der
Schreiben Sie unseren , hier: Worte, die ,  spezieller Sektor , hier: Erfahrung;
Zeitverlag Gerd Bucerius GmbH.
Journalisten für alle Fragen, deutlich machen, wie (z. B. Chemie), in Entdeckung
Vorschläge und Kritik: sehr man etwas liebt dem viel Wissen
redaktion@deutsch-perfekt.com „nkommen auf 
gesammelt wird
großartig  , hier: wichtig sein
, hier: wunderbar
e Die Farben
der Post-its
symbolisieren auf
den Fotos von
Katherin Reina
das Geschlecht
des Objekts.

Post-its gehen um die Welt


Die Kolumbianerin Katherin Reina hat einen Instagram-Account für Menschen, die Deutsch lernen.
Sie fotografiert Objekte und hält dabei ein Post-it mit deren Namen in die Kamera.
Damit hat sie schon mehr als 30 000 Follower bekommen. LEICHT

A
ls Deutsch perfekt Denn nach weniger als einem Jahr in
zwar …, aber …  bes¶ndere (-r/-s) 
sie kontaktiert, ist Ka- Österreich tut sie etwas, was nur wenige ,  es ist so, dass …, aber … ,  spezielle (-r/-s)
therin Reina ein biss- Deutschlerner machen: Reina hilft ande-
gar  präzise 
chen überrascht. Zwar ren Menschen, Deutsch zu lernen – mit , hier: absolut , genau
hat sie einen Text an einem Account auf Instagram. überhaupt 
unser Magazin ge- Reina kommt aus Bogotá, der Haupt- , eigentlich
schickt, weil sie gerne in der Rubrik Mein stadt Kolumbiens. Mit 19 Jahren fängt
Erstes Jahr von sich erzählen wollte. „Aber sie an, an der Universität Deutsch zu ler-
ich war gar nicht sicher, ob überhaupt nen. Für sie ist Deutsch „eine sehr schöne
jemand antwortet. Die E-Mail war also Sprache, weil sie sehr präzise ist. Es gibt
Fotos: Katherin Reina

schon eine Überraschung“, sagt Reina. so viele verschiedene Wörter, die wir auf
Für uns, das Team von Deutsch per- Spanisch nicht haben.“ Bald ist ihr klar:
fekt, war aber schnell klar: Die Geschich- Sie will und muss in ein deutschsprachi-
te der 21-Jährigen ist etwas Besonderes. ges Land reisen, um richtig Deutsch zu
Deutsch perfekt 5 / 2 019 SOZIALE MEDIEN  75

s“ch entscheiden für …  der Erf¶lg, -e 


lernen. Reina entscheidet sich für Öster- aus der ganzen Welt. Auch Deutsche nut- , hier: unter den verschie- , hier: Popularität
reich, weil es im Gegenteil zu ihrer Hei- zen das Angebot. Reina übersetzt näm- denen Ländern … wählen
d„nk 
mat ein sehr kleines Land ist. Seit April lich alle Wörter auch ins Englische und s¡lber  ,  wegen; durch
2018 arbeitet sie als Au-pair in Kärnten. Spanische. „Es folgen mir also auch Leu- , m selbst
n•tzlich 
Nach einem Monat in Österreich hat te, die Spanisch lernen möchten“, sagt sie. h„lt  ,  so, dass es hilft
Reina eine Idee: Sie will über die sozialen Für den großen Erfolg ihres Accounts , hier: ≈ Das ist so. Man
bestätigen 
kann es nicht ändern.
Medien anderen beim Deutschlernen hat die Kolumbianerin ein paar Erklärun- ,  ≈ zeigen, dass etwas
erœffnen  wahr ist
helfen – besonders bei den Artikeln der, gen. „Ich glaube, den Menschen gefällt,
, hier: ≈ starten
die und das. „Ich wollte Leuten helfen, aber dass es dank der verschiedenen Farben der Vorteil, -e 
posten engl.  , Plus
auch etwas für mich selber machen. Und didaktisch ist. Sie mögen auch, dass ich ,  im Internet publizieren
die M“schung, -en 
Deutsch hat halt diese drei Artikel. Das ist alltägliche Sachen zeige, die oft nützlich
f¶lgen  , hier: Kombination
zum Beispiel für viele Spanisch-Sprecher sind“, sagt sie. Die Kommentare unter ih- , hier: ≈ so machen wie
sch„ffen 
schwer“, erklärt sie. ren Posts bestätigen diese Theorie: „Diese “n die K„mera h„lten  ,  ≈ eine schwere Aufgabe
Im Mai 2018 eröffnet die Kolum- Methode gefällt mir sehr. In kurzer Zeit ,  so halten, dass man es gut machen
bianerin den Instagram-Account lernt man viele Wörter und braucht kein auf dem Foto sehen kann
die Aussicht, -en 
@Deutsch_posticks. Dort postet sie Wörterbuch. Herzlichen Dank!“, die Bezeichnung, -en  , hier: Perspektive
, Name auf eine Stadt oder eine
Fotos – eins pro Tag. Dabei folgt schreibt ein Follower.
Landschaft
sie einer einfachen, aber effek- Ein Vorteil ist für Reina schwierig 
, L leicht erw„rten, d„ss … 
tiven Methode: Reina fotogra- auch, dass sie viele schöne Bil- , hier: ziemlich sicher
fiert ein Objekt, eine Person der aus Österreich zeigt. „Viele darstellen 
meinen, dass …
, hier: ≈ zeigen
oder ein Tier. Gleichzeitig hält Leute interessiert es, wenn ich das Ziel, -e 
der Abonn¡nt, -en 
sie ein Post-it in die Kamera, auf von Österreich erzähle. Davon, ,  Person: Sie ist ein
,  ≈ Ende: Das will man
erreichen.
dem die Bezeichnung des Ob- was es hier für Städte gibt und Follower von einem
jekts steht. Instagram-Account. inzw“schen  
Geplant hat sie wie schön die Natur ist. Ich , hier: jetzt
Sie fotografiert also zum 10 000 Follower mache viele Reisen hier in Ös- das [ngebot, -e 
Beispiel einen Fluss. Auf dem terreich. Und ich nehme im- , Service die M„rke, -n 
in einem Jahr. ,  symbolisches Ziel auf
Foto sieht man dann auch ein f¶lgen 
„Und jetzt sind mer meine Post-its mit.“ , hier: ein Follower sein
dem Weg zu größeren
Post-it mit der Aufschrift „der es schon so Weil Reina schon lange von
Zielen
Fluss“. Außerdem benutzt sie viele mehr!“ gern fotografiert, sind ihre
Farben für das Geschlecht der Bilder auch oft besonders gut
Nomen: „Grün ist für Neu- gemacht. „Fotografieren und
trum. Pink ist für Feminin. Und mit Rot Sprachen sind zwei meiner Hobbys. Mein
zeige ich Maskulin“, erklärt sie. Account ist also eine Mischung daraus.
Später fängt Reina an, auch Verben Und ich schaffe es, untypische Fotos zu
und Adjektive zu publizieren. Für beide machen“, erklärt sie.
Worttypen benutzt sie blaue Post-its. „Es Manchmal ist dann auch die Nützlich-
ist aber schwierig, Adjektive und Verben keit des Wortes nicht mehr so wichtig,
mit einem Foto darzustellen“, sagt die Ko- wenn sie ein schönes Foto machen kann:
lumbianerin. „Deshalb habe ich viele Sub- „Ich habe zum Beispiel einen Post mit die
stantive. Aber ich versuche, mehr Adjek- Aussicht gemacht. Das ist kein wichtiges
tive und Verben zu publizieren. Denn sie Wort. Aber es ist ein sehr schönes Foto
sind auch wichtig.“Besonders positiv re- gewesen“, sagt Reina. Schöne Fotos pub-
agieren die Follower von @Deutsch_po- lizieren – genau damit haben viele Men-
sticks auf Verben. Als Reina ein Bild einer schen auf Instagram Erfolg.
Frau postet, die den Mund sehr weit offen Trotzdem: Die Kolumbianerin hat
hat und sich die Hand davor hält (gähnen), nicht erwartet, dass ihre Idee so populär
schreibt ein Follower: „Bitte mehr Verben wird. „Es war eine Überraschung. Eigent-
wie dieses Bild!“ lich war mein Ziel: 10 000 Follower in ei-
Reinas Instagram-Account hat jetzt nem Jahr. Und jetzt sind es schon so viel
schon mehr als 30 000 Abonnenten. Je- mehr!“ Inzwischen hat Reina ein neues
den Tag werden es mehr. Die meisten ih- Ziel. „Ich will die 100 000-Marke errei-
rer Follower wohnen in Deutschland, der chen. Ich glaube, das kann ich schaffen“,
Türkei und Österreich. Sie hat Follower sagt sie und lacht. Guillaume Horst
76  Deutsch perfekt 5  /   2019

D-A-CH-MENSCHEN – EINE VON 100 MILLIONEN

„Zeigen, dass es möglich ist“ Judith Gigl (51) ist katholisch


aufgewachsen und glaubte lange,
dass nur Männer Priester sein
Die Katholikin Judith Gigl tut, was ihre Kirche verbietet: können. 2008 wurde sie freie
Rednerin und merkte, dass in ihren
Als Priesterin will sie zeigen, dass das auch ein Beruf für Reden oft der religiöse Aspekt
fehlte. Seit 2013 ist sie deshalb eine
Frauen ist. Hat sie eine Chance? MITTEL katholische Priesterin – auch wenn
die Kirche das nicht akzeptiert.

Frau Gigl, was werden Sie an Ostern machen? Rückenwind gegeben. Damals hat man
die Priesterin, -nen  m“ssbrauchen 
Ich werde die Osternacht feiern. Für mich auch gesagt: „Wie können die nur?“ und ,  Frau, die in der katholi- , hier: sexuelle Dinge tun
ist es das Allerschönste, die Auferstehung „Es ist göttliche Ordnung: Nur Männer schen Kirche die Messe liest mit einer Person, die das
nicht will
und das Leben zu feiern. Ich werde mit dürfen wählen!“ Heute sind wir aber froh, die freie Rednerin, -nen 
meiner Familie um das Osterfeuer stehen dass es das Frauenwahlrecht gibt. ,  ≈ Frau, die vor Publikum s“ch einsetzen für 
für andere Menschen ,  viel für eine Person oder
und Sätze aus dem Alten Testament le­ Ist es also nur eine Frage der Zeit, bis die Kir- spricht Sache tun
sen, in denen Gott mit Traditionen bricht che Priesterinnen akzeptiert?
die Rede, -n  kl“ngen 
und einen Neuanfang macht. Ich hoffe es. Ich weiß natürlich auch, dass ,  ≈ Text, den jemand vor , hier: ≈ machen, dass
Traditionen brechen – das haben Sie gemacht, so etwas dauern kann. Eine Reformbewe­ Publikum spricht man denkt, etwas ist …
als Sie sich zur Priesterin weihen ließen. gung braucht einen langen Atem. das [llerschönste  das Frauenwahlrecht, -e 
Die katholische Kirche akzeptiert das Glauben Sie, dass Sie das selbst noch sehen ,  wirklich das Schönste ,  Möglichkeit für Frauen,
zu wählen
auf jeden Fall nicht. Und das, obwohl in werden? die Auferstehung, -en 
, von: auferstehen = R•ckenwind geben 
der Bibel nicht steht, dass nur Männer Ein Priester hat mir mal erzählt: 1959 hat
schon tot sein, dann aber , ≈ helfen
Priester werden dürfen. Am Anfang gab er mit Kollegen diskutiert und gefragt: aufstehen und wieder leben
Wie kœnnen die nur? 
es auch Priesterinnen und Bischöfinnen. „Werden wir es noch sehen, dass man in br¡chen m“t  , hier: ≈ Wie schrecklich!
Aber sie wurden im Laufe der Zeit he­ der Kirche auf Deutsch beten darf?“ Sechs , hier: ≈ nicht akzeptieren Das darf nicht sein!
rausgeschrieben. Jetzt argumentiert die Jahre später war das offiziell erlaubt. Also s“ch weihen l„ssen   ]s “st gœttliche {rdnung. 
Kirche mit der 2000 Jahre alten Tradition. wenn es kommt, dann ganz schnell. ,  in einer feierlichen ,  Gott will es so.
Zeremonie eine religiöse
War es für Sie schwierig, sich gegen die Kirche Können Sie als Priesterin dabei helfen? die Ref¶rmbewegung, -en 
Aufgabe bekommen
zu stellen? Ich glaube schon. Als ich mich gefragt ,  (organisierte) Gruppe,
die B“schöfin, -nen   die Dinge kritisiert und sie
Ja. Ich war über 40 Jahre lang katholisch habe, ob ich Priesterin werden soll, gab es ,  Frau mit hoher Position ändern will
sozialisiert. Ich habe auch lange geglaubt, ein wichtiges Argument: Wir brauchen in der Kirche
der l„nge Atem 
dass nur Männer weihbar sind. Heute Priesterinnen, bevor es erlaubt ist, um zu “m Laufe der Zeit   , ≈ hier: lange Energie und
lache ich darüber, aber ich hatte wirklich zeigen, dass es möglich ist. Bevor Barack ,  ≈ langsam und dauernd Lust für etwas, das nicht
einfach ist
Angst, den Segen Gottes zu verlieren. Obama Präsident wurde, gab es ein paar … herausschreiben 
Wie reagieren Priester auf Sie? populäre Kinofilme, in denen ein Schwar­ , hier: ≈ mit Absicht nichts beten 
mehr schreiben über … ,  ≈ Gott danken oder um
Ich bekomme sehr viel Unterstützung zer Präsident war. Die Menschen muss­ etwas bitten
von Priestern – aber nur privat. Es gibt ten also sehen: Schwarze können Präsi­ s“ch st¡llen gegen 
, hier: ≈ streiten mit die Beerdigung, -en 
nämlich ein Redeverbot über die Pries­ dent sein – und Frauen Priesterinnen. ,  Ritual für einen Toten,
weihbar 
terinnenweihe. Wer also öffentlich darü­ Können Sie heute schon Beerdigungen oder , hier: so, dass jemand
den man in ein Loch in der
Erde legt
ber spricht, riskiert seine Karriere in der Hochzeiten leiten? Priester werden kann
Kirche. Für einen Priester ist es leichter, Ich mache es einfach. Die Menschen ¡s geht darum 
der Segen 
, hier: das Ziel ist; es ist
Kinder zu missbrauchen, als sich für die bekommen von mir kein offizielles Do­ , hier: ≈ Hilfe und Unter-
wichtig
Priesterinnenweihe einzusetzen. Das kument. Aber wer zu mir kommt, dem stützung von Gott

klingt extrem, aber es ist wirklich so. ist das auch nicht so wichtig. Es stört sie
Trotzdem fühlen Sie sich noch katholisch? auch oft, dass es bei der Kirche nur kon­
Ich bin sehr katholisch. Und im letzten servative Rituale gibt. Bei mir geht es
Foto: privat

In Deutschland, Österreich und der Schweiz


Jahr haben mir Dokumentationen über darum, zu den Menschen zu gehen – so (D-A-CH) leben 100 Millionen Menschen. An dieser
die 100 Jahre Frauenwahlrecht sehr viel wie Jesus. Interview: Guillaume Horst Stelle interviewen wir jedes Mal einen von ihnen.
Der Audio-Trainer –

zum Kennenlernen!

3 Texte
gratis hören!
Jetzt anhören unter
deutsch-perfekt.com/
hoeren

Erleben Sie die Vorteile des Deutsch-perfekt-Audio-Trainers:


Effektiver Deutsch lernen mit unserem Hörtraining
Für mehr Hörverständnis und bessere Aussprache
Perfekt für unterwegs, in der Bahn oder beim Sport
deutsch-perfekt.com/hoeren
Abbas Khider
»Seit ich die deutsche Sprache kenne,
träume ich nicht mehr davon,
die Welt zu verändern.
Ich habe nur noch ein Ziel im Leben:
Ich will diese
Sprache erneuern.«

128 Seiten
Gebunden
Auch als E-Book
Illustration: © Kat Menschik

hanser-literaturverlage.de