Sie sind auf Seite 1von 1

GFLCP Claim registration system Page I of2

IoM-Antragsnummer: DE l-1107 466


Datum: 23 January 2AA2 Q310112002)

HERMANN T-ÜpBrrNc

DORFERSTR. 60 A
72213, ALTENSTEIG,

Mit diesem Schreiben wird bestätigt, dass Sie einen Antrag auf Entschädigung für Sklaven- oder
Zwangsarbeit, Personenschäden oder den Tod eines Kindes im Rahmen des deutschen
Regierungsprografirms für Zwangsarbeiter-Entschädigung gestellt haben, das von der
Internationalen Organisation für Migration ("IOM") verwaltet und abgewickelt wird. Wichtig
für die korrekte Bearbeitung ist dabei, dass von Ihnen auf all Ihrer Korrespondenz an die IOM
bezüglich dieses Antrags die oben angegebene IOM-Antragsnummer eingetragen wird. Falls
sich Ihre oben angeführte Adresse ändern sollte, machen Sie bitte der unten erwähnten IOM-
Stelle davon Mitteilung. Bitte beachten Sie die unten stehenden Paragraphen:

V k" unverzüglich
Antrag enthält alle für die Bearbeitung erforderlichen Informationen. Die IOM wird
Sie informieren, sobald die Entscheidung über lhren Antrag getroffen wurde.
German Forced Labour Compensation Programme
Internation al Or ganization for Migration
Inselstrasse 12
Berlin, 10179,
GERMANY