Sie sind auf Seite 1von 6

HÖRVERSTEHEN 10.

Klasse
Sie hören eine Nachrichtensendung, dazu sollen Sie noch Aufgaben lösen:
Schwere Unwetter in Hessen und Niedersachsen: 17 Verletzte und hohe
Sachschäden, das ist die Bilanz des schweren Unwetters, das diese Nacht über den
Raum Kassel/Göttingen hinweggezogen ist. Überschwemmungen, starke Regen- und
Hagelfälle, abgeknickte Bäume und heruntergefallene Felsbrocken haben die
Feuerwehr und freiwillige Helfer die ganze Nacht auf Trab gehalten. Im
Sekundentakt sind in der Nacht die Notrufe bei der Feuerwehr eingegangen. Die
Aufräumarbeiten werden die Helfer wohl noch viele Tage beschäftigen. Und auch der
Bahnverkehr wird laut Deutsche Bahn noch einige Zeit eingeschränkt sein.
Köln: Oberbürgermeister Jurgen Roters hat offiziell erklärt, dass er sich bei den
nächsten Kommunalwahlen nicht wieder zur Wahl stellen wird. Der 64-Jährige
informierte am Freitagnachmittag seine Partei, dass er bis zum Oktober nächsten
Jahres im Amt bleibe, um die ihm anvertrauten Aufgaben und Projekte zu einem
erfolgreichen Abschluss zu führen. Danach werde er in eine neue Lebensphase
eintreten. Die Entscheidung falle ihm nicht leicht,
Rosenheim: Glück im Unglück hatten die 37 Schülerinnen und Schüler, die
gestern Abend auf dem Rückweg von einem Schulausflug zum Schloss
Herrenchiemsee waren. Der Fahrer des Reisebusses erlitt auf der Autobahn einen
Schwächeanfall und verlor die Kontrolle über das Fahrzeug. Der Bus schlitterte fast
200 Meter an der Leitplanke entlang und prallte dann gegen einen Brückenpfosten.
Wie durch ein Wunder wurde niemand schwer verletzt.
Taiwan: erfreuliche Neuigkeiten meldet der Zoo von Taipeh. Am Mittwoch ist
nach langem Warten endlich ein gesundes Pandabären-Baby auf die Welt gekommen.
Bei ihrer Geburt wiegen die kleinen Pandas nur ungefähr 100 Gramm, sind blind und
haben noch keine Zähne und kein Fell. Nach einem Monat dann wird das Baby mit
dem Namen Yuan Zai das typische weiß-schwarze Fell haben und nach 40 bis 60
Tagen öffnet es die Augen und erkundet mit tapsigen Schritten die Welt.
Sport: Beim nervenzerreißenden Spiel um den Einzug ins Viertelfinale bei der
Fußballmeisterschaft gibt es eine weitere Sensation. Die Mannschaft aus Nigeria
gewann in der Partie gegen Frankreich mit 2:1 nach Verlängerung und hat damit das
Viertelfinale erreicht. Nigeria trifft am Freitag auf den Gewinner der Partie
Kolumbien gegen Deutschland.
Hohes Verkehrsaufkommen: Auch dieses Wochenende rechnen die Experten
wieder mit hohem Verkehrsaufkommen auf den deutschen Autobahnen. Ohne Staus
werden Autofahrer kaum ans Ziel gelangen. Wegen des Feiertages am Donnerstag
werden viele bereits am Mittwochnachmittag oder Donnerstagmorgen ins verlängerte
Wochenende starten. Da am Wochenende auch die Pfingstferien in einigen
Bundesländern zu Ende gehen, kommt ab Samstag noch der Rückreiseverkehr hinzu.
Vor allem im süddeutschen Raum sind Staus rund um die Ballungszentren in
Richtung Norden zu erwarten.
Klasse 10.
Поставити знак «+», якщо речення відповідає змісту прослуханого
тексту, і знак «-», якщо не відповідає​
.
1. Nach schweren Gewittern in Hessen und Niedersachsen sind alle Schäden
beseitigt.
2. Die Deutsche Bahn funktioniert im Raum Kassel/Göttingen planmäßig
3. Der Bürgermeister von Köln wird bei der nächsten Wahl nicht mehr
antreten.
4. Der 64-Jährige Bürgermeister von Köln hat bis Oktober gearbeitet.
5. Ein Reisebus mit Schülern ist verunglückt.
6. Die 37 Schülerinnen und Schüler retteten den Busfahrer.
7. Nigeria ist bei der Fußballweltmeisterschaft ausgeschieden.
8. In Taiwan wurde ein Pandabären-Baby geboren.
9. Am Wochenende ist besonders in Süddeutschland mit vielen Staus zu
rechnen.
10.Wegen verlängerten Wochenendes wir es in Deutschland viele Staus
gegeben.
Klasse 10

AUFGABE II.

1. Schweres Gewitter war in​…


A Kassel und Köln.
B Göttingen und Rosenheim.
C Hessen und Niedersachsen.

2. Das Ergebnis des starken Unwetters ist​



A. Schwächeanfälle.
B. verletzte Menschen und starke Sachschäden.
C. sowohl Taiwaner, als auch Deutsche

3. Oberbürgermeister Jurgen Roters will im nächsten Jahr …


A sich Fußballspiel ansehen.
B nach Süddeutschland fahren.
C Rentner sein.

4. Oberbürgermeister von Köln trifft alle Entscheidungen …


A. kostenlos.
B. leicht.
C. schwer.

5. Die Schülerinnen und die Schüler fuhren mit dem Bus


A zum Schloss Herrenchiemsee.
B nach Hause.
C nach Köln.
6. Der Fahrer des Reisebusses​​
bekam plötzlich
A einen Anfall.
B ein Baby.
C einen Nervenzusammenbruch.

7. Bei ihrer Geburt sind die Pandas​…


A. unselbstständig.
B. groß.
C. schwer.

8. Wie lange können die Pandas-Baby nicht sehen und laufen?


A einen Monat lang.
B bis zwei Monaten.
C eine Nacht.

9. Die Mannschaft aus Nigeria …


A. hat im Viertelfinale gewonnen.
B. wird noch lange beschäftigt.
C. wird im Viertelfinale spielen.

10. Ohne Staus werden Autofahrer kaum​…


A Richtung Norden fahren.
B Richtung Süden fahren.
C nach Deutschland fahren.
Klasse 10
LÖSUNGEN I:

1. –
2. –
3. +
4. –
5. +
6. –
7. –
8. +
9. +
10.+

LÖSUNGEN II​:1C, 2B, 3C, 4B, 5B, 6A, 7A, 8B, 9C, 10A