Sie sind auf Seite 1von 3

Dativ Präpositionen

1. Setzen Sie die richtige Präposition ein!

Hallo Frau Ghera,

willkommen in der Agentur Rekl@me!

Hier ein Paar Infos für heute. Um 9 Uhr haben Sie eienen Termin_______Chef. Gehen Sie
einfach _______ Büro hier und dann zweimal rechts, dann sind Sie schon dort. Um eif Uhr
wir dann zusammen________ Firma Köhne und Mann. Dort haben wir einen
Termin_______ Mitarbeiterinnen Frau Scheneider und Frau Lindströn. Danach gehemn wir
mit Kollegen________ Agentur „Profidesign“ essen. Alles klar?

LG,

Markus Hager

2.

Präposition Bedeutung Beispeile

Aus Ort Aus Munchen, aus Tunesien


Material Aus Gas, aus Holz
Bei Ort Bei meinen Eltern, bei
Hamburg
Zeit Bei Nacht
Mit Art und Mit dir, Mit Glück
Weise
Instrument Mit dem Auto, mit einem
Messer
Seit Zeit Seit einem Jahr
Nach Ort Nach Köln, nach Italien
Zeit Nach dem Konzert
Von Ort Von der Universität, von
dort
Täter Von dir, von einem Freund
Zu Ort Zu Paul, zu Hause
Gegenüber Ort Dem hotel gegenüber
(Nachgestellt)
Machnmal sind diese Präpositionen mit dem Artikel verbunden:

Beim > bei dem Vom > von Zum > zu dem Zur > zu der
dem

3. Ergänzen Sie die Endungen.

a) Paul fährt mit ___ Taxi nach Hause


b) Maria wohnt seit ein___ Jahr in Wien
c) Ich hole das Paket von___ Post ab
d) Wann gehst du morgens aus___ Essen?
e) Wohin gehst du nach___ Essen?
f) Hol bitte den Wein aus___ Keller!
g) Peter wohnt bei___ Eltern
h) Eva arbeirtet seit ein___ Woche in Bonn
i) Klaus nimmt die Jcke aus ___ Schrank
j) Nach ___ Arbeit besucht er Marie
k) Das Hotel liegt___ Bahnhof gegenüber
l) Max wohnte lange bei sein__ Tante

4. Ergänzen Sie eine Präposition mit Dativ.

a) Paul geht____ dem Hund spazieren


b) Diese Tomaten kommen____ Spanien
c) Ich wohne____ drei Monaten in Passau
d) Die Tankstelle liegt dem Parkhaus_____
e) Wie viel Geld hast du____ dir?
f) Kannst du mich____ Flughafen abholen?
g) Maria will nicht____ mir in Urlaub fahren
h) Ich bringe dich____ Bahnhof
i) Marie wohnt____ ihren Eltern
j) Sie fährt____ dem Taxi naach Hause
k) Wir holen unsere Tante____ Bahnhof ab
l) Heute Nachmittag gehe ich____ Klaus
m) _____ dem Regen mag ich nicht joggen
n) _____ wem ist das Geschenk ? Wem gibst du das Geschenk?

5.

Beispiel: Gehst du zu Klaus? – Nein, ich gehe nicht zu ihm


a) Kommst du von Julia?
b) Telefonierst du mit dem Grossvater?
c) Spricht du mit der Sekretärin?
d) Sind die Blumen von Max?
e) Lernst du mit den Studentinnen?
f) Fährst du zu Frau Berg?
g) Wohnst du bei deinen Eltern?
h) Ist das Geschenk von Christian?

6. Ergänzen Sie den Brief mit den Wörtern aus dem Kasten.

-- Willkommen -- Ihr Büro -- den Mitarbeiterin -- Informationen -- der Marketing-


Abteilung--Die firma – der Leiterin – zum Empfang.

Hallo Frau Lindströn,

____________ bei der Firma Köhne & Mann! Hier sind einighe____________ und
Termine für Ihren ersten Tag: Um 9 Uhr haben Sie einen Termin bei___________ der
Personalabteilung, Frau Dr. Wimmer, Zimmer 120.

Nach dem Termin wartet Herr Kramer aus___________ auf Sie (Zimmer 342). Bitte gehen
Sie um 11 Uhr __________ und holen Ihre Karte. Herr Schwarze wartet dort auf Sie. Mit
der Krte kommen Sie in___________ und in_________. Um 11.30 Uhr haben Wir noch ein
Meeting mit den__________ von der Agentur „Rekl@me“- Sie ziegem eine Präsentation.

Bei Fragen Können Sie mich gern anrufen (Telefon 447)

Einen guten Start und viele Grüsse

Claudio Schneider

7. Welche Präposition passt? Ergänzen Sie Aus, bei, mit, nach, von und zu.

a) Herr Köpke spricht____ dem Chef


b) Wir haben_____ dem Essen eine Besprechung
c) Frau Mohr kommt gerade______ dem Büro
d) Die ganze Marketing-Abteilung musss um 15 Uhr____ einer Präsentation
e) Frau Walter hat eine E- Mail____ der Firma Boog bekommen
f) Herr Körner, waren Sie gestern nicht_____ der Kollegin in der Personalabteilung?