Sie sind auf Seite 1von 5

LESSON NOTES

Advanced Audio Blog S4 #1


Fun at German Christmas Markets

CONTENTS
2 German
3 English
4 Vocabulary
5 Sample Sentences

# 1
COPYRIGHT © 2012 INNOVATIVE LANGUAGE LEARNING. ALL RIGHTS RESERVED.
GERMAN

1. Weihnachtsmärkte

2. Weihnachten ist noch nicht einmal gefeiert, da sind die Weihnachtsmärkte auch schon
wieder weg. Habt ihr es dieses Jahr auf einen Weihnachtsmarkt geschafft? Ich bin ja
nicht so der Fan vom Getümmel auf dem Weihnachtsmarkt, aber für viele Menschen
sind Besuche auf dem Weihnachtsmarkt ein Muss im Dezember.

3. Auf Weihnachtsmärkten gibt es aber auch viel zu entdecken. Neben Süßigkeiten wie
gebrannten Mandeln, heißen Maronen, Lebkuchen, kandierten Äpfeln und Printen gibt es
viele Stände, an denen man Weihnachtsdekorationen, Filzwaren oder Schmuck kaufen
kann. Und natürlich darf ein Stück Christstollen und ein Glas Glühwein nicht fehlen.

4. Irgendwo auf dem Weihnachtsmarkt steht auch immer eine Weihnachtskrippe, die
Szenen aus der Weihnachtsgeschichte darstellt. Oder es gibt Weihnachtskonzerte und
Krippenspiele werden aufgeführt. Auf Weihnachtsmärkten gibt es also mehr als
Süßigkeiten und Verkaufsstände.

5. Weihnachtsmärkte haben in Deutschland eine lange Tradition. Schon seit dem 15.
Jahrhundert gibt es Weihnachtsmärkte. Je nach Region nennt man sie auch
Christkindlmarkt, Adventmarkt oder Glühmarkt. Entstanden sind sie aus normalen
Wochenmärkten, auf denen man Waren für den alltäglichen Gebrauch kaufen konnte,
doch mit Wochenmärkten haben die heutigen Weihnachtsmärkte wenig gemeinsam.

6. In vielen Städten in Deutschland stehen die Weihnachtsmärkte jedes Jahr an der


gleichen Stelle und haben eine langjährige Tradition. Zu den bekanntesten
Weihnachtsmärkten gehört der Christkindlmarkt in Nürnberg, der Markt auf dem
Münchener Marienplatz oder der Leipziger Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz. Als
ältester Weihnachtsmarkt in Deutschland zählt der Striezelmarkt in Dresden, der seit
1434 stattfindet. Jährlichen kommen mehr als 2,5 Millionen Besucher auf den
Striezelmarkt.

CONT'D OVER

GERMANPOD101.COM ADVANCED AUDIO BLOG S4 #1 - FUN AT GERMAN CHRISTMAS MARKETS 2


7. Also ich kann ehrlich gesagt nicht so viel mit Weihnachtsmärkten anfangen. Gerade in
Berlin sind mir die großen Weihnachtsmärkte einfach viel zu voll und sie gleichen mehr
einem Jahrmarkt mit Buden, Karussells und Essensständen. Außerdem ist es doch viel
zu kalt draußen zum Spazieren! Da bleibe ich lieber zuhause und trinke einen warmen
Tee und esse Lebkuchen bis ich platze!

ENGLISH

1. Christmas markets

2. Christmas is not even over yet, and the Christmas markets are already gone again. Did
you manage to go to one this year? I'm not really a fan of all the hustle and bustle of the
Christmas market, but for a lot of people, visiting Christmas markets is a must in
December.

3. There's actually a lot to discover at a Christmas market. Besides the sweets and treats
like roasted almonds, roasted chestnuts, gingerbread cake, candied apples, and
gingerbread cookies, there are many stalls where you can buy Christmas decorations,
felt crafts, or jewelry. And of course, you can't miss out on a slice of Christstollen cake
and a glass of mulled wine.

4. Somewhere at every Christmas market there's always a nativity scene representing the
story of Christmas. Or there'll be a Christmas concert and a nativity play. So, a
Christmas market is more than just candy and vendor stands.

5. Christmas markets have a long tradition in Germany. They've been around since at
least the 15th century. Depending on the region, they're called variously "Christchild
market", "Advent market", or "Glow market". Originally, they came from the regular
weekly market where you could purchase everyday items, although the weekly markets
have little in common with present-day Christmas markets.

CONT'D OVER

GERMANPOD101.COM ADVANCED AUDIO BLOG S4 #1 - FUN AT GERMAN CHRISTMAS MARKETS 3


6. In many cities in Germany, the Christmas markets are set up in the same spot every
year, and are a long-standing tradition. Among the most well-known Christmas markets
are the Christkindlmarkt in Nuremberg, the market in Marienplatz square in Munich, or
the Leipzig Christmas market in Marktplatz square. The oldest Christmas market in
Germany is the Striezelmarkt in Dresden, which exists since 1434. Every year, more
than 2.5 million visitors come to the Striezelmarkt.

7. Truthfully spoken, Christmas markets aren't really my thing. Especially in Berlin the big
Christmas markets are too crowded for me, and they seem more like a fairground with
vending booths, carousels, and food stands. Also, it's way too cold outside to be walking
around! So I prefer to stay at home drinking warm tea and eating gingerbread cake until
I burst!

VOCABULARY

Ge r man English C lass Ge nde r

plural:
Weihnachtsmarkt Christmas market noun; masculine, der Weihnachtsmärkte

Jahrmarkt fair noun; masculine, der plural: Jahrmärkte

gemeinsam haben to have in common expression

plural: Glühweine,
only used to refer to
Glühwein mulled wine noun; masculine, der multiple cups of
Glühwein

felt; sleaze (in


Filz politics) noun; masculine, der masculine

traditional Christmas
Printe gingerbread cookie noun; feminine, die plural: Printen

kandiert candied adjective

Marone edible chestnut noun; feminine, die plural: Maronen

Mandel almond noun; feminine, die plural: Mandeln

gebrannt roasted, burned adjective

GERMANPOD101.COM ADVANCED AUDIO BLOG S4 #1 - FUN AT GERMAN CHRISTMAS MARKETS 4


must (must-do, must-
Muss noun; neuter, das no plural
have, or the like)

platzen to burst, split verb weak verb

SAMPLE SENTENCES

Fi l z i st se h r a u fw ä n d i g i n d e r H e rste l l u n g .

The felt production is very complex.

GERMANPOD101.COM ADVANCED AUDIO BLOG S4 #1 - FUN AT GERMAN CHRISTMAS MARKETS 5