Sie sind auf Seite 1von 1

Freizeit & Radsprinter

Hohe Tauern
Mit den ÖBB und dem
AKTIV-Ticket der Kärntner-Linien
„Sprintererlebnis“ die schönsten Plätze Kärntens entdecken.
Ob Nationalpark Hohe Tauern, Kärntner Seen, kulinarischer Genuss, Wander- oder
„nur“ Fahrradvergnügen - mit dem "Freizeit & Radsprinter Hohe Tauern" erleben Sie
täglich vom 30.05. bis 13.09.2020 ein pures kärntnerisches Freizeiterlebnis gepaart
mit vielen landschaftlichen Eindrücken und Entspannung.
Bis zu 200 Fahrräder und über 250 Personen können bei jedem Sprinter mit dabei
sein. Die Zugkomposition wird mit dem „CARINTHIja 2020 Fahrradwagen“
ausgestattet sein – ein Kunstprojekt, das gemeinsam durch die ÖBB mit Kindern der
Volksschule Lind ob Velden und der Kindermalschule Velden realisiert wurde.
Egal ob alleine, mit Ihrer Familie oder Freunden es wird „ein Tag voller
Erlebensgenuss – It`s your Life“.
Das „AKTIV-Ticket der Kärntner Linien ist dabei der ideale tarifliche Begleiter, um
hohe Flexibilität bei der Nutzung des Schienennahverkehrsangebotes mit Ihrem
Fahrrad zu bieten. Anschlüsse zum „Freizeit & Fahrradsprinter Hohe Tauern“ sind in
beiden Richtungen mit der S-Bahn Kärnten in Villach Hbf gegeben.
Siehe www.oebb.scotty.at

„Der Radweg und seine Begleiter“


In Mallnitz beginnt der Kärntner Teil des Alpe Adria Ciclovia. Dieser verläuft zum
Großteil durch das Untere Mölltal. Eingebettet zwischen den bis zu 3.000 m hohen
Bergen der Reißeckgruppe im Norden und der Kreuzeckgruppe im Süden des Tales.
Nach rund 30 Fahrradkilometern erreichen Sie die Bezirksstadt Spittal an der Drau. Es
bietet sich die Möglichkeit eines Zwischenstopps im beliebten Stadtpark neben dem
Renaissance Schloss Porcia. Auch das Museum für Volkskultur ist einen Besuch wert.
Weiter geht’s entlang der Drau, dem größten Fluss Kärntens, bis nach Villach. Der
bestens ausgebaut und beschilderte Radweg verläuft auf dieser Etappe meist direkt
am Ufer des Flusses und bietet immer wieder Rast- und Erfrischungsmöglichkeiten
der Kärntner Gastlichkeit. Auf dieser Etappe „erradeln“ Sie rund 40 Kilometer bis
nach Villach. Im Anschluss können Sie das Dolce Vita des Österreichischen Süden in
der pulsierenden weltoffenen Stadt Villach oder an einem Kärntner See der
Umgebung ausklingen lassen. Bequem können Sie nun auch mit den Zügen der S- AKTIV-Ticket
Bahn Kärnten mit Ihrem Fahrrad weiter oder zu Ihrem Ausgangspunkt zurückreisen.
„CARINTHIja – It`s our Life!“
Siehe www.touren.kaernten.at € 16,--
Erwachsene inkl. Fahrrad
Kinder € 11,-

Das AKTIV-Ticket gilt in allen Zügen der S-Bahn Kärnten täglich


am gewählten Tag und bis 3:00 Uhr des Folgetages .
Zu Ihrem persönlichen AKTIV-Ticket
ÖBB-Personenverkehr AG, Am Hauptbahnhof 2, 1100 Wien, FN 248742 y, Produktionsort: Gerin Druck
GmbH, Wolkersdorf, Verlagsort: Wien; Prod.-Nr. 113019-0987. Stand Februar 2020. Fotos: AdobeStock/
ARochau; AdobeStock/saccobent; ÖBB/Harald Eisenberger; ÖBB/Peter Limpl; ÖBB/C. Posch; Thinkstock/Ingram
Publishing; Thinkstock/Koldunov; Thinkstock/Emmeci74; AdobeStock/Harald Florian; Thinkstock/Elena Degano;
AdobeStock/Syda Productions; AdobeStock/erikzunec. Änderungen, Satz- und Druckfehler vorbehalten!
Alle Infos und Buchungen auf oebb.at