Sie sind auf Seite 1von 2

optris® CT LT

TECHNISCHE DATEN

Präzise berührungslos Vorteile:


Temperaturen messen • E
 iner der kleinsten Infrarotmessköpfe weltweit mit 22:1 optischer Auflösung
von –50 °C bis 975 °C • R
 obust und ohne Kühlung einsetzbar bis 180 °C Umgebungstemperatur
• S
 eparate Elektronik mit leicht zugänglichen Programmiertasten und
beleuchtetem LCD-Display
• W
 ählbarer Analogausgang: 0/4 – 20 mA, 0 – 5 V, 0 – 10 V, Thermoelement
Typ K oder J
• O
 ptionales steckbares USB, RS232, RS485, CAN oder Profibus DP-Interface
inkl. Software bzw. GSD-Datei
• Installation von max. 32 Sensoren in einem Netzwerk (mit RS485)
• C
 Tex: Version mit Explosionsschutz (ATEX)

Messtechnische Parameter
Temperaturbereich –50 °C ... 975 °C (LT22)
(skalierbar über Programmier- –50 °C ... 600 °C (LT15)
tasten oder Software) –50 °C ... 600 °C (LT02)

Allgemeine Parameter Spektralbereich 8 – 14 μm

Schutzklasse IP 65 (NEMA-4) Optische Auflösung 22:1 (Präzisionsglasoptik)


(90 % Energie) 15:1 (Präzisionsglasoptik)
Umgebungstemperatur1) –20 °C ... 180 °C (130°C bei LT02) (Sensorkopf) 2:1 (mit Plan-Frontfenster)
–20 °C ... 85 °C (Elektronik)
CF-Vorsatzlinse (optional) 0,6 mm @ 10 mm (mit LT22)
Lagertemperatur – 40 °C ... 180 °C (Sensorkopf) 0,8 mm @ 10 mm (mit LT15)
– 40 °C ... 85 °C (Elektronik) 2,5 mm @ 23 mm (mit LT02)

Relative Luftfeuchtigkeit 10 – 95 %, nicht kondensierend Systemgenauigkeit 2), 3) ±1 % oder ±1 °C


(bei Umgebungstemperatur
Vibration (Messkopf) IEC 68-2-6: 3 G, 11 – 200 Hz, jede Achse 23 ±5 °C)
Schock (Messkopf) IEC 68-2-27: 50 G, 11 ms, jede Achse Reproduzierbarkeit 2), 3) ±0,5 % oder ±0,5 °C
(bei Umgebungstemperatur
Gewicht 40 g (Messkopf) / 420 g (Elektronik) 23 ±5 °C)
Elektrische Parameter Temperaturauflösung (Anzeige) 0,1 K
Ausgänge / analog Kanal 1: 0 / 4 – 20 mA, 0 – 5 / 10 V, Thermoelement J, K NETD 3),4) 0,05 K (LT22 / LT15) / 0,1 K (LT02)
Kanal 2: Messkopftemperatur (–20 °C ... 180 °C
als 0 – 5 V oder 0 – 10 V), Alarmausgang Einstellzeit 150 ms (95 %)
Alarmausgang 24 V / 50 mA (open collector) Emissionsgrad / Verstärkung 0,100 – 1,100
(einstellbar über Programmier-
Optional Relais: 2 x 60 V DC/ 42 V ACeff; 0,4 A; potentialfrei tasten oder Software)
Ausgänge / digital USB, RS232, RS485, CAN, Profibus DP, Ethernet
Transmissionsgrad 0,100 – 1,100
(optional)
(einstellbar über Programmier-
Ausgangsimpedanzen mA max. 500 Ω (bei 8 – 36 V DC) tasten oder Software)
mV min. 100 kΩ Lastwiderstand
Signalverarbeitung (Parameter Maximal-, Minimalwerthaltung, Mittelwert,
Thermoelement 20 Ω
einstellbar über Programmier- erweiterte Haltefunktionen mit Schwellwert
Eingänge Programmierbare Funktionseingänge für tasten oder Software) und Hysterese
externe Emissionsgradeinstellung, Hintergrund-
Software optris® Compact Connect
strahlungskompensation, Trigger (Rücksetzen
der Haltefunktion) 1) Die Funktion der LCD Anzeige kann bei Umgebunstemperaturen unter 0 °C
eingeschränkt sein.
Kabellänge 1 m (Standard), 3 m, 8 m, 15 m
2) Es gilt der jeweils größere Wert

Spannungsversorgung 8 – 36 V DC 3) Bei Objekttemperaturen >0 °C, ε = 1

4) Bei Zeitkonstante von 200 ms und T


Stromverbrauch Max. 100 mA Objekt 25 °C

Optris GmbH · Ferdinand-Buisson-Str. 14 · 13127 Berlin · Germany


Tel.: +49 (0)30 500 197-0 · Fax: +49 (0)30 500 197-10 · E-Mail:  info@optris.de  ·  www.optris.de
optris® CT LT

Optische Parameter

Optik SF, D:S = 2:1 Optik mit CF-Vorsatzlinse, D:S = 2:1 (Fernfeld = 2,5:1)

S 5 53,8 102,5 151,3 200 251,3 302,5 353,8 405 (mm)


S 7 5 3,1 2,5 5,4 9,5 13,7 17,8 (mm)
D 0 100 200 300 400 500 600 700 800 (mm)
D 0 10 20 23 30 40 50 60 (mm)

Optik SF, D:S = 15:1 Optik mit CF-Vorsatzlinse, D:S = 15:1 (Fernfeld = 1,5:1)

S 6,5 11,6 16,6 21,7 26,7 35 43,3 51,6 59,9 68,2 76,5 (mm)
S 7 3,9 0,8 4,7 8,6 12,5 16,4 20,3 24,2 (mm)
D 0 100 200 300 400 500 600 700 800 900 1000 (mm)
D 0 5 10 15 20 25 30 35 40 (mm)

Optik SF, D:S = 22:1 Optik mit CF-Vorsatzlinse, D:S = 22:1 (Fernfeld = 1,5:1)

S 6,5 10,9 15,2 19,6 23,9 28,3 32,6 37 41,3 45,7 50 (mm)

D 0 110 220 330 440 550 660 770 880 990 1100 (mm)

S 7 3,8 0,6 4,4 8,2 12 15,8 19,6 23,4 (mm)

Varianten mit eingebauter CF-Linse D 0 5 10 15 20 25 30 35 40 (mm)

Optik CF, D:S = 22:1 (Fernfeld = 1,5:1)

S 6,5 5 4 3,4 5,4 8,4 13,3 18,3 23,2 28,2 33,1 (mm) S 6,5 4,4 3,2 2,3 4,1 6,7 11,1 15,5 19,9 24,3 28,7 (mm)
D 0 25 40 50 60 75 100 125 150 175 200 (mm) D 0 25 40 50 60 75 100 125 150 175 200 (mm)

Abmessungen

Messkopf Elektronik
(Standard)
Änderungen vorbehalten · CT LT-D2018-07-A

Messkopf
(eingebaute
CF-Linse)