Sie sind auf Seite 1von 4

K Rückpumpstation RIK

Pump back station RIK

RIK
Eigenschaften.
Properties. 1
Vollautomatischer,
2
Geringer Platzbedarf
3
Geringe Bauhöhe, ideal für
mannloser Spänetransport. außerhalb der Maschine. Automationseinrichtungen.

Fully automatic, Little space required, Low overall height, ideal


unmanned chip transport. other than for the machine. for automation facilities.

Funktion. Werkzeugmaschine
Machine tool
Function.
Rückförderpumpe Spänezerkleinerer (Option) Schneckentrog Schneckenantrieb
Return pump Chip reducer (option) Screw trough Screw drive

Vorlagebehälter Förderschnecke
Pump back tank Screw conveyor

Einsatzbereiche. Areas of application.

Die Rückpumpstation RIK ist eine kompakte Späneförderstation The type RIK pump back station is a compact chip conveyor
zur Integration in ein Maschinenbett. Sie dient zum mannlosen station that may be integrated into a machine bed. It is used for
Transport von mittleren Span- und KSS-Mengen aus der Bearbei­ the unmanned transport of medium amounts of chips and
tungsmaschine zu einem Abscheider/Filter. Die Konstruktion ver- cooling lubricant from the processing machine to a separator/
eint die Eigenschaften herkömmlicher Lösungen aus Späne­- filter. This construction unites the characteristics of conventional
förderer und separater Pumpstation zu einer kombinierten Ein­- solutions from chip conveyors and separate pumping stations
heit. Besonders geeignet sind Späne, die bei der Bearbeitung into a combined unit. Chips that result during the machining of
von Werkstoffen wie Guss oder Aluminium anfallen. Stahlspäne materials such as castings or aluminium are particularly
sind nur bei gleichartiger Spanlänge und geringem Spanauf­ suitable. Steel chips are suitable only if they are of uniform
kommen möglich. length and are in small quantities.
4
Spänezerkleinerer
5
Fördertrog und Schnecken an die
6
Alle Antriebe und Wartungsbereiche
nachrüstbar. Werkzeugmaschine anpassbar. außerhalb der Werkzeugmaschine.

Chip reducer may be Hopper and screws adjustable at All drives and maintenance areas are
retrofitted. the machine tool. outside of the machine tool.

Die Späne und der Kühlschmierstoff (KSS) gelangen von der The chips and the cooling lubricant arrive from the
Werkzeugmaschine in den Schneckentrog. machine tool into the screw trough.

Eine oder mehrere Förderschnecken fördern die Späne One or more screw conveyors transport the chips
horizontal direkt in den Spänezerkleinerer. Nach dem horizontally directly into the chip reducer. After the chips
Zerkleinern gelangen die Späne zusammen mit dem KSS are reduced, they as well as the cooling lubricant arrive
in den Vorlagebehälter. Dort wird das Späne-/KSS-Gemisch in the pump back tank. The chip/cooling lubricant mixture
gleichmäßig der Rückförderpumpe zugeführt, die es is then fed uniformly into the return pump, which
durch eine Rücklaufleitung zur zentralen oder dezentralen transports it by return pipe to the central or decentralised
Abscheide-/Filteranlage transportiert. separating/filtering unit.

Das kontrollierte Zusammenspiel zwischen Pumpe und The controlled interaction between pump and metering
Dosiervorrichtung gewährleistet einen sicheren Spantrans­ unit ensures safe chip transport, independent of the
port, unabhängig von der Spanform und der anfallenden chip shape and the resulting amount of chips or cooling
Span- bzw. KSS-Menge. lubricant.

Bei kurzen Spänen ohne Neigung zur Büschelbildung For small chips without a tendency to form clusters,
ist kein Zerkleinerer erforderlich. no chip reducer is necessary.

Ausstattung. Equipment.

Schneckentrog in verschleißarmer Ausführung Wear resistant screw trough


Förderschnecke (max. 2 Stück) Screw conveyor (max. 2)
Schneckenantrieb Screw drive
Vorlagebehälter mit Spandosierung über Räumer Pump back tank with chip dosing
Rückförderpumpe Return pump
Füllstandsmesstechnik nach WHG Fill level measuring according to the WHG (Water Resources Act)
Verrohrungsset Pipe assembly
Steuerung Controls
Spänezerkleinerer ZH + ZHV (optional, auch nachrüstbar) Chip reducer type ZH + ZHV (optional, can also be retrofitted)
KNOLL Maschinenbau GmbH
Schwarzachstraße 20
DE-88348 Bad Saulgau
Tel. + 49 (0) 75 81/20 08-0
Fax + 49 (0) 75 81/20 08-90140
info.itworks@knoll-mb.de
www.knoll-mb.de

Daten. Specifications.

ca. 200
RIK Rückpumpstation RIK
Pump back station RIK

Maschinenraum
Machine room

min. 720
min. 95
min. 260

max. 1000 x = variabel


ca. 420 x = variable L

B
Standardwerte. Standard values.

Technische Änderungen vorbehalten. Right reserved to modify technical details.


Typ Zulaufmenge (l/min) Maße X Förderleistung AI/GG/St (kg/h) L1 B Spänezerkleinerer
Type Intake (l/min) Dimensions X Capacity AI/castings/steel (kg/h) Chip reducer
Emulsion Öl
Emulsion Oil
variabel
RIK 750 250 180 variable bis zu up to 50/100/80 1000 760 ZHV 350

RIK 1000 450 350 variabel bis zu up to 75/150/110 1090 1040 ZHV 350 / ZH 600
variable

Maße ohne Angabe von Einheiten in mm Dimensions without units given in mm
143365/05.2016 Mü