Sie sind auf Seite 1von 1

Blitznudelpfanne aus dem Dampfgarer

Kochdauer:15 bis 30 min


Schwierigkeit:Eier-Koch
Menüart: Hauptspeise
Region: Österreich
Eigenschaften: Schnelle Küche ,
Preiswerte Küche

Zutaten für 6 Portionen:

500 g Nudeln (z. B. Penne,


Farfalle, Hörnchen...)
Foto: mariannehauck - Fotolia.com 250 ml Schlagobers
900 ml Gemüsesuppe
Zubereitung: 200 g Schinken
1/2 Stange(n) Lauch
1. Die nicht gekochten Teigwaren in den Multibräter geben. 200 g Käse (gerieben)
2. Schinken und Lauch in Würfel schneiden und mit dem Käse, Gemüse und 250 g Tiefkühlgemüse (gemischt)
gehackter Petersilie zu den Nudeln geben. 1/2 Bund Petersilie
3. Das Schlagobers mit Salz, Pfeffer und Dijonsenf vermengen und gemeinsam mit 1 EL Dijonsenf
der Gemüsesuppe zu den vorbereiteten Zutaten hinzufügen. Alles gut vermischen Salz
und einige Male umrühren, damit sich alle Zutaten mit der Sauce verbinden. Pfeffer
4. Im Miele Dampfgarer bei folgender Einstellung garen:
Universalgaren: 100 °C für 10-15 Minuten
5. Nach 4 Minuten Garzeit die Nudeln noch einmal gut durchrühren und die
Blitznudelpfanne servieren.

Tipp:

Lesen Sie auf der Packung ihrer Teigwaren die Garzeit ab und rechnen Sie für den
Multibräter noch 5 Minuten dazu. Das ist die exakte Garzeit ihrer Blitznudelpfanne.