Sie sind auf Seite 1von 9

Luftfilter: Gehäuse reinigen und Filtereinsatz ersetzen

Page 1 z 9

Luftfilter: Gehäuse reinigen und Filtereinsatz ersetzen

Kapitel „Motoren BGU, BLR, BLY BSE, BSF, BVY, BVZ, CAXC, CBZB, CCSA und CHGA“.

Kapitel „Motor BWA und BWA1“.

Kapitel „Motor BWJ, CDLA und CDLD“.

Kapitel „ Motoren AZV, BJB, BKC, BKD, BLS, BMN, BMM, BXE, BXF, BYT, BZB, CDAA, CCZB, CEGA, CAYC, CFHC und CFJA“.

Kapitel „Motoren BXW und CGGB“.

Motoren BGU, BLR, BLY BSE, BSF, BVY, BVZ, CAXC, CBZB, CCSA und CHGA

– Die Schrauben -Pfeile- herausdrehen und den Deckel abnehmen.

Die Schrauben -Pfeile- herausdrehen und den Deckel abnehmen. – Den Halter -2- abschrauben. – Alten Filtereinsatz

– Den Halter -2- abschrauben.

– Alten Filtereinsatz -3- herausnehmen.

– Filtergehäuse reinigen und neuen Filtereinsatz einbauen.

Filtergehäuse reinigen und neuen Filtereinsatz einbauen. Hinweis Beim Reinigen des Gehäuses mit Druckluft ist

Hinweis

Beim Reinigen des Gehäuses mit Druckluft

ist folgendes zu beachten: Um Funktionsfehler zu vermeiden, müssen die empfindlichen Motorbauteile an der Luftführung (Luftmassenmesser, Ansaugluftleitungen etc.) mit einem sauberen Lappen abgedeckt werden. Beachten Sie bitte die Entsorgungsvorschriften.

Die Schraube -1- des Halters -2- auf 2 Nm und die Schrauben des Deckels auf 3 Nm anziehen.

Motor BWA und BWA1

vw-wi://igg/S.de-DE.S03GXXX8U60.wi::43539695.xml?xsl=3

17. 1. 2011

Luftfilter: Gehäuse reinigen und Filtereinsatz ersetzen

Page 2 z 9

Gehäuse reinigen und Filtereinsatz ersetzen Page 2 z 9 – Den Ansaugschlauch ausbauen -Pfeil 1-. –

– Den Ansaugschlauch ausbauen -Pfeil 1-.

– Die Steckverbindung -Pfeil 2- trennen.

– Die Schrauben -Pfeile 3- herausdrehen.

– Die Motorabdeckung nach oben herausnehmen -Pfeile-.

– Die Motorabdeckung auf einer weichen Unterlage ablegen, damit die Chromzierteile nicht beschädigt werden.

– Die Schrauben auf der Unterseite der Motorabdeckung herausdrehen -Pfeile-.

auf der Unterseite der Motorabdeckung herausdrehen -Pfeile-. vw-wi://igg/S.de-DE.S03GXXX8U60.wi::43539695.xml?xsl=3 17.

vw-wi://igg/S.de-DE.S03GXXX8U60.wi::43539695.xml?xsl=3

17. 1. 2011

Luftfilter: Gehäuse reinigen und Filtereinsatz ersetzen

Page 3 z 9

Gehäuse reinigen und Filtereinsatz ersetzen Page 3 z 9 – Die Motorabdeckung abnehmen, dabei die Rastverbindung

– Die Motorabdeckung abnehmen, dabei die Rastverbindung beachten -Pfeile-.

– Alten Filtereinsatz herausnehmen.

– Filtergehäuse reinigen und neuen Filtereinsatz einbauen.

Filtergehäuse reinigen und neuen Filtereinsatz einbauen. Hinweis Für die Befestigung des oberen Elements des

Hinweis

Für die Befestigung des oberen Elements

des Luftfiltergehäuses auf dem unteren Element des Luftfiltergehäuses sowie des Ansaugschlauchs werden in der Serie selbstschneidende Schrauben verwendet. Werden diese Schrauben mit einem Elektroschrauber gelöst oder angezogen, kann dabei das Gewinde des oberen Elements des Luftfiltergehäuses beschädigt werden. Daher ist der Einsatz eines Schraubendrehers nur unter folgenden Bedingungen gestattet:

Die Drehzahl des Schraubenziehers darf maximal 200 /min betragen.

des Schraubenziehers darf maximal 200 /min betragen. vw-wi://igg/S.de-DE.S03GXXX8U60.wi::43539695.xml?xsl=3 17.
des Schraubenziehers darf maximal 200 /min betragen. vw-wi://igg/S.de-DE.S03GXXX8U60.wi::43539695.xml?xsl=3 17.

vw-wi://igg/S.de-DE.S03GXXX8U60.wi::43539695.xml?xsl=3

17. 1. 2011

Luftfilter: Gehäuse reinigen und Filtereinsatz ersetzen

Page 4 z 9

Es muss ein maximales Drehmoment von 3 Nm eingestellt sein.

Beim Reinigen des Gehäuses mit Druckluft

Beachten Sie bitte die

ist folgendes zu beachten: Um Funktionsfehler zu vermeiden, müssen die empfindlichen Motorbauteile an der Luftführung (Luftmassenmesser, Ansaugluftleitungen etc.) mit einem sauberen Lappen abgedeckt werden. Den Wasserablaufschlauch am unteren

Element des Luftfilters auf Verschmutzung und Anhaftungen prüfen (ggf. reinigen).

Entsorgungsvorschriften. Beim Einbau muss die Motorabdeckung

auf den vier Aufnahmepunkten aufliegen und mit der flachen Hand nach unten gepresst werden. Beim Einbau muss beachtet werden, dass die Gummimuffe korrekt zwischen dem Luftfiltergehäuse und dem Reinluftrohr sitzt.

Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge.

Motor BWJ, CDLA und CDLD

– Die Ansaugluftführung -Pfeil- ausbauen.

– Den Ansaugschlauch -1- ausbauen.

– Den Schlauch von den Halteschellen - 4 - trennen.

– Die Steckverbindung -2- abziehen.

– Die Schrauben -3- herausdrehen.

– Die Motorabdeckung mit einem Ruck nach oben abziehen.

– Die Motorabdeckung auf einer weichen Unterlage ablegen, damit die Chromzierteile nicht beschädigt werden.

ablegen, damit die Chromzierteile nicht beschädigt werden. vw-wi://igg/S.de-DE.S03GXXX8U60.wi::43539695.xml?xsl=3 17.

vw-wi://igg/S.de-DE.S03GXXX8U60.wi::43539695.xml?xsl=3

17. 1. 2011

Luftfilter: Gehäuse reinigen und Filtereinsatz ersetzen

Page 5 z 9

Gehäuse reinigen und Filtereinsatz ersetzen Page 5 z 9 – Alle Schrauben -Pfeile- herausdrehen. – Die

– Alle Schrauben -Pfeile- herausdrehen.

– Die Motorabdeckung abnehmen, dabei die Rastverbindung -Pfeile- beachten.

– Den Luftfiltereinsatz aus der Motorabdeckung herausnehmen.

Den Luftfiltereinsatz aus der Motorabdeckung herausnehmen. vw-wi://igg/S.de-DE.S03GXXX8U60.wi::43539695.xml?xsl=3 17.
Den Luftfiltereinsatz aus der Motorabdeckung herausnehmen. vw-wi://igg/S.de-DE.S03GXXX8U60.wi::43539695.xml?xsl=3 17.

vw-wi://igg/S.de-DE.S03GXXX8U60.wi::43539695.xml?xsl=3

17. 1. 2011

Luftfilter: Gehäuse reinigen und Filtereinsatz ersetzen

Page 6 z 9

Gehäuse reinigen und Filtereinsatz ersetzen Page 6 z 9 Hinweis Immer einen Original-Luftfiltereinsatz verwenden.

Hinweis

Immer einen Original-Luftfiltereinsatz verwenden.

Der Luftfiltereinsatz muss sauber sein.

Beim Reinigen des Filtergehäuses mit Druckluft ist folgendes zu beachten: Zur Vermeidung von Funktionsfehlern den Luftmassenmesser -G70- mit einem sauberen Lappen abdecken.

Den Luftmassenmesser -G70- und die Ansaugluftführung auf Salzreste, Schmutz und Laub prüfen.

Beim Einbau des Luftfiltereinsatzes beachten, dass er zentriert in der Aufnahme im unteren Filterelement sitzt.

Das Oberteil des Luftfilter auf dem Unterteil ansetzen. Dabei vorsichtig und ohne übermäßige Kraftanwendung vorgehen. Hierbei beachten, dass das Oberteil des Luftfilters nicht schräg auf dem Filtereinsatz aufgesetzt wird (die Dichtlippe des Filtereinsatzes beachten).

Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge.

Motoren AZV, BJB, BKC, BKD, BLS, BMN, BMM, BXE, BXF, BYT, BZB, CDAA, CCZB, CEGA, CAYC, CFHC und CFJA

– Die Schrauben -Pfeile- herausdrehen.

– Das Oberteil des Luftfiltergehäuses ausbauen und den Luftfiltereinsatz herausnehmen -1-.

– Das Unterteil des Luftfiltergehäuses reinigen.

-1-. – Das Unterteil des Luftfiltergehäuses reinigen. vw-wi://igg/S.de-DE.S03GXXX8U60.wi::43539695.xml?xsl=3 17.
-1-. – Das Unterteil des Luftfiltergehäuses reinigen. vw-wi://igg/S.de-DE.S03GXXX8U60.wi::43539695.xml?xsl=3 17.

vw-wi://igg/S.de-DE.S03GXXX8U60.wi::43539695.xml?xsl=3

17. 1. 2011

Luftfilter: Gehäuse reinigen und Filtereinsatz ersetzen

Page 7 z 9

HinweisGehäuse reinigen und Filtereinsatz ersetzen Page 7 z 9 Immer einen Original-Luftfiltereinsatz verwenden. Die

Immer einen Original-Luftfiltereinsatz verwenden.

Die Schlauchschellen und die Luftschläuche des Ladedrucksystems müssen vor dem Einbau öl- und fettfrei sein. Beim Einbau keine silikonhaltigen Schmiermittel verwenden. Das Luftfiltergehäuse muss sauber sein. Alle Schlauchverbindungen mit dem Serienstand entsprechenden Schellen sichern. Ersatzteilkatalog.

Beim Säubern des Luftfiltergehäuses mit Druckluft ist folgendes zu beachten: Um Funktionsfehler zu vermeiden, die Motorbauteile für die Luftführung (Luftmassenmesser, Ansaugluftleitungen etc.) mit einem sauberen Lappen reinigen. Bitte Entsorgungsvorschriften beachten!

– Im Luftmassenmesser und im Luftführungsschlauch darf sich weder Salz noch Schmutz ablagern, noch dürfen Blätter hineinfallen (Reinluftseite).

noch dürfen Blätter hineinfallen (Reinluftseite). – Den Luftansaugschlauch der Luftführung auf

– Den Luftansaugschlauch der Luftführung auf Verschmutzung prüfen.

– Das Schneesieb -1- abnehmen und säubern.

Hinweisprüfen. – Das Schneesieb -1- abnehmen und säubern. Das Schneesieb ist nicht in allen Fahrzeugen verbaut.

Das Schneesieb ist nicht in allen Fahrzeugen verbaut.

Das Schneesieb ist nicht in allen Fahrzeugen verbaut. – Den Ablauf -Pfeil- und das Unterteil des

– Den Ablauf -Pfeil- und das Unterteil des Luftfiltergehäuses säubern.

– Zum Einbau den Luftfiltereinsatz zentriert in das Unterteil des Luftfiltergehäuses einsetzen.

– Dann das Gehäuseoberteil vorsichtig und ohne Kraftanwendung aufsetzen. Darauf achten, dass das Oberteil des Luftfilters nicht schräg zum Luftfiltereinsatz sitzt (die Dichtlippe des Filtereinsatzes beachten).

vw-wi://igg/S.de-DE.S03GXXX8U60.wi::43539695.xml?xsl=3

17. 1. 2011

Luftfilter: Gehäuse reinigen und Filtereinsatz ersetzen

Page 8 z 9

Gehäuse reinigen und Filtereinsatz ersetzen Page 8 z 9 – Das Oberteil des Luftfiltergehäuses mit den

– Das Oberteil des Luftfiltergehäuses mit den Schrauben -Pfeile- und einem Anzugsdrehmoment von 9 Nm befestigen.

Motoren BXW und CGGB

– Die Schrauben -Pfeile- herausdrehen.

– Die Leitung -2- vom Rückschlagventil abnehmen.

– Das Oberteil des Luftfiltergehäuses -1- ausbauen und den Luftfiltereinsatz herausnehmen.

– Das Unterteil des Luftfiltergehäuses reinigen.

– Das Unterteil des Luftfiltergehäuses reinigen. Hinweis Beim Reinigen des Gehäuses mit Druckluft ist

Hinweis

Beim Reinigen des Gehäuses mit Druckluft

ist folgendes zu beachten: Um Funktionsfehler zu vermeiden, müssen die empfindlichen Motorbauteile an der Luftführung (Luftmassenmesser, Ansaugluftleitungen etc.) mit einem sauberen Lappen abgedeckt werden. Beachten Sie bitte die

sauberen Lappen abgedeckt werden. Beachten Sie bitte die vw-wi://igg/S.de-DE.S03GXXX8U60.wi::43539695.xml?xsl=3 17.
sauberen Lappen abgedeckt werden. Beachten Sie bitte die vw-wi://igg/S.de-DE.S03GXXX8U60.wi::43539695.xml?xsl=3 17.

vw-wi://igg/S.de-DE.S03GXXX8U60.wi::43539695.xml?xsl=3

17. 1. 2011

Luftfilter: Gehäuse reinigen und Filtereinsatz ersetzen

Page 9 z 9

Entsorgungsvorschriften.

vw-wi://igg/S.de-DE.S03GXXX8U60.wi::43539695.xml?xsl=3

17. 1. 2011