Sie sind auf Seite 1von 4

Wirtschaftsinformatiker/in EFA ICT-Manager/in ED

ICT-System- und Netzwerktechniker/in


ICT-Applikationsentwickler/in EFA
Mediamatiker/in EFA

Name, Vorname: Postizzi, Jaqueline

Jahrgang: 1983

Angaben aus CV (Dokumentierte Abschlüsse und anrechenbare Berufserfahrung)

Abschlüsse

eidg. Berufsattest eidg. Fähigkeitszeugnis Matur/Berufsmatur


eidg. Fachausweis eidg. Diplom HFP Höhere Fachschule HF
eidg. Diplom FH/Universität andere kein anerkannter Abschluss

Bezeichnung Jahr
(höchster Abschluss)

(Stand heute)
Anrechenbare Berufserfahrung
ICT-Kompetenzen
Von/Bis Firma Jahre / Mte
*ICT *API *SYS *MED

2012/2012 RUAG 0.4 0.4

2012/2014 Swisslife 2.5 2.5

2014/2014 MGB 2.5 2.5

2017/2018 Zürich Versicherung 0.6 0.6

2018/2019 Logicare AG 1.5 1.5

Anrechenbare Berufserfahrung insgesamt 7.5 7.5

*ICT Berufspraxis im Berufsfeld der Informations- und Kommunikationstechnologie ICT


*API Berufspraxis in der Applikationsentwicklung
*SYS Berufspraxis in der ICT-System- oder Netzwerktechnik
*MED Berufspraxis in der Mediamatik

1
Vorabklärung Prüfungszulassung (wird von ICT-BBCH ausgefüllt)

ICT-Kompetenzen
Jahre / Mte
*ICT *API *SYS *MED

Anrechenbare Berufserfahrung insgesamt

Fachausweis
Erstmögliche Prüfungszulassung

Unter der Voraussetzung, dass der/die Kandidat/-in bis zum


Prüfungszeitpunkt weiterhin in der ICT mit entsprechender Fach-
richtung tätig ist.

ICT-Manager/in ED
Erstmögliche Prüfungszulassung
Unter der Voraussetzung, dass der/die Kandidat/-in bis zum
Prüfungszeitpunkt weiterhin in der ICT mit entsprechender Fach-
richtung tätig ist.

Erstmögliche Prüfungszulassung
Die erforderliche Berufspraxis in einer leitenden Fach- und/
oder Linien-Funktion ist vorhanden.

Ja Nein

Unter der Voraussetzung, dass der/die Kandidat/-in bis zum


Prüfungszeitpunkt weiterhin in einer leitenden Fach- und/oder
Linien-Funktion in der ICT tätig ist.

Die Zulassungsabklärung wurde auf Basis des folgenden Artikels der Prüfungsordnung Art 3.3.1 durchgeführt:

a b c d

Datum . . Unterschrift Irene Schindler

*ICT Berufspraxis im Berufsfeld der Informations- und Kommunikationstechnologie ICT


*API Berufspraxis in der Applikationsentwicklung
*SYS Berufspraxis in der ICT-System- oder Netzwerktechnik
*MED Berufspraxis in der Mediamatik

2
Zulassungskriterien eidg. Berufsprüfungen:
Ausschnitt aus Prüfungsordnung Art 3.3.1

Wirtschaftsinformatiker/in EFA
Zur Prüfung wird zugelassen, wer:

a) ein eidgenössisches Fähigkeitszeugnis als Informatiker/Informatikerin oder als Kaufmann/Kauffrau (Profil


E und M) besitzt und über mindestens zwei Jahre Berufspraxis im Berufsfeld der Informations- und Kommunika-
tionstechnologie ICT verfügt oder

b) ein eidgenössisches Fähigkeitszeugnis, einen Abschluss einer höheren schulischen Allgemeinbildung oder
einen gleichwertigen Abschluss besitzt und über mindestens vier Jahre Berufspraxis im Berufsfeld der Informa-
tions- Kommunikationstechnologie ICT verfügt oder

c) mindestens sechs Jahre Berufspraxis im Berufsfeld der Informations- und Kommunikationstechnologie ICT
nachweist.

ICT-System- und Netzwerktechniker/in


Zur Prüfung wird zugelassen, wer:

a) ein eidgenössisches Fähigkeitszeugnis als Informatiker/Informatikerin oder als Elektroniker/Elektronikerin


besitzt und über mindestens zwei Jahre Berufspraxis in der ICT-System- oder Netzwerktechnik verfügt oder

b) ein eidgenössisches Fähigkeitszeugnis, einen Abschluss einer höheren schulischen Allgemeinbildung oder
einen gleichwertigen Abschluss besitzt und über mindestens vier Jahre Berufspraxis im Berufsfeld der Informa-
tions- und Kommunikationstechnologie ICT, davon mindestens zwei Jahre in der ICT System- oder Netzwerk-
technik, verfügt oder

c) mindestens sechs Jahre Berufspraxis im Berufsfeld der Informations- und Kommunikationstechnologie ICT
nachweist, davon mindestens zwei Jahre in der ICT-System- oder Netzwerktechnik.

ICT-Applikationsentwickler/in EFA
Zur Prüfung wird zugelassen, wer:

a) ein eidgenössisches Fähigkeitszeugnis als Informatiker/Informatikerin besitzt und über mindestens zwei
Jahre Berufspraxis in der Applikationsentwicklung verfügt oder

b) ein eidgenössisches Fähigkeitszeugnis, einen Abschluss einer höheren schulischen Allgemeinbildung oder
einen gleichwertigen Abschluss besitzt und über mindestens vier Jahre Berufspraxis im Berufsfeld der Infor-
mations- und Kommunikationstechnologie ICT, davon mindestens zwei Jahre in der Applikationsentwicklung,
verfügt oder

c) mindestens sechs Jahre Berufspraxis im Berufsfeld der Informations- und Kommunikationstechnologie ICT
nachweist, davon mindestens zwei Jahre in der Applikationsentwicklung.

Mediamatiker/in EFA
Zur Prüfung wird zugelassen, wer:

a) ein eidgenössisches Fähigkeitszeugnis als Mediamatiker/Mediamatikerin oder als Polygraf/Polygrafin be-


sitzt und über mindestens zwei Jahre Berufspraxis in der Mediamatik verfügt oder

b) ein eidgenössisches Fähigkeitszeugnis, einen Abschluss einer höheren schulischen Allgemeinbildung oder
einen gleichwertigen Abschluss besitzt und über mindestens vier Jahre Berufspraxis im Berufsfeld der Informa-
tions- und Kommunikationstechnologie ICT, davon mindestens zwei Jahre in der Mediamatik verfügt oder

c) mindestens sechs Jahre Berufspraxis im Berufsfeld der Informations- und Kommunikationstechnologie ICT
nachweist, davon mindestens zwei Jahre in der Mediamatik.

3
Zulassungskriterien eidg. höhere Fachprüfungen:
Ausschnitt aus Prüfungsordnung Art 3.3.1

ICT-Manager/in ED
Zur Prüfung wird zugelassen, wer:

a) einen Fachausweis einer Berufsprüfung besitzt und über vier Jahre Berufspraxis im Berufsfeld der ICT ver-
fügt,
oder

b) ein Diplom einer höheren Fachprüfung oder einer höheren Fachschule besitzt und über drei Jahre Be-
rufspraxis im Berufsfeld der ICT verfügt, oder

c) einen Abschluss (Bachelor oder Master) einer anerkannten Hochschule besitzt und über zwei Jahre Be-
rufspraxis im Berufsfeld der ICT verfügt, oder

d) in einer «sur dossier» -Prüfung eine qualifizierte Berufspraxis im Berufsfeld der ICT von mindestens acht Jah-
ren nachweist und die letzten zwei Jahre in einer leitenden Fach- und/oder Linien-Funktion in der ICT tätig war.