Sie sind auf Seite 1von 1

wissens.

block (6)
Virtuelles Training
Lesen Sie in diesem Beitrag: Was ist virtuelles Training? Wie wird es eingesetzt und wer verwendet es
bereits?

Was ist virtuelles Training? lem Training vor allem dann, wenn reales Training
nicht möglich wäre. Somit bekommen Teilnehmende
Virtuelles Training beinhaltet das Erlernen und
die Möglichkeit bestimmte Situationen kennen zu
Weiterentwickeln von Fähigkeiten und Fertigkeiten in
lernen und Verhaltensweisen auszuprobieren. Au-
künstlichen, computer-basierten Welten. Aufgaben,
ßerdem bietet virtuelles Training auch die Möglich-
die im realen Leben beherscht werden müssen,
keit von verschiedenen Orten aus zu trainieren, bzw.
werden also virtuell trainiert. Oft werden dabei
auch mit Personen zu trainieren, die sich an anderen
berufsbezogene Fertigkeiten trainiert, wie z. B. die
Orten befinden.
Reaktion eines Sanitäters auf einen Unfall mit einem
Elektrogerät oder die richtige Herangehensweise von Durch den Realitätsgrad der Trainingszenarien wird
Polizisten bei Sucheinsätzen. den Trainierenden die Relevanz des Trainings für die
eigene Arbeit deutlich.
Virtuelle Trainingsumgebungen Voraussetzungen für den sinnvollen Ein-
Für das virtuelle Training werden spezielle virtuelle satz
Trainingsumgebungen entwickelt. Diese beschränken Um virtuelles Training sinnvoll einzusetzen, müssen
sich oft nicht auf das Erlernen von Faktenwissen, die Ziele des Trainings klar definiert und mögliche
sondern sollen auch Handlungsabläufe und Defizite bisheriger Ausbildungs- und Trainingsmaß-
Handlungswissen (siehe wissens.block Nr.3) nahmen identifiziert werden. Die Entwicklung einer
vermitteln. Virtuelle Trainingsumgebungen werden virtuellen Trainingsumgebung kann viel Zeit und
gezielt dazu eingesetzt, spezifische Fähigkeiten zu Kosten in Anspruch nehmen. Deshalb sollte sie nicht
trainieren. Dazu wird ein Trainingsszenario nur auf technischer Seite, sondern auch didaktisch
entwickelt, mit dem virtuell trainiert wird und das an sorgfältig geplant werden. Der spätere Einsatz erfor-
die Trainingsziele angepasst ist. Meist ist dieses dert entsprechend kompatible Computer und Zube-
virtuelle Training in das Trainings- und hör wie z.B. Headsets. Zudem muss die Einbettung in
Weiterbildungskonzept einer Organisation einge- bisherige Trainings- und Ausbildungsmaßnahmen
bettet. geplant werden.
Als Alternative zur Neuentwicklung einer virtuellen
Trainingsumgebung können auch vorhandene Anwendungsbereiche von virtuellem
virtuelle Welten wie „Second Life“ für virtuelles Training
Training genutzt werden. Einige bekannte Spiele, wie
Die Einsatzmöglichkeiten von virtuellem Training
z.B. „Half-Life 2“, bieten auch Erweiterungen an, die
sind vielfältig. Es wird unter anderem zum Erlernen
es ermöglichen, eigene Szenarien, basierend auf dem
von Handlungsabläufen und Sozialen Fertigkeiten
ursprünglichen Spiel, aufzubauen. Damit ist es
eingesetzt werden. Es existieren z.B. virtuelle Trai-
möglich eine eigene virtuelle Trainingsumgebung zu
ningsumgebungen zum Erlernen von Krisenmana-
entwickeln.
gement, Verhandlungs- und Mediationsfähigkeiten.
Virtuelles Training wird aber auch im medizinischen
Vorteile von virtuellem Training
Bereich eingesetzt zum Erlernen chirurgischer Ein-
In virtuellen Trainingsumgebungen können Szena- griffe und zur Vorbereitung auf medizinische Notfäl-
rien trainiert werden, welche aufgrund hoher Kosten, le. Auch zur Aus- und Weiterbildung von Militär,
wissensblitze.de

Gefährdung, Zeit oder Aufwand nicht in der Realität Feuerwehrkräften, Polizisten und Piloten werden
trainierbar sind. Teilnehmende können so auf neue virtuelle Trainingsumgebungen genutzt.
Situationen vorbereitet werden, ohne körperliche
Risiken einzugehen oder die eigene Belastungsgren- Johanna Bertram
ze auszureizen. Die virtuelle Trainingsumgebung
Schreibt auf wissensblitze.de zu den
ermöglicht es, eigene Erfahrungen zu sammeln und
Themen: Virtuelles Training, Serious
Fehler zu machen, die nicht zu realen negativen Kon-
Games, Handlungswissen und kolla-
sequenzen führen. Sinnvoll ist der Einsatz von virtuel
boratives Wissen.

© wissensblitze.de | Bitte zitieren als: Bertram, J. (2011). Virtuelles Training. wissens.block (6).
http://www.wissensblitze.de/virtuelles_training