Sie sind auf Seite 1von 3

001_005_Inhalt:Layout 1 17.06.

2009 14:30 Uhr Seite 3

Inhalt und Überblick

Einleitung 4

Methodisch-didaktische Hinweise
Hier finden Sie Angaben zur Sozialform und zur Arbeitsform, Hinweise zu den Aufgaben und Übungen, zu weiteren
Sprechanlässen und Übungsmöglichkeiten, Hinweise zur Binnendifferenzierung sowie Angaben zur Landeskunde
und zum Sprachgebrauch.

Lektion 1 Erlebt 6
Lektion 2 Faszination 22
Lektion 3 Vertrautes 34
Lektion 4 Erwischt 46
Lektion 5 Eintauchen 58
Lektion 6 Gewinnen 70
Lektion 7 Verrückt 82
Lektion 8 Risiko 94

Methodisch-didaktische Boxen 105


Hier finden Sie Informationen zu grundsätzlichen Fragen des Unterrichts.

Transkriptionen der Hörtexte


Kursbuch 121
Arbeitsbuch 138

Lösungen zu den Aufgaben im Kursbuch 147

Kopiervorlagen 156
Hier finden Sie ausgewählte Kopiervorlagen.

Quellenverzeichnis 184

Ziel B2, Band 1, Lektion 1 - 8 | Lehrerhandbuch | ISBN 978-3-19-131674-7 | © Hueber Verlag 2009 3
001_005_Inhalt:Layout 1 17.06.2009 14:30 Uhr Seite 4

Einleitung

Das Lehrwerk Ziel und der Gemeinsame europäische Referenzrahmen


Das Lehrwerk Ziel umfasst mit den Bänden Ziel B2, Band 1 und Band 2, sowie Ziel C1, Band 1 und Band 2, die
Niveaustufen B2 und C1 des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens. Das heißt, die TN erreichen nach
Bearbeitung der einzelnen Bände die jeweils auf dem Buch angegebene Niveaustufe. (Beschreibung des Niveaus
B2 siehe Box Niveaubeschreibung, Seite 117)

Kurzer Überblick über die Niveaustufen des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens:


A B C
elementar selbstständig kompetent
A1 A2 B1 B2 C1 C2
Ziel B2/1, B2/2 Ziel C1/1, C1/2

In Ziel B1+ wird der Stoff des Niveaus B1 wiederholt.

Zum Aufbau des Kursbuchs


Die Kursbücher Ziel B2, Band 1, und Ziel B2, Band 2, enthalten jeweils acht Lektionen. In Band 1 finden Sie die
Lektionen 1–8, in Band 2 die Lektionen 9–16.
Jede Lektion umfasst 12 Seiten sowie eine Fotodoppelseite mit Anregungen für Projektarbeit. Dazu kommen
15 Seiten zusätzliche Texte im Anhang. Darüber hinaus enthält der Anhang auch die Lösungen zu den Fokus-
Grammatik-Seiten.
Zum Aufbau einer Kursbuchlektion
Einstiegsseite / Assoziationsseite
Jede Lektion beginnt mit einer Einstiegsseite, die sich assoziativ mit dem Lektionsthema beschäftigt, die Lernziele
präsentiert und die in der Lektion bearbeiteten Textsorten auflistet.
Die einzelnen Lektionsabschnitte sind mit Großbuchstaben gekennzeichnet, die Buchstaben neben den Fotos auf
der Einstiegsseite verweisen auf diese Abschnitte. Das dazugehörige Foto hat thematisch mit dem Inhalt des
jeweiligen Abschnitts zu tun.
Der Abschnitt A
Der Abschnitt A ist immer ein Einstieg in das Lektionsthema. Er dient vor allem dazu, thematisches Vorwissen zu
aktivieren. Hier wird der Kenntnisstand der TN aber noch nicht systematisch erweitert.
Die Abschnitte B, C, D …
In den folgenden Abschnitten B, C, D … werden die verschiedenen, zum übergeordneten Thema der Lektion pas-
senden Lernziele vermittelt. Jeder Abschnitt beginnt mit einer Einstiegsaufgabe und endet mit einer Anwendungs-
aufgabe.
Der letzte Abschnitt
Der letzte Abschnitt, der oben in der Leiste nicht mit einem Foto, sondern mit einem Symbol gekennzeichnet ist,
enthält die abschließende Anwendungsaufgabe, die sich am Gesamtlernziel der Lektion orientiert.
Die Übersichtsseiten
Die Übersichtsseiten Wendungen und Ausdrücke und Grammatik fassen den Lernstoff der jeweiligen Lektion in
einer Übersicht zusammen.
Die Fotodoppelseite
Den Abschluss der Lektion bildet jeweils eine Fotodoppelseite. Ausführliche Aufgaben und Projekte sind in die-
sem Lehrerhandbuch (Auswahl) oder im Internetservice zu finden.
Verweise im Kursbuch
In den Abschnitten B, C, D … sind Verweise auf das Arbeitsbuch enthalten, wo Sie vielfältige Übungen und
Aufgaben zu den einzelnen Sprachphänomenen sowie zu den produktiven Fertigkeiten angeboten bekommen.
In einigen Abschnitten wird darüber hinaus auf den Anhang verwiesen, wo die TN Informationen und Aufgaben
zur kommunikativen Arbeit im Kurs finden.

4 Ziel B2, Band 1, Lektion 1 - 8 | Lehrerhandbuch | ISBN 978-3-19-131674-7 | © Hueber Verlag 2009
001_005_Inhalt:Layout 1 17.06.2009 14:30 Uhr Seite 5

Zum Aufbau des Arbeitsbuchs


In den Arbeitsbuchlektionen finden die TN Aufgaben und Übungen zu den einzelnen Lernzielen der Kursbuch-
abschnitte: Die TN können hier – je nach ihrem individuellen Sprachstand – ihren WORTSCHATZ festigen und ver-
bessern. Unter der Rubrik GRAMMATIK wird die Grammatik auf dem Niveau B2 gefestigt und erweitert.
Die Übungen SÄTZE BAUEN und TEXTE BAUEN trainieren die produktiven Fertigkeiten Sprechen und Schreiben. In
TEXTE LESEN wird zusätzlich das Leseverstehen geübt, ÜBUNG ZU PRÜFUNGEN macht die TN allgemein mit
Prüfungsaufgaben auf dem Niveau B2 vertraut. PHONETIK bietet ausgewählte Aufgaben und Übungen zur
Intonation. (siehe Box Arbeitsbuch, Box Binnendifferenzierung, S. 105)
Zur Lerner-CD-ROM (Ausgabe Arbeitsbuch mit Lerner-CD-ROM)
Auf der Lerner-CD-ROM finden die TN alle Hörtexte des Arbeitsbuchs als MP3-Dateien. Das Lerner-Portfolio be-
gleitet die TN auf ihrem Lernweg, unterstützt sie bei der Bewusstmachung von Lernerfolgen, Lernzielen, Lern-
hindernissen und beim Überwinden spezifischer Schwierigkeiten, die die Ausgangssprache mit sich bringt.
Eine ausführliche Grammatikübersicht, eine Sammlung aller Wendungen und Ausdrücke sowie der ausgewiesene
Lernwortschatz stellen eine zusätzliche Unterstützung für den Lerner dar. Die Wortlisten zu den einzelnen Lek-
tionen dienen dem individuellen Wortschatzerwerb. Außer den Lösungen zum Arbeitsbuch stehen alle Dateien
auch als freie Textdateien zur Verfügung, die von den einzelnen TN oder zum Teil auch vom gesamten Kurs bear-
beitet werden können.
Zum Aufbau des Lehrerhandbuchs
Das Lehrerhandbuch führt Sie sicher durch jeden Abschnitt einer Lektion. Darüber hinaus erhalten Sie zu einzel-
nen Lernschritten wertvolle Hinweise. Die Informationen zur Sprachanwendung und zur Landeskunde runden
diese methodisch-didaktischen Hinweise ab. Die methodisch-didaktischen Boxen erläutern, wie zum Beispiel
Binnendifferenzierung, Leseverstehen usw. im Lehrwerk umgesetzt werden, oder geben allgemeine Tipps zur
Gruppenbildung, zur Auswertung von Gruppenarbeit usw. Zudem enthalten sie Informationen zu Themen wie
Sozial- und Arbeitsformen o. Ä. Die Transkriptionen der Hörtexte im Kurs- und im Arbeitsbuch sowie die Lösungen
zum Kursbuch vervollständigen das Lehrerhandbuch.
Zur zeitsparenden, effizienten Unterrichtsvorbereitung sei auf das interaktive Lehrerhandbuch verwiesen.
Kurze Hinweise zu weiteren Bestandteilen
2 Audio-CDs zum Kursbuch / 1 Audio-CD zum Arbeitsbuch enthalten alle Hörtexte des Kurs- und
Arbeitsbuchs.
Extra-CD-ROM
Die Extra-CD-ROM enthält Aufgaben und Übungen, die von den TN zu Hause zur individuellen zusätzlichen
Förderung oder im Rahmen des Kurses durchgeführt werden können.
Lehrwerkservice
Der Lehrwerkservice (www.hueber.de/ziel) enthält neben wichtigen Informationen zur Erweiterung des
Produktkranzes Kopiervorlagen für den Unterricht sowie Online-Übungen für die TN.
DVD
Die DVD zu den Lehrwerken Ziel B2, Band 1 und Band 2, enthält kurze Filme oder Filmausschnitte, die zu den
Lernzielen einer oder mehrerer Lektionen passen. Daneben befinden sich auf der DVD Arbeitsblätter.
Berufssprachliche Materialien
Hier finden Sie im Sinne der Binnendifferenzierung ein reichhaltiges Angebot an Aufgaben und Übungen zu
bestimmen Lernzielen des Kursbuchs, die sich auf den beruflichen Alltag beziehen. Die Arbeitsblätter sind zum
Teil auch als Selbstlernmaterial, zum Teil als reines Kursmaterial konzipiert.
Prüfungsvorbereitung
Die Einzelhefte mit jeweils einer Musterprüfung inklusive Lösungen helfen den TN bei der gezielten Vorbereitung.
Diktate
Das Training zur Rechtschreibung richtet sich ganz gezielt an TN, die das Niveau B2 erreichen möchten und sich
der Anforderung gegenübersehen, dass auch die Rechtschreibung zunehmend an Bedeutung gewinnt. Es ist als
Selbstlern- oder auch als Kursmaterial zu verwenden.

Ziel B2, Band 1, Lektion 1 - 8 | Lehrerhandbuch | ISBN 978-3-19-131674-7 | © Hueber Verlag 2009 5