Sie sind auf Seite 1von 6

i bung 3

aicm .5 51' e.
sahen Sie solche Prableme?
..
Ach: 1—1 ouieme treten bei "12521-251 manchmal/öfter auf und wie
gehen Sie damit um?
5
SSI

Jung 4 {11‘
3 Jh
iche der folgenden Redemittel wirken neutral, dringlich,
lche Redemittel würden Sie verwenden? direkt oder höflich? E11,

1 11:

s ‘c:h beschwärent'
Z
Vielleicht haben Sie nicht bemerkt/ist Ihnen entgangen,
dass;. _'.‚ 1, .i
häfiiöh
Ich wollte Sie nur. darauf aufmerksam i-naphen‚ dass.. _"T
'
'. m.'_
2;- l ‚j ._
.

Darf Ich Sie daran .erinn'em‚ dass " ‘


3.. . 7: L1;
A .
. _
.3 57?
Wir mussten zu unserem Bedauern feststellen, dass l
4,
Ich muss_ Ihnen leide: mitteilen, dass.. '

q
Ich möchte ugendes reldamieran/beanstanden:
funktioniert mcht/geht nicht.
5_

7':

.0
roblflM
weist Mähgel auf/hat Mängel. 1/7 ‚Fehkr 3'
6.
‚lässt sehr zu wünschen übrig. 'M'
. 7_
[c_h möchte mich bei Ihnen über „2 beschwgren.
„ 8.
Wir sind nicht zufrieden mit. " Da]

9_ _

h
[A
r‘fier ausdrücken: kh bm vefqrgcd’
1—11

3 Ch bin doch etwas überrascht, dass.. ./ve'1wundert übär '


3
_
10..
Wir sind sehr verärge_rt darüber. dass 111°]

Wir sind sehr.— ‘


.
1 1. .119]

_ Zukunft... . .
12,

“‘—
Wir hielten Sie bisher. für
_
'
und wir hoffen doch, .
' '
-
.
' '.
'
"1‘
dass in '
' '
.

<

„am .

Kritik üben:
.
.
'
13_ ; ‘
.

Das hätten Sie aber


_ .
. 3;:
müssen/sollen.
lCM‘Lätte schon längst müssen. i 14,
nq

67
..._.--Mfl’

dann) .ffi Ö'

.-
„ .Ä-:;-‚—(dägi1>werdenwn

Beschweren Sie sich in höflicher/neutraler Form wie im Beispiel.


über die Qualität der letzten Lieferung
Ich muss Ihnen leider mitteilen, da55 die Qualität der
letzten Lieferung sehr zu wünschen übrig läfiät.
1. über die Lieferverzögerung

über unvollständige Lieferung

über die unbezahlte Rechnung

über unpünkfliche Ratenzahlung (die zwei letzten Raten wurden.


nicht gezahlt)

über Fehler in der Rechnung (zu Ihren Ungunsten)

über unfreundliches Personal

68
BE’S Cija’C‘I-Q
'

Saheda Schiele
Eberlinweg 7
89081 Lehr

Ulm, den 16. September 2013


Fast-Deutsch Schule
Schnellingerplatz 3
80025 Mün'chen

Beschwerde

Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund Ihrer Werbeanzeige habe Ich Ihren Kurs“ Deutsch in 14 Tagen" besucht. Ich habe den
wieu
_
“des
Kurs besucht; um meine Sprachkenntnisse zu verbessern. In Ihrer Anzeige
erfahrenen Lehrkräfte und deren spezielle Ausbildung. Auch die Qualität der Pensionen
sie besonders
Unterrichts Zuerst einmal
begann der Unterricht jeden Tag zu spät und wurde zu früh beendet. Dann hat der Lehrer auch
>

noch die meiste Zeit über andere Sachen geredet, ,»„„ .



'
"
'
1 Außerdem
‘ '

hat der Lehrer den Stoff nur mündlich präsentiert, ‘ „ Wle zum
‚„ ‘ : . ‘

Beispiel einen Projektor, zu benutzen Und die Horverstehenstexte waren kaum verständlich
wegen der schlechten Technik. Schließlich war es im Lernraum viel zu laut wegen der viel
befahrenen Straße '

Auch bei der Pension „ ‘


.. L

„ .‘ Das WYWM’
.1 Z
WCU’ sehr kalt, weil die Heizung nicht funktioniert hat. Dies hat sogar schon dazu geführt,
dass Schimmel an den Wänden gewachsen ist Davon abgesehen war die Pension sehr weit
von der Schule entfernt, so dass ich jeden Tag sehr früh aufstehen musste.
Aufgrund dieser -

„ -'
'
.

Sie vorzugehen.

Mit freundlichen Grüßen

am!“
Saheda Schiele
Fordewm‘ «9 gaquemL

Paolo Ferrari ‚ '

NOC‘,»
'

00172 Roma
'
Vlale Leonardo da Vmc1114
'

E« L «.41,
* J
i
_

„3.,
.‚
‚AN „A
‚vaw/C
K131i C"
I; x

Renntouris’cik
Postfach 55378
10020 Berlin
16. 'IO. 20...

. Überlegen Sie sich eine Einleitung, die Beschreibung der Situation amc dem Testblatt kann Ihnen
dabei helfen.

Sehr geehrte Damen und Herren,

Ich habe vom 1.10. bis 7.10.20. . . an Ihrem Trainingscamp am Nürburgring teilgenommen.

. Jetzt kommt der Hauptteil Ihres Briefs. Die vier Punkte, zu denen Sie sich äußern können, sind auf
dem Testblatt ungeordnet. Für Ihren Brief wählen Sie zwei oder drei Punkte aus und bringen sie in
eine passende Reihenfolge. Hier können Sie z. B. über Ihre EnNartungen schreiben:

Als ich Ihre Anzeige In der Zeitung las, war ich sofort begeistert. Ich liebe schnelle Autos und Ihr Camp
versprach viel Fahrtraining, deshalb habe ich mich angemeldet.

. Geben Sie jetzt Beispiele dafür, warum das Training nicht gut war. Sie wollen Ihr Geld zurück, Ihre
Beispiele müssen diese Forderung verständlich machen. Die Beschreibung der Situation auf dem
Testblatt gibt meistens schon negative Beispiele vor. Fügen Sie mindestens einen neuen Aspekt
hinzu.

Leider bin ich sehr unzufrieden mit dieser Woche. Bei meiner Ankunft gab es gleich eine nicht sehr
schöne Überraschung: Das 3—Sterne-Hotel war ein 2—Sterne—Hotel und die Duschen waren sehr dreckig.
Als der theoretische Teil am nächsten Morgen begann, stellte ich Fest, dass wir etwa SO Teilnehmer
waren! Wir sahen bis gegen 12 Uhr nur Videos. So hafte ich mir den theoretischen Unterricht wirklich
nicht vorgestellt.
Um 14 Uhrtrafen wir uns zum praktischen Teil vor dem Hotel. Dort standen drei ältere Mercedes, drei
BMWS und vier Audis. ElFAu’cos Für SO Fahrer! Ich habe die Zeit, die ich Fahren konnte, gemessen. Das
waren maximal nur12 Minuten jeden Tag und nicht „[ede Menge Fahrpraxis”.

*0} (T:
'~
Siev
7. Zählen Sie die Wörter. Haben Sie schon genug geschrieben? Wenn nicht, können '

noch etwas ergänzen. Fassen Sie am Schluss das Gesagte zusammen und fordern Sie
zurück. Vergessen Sie nicht die Abschlussformel und Ihre Unterschrift.

Straße.
Sie
mm
Außerdem konnte man keinen Porsche Fahren, gab kein Abschlussrennen und kein Üben aufnasser
es

dieses Trainingscamp eine einzige Katastrophe. Aus diesem Grund möchte ich
bitten, mir meine Zahlung von €1200‚OO zurückzuers’caften.

Mit Freundlichen Grüßen


Paolo Ferrari

. Ein Bewerbungsbrief könnte so aussehen: Briefkopf so wie bei der Beschwerde, d. h. eigene
Adresse, Adresse der Firma, Datum. Dann Betreffzeile und die Anrede. Gehen Sie im Hauptteil
au1c die vorgegebenen Punkte ein. Wichtig bei einer Bewerbung ist heute auch, sich
für die Firma
etwas interessant zu machen. Benutzen Sie auch Ihre Fantasie. Sie schreiben zwar Ihren Namen in
den Briefkopf, aber für den Inhalt des Briefs können Sie passende Details erfinden.

Bewerbung um ein Praktikum

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich studiere im 9. Semester Agrarwissenschafien (Schwerpunkt Bewässeru ngs’cechnik) an der


Universität
Rom. Um mein Studium abzuschließen, muss ich noch ein Praktikum im Ausland machen und möchte
mich als Praktikant beider GTZ bewerben.
Ich habe mich schon immer FürAFrika interessiert und war während meines Studiums
mehrere Monate
welche
in Tan'sania und Somalia. Dort habe ich in verschiedenen Hilfsprofekten gearbeitet und gesehen,
Probleme die Landwirtschaft hat, wenn es nich’c genug Wasser gibt. Aus diesem Grund habe ich den
Schwerpunkt Bewässerungs’cechnik Für mein Studium gewählt. Meine Abschlussarbeit schreibe ich über
Brunnenbaupro[ek’ce in Afrika.
Im Internet habe ich gelesen, dass die GTZ verschiedene „Wasser—Profek’ce” in Somalia durchführt.
Die praktische Seite kenne ich. Für meine Abschlussarbeit interessiert mich [etzt wie eine große
Hilfsfns’ci’cution in Deutschland solche Profek’ce plant und durchführt. Sehr gerne würde ich deshalb ein
Praktikum bei Ihnen machen. Ich spreche neben Italienisch und Deutsch auch etwas Somali.
Ich könnte ab 15. Februar 2007 als Praktikant zur Verfügung stehen.
Über eine positive Antwort von Ihnen würde ich mich sehr Freuen.

Mit Freundlichen Grüßen


Paolo Ferrari

Anlage:
— Lebenslauf:
- Zeugnisse