Sie sind auf Seite 1von 2

DAS HEXENEINMALEINS.

Mephisto will dem Dasein des alternden, missmutigen


und grüblerischen Faust eine Wendung geben und
verspricht dem HERRN "ihn auf seiner Straße sacht zu
führen".
Faust ist in der Hexenküche sehr misstrauisch: "mir
widerstrebt das Zauberwesen." ..."und schafft die
Sudelköcherei wohl 30 Jahre mir vom Leibe?"
Mit ihrem geheimnisvollen Einmaleins will die Hexe die
10 christlichen Gebote aus Fausts Gedankengut
verbannen.

Das l. Gebot DU MUSST VERSTEHN Das 1. Gebot, das oberste aller


Ich bin der HERR dein AUS 1 MACH 10 Christen, soll auf den letzten
Gott, du sollst keine Platz, den 10. Eine Abwertung und
anderen Götter haben Verhöhnung.
neben mir.

Das 2. Gebot UND 2 LASS GEHN Dafür ist in Mephistos Welt kein
Du sollst den Namen Platz.
des HERRN nicht
missbrauchen.

Das 3. Gebot UND 3 MACH GLEICH, Ab jetzt gelten die Festtage


Du sollst den SO BIST DU REICH Mephistos: Walpurgisnacht,
Feiertag heiligen. Hexensabbat usw., die für Faust
eine Bereicherung der Fantasie
sind.

Das 4. Gebot VERLIER DIE 4 Das 4. Gebot hat in Fausts neuer


Du sollst Vater und Welt keine Bedeutung mehr.
Mutter ehren, auf
dass es dir
wohlergehe auf Erden.

Das 5. Gebot AUS 5+6, SO SAGT Die Gebote 5 bis 8 sind im


Du sollst nicht DIE HEX, MACH 7+8, rechtlichen Sinne strafbare
töten. SO ISTS VOLLBRACHT Handlungen, die Faust als
Schuldgefühle verdrängen muss.
Das 6. Gebot
Dann ist ein großer Schritt zur
Du sollst nicht
Wandlung vollbracht.
ehebrechen.
Anmerkung zu den Geboten 5-8:
Das 7. Gebot
Du sollst nicht 5. Faust tötet Valentin
stehlen.
6. Frau Marthens Vorsatz beim
Das 8. Gebot Flirt mit Mephisto
Du sollst nicht
7. Mephisto stiehlt den Schmuck
falsch Zeugnis reden
wider deinem 8. Faust bezeugt den Tod von
Nächsten. Herrn Schwerdtlein

Das 9. Gebot UND 9 IST 1 Das Haus, eine tote Materie, hat
Du sollst nicht jetzt den Stellenwert des
begehren deines Allmächtigen Gottes! Eine
Nächsten Haus. Schmähung, die sich die Hexe nicht
verkneifen konnte.

Das 10. Gebot UND 10 IST KEINS Das 1. Gebot, das anfangs schon
Du sollst nicht verhöhnend als letztes (10.)
begehren deines platziert wurde, wird nun
Nächsten Weib, endgültig eliminiert, zusammen mit
Knecht, Magd, Vieh, dem ursprünglichen 10. Gebot
oder alles was sein "Achtung vor des Nächsten Gut".
ist.

DAS IST DAS


HEXENEINMALEINS

W. FLEISCHER • AUGUST 2009

Das könnte Ihnen auch gefallen