Sie sind auf Seite 1von 1

264 swisspor Planungsunterlagen Wände gegen Aussenluft

Innendämmung mit GKP o.ä.


swissporLAMBDA universell 029 auf Stahlbetonwand | Alternativ: swissporEPS 30

Bauteildaten
Schicht/Bezeichnung Dicke Wärmeleitfähigkeit λ
mm W/(m·K)
1 Gipskartonplatten 2 x 12,5 mm 25 0,240
2 Lattenrost/Instalationshohlraum 30 –
3 evtl. Dampfbremse bzw. Luftdichtigkeitsschicht – –
4 swissporLAMBDA universell 029 1) var. 0,029 a)
5 Sichtbeton 250 2,300
Alternativ Produkt
1) swissporEPS 30 (λ 0,033 W/(m·K) a))
D

Hinweis
a) Verbindliche Wärmeleitfähigkeit: unter www.swisspor.ch, Produkte.

5 4 32 1

Bauteilkennwerte
swissporLAMBDA universell 029 swissporEPS 30
Dicke der Wärme- Wärmedurchgangs- Dynamischer Wärmespeicher- Wärmedurchgangs- Dynamischer Wärmespeicher-
dämmschicht koefizient U Wärmedurchgangs- fähigkeit C koefizient U Wärmedurchgangs- fähigkeit C
koefizient U24 koefizient U24
mm W/(m2·K) W/(m2·K) KJ/(m2·K) W/(m2·K) W/(m2·K) KJ/(m2·K)
40 0,51 0,16 23 0,57 0,17 24
50 0,44 0,13 23 0,48 0,15 23
60 0,38 0,11 23 0,42 0,13 23
70 0,34 0,11 23 0,37 0,11 23
80 0,30 0,09 23 0,34 0,10 23
100 0,25 0,07 22 0,28 0,08 22
120 0,21 0,06 22 0,24 0,07 22
140 0,19 0,05 22 0,21 0,06 22
160 0,16 0,04 22 0,19 0,05 22

Bauphysikalische Randbedingungen
ƒ Wärmeübergangswiderstand «horizontal» innen Rsi = 0,13 (m2·K)/W und aussen Rse = 0,04 (m2·K)/W
ƒ tabellierte Werte als «ungestörte Konstruktion»

Bemessung Wärmeschutz
MuKEn: Die kantonalen Anforderungen im Energiebereich können von den Mustervorschriften leicht abweichen.
Informieren Sie sich direkt bei der Energiefachstelle des betreffenden Kantons.
SIA Norm: 380/1 Thermische «Energie im Hochbau»
Minergie: Die aktuellen Anforderungswerte inden Sie unter www.minergie.ch.
06/2019

swisspor AG · Technischer Support · Tel. +41 56 678 98 00 · www.swisspor.ch


swisspor Romandie SA · support technique · Tél. +41 21 948 48 11 · www.swisspor.ch