Sie sind auf Seite 1von 1

mein-deutschbuch.de, das Internetportal zum Deutschlernen.

Grammatik / Leseverstehen / Hörverstehen / Übungen

Niveau A1 Verbkonjugation – Übung 006-2

Verben konjugieren.
Setzen Sie die passenden Verben ein und konjugieren Sie sie.
brauchen, fragen, gehen, haben, kommen, machen, reparieren, schreiben, trinken, wohnen
1. Karsten und Roswitha __________ gerne Briefe.
2. Holger __________ das Geld nicht.
3. Ottmar __________ das Fahrrad.
4. Die Kinder __________ um 13:30 Uhr nach Hause.
5. Meine Frau __________ kein Bier.
6. Das Kind __________ den Lehrer nicht.
7. Ich __________ nicht mehr in der Kaiserstraße.
8. Ullrich __________ heute Abend ins Kino.
9. Anna __________ morgen Geburtstag.
10. Herr Bäcker __________ keine Pausen.

Auf Fragen antworten.


Beantworten Sie die Fragen positiv.
Lernst du Deutsch? - Ja, ich lerne Deutsch.
11. Heißt das Mädchen Pauline? - ……………………………………………….
12. Heißen Sie Rudolf Hammer? - ……………………………………………….
13. Seid ihr aus Hamburg? - ……………………………………………….
14. Kaufen Sie den Wagen? - ………………………………………………
15. Brauchen Eva und Ute Hilfe? - ………………………………………………
16. Bist du auch Studentin? - ……………………………………………….
17. Hast du vier Geschwister? - ……………………………………………….
18. Spielen Sie Tennis, Herr Haller? - ……………………………………………….
19. Kochen sie jeden Tag? - ……………………………………………….
20. Malt sie jeden Tag ein Bild? - ……………………………………………….

W-Fragen und Ja-/Nein-Fragen stellen.


Bilden Sie zuerst eine Ja-/Nein-Frage. Fragen Sie anschließend nach dem Subjekt.
Ja-/Nein-Frage W-Frage .
Verb Subjekt Satzende W-Frage Verb Satzende

Manfred lernt Spanisch. Lernt Manfred Spanisch? Wer lernt Spanisch?


21. Heinrich malt ein Bild. ………………………………………………………………….…...
22. Der Koch kocht eine Suppe. ………………………………………………………………………
23. Die Studenten wohnen in Kiel. …………………………………………………………………..…..
24. Die Mädchen tanzen gern. …………………………………………………………………..…..
25. Der Junge spielt Gitarre. …………………………………………………………………..…..
26. Der Mann braucht viel Geld. ……………………………………………………………………….
27. Die Sekretärin telefoniert. ……………………………………………………………………….
28. Der Nachbar repariert das Auto. ……………………………………………………………………….
29. Ute schreibt einen Brief. ……………………………………………………………………….
30. Die Kinder lachen laut. ……………………………………………………………………….

Die Nutzung im Unterricht ist nur unter Nennung der Quelle http://www.mein-deutschbuch.de erlaubt.
Der kommerzielle Handel mit unseren Materialien durch Dritte ist nicht gestattet.