Sie sind auf Seite 1von 2

PRODUKTINFORMATION

DHEA
DHEA ist Grundlage für viele körpereigene Hormone und eine
natürliche Hormonunterstützung für gesundes Altern.

Grundlagen Geschlechts­hormon) und Östrogen (weib- Indikationen


liches Ge­schlechts­hormon). Offensichtlich
DHEA (DeHydroEpiAndrosteron) ist der- Altern: Altersforscher sind der Meinung,
wirkt DHEA als Steroid-Vorläufer sozu-
zeit eines der wichtigsten Substanzen in ein gestörtes Gleichgewicht zwischen Cor-
sagen als «Puffer-Hormon» zur Wieder­
der Anti-Aging Medizin. Aufgrund seiner tisol- und DHEA-Produktion sei für zahl-
herstellung der Homöostase in Zusammen­
zahlreichen Wirkungen auf das Immunsy- reiche, auf Stress und Alterung zurückzu-
arbeit mit zahlreichen anderen Hormonen,
stem und den Hirnalterungs­ prozess wird führende Beschwerden verantwortlich. Bei
Enzymen und Vitalsubstanzen, für deren
es mehr und mehr bei nachlassender Lei- Studien konnte gezeigt werden, dass DHEA
Bildung es zum Teil selbst die Grund­
stungsfähigkeit im Alter eingesetzt. DHEA bei älteren Menschen ein allgemeines
bausteine liefert.
wirkt nachgewiesenermaßen stark harmo- «Wohl­fühlgefühl» bewirkt. Außerdem kann
nisierend auf die Psyche, erhöht die Stres- Ab dem 40. Lebensjahr nimmt die DHEA- durch die Einnahme von DHEA besser mit
stoleranz und kann auch vor Alzheimer Produktion dramatisch ab, was bei der Frau Stress umgegangen werden.
schützen. zur allmählichen Einstellung der Östrogen-
produktion und zum Einsetzen der Wech-
Leider kommt es mit zunehmendem Alter zu
seljahre führt. Beim Mann gilt das gleiche
einem deutlichen Abfall der DHEA-Spiegel.
für die Testosteronproduktion. Bei vermin-
Bereits ab dem 40. Lebensjahr sinken die
derter Testosteronproduktion wird auch
Spiegel auf ein Drittel der Werte von 30-jäh-
weniger DHEA gebildet. Diese niedrigen
rigen ab und bei 60-jährigen auf ein Neun-
DHEA-Spiegel führen in weiterer Folge
tel. Dabei ist DHEA eines der vielseitigsten
auch zu einem höheren Cholesterinspie-
Hormone im menschlichen Körper.
gel mit allen damit verbundenen Folgen
In zahlreichen Versuchen wurde festge- und Risiken. Auch die Stressbelastbarkeit                  
stellt, dass DHEA einen wirksamen Schutz nimmt mit abnehmender DHEA-Produktion
gegen Herz-Kreislaufprobleme darstel- sprunghaft ab.
DHEA

Auf einen Blick


len könnte, da es den Cholesterinspiegel
DHEA steht außerdem derzeit im Brenn- ▹▹ wirkt durch Unterstützung des
senkt und die Gerinnungsfähigkeit des
punkt einiger der intensivsten medi- Abbaus schädigender Stresshormone
Blutes positiv beeinflusst. Weitere Unter-
zinischen Forschungsprojekte dieses stress­bekämpfend
suchungen haben außerdem ergeben, dass
Jahr­
hunderts. Wissenschafter der ▹▹ stimuliert das Immunsystem
DHEA das Gedächtnis merklich verbessert,
prominentesten medizinischen For-
das Immun­­system leistungsfähiger macht, ▹▹ stabilisiert den Zuckerstoffwechsel und
schungsstätten in den USA wie Har-
den Abbau von Körperfett, sowie die Östro- führt zu einer deutlichen Senkung des
vard, Stanford, der Universitäten von Risikos, an Altersdiabetes zu erkranken
gen- und Testosteronproduktion unterstützt
Wisconsin, Utah und Kalifornien, stu-
und die Libido steigert. So ist es nicht ver- ▹▹ führt zu einer deutlichen Senkung des
dieren die Eigenschaften und mög- Schlaganfall- und Infarktrisikos durch
wunderlich, dass Wissenschafter in aller
lichen Wirkungen von DHEA. Immer Verhinderung von Blutverklumpungen
Welt dieses bislang etwas vernachlässigte
mehr scheint es sich als potenter
Hormon mit neuem Respekt und neuer ▹▹ senkt den Cholesterinspiegel und
Schutz gegen Krebs zu erweisen. damit das Risiko einer Herz-Kreislauf­
Hoffnung betrachten.
Eine Forschergruppe unter Dr. Arthur erkrankung
Schwartz arbeitet an einem Medika-
▹▹ verfügt über eine ausgeprägte Präventiv­
Wirkungen ment auf DHEA-Basis, das möglicher- wirkung gegen Brust-, Haut-, Darm- und
weise als erste «Anti-Krebs-Pille» auf Lungenkrebs
DHEA ist ein Steroid-Hormon, das mit
den Markt kommen könnte. Infarktpa-
Hilfe von Cholesterin in den Nebennie- ▹▹ führt zu Gewichtsreduktion durch
tienten, Männer mit Prostata­ leiden und Steigerung des Energieumsatzes und
ren, im Gehirn und in der Haut produziert
Frauen nach Eintreten der Menopause wei- Reduktion der Fettablagerungen
wird. Ein großer Teil dieses Hormons ist
sen sehr niedrige DHEA-Spiegel auf. ▹▹ steuert den Hormonstoffwechsel, v. a.
an bestimmte Eiweißmoleküle von anderen
Hormonen gebunden. Freies DHEA ist ein von Östrogen und Testosteron, sowie
dessen Stabilisierung auf jugendliche
«Mittler­
hormon», das die Grundbausteine
DHEA

Werte
für andere Hormone und Vitalsubstan-
▹▹ steigert die Sexualkraft und das
zen liefert – unter anderem auch für die
sexuelle Verlangen
Produktion von Testosteron (männliches
Immunsystem: DHEA wirkt direkt auf Zusammensetzung Hinweise
die Lymphozyten und stimuliert mit Inter­
Eine Kapsel enthält 5 mg, 10 
mg, 15 mg, DHEA ist eine potente Substanz und sollte
leukin-2 ein wichtiges Kommu­ nikations­­
25 mg oder 50 mg DHEA (DeHydroEpiAndro­ nicht ohne vorherige Konsultation eines
protein der Immunregulation. DHEA wirkt
steron) in pharmazeutischer Qualität. Arztes eingenommen werden. Dies gilt
stärkend auf das Immun­system und macht
Andere Inhaltsstoffe: Reismehl, Magne­ besonders, wenn Sie sich zur Zeit in ärzt-
den Körper widerstandsfähiger gegen
siumstearat licher Behandlung befinden oder ärztlich
Infektionen.
verschriebene Medikamente oder andere
Extrem niedrige DHEA-Spiegel wurden Hormonpräparate einnehmen.
auch bei Patienten mit Arteriosklerose,
Dosierung
Bluthochdruck, Gedächtnis- und Konzen­ Eine genaue Dosierung von DHEA kann DHEA darf bei hormonbedingten Krebs-
trationsschwäche, bei Übergewicht und nur nach der Erstellung eines individuellen arten (Brust-, Eierstock- und Gebär­mutter­
gestörtem Fettstoffwechsel, chronischem Hor­mon­status erfolgen. Mit der Einnahme krebs bei Frauen, Prostatakrebs bei Män-
Ermüdungssyndrom, bei hohen Cho­ kann ab dem 25. Lebensjahr begonnen nern) nicht eingenommen werden (zur
lesterin­werten, bei Alzheimer’scher Krank­ werden. Vorbeugung ja, bei diagnostizierten Tumo-
heit und bei Multipler Sklerose gefunden. ren nein). Für Schwangere oder stillende
Folgender Dosiervorschlag soll als Richt-
Auch bei Lupus erythemadodes, einer Mütter nicht geeignet.
wert dienen:
Autoimmunerkrankung, bei Osteo­porose,
Depression und Asthma fanden sich nied- Frauen: 5 – 25 mg Da oral eingenommenes DHEA in der Leber
rige DHEA-Spiegel. Männer: 25 – 100 mg aufbereitet und von dort in die Blutbahn
abgegeben wird, sollten Patienten mit
Bei all diesen Erkrankungen kann die Die Einnahme sollte in der Früh auf nüch-
Leberproblemen immer erst ihren Arzt kon-
DHEA-Substitution helfen, Symptome zu ternen Magen ca. 30 Minuten vor dem
sultieren. Dies gilt auch für männliche Pati-
verringern und die Lebensqualität zu stei- Früh­stück mit reichlich Flüssigkeit erfolgen.
enten, die sich wegen testosteronbedingtem
gern.
Prostataleiden in ärztlicher Behandlung
Krebs: DHEA kann Krebs nicht heilen Nebenwirkungen, befinden. Für Kinder unerreichbar an einem
und darf nicht anstelle einer etablierten Kontraindikationen kühlen, trockenen Ort aufbewahren.
Krebstherapie eingenommen werden, da
Bisherige Untersuchungen haben keine
die Studien über seine Wirkungen noch
nennenswerten negativen Nebenwirkungen
nicht abgeschlossen sind. Mehrere Studien DHEA-Produktgruppen
bei der oralen DHEA-Substitution gezeigt.
zeigten aber, dass der Ausbruch von Krebs­
Vereinzelt wurde eine leichte Aknebildung DHEA ist in folgenden Produkt­gruppen zu
erkrankungen in direktem Zusammenhang
beobachtet, die jedoch nach dem Absetzen finden (www.vitabasix.com):
mit niedrigen DHEA-Spiegeln zu stehen
der Einnahme sofort verschwand. Seltener
scheinen. Im Laborversuch konnte das
wurde bei älteren Frauen ein leicht verstär-   Hormone &
Wachstum mehrerer Krebsarten erfolgreich Hormonähnliche Substanzen
kter Gesichtshaarwuchs festgestellt, wobei
unterdrückt werden.
zu bedenken ist, dass bei älteren Frauen   Frauengesundheit
ein verstärkter Gesichtshaarwuchs sehr oft
auch ohne DHEA-Einnahme auftritt.   Herz & Kreislauf
  Immunsystem, Zellschutz &
Antioxidantien

  Knochen & Gelenke


  Männergesundheit
  Power & Energy
  Sexualität & Libido
  Stoffwechsel & Gewicht

Hersteller: Wichtige Hinweise:


Unsere Produkte werden nach GMP (Good Unsere Produkte sollen als Präventivmaß-
Manufacturing Practice) Standard hergestellt. nahmen bzw. zur Steigerung des allgemei-
Qualität, Reinheit und Konzentration wer- nen Wohlbefindens verstanden werden.
den laufend von unabhängigen Testlabors Bei der Verwendung zur Behandlung von
nach FDA (Food and Drug Administration) Krankheiten empfehlen wir unbedingt die vor-
­Richtlinien überprüft. herige Konsultation Ihres Arztes.
by LHP Inc.
www.vitabasix.com | info@vitabasix.com
Tel.: 00800-1570 1570 | Fax: 00800-1570 1590 Änderungen und Druckfehler vorbehalten. Stand Juli 2011