Sie sind auf Seite 1von 9

A1 — Briefe schreiben ĐỀ THI

1 - Entschuldigung
Ihr Freund Lörtz hat Sie zum Essen eingeladen. Sie können nicht kommen. Sie haben Zahnschmerzen und einen
Arzttermin am Nachmittag. Schreiben Sie an Ihren Freund:
 Danke für die Einladung
 Sagen Sie, dass Sie nicht können, warum?
 Entschuldigung, Sie können nicht kommen

2 - Entschuldigung
Sie haben einen Termin für Samstagnachmittag mit Ihrem Nachbarn Christian. In Ihrer Firma gibt es aber ein
Problem. Sie müssen am Samstag bis zum Abend arbeiten. Schreiben Sie an Ihren Nachbarn:
 Entschuldigung
 Sagen Sie, dass Sie nicht können, warum?
 Neuer Termin: Wann?

3 - Urlaub
Sie machen im Sommer Urlaub. Schreiben Sie eine Postkarte an Ihren Freund:
 Wo?
 Wie ist das Wetter?
 Was machen Sie im Urlaub?

4 - Urlaub
Sie möchten am 3. Juli in Deutschland Urlaub machen. Schreiben Sie an das Reisebüro:
 Wann?
 Wie viele Personen und Zimmer?
 Fragen Sie nach dem Preis?

5 – Einladung / Antwort
Ihre Freundin Vera hat Sie zum Essen eingeladen. Schreiben Sie Ihr:
 Danke für die Einladung!
 Entschuldigung, der Termin ist nicht möglich.
 Anderen Termin: Wann?

6 - Urlaub
Sie wollen mit Ihrer Familie im Hotel “Winterzeit” Urlaub machen. Schreiben Sie an das Hotel “Winterzeit”:
 Urlaubszeit: Wann?
 Bitten Sie um Informationen und Sehenswürdigkeiten!
 Fragen Sie günstige Zimmer!

7 - Sprachkurs
Sie waren letzten Sommer in München in einem Sprachkurs. Sie schreiben an Ihren Lehrer Herr Bernhardt:
 Stellen Sie sich vor!
 Fragen Sie, gibt es dieses Jahr wieder einen Kurs? Wann?
 Sie möchten sich an den Kurs anmelden.

8 - Entschuldigung
Sie haben am Freitag um 8 Uhr einen Termin im Krankenhaus St. Marien. Schreiben Sie an das Krankenhaus
St. Marien.
 Sie können nicht kommen.
 Sie müssen Ihre Tochter zur Schule bringen.
 Fragen Sie: Können sie um10 Uhr kommen.

9 - Entschuldigung
Sie hatten am Wochenende einen Termin mit Ihrem Freund Philip. Sie sind in einer anderen Stadt und
müssen dort arbeiten. Schreiben Sie eine E-Mail an Ihrem Freund.
 Sagen Sie, dass sie arbeiten müssen.
 Entschuldigung, Problem erklären
 Neuen Termin machen. (Montagabend)

1
10 - Termin
Sie haben Zahnschmerzen. Sie können aber nicht gehen. Sie haben einen anderen Termin. Rufen Sie Ihren
Zahnarzt Herrn Schmidt an.
 Sagen Sie, wie lange Sie Zahnschmerzen haben.
 Was können Sie im Moment machen?
 Neuer Termin: Wann?

11 - Hilfe bei Autokauf


Ihr Freund Ali ist ein Automechaniker. Er versteht viel von den Autos. Schreiben Sie Ihm:
 Sie möchten ein Auto kaufen
 Sie bitten um Hilfe.
 Treffen?

12 - Reise
Die Schule ist aus. Sie möchten mit Ihrem Freund Ali nach Deutschland eine Reise machen.
 Fragen Sie, wann er fahren möchte?
 Wie Sie fahren möchten?
 Sie möchten in der Jugendherberge übernachten.

13 - Reise
Sie möchten am Freitag für eine Woche mit Ihrer Freundin Ece nach Stuttgart fahren.
 Fragen Sie, was Sie mitnehmen müssen.
 Ob sie einen Reiseplan hat.
 Sie möchten in einem Hotel mit Halbpension übernachten.

14 – Einladung / Antwort
Ihre Nachbarin Leyla hat am 4.Mai Geburtstag. Sie hat Sie eingeladen.
 Dank für die Einladung!
 Warum können Sie kommen? (Sie sind am 4.Mai im Ausland)
 Sie kommen am 8.Mai aus dem Ausland wieder zurück

15 - Entschuldigung
Ihre Tochter Anna ist krank. Bitte schreiben Sie eine Entschuldigung für die Schule. Annas Lehrerin heißt
Frau Kleinert.
 Schreiben Sie, dass Ihre Tochter vom 10. Oktober bis 13. Oktober den Unterricht nicht besuchen kann.
 Schreiben Sie, warum Ihre Tochter nicht in die Schule kommen kann: Sie hat Bauchschmerzen und
Fieber.
 Fragen Sie nach Annas Hausaufgaben. Welche Hausaufgaben muss Anna machen?
Schreiben Sie zu jedem Punkt ein bis zwei Sätze.

16 – Anfrage / Überweisung
Sie möchten eine CD im Internet kaufen, aber Sie wissen nicht, wie Sie die Rechnung bezahlen sollen. Sie
rufen die Firma an, aber es ist immer besetzt. Jetzt schreiben Sie eine E-Mail.
 Fragen Sie: Auf welches Konto sollen Sie das Geld überweisen?
 Sagen Sie: Sie können auch mit Kreditkarte zahlen oder das Geld bar mit der Post schicken.
Schreiben Sie zu jedem Punkt ein bis zwei Sätze.

17 – Anfrage / Ticket
Sie suchen ein günstiges Ticket von Frankfurt nach Sydney. Schreiben Sie an Ihr Reisebüro:
 Sie wollen am 25. Februar 2006 abfliegen und am 14. März zurückkommen.
 Sie möchten nicht mit Qantas Airways fliegen!
Schreiben Sie zu jedem Punkt ein bis zwei Sätze.

18 - Reise
Schreiben Sie eine E-Mail an die Pension ''Rose'' in München.
 Sie brauchen ein Einzelzimmer mit Halbpension.
 Sie bleiben zwei Nächte, Ankunft:07.07, 14:00 Flughafen München.
 Jemand soll Sie am Flughafen abholen.

2
19 – Einladung / Antwort
Ihr Freund Roland hat Sie zu seiner Hochzeit nach Bonn eingeladen. Schreiben Sie eine E-Mail:
 Dank für die Einladung.
 Ihre Ankunft mit dem Zug: 17. Mai, 15 Uhr 26.
 Bitte an Roland: ein Zimmer für drei Nachte bestellen.

20 – Anfrage / Reise
Sie kommen im August nach Berlin.
 Bitten Sie um Informationen über Film, Theater, Museen usw. (Kulturprogramm).
 Bitten Sie um Hoteladressen.
 Bitten Sie um einen Stadtplan

21 – Anfrage / Reise
Schreiben Sie an die Touristeninformation in Lübeck.
 Sie wollen im Sommer nach Lübeck fahren.
 Bitten Sie um Informationen über Sehenswürdigkeiten.
 Sie möchten in der Jugendherberge übernachten.

22 - Sprachkurs
Sie waren im letzten Sommer in München in einem Deutschkurs. Ihr Lehrer war Herr Benradt, eine sehr
sympathische Person. Schreiben Sie an Herr Benradt.
 Stellen Sie sich kurz vor.
 Gibt es dieses Jahr wieder einen Kurs? Wann?
 Sie möchten sich für den Kurs anmelden.

23 - Hilfe bei Computerkauf


Ihr Freund, Michael versteht viel von Computern. Schreiben Sie eine E-Mail an Michael.
 Sie wollten einen neuen Computer kaufen.
 Bitten Sie Michael: er soll mit Ihnen zusammen einkaufen.
 Fragen Sie: Wann hat Michael Zeit?

24 - Ausflug
Sie möchten am Wochenende einen Ausflug mit dem Auto machen, zusammen mit Ihrer Freundin Sylvia.
Schreiben Sie eine E-Mail an Sylvia.
 Wohin wollen Sie fahren?
 Was soll Sylvia mitbringen?
 Wo wollen Sie sich treffen?

25 – Anfrage / Hotel
Schreiben Sie eine E-Mail an das Hotel „Kaiser Wilhelm“ in Hamburg.
 Sie brauchen ein Doppelzimmer mit Halbpension.
 Sie bleiben vier Nächte, Ankunft: 05.06 Flughafen Fuhlsbüttel
 Das Hotelauto soll Sie am Flughafen abholen

26 – Einladung / Antwort
Eine Bekannte, Frau Meyer-Siebeck, hat Sie zu ihrer Geburtstagsparty am Samstag eingeladen. Schreiben Sie
an Frau Meyer-Siebeck
 Sie danken für die Einladung.
 Sie entschuldigen sich: Sie können nicht kommen.
 Was machen Sie am Wochenende?
27 – Anfrage / Besuch
Ihre Freundin Irene will Sie im August besuchen. Schreiben Sie an Irene.
 Sie müssen im August für Ihre Firma nach Berlin fahren.
 Bitte Sie Ihre Freundin: Sie soll im September kommen.
 Sie haben am 10.9 Geburtstag.

3
28 – Anfrage / Deutschkurs
Sie möchten einen Deutschkurs machen. Schreiben Sie eine E-Mail an die Sprachschule „Deutschbistro“ in
Hannover.
 Wann Sie den Deutschkurs machen möchten.
 Sie möchten in einer deutschen Familie wohnen.
 Bitten Sie um Informationen über Termine und Preise.

29 - Einladung
Schreiben Sie an Ihre Freunde eine Einladung zu einer Party
 Warum Sie eine Party machen.
 Wann Sie Ihre Party machen.
 Die Freunde sollen Essen und Getränke mitbringen.

30 - Urlaub
Sie waren letzte Woche Im Urlaub. Sie haben eine Freundin / einen Freund in Deutschland. Ihre Freundin / Ihr
Freund wollen über Ihren Urlaub wissen. Schreiben Sie einen Brief und erzählen Sie:
 Urlaub: wo und wie?
 Wer war mit Ihnen?
 Das Hotel und das Wetter: Wie?
SCHREIBEN SIE ZU JEDEM PUNKT EIN BIS zwei Sätze, (circa 30 Wörter).
Vergessen Sie die Anrede und den Gruß nicht

31 -
Sie haben Ihr Bein verletzt und müssen am Montag ins Krankenhaus gehen. Schreiben Sie einen Brief an Ihre
Schwester Helga:
 Erklären Sie die Situation. Sie können nicht gehen.
 Bitten Sie: Sie soll Sie am Montag mit ihr Auto ins Krankenhaus bringen.
 Bitten Sie: Sie soll Ihre Aktentasche von Ihrem Büro zu Ihnen bringen.

32 – Hilfe bei Hundekauf


Sie wollen einen Hund kaufen. Ihre Freundin Monika hat schon einen Hund. Schreiben Sie eine E-mail an
Monika:
 Sie wissen nicht viel über Hunde.
 Sie brauchen ihre Hilfe um zu entscheiden.
 Fragen Sie ob sie am Samstag Zeit hat?

33 - Besuch
Ihr Freund Christian Schmitz will Sie heute besuchen. Schreiben Sie:
 Sie können Ihren Freund nicht vom Bahnhof abholen.
 Wie kommt Ihr Freund zu Ihrer Wohnung?
 Ihrer Frau (Freundin) ist zu Hause.

34 – Anfrage / Wohnung
Schreiben Sie eine E-Mail an die Wohnungsagentur Interhause in Weimar.
 Sie suchen ein Apartment für sechs Monate
 Sie wollen in Weimar einen Deutschkurs besuchen
 Ankunft: Anfang Mai

35 - Entschuldigung
Schreiben Sie eine kurze E-Mail an Ihre Freundin Alexandra aus Kolumbien.
 Sie können ihr morgen nicht die Stadt zeigen.
 Sagen Sie warum?
 Fragen sie, wann sie Zeit für eine Stadtbesichtigung hat.

4
36 - Einladung
Sie wollen Ihren Kollege und Kollegin in Ihre Wohnung einladen. Schreiben Sie eine E-Mail!
 Einladung nächsten Samstag
 Problem mit dem Chef
 Sofort antworten

37 – Anfrage / Deutschlernen
Sie möchten mit Ihrer Freundin Nina am Wochenende zusammen Deutsch lernen. Schreiben Sie E-Mail
 Wann haben Sie Zeit?
 Wo wollen Sie sich treffen?
 Was wollen Sie am Abend noch zusammen machen?

38 - Besuch
Sie wollen Ihre Freundin Angelika Hartman in Dresden besuchen. Schreiben Sie E-Mail
 Ankunft: Mittwoch 14:34 Uhr
 Fragen Sie: Wie kommen Sie zu Angelikas Wohnung
 Erklären Sie: Ihr Handy ist kaputt!
 Warum kommen Sie später?

39 - Entschuldigung
Ihr Sohn Sascha ist krank. Schreiben Sie eine Entschuldigung an die Lehrerin Frau Meißner.
 Was hat Sascha?
 Waren Sie beim Arzt?
 Wann kann er wieder zur Schule kommen?
Schreiben Sie zu jedem Punkt ein bis zwei Sätze (ca. 30 Wörter).
Schreiben Sie auch eine Anrede und einen Schluss.

40 - Entschuldigung
Schreiben Sie eine Entschuldigung für die Schule. Sie waren gestern nicht im Deutschkurs.
 Es hat viel geschneit und es war sehr kalt.
 Ihr Auto ist nicht gefahren.
 Sie entschuldigen sich.
Schreiben Sie zu jedem Punkt einen Satz. Denken Sie an: Datum, Anrede, Gruß

41 - Entschuldigung
Schreiben Sie einen Brief an ihren Kursleiter.
 Sie können am Montag nicht zum Deutschkurs kommen.
 Warum?
 Fragen Sie nach den Hausaufgaben

42 - Entschuldigung
Brief an Ihren Lehrer Herrn Kowalski.
 Sie sind krank und können nicht am Montag in die Schule kommen
 Sie haben Fieber und müssen im Bett bleiben
 Bitten Sie Ihren Lehrer, dass er Ihnen die Hausaufgaben zusendet

43 - Entschuldigung
Brief an Ihre Deutschlehrerin Frau Müller. Sie können nächste Woche nicht zum Deutschkurs kommen.
 Warum können Sie nicht kommen?
 Wann kommen Sie wieder zum Deutschkurs?
 Hausaufgaben?

5
44 - Entschuldigung
Ihre Tochter Anna ist krank. Bitte schreiben Sie eine Entschuldigung für die Schule. Annas Lehrerin heißt Frau
Kleinert.
 Schreiben Sie, dass Ihre Tochter vom 10. Oktober bis 13. Oktober den Unterricht nicht besuchen kann.
 Schreiben Sie, warum Ihre Tochter nicht in die Schule kommen kann: Sie hat Bauchschmerzen und
Fieber.
 Fragen Sie nach Annas Hausaufgaben.
Schreiben Sie zu jedem Punkt ein bis zwei Sätze.

45 - Entschuldigung
Schreiben Sie eine Entschuldigung an die Lehrerin von Ihrem Sohn. Sagen Sie
 Ihr Sohn kann nicht in die Schule gehen.
 Warum er nicht in die Schule gehen kann.
 Sie kommen morgen wegen seiner Hausaufgaben.

46 - Entschuldigung
Schreiben Sie eine Nachricht an Ihren Kursleiter. Sagen Sie:

 nicht mehr zum Deutschkurs kommen.

Schreiben Sie zu jedem Punkt ein bis zwei Sätze (circa 30 Wörter).
Schreiben Sie auch eine Anrede und einen Gruß.

47 - Entschuldigung
Eine Bekannte, Frau Meyer-Siebeck, hat Sie zu ihrer Geburtstagsparty am Samstag eingeladen. Schreiben Sie an
Frau Meyer-Siebeck.
 Sie danken für die Einladung.
 Sie entschuldigen sich: Sie können nicht kommen.
 Was machen Sie am Wochenende?
Schreiben Sie zu jedem Punkt ein bis zwei Sätze.

48 - Entschuldigung
Schreiben Sie ihrer Freundin, Sie können nicht zum Treffen am Samstag kommen.
 Entschuldigung und Erklärung: Sie sind krank
 Neuer Termin: Sonntag 16:00 Uhr
 Ihre Freundin soll schnell antworten

50 – Einladung / Antwort
Ihre früheren Nachbarn sind vor einem Monat umgezogen und feiern ein Fest in der neuen Wohnung. Sie
haben eine Einladung bekommen. Antworten Sie auf die Einladung.
 Grund des Schreibens.
 Geschenk.
 Wer kommt noch?
 Bitte um Wegbeschreibung.

51 - Beschwerden
In Ihrer Wohnung haben Sie seit einiger Zeit Probleme mit der Heizung. Der Vermieter soll die Heizung
reparieren lassen. Leider können Sie Ihren Vermieter telefonisch nicht erreichen, deshalb schreiben Sie einen
Brief.
- Grund des Schreibens.
- Problem: wie lange schon?
- Termin für Reparatur
- wie Sie erreichbar sind.

6
52 - Beschwerden
In Ihrer Wohnung funktioniert der Fernseher nicht. Die Antenne funktioniert nicht mehr. Sie haben bereits mit
Ihrem Hausverwalter, Herrn Wiedemann, telefoniert, aber es ist nichts passiert. Deshalb schreiben Sie an den
Hausverwalter
- Grund für Ihr Schreiben
- Was soll passieren?
- Wann soll das passieren?
- Was machen Sie, wenn Sie keine Antwort bekommen?

53 – Anzeige / Job
Sie haben eine Anzeige für eine Stelle als Verkäufer(in) gelesen. Sie sind daran interessiert. Deshalb schreiben
Sie an den Arbeitgeber. Schreiben Sie auch eine andere und einen Gruß.
- Grund für das Schreiben.
- Wer Sie sind.
- Deutschkenntnisse.
- Berufserfahrung..

54 – Anzeige / Wohnung
Sie haben in der Zeitung eine private Wohnungsanzeige gefunden. Es handelt sich um eine 4-Zimmer-
Wohnung. Die Miete für die Wohnung ist niedrig. Dafür sollen Sie aber der Hausbesitzerin, Frau Peters(83
Jahre), bei der Gartenarbeit helfen.
Schreiben Sie über folgende Punkte an die Hausbesitzerin:
- Grund des Schreibens
- zu Ihrer Person
- Fragen zur Wohnung
- Gartenarbeit

55 – Hilfe bei Aufbau


Ihre Nachbarin, Frau Meier, bekommt am Samstag einen neuen Wohnzimmerschrank. Sie bittet Sie: Können
Sie ihr helfen, den Schrank aufzubauen? Weil Sie bis Freitagabend nicht da sind, antworten Sie Frau Meier mit
einem Brief.
Schreiben Sie etwas über folgende Punkte:
- Grund des Schreibens
- wann wieder da
- Werkzeug
- weitere Hilfe anbieten

57 - Einladung
Ihre guten Freunde Martina und Klaus wollen heiraten und haben Ihnen eine Einladung zur Hochzeit geschickt.
Antworten Sie den beiden auf die Einladung.
Schreiben Sie etwas über folgende Punkte:
- Grund des Schreibens
- ob Sie kommen können
- Geschenk?
- Wegbeschreibung

58 – Anfrage / Vertretung
Sie nehmen am kommenden Montag und Dienstag an einem Computerkurs teil, der in der Volkshochschule
stattfindet. Deshalb können Sie nicht ins Büro gehen. Ihre Kollegin, Frau Sommer, soll Sie vertreten
Schreiben Sie etwas zu folgenden Punkten an Ihre Kollegin, Frau Sommer:
a) Grund für Ihr Schreiben
b) Dauer Ihrer Abwesenheit
c) Aufgaben im Büro
d) Büroschlüssel

7
59 - Einladung
Die Eltern der Lessingschule veranstalten einen internationalen Schülertag am Nachmittag des 5.Mai. Es gibt ein
Programm mit deutscher und internationaler Kultur (z.B. Musik, Theater, Ausstellung). Sie sollen die Einladung
an die Lehrer und an die Eltern schreiben.
Schreiben Sie über folgende Punkte:
- Grund des Schreibens
- Zeit und Ort
- Programm der Veranstaltung
- Essen und Trinken

60 Beschwerden
Sie haben vor einem halben Jahr bei der Firma Neumann eine Waschmaschine gekauft. Jetzt ist sie kaputt. Sie
erreichen bei der Firma telefonisch niemanden. Deshalb schreiben Sie eine E-Mail.
Schreiben Sie etwas über folgende Punkte. Vergessen Sie nicht die Anrede und den Gruß.
1- Grund des Schreibens
2- Garantie
3- Reparatur oder neue Waschmaschine
4- wie Sie erreichbar sind...

61 – Anzeige / Wohnung
Sie haben in Ihrer Tageszeitung ein interessantes Wohnungsangebot gelesen. Sie Schreiben einen Brief an die
Zeitung, weil Sie sich für die Wohnung interessieren.
Schreiben Sie etwas über folgende Punkte. Vergessen Sie nicht die Anrede und den Gruß.
1- Grund des Schreibens
2- Angaben zu Ihrer Person
3- Termin für Besichtigung
4- möglicher Einzugstermin

62 – Angebot / Job
Sie finden am Schwarzen Brett Ihrer Sprachschule ein Angebot für eine Hausmeisterstelle. Schreiben Sie eine
Bewerbung
Schreiben Sie über folgende Punkte:
1- Grund Ihres Schreibens
2- Wer Sie sind
3- Was Sie können
4- Wie man Sie erreichen kann.

63 - Entschuldigung
Sie Besuchen einen Deutschkurs. Sie können diese Woche nicht in den Unterricht kommen. Nächste Woche wird
im Unterricht aber ein Modelltest zur Deutschprüfung gemacht.
Schreiben Sie Ihrer Kursleiter, Frau Schuster.
-Grund für ihr Schreiben
-Entschuldigung
-Wie zu Hause lernen?
-Wann sind Sie wieder im Kurs?

64 – Anfrage / Hotel
Sie wollen heiraten und suchen ein Raum für 100 Personen. Schreiben sie an ein Hotel:
- Warum?
- Essen, Preis?
- Raum, Preis?

8
65 - Beschwerden
Sie haben im Internet einen MP3-Player bestellt, aber die Speicherkarte ist kaputt. Schreiben Sie eine
Reklamation an die Firma. Schreiben Sie etwas über folgende Punkte. Vergessen Sie nicht die Anrede und den
Gruß.
Zeigen Sie, was Sie können. Schreiben Sie möglichst viel.
• Grund für Ihr Schreiben
• Garantie?
• Reparatur oder Umtausch

66 -
Sie wollen mit ihrem Freund Sebastian ins Kino gehen. Er ist noch nicht da und der Film beginnt gleich. Sie
schreiben Sebastian ein SMS.
- Fragen Sie, wann er kommt.
- Informieren Sie, was Sie mit den Kinokarten machen.
- Schreiben Sie, wo Sie warten.
Schreiben Sie 20-30 Wörter. Scheiben Sie zu allen 3 Punkten.

67 - Einladung
Schreiben Sie eine Einladung an Ihrer Kolleginnen und Kollegen. Sie laden Sie zu Ihrer Wohnung ein.
- Termin: nächster Samstag.
- Diskussion: Probleme mit dem Chef.
- Bitten Sie um Antwort. (ca. 30 Wörter)