Sie sind auf Seite 1von 27

Westfalia Bedienungsanleitung

Nr. 106600
Bedienungsanleitung
Energiekostenmessgerät
PM-30E

Artikel Nr. 53 42 71

Instruction Manual
Energy Cost Meter
PM-30E

Article No. 53 42 71
Sehr geehrte Damen und Herren

Das Energiekostenmessgerät PM-30E ist ein Messgerät, mit dem Sie


den Stromverbrauch und die Energiekosten angeschlossener Geräte
bestimmen können. Das PM-30E kann unterschiedliche Tag- und
Nachttarife berücksichtigen und Gesamtkosten aufaddieren.
Das Energiekostenmessgerät ist mit einem eingebauten Akku
ausgestattet, damit die Einstellungen des Gerätes auch dann erhalten
bleiben, wenn es vom Netz getrennt wird. Der Akku wird automatisch
neu geladen, wenn das Gerät mit dem Netz verbunden wird.
Bitte machen Sie sich in der Reihenfolge der Kapitel mit dem Gerät
vertraut und bewahren Sie diese Bedienungsanleitung für spätere
Zwecke gut auf.
Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise!
Diese sollen Ihnen den sachgemäßen Umgang erleichtern und Ihnen
helfen, Missverständnisse und Schäden vorzubeugen.

Dear Customers

The PM-30E electricity meter is a monitoring and testing instrument


with which it is possible to determine the power consumption of a
connected appliance and the cost of the electricity consumed. The
PM-30E can compile regular and reduces energy prices and can
calculate the total costs.
The Power Meter is equipped with a rechargeable battery which
ensures that the preset data will not be lost in case of a power failure.
The battery is automatically recharged when the power meter is
plugged into the power outlet.
Please familiarize yourself with the proper usage of the unit by reading
and following each chapter of this manual, in the order presented. Keep
these operating instructions for future reference.
Please carefully read the safety notes!
These instructions will make it easier for you to handle the unit
appropriately help prevent misunderstandings and possible damage of
injury.

II
Übersicht | Overview

4
5
3
6
2
7
1 8
9
10
11

III
Übersicht | Overview

1 Wochentage Weekdays

2 12/24 Stundenanzeige 12/24 Hour Display Mode

3 Maximale Wattzahl Max Wattage

4 Hauptanzeige Main Display

5 Wattanzeige Max Wattage

6 Frequenz Frequency

7 Ampereanzeige Ampere Display

8 Leistungsfaktor Power Factor

9 Voltanzeige Voltage Display


Anfang und Ende des
10 Normaltarifes
ON/OFF Time

11 Anzeige der Kilowattstunden kWh Display

IV
Inhaltsverzeichnis
Sicherheitshinweise............................................................................... Seite 2
Reset auf Werkseinstellungen .............................................................. Seite 3
Einstellen der Uhrzeit ............................................................................ Seite 3
12/24 Stundenanzeige .......................................................................... Seite 3
Energiekostenmeßfunktionen - Voltanzeige ......................................... Seite 4
Ampereanzeige, Wattanzeige, Laufzeit, Anzeige der Kilowattstunden Seite 5
Anzeige der Energiekosten ................................................................... Seite 6
Einstellen des Strompreises (Beispiel).................................................. Seite 6
Zurücksetzen in den Funktionen 4, 5 und 6 .......................................... Seite 7
Einstellen von 2 Strompreisen für verschiedene Tageszeiten .............. Seite 7
Erstellen des Normaltarifes ................................................................... Seite 7
Einstellen der Anfangszeit Normaltarifes .............................................. Seite 8
Erstellen der Endzeit des Normaltarifes................................................ Seite 8
Einstellen des Strompreises im Nachttarif ............................................ Seite 8
Anzeigenstörung ................................................................................... Seite 8
Wechseln der Akkus.............................................................................. Seite 9
Technische Daten ................................................................................. Seite 10

Table of Contents
Safety Notes..........................................................................................Page 11
Resetting to Factory Settings ................................................................Page 12
Setting the Clock ...................................................................................Page 12
12/24 Hour Display Mode......................................................................Page 12
Summary of Electricity Meter Modes ....................................................Page 13
Voltage, Amps, Wattage Display, Operating Time, kWh Display..........Page 14
Display of Cost ......................................................................................Page 15
Electricity Price Display/Setting (Example) ...........................................Page 15
Two-Price Operation ............................................................................Page 16
Regular Price.........................................................................................Page 16
Regular Price ON-Time .........................................................................Page 17
Regular Price OFF-Time .......................................................................Page 17
Reduced Price.......................................................................................Page 17
Abnormal Display ..................................................................................Page 17
Changing the Batteries..........................................................................Page 18
Technical Data ......................................................................................Page 19

1
Sicherheitshinweise

Beachten Sie bitte zur Vermeidung von Fehlfunktionen,


Schäden und gesundheitlichen Beeinträchtigungen folgende
Hinweise:
ƒ Überzeugen Sie sich, dass die Netzspannung mit den Angaben auf
dem Typenschild übereinstimmt.
ƒ Das Gerät gehört nicht in Kinderhände.
ƒ Vor dem Öffnen von Abdeckungen Gerät vom Netz trennen!
ƒ Akkus dürfen nicht auseinander genommen, ins Feuer geworfen oder
kurzgeschlossen werden.
ƒ Benutzen Sie das Gerät nicht im Freien oder in feuchten Räumen.
Lassen Sie niemals Flüssigkeiten in das Gerät eindringen.
ƒ Setzen Sie das Gerät keinen hohen oder niedrigen Temperaturen,
starken Vibrationen oder hoher Feuchtigkeit aus und vermeiden Sie
eine starke mechanische Beanspruchung.
ƒ Reinigen Sie die Gerätekomponenten nicht mit scharfen Reinigern
oder Chemikalien. Nehmen Sie nur ein trockenes oder leicht befeuch-
tetes Tuch zum Reinigen. Sollte sich die Flüssigkristallanzeige durch
mechanischen Druck verfärben, so ist dies kein Grund zur Besorgnis.
Die Verfärbungen verschwinden nach einiger Zeit wieder von allein.
ƒ Falls am Gerät Schäden auftreten, benutzen Sie das Gerät nicht mehr
und lassen es durch einen Fachmann instand setzen oder wenden Sie
sich an unsere Kundenbetreuung. Zerlegen Sie das Gerät nicht und
unternehmen Sie keine eigenen Reparaturversuche.
ƒ Wenden Sie sich bei Fragen oder Problemen an unsere Kunden-
betreuung.

Batterien gehören nicht in den Hausmüll.


Sie können sie kostenlos an uns zurück-
senden oder bei örtlichen Geschäften oder
Batteriesammelstellen abgeben.

2
Inbetriebnahme und Funktion

Bitte stecken Sie das Gerät vor der ersten Benutzung etwa acht Stunden
in eine vorschriftsmäßig geerdete Steckdose, um die internen Akkus
aufzuladen. Wenn das Gerät nicht in eine Steckdose eingesteckt ist, kann
die Anzeige etwas blass erscheinen oder ganz verschwinden.

Reset auf Werkseinstellungen


Für einen vollständigen Reset, durch den alle Werte, auch die Uhrzeit,
gelöscht werden, drücken Sie den Reset- und den 2-PRICE Knopf
gleichzeitig und lassen Sie den Reset Knopf zuerst los.

Einstellen der Uhrzeit


Um von einer anderen Funktion zur Uhrzeit zu gelangen, drücken Sie die
Taste CHANGE.
Um die Uhrzeit einzustellen verfahren Sie wie folgt:
Drücken Sie die Taste SET einmal, dadurch blinkt die Anzeige des
Wochentages. Drücken Sie die Taste CHANGE bis der gewünschte
Wochentag ausgewählt ist. Bestätigen Sie Ihre Auswahl mit der Taste
SET.
Nun blinkt die Stundenanzeige. Stellen Sie die Stundenanzeige mit der
Taste CHANGE auf den gewünschten Wert ein. Bestätigen Sie Ihre
Eingabe mit der Taste SET.
Nun blinkt die Minutenanzeige. Stellen Sie die Minutenanzeige mit der
Taste CHANGE auf den gewünschten Wert ein. Bestätigen Sie Ihre
Eingabe mit der Taste SET.
Nun blinkt die Sekundenanzeige. Wenn Sie die Taste CHANGE drücken,
springt die Sekundenanzeige auf 00. Beenden Sie Ihre Eingabe mit der
Taste SET. Damit ist die Uhrzeit eingestellt.
Das Gerät kehrt selbstständig vom Einstellmodus in die Uhrenfunktion
zurück, falls länger als eine Minute keine Taste betätigt wird.

12/24 Stundenanzeige
Das Gerät bietet sowohl eine 12 (AM/PM) als auch eine 24 Stundenanzei-
ge. Um zwischen den Anzeigemodi zu wechseln, drücken Sie in der
Uhrenfunktion die Taste SET für 5 Sekunden.

3
Inbetriebnahme und Funktion
Energiekostenmessfunktionen
Mit der Taste FUNCTION können Sie durch die Funktionen springen. Es
folgt eine Zusammenfassung der verschiedenen Messfunktionen mit
Beispielen.

Funktion Status Beschreibung


Uhr Uhrzeit
Funktion 1 Spannung und Frequenz
Funktion 2 Stromstärke und Leistungsfaktor
Funktion 3 Leistung in Watt, drücken Sie die Taste 2-PRICE,
um die Leistungsspitze und deren Zeitpunkt zu
ermitteln.
Funktion 4 Gesamtlaufzeit des angeschlossenen Gerätes
Funktion 5 Gesamte kWh, die vom Gerät verbraucht
wurden. Drücken Sie die Taste 2-PRICE, um
Verbrauch zum Normaltarif (r) und Nachttarif (d)
anzuzeigen.
Funktion 6 Gesamtkosten in Euro
Funktion 7 Strompreis pro kWh. Mit Hilfe der Tasten 2-
PRICE und FUNCTION können Sie die Zeiten
des Normal- und Nachttarifes anzeigen.

Beim Drücken der Taste CHANGE in einer der Messfunktionen, springt


die Anzeige zurück auf die Uhrfunktion.

Funktion 1: Voltanzeige
In dieser Funktion wird die momentane Spannung (V) und Frequenz (Hz)
angezeigt. Die Netzfrequenz wird mit einer Auflösung von einem Hz im
Bereich von 40 bis 70 Hz gemessen.

4
Inbetriebnahme und Funktion
Funktion 2: Ampereanzeige
In dieser Funktion wird die momentane Stromstärke (A) und der Leis-
tungsfaktor (Cos Φ) angezeigt. Bei einer Stromstärke unter 4 A liegt die
Auflösung bei 0,01 A, in allen anderen Fällen bei 0,02 A. Im Falle einer
Stromstärke von weniger als 0,02 A wird eine Stromstärke von 0 A
angezeigt.
Funktion 3: Wattanzeige
In dieser Funktion wird die Leistung in Watt angezeigt. Um die Energie-
aufnahme des angeschlossenen Gerätes zu berechnen werden Strom-
stärke, Spannung und Leistungsfaktor multipliziert.
Drücken Sie in dieser Funktion die Taste 2-PRICE, um die höchste
erreichte Wattzahl anzuzeigen. Ein erneuter Druck auf die Taste zeigt die
Uhrzeit, zu der dieser Verbrauch erreicht wurde.

Funktion 4: Laufzeit
In dieser Funktion wird die Laufzeit des angeschlossenen Gerätes
angezeigt. Die Zeit wird in Stunden und Minuten angezeigt oder ab einer
Laufzeit von über 100 Stunden nur in Stunden. Nach einer Laufzeit von
mehr als 9999 Stunden blinkt die Anzeige. Im diesem Fall stellen Sie die
Anzeige mit der Taste SET zurück.
Das Energiekostenmessgerät kann die Laufzeit des angeschlossenen
Gerätes messen. Wenn der Verbrauch des angeschlossenen Gerätes zu
gering ist, wird die Zeit nicht registriert. Wie Sie diese Anzeige zurückset-
zen, entnehmen Sie bitte dem Kapitel „Zurücksetzen in den Funktionen 4,
5 und 6“.

Funktion 5: Anzeige der Kilowattstunden (kWh)


In dieser Funktion wird der Energieverbrauch angeschlossener Geräte in
Kilowattstunden fortlaufend angezeigt. Die Auflösung beträgt 0,01 kWh,
die höchste Zahl, die angezeigt werden kann, ist 9999,99 kWh.
Ein Druck auf die Taste 2-PRICE ruft die Anzeige des Stromverbrauches
zum normalen, in Funktion 7 eingestellten, Preis auf. Ein weiterer Druck
ruft die Anzeige des Stromverbrauches zum reduzierten, in Funktion 7
eingestellten, Preis auf.

5
Inbetriebnahme und Funktion
Wie Sie diese Anzeige zurücksetzen, entnehmen Sie bitte dem Kapitel
„Zurücksetzen in den Funktionen 4, 5 und 6“.

Funktion 6: Anzeige der Energiekosten


In dieser Funktion werden die durch das angeschlossene Gerät verur-
sachten Energiekosten angezeigt. Die Anzeige basiert auf den in Funktion
7 (siehe Tabelle auf Seite 4) eingestellten Preisen.
Die Anzeige reicht von € 0,00 bis € 9999.
Wie Sie diese Anzeige zurücksetzen, entnehmen Sie bitte dem Kapitel
„Zurücksetzen in den Funktionen 4, 5 und 6“.
Funktion 7: Einstellen des Strompreises
In dieser Funktion können Sie den Preis pro Kilowattstunde einstellen.
Diese Angaben sind die Grundlage für die Berechnungen in Funktion 6.
Stellen Sie den Preis wie folgt ein:
1. Wenn nötig wechseln Sie mit der Taste FUNCTION in die Funktion 7.
2. Drücken Sie die Taste SET, dadurch blinkt die erste Stelle.
3. Drücken Sie die Taste CHANGE, um die gewünschte Zahl einzustel-
len.
4. Drücken Sie die Taste SET, dadurch blinkt die zweite Stelle.
5. Wiederholen Sie die Schritte 2 und 3 bis Sie den gewünschten Preis
eingestellt haben.
6. Drücken Sie die Taste SET, dadurch blinkt das Komma.
7. Lassen Sie mit der Taste CHANGE das Komma an die gewünschte
Stelle springen.
8. Bestätigen Sie Ihre Eingaben mit der Taste SET.

Beispiel: Einstellen eines Preises von 0,38 Euro für eine kWh
Rufen Sie die Funktion 7 auf und drücken Sie die Taste SET. Die erste
Stelle beginnt zu blinken. Drücken Sie die Taste SET zweimal, so bleiben
die ersten beiden Stellen auf 0 stehen. Drücken Sie bei der dritten Stelle
die Taste CHANGE wiederholt, um die Anzeige auf 3 einzustellen.
Drücken Sie jetzt die Taste SET, und stellen Sie die vierte Stelle auf 8.
Drücken Sie jetzt erneut die Taste SET und positionieren Sie das Komma
mit CHANGE vor die 3.

6
Inbetriebnahme und Funktion
Alternativ können Sie bei der zweiten Stelle eine 3 und bei der dritten
Stelle eine 8 einstellen und an der ersten und vierten Stelle eine 0. Bei
dieser Einstellung erhalten Sie das gleiche Ergebnis.

Zurücksetzen in den Funktionen 4, 5 und 6


Um die gemessenen Werte zurückzusetzen drücken und halten Sie in
einer der Funktionen 4, 5 oder 6 die Taste SET für 5 Sekunden. Die
gemessenen Werte für Laufzeit, kWh und Gesamtkosten werden auf Null
zurückgesetzt.

Einstellen von 2 Strompreisen für verschiedene Tageszeiten


Sie können an dem Energiekostenmessgerät zwei verschiedene
Strompreise für verschiedene Tageszeiten einstellen, und zwar einen
Normaltarif und einen reduzierten Nachttarif.
Wenn das angeschlossene Gerät in der eingegebenen normalen Tarifzeit
eingeschaltet wird, wird der Stromverbrauch zum Normaltarif berechnet.
Zu allen anderen Zeiten wird der Nachttarif berechnet. Beide Werte
werden dann addiert und als Gesamtstromverbrauch angezeigt.
Sie können das Gerät in Funktion 7 auf 2 Tarife einstellen. Drücken Sie
die Taste 2-PRICE bis rechts unten im Display der Buchstabe >r< für
Normaltarif (regulär) erscheint. Mit der Taste FUNCTION können Sie nun
durch vier neue Funktionen springen, welche die Funktion 7 ersetzen, z.B.
ƒ Uhrzeit des Anfanges des Normaltarifes (ON und >r< im Display)
ƒ Uhrzeit des Endes des Normaltarifes (OFF und >r< im Display)
ƒ Nachttarif (€/kWh Anzeige und >d< in Display)
Durch erneutes Drücken der Taste 2-PRICE verlassen Sie die 2-Preis-
Funktion.

Einstellen des Normaltarifes


In dieser Funktion wird der Strompreis zum Normaltarif eingestellt.
Verfahren Sie hierzu wie unter Funktion 7 beschrieben.

7
Inbetriebnahme und Funktion
Einstellen der Anfangszeit des Normaltarifes
Die Anfangszeit für den Normaltarif wird in diesem Modus eingestellt.
Stellen Sie erst die Zeit für den Normaltarif ein, indem Sie die Anfangszeit
und die Endzeit für den Normaltarif einstellen.
Drücken Sie in der Anzeigefunktion des Normalpreises die Taste
FUNCTION. Falls noch keine Anfangszeit eingestellt wurde, zeigt die
Anzeige >—:—< an. Um Wochentag und Uhrzeit einzustellen gehen Sie
wie folgt vor:
Drücken Sie die Taste SET. Der Wochentag beginnt zu blinken. Mit der
Taste CHANGE können Sie entweder jeden Tag, Mo-Fr, Mo-Sa, Sa-Su
oder Mo-Su auswählen. Bestätigen Sie Ihre Eingabe mit der Taste SET.
Nun blinkt die Stundenanzeige. Stellen Sie mit der Taste CHANGE die
gewünschte Stunde ein. Bestätigen Sie Ihre Eingabe mit der Taste SET.
Nun blinkt die Minutenanzeige. Stellen Sie mit der Taste SET die
gewünschte Minutenzahl ein und bestätigen Sie Ihre Eingabe mit der
Taste SET.

Einstellen der Endzeit des Normaltarifes


Drücken Sie nach dem Einstellen der Uhrzeit des Anfanges des Normalta-
rifes die Taste FUNCTION. Stellen Sie jetzt die Endzeit des Normaltarifes
ein, wie oben beschrieben. Die Wochentage können in dieser Funktion
nicht verstellt werden.
Einstellen des Strompreises im Nachttarif
Drücken Sie in der Funktion zur Einstellung der Uhrzeit des Endes des
Normaltarifes die Taste FUNCTION. Nun erscheint der Buchstabe >d<
unten rechts im Display und Sie können den Strompreis zum Nachttarif
einstellen. Verfahren Sie hierbei wie beim Normalpreis, allerdings kann in
dieser Funktion das Komma nicht verstellt werden.

Anzeigenstörungen
Wenn das Display abnormale oder keine Werte zeigt, führen Sie einen
Reset wie oben beschrieben durch.
Benutzen Sie die Taste Reset nur wenn sich das Gerät ungewöhnlich
verhält oder die Anzeige nicht richtig funktioniert.

8
Wechseln der Akkus

Sollte die Anzeige auf dem Display auch nach mehrmaligen Ladevorgän-
gen blass erscheinen oder ganz verschwinden, so sind die internen Akkus
defekt und sollte schnellstmöglich gewechselt werden.

Wechseln der Akkus


1. Zum Wechseln der Akkus schrauben Sie die Batteriefachabdeckung
auf der Rückseite mit einem passenden Tri-Wing® Schraubendreher
ab. Ein passendes Schraubendreherset können Sie bei Westfalia
unter der Artikel Nr. 61 12 51 bestellen.
2. Nehmen Sie die Abdeckung vom Gehäuse.
3. Ersetzen Sie verbrauchte Akkus durch 2 neue 1,2 V B40H Ni-MH
40 mAh Akkus.
4. Setzen Sie die Akkus mit dem +Pol nach oben in das Batteriefach und
schrauben Sie die Batteriefachabdeckung auf das Gehäuse.

ƒ Beachten Sie, dass sich die Akkus bei längerer Nichtbenutzung


komplett entladen können, wenn Sie nicht in eine vorschriftsmäßig
geerdete Steckdose aufgeladen werden.
ƒ Auch bei längerer Nichtbenutzung des Messgeräts können Sie das
Gerät in einer Steckdose lassen. Die Akkus werden ununterbrochen
geladen. Somit ist das Messgerät jederzeit einsatzbereit.
ƒ Benutzen Sie das Gerät nicht bei Temperaturen unter 0°C oder über
40°C.

9
Technische Daten

Arbeitsspannung: 230 V~ 50 Hz
Max. Anschlusslast: 16 A, 3680 W

Messbereiche
Spannung: 190 – 276 V
Strom: 0,00 – 16,00 A
Geringster messbarer Strom: 0.02 A
Leistung: 0 – 4416 W
Arbeit: 0,00 – 999,99 kWh
Frequenz: 40 – 70 Hz
Leistungsfaktor: 0,20 – 1,00

Messfehler
Spannung: +/- 3% des Messwertes
Strom: +/- 5% des Messwertes +/- 0,04 A
Leistung: +/- 5% des Messwertes +/- 10 W
Arbeit: +/- 5% des Messwertes +/- 0,1 kWh

Schutzklasse: I
Schutzgrad: IPX0

Akkus: 2 x B40H Ni-MH 40 mAh, 1,2 V


Betriebstemperatur: 0 - 40°C

10
Safety Notes

Please note the following safety notes to avoid malfunc-


tions, damage or physical injury:
ƒ Make sure the voltage corresponds to the type label on the appliance.
ƒ The unit does not belong into the hands of children.
ƒ Disconnect the unit from mains power before opening the cover!
ƒ Do not use the unit outside or in wet conditions. Do not allow liquids of
any kind to enter the unit.
ƒ Rechargeable batteries must not be disassembled, and short
circuited or burned.
ƒ Do not expose the unit to excessive temperatures, strong vibrations or
high levels of humidity and avoid strong mechanical stresses.
ƒ Do not use abrasives or aggressive chemicals to clean the unit. Use a
dry or moist cloth at the utmost. If the LC-Display discolours under
pressure, this is no reason for concern. The discoloration will disap-
pear after some time.
ƒ Should the unit become damaged do not use it and have it repaired by
a professional or contact our customer support department. Do not
disassemble the unit or try repairing it yourself.
ƒ In the case of problems or questions please turn to our customer
support department.

Batteries do not belong in household


garbage.
For battery disposal, please check with your
local council.

11
Operation

Before the first use please plug the unit into a wall socket earthed
according to the regulations for eight hours to charge the internal battery.
If the unit is not connected to a wall socket the display may appear pale or
be invisible altogether.

Resetting to Factory Settings


For a complete reset, which will erase the memory completely, including
the time setting, press the reset button and the 2-PRICE button and
release the reset button first.

Setting the Clock


In the clock mode, the time is displayed. Pressing the CHANGE button
lets the display change into clock mode from any other function. To adjust
the time, proceed as follows:
First, press the SET button once; this causes the Day sign to flash.
Pressing the CHANGE button once raises the number in increments of 1.
Confirm your input with the SET button.
Now the Hour value starts flashing. Pressing the CHANGE button once
raises this value by increments of 1. Confirm your input with the SET
button.
Now the Minute value starts flashing. Pressing the CHANGE button once
raises this value by increments of 1. Confirm your input with the SET
button.
Now the Second value starts flashing. Press the CHANGE button once to
set this value to 0. Confirm your input with the SET button; this concludes
the clock setting procedure.
The unit will leave every setting mode if no key is pressed for one minute.

12/24 hour Display Mode


The unit offers a choice of 12-hour (with PM) or 24-hour display (0-23). To
transfer from one mode to the other, press the SET button in the clock
mode and hold down for 5 seconds.

12
Operation
Summary of Electricity Meter Modes
To call up displays of the following modes, press the FUNCTION button.
The summary represents examples of the status of each individual mode
and its function.

Function Status Function Displayed


Time Present time
Mode 1 Present voltage supply (V) and frequency (Hz)
Mode 2 Current strength (A) and power factor received
by the appliance.
Mode 3 Power received by the appliance (W); press the
2-PRICE button to display the maximum wattage
and active period.
Mode 4 Cumulative time (in hours: minutes) the
appliance has been running.
Mode 5 Total electricity (kWh) consumed by the
appliance. Press the 2-PRICE button to display
the total electricity consumed (kWh) at the
regular price (r) and reduced price (d).
Mode 6 Total cost of electricity consumed (£) The €
symbol represents all other currencies.
Mode 7 Electricity price in kWh. Press the 2-PRICE
button to activate the 2-price mode. >The regular
price<, >regular ON-time price<, >regular OFF-
time< and reduced price are displayed.

Pressing the CHANGE button between mode 1 and 7 causes the display
to revert to the clock mode.

13
Operation
Mode 1: Voltage Display
In this mode, the present voltage supply (V) and frequency (Hz) are
displayed. The line frequency is measured at a resolution of 1 Hz and
within the range of 40 Hz to 70 Hz.

Mode 2: Amps Display


In this mode, the present current strength (A) and the power factor (Cos
Φ) received by the appliance are displayed. If the measured current
strength is less than 4 A, a resolution of 0.01 A is selected. Other than
this, it is 0.02 A. At a measured current strength under 0.02 A, only 0A is
displayed.

Mode 3: Wattage Display


In this mode, the power is displayed in W. To calculate the power
consumed by the appliance, the voltage, current and power factors are
multiplied. Pressing the 2-PRICE button in this mode calls up the
maximum wattage display. Pressing this button again displays the time at
which the maximum wattage occurred.

Mode 4: Operating Time


In this mode, the total time is displayed during which the connected
appliance has been switched on. The time is shown in hours and minutes
or, if the total exceeds 100 hours, in hours only. After 9999 hours, the
display flashes. To record the time, both the electricity meter and the
connected appliance must be switched on. If the appliance uses too little
current, the time is not registered. For information on resetting the
recorded total time, see “Resetting modes 4, 5, and 6”.

Mode 5: kWh Display


In this mode, the cumulative total electricity consumption by the con-
nected appliances (in kWh) is displayed. Resolution is 0.01 kWh; the
highest number displayed is 9999.99 kWh.
Pressing the 2-PRICE button displays how much electricity has been
consumed in total at the regular price. Pressing the button again displays
how much electricity in total has been consumed at the reduced price.
For information on resetting the recorded total electricity consumption, see
“Resetting Modes 4, 5, and 6”.

14
Operation
Mode 6: Display of Cost
In this mode, the total costs of the electricity consumed by the appliance
connected to the unit are displayed. The cost is based on the price input
in mode 7 (see index on page 11).
The cost is shown in the display from £ 0.00 to £ 9999. The € symbol
represents all other currencies.
For information on resetting the recorded total cost, see “Resetting Modes
4, 5, and 6”.

Mode 7: Electricity Price Display/Setting


In this mode, the electricity price per kWh is displayed and set. The price
input here affects the “costs of electricity consumed” displayed in mode 6.
Input the electricity price as follows:
1. If necessary, press the button FUNCTION to change to function 7.
2. Press SET button, causing the first digit to flash.
3. Press CHANGE button once to raise this value in increments of 1.
4. Press SET button, causing the second digit to flash.
5. Repeat steps 2 and 3 to enter the remaining digits making up the price.
6. Press SET button, causing the decimal point to flash.
7. By means of the CHANGE button, move the decimal point to the
correct position in the price display.
8. Confirm your input with the SET button.

Example: Setting a price of £ 0.38 per kWh


The € symbol stands for every other currency. Call up the display for
Mode 7 and press the SET button. While the first digit is flashing, press
the SET button twice, leaving the first and second digits unchanged at 0.
Press the CHANGE button and set the third digit to 3, then press SET
again. Press the CHANGE button and set the fourth digit to 8, then press
SET again. Now position the decimal point in front of the 3 with the
CHANGE button and confirm your input by pressing the SET button.
Alternatively, the second digit can be set to 3 and the third digit to 8 and
the first and fourth digits left at 0. This method will achieve the same result
as that described above.

15
Operation
Resetting Modes 4, 5, and 6
To reset the cumulative measured values, press and hold the SET button
for 5 seconds in modes 4, 5 and 6. The cumulative measured values for
ON-time, kWh and total costs will then be reset to 0.

Two-Price Operation
The electricity meter permits two electricity prices to be set for different
times of day, namely the >regular price< and the >reduced price< (or a
price which usually applies in off-peak hours).
If the connected appliance is switched on within the period input under
>ON-time regular price< and regular price OFF-time<, the costs of the
electricity consumed will be calculated at the >regular< price. The
>reduced price< will apply to the other times when the meter is in use.
Both prices are then added up, the result being the total cost of the
electricity consumed.
Engaging the two-price operating mode takes place in mode 7. Press the
2-PRICE button until the letter >r< appears in the bottom right-hand
corner of the LCD display; this stands for >regular price<. By means of the
FUNCTION button, it is possible to go through the different modes,
whereupon mode 7 is replaced by four new modes, i.e.
ƒ Regular price ON-time (ON and >r< in the display)
ƒ Regular price OFF-time (OFF and >r< in the display)
ƒ Reduced price (€/kWh and >d< in the display)
Pressing the 2-PRICE button again until the >r< letter goes out resets the
2-price operating mode.

Regular Price:
The >regular price< can be displayed and adjusted in this mode. To adjust
the price carry out the steps described for setting the >regular price<
(mode 7).

16
Operation
Regular Price ON-Time
The ON-time at the >regular price< can be adjusted in this mode. To set
the operating time for operation within the periods of the >regular price<
for electricity, first set the period of ON-time, followed by the period of
OFF-time.
Pressing the FUNCTION button once after the ON-time mode displays the
>regular price< mode. At first (i.e. before any adjustment) the display will
show >—:—<. To set the day and time for the ON-time, proceed as
follows:

Press the SET button, causing the day to flash; Press the CHANGE button to
change the day to everyday, Mo-Fr, Mo-Sa, or Sa-Su, Mo-Su. Confirm the
input with the SET button.
Now the number of hours should flash. Pressing the CHANGE button
raises the value by 1. Confirm the input with the SET button.
Now the number of minutes should flash. Pressing the CHANGE button
raises the value by 1 increment. To conclude the input, press the SET
button.

Regular Price OFF-Time


Pressing the FUNCTION button once in the ON-time mode displays the
OFF-time mode. Now carry out the steps described above to set the OFF-
time. In this case, the weekdays are the same as for the ON-time and
cannot be changed at this point.

Reduced Price
Pressing the FUNCTION button once in the OFF-time mode displays the
>reduced price< mode with the letter >d< comes in the bottom right-hand
of the LCD display. To set the reduced: price, carry out the same steps as
for setting the regular price. Please note that the decimal point will be in
the same position as for the regular price and cannot be changed here.

Abnormal Display
If the display on the meter is abnormal or non-existent, carry out the
resetting process described above, otherwise the meter may not function
faultlessly.

17
Changing the Batteries

If the display may appear pale or become invisible although the energy
cost meter was continuously charged, the batteries are spent and have to
be replaced as soon as possible.

Changing the Batteries


1. To replace the battery unscrew the battery compartment lid on the
rear side of the housing by using a suitable Tri-Wing® screwdriver.
You can order a suitable screwdriver from Westfalia under the article
no. Nr. 61 12 51.
2. Remove the lid from the housing.
3. Replace the spent batteries through 2 fresh one of the type 1.2 V
B40H Ni-MH 40 mAh.
4. Place the batteries with the +pole first into the battery compartment
and tighten the battery compartment lid on the housing.

ƒ Please note the batteries may discharge if the energy cost meter is
not used for long period of time and not plugged into a grounded wall
socket.
ƒ Even if the energy cost meter is not used for determining power
consumption of a unit, leave the meter plugged in. The batteries will
be charged continuously and the energy cost meter will be ready for
use at all times.
ƒ Do not use the unit below 0°C or if the temperature exceeds 40°C.

18
Technical Data

Operating Voltage: 230 V~ 50 Hz


Max. Rated Load: 16 A, 3680 W

Measurement Ranges
Voltage: 190 – 276 V
Current: 0.00 – 16.00 A
Lowest Measurable Current: 0.02 A
Power: 0 – 4416 W
Work: 0.00 – 999.99 kWh
Frequency: 40 – 70 Hz
Power Factor: 0.20 – 1.00

Measurement Error
Voltage: +/- 3% of measured value
Current: +/- 5% of measured value +/- 0.04 A
Wattage: +/- 5% of measured value +/- 10 W
Work: +/- 5% of measured value +/- 0.1 kWh
Protection Class: I
Degree of Protection: IPX0

Batteries 2 x B40H Ni-MH 40 mAh, 1.2 V


Operating Temperature: 0 - 40°C

19
Notizen | Notes

20
EG-Konformitätserklärung
Wir, die Westfalia Werkzeugcompany,
Werkzeugstraße 1, D-58093 Hagen,
erklären in alleiniger Verantwortung, dass das Produkt
Energiekostenmessgerät PM-30E
Artikel Nr. 53 42 71
den wesentlichen Schutzanforderungen genügt, die in den Europäischen
Richtlinien
2006/95/EG Niederspannung
2004/108/EG Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)
und deren Änderungen festgelegt sind.
Für die Konformitätsbewertung wurden folgende harmonisierte Normen
herangezogen:
EN 50366:2003+A1, EN 61010-1:2009,
EN 61326:1997+A1+A2+A3

Hagen, den 5. Februar 2009


(Thomas Klingbeil, Qualitätsbeauftragter)

EC-Declaration of Conformity
We, the Westfalia Werkzeugcompany,
Werkzeugstraße 1, D-58093 Hagen,
Declare by our own responsibility that the product
Power Meter PM-30E
Article No. 53 42 71
is according to the basic requirements, which are defined in the European
Directives
2006/95/EC Low Voltage Directive (LVD)
2004/108/EC Electromagnetic Compatibility (EMC)
and their amendments.
For the evaluation of conformity, the following harmonized standards were
consulted:
EN 50366:2003+A1, EN 61010-1:2009,
EN 61326:1997+A1+A2+A3

Hagen, January 5th, 2009


(Thomas Klingbeil, QA Representative)

V
Kundenbetreuung | Customer Services

Deutschland Österreich
Westfalia Westfalia
Industriestraße 1 Moosham 31
D-58093 Hagen A-4943 Geinberg OÖ
Telefon: (0180) 5 30 31 32 Telefon: (07723) 21 4 21
Telefax: (0180) 5 30 31 30 Telefax: (07723) 21 4 21 40
Internet: www.westfalia.de Internet: www.westfalia-versand.at

Schweiz UK
Westfalia Westfalia
Utzenstorfstraße 39 Freepost SWB 40531
CH-3425 Koppigen Devon PL21 OZZ
Telefon: (034) 4 13 80 00 Phone: (0844) 557 5070
Telefax: (034) 4 13 80 01 Fax: (0870) 066 4148
Internet: www.westfalia-versand.ch Internet: www.westfalia.net

Entsorgung | Disposal

Werter Kunde,
bitte helfen Sie mit, Abfall zu vermeiden.
Sollten Sie sich einmal von diesem Artikel trennen wollen, so
bedenken Sie bitte, dass viele seiner Komponenten aus
wertvollen Rohstoffen bestehen und wiederverwertet werden
können.
Entsorgen Sie ihn daher nicht in die Mülltonne, sondern führen
Sie ihn bitte Ihrer Sammelstelle für Elektroaltgeräte zu.

Dear Customer,
Please help avoid waste materials.
If you at some point intend to dispose of this article, then
please keep in mind that many of its components consist of
valuable materials, which can be recycled.
Please do not discharge it in the rubbish bin, but check with
your local council for recycling facilities in your area.

Gestaltung urheberrechtlich geschützt VI © Westfalia 02/09