Sie sind auf Seite 1von 1

Beispiel mündlich Aufgabe 6

Vielen Dank, Hr. Doktor Seeberger, dass Sie mir das Wort erteilen. Gerne möchte ich Ihnen die
vorliegende Grafik näher erläutern.

Es handelt sich hierbei um ein Schaubild in Form eines Liniendiagramms zum Thema „Globale
Erwärmung“ in einem Zeitraum von 1920 bis 2007. Als Quelle können wir „UN Klimabericht“ nennen.

Die statistische Erhebung beginnt im Jahr 1920 mit einem Anfangswert von circa Minus einem Grad
Temperaturabweichung und zeigt eine kontinuierliche Entwicklung nach oben. Etwa im Jahr 1970
beläuft sich die Entwicklung auf 0 Grad Celsius, anschliessend verändert sich die Kurve zu einem
deutlich rasanteren Anstieg: Zwischen den Jahren 1980 und 2007 steigt sie auf circa 1 Grad Celsius,
was insgesamt einen Temperaturunterschied von 2 Grad Celsius bedeutet.

Eine Erklärung hierfür könnte anfangs die Industrialisierung und später die Globalisierung sein.
Die Welt heutzutage ist stark vernetzt, der Import und Export von Produkten erfolgt weltweit und so
spielen Transport und Logistik von Gütern und Personen eine zentrale Rolle. Die so entstehende
CO2-Emissionen durch Flug- und Fahrverkehr dürfte sich äußerst negativ auf die Klima-Bilanz
auswirken. Aber auch die Erfüllung von immer mehr menschlichen Bedürfnissen, beispielsweise durch
Massentierhaltung und Monokulturen beeinflusst langfristig den Klimawandel.

Welche Tendenz lässt sich aus dieser Statistik entnehmen? Das Linien Diagramm lässt sehr klar
erkennen, dass es eine stabile Tendenz zu einer sich beschleunigenden Erhöhung der Temperatur
Abweichung gibt. Wir müssen also damit rechnen, dass sich auch in Zukunft die Temperaturen
verändern werden, was alles in allem besorgniserregend sein sollte und viele Menschen dafür
sensibilisiert hat, sich klimaneutrale Ziele zu setzen und durch Demonstrationen und den persönlichen
Verzicht auf Inlandsflüge, Dieselauto und Onlineshopping auf das uns alle betreffende Thema
aufmerksam zu machen.

Ich danke Ihnen für Ihre Aufmerksamkeit, ich hoffe meine Erläuterungen waren hilfreich und
informativ, vielen Dank.

Das könnte Ihnen auch gefallen