Sie sind auf Seite 1von 2

Infoblatt für Bewerber/innen

Vorteile für Beschäftigte bei der Bundesanstalt für Wasserbau

Interessante und anspruchsvolle Aufgabenbereiche bei tarifgerechter Bezahlung:


 Entgelt nach Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD)
 Anerkennung von Berufserfahrungszeiten
 Jahressonderzahlung
 Vermögenswirksame Leistungen
 Betriebliche Zusatzversorgung für Beschäftigte (VBL)

Flexible Arbeitszeitgestaltung:
 Zwischen 6 und 20 Uhr
 Freie zeitliche Gestaltung der Mittagspause
 Vollzeit entspricht 39 Wochenstunden
 Zeitkonto mit +/- Saldo
 30 Tage Urlaub im Jahr + bis zu 24 Tage Freizeitausgleich im Jahr
 24 Tage mobiles Arbeiten in einem 12-Monats-Zeitraum

Persönliche und fachliche Fort- und Weiterbildungsangebote:


 Individuell und bedarfsgerecht durch unsere Bildungsstelle
 Qualifizierungsmaßnahmen für Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler

Modernes Arbeitsumfeld:
 Exzellente technische Ausstattung
 Interdisziplinäre Teams
 Wertschätzendes Miteinander
 Offene Kommunikation

Gute Verkehrsanbindung:
 Parkmöglichkeiten auf unserem Behördengelände
 ÖPNV-Anbindung (5 Minuten Fußweg)

Work-Life-Balance durch Vereinbarkeit von Familie und Beruf:


 Individuelle Arbeitszeitgestaltung und Zeitmodelle
 Telearbeit
 Kindertagesstätte „educcare“ auf dem Behördengelände Karlsruhe

Sozialleistungen: Gesundheitsmanagement:
 Betriebliche Sozialberatung  Gesundheitsvorsorgeangebote
 Kantine  Preiswerte Sportangebote
 Möglichkeit der Mitgliedschaft in  Vergünstigte Konditionen in
einem Sozialverein Fitnessstudios
 Wohnungsfürsorge der Bundesanstalt  Ergonomische Arbeitsplatz-
für Immobilienaufgaben ausstattung
 Dual Career Service  Barrierefreiheit
 Angebote gemeinsamer Freizeitaktivitäten
Die educcare Bildungskindertagesstätte
Wasserflöhe in der BAW Karlsruhe
Die Wasserflöhe sind eine Betriebskindertagesstätte der Bundesanstalt für Wasserbau in
Kooperation mit der Stadt Karlsruhe. Die Hälfte der Plätze steht den Kindern aus dem Stadtteil zur
Verfügung.

Das Betreuungsangebot der Kita ermöglicht Eltern einen schnellen Wiedereinstieg in das Berufs-
leben und trägt zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf bei. (Work-Life-Balance)

Alter der Kinder


Sechs Monate bis Schuleintritt, der Schwerpunkt liegt auf dem Krippenalter.

Altersgruppen
 Zwei Krippengruppen für Kinder von sechs Monaten bis drei Jahre mit maximal zehn
Kindern/Gruppe
 Eine Kitagruppe für Kinder bis zum Schuleintritt mit maximal 30 Kindern/Gruppe

Gesamtkinderzahl
50 Kinder

Öffnungszeiten
Mo. bis Fr. von 7:30 - 17:00 Uhr

Betreuungskontingente
Wöchentliche Betreuungskontingente von alternativ 25, 35 oder 45 Stunden

Schließungszeiten
Ganzjährige Öffnung; einzelne Schließungstage zur Teamfortbildung werden mit den Eltern
abgestimmt

Anmeldung
Interessierte Eltern können ihre Kinder direkt bei educcare anmelden: Bitte senden Sie dafür
Namen und Geburtsdatum des Kindes, den gewünschten Aufnahmetermin sowie Ihre Kontakt-
daten an info(at)educcare.de.

Weitere Infos unter: http://ka.wasserfloehe.educcare.de/wasserflohe_ueber_uns.html

Dieses Infoblatt gibt Ihnen einen Einblick in die Angebote der BAW.

Seite 2 von 2