Sie sind auf Seite 1von 8

A C T I O N K A M E R A

Bedienungsanleitung

Alle Marken stehen im Eigentum der entsprechenden Rechteinhaber. Sofern nicht anderweitig angegeben, kann von ihrer Nennung
nicht darauf geschlossen werden, dass der Warenzeicheninhaber mit Kitvision verbunden ist oder dieses Produkt unterstützt.
Bitte recyceln Sie die Verpackungsmaterialien umweltgerecht.
JB. 4785-short/Hergestellt in China. © Kitvision 2016. Christchurch, Dorset, BH23 4FL, UK

Heruntergeladen von manualslib.de Handbücher-Suchmachiene


Funktionen
1. LCD-Bildschirm
2. Start/Stopp/Shutter
3. Betrieb/Modus 1

4. Wi-Fi/Einstellungen
Warnung 5. LED-Bereitschaftsanzeige
2
5
8
Wir empfehlen, das wasserfeste Gehäuse ohne Kamera zu testen, indem Sie es in Wasser eintauchen und 6. LED-Ladestatusanzeige
sich vergewissern, dass dadurch keine Fehlfunktionen verursacht werden. 7. LED-Anzeige für Wi-Fi
Vergewissern Sie sich, dass sich an der Gummidichtung oder an den Anschlüssen des wasserfesten Gehäuses 8. Linse
keine Fremdkörper befinden. Sand oder Staub können nach dem Öffnen des Gehäuses leicht haften bleiben und 12
dadurch die Wasserfestigkeit des Gehäuses beeinträchtigen. 9. ¼ Zoll Stativ-Schraubgewinde 3

Gehen Sie besonders vorsichtig vor, um Fehlfunktionen zu vermeiden. Falls an der Innenseite der seitlichen 10. Mikro-USB-Port,
Klappe Fremdkörper haften geblieben sind, wischen Sie diese mit einem trockenen, fusselfreien Tuch ab. Falls an Mini-HDMI-Buchse und
der Kamera oder der Innenseite der seitlichen Klappe Wasserrückstände vorhanden sind, wischen Sie diese mit microSD-Kartenschlitz 4
6 7 11
einem weichen, trockenen Lappen ab. Öffnen und schließen Sie die seitliche Klappe nicht in der Nähe von oder mit Abdeckung
unter Wasser, mit nassen Händen, oder wenn die Kamera nass ist, da dadurch Wasser eintreten könnte. 11. Mikrofon 9
12. Batteriefach 10

2 3

Heruntergeladen von manualslib.de Handbücher-Suchmachiene


Verpackungsinhalt Modi
• Kitvision Immerse 360 Actionkamera • Ansauggehäuse aus Silikon Diese Kamera unterstützt drei Modi: Video, Fahrt, Foto. Schalten Sie durch Drücken der Taste Betrieb/Modus (3)
• Fahrradhalterung • Schraube Actionkamera oder via App zwischen den einzelnen Modi um.
• Klebehalterung • Batterie
• Wasserfestes Gehäuse • Mikro-USB-Kabel Video
• Kamera-Ladestation • Bedienungsanleitung 1. Die Kamera wird im Videomodus aktiviert, es sei denn der Fahrtmodus war als letzter
Modus eingestellt.
2. Drücken Sie die Taste Start/Stopp/Shutter (2), um die Aufnahme zu starten/ zu beenden.
Ein/Aus-Taste 3. Die LED-Bereitschaftsanzeige (5) blinkt rot, und im LCD (1) erscheint ein Countdown, der die
Es muss eine microSD-Karte (max. 32 GB, nicht enthalten) angeschlossen sein. Halten Sie die Taste Betrieb/ Länge der Aufnahme anzeigt.
Modus (3) 2 Sekunden lang gedrückt, um das Gerät ein-/auszuschalten. Falls 1 Minute lang keine Funktion
ausgeführt wird, aktiviert das Gerät den Energiesparmodus. Drücken Sie eine beliebige Taste, um das Gerät Fahren
wieder einzuschalten. Nach 3 Minuten im Energiesparmodus schaltet sich die Kamera aus. 1. Drücken Sie im Fahrtmodus die Taste Start/Stopp/Shutter (2), um die Aufzeichnung zu
starten/zu beenden.
2. Das Video nimmt Videos in 3-minütigen Schleifen auf. Wenn die microSD-Karte voll ist,
Laden wird die älteste Aufzeichnung gelöscht und die aktuelle Aufnahme fortgesetzt.
1. Schließen Sie das Mikro-USB-Kabel an den Mikro-USB-Port (10) und an eine Steckdose an. 3. Während der Aufnahme blinkt die LED-Bereitschaftsanzeige (5) rot und im LCD (1) erscheint
2. Die LED-Ladestatusanzeige (6) leuchtet während des Ladevorgangs blau. Der Ladevorgang dauert bis zu ein Countdown, der auf die Länge der Aufzeichnung hinweist.
vier Stunden.
Foto
Hinweis: Nach längerer Nutzung kann die Kamera warm werden. Das ist normal. Drücken Sie im Fotomodus die Taste Start/Stopp/Shutter (2), um ein Foto zu machen.
Die Anzahl der verbleibenden Fotos wird im LCD (1) angezeigt.
4 5

Heruntergeladen von manualslib.de Handbücher-Suchmachiene


Einstellungen App Hauptansicht App Live-Übertragung
Halten Sie die Taste Wi-Fi/Einstellungen (4) gedrückt. Drücken Sie dann die Taste Betrieb/Modus (3), um zwischen Dateien löschen
den Menüs für Videoeinstellungen und allgemeine Einstellungen zu wechseln. Drücken Sie Wi-Fi (4) zum
Navigieren und Start/Stopp/Shutter (2) zum Bestätigen. Halten Sie Wi-Fi/Einstellungen (4) gedrückt, um die Verlassen
Einstellungen Live-Übertragung Fotogröße,
Einstellungen abzubrechen/zu verlassen. verbleibender
Invertieren
Bildspeicherplatz,
Batterielebensdauer
Dateien, die auf
dem Gerät
WiFi gespeichert sind
Gyro-Sichtkontrolle
Mit SYMAX360 – einer kostenlosen App im Apple App Store™ und Google Play Store™ - können Sie aktivieren
Aufzeichnungen oder 360° Live-Übertragungen ansehen.

SYMAX360

Wi-Fi-Kopplung Ansichtsmodus ändern Einstellungen

Schließen Sie alle Vorschaufenster der SYMAX360, bevor Sie die Verbindung (erneut) herstellen. Gallery anzeigen Aufnahmemodus
ändern
1. Drücken Sie die Taste Wi-Fi/Einstellungen (4); im LCD (1) wird das Wi-Fi-Signal angezeigt,
normalerweise IMMERSE xxx (wobei xxx je nach Kamera variiert). Start/Stopp/Aufnahme

2. Verbinden Sie das Signal an Ihrem Gerät und geben Sie im LCD (1) das Passwort ein
(Werkseinstellung: 1234567890).

6 7

Heruntergeladen von manualslib.de Handbücher-Suchmachiene


HDTV verbinden Bereiten Sie eine 360er Videodatei für den Upload im Internet vor
1. Stellen Sie die Verbindung mit dem HDTV-Gerät her, aktivieren Sie HDTV und wählen Sie die entsprechende Korrekt zum Zeitpunkt des Drucks.
HDMI-Quelle aus. 1. Kopieren Sie die Videodatei von der Kamera auf Ihren PC. Laden Sie die Konverter-Software „SYMAX360“ auf
2. Start/Stopp/Shutter (2) für Wiedergabe/Pause, und Wi-Fi (4) für Menü und Clip-Auswahl. der Webseite http://symax360.com/ herunter.
2. Fügen Sie Ihr Video zur Liste der Eingabedateien hinzu.
Hinweis: Beenden Sie die Videoaufnahme oder Wiedergabe, bevor Sie das HDMI-Kabel anschließen oder entfernen.
3. Wählen Sie die Videoqualität, den Zielort der Ausgangsdatei, und die gewünschte Umdrehung.
4. Bestätigen Sie die Einstellungen und starten Sie die Umwandlung durch Drücken der Start-Taste
(Wiedergabesymbol).

Hinweis: Falls Sie Dateien bearbeiten, müssen Sie die Meta-Daten erneut etikettieren, damit Webseiten für die
Videofreigabe die 360er Datei erkennen.

Verbindung mit PC
1. Schließen Sie das Mikro-USB-Kabel (enthalten) an den Mikro-USB-Port (10) Ihres PC an.
2. Schalten Sie die Kamera ein und kopieren oder löschen Sie Dateien.

8 9

Heruntergeladen von manualslib.de Handbücher-Suchmachiene


Zubehör 3. Wasserfestes Gehäuse
Vergewissern Sie sich, dass in der Umgebung der Gummidichtung oder der Anschlüsse des wasserdichten
1. Ansauggehäuse aus Silikon Gehäuses keine Fremdkörper vorhanden sind. Gehen Sie besonders vorsichtig vor, um Fehlfunktionen zu vermeiden.
Dank Ansauggehäuse können Sie die Kamera auf einer flachen, ebenen Oberfläche befestigen, die sauber und frei Wischen Sie Fremdkörper mit einem trockenen, fusselfreien Tuch ab. Falls auf der Kamera oder im Inneren des
von Rückständen sein muss. Bei der Nutzung des Gehäuses ist Vorsicht geboten. Verwenden Sie eine etwas Gehäuses Wasser vorhanden ist, wischen Sie dieses mit einem weichen, trockenen Lappen weg. Öffnen und
stabilere Saugnapfhalterung, falls Sie die Kamera in Situationen verwenden, in denen die Kamera beschädigt schließen Sie die seitliche Klappe nicht in der Nähe von oder unter Wasser, mit nassen Händen, oder wenn die
werden könnte. Kamera nass ist, da dadurch Wasser eintreten könnte.

2. Ladestation mit Kamerahalterung 4. Klebehalterung


Die Oberfläche muss trocken und frei von Rückständen sein, bevor Sie die Klebehalterung anbringen. Lassen Sie
den Kleber vor dem Gebrauch der Halterung ausreichend antrocknen.

10 11

Heruntergeladen von manualslib.de Handbücher-Suchmachiene


Technische Daten
Bildsensor 8,0M CMOS Betriebsbedingungen -10 bis 40 Grad
Sichtwinkel 360 x 220 Grad Name der App SYMAX360
Objektivblende F2.0 Kompatibilität Android 4.2 oder höher/iOS 7.0 oder höher
Brennweite F=1,1mm Eingang/Ausgang Mikro-USB-Port, Mini-HDMI-Port
1920 x 1440 @ 30fps Abmessungen H51 x B42 x D34,6 (mm)
Videoauflösung (.MOV)
1440 x 1080 @ 30fps* Gewicht 84 g
16MP 4640 x 3480
12MP 4000 x 3000
Fotos
8MP 3264 x 2448
6MP 2592 x 1944 Pflege der Immerse Actionkamera
Videoformat MOV KEINESFALLS
Lautsprecher Ja • Die Kamera nass werden lassen, es sei denn sie ist in dem mitgelieferten wasserdichten Gehäuse eingeschlossen
Mikrofon Ja • Fallen lassen, da dadurch die Garantie ungültig wird
Display 96" LCD • Die Kamera öffnen; es befinden sich keine vom Nutzer zu wartenden Teile im Inneren.

Speicherung MicroSD-Karte bis zu 32GB • Die Kamera schnellen und extremen Temperaturschwankungen aussetzen.

Batterie Wiederaufladbare 3,7 V 1000mAh Li-Ion-Batterie


Energieverbrauch 450 mA
AUF JEDEN FALL
• Die Kamera mit einem trockenen, weichen Lappen und ohne Reinigungsmittel reinigen.
• Das Kameragehäuse nach dem Gebrauch im Wasser mit Leitungswasser reinigen.
• Die Kamera mit einem weichen, trockenen Lappen abwischen und dann an einem kühlen, belüfteten Ort
trocknen lassen.
* Sicherstellen, dass Ihre Hardware mit diesen Auflösungen kompatibel ist.

12 13

Heruntergeladen von manualslib.de Handbücher-Suchmachiene


Störungsbehebung Die Nutzung und Bedienung dieser Actionkamera liegen außerhalb unseres Einflussbereiches. Die Garantie der Actionkamera
beschränkt sich auf Herstellungs- und Materialfehler. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie diese Produkt mit absoluter Sorgfalt und zu
allen Zeiten aufmerksam betreiben. Wir sind nicht verantwortlich für jegliche Schäden, die Ihnen oder anderen verursacht werden.
MicroSD-Kartenfehler/Kartenfehler Überprüfen Sie, ob die microSD-Karte formatiert wurde.
Gesetzliche Rechte bleiben davon unberührt.
Die Kamera lässt sich Überprüfen Sie die Installation der Batterie. Laden Sie die Batterie auf oder testen Sie
nicht einschalten die Kamerafunktionen via USB-Stromversorgung.
Versuchen Sie nicht, dieses Produkt zu öffnen. Es befinden sich keine vom Nutzer zu wartenden Teile im Inneren des Produkts.
Falls Ihr Produkt über eine integrierte, nicht austauschbare Batterie verfügt, versuchen Sie nicht, auf die Batterie zuzugreifen oder
Vergewissern Sie sich, dass eine kompatible SD-Karte mit ausreichend
Wi-Fi-Funktion nicht verfügbar diese zu entfernen; dadurch könnten Verletzungen und Produktschäden verursacht werden.
Speicherkapazität im microSD-Kartenschlitz (10) installiert ist.
Versuche, das Produkt zu öffnen oder zu reparieren, führen zum Erlöschen aller Gewährleistungen
App kann nicht via Smartphone
Schließen Sie alle Apps und versuchen Sie dann erneut, die Verbindung herzustellen.
verbunden werden

Wir hoffen, dass wir Ihnen alle Informationen für die Inbetriebnahme des Geräts bereitstellen konnten. Sollten Sie
dennoch Probleme haben, kontaktieren Sie uns bitte unter: support@kitvision.co.uk

Wir bitten Sie, mögliche Abweichungen in dieser Bedienungsanleitung, die aufgrund von Produktverbesserungen oder
Weiterentwicklungen verursacht werden können, zu entschuldigen.

14 15

Heruntergeladen von manualslib.de Handbücher-Suchmachiene