Sie sind auf Seite 1von 3

Universität Leipzig Aufnahmetest Mathematik

Studienkolleg Sachsen Beispielaufgaben

Vorbemerkung:

Die nachfolgenden Aufgaben sind Mathematiktests entnommen, die in den letzten Semestern
stattgefunden haben.
Sie sollen zur Vorbereitung und Übung für künftige Testteilnehmer dienen und die inhaltlichen
Schwerpunkte des Tests - ohne Anspruch auf Vollständigkeit - wiedergeben. Ein Anspruch auf
Wesensgleichheit dieser Beispielaufgaben mit den in künftigen Tests zum Einsatz kommenden
Aufgaben kann nicht abgeleitet werden.
Die Aufgaben sollten ohne Hilfsmittel (Taschenrechner, Zahlentafel, Wörterbuch) gelöst
werden können, da diese im Aufnahmetest auch nicht benutzt werden dürfen.

Beispielaufgaben:

Berechnen bzw. vereinfachen Sie!

1 3 7 3 1 3
⋅ + : = (2x + 3y )3 = 8⋅ ⋅ 4 = n
am
2 5 10 2 2
−1
64 ⎛ 5a − 2 ⋅ b 4 ⎞ n
a
3 = ⎜ −2 −4 ⎟ = log a =
27 ⎝ 3c ⋅ b ⎠ a ⋅ bm
2

1 3a + 3b
a 2 b 2 + 6ab 3 + 9b 4
log 2 4 = a+b
y = ( a + 3b) 3
=
32

3π 1
sin = log 1 = (x³ & 3x² & x + 3) : (x &2) =
4
2
2

Lösen Sie folgende Gleichungssysteme!

3x + 2y = 5 x=
7x - 8y = 1 y=

7 (x + 2) & 6 (y + 3) = 41 x=
4 (x + 2) + 9 (y + 3) = 1 y=

1 von 3
Universität Leipzig Aufnahmetest Mathematik
Studienkolleg Sachsen Beispielaufgaben

Lösen Sie folgende Gleichungen bzw. Ungleichung!

3x2 + 2x + 1 = 2 + 3x & 3x2 x


10 = 100

1+ 2 x + 1 = x *2x + 5* = 4

7 3
+ 3= log 3 ( 4x + 1) = − 4
x+ 1 5

2x² - 3x + c = 0 (c0ú) *x + 1*@ (x - 2) # 3x

Berechnen Sie die Gleichung der folgenden quadratischen Funktion [y = f(x)= ax2 + bx + c]!

y = f(x) =

2 von 3
Universität Leipzig Aufnahmetest Mathematik
Studienkolleg Sachsen Beispielaufgaben

Skizzieren Sie den Graph der Funktion f mit y = f(x) = 2x - 1 !

x
y

7
y

-7 -6 -5 -4 -3 -2 -1 0 1 2 3 4 5 6 7

-1

-2

-3

x y
Warum gilt für alle x > 0 und y > 0, dass + ≥ 2 ist? ..., weil...
y x
1
Für welche x 0 [0; 2B] in y = existiert ein y 0 R?
cos x
qn − 1
Lösen Sie die Gleichung R 0 ⋅ q n = r ⋅ nach n auf! n=
q−1
Berechnen Sie für die folgenden Funktionen f , die durch ihre Funktionsgleichung gegeben ind,
s
dy
die 1. Ableitung y ′ = f ′ ( x ) = !
dx
dy
y = f ( x ) = 3 x + 3x 2 − 1 y ′ = f ′ ( x) = =
dx
dy
y = f ( x) = 2 x − x y ′ = f ′ ( x) = =
dx
Lösen Sie die folgenden Integrale!

⌠⎛ 2 1⎞
⎮⎝⎜ x + e x
− ⎟ dx =
⌡ x⎠
1

∫x
−1
2
dx =

3 von 3